Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 21 Jobs in Rönneburg

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Handwerk 1
  • Immobilien 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Sachverständiger*Sachverständige für die Freigabe radioaktiver Stoffe

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KG ist am Standort Hamburg folgende Position zu besetzen: Sachverständiger*Sachverständige für die Freigabe radioaktiver Stoffe Was Sie bei uns bewegen Sie prüfen und begutachten Anträge zur Freigabe von radioaktiven Stoffen aus kerntechnischen Anlagen. Sie übernehmen die fachliche Koordination bei der Bewertung von Freigabekonzepten im Rahmen der Stilllegung und des Abbaus kerntechnischer Anlagen. Sie steuern die Prüfung von radiologischen Betrachtungen zur Einhaltung des 10-Mikrosievert-Konzeptes. Sie führen begleitende Kontrollen bei Freigabekampagnen in Kernkraftwerken durch. Sie fertigen entsprechende Prüfberichte und Stellungnahmen an und vertreten die Ergebnisse gegenüber dem Kunden, den atomrechtlichen Aufsichtsbehörden. Was Sie ausmacht Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise der Physik, mit Schwerpunkten im Bereich der Kernphysik oder des Strahlenschutzes. Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufspraxis im Bereich der Kerntechnik und konnten bereits Erfahrungen auf dem Gebiet der Freigabe radioaktiver Stoffe sammeln. Sie sind für Tätigkeiten im Kontrollbereich geeignet. Sie bringen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit. Sie zeichnen sich durch gutes Kommunikationsvermögen und durch Sozialkompetenz aus und können komplexe Sachverhalte in schriftlicher und mündlicher Form anschaulich darstellen. Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und sind bereit zu Reisetätigkeiten und zu zeitlich befristeten Einsätzen im Ausland. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket, Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021EnSys14851 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD EnSys GmbH & Co. KGTheresa Meyer, Tel. +49 511 998-62371 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/
Zum Stellenangebot

Projektleiter im Bereich Nachhaltigkeit (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 3.600 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne "Wir ♥ Lebensmittel" und gibt vielfältige Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft. Fachhandelsformate wie BUDNI oder NATURKIND, online-basierte Lieferdienste und das Großverbrauchergeschäft mit dem EDEKA Foodservice runden das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2020 mit rund 11.112 Märkten und 402.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von 61,0 Mrd. Euro. Mit rund 19.250 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland. Für die BUDNI Handels- und Service GmbH & Co.KG am Standort Hamburg suchen wir für den Bereich Nachhaltigkeit zum 01. August 2021 (oder früher) einen Projektleiter (m/w/d) Nachhaltigkeit. Projektleiter (m/w/d) Nachhaltigkeit Die BUDNI Handels- und Service GmbH & Co. KG ist Konzeptanbieter für den Drogeriemarkt mit Sitz in Hamburg. Wir bieten Dienstleistungen für die Betreibung von Drogeriemärkten sowie den Verkauf von drogeriemarktspezifischen Produkten. Nachhaltigkeitsstrategie: Sie treiben unsere strategische Nachhaltigkeitsausrichtung, bringen die Budni Schwerpunktthemen voran, beobachten den Markt und geben übergeordnete Themenimpulse. Projekte: Sie entwickeln und steuern Projektideen und setzen diese gemeinsam mit den Fachbereichen um. So z.B.: Fortführung bestehender Projekte in Zusammenarbeit mit dem Budni Vertrieb, Einkauf (Marke/Eigenmarke), Nachhaltigem Einkauf EDEKA, Marketing, Stammdaten und Digitalbereich. Filialaktionen zur Förderung von nachhaltigem Konsum Projekte mit externen Partnern Fortwährende Entwicklung von Themen: Sie sind Ansprechpartner und kompetenter Berater, Ideengeber, Koordinator und Treiber von vielfältigen Nachhaltigkeitsthemen, die durch Budni zum Leben erweckt werden. So z.B.: Nachhaltigkeitsaktionen und Verbesserungen für die Budni Filialen Point of Sale Nachhaltigkeitskommunikation Unterstützung des Einkaufs bei der Gestaltung verantwortungsvoller Sortimente Beratung und Unterstützung des Marketings, des Social Media- und Presseteams (z.B. zu Klimathemen, Verpackungen und Rohstoffkreisläufen, Naturkosmetik, Mikroplastik etc.) Durchführung von internen Nachhaltigkeitsschulungen Enge fachliche Zusammenarbeit mit der Abteilung Nachhaltiger Einkauf bei EDEKA Beantwortung von Kundenfeedback zu Nachhaltigkeitsthemen Kooperation mit dem Budnianer Hilfe e.V. Nachhaltigkeitsberichtswesen Studium der Nachhaltigkeits- Umwelt-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und anschließende Arbeitserfahrung im Bereich unternehmerische Nachhaltigkeit Drogeriemarktkenntnisse 1-3 Jahre Berufserfahrung Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ihre Kompetenzen Strategisches Denken Leistungs- und Ergebnisorientierung Eigeninitiative Durchsetzungs- und Entscheidungsstärke Konsens- und Konfliktfähigkeit Überzeugungsstärke und interdisziplinäre Koordination Analytische Kompetenz Attraktiver, sicherer Arbeitsplatz Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Teamorientiertes Arbeitsklima Leistungsgerechtes Einkommen Alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) für öffentliche Projekte im Bereich Umwelt & Gesundheit

Fr. 23.07.2021
Hamburg
Wir laden Sie ein, bei Ramboll Ihr Interesse an Chemie, Chemikalien und deren Eigenschaften in die Beratung öffentlicher Auftraggeber einzubringen. Geleitet werden Sie dabei von unserem Ansatz „science first“, der Ihre systematische und sorgfältige Arbeitsweise widerspiegelt. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie über mehrjährige Erfahrung in der Beratung öffentlicher Auftraggeber im Bereich Umwelt und Gesundheit verfügen.  Sind Sie unser neues Teammitglied? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung. Inviting bright minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher und erarbeiten verlässliche Strategien für deren Umsetzung .  Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 13 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Umwelt & Gesundheit, Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Fachwissen  teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Als Mitglied in unserem Team werden Sie an öffentlichen, nationalen und EU-Projekten rund um Chemikalien, deren Eigenschaften und Auswirkungen auf Mensch und Umwelt mitarbeiten.  Wir arbeiten maßgeblich für deutsche und europäische Organisationen / Behörden und helfen diesen, wissenschaftliche Erkenntnisse zusammenzutragen und neue Konzepte für eine gesunde und nachhaltige Umwelt zu entwickeln. Die Schnittstelle von Wissenschaft und Politik ist hier von besonderer Bedeutung. Unsere Standorte für diesen Themenbereich befinden sich in Essen und München, wobei Sie am bevorzugten Standort arbeiten können.  Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:  Erstellung von Angeboten für öffentliche Ausschreibungen Inhaltliche Mitarbeit und ggf. Steuerung von Projekten  Leitung eigener Projekte Schreiben von wissenschaftlichen Berichten in Deutsch und Englisch für öffentliche Auftraggeber  Datenerhebung durch Befragungen Recherche in Datenbanken und wissenschaftlicher Literatur Kommunikation und Kontaktpflege mit Auftraggebern, Projektpartnern und Interessensgruppen Präsentation von Projektergebnissen innerhalb des Projektes und in der Öffentlichkeit  Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen:  Mehrjährige (>5 Jahre) Erfahrung in der Beratung öffentliche Auftraggeber im Bereich Umwelt & Gesundheit Erfahrung im Ausschreibungsmanagement und der Akquise im öffentlichen Sektor Erfahrungen im Projektmanagement und der Projektleitung Erfahrung in Hinblick auf EU-Chemikalien Gesetzgebung Abgeschlossene Promotion in einem naturwissenschaftlichen Fach (z.B. Bio-, Lebensmittel-Chemie, Biologie, Toxikologie) von Vorteil Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine notwendige Voraussetzung; weitere Sprachkenntnisse gewünscht  Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (z.B. Word, Excel, Power-Point)  Systematische, sorgfältige, lösungsorientierte und proaktive Arbeitsweise  Ein Talent, auch unter Druck qualitativ und quantitativ hervorragende  Arbeit zu leisten und Aufgaben zu priorisieren  Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit  Eine kommunikative, offene und empathische Persönlichkeit  Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen im europäischen Raum 
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Umweltmanagement / Biodiversität ab Oktober 2021

Do. 22.07.2021
Hamburg
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001846Im Mercedes-Benz Werk Hamburg werden Aggregate und Komponenten entwickelt und hergestellt. Die Produktschwerpunkte bilden Achsen, Abgastechnologie, Lenksäulen sowie Struktur- und Bedienelemente in zukunftsweisender Leichtbauweise. Die Weiterentwicklung dieser Technologien sowie der gesamten Prozesskette von der Konzeptuntersuchung bis zur Serienfertigung findet hier in modernsten Produktionsbereichen statt. Das Team Sicherheits- und Umweltmanagement erarbeitet in einem kleinen dynamischen Team Vorgaben für den Umweltschutz und berät die Fachbereiche bei der Umsetzung. Für das Projekt Biodiversität benötigen wir Unterstützung bei der Gestaltung und ersten Umsetzungsschritten des Konzeptes. Ihre Aufgaben: Unterstützung beim Wissensmanagement, Durchführung von Recherchen, Aufarbeitung der Ergebnisse Konzepterstellung und Planung von Biodiversitätsprojekten für das Werk Hamburg zur Erhöhung der Artenvielfalt auf lokaler Ebene Erstellung von Pflegekonzepten für die Projekte Ökologische Bewertung werksinterner Grünflächen Erhebung des firmeninternen Biodiversitätsindex auf dem Werkgelände Pflanzenauswahl und Erstellung von Pflanzlisten für die Projekte Erstellung von Vortragsunterlagen bzw. Visualisierung des Themenkomplexes Biodiversität Erstellung von Kommunikationsunterlagen bzgl. Biodiversitätsthemen zur Stärkung des Umweltbewusstseins der Mitarbeiter Erstellung und Durchführung von Präsentationen bzw. werksinternen Veranstaltungen zu Biodiversitätsprojekten Studiengang mit unmittelbarem Bezug zu einem oder mehreren unserer Themenschwerpunkte (Wirtschaftswissenschaften, Geographie, Biologie, Umweltwissenschaften oder andere relevante Studienrichtungen), idealerweise in einem fortgeschrittenen Semester ausgeprägtes Interesse, erste Erfahrungen bzw. Kenntnisse zu Biodiversitätserhalt gut organisiert, kommunikativer Teamplayer, Kreativität und Fähigkeit, sich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten Deutsch als Muttersprache sehr gute Kenntnisse des MS Office-Pakets Fähigkeit und die Bereitschaft, sich schnell in neue digitale Medien (Kommunikationsinstrumente, Konferenzschaltungen, etc.) einzuarbeiten Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-hamburg@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Duda aus dem Fachbereich Sicherheits- und Umweltmanagement, unter der Telefonnummer: +49 40 7920 - 2142 Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Consultant Energiedesign (m/w/d) – Smart & Sustainable Buildings

Di. 20.07.2021
Hamburg
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: HamburgSie interessieren sich für nachhaltiges Bauen, Klimaschutz und innovative Gebäudekonzepte? Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams? Dann bewerben Sie sich bei uns! Als Consultant Energiedesign (m/w/d) entwickeln Sie in einem integralen Team aus Energiedesignern, TGA-Planern, Nachhaltigkeitsberatern und Bauphysikern ganzheitliche Lösungen für CO2-positive, kreislauffähige und smarte Gebäude der nächsten Generation. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für den Standort Hamburg. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Entwicklung von Energie- und Gebäudetechnikkonzepten für innovative, zukunftsfähige Gebäude Mitarbeit in interdisziplinären Planungsteams in anspruchsvollen Planungs- und Bauprojekten im Bereich der Gebäudeenergieversorgung, Technischen Gebäudeausrüstung und Bauphysik Beratung unserer Kunden als Experte (m/w/d) für innovatives und nachhaltiges Planen und Bauen Thermische Gebäudesimulation zur Untermauerung von Konzepten und zur Erstellung von Nachweisen Vorantreiben definierter Innovationsthemen Energetische Optimierung von Bestandsgebäuden und Quartieren Berechnung von CO₂-Fußabdrücken für Gebäude, Portfolien und Unternehmen Abgeschlossenes Studium im Bereich Versorgungstechnik, Energie- und Gebäudetechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse in der TGA-Planung sowie der Energie- und Nachhaltigkeitsberatung Ausgeprägtes Interesse an innovativen Technologien, insbesondere im Hinblick auf CO2-positive Gebäude, modulares, kreislauffähiges Bauen und Smart Building Technologies Idealerweise BIM-Kenntnisse Erfahrung mit gängigen Simulationswerkzeugen für Raumkomfort, Energiebedarf, Photovoltaik, Tageslicht und idealerweise CFD Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Zuverlässigkeit und analytische Fähigkeiten sowie Teamgeist Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität und Reisebereitschaft Grundwissen im Hinblick auf Energiegesetzgebungen, Fördermittel, Markttrends Überzeugendes Auftreten durch Know-how und hohe Beratungskompetenz Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um die Planung und Beratung zu qualitativ hochwertigen, ästhetisch ansprechenden und nachhaltigen Gebäuden Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Fachkoordinator Messstellenbetrieb (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

Mo. 19.07.2021
Hamburg
Die EHA Energie-Handels-Gesellschaft mbH & Co. KG ist als Energiedienstleister spezialisiert auf Unternehmen mit vielen Standorten. Die Kunden erhalten „aus einer Hand“ ein umfangreiches Paket von Energiedienstleistungen. Dazu zählen die Beschaffung und Lieferung von Grünstrom und Gas, Energiecontrolling und Energieberatung. Das Ergebnis sind nachhaltige Verbrauchs- und Kostenreduzierungen sowie praktizierter Klimaschutz. EHA ist eine Tochter der REWE Group mit rund 100 Mitarbeiter am Standort Hamburg. Wir suchen für unseren Standort in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachkoordinator Messstellenbetrieb (m/w/d) in Voll-/TeilzeitEHA betreibt als wettbewerblicher Messstellenbetreiber über 35.000 Messsysteme. Als Fachkoordinator Messstellenbetrieb der Abteilung Metering & Solutions bist du ein wichtiges Bindeglied zu Dienstleistern, Behörden und Marktpartnern. In unserem Team übernimmst und entwickelst du hierzu selbstständig und eigenverantwortlich folgende Aufgaben: Pflege und Ausbau des technischen Zählerwesens (u.a. Bestandsführung und eichrechtliche Überwachung) Auftragsmanagement für Zählermontagen und Störungsbearbeitung Erstellung von Messkonzept einschließlich technischer Umsetzung Erstellung technischer Dokumentationen für Kunden und Nachunternehmer Koordination von Dienstleistern einschl. technischer Schulungen Neben einer selbstständigen und lösungsorientierten Arbeitsweise kommunizierst du gern? Es macht dir Spaß, zu organisieren und mit deinen Kollegen im Team zu arbeiten? Ja? Perfekt! Idealerweise erfüllst du dann auch noch die nachfolgenden Voraussetzungen: Eine erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker bzw. eine gleichwertige Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Messwesen für Elektrizität Kenntnis des relevanten elektrotechnischen Regelwerkes Hohe Affinität zu IT-Systemen Ein gültiger Führerschein der Klasse B Reisebereitschaft (gelegentlich) Wir bieten Dir im Zukunftsmarkt der Energiedienstleistungen ein vielseitiges, innovatives und verantwortungsvolles Aufgabengebiet sowie umfangreiche persönliche Entwicklungsperspektiven in einem erfolgreichen Unternehmen. Eine fundierte und umfassende Einarbeitung in ein vielseitiges Aufgabengebiet Ein helles, modernes Arbeitsumfeld mit höhenverstellbaren Schreibtischen und ergonomischen Stühlen an einem zentral gelegenen Standort (2 km vom Stadtzentrum entfernt) Eine attraktive betriebliche Altersversorgung Ein vielfältiges Weiterbildungsangebot Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible familienfreundliche Arbeitszeiten und ein Eltern-Kind Büro Weitere Zusatzleistungen, wie z. B. Bezuschussung des HVV ProfiTickets
Zum Stellenangebot

Exportberater (m/w/d) im Bereich Windenergie

So. 18.07.2021
Hamburg
Das Dänische Generalkonsulat in Hamburg sucht einen Exportberater (m/w/d) im Bereich Windenergie The Trade Council in Deutschland erweitert sein Energy, Environment & Industry Team.Für unser Windenergie-Team suchen wir ein neues Mitglied, das unsere Aktivitäten für dänische und deutsche Unternehmen im Bereich Windenergie unterstützen möchte. Arbeiten für Dänemark, mitten im Herzen Hamburgs. Werde Teil unseres Teams – wir freuen uns!Als Exportberater (m/w/d) im Bereich Windenergie wirst Du Teil unseres Umwelt- und Energieteams. Neben der Planung und Koordination unserer Aktivitäten für dänische und deutsche Unternehmen und Partner wird auch die Unterstützung der strategischen Weiterentwicklung unseres Windenergie-Teams zu deinem Arbeitsalltag gehören. Deine Hauptaufgabe aber wird die Beratung dänischer Hersteller und Dienstleister der Windbranche im deutschen Markt sein. Dies beinhaltet unter anderem strategische Analysen, Unternehmungsentwicklung sowie Vertriebsunterstützung. In diesem Zusammenhang arbeitet The Trade Council u.a. mit strategischen Plattformen, welche sich aus verschiedenen dänischen Unternehmen mit komplementären Lösungen zusammensetzen. Als Projektleiter im Rahmen dieser Plattformen wirst Du als Bindeglied und interkultureller Vermittler zwischen dem deutschen Markt und den dänischen Firmen fungieren. Einschlägiges Studium und/oder Berufserfahrung im kaufmännischen oder technischen Bereich der Windenergie Erste Erfahrungen in der Windbranche (Planung, Betrieb, Vertrieb, Einkauf, Strategieentwicklung, o.ä.) Fundiertes Wissen über den Windenergie-Markt in Deutschland sowie ein starkes Netzwerk in der deutschen Windbranche sind wünschenswert Selbständige, strukturierte und engagierte Arbeitseinstellung Großes Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit proaktiv, analytisch und organisiert in und mit einem Team zu arbeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, sowohl auf technischem- als auch auf Verhandlungsniveau. Weitere Sprachen (z.B. Dänisch) von Vorteil, aber keine Voraussetzung Die Möglichkeit aktiv an der Erweiterung des Bereichs Windenergie mitzuwirken Ein einzigartiges deutsch-dänisches Netzwerk Einen dynamischen Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien und dänischer kultureller Prägung Flexibilität in der Strukturierung Deiner Aufgaben In Abstimmung mit Deinen Kollegen besteht die Möglichkeit Bürozeiten und das Arbeiten von zu Hause aus zu kombinieren Bedingungen: Die Stelle als Exportberater ist zunächst für einen Zeitraum von zwei Jahren ausgeschrieben. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Verlängerung des Arbeitsverhältnisses. Die Arbeitszeit beträgt 37 Stunden pro Woche. Die Anstellung erfordert eine Sicherheitsüberprüfung durch die dänischen Behörden. Arbeitsbeginn: Nächstmöglicher Zeitpunkt
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Klimaschutz

So. 18.07.2021
Hamburg
Die SAGA Unternehmensgruppe vermietet mehr als 135.000 Wohnungen und 1.500 Gewerbeobjekte und leistet mit hohen Investitionen in die Quartiersentwicklung erhebliche Beiträge zur Stadtqualität und Vermögenssicherung der Freien und Hansestadt Hamburg. Als städtischer Konzern verfolgen wir eine ausgewogene Wachstumsstrategie zur Stärkung der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und zugleich für den sozialen Ausgleich in den Wohnquartieren sowie für den Klimaschutz. Diese Balance zwischen wirtschaftlichem Erfolg und sozialer Verantwortung ist Voraussetzung für den Erfolg als Vermieter und Bestandshalter. Für unsere Zentralabteilung Klima/Umwelt/Energie in Hamburg-Barmbek suchen wir einen Ingenieur (m/w/d) Klimaschutz.Erstellung von Energieversorgungskonzepten für energetische Quartiere Erstellung von quartiersbezogenen (E-)Mobilitätskonzepten Erstellung und Bewertung von Energie-/CO2-Bilanzen Bewertung von effizienten Maßnahmen zur Sektorenkopplung Wärme/Strom/E-Mobilität in energetischen Quartieren Bewertung energetisch-technischer Konzepte/Lösungen hinsichtlich Effizienz und Praxisanwendung Umsetzung der ökologischen Maßnahmen der SAGA-CSR-Strategie Strategische und operative Umsetzung von energetischen Anforderungen aus Klimaschutzgesetzen Technische Beratung und Unterstützung von internen Abteilungen im Bereich Klimaschutz Erfolgreich abgeschlossenes technisches Fachhochschul- oder Universitätsstudium, Ausbildung zum technischen Meister, Staatl. geprüften Techniker oder gleichwertige Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektierung und dem Betrieb regenerativer Energieerzeugungsanlagen Kenntnisse in der Erstellung strategischer (Energie-)Konzepte Kenntnisse in der Bewertung der energetischen Qualität von Energieerzeugungsanlagen (Energieverbräuche, CO2-Emissionen) Kenntnisse der einschlägigen Normen, Richtlinien und Gesetze Verbindliches Auftreten, Engagement, flexible Arbeitsweise, Zielstrebigkeit, Zuverlässigkeit und eine sichere Urteilsfähigkeit Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten (37-Stunden-Woche) sowie umfangreiche Sozialleistungen, vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven. Und vieles mehr, überzeugen Sie sich selbst!
Zum Stellenangebot

Senior Berater im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit (m/w/d)

Fr. 16.07.2021
Hamburg
HPM Die Handwerksgruppe ist eine familiengeführte Unternehmensgruppe aus traditionellen und erstklassigen Handwerksbetrieben in Deutschland und Österreich. Die 1989 gegründete Firmengruppe basiert auf dem Geschäftsmodell der Übernahme erfolgreicher Betriebe, die keinen unternehmerischen Nachfolger haben. Die Firmen werden mit ihren erfahrenen Mitarbeitern übernommen, behalten Name und Individualität und leben unter neuer Führung weiter. Aus diesem Geschäftsmodell ist inzwischen eine bundesweit agierende Handwerksgruppe mit mehr als 140 operativen Einzelfirmen in verschiedenen Wirtschaftszentren Deutschlands und drei Geschäftsbereichen (Maler Fassade Ausbau, Haus- und Elektrotechnik, Fenster und Fassade) entstanden. Über 3.600 Mitarbeiter, ein modernes Management und ein engagiertes Aus- und Fortbildungs-Programm sichern die hohe Qualität der Arbeit, das gesunde Wachstum und die sichere Zukunft der Gruppe. In Hamburg verstehen wir uns als Dienstleister unserer Betriebe vor Ort und unterstützen in vielen Bereichen, wie z.B. im Rechnungswesen, Controlling, Personal, IT oder im Marketing. Für den Aufbau unserer Abteilung Nachhaltigkeit suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Senior Berater im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit (m/w/d) Unterstützung der einzelnen Geschäftsbereiche und Betriebe bei der Konzeption und Umsetzung der vereinbarten Umwelt- und Nachhaltigkeitsstrategie Beratung von Führungskräften bei der Implementierung und Ablauforganisationder Umwelt- und Nachhaltigkeitsstrategie Konzeption, Planung und Durchführung von Schulungen zum Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement Entwicklung und Steuerung von Projektideen und Umsetzung - gemeinsammit den Fachabteilungen und den Geschäftsbereichen sowie Betrieben Erfassung und Bewertung von umwelt- und energierelevanten Daten, Erstellen aussagefähiger Kennzahlen und Ableitung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung Durchführung interner Umweltaudits Ansprechpartner und kompetenter Berater, Ideengeber, Koordinator, Kommunikator und Treiber von vielfältigen Umweltthemen Enge fachliche Zusammenarbeit mit der Abteilung Einkauf Beantwortung von Fragen unserer Betriebe zu Nachhaltigkeitsthemen Berichtswesen Beratung und Unterstützung des Marketings, des Social Media- und Presseteams Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaft vorzugsweise mit Fokus Umwelt- oder Energietechnik oder vergleichbare Berufsausbildung Detaillierte Kenntnisse der Normen ISO 14001/50001 sowie des deutschen und europäischen Umwelt- und Energierechts Begeisterung für die Themen Umwelt und Handwerk 3-5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position erwünscht Erfahrung in der Führung kleiner Teams Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte persönliche, soziale und interkulturelle Kompetenzen, Kommunikations- und Teamfähigkeit Eine verantwortungsvolle Position in einem wichtigen Handlungsfeld Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten Eine attraktive Vergütung und spannende Weiterbildungsangebote Gute Verkehrsanbindung und einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Hamburg Ein betrieblichen Rentenbaustein und weitere Sozialleistungen Eine wertvolle Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen Team Langfristige Perspektiven – wir möchten, dass Sie lange bei uns bleiben!
Zum Stellenangebot

Nachhaltige Energiewende Strategy Manager (all genders)

Fr. 16.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Du möchtest die Zukunft nachhaltiger Energie mitgestalten und an der Schnittstelle von Strategieberatung, Energiewende und Digitalisierung arbeiten? Du willst Teil eines Teams sein, das wegweisende Lösungen für Kunden entwickelt und den Wandel im Europäpischen Energiesektor mitgestaltet? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du Themen wie digitale Disruption, Innovationskraft, Analytics, De-carbonisierung und Nachhaltigkeit auf die Agenda von CEOs setzt, um Unternehmen neu auszurichten und zu optimieren. Unser Team ist dabei unternehmerisch, kollegial, innovationsgetrieben und bietet durch starkes Wachstum die Chance zur Mitgestaltung. Du berätst unsere weltweit aufgestellten Kunden, die Chancen der Energiewende zu nutzen. Dabei entwickelst du zum Beispiel neue Strategien, Geschäftsmodelle und Organisationsstrukturen, analysierst Märkte und Wertschöpfungsketten (Wasserstoff, Carbon Capture, Utilization and Storage /CCUS oder erneuerbare Energien) und treibst die Digitalisierung sowie Innovationen in Unternehmen voran. Außerdem unterstützt du unsere Kunden im Energie Sektor dabei, das Kerngeschäft in Up-, Mid- und Downstream zu optimieren. Darüber hinaus zeigst du Kunden auf, wie sie bestehende Kernkompetenzen und Vermögenswerte im sich wandelnden Marktumfeld bestmöglich nutzen und weiterentwickeln. Von der Projektakquise über die operative Durchführung bis hin zu Change-Maßnahmen bist du am gesamten Lebenszyklus eines Projekts beteiligt. Dabei erarbeitest du Handlungsempfehlungen und kommunizierst sie zielgruppengerecht vom funktionalen Experten bis hin zum C-Level Management. Schlussendlich unterstützt du den Kunden bei der Umsetzung der Empfehlungen. Als Leiter von Projekten übernimmst du Projektteams und bist für die Lieferung von Projekten oder Teilprojekten verantwortlich Du baust langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen auf und entwickelst spezialisiertes Wissen sowie neue Ideen zur Lösung aktueller Herausforderungen im Energiemarkt. Überdurchschnittlich guter Universitätsabschluss der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften (MBA oder Promotion von Vorteil) Mehrjährige Berufspraxis (idealerweise mit Energiebezug) in einer führenden Strategie- und Unternehmensberatung, in der Strategieabteilung eines Großunternehmens, in der Leitung eines Start- oder Scale-ups bzw. in der Beratung/wirtschaftsnahen Forschung im Energiesektor (mit Fokus Wasserstoff, erneuerbare Energien, Up-, Mid- und Downstream Öl- und Gas-Sektor) Begeisterung für Themen an der Schnittstelle von Energiewende, Digitalisierung und Unternehmensstrategie sowie die Fähigkeit, Fragestellungen im Sinne des Kunden zu durchleuchten, Verbesserungspotenziale aufzuzeigen und Probleme zielgerichtet zu lösen Erfahrung im Leiten von Teams und im Liefern von Kundenprojekten Spaß an Dienstreisen zu Kundenstandorten und Accenture-Offices Leidenschaft für Veränderung. Die Synergie von Technologie und menschlicher Intelligenz hilft uns dabei, digitale Innovationen zu entfachen und die Welt zu verändern. Werde Teil unseres Teams und entwickle implementiere Strategien, die die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum unserer Kunden stärken.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: