Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 13 Jobs in Rautheim

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • It & Internet 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Energie und Umwelttechnik

Abfallwirtschaftsberaterin/ Abfallwirtschaftsberater (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Salzgitter
31 Stadtteile, 224 Quadratkilometer Fläche, Kurort und drittgrößter Industriestandort Niedersachsens: Die junge Großstadt Salzgitter mit ihren 107.000 Einwohnerinnen und Einwohnern hat viel zu bieten und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Städtischen Regiebetrieb (SRB) in Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung eine/einen Abfallwirtschaftsberaterin/Abfallwirtschaftsberater (m/w/d) Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgrupp 9c TVöD/VKA. Öffentlichkeitsarbeit mit den Schwerpunkten der Beratung von Abfallerzeugern/-innen über Abfallvermeidung, -verminderung, -verwertung und -beseitigung, auch im Rahmen der Dualen Systeme Konzeption der Öffentlichkeitsarbeit, z. B. von Deponie- und Betriebsbesichtigungen, Vorträgen, Pressearbeit sowie Entwicklung von Informationsmaterialien, inkl. Internetauftritt Zusammenarbeit mit den Vertragspartnern/-innen der dualen Systeme und deren konzeptionelle Vorbereitung Überprüfung der Einhaltung von abfallwirtschaftlichen Zielsetzungen, z. B. des Anschluss- und Benutzungszwangs und der Verwertungs- und Getrenntsammlungsgebote Mitwirkung bei der Einführung von Erfassungs- und Entsorgungssystemen und deren spätere Begleitung Mitarbeit in Angelegenheiten des elektronischen Abfallnachweis- und Annahmeverfahrens Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Kreislaufwirtschaft, Umwelttechnik/-management, Entsorgungstechnik/-management oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder pädagogisches Studium mit praxisorientiertem Fachwissen z. B. in den Bereichen Abfallwirtschaft, Umweltbildung Kenntnisse im Abfallnachweisverfahren Sichere Anwendung der MS-Office-Standardsoftware Adressatengerechte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit Kreativität, Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen Bereitschaft zum Einsatz auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit, z. B. vereinzelt an Wochenenden und in den Abendstunden Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 und Bereitschaft, einen privaten Pkw für dienstliche Zwecke gegen Entschädigung einzusetzen Interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiete Gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gute Aufstiegschancen Sichere Altersvorsorge Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement Einen wertschätzenden, respektvollen Umgang
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in Themenschwerpunkt Redispatch (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Salzgitter
Avacon Netz GmbH | Befristet | Teilzeit Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft. Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-und-andere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung Grundsätze Systemführung Strom (TSG) in Salzgitter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten (m/w/d), der uns im operativen Tagesgeschäft unterstützt. Eine Aufgabe, die herausfordert In unserer Abteilung "Grundsätze Systemführung Strom" schaffen wir den konzeptionellen Rahmen für die operativen Aufgaben in der Systemführung. Ein aktueller Aspekt sind die neuen Redispatchprozesse, welche die Energiebranche vor völlig neue Herausforderungen stellen. Im Rahmen deiner Tätigkeit als Werkstudent*in Themenschwerpunkt Redispatch wirst du Teil eines Teams, welches die Systemführung unserer Versorgungsnetze von morgen und die Umsetzung der Energiewende aktiv mitgestaltet. Im Einzelnen gehört zu deinen Aufgaben: Werde Teil unserer Abteilung „Grundsätze Systemführung Strom" durch Mitarbeit im Redispatch-Team. Analysiere die technischen Aspekte von prognosebasierten Anlagenabregelungen zur präventiven und kurativen Behebung von Netzengpässen. Nutze unsere innovativen Netzleit- und Redispatchsysteme, um energietechnischen und wirtschaftlichen Fragestellungen in unserem Versorgungsnetz auf den Grund zu gehen und dadurch die Netzmodellierung innerhalb der Systeme nachhaltig zu optimieren. Führe systematische Fehleranalysen zu bestehenden operativen Redispatchprozessen durch und bringe Deine Ergebnisse in die kontinuierlichen Prozessverbesserungen mit ein. Lerne die Netzleitstelle als „Schaltzentrale" unseres Versorgungsnetzes kennen und gewinne dabei Einblicke in viele spannende Themen und Projekte der Energiewende, u.a. die Einführung des Redispatch 2.0 im Verteilnetz. Begib dich in den Austausch mit anderen Teams, die an den Redispatchprozessen beteiligt sind, wie das Hoch- und Mittelspannungs-Dispatching oder die Kundenbetreuung für Einspeiseanlagen. Wir bieten dir gern die Möglichkeit zur Durchführung einer Bachelor-, Master- oder Studien-Arbeit, aufbauend auf deinen Tätigkeiten als Werkstudent*in. Natürlich kannst du uns auch einen eigenen Themenvorschlag unterbreiten. Ein Background, der überzeugt Du studierst erfolgreich an einer Universität oder Hochschule Elektrotechnik oder ein anderes naturwissenschaftliches / technisches Studienfach - idealerweise mit Berührungspunkten zur Energieversorgung - und hast noch mindestens 3 Semester zu studieren. Du zeigst Interesse an den Prozessen, die tagtäglich die Energieversorgung unserer Gesellschaft sicherstellen. Du kannst dich für den Umgang mit unterschiedlichen IT-Systemen begeistern und bist sicher im Umgang mit MS Office. Du bist in hohem Maße zuverlässig und verantwortungsbewusst bei der Bearbeitung von anspruchsvollen Aufgaben. Du bringst ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative mit und gehst deine Aufgaben analytisch und strukturiert an. Du hast Spaß an der Arbeit im Team und bist offen für neue und innovative Denkweisen. Ein Umfeld, das begeistert Als Gestalter der Energiewende bieten wir dir die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns kannst du mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern deine persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen dir damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir dir ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, Arbeiten in Teil- oder Vollzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werde Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten. Kontaktdaten Fachliche Fragen beantwortet gern:Jens Tiekenheinrich (Leiter Grundsätze Systemführung Strom)T +49 5341 867-137573 Allgemeine Fragen zum Recruiting-Prozess beantwortet gern:Nadja Kusel (Recruiter)T +49 5351 123-34983 Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Stelleninformationen: Stellen-ID: 190361 Beschäftigungsart: BefristetVertragsdauer: mind. 6 Monate Arbeitszeit: Teilzeit Start: ab sofort Bewerbungsfrist: 15.05.2022 Gesellschaft: Avacon Netz GmbH
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in Themenschwerpunkt Blindleistung (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Salzgitter
Avacon Netz GmbH | Befristet | Teilzeit Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft. Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-und-andere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung Grundsätze Systemführung Strom (TSG) in Salzgitter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Werkstudenten (m/w/d), der uns im operativen Tagesgeschäft unterstützt. Eine Aufgabe, die herausfordert In unserer Abteilung „Grundsätze Systemführung Strom" schaffen wir den konzeptionellen Rahmen für die operativen Aufgaben in der Systemführung. Ein aktueller Aspekt ist die Inbetriebnahme unseres Spannungsblindleistungsmanagements (UQM). Im Rahmen deiner Tätigkeit als Werkstudent*in Themenschwerpunkt Blindleistung etablierst du einen Prozess, um das Blindleistungsverhalten von Erzeugungsanlagen zu überprüfen und etwaige Mängel zu beseitigen. Im Einzelnen gehört zu deinen Aufgaben: Werde Teil unserer Abteilung „Grundsätze Systemführung Strom" durch Mitarbeit im Blindleistungsteam (Q@AVANG). Werte systematisch Blindleistungs- und Spannungscharakteristiken von Erzeugungsanlagen aus, welche zukünftig von UQM gesteuert werden, und analysiere, wie diese das Netzverhalten beeinflussen. Etabliere einen Prozess, um identifizierte Mängel bei der Bereitstellung von Blindleistung zu beheben. Gehe hierzu eigenverantwortlich auf unsere Schaltmeister sowie Kollegen aus der Datenaufbereitung und der Fernwirktechnik zu. Bringe deine Erkenntnisse in aktuelle Forschungsprojekte zur Spannungskoordination und zum Blindleistungsmanagement mit ein und tausche dich zu möglichen Herausforderungen und deren Lösungen aus. Nutze unser innovatives Netzleitsystem eBASE aktiv zur Recherche für deine Arbeit. Lerne die Netzleitstelle als „Schaltzentrale" unseres Versorgungsnetzes kennen und gewinne dabei Einblicke in viele spannende Themen der Energiewende. Wir bieten dir gern die Möglichkeit zur Durchführung einer Bachelor-, Master- oder Studien-Arbeit, aufbauend auf deinen Tätigkeiten als Werkstudent*in. Natürlich kannst du uns auch einen eigenen Themenvorschlag unterbreiten. Ein Background, der überzeugt Du studierst erfolgreich an einer Universität oder Hochschule Elektrotechnik oder ein anderes naturwissenschaftliches / technisches Studienfach - idealerweise mit Berührungspunkten zur Energieversorgung - und hast noch mindestens 3 Semester zu studieren. Du zeigst Interesse an den Prozessen, die tagtäglich die Energieversorgung unserer Gesellschaft sicherstellen. Du kannst dich für den Umgang mit unterschiedlichen IT-Systemen begeistern und bist sicher im Umgang mit MS Office. Du bist in hohem Maße zuverlässig und verantwortungsbewusst bei der Bearbeitung von anspruchsvollen Aufgaben. Du bringst ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative mit und gehst deine Aufgaben analytisch und strukturiert an. Du hast Spaß an der Arbeit im Team und bist offen für neue und innovative Denkweisen. Ein Umfeld, das begeistert Als Gestalter der Energiewende bieten wir dir die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns kannst du mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern deine persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen dir damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir dir ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, Arbeiten in Teil- oder Vollzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werde Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten. Kontaktdaten Fachliche Fragen beantwortet gern:Jens Tiekenheinrich (Leiter Grundsätze Systemführung Strom)T +49 5341 867-137573 Allgemeine Fragen zum Recruiting-Prozess beantwortet gern:Nadja Kusel (Recruiter)T +49 5351 123-34983 Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung. Stelleninformationen: Stellen-ID: 190346 Beschäftigungsart: BefristetVertragsdauer: mind. 6 Monate Arbeitszeit: Teilzeit Start: ab sofort Bewerbungsfrist: 15.05.2022 Gesellschaft: Avacon Netz GmbH
Zum Stellenangebot

Trainee E-Mobilität (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Salzgitter
Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft. Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, empathische Kundenversteher*innen, Auf-mich-und-andere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Im Traineeprogramm bei Avacon kannst du dich innerhalb von zwei Jahren in den verschiedensten Unternehmensbereichen neuen Herausforderungen stellen und dir dein berufliches Netzwerk aufbauen. Wir bieten dir zum 01. Oktober 2022 einen spannenden Einstieg als Trainee im Bereich Technische Netzdienstleistungen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt E-Mobility am Standort Salzgitter. Eine Aufgabe, die herausfordert Dein Patenbereich sind die Technischen Netzdienstleistungen, in dem du schwerpunktmäßig das Thema E-Mobility kennenlernen und bearbeiten wirst. Dort wirst du die ersten und die letzten sechs Monate des Traineeprogramms verbringen. Dein Patenbereich bietet dir vertiefte Einblicke in die Anbahnung, Entwicklung und Umsetzung komplexer Energiedienstleistungsprojekte mit den Schwerpunkten Vertrieb, Projektmanagement und Kundenbetreuung. Hier lernst du insbesondere E-Mobility-Projekte von der ersten Umsetzungsidee bis zur Kundenübergabe kennen. Du unterstützt die Fachkolleg*innen in den Bereichen Technische Netzdienstleistungen und E-Mobilität, von der Angebotserstellung über Kundenkontakte bis hin zu Aufgaben in der Produktentwicklung. Neben deinem Einsatz im Patenbereich sorgen ergänzend weitere Einsatzstationen, die du gemeinsam mit deinem Patenbereich planst, für neue Perspektiven und spannende Einblicke. Ganz klar: Es ist dein Traineeprogramm - gemeinsam stellen wir einen Plan auf, der deine Interessen abdeckt, sinnvolle Schnittstellen beinhaltet und dir auch Raum für Weiterentwicklung bietet. Hast du Lust auf neue Perspektiven auch außerhalb der Avacon Gruppe? Dann kannst du gemeinsam mit deinem Patenbereich einen Einsatz auch in einem regionalen Schwesternbetrieb (Regionalversorger) oder in einem zentralen nationalen oder internationalen E.ON Unternehmen planen. Von Beginn an binden wir dich intensiv in unser Tagesgeschäft ein, sodass du dir schnell ein Bild von unserem Unternehmen machen kannst. Dein erstes Projekt lässt auch nicht lange auf sich warten. Eigenverantwortung inklusive! Mentoring, Netzwerkveranstaltungen, Workshops und Seminare sind bei uns keine leeren Phrasen, sondern selbstverständlich Teil des Traineeprogramms und individuell auf dich zugeschnitten. Ein Background, der überzeugt Dein Bachelor- oder Masterstudium hast du mindestens gut abgeschlossen - idealerweise in einem der möglichen Schwerpunktbereiche: Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Energietechnik, Elektromobilität oder einem verwandten Studiengang. Du konntest bestenfalls schon erste Erfahrungen in den Bereichen Energiewirtschaft oder Energietechnik, im Vertrieb oder im Kundenservice sammeln. Du bist motiviert, kreativ und energiegeladen? Dann bist du als Absolvent*in genau richtig bei uns. Du brennst für Themen der Energiewelt, möchtest aktiv die Energienetze der Zukunft mitgestalten und verstehst Veränderungen als Chance, um Dinge besser zu machen. Kommunikation ist für dich kein Fremdwort, ganz gleich, ob Nachfrage, Feedback oder konstruktive Kritik. In unserem Netzgebiet (Teile Niedersachsens und Sachsen-Anhalts) bist du uneingeschränkt mobil. Du sprichst verhandlungssicher Deutsch und deine Englischkenntnisse sind mindestens gut. MS-Office-Anwendungen wie Word, Excel und PowerPoint beherrschst du grundlegend. Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.Ein Umfeld, das begeistert Als Gestalter der Energiewende bieten wir dir die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns kannst du mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern deine persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen dir damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir dir ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Arbeiten in Teil- oder Vollzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werde Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Energietechnik (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Braunschweig
Die Energieberatung in der Industrie gilt als eines der bedeutendsten Handlungsfelder der Energiewende. M&P gehört zu den führenden Energieberatungsunternehmen des Landes und berät seit 1989 nationale und internationale Konzerne bei der Umsetzung der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Von der Gebäudephysik über die Gebäudetechnik und die Prozesstechnik bieten wir unseren Kunden die Expertise über alle Energieströme und versuchen diese zu optimieren und zu dekarbonisieren. Wir sprechen und beraten nicht nur in der Theorie. Unser Anspruch ist es, einen realen und nennenswerten Beitrag zur Energiewende zu leisten. Denn bei uns sind alle guten Dinge vier: unser wegweisender Beratungsansatz bündelt hochqualifizierte Fachkompetenzen in den Bereichen Consulting, Engineering, Energie und IT-Lösungen. Damit sind wir in der Lage jedes Projekt auch in die Umsetzung zu bringen. An mittlerweile 15 Standorten unterstützt die M&P Gruppe erfolgreich Eigentümer, Betreiber und Nutzer von Immobilien über den gesamten Lebenszyklus. Grundlage des Erfolgs ist unser starkes Team aus über 300 Mitarbeitenden, die gemeinsam die Mission „creating added value“ verfolgen. Die Agilität der Projektarbeit ermöglicht es uns, Veränderungen mit Flexibilität und Eigeninitiative zu begegnen. Wir sind ein Unternehmen, das am Puls der Zeit arbeitet. Daher sind wir auf ein Team angewiesen, das bereit ist, sich den Herausforderungen des technischen Wandels zu stellen. Wir suchen Mitarbeitende, die aktiv den digitalen Wechsel mitgestalten und neue Schritte mit uns wagen möchten. Du willst Teil der Energiewende sein? Join us! Zur Verstärkung unseres Teams in Braunschweig suchen wir ab sofort einen Ingenieur mit Schwerpunkt Energietechnik, Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder Energieberatung (m/w/d) - Sie können flexibel von jedem Standort aus für uns tätig sein Sie erleben die Energiewende hautnah, indem Sie die führenden Unternehmen im Bereich der Automobilindustrie, der Luftfahrtindustrie, im Einzelhandel sowie in der medizinischen Versorgung auf ihrem Weg zu einem klimaneutralen Betrieb begleiten Sie analysieren die Energieflüsse sowie die energiebezogenen Bezugs-, Verbrauchs- und Kostendaten von Liegenschaften Sie führen Ortsbegehungen durch, im gesamten deutschsprachigen Raum sowie international und analysieren die Energieversorgung von Liegenschaften und der dazugehörigen technischen Ausstattung Sie konzipieren und bewerten energetische Optimierungsmaßnahmen technisch und wirtschaftlich im Bereich der Gebäude- und Energietechnik Sie entwickeln Energieversorgungskonzepte mit innovativer und regenerativer Anlagentechnik unter Berücksichtigung von Potenzialen aus der Sonne, Wind und Erdwärme sowie der Erzeugung und Nutzung von Wasserstoff, der Nutzung von Abwärmepotenzialen mit Großwärmepumpen Sie konzeptionieren Wärmenetze, wie Anergienetze, mit innovativen Speichertechnologien zur Kopplung der verschiedenen Sektoren Sie ermitteln CO2-Footprint-Baselines und entwickeln Absenkstrategien, um die individuellen CO2-Emissionsziele unserer Kunden auf technische Grundlagen zu stellen Sie optimieren und begleiten das Energiemonitoring sowie den Gebäudebetrieb durch Remote-Verbindungen zu den digitalen Gebäudeleit- sowie Messsystemen unserer Kunden und unterstützen unsere Kunden bei der Implementierung dieser Systeme Sie sind verantwortlich für die Neueinführung und Beratung von Energiemanagementsystemen wie ISO 50001 Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik, Energietechnik, Energieprozesstechnik, Gebäudetechnik oder vergleichbare Qualifikation Naturwissenschaftliche Quereinsteiger mit Leidenschaft für erneuerbare und nachhaltige Energiesysteme sowie Energieberater mit einer technischen Ausbildung oder einem technischen Studium sind ebenfalls willkommen Berufserfahrung steht nicht im Vordergrund, sondern Ihr Interesse und Engagement für eine nachhaltige Zukunft Fähigkeit, wirtschaftliche und technische Zusammenhänge auf technischer Ebene sowie auf Managementebene zu präsentieren Kenntnis von LEAN Methoden und Agiles PM sind von Vorteil Sie arbeiten gern strukturiert und eigenverantwortlich Sie sind ein Teamplayer und bringen Ihr bereits erworbenes Wissen sowie Ihre Erfahrungen ein Sie sind gern unterwegs und freuen sich darauf hinter die Kulissen namhafter und aus dem Alltag bekannter Unternehmen schauen zu können und die Entwicklungs-, Herstellungs- und Logistikprozesse hautnah zu erleben und zu analysiere Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache, gerne auch weitere Sprachen Leidenschaft für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sowie die Motivation, innovative Energiesysteme der Zukunft aktiv mitzugestalten Innovation: Mit einem wegweisenden Beratungsansatz ist M&P Innovationstreiber in der Bau- und Immobilienbranche Verlässlichkeit: Wir sind auch in herausfordernden Zeiten ein verlässlicher Arbeitgeber und wachsen weiterhin Einzigartigkeit: Wir arbeiten in spannenden und einzigartigen Projekten bei bedeutenden Kunden Individuelle Karriereförderung: Durch unsere eigene M&P Academy bilden wir Sie stetig und nach Ihren Bedürfnissen weiter Flexibilität: Wir bieten Ihnen eine hohe Flexibilität durch unsere Vertrauensarbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeiten sowie durch das mobile Arbeiten - bei uns können Sie von jedem Standort aus für uns tätig sein Unternehmenskultur: Unsere Teamatmosphäre ist einzigartig, wir leben eine familiäre Zusammenarbeit, die von Hilfsbereitschaft geprägt ist – Entscheidungen treffen wir aufgrund unserer flachen Hierarchien direkt und unkompliziert Incentives: Exklusive Mitarbeiterevents und sechs Wochen Erholungsurlaub sind für uns genauso selbstverständlich wie eine Kooperation mit Hansefit und ein Mitarbeiterrestaurant am Standort Braunschweig Bezüge: Ihr Grundgehalt wird auf Wunsch durch ein individuelles Entgeltoptimierungssystem (ValueNet) ergänzt
Zum Stellenangebot

Berufseinsteiger* Umweltmanagement Automotive

Mi. 11.05.2022
Wolfsburg
Das sind wir: Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleisterin der Automobilindustrie und verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmenund Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg,national oder international.YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.Daran werden Sie wachsen:Durchführung von Materialdatenanalysen, Recherche und Verfolgung der Umsetzung von Umweltzielen in FahrzeugprojektenAnalyse von Materialienverboten hinsichtlich der geltenden RichtlinienDatensammlung und Zusammenfassung zur Berechnung von Verwertungskosten, der Recycling-/VerwertungsquoteRecherche und Zusammenfassung von Rezyklaten, nachhaltigen Materialien und kritischen Rohstoffen in FahrzeugprojektenDamit bringen Sie uns voran:Abgeschlossenes Studium im Bereich Technik (Maschinenbau, Elektrotechnik), Wirtschaft (Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen) oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich UmwelttechnikBerufserfahrung im Umweltmanagement Automotiv, z.B. Altfahrzeugrichtlinie und Umweltverträglichkeit, gerne auch durch Praktika und/oder Abschlussarbeiten von VorteilGute Anwenderkenntnisse in MS Office, sowie Begeisterung für die Fahrzeugentwicklung Erfahrung in der Moderation sowie die Fähigkeit umwelttechnische Fachdetails zu erläutern sind wünschenswert Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Mobiles Arbeiten – ob zu Hause oder im Büro - wir unterstützen die Arbeitsweise, die für Sie passend und mit Ihrem Team und Ihren Aufgaben vereinbar ist Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Ingenieur Umweltmanagement (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Wolfsburg
ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes und spezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppe setzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zum Prototypen und der Produktion in Kleinserien um.Erstellung, Prüfung und Freigabe von Materialdatenblättern innerhalb der AutomobilentwicklungAnalyse und Auswertung von Daten nach gesetzlichen und sicherheitsrelevanten Aspekten sowie Mitarbeit bei verschiedenen Projekten zum Thema gesetzliche Anforderungen und UmweltschutzAktive Mitarbeit in Kundenprojekten mit Fokus Umweltanalyse und Ökobilanzierung in Bezug auf Anforderungen, Datenbereitstellung, Kommunikation sowie AnalysenErstellen von Berichten, Übersichten und projektspezifischen Präsentationen im Rahmen des Tagesgeschäftes sowie Nachhalten von Terminen und ProtokollenQualitätsmanagement im Bereich Datenqualität und AnforderungsabsicherungErfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Umweltmanagement, Technik, Chemie oder eine fundierte technische Ausbildung mit entsprechender BerufserfahrungPraktische Kenntnisse zum Thema Umweltmanagement, Werkstoffe bzw. Materialverbote, idealerweise innerhalb der AutomobilindustrieErste Anwenderkenntnisse im Umgang mit der Ökobilanzsoftware GaBi wünschenswertSicherer Umgang mit den gängigen MS Office Tools, insbesondere mit MS Excel erforderlichAusgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie souveräner Umgang mit externen und internen AnsprechpartnernVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSpannende Projekte  Flexible Zeiteinteilung  ARRK Engineering Akademie  Sport- und Wellnessangebote  Vergünstigte Leasing-Möglichkeit  Angenehmes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Ingenieur Energietechnik (m/w/d)

Mo. 09.05.2022
Braunschweig
Die Energieberatung in der Industrie gilt als eines der bedeutendsten Handlungsfelder der Energiewende. M&P gehört zu den führenden Energieberatungsunternehmen des Landes und berät seit 1989 nationale und internationale Konzerne bei der Umsetzung der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit. Von der Gebäudephysik über die Gebäudetechnik und die Prozesstechnik bieten wir unseren Kunden die Expertise über alle Energieströme und versuchen diese zu optimieren und zu dekarbonisieren. Wir sprechen und beraten nicht nur in der Theorie. Unser Anspruch ist es, einen realen und nennenswerten Beitrag zur Energiewende zu leisten. Denn bei uns sind alle guten Dinge vier: unser wegweisender Beratungsansatz bündelt hochqualifizierte Fachkompetenzen in den Bereichen Consulting, Engineering, Energie und IT-Lösungen. Damit sind wir in der Lage jedes Projekt auch in die Umsetzung zu bringen. An mittlerweile 15 Standorten unterstützt die M&P Gruppe erfolgreich Eigentümer, Betreiber und Nutzer von Immobilien über den gesamten Lebenszyklus. Grundlage des Erfolgs ist unser starkes Team aus über 300 Mitarbeitenden, die gemeinsam die Mission „creating added value“ verfolgen. Die Agilität der Projektarbeit ermöglicht es uns, Veränderungen mit Flexibilität und Eigeninitiative zu begegnen. Wir sind ein Unternehmen, das am Puls der Zeit arbeitet. Daher sind wir auf ein Team angewiesen, das bereit ist, sich den Herausforderungen des technischen Wandels zu stellen. Wir suchen Mitarbeitende, die aktiv den digitalen Wechsel mitgestalten und neue Schritte mit uns wagen möchten. Du willst Teil der Energiewende sein? Join us! Zur Verstärkung unseres Teams bei der M&P Gruppe am Standort Braunschweig suchen wir ab sofort eine/n Ingenieur mit Schwerpunkt Energietechnik, Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder Energieberatung (m/w/d) Sie erleben die Energiewende hautnah, indem Sie die führenden Unternehmen im Bereich der Automobilindustrie, der Luftfahrtindustrie, im Einzelhandel sowie in der medizinischen Versorgung auf ihrem Weg zu einem klimaneutralen Betrieb begleiten Sie analysieren die Energieflüsse sowie die energiebezogenen Bezugs-, Verbrauchs- und Kostendaten von Liegenschaften Sie führen Ortsbegehungen durch, im gesamten deutschsprachigen Raum sowie international und analysieren die Energieversorgung von Liegenschaften und der dazugehörigen technischen Ausstattung Sie konzipieren und bewerten energetische Optimierungsmaßnahmen technisch und wirtschaftlich im Bereich der Gebäude- und Energietechnik Sie entwickeln Energieversorgungskonzepte mit innovativer und regenerativer Anlagentechnik unter Berücksichtigung von Potenzialen aus der Sonne, Wind und Erdwärme sowie der Erzeugung und Nutzung von Wasserstoff, der Nutzung von Abwärmepotenzialen mit Großwärmepumpen Sie konzeptionieren Wärmenetze, wie Anergienetze, mit innovativen Speichertechnologien zur Kopplung der verschiedenen Sektoren Sie ermitteln CO2-Footprint-Baselines und entwickeln Absenkstrategien, um die individuellen CO2-Emissionsziele unserer Kunden auf technische Grundlagen zu stellen Sie optimieren und begleiten das Energiemonitoring sowie den Gebäudebetrieb durch Remote-Verbindungen zu den digitalen Gebäudeleit- sowie Messsystemen unserer Kunden und unterstützen unsere Kunden bei der Implementierung dieser Systeme Sie sind verantwortlich für die Neueinführung und Beratung von Energiemanagementsystemen wie ISO 50001 Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik, Energietechnik, Energieprozesstechnik, Gebäudetechnik oder vergleichbare Qualifikation Naturwissenschaftliche Quereinsteiger mit Leidenschaft für erneuerbare und nachhaltige Energiesysteme sowie Energieberater mit einer technischen Ausbildung oder einem technischen Studium sind ebenfalls willkommen Berufserfahrung steht nicht im Vordergrund, sondern Ihr Interesse und Engagement für eine nachhaltige Zukunft Fähigkeit, wirtschaftliche und technische Zusammenhänge auf technischer Ebene sowie auf Managementebene zu präsentieren Kenntnis von LEAN Methoden und Agiles PM sind von Vorteil Sie arbeiten gern strukturiert und eigenverantwortlich Sie sind ein Teamplayer und bringen Ihr bereits erworbenes Wissen sowie Ihre Erfahrungen ein Sie sind gern unterwegs und freuen sich darauf hinter die Kulissen namhafter und aus dem Alltag bekannter Unternehmen schauen zu können und die Entwicklungs-, Herstellungs- und Logistikprozesse hautnah zu erleben und zu analysiere Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache, gerne auch weitere Sprachen Leidenschaft für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sowie die Motivation, innovative Energiesysteme der Zukunft aktiv mitzugestalten Innovation: Mit einem wegweisenden Beratungsansatz ist M&P Innovationstreiber in der Bau- und Immobilienbranche Verlässlichkeit: Wir sind auch in herausfordernden Zeiten ein verlässlicher Arbeitgeber und wachsen weiterhin Einzigartigkeit: Wir arbeiten in spannenden und einzigartigen Projekten bei bedeutenden Kunden Individuelle Karriereförderung: Durch unsere eigene M&P Academy bilden wir Sie stetig und nach Ihren Bedürfnissen weiter Flexibilität: Wir bieten Ihnen eine hohe Flexibilität durch unsere Vertrauensarbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeiten sowie durch das mobile Arbeiten - bei uns können Sie von jedem Standort aus für uns tätig sein Unternehmenskultur: Unsere Teamatmosphäre ist einzigartig, wir leben eine familiäre Zusammenarbeit, die von Hilfsbereitschaft geprägt ist – Entscheidungen treffen wir aufgrund unserer flachen Hierarchien direkt und unkompliziert Incentives: Exklusive Mitarbeiterevents und sechs Wochen Erholungsurlaub sind für uns genauso selbstverständlich wie eine Kooperation mit Hansefit und ein Mitarbeiterrestaurant am Standort Braunschweig Bezüge: Ihr Grundgehalt wird auf Wunsch durch ein individuelles Entgeltoptimierungssystem (ValueNet) ergänzt
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) für Gasbeschaffenheitsverfolgung und Energiedatenmanagement

Sa. 07.05.2022
Fallersleben
Für den Bereich Netzwirtschaft. Der Einsatzort ist das Versorgungsgebiet der LSW Netz. Der derzeitige Arbeitsort ist Fallersleben. Die LSW ist Ihr regionaler Dienstleister für Energie und Wasser. Wir versorgen rund 180.000 Haushalte mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser. Unser Service reicht von Wolfsburg in den Landkreis Gifhorn bis in Teile der Landkreise Helmstedt, Wolfenbüttel und Börde. Durchführung regelmäßiger Simulationsberechnungen (Schnittstellenbedienung, Daten- und Schnittstellenkontrolle, Vollständigkeitsprüfung, Proberechnungen) mittels Gasbeschaffenheitssimulationssystem SmartSim Analyse und Optimierung der Brennwertverfolgungssystematik anhand des Prozesshandbuches (System- und Prozessoptimierung) inkl. Qualitätssicherungskonzept Plausibilisierung und Vollständigkeitskontrolle der Eingangsdaten Kommunikationen und Abstimmungen mit dem Systemhersteller von SmartSim sowie in- und externen Schnittstellen Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Überwachungsgespräche mit den Eichbehörden, Ämtern und Behörden Aktualisierung von Dienst- und Arbeitsanweisungen zur Gasbeschaffenheit unter Berücksichtigung und Einhaltung der DVGW G685 sowie G485 Erstellung und Durchführung des Berichtswesens sowie Wirtschaftlichkeitsanalysen Abgeschlossene technische Ausbildung (Meister/Techniker) in der Energiewirtschaft oder vergleichbare Qualifikation  Mehrjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft Gute EDV- und PC-Kenntnisse (MS Office, kVASy, SAP) Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Führerschein der Klasse B Mitarbeit in einem engagierten Team Anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben Leistungsgerechtes Entgelt Gute Sozialleistungen Eine zusätzliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Projektingenieur – Umweltverträglichkeitsuntersuchungen/ A+E-Maßnahmen (m/w/d)

Fr. 06.05.2022
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Morsleben / Gruppe Genehmigungen am Standort Peine zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Projektingenieur – Umweltverträglichkeitsuntersuchungen/A+E-Maßnahmen (m/w/d) Kennziffer: 4420_EMO-VM.3/1 Sie übernehmen die Erstellung der Umweltverträglichkeitsstudie für die Stilllegung des Endlagers Morsleben Sie betreuen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen im Bereich des Bergwerkes Gorleben und Morsleben auch vor Ort Die Unterstützung der Fachabteilungen bei der Umsetzung von Anforderungen aus Umweltverträglichkeitsprüfungen im Rahmen der Stilllegung des ERA Morsleben und anderer Aufgaben des Bereichs gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) Darüber hinaus haben Sie bereits Erfahrung in der Planung nach dem NNatG, NAGBNatSchG, BNatG und europäischen Regelungen sowie im Umgang mit Genehmigungsbehörden gesammelt Im Kontext UVP im Bergbau/Endlagerung sind erste Erfahrungen ebenfalls wünschenswert Ihre Fähigkeit der verständlichen Darstellung technischer Sachverhalte in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Sie überzeugen durch eine selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise sowie einem hohen Maß an Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit mit Team- und Dialogfähigkeit und zeichnen sich durch ein sicheres Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift aus mit der Bereitschaft zur dauerhaften Tätigkeit im Raum Gorleben (Steuerung der A+E-Maßnahmen) und Reisebereitschaft mit der Fähigkeit, sich in komplexe Aufgabenstellungen einzuarbeiten Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Fort- und Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub, Vergütung auf Basis von Haustarifverträgen, 13. Gehalt und Urlaubsgeld Betriebliche Altersvorsorge und erhöhter Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: