Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 40 Jobs in Remseck am Neckar

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
  • Recht 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Transport & Logistik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 25
Arbeitszeit
  • Vollzeit 38
  • Home Office möglich 15
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Praktikum 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Energie und Umwelttechnik

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Bau-/Umweltingenieurwesen, Landschaftsarchitektur oder Maschinenbau

Mi. 29.06.2022
Stuttgart
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichts­behörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrts­anlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrts­­polizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Neckar ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten.  Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Neckar (WSA Neckar) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, eine/einen Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Bau-/Umweltingenieurwesen, Landschaftsarchitektur oder Maschinenbau Der Dienstort ist Stuttgart. Referenzcode der Ausschreibung 20221059_9339Das WSA Neckar ist u. a. für das Gewässerbett einschl. der Böschungen (Dämme, Uferdeckwerke, Bepflanzung) der Bundeswasserstraße Neckar zuständig. Im Bereich des Aus- und Umbaus sowie der Unterhaltung unter Anwendung wasser­wirtschaftlicher Aspekte (in Verbindung mit der EU-Wasserrahmenrichtlinie [WRRL]) stehen hier eine Vielzahl von (Bau-)Maßnahmen an. Hierfür wird dringend fachkundige Unterstützung gesucht. Beurteilung von Bauvorhaben und Maßnahmen anderer öffentlicher Verwaltungen und Dritter an der Bundeswasserstraße Neckar Erteilen und Versagen von strom- und schifffahrtspolizeilichen Genehmigungen / Abschließen von Verwaltungsabkommen für Benutzungen und Anlagen Dritter Festlegen allgemeiner technischer Auflagen für Vorhaben Dritter an Bundeswasserstraßen Erteilen aufgabengebietsbezogener Auskünfte an Dritte und an öffentliche Verwaltungen Führen von Schriftverkehr mit Dritten und Behörden Das sollten Sie unbedingt mitbringen: Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (FH/Bachelor), des Umweltingenieur­wesens (FH/Bachelor) der Landschaftsarchitektur (FH/Bachelor) oder des Maschinenbaus (FH/Bachelor) Fahrerlaubnis Klasse B und Bereitschaft, Dienst-Pkw zu fahren Deutsch-Sprachkenntnisse: mindestens C2-Niveau Das wäre wünschenswert: Bautechnische Kenntnisse, Grundlagen in Statik Gute Kenntnisse im Umgang mit PC-Standardsoftware Sicheres und gewandtes Auftreten sowie sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit Fähigkeit und Bereitschaft zu selbstständigem, eigenverantwortlichem, interdisziplinärem und ergebnisorientiertem Handeln Fähigkeit und Bereitschaft zu Außendiensttätigkeiten auch auf Baustellen und Wasserfahrzeugen Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen Die Eingruppierung für Tarifbeschäftigte erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 11 TVöD Entgeltordnung Bund. Einschlägige Berufserfahrung kann bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden. Das WSA Neckar bietet seinen Beschäftigten familienfreundliche Arbeitsbedingungen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist unser erklärtes Ziel. Wir ermöglichen deshalb unseren Beschäftigten Teil- und Gleitzeit, um die Vereinbarkeit von Berufs- und Familieninteressen zu berücksichtigen. Wir fördern aktiv die Gesundheit der Beschäftigten durch ein Angebot an Gesundheitsmaßnahmen. Bedarfsgerechte Aus- und Fortbildung sind für uns selbstverständlich. Besondere Hinweise: Die Probezeit beträgt 6 Monate. In dieser Zeit wird der Dienstposten nur vorübergehend übertragen. Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Es wird körperliche Eignung dahingehend verlangt, dass die/der Bewerber/in ohne Einschränkung die von ihr/ihm zu betreuenden Baustellen sicher begehen kann. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Trainee m|w|d Elektromobilität

Di. 28.06.2022
Fellbach, Velbert
Omexom ist die Marke für Energie-Infrastrukturen von VINCI Energies, die mit 85.700 Mitarbeitenden in 57 Ländern einen Umsatz von mehr als 15 Mrd. Euro erzielt. Omexom erwirtschaftet weltweit in über 37 Ländern mit mehr als 23.500 Mitarbeitenden einen Umsatz in Höhe von 4 Mrd. Euro und befindet sich stets auf Wachstumskurs. Die Leistungen der Omexom umfassen das ganze Spektrum rund um Energieinfrastrukturen von der Erzeugung, Übertragung und Umwandlung bis hin zur Verteilung von Energie. Die ca. 750 Mitarbeitenden der Omexom GA Süd GmbH sind spezialisiert auf die Verteilnetze im Südwesten Deutschlands. Unseren Beschäftigten bieten wir erstklassige Karriere- und Verdienstmöglichkeiten, anspruchsvolle Aufgaben, viel Verantwortung und gezielte Talentförderung. Sie schließen momentan Ihr Studium der Fachrichtung Energie- und Umwelttechnik oder Elektrotechnik ab und sind auf der Suche nach dem ersten Berufseinstieg in einem spannenden und zukunftsweisenden Bereich? Dann haben wir etwas für Sie! Für unser Traineeprogramm suchen wir Sie ab dem 01.09.2022 (Startpunkt flexibel) als TRAINEE M|W|D ELEKTROMOBILITÄT Fellbach/Velbert | unbefristet | Vollzeit | INF_OSG_05.2022.01 18-monatiges Traineeprogramm mit interessanten Herausforderungen und Projekten an verschiedenen Standorten im In- und Ausland durch einen individuell auf Sie abgestimmten Traineeplan mit dem Ziel der Übernahme in ein festes, langfristiges Arbeitsverhältnis Viel Abwechslung durch spannende Aufgaben auf der Baustelle und im Büro Einblicke in die Strukturen und die vielfältigen technischen als auch kaufmännischen Bereiche unseres Konzerns Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen und Fähigkeiten durch gezielte Einsätze und die Teilnahme an Workshops Aufbau eines unternehmensweiten Netzwerks durch Events mit Führungskräften und weiteren Trainees, u. a. auch ein sozialer Tag Mentor:in zur Unterstützung Einsatz im europäischen Ausland zur Erweiterung Ihrer interkulturellen Kompetenzen und sprachlichen Fähigkeiten Nach Ende des Traineeprogramms Übernahme in unsere Business Unit Anlagentechnik oder eMobilität mit dem Ziel, in der Bau- oder Projektleitung zu arbeiten; der Arbeitsort nach dem Traineeprogramm ist Velbert in Nordrhein-Westfalen. Sie haben ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich der Energie- und Umwelttechnik oder Elektrotechnik. Eine vorherige Ausbildung im Bereich Energieanlagenelektronik ist von Vorteil, aber kein Muss. Sie haben Lust daran, sich schnell und eigenständig in neue Themengebiete einzuarbeiten und an dem zukunftsweisenden Thema der Elektromobilität mitzuarbeiten. Sie sind eine bodenständige Persönlichkeit, die auch Spaß daran hat, auf Baustellen unterwegs zu sein und praktisch zu arbeiten. Sie besitzen gute Kenntnisse im Bereich EDV/Microsoft Office und haben idealerweise Erfahrung im Umgang mit Datenbanken. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Sie haben einen Pkw-Führerschein und bringen Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands für die Traineezeit mit. Nach der Traineezeit liegt die Reisezeit nur noch bei 25 % für Kundenbesuche und die Projektbetreuung vor Ort. Wir bieten einen vielseitigen und abwechslungsreichen Berufseinstieg, in dem Sie durch Networking, Mentoring und Schulungen viel lernen können und so optimal auf Ihre berufliche Zukunft vorbereitet werden. Bei uns erhalten Sie einen unbefristeten Vertrag und haben zudem die Sicherheit sowie Karrieremöglichkeiten durch einen großen Konzern. Eine gemeinsame Unternehmenskultur, welche sich auf unsere Grundwerte stützt: Vertrauen, Eigenständigkeit, Verantwortung, Unternehmergeist und Solidarität. Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt setzen wir uns für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein und fördern aktiv die Vielfalt sowie Chancengleichheit unter den Beschäftigten. Profitieren Sie von der Sicherheit, Nachhaltigkeit und den Karrieremöglichkeiten eines großen Konzerns. Ihre Vorteile ganz konkret: Erwerb vergünstigter VINCI Aktien im Rahmen unseres Mitarbeiterbeteiligungsprogramms, Altersvorsorge, Angebote, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsvorsorge, Mitarbeiterrabatte, Getränke, Weiterbildung, Arbeitssicherheit, Tarifvertrag und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Energy Manager (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Leinfelden-Echterdingen
Munit Solutions entwickelt innovative Technologien für die Reduzierung von Energieverbräuchen. Durch eine intelligente Kombination aus Electronics, Softwarelösungen und der Digitalisierung von Prozessen ermöglichen wir unseren Kunden, ihre CO2-Ziele zu erreichen! Wir leben nach unserem Slogan „Improving every single day“, um höchste Qualität zu liefern. Durch Werte wie Weitsicht, Transparenz und Vertrauen schaffen wir ein sicheres, produktives und erfüllendes Arbeitsumfeld für Sie und alle unserer Mitarbeitenden. Im Team werden gemeinsam Ziele erreicht und Erfolge gefeiert. Möchten Sie auch ein Teil davon werden? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Arbeiten Sie für unsere Kunden und führen für diese Energiedatenanalysen durch Sind Sie für die Kalkulation der Energiesysteme unserer Kunden verantwortlich Erstellen Sie eine gesamtheitliche Betrachtung von energetischen Kundenprofilen Recherchieren und dokumentieren Sie neueste Entwicklungen zu Technologien & Energiesystemen Beraten Sie unsere Kunden und erstellen die Vorkalkulation von Investitionsprojekten Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Energietechnik, Elektrotechnik, Versorgungstechnik oder vergleichbare Ausbildung und Erfahrung haben Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement und idealerweise Erfahrung mit Energiemanagementsystemen gemäß DIN EN ISO 50001 haben Sehr gute Deutsch- und technische Englischkenntnisse haben Ein zuverlässiger und kundenorientierter Mensch sind Freude an der Arbeit im Team, Kreativität, Lernbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Eigenmotivation haben Eine sehr gute, kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team Austausch auf Fachebene mit den Kollegen aus unterschiedlichen Bereichen Ein interessantes Aufgabengebiet in einer wachsenden Branche Moderne Einrichtung mit sehr guter Arbeitsplatzausstattung Interne Trainings und Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung Innovatives und fortschrittliches Unternehmen mit Start Up Charakter Betriebliche Altersvorsorge Unfallversicherung für jegliche Unfälle, dienstlich und privat Subvention von Mittagessen in der Kantine Kostenfreie Parkplätze Job Rad / Job Car (privates Leasing) Corporate Benefits Kita-Zuschuss
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Meister / Techniker (m/w/d) Erneuerbare Energien Elektrotechnik

Di. 28.06.2022
Stuttgart
ENERGIE.EFFIZIENT.ERNEUERBAR – mit Pioniergeist haben wir in über 20 Jahren die EGS-plan zu einem führenden Ingenieurbüro in Deutschland entwickelt. Wir verstehen uns als Wegbereiter und Gestalter der Energiewende. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir an der Umsetzung von innovativen Energie- und Technikkonzepten, die begeistern. Gemeinsam im Team mit rund 100 Beschäftigten setzen wir mit unseren Projekten Impulse für den Klimaschutz und für nachhaltiges Bauen. Die Leidenschaft für unseren Beruf und die Vision einer 100% erneuerbaren Zukunft sind unsere Motivation. Wir brauchen Sie zur Weiterentwicklung unseres Bereichs Technische Gebäudeausrüstung (TGA), bestehend aus den Abteilungen HLSK und ELT als Ingenieur / Meister / Techniker (m/w/d) Erneuerbare Energien Elektrotechnik von größeren PV-Anlagen (Dach, Fassade, Freifläche) und Batteriespeichern des elektrischen Teils von Energiezentralen (Brennstoffzellen, H2-Elektrolyse, BHKW) E-Mobilitätskonzepte für Gebäude, Liegenschaften und Quartiere Mitwirkung bei der Planung von Stark- und Schwachstromanlagen in allen Leistungsphasen der HOAI Interesse und Vorkenntnisse aus dem Aufgabenfeld Erste Erfahrungen in den Planungs- und Bauprozessen von Gebäuden Begeisterung für erneuerbare Energien, selbstständiges Arbeiten und Teamfähigkeit Abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem breiten Spektrum an Aufgaben und Eigenverantwortung Einarbeitungsphase, bei der Ihnen ein Pate aus dem Team für alle Fragen zur Seite steht Strukturen eines mittelständischen Unternehmens mit flachen Hierarchien, offener Kommunikation und kurzen Entscheidungswegen Ein vielfältiges Weiterbildungsangebot Aufstiegsmöglichkeiten und Gestaltungsfreiheit bei Ihrer Karriere Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit mobil zu arbeiten Moderne, hochwertig ausgestattete Arbeitsplätze in einem teamorientierten und angenehmen Arbeitsumfeld Standort mit guter Infrastruktur, wie Kantine, S-Bahn-Station, Parkmöglichkeiten, eigene E-Lademöglichkeiten, Kinderbetreuung, Fitnessstudio, Jobrad, VVS-Firmenticket etc. Attraktives Gehalt mit der Möglichkeit Überstunden zu gleiten oder auszubezahlen und viele weitere Zusatzleistungen, wie Prämien, Bonuskarte etc. Obstkorb, Getränke, Kaffee werden kostenlos zur Verfügung gestellt
Zum Stellenangebot

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik Mittel- und Niederspannung (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Ludwigsburg (Württemberg)
Strom fließt, Wasser läuft, Gas und Wärme startklar. Sonst noch was? Jede Menge! Als Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim, ein prägendes Energie- und Wasserversorgungsunternehmen, erbringen wir mit rund 430 Mitarbeitenden, Dienstleistungen für die Menschen in der Region. Wir arbeiten Tag für Tag an den wichtigsten Zukunftsthemen - von der Energiewende über intelligente Verkehrslösungen und ultraschnelles Internet bis hin zur smarten Stadt. Zudem betreiben wir Schwimm- und Freizeitbäder, eine Kunsteisbahn und mehrere Parkierungsanlagen. Sie wollen mit uns durchstarten? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Durchführung von Netzbaumaßnahmen im Stromversorgungsnetz  Unterhaltung, Wartung und Reinigung von Umspannwerken und Transformatorenstationen  Durchführung und Dokumentation von Wartungsarbeiten in Transformatorenstationen  Erstellen von Endverschlüssen und Muffen  Montage von Schaltanlagen Erstellen und Montage von Hausanschlüssen  Durchführung von Schalthandlungen  Störungssuche und -behebungen  Teilnahme am Bereitschaftsdienst nach Einarbeitung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik oder eine vergleichbare Ausbildung  Kenntnisse von Stromnetzen und den dazugehörigen Anlagen  Selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit  Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein,  Führerschein Klasse B (BE ist von Vorteil)  Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen Unbefristete Stelle nach Tarifvertrag TV-V Abwechslungsreiches Arbeiten im Team Individuelle interne und externe Fortbildungen Tarifgebundene Betriebsrente Vielfältiges Betriebssportangebot Kantine mit Essenszuschuss Kostenlose Nutzung von SWLB-Freizeiteinrichtungen Zuschuss zum Job-Ticket Viele weitere Benefits
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (w/m/d) Cradle to CradleÖkobilanzierung im Bausektor

Mo. 27.06.2022
Hamburg, Stuttgart
Die EPEA GmbH ist ein internationaler Innovationspartner für umweltverträgliche Produkte, Prozesse und Gebäude. Nach fünf Jahren einer engen Partnerschaft gehen EPEA und Drees & Sommer seit 2019 gemeinsame Wege. Unsere derzeit rund 40 Mitarbeitenden an drei Standorten arbeiten mit Akteuren und Unternehmen aus Wirtschaft, öffentlicher Hand und Wissenschaft zusammen und beraten zu Lösungen für die Circular Economy. Nutzen Sie die Möglichkeit, den Wandel zu gestalten und Mehrwerte für Umwelt und Gesellschaft zu erzielen: „YOU DECIDE“. Arbeitsort: Hamburg, StuttgartIhre Leidenschaft ist das Thema Ökobilanzierung, Klimaschutz und Cradle to Cradle? Sie interagieren gerne mit Menschen, sehen sich als Schnittstelle zwischen dem Bausektor und Ihrem Beratungsteam und möchten einen Mehrwerte für die Gesellschaft schaffen? Dann kommen Sie zu uns und werden ein Teil unseres interdisziplinären Teams in der Nachhaltigkeitsberatung in Hamburg oder Stuttgart. Bitte nennen Sie Ihre Präferenz in der Bewerbung. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Erstellung und Qualitätssicherung von Ökobilanzen in Bauprojekten Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Bilanzierung von Gebäuden hinsichtlich Kreislauffähigkeit und Umweltauswirkungen Optimierung der Qualität und des Nutzwertes von Materialien, Produkten und Dienstleistungen durch öko-effektives Design Unterstützung bei der Integration der Ökobilanzierung in die digitalen Tools von EPEA & Drees & Sommer Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Umweltschutztechnik, Umweltingenieurswesen, Umweltmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Energietechnik oder vergleichbare Studiengänge Affinität zu Datenverarbeitungsprozessen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Interesse an Optimierung, Digitalisierung, Qualitätssicherung, Cradle to Cradle Eigenverantwortliches, konzeptionelles und lösungsorientiertes Arbeiten Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing und ÖPNV-Zuschuss Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in (m/w/d) für Versorgungstechnik

So. 26.06.2022
Stuttgart
Sie wollen Teil eines wirtschaftlich starken Unternehmens mit besten Zukunfts­perspektiven und ambitionierten Klimazielen sein? Dann sind Sie bei uns richtig: Die SWSG ist das führende Wohnungsunternehmen in Baden-Württemberg und der größte Wohnungsanbieter in der Landeshauptstadt Stuttgart. Mit Investitionen von weit über 100 Millionen Euro im Jahr werden wir in den nächsten Jahren weiter wachsen. Dabei bilden wir das gesamte Spektrum wohnungswirt­schaft­licher Kernkompetenzen ab – von der Projektentwicklung und dem Bauträgergeschäft bis hin zur Bestands­bewirtschaftung. Elementarer Baustein zur Erreichung unserer ambitionierten Klimaziele ist die Transformation unserer Wärmeversorgung. Für unser Team "Gebäudetechnik" suchen wir ab sofort eine lösungsorientierte und strukturierte Persönlichkeit als INGENIEUR*IN (M/W/D) FÜR VERSORGUNGSTECHNIK Sie setzen sukzessive die Wärmewende in unserem Bestand mit ca. 19.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten in die Tat um Sie strukturieren und planen die Erneuerung unserer Wärmeversorgungsanlagen unter Berücksichtigung unserer Klimaziele Sie gestalten und planen innovative Energie- und Wärmeversorgungskonzepte in Zusammenarbeit mit unseren externen Planungspartnern Sie steuern die externe Planung, Ausschreibung und Bauleitung von haustechnischen Wärmeversorgungslösungen auf Gebäude- und Quartiersebene Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt in der technischen Gebäudeausrüstung, Energie- oder Versorgungstechnik Begeisterung für Konzeption und Planung von Wärmeversorgungsanlagen mit hohen regenerativen Anteilen Interesse an ökologischer und zugleich ökonomischer nachhaltiger Energie- und Ressourcennutzung Ehrgeiz und Innovationskraft zur Erreichung der Klimaziele Unternehmerisches sowie ergebnisorientiertes Denken und Handeln Eigenverantwortung in einem vielseitigen Aufgabengebiet und interessante Entwicklungsperspektiven Freundliche und hilfsbereite Kolleg*innen mit einer wertschätzenden und angenehmen Arbeitsatmosphäre Umfangreiche persönliche und fachliche Förderung mit flexiblem Arbeitszeitmodell und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Moderne und arbeitsergonomische Arbeitsplatzausstattung mit neuester Bürotechnologie Innovatives Gesundheitsmanagement mit zusätzlichen Mitarbeiterleistungen wie Fitnesskooperation und Jobrad-Leasing Ein attraktives Leistungs- und Gehaltspaket inkl. Jobticket-Angebot Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Unfallschutz Möglichkeit zum Mieten einer Wohnung aus unserem Bestand in Stuttgart inkl. Mitarbeiter-Mietzuschuss
Zum Stellenangebot

Energieexperte für Green Charging – mache die Charging Welt grüner! (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001QTGDu denkst bei AC/DC ( alternating current/direct current) nicht an Highway to Hell? Du denkst bei Laden nicht an Tante Emma? Du denkst bei Glasgow nicht an Whisky? Du denkst bei 1,5° nicht an Deine Winterjacke? Du musst bei PPA ( Power Purchase Agreement) und I-REC ( International Renewable Energy Certificate) nicht erst bei Google nachschlagen wofür diese Buchstaben stehen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Unser Bereich RD/EC steht für ///charge.energize.electrify und arbeitet daran die gesamte Charging Customer Journey von der Batterie bis zum Ladenladevorgang des Kunden zur besten der Welt zu machen. „Lead in Electric Drive“ ist für uns nicht nur eine Mercedes-Benz Strategie-Säule sondern täglicher Antrieb an der Zukunft zu Arbeiten. Für die Erreichung Ambition 2039 leisten wir mit Green Charging für die Nutzungsphase des Fahrzeugs einen wichtigen Beitrag im Well-to-Tank Bereich und tragen zu unserem Versprechen beim Weltklimagipfel COP26 in Glasgow in absehbarer Zeit nur noch Null-Emissions-Fahrzeuge auf den Markt zu bringen bei. Bei Green Charging vergrünen wir nachträglich genau die vom Kunden über Mercedes me Charge geladene Energiemenge mit hochwertigen Herkunftsnachweisen. Wir arbeiten stetig daran qualitativ hochwertige Green Charging Lösungen für weitere Charging Use Cases auf den Markt zu bringen, dem Kunden das Produkt greifbarer zu machen und zukunftsorientierte Alternativen zu evaluieren. Zur Verstärkung des Green Charging Projektteams suchen wir eine*n neue*n Business Developer*in. Du solltest Dich im Energiesektor und der Charging Welt auskennen, Dich für neue Themen begeistern und mit viel Motivation Deine neuen Aufgabenfelder voranbringen.Diese Herausforderungen kommen unter anderem auf Dich zu: Konzeptionelle und strategische Bearbeitung von Aufgaben zur Weiterentwicklung der Green Charging Lösung und Entwicklung von neuen Methoden, Verfahren und Prozessen: Erweiterung auf weitere Märkte unter Berücksichtigung von Qualität und Kosten Erweiterung auf alle Charging Use Cases, insbesondere @home Erhöhung der Qualität zum Beispiel durch PPAs Featureerweiterung, um Kunden das Produkt greifbar zu machen (Teil-)Projektleitung von interdisziplinären, agilen und internationalen Teams: Planung, Steuerung und Durchführung/Implementierung von Projekten zur Sicherstellung der optimalen Umsetzung der identifizierten Synergien/Lösungen, teils unter komplexen Rahmenbedingungen, sowie konzeptionelle Weiterentwicklung von Methoden, Verfahren und Prozessen Eigenständige Abstimmung von ganzheitlichen Kundenlösungen mit internen (z.B. Konzernumweltschutz, IT, Strategie, Entwicklung, Marketing, Sales, Einkauf, Legal usw.) und externen Stakeholdern Steuerung bestehender Partner und Dienstleister im Charging Ökosystem, sowie aktive Ausgestaltung und Initiierung von neuen Kooperationspartnern Strategische Markt-/Umfeldanalysen und Benchmarking von innovativen Konzepten im Energie- und Charging Umfeld, sowie Umsetzung von Projekten im internationalen Kontext Erstellen und Abstimmen von EntscheidungsvorlagenIdealerweise bringst Du Folgendes mit: Abgeschlossenes Studium der Energiewirtschaft/-management/Erneuerbare Energien oder Studium mit kaufmännischer (z.B. Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, etc.), technischer Ausrichtung (z.B. Elektrotechnik, Mechatronik …) mit Schwerpunkt Energiewirtschaft oder eine Kombination dieser Fachrichtungen 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung Expertise im Energiesektor, Erneuerbare Energien oder Vergleichbares Expertise im Bereich Ladeservices und/oder Infrastruktur Erfahrung im Bereich Kooperations-/Partner-/ Lieferantenmanagement Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Projekten Starkes Interesse im Bereich eMobility & Sustainability Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten an unsere weltweiten Standorte und/oder PartnernPersönliche Kompetenzen Hohes Maß an Selbständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative Teamfähigkeit, Freude am gemeinsamen Erfolg Selbstsicheres, überzeugendes Auftreten, sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Schnelle Auffassungsgabe und gute analytische Fähigkeiten Hohes Maß an Flexibilität und Kreativität, Wille zur Veränderung, lösungsorientiertes Arbeiten Strategisch-unternehmerische Denk- und Arbeitsweise inkl. die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu strukturieren und klar darzustellenZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.   Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online, füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachte, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d) Umbauplanung Netzbauprojekte

Fr. 24.06.2022
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 1.150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Aufgabe des Bereichs System­betrieb ist der sichere operative Betrieb des Transportnetzes und der Regelzone der TransnetBW im europäischen Verbund­system. Die Abteilung System­führung verantwortet hierbei die Steuerung und Überwachung des 380/220-kV-Übertragungs­netzes und die Sicherstellung des Gleichgewichts zwischen Erzeugung und Verbrauch. Für die Verstärkung unseres Teams Netzführungskonzepte suchen wir Sie am Standort Wendlingen (bei Stuttgart) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Referenznummer: 23576 Sie tragen mit Ihrer Arbeit in hohem Maße dazu bei, dass der sichere Netzbetrieb trotz vieler Netzumbauprojekte gewährleistet werden kann Sie beraten den Bereich Netzbau bei der Entwicklung und Terminierung von Projekten zur Erneuerung und Ver­stärkung unseres Übertragungsnetzes Sie bringen die Anforderungen der Systemführung für einen sicheren Netzbetrieb in die Netzausbauprojekte ein und stellen u.a. die Berück­sichtigung dieser Anforderungen in Projektlastenheften und Projektplänen sicher Sie planen Freischaltmaßnahmen in enger Abstimmung mit den Netz­kunden und den deutschen sowie europäischen Übertragungs­netz­betreibern Sie vertreten Ihren Aufgabenbereich in nationalen und internationalen Arbeits­gruppen Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder der elektrischen Energietechnik und idealerweise erste Berufserfahrung in diesem Bereich Sie sind in der Lage, komplexe technische Zusammenhänge zu analysieren und zu beurteilen Sie arbeiten selbstständig, ziel­orientiert und termingerecht Sie besitzen ein überdurchschnittlich hohes Engagement, sind kommunikationsstark und belastbar Sie haben Teamgeist und Spaß an der Arbeit in einem interdisziplinären Team Sie verfügen über verhandlungs­sichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Techniker als Referent (m/w/d) Kälte- und Klimatechnik

Do. 23.06.2022
Stuttgart
„Zeitgemäßer Klimakomfort für mehr Lebensqualität" – dafür steht DAIKIN als weltweiter Markt- und Technologieführer für energieeffizientes Heizen, Lüften und Klimatisieren. Wir vereinen 90 Jahre Erfahrung mit höchster Innovationskraft und modernem Out-of-the-box-thinking. Bei uns arbeiten alle Kompetenzen unter einem Dach harmonisch zusammen, um gemeinsam Maßstäbe zu setzen. Und jetzt kommen Sie ins Spiel: Sie kennen sich bestens aus in der Kälet- und Klimatechnik und brennen dafür, dieses Wissen weiterzuvermitteln? Perfekt! Als Technischer Referent (m/w/d) Kälte- und Klimatechnik planen, organisieren und veranstalten Sie Trainings und Schulungen für interne Kollegen sowie für externe Partner. Werden Sie jetzt Teil unseres internationalen und zugleich familiären Teams als: Technischer Referent (m/w/d) Kälte- und Klimatechnik Organisation und Durchführung von technischen Trainings und Qualifizierungsmaßnahmen an unseren Standorten Vermittlung von regelungstechnischem Know-how im Bereich DX / VRV / Kaltwassersysteme / Gewerbekälte- und Lüftungsanlagen Erstellung von Schulungen gemeinsam mit unseren internen Spezialisten Länderübergreifendes Networking mit Trainern aller DAIKIN Europe Standorte zur Weiterentwicklung unserer Trainingskonzepte Gestaltung fachlicher Qualifizierungen und Trainings zu unseren Produkten Planung und Organisation der internen und externen Trainingsaktivitäten Vorbereitung und Instandhaltung des technischen Trainingsequipments Abgeschlossene technische Ausbildung Weiterbildung zum Meister/Techniker (m/w/d) oder technisches Studium wünschenswert Berufserfahrung sowie fundierte Produkt- und Branchenkenntnisse im Bereich DX/ VRV/ Kaltwassersystemen/ Gewerbekältesystemen und / oder Lüftungsanlagen. Kenntnisse der Wissensvermittlung sowie der Methodik und Didaktik von Präsenz- und Digitaltrainings wünschenswert Kreative, strukturierte und zugleich flexible Arbeitsweise Souveränes, freundliches Auftreten und ein mitreißender, begeisternder Kommunikationsstil Gute MS-Office-Kenntnisse Gute Englischkenntnisse von Vorteil Reisebereitschaft (Schulungen in unseren Regionalbüros) Sehr gute Work-Life Balance durch die genaue Zeiterfassung und Freizeitausgleich mit bis zu 20 Gleittagen im Jahr durch ein Gleitzeitkonto 30 Tage Urlaub, plus extra Urlaubstage an Heilig Abend und Silvester Möglichkeit für mobiles Arbeiten von bis zu 2 Tagen pro Woche Flexible Arbeitszeiten Fundierte Einarbeitung, großes Vertrauen und viel Raum für Eigeninitiative Interessante Weiterbildungsangebote und geförderte persönliche Weiterentwicklung Attraktives, leistungsorientiertes Gehalt plus Zusatzleistungen Corporate Benefits bei bekannten Marken und eine Benefits-Karte mit einem monatlichen Budget von 44 € Fahrradleasing mit dem JobRad Kostenlose Getränke und Kaffee im Büro
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: