Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 17 Jobs in Saarn

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Referent (m/w/d) Betriebliche Koordination Sicherheit

Sa. 23.01.2021
Essen, Ruhr
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Als Gesellschaft des Bundes gewährleisten wir den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Zwischenlagern für hochradioaktive Abfälle. Seit 2020 führen wir auch Zwischenlager für schwach- und mittelradioaktive Abfälle an den Standorten deutscher Kernkraftwerke. Dadurch liegt die Verantwortung für die Zwischenlagerung der radioaktiven Abfälle der Energieversorgungsunternehmen zentral in unserer Hand. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere Mitarbeiter*innen, die eine sichere und zuverlässige Zwischenlagerung an zahlreichen Standorten in Deutschland gewährleisten. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir Verstärkung. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort in Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Betriebliche Koordination Sicherheit Mitwirkung bei der Betreuung des Kennzahlensystems im Bereich Betrieb sowie dem Berichtswesen Unterstützung bei der Kontrolle, Steuerung, Begleitung, Prüfung und Dokumentation der Bereichsprojekte Betreuung der Schnittstellen zwischen dem Standort, der Zentrale und den beauftragten Dritten Bearbeitung von fachlichen und organisatorischen Fragestellungen im Bereich der Anlagensicherheit von Zwischenlagern Koordinierte Durchführung von fachspezifischen, betrieblichen Prozessen und deren Zentralisierung Erstellung allgemeiner Konzepte sowie Koordination von Arbeitsanweisungen und Organisationsrichtlinien den Bereich betreffend Unterstützung von Reviews und Audits zur Einhaltung der Sicherheitsstandards und Sicherheitsmaßnahmen Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im technischen/ingenieurwissenschaftlichen Bereich oder einer vergleichbaren Ausrichtung Kenntnisse in der Koordination und Abwicklung von Projekten Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Übersicht und Organisationsfähigkeit und Teamfähigkeit Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit von Frauen und Männern Langfristig sichere Arbeitsplätze Ausgewogene Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeitmodelle Hoher Stellenwert der individuellen Fort- und Weiterbildung Attraktives Arbeitsumfeld (u. a. arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, Mitarbeiterparkplätze, technisch modern ausgestattete Arbeitsplätze, Mitarbeiterrabattprogramme)
Zum Stellenangebot

Chemikant / Fachkraft für den Bereich Produktion von Ersatzbrennstoffen (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Düsseldorf
Der IDR-EG in Düsseldorf vertrauen Kommunal- und Industriekunden aus dem Bundesgebiet und dem Ausland ihre Sonderabfälle an. Chemikant / Fachkraft für den Bereich Produktion von Ersatzbrennstoffen (m/w/d) > Niederlassung Düsseldorf> Stellen-Nr.: 63228 In Ihrer Rolle sind Sie für die ordnungsgemäße Annahme und Einlagerung der angelieferten Abfälle zuständig Die Klassifizierung und Behandlung von Abfällen ergänzen Ihren Aufgabenbereich Zuverlässig führen Sie die Lade- und Umschlag­maschinen Als Basis bringen Sie eine Ausbildung als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Chemikant oder eine vergleichbare Qualifikation mit Eine zuverlässige Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich Sie bringen Erfahrung im Führen von Flurförderzeugen mit Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene TRGS-520-Schulung und haben bereits Erfahrung im Umgang mit Radladern Als engagierter Teamplayer bringen Sie zudem eine strukturierte und eigenständige Arbeitsweise mit Eine hohe Lern- und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität runden Ihr Profil ab Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits, die Sie begeistern werden.
Zum Stellenangebot

Senior-Beraterin / Senior-Berater Energiemanagement (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Duisburg
Die Niederlassung Duisburg des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Senior-Beraterin / Senior-Berater Energiemanagement (w/m/d) Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Fachkundige Beratung der Immobilien­management-Abteilungen und deren Kunden bei Themen des Energiemanagements unter Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher, steuerlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen Durchführung und Steuerung von außergewöhnlichen Projekten im Bereich Energie, Contracting bzw. Consulting Initiierung und Übernahme von Innovations- und Pilotprojekten insbesondere im Bereich von Effizienzlösungen, Energieoptimierungen, Energie- und Umweltbilanz, Nutzung von regenerativen Energien Mitwirkung und Steuerung von Maßnahmen im Bereich der Eigenstromerzeugung Beratung bei Neubau und Umbaumaßnahmen aus Sicht des Gebäudebetriebs und Energiemanagements Steuerung externer Dienstleister beim Inbetriebnahmemanagement in Bauvorhaben Bewertung der Immobiliennutzungskosten über alle Immobilienzyklusphasen hinweg Mitwirkung am optimierten Energieabrechnungsprozess der Niederlassung Duisburg Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master/Bachelor) der Fachrichtungen Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar. Weitere Anforderungen: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Energiemanagement Idealerweise eine abgeschlossene technische Berufsausbildung (HKLS/Elektro oder vergleichbar) Fundierte Kenntnisse im energietechnischen Bereich Kenntnisse in den einschlägigen Gesetzen, insbesondere EEG, KWKG, EnergieStG und StromStG Fähigkeit zum analytischen und wirtschaftlichen Denken sowie zum eigenständigen Arbeiten Exzellentes schriftliches Ausdrucksvermögen, um technisch komplexe Sachverhalte kurz und präzise darzustellen Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke sowie eine hohe Motivation, Flexibilität und Teamfähigkeit Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L NRW bzw. bis zur Besolderungsgruppe A12 mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Umweltschutz

Fr. 22.01.2021
Duisburg
ArcelorMittal Duisburg ist Teil des weltweit größten Stahlherstellers. Am Standort Duisburg produzieren knapp 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ca. 1,3 Millionen Tonnen Stahl. Wir produzieren hochwertige Walz­stahlerzeugnisse, Schmiedestähle, innovative neue Stahlsorten, unlegierte und legierte Edelstähle und Walz­lagerstähle nach Euronormen, internationalen Normen und Werksondergüten. Die im 3. Quartal 2012 in Betrieb gegangene neue Drahtstraße wird auch in Zukunft die Versorgung der Automobilindustrie mit hochreinen Ventil­federstählen sichern und den modernsten Anforderungen der Industrie gerecht werden. Für den Standort Duisburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Elternzeitvertretung einen Ingenieur (m/w/d) Umweltschutz Sicherstellen der Erfordernisse des Technischen Umweltschutzes (Gewässerschutz, Umgang mit wassergefährdenden Stoffen etc., Immissionsschutz) Koordination und Unterstützung verschiedenster Umweltstudien in den Bereichen Emissionen (Luft, Lärm) und Boden/Grundwasser Betreuung/Organisation von Emissionsmessungen Sicherstellung der Legal Compliance im Umwelt- und Energierecht sowie aus Genehmigungen und Auflagen Unterstützung bei Genehmigungsverfahren von Neuanlagen und Änderungsgenehmigungen der Bestandsanlagen nach BImSchG Sicherstellung aller Erfordernisse aus dem EU-ETS Emissionshandel, wie z. B. Berichtspflichten und Zusammenarbeit mit der Verifizierungsstelle Weiterentwicklung des Umweltmanagementsystems (ISO 14001:2015) am Standort Unterstützung bei der Zertifizierung nach Responsible Steel, einem anspruchsvollen Social-Responsibility-Standard Unterstützung bei allen Angelegenheiten der Liegenschaften der Duisburger ArcelorMittal Gesellschaften (Umweltaspekte, Auflagen, Unterstützung bei Verkaufsprozessen) Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Umwelttechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Idealerweise erste Berufserfahrung in den genannten Bereichen und Themenstellungen Fähigkeit zu strategischem und analytischem Denken Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Gutes Kommunikationsvermögen und ausgeprägte Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Trainee Gaschemie und Energiemessung (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Duisburg
Sie stehen gerade kurz vor Abschluss des Studiums oder haben diesen bereits in der Tasche? Sie brennen für die Energiewirtschaft und möchten nun Ihre Karriere im Rahmen eines abwechslungsreichen 18-monatigen Traineeprogramms starten? Dann sind Sie bei der Thyssengas GmbH genau richtig!Mit einem 4.200 Kilometer langen unterirdischen Leitungsnetz zählt die Thyssengas GmbH zu den führenden deutschen Erdgastransportnetzgesellschaften. Unsere rund 380 Experten* aus den unterschiedlichsten Fachbereichen verantworten die Sicherheit und Verlässlichkeit unserer Anlagen und Leitungen in Nordrhein-Westfalen. Wir entwickeln das Netz nach den Bedürfnissen der Märkte und unserer Kunden effizient weiter – und das seit Jahrzehnten in gewohnt hoher Qualität. Darüber hinaus ist es unser Anspruch, die Energiewelt von morgen klimaschonend mitzugestalten. Wir suchen engagierte Kollegen, die diese Aufgaben mit uns gemeinsam angehen.Starten Sie am 15. April 2021 als Trainee in der Gaswirtschaft durch, werden Sie Experte der Energiemessung und lernen Sie die gesamte Thyssengas GmbH kennen!Unser technisches Traineeprogramm zielt darauf ab, Ihre im Studium erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen in der Praxis zu vertiefen und gezielt weiterzuentwickeln. Ihr Zielbereich ist Ihr Heimathafen: Schwerpunktmäßig werden Sie in Ihrem Zielbereich „Gastransport“ im Team „Gasmessung“ eingesetzt. Dort lernen Sie nicht nur die Ansprechpartner und Themenfelder Ihrer Abteilung kennen, sondern bearbeiten auch eigene Aufgaben und Projekte, während Sie in Ihrer Zielposition eingearbeitet werden. Ihre Tätigkeit umfasst dort unter anderem:Sie betreuen Systeme für die geeichte Volumen- und Gasbeschaffenheitsmessung (Energiemessung) sowie für die Überwachung von Gasbegleitstoffen sowie der Odor-Konzentration in unserem Gas-Transportsystem. Ebenfalls gehört die technische Dokumentation von Messsystemen zu Ihren Aufgaben. Zudem planen Sie Energiemessanlagen in Einzel- und Großprojekten und verantworten als Projektleiter auch die Budgetplanung. Weiterhin steuern Sie Dienstleister, die mit der Ausführung der Projekte von Ihnen beauftragt werden. Der geeichte Betrieb von Prozessgaschromatographen (PGC) und Messgeräten zur Ermittlung von Gasbegleitstoffen ist Ihre Kernkompetenz. Eine entsprechende Fortbildung zum stellvertretenden Prüfstellenleiter bereitet Sie unter anderem darauf vor. Sie sind kompetenter Ansprechpartner für die nachgelagerten Netzbetreiber und Industriekunden: Hierbei beraten Sie sowohl Führungskräfte als auch Betriebsverantwortliche und achten auf die Einhaltung der technischen Mindestanforderungen.Im Team gestalten Sie den Aufbau und den Betrieb neuer Datenkommunikationssysteme für die Messanlagen in unserem Transportnetz. Weiterhin ist es für Sie selbstverständlich, diese Tätigkeiten teilweise im Außendienst auszuführen. Sie erfahren, wie unser gesamtes Unternehmen „tickt“, indem Sie unsere Fachbereiche durchlaufen. Hierzu werden Sie in kürzeren Stationen in den technischen Fachbereichen Netzbetrieb und HSE sowie Netzentwicklung und Assetmanagement eingesetzt. Einen Einblick in die Unternehmensstrategie und die Arbeit an innovativen Themen der Energiewirtschaft gewinnen Sie in unserem Kompetenz-Zentrum. Durch kurze Einsätze in den kaufmännischen Abteilungen, wie zum Beispiel Einkauf, Finanzen und Vertrieb, runden Sie ihr Gesamtverständnis für unsere Organisation ab.Unabhängig davon, wo Sie eingesetzt sind, werden Sie stets von engagierten Fachexperten betreut. Zusätzlich begleitet Sie ein persönlicher Mentor von Anfang an und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.Wir unterstützen Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung: Unser begleitendes Seminar Curriculum wurde speziell für Sie als Berufseinsteiger konzipiert und unterstützt Ihre individuelle Entwicklung.Teamarbeit und Netzwerken ist das A und O: Im Rahmen von regelmäßigen Trainee-Treffen bauen Sie ein Netzwerk mit den anderen Trainees auf. In dieser Gruppe arbeiten Sie während der gesamten Traineezeit an einer bereichsübergreifenden Aufgabe. Zudem führen Sie im Rahmen unserer Corporate Responsibility Aktivitäten ein soziales Projekt durch.Sie haben kürzlich Ihr naturwissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Chemie, Chemieingenieurwesen, Chemietechnik oder Elektrotechnik, vorzugsweise mit chemischem Schwerpunkt, erfolgreich abgeschlossen.Ihr Interesse an der Energiewirtschaft – insbesondere an der Gaschemie – sowie an der aktiven Mitgestaltung der Energiemesstechnik der Zukunft ist groß.Sie besitzen ein stark ausgeprägtes technisches Verständnis, das zum Beispiel durch erste praktische Berufserfahrung durch ein Praktikum, eine Werkstudententätigkeit oder eine Ausbildung in einem technischen Tätigkeitsfeld fundiert wurde.Zudem ist es für die Ausübung Ihrer Tätigkeiten hilfreich, wenn Sie Vorkenntnisse in der Gasbeschaffenheitsmessung haben.Außerdem weisen Sie sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten auf und haben Spaß am Netzwerken.Sie sind mobil und gespannt darauf, die wichtigen Standorte in unserem Netzgebiet kennenzulernen (Führerschein der Klasse B).Zusätzlich zeichnen Sie sich durch einen hohen Grad an Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit sowie Flexibilität aus.Ihre IT-Kenntnisse sind stark ausgeprägt und Sie haben großes Interesse an IP-basierter Datenkommunikation.Sie sind von Anfang an Teil des Teams und werden nicht nur bei spannenden, zukunftsweisenden Projekten mitwirken, sondern können auch auf unser angenehmes Arbeitsklima und unser tolles Miteinander bauen.Bei uns gelingt Ihre Balance zwischen Beruf und Privatleben – zum Beispiel durch unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle oder auch durch die Möglichkeit, Zuhause zu arbeiten.Finanzielle Absicherung ist immer wichtig: Bereits während der Traineezeit erhalten Sie bei uns ein überdurchschnittliches Jahreseinkommen. Zudem profitieren Sie nach Ihrer Übernahme von einem Gesamtpaket mit vielen Extras – Thyssengas finanziert Ihnen beispielsweise eine attraktive Betriebsrente.Sie werden unsere wertvollste Ressource. Deshalb unterstützen und fördern wir Sie bei Ihrer Gesundheitsvorsorge. Hier helfen die Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie zum Beispiel Vorsorgeuntersuchungen, die Teilnahme an Aktionstagen und Schutzimpfungen – vielleicht bedienen Sie sich aber auch einfach nur an unseren frischen Obstkörben.
Zum Stellenangebot

wissenschaftlichen Sachbearbeiterin / eines wissenschaftlichen Sachbearbeiters (w/m/d) für Luftreinhaltung und Lärmminderung

Do. 21.01.2021
Gelsenkirchen
Gelsenkirchen ist eine Großstadt mitten in Deutschlands größter Metropolregion, mit allen Angeboten, die es in einem solchen Ballungsraum gibt. Zugleich ist sie aber auch eine sehr grüne Stadt mit vielen Naherholungsräumen, Parkanlagen, Seen und dem Kanal. Die Dienstleistungen der Stadt Gelsenkirchen reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen bis hin zur Kultur. Diese Vielfalt können nur wenige andere Arbeitgeber bieten. Starten auch Sie Ihre Karriere bei der Stadt Gelsenkirchen, dem größten Arbeitgeber des Stadtgebietes. Bei der Stadt Gelsenkirchen findest du echte Vielfalt. Mehr als 6.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in insgesamt 80 verschiedenen Berufen und sorgen täglich dafür, dass die Menschen in der Stadt gut leben können. Langeweile - ist hier nicht drin. Komm zu uns und gestalte eine moderne, weltoffene und vielfältige Stadt mit! Werde Teil des Bunten Haufens! Im Referat Umwelt der Stadt Gelsenkirchen ist in der Abteilung - Umweltplanung/ Umweltinformation die Stelle einer wissenschaftlichen Sachbearbeiterin bzw. eines wissenschaftlichen Sachbearbeiters (w/m/d) für Luftreinhaltung und Lärmminderung Kennziffer: E 2021 - 006 (bitte bei Bewerbung angeben)Luftreinhalteplanung und Lärmminderungsplanung bilden den inhaltlichen Schwerpunkt dieser Position. Das Arbeitsfeld ist durch konzeptionelle Aufgaben, koordinierende Tätigkeiten (Organisation, Beteiligung, Innen- und Außenvertretung) sowie die verantwortliche Vorbereitung, Erstellung und Abstimmung von Stellungnahmen gekennzeichnet. Umweltsensorik und Digitalisierung gewinnen hierbei in zunehmendem Maße an Bedeutung. Insbesondere werden folgende Tätigkeitsschwerpunkte durch das Aufgabengebiet umfasst: Fortschreibung der Lärmkartierung und des Lärmaktionsplans sowie die Koordinierung der Umsetzung des Lärmaktionsplans  Umsetzung und ggf. Fortschreibung des Luftreinhalteplans Vergabe, Betreuung und Auswertung von Gutachten im Kontext der Luftreinhalte- und Lärmminderungsplanung ggf. unter Nutzung von Fördermitteln Fachliche Begleitung der Messungen des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes NRW (LANUV) und Aufbereitung der Ergebnisse Fachstellungnahmen zu Luftreinhalte- und Lärmminderungsplanung im Rahmen der Bauleitplanung und sonstiger Planverfahren Bearbeitung von Beschwerden, Anregungen, Anfragen zu Luftreinhaltung und Lärmminderung Koordinierung der Gesamtstellungnahmen zu Umweltbelangen in unterschiedlichen Planverfahren Moderation von Projektarbeitskreisen Aufbau und Pflege von Kontakten und Netzwerken Öffentlichkeitsarbeit und Berichterstattung Die Position erfordert ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom Universität, TU, TH oder Master) der Fachrichtung Technischer Umweltschutz, Raumplanung, Geografie oder eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums, das einen inhaltlichen Schwerpunkt in den Fachthemen des Aufgabengebiets hat. Darüber hinaus werden von der Bewerberin bzw. dem Bewerber erwartet: Fachkenntnisse im Bereich Luftreinhalteplanung/ Lufthygiene bzw. Lärmschutz Kenntnisse in der Anwendung von Geoinformationssystemen (GIS) Fähigkeit zu konzeptionellem und projektorientiertem Arbeiten Ergebnisorientierte, systematische und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, Belastbarkeit und Lernbereitschaft Motivationsfähigkeit Kommunikationsgeschick, Kritik- und Teamfähigkeit Aufgeschlossenes, freundliches und sicheres Auftreten Bei der Stadt Gelsenkirchen gehören der wertschätzende Umgang mit kultureller Vielfalt sowie die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Arbeitsalltag. In diesem Zusammenhang werden soziale und interkulturelle Kompetenzen erwartet. Eine verantwortungsvolle, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer engagierten und dynamischen Verwaltung Einen sicheren Arbeitsplatz in einer unbefristeten Vollzeitstelle. (Eine Bewerbung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.) Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) unter Eingruppierung in die EGr. 13 TVöD Eine 5-Tage-Woche (39 Stunden) mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen unseres Gleitzeitmodells. Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine betriebliche Gesundheitsvorsorge mit Sport- und Fitnessangeboten Vielfältige Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Eine gute betriebliche Altersvorsorge Ein kostengünstiges Firmenticket für den ÖPNV
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Elektroniker – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik m/w/d

Mi. 20.01.2021
Ratingen
Wir suchen Dich ab September 2021 als   Auszubildenden zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d) am Standort Köln (Referenznummer: 2020-17042 - Bitte in der Bewerbung angeben)Konzipieren und Planen elektrotechnischer Systeme für die Energieversorgung von Gebäuden Installieren, in Betrieb nehmen, sowie Prüfen und Warten elektrischer Anlagen und Sicherheitseinrichtungen Analysieren von Störungen und Beseitigen von Fehlern Beraten, Betreuen und Einweisen der Kunden in den Gebrauch von AnlagenMindestens ein qualifizierter Hauptschulabschluss Spaß an technischen Zusammenhängen und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen Gute Mathematikkenntnisse, logisches Denkvermögen und handwerkliches Geschick Keine Höhenangst und FarbsehtüchtigkeitEine 3 jährige Ausbildung mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben in einem wachsenden Unternehmen. Bei besonders guten Leistungen ist grundsätzlich eine Verkürzung möglich Für den optimalen Einstieg in die #ONESPIE Welt lernst Du bei der Einführungsveranstaltung alle neuen Azubis im Umkreis kennen Intensive Betreuung von Beginn an durch einen persönlichen Ansprechpartner Nach erfolgreichem Absolvieren Deiner Ausbildung hast Du beste Aussichten auf eine Übernahme
Zum Stellenangebot

Projektingenieur Rohrnetzberechnung (m/w/d)

Di. 19.01.2021
Gelsenkirchen
Als internationales Dienstleistungsunternehmen für die Wasser- und Energiewirtschaft ist GELSENWASSER mit einer Vielzahl von Niederlassungen und Beteiligungen in weiten Teilen Deutschlands sowie benachbarten europäischen Ländern präsent. Für unsere Abteilung Netzberechnung und -datenmanagement suchen wir einen Projektingenieur Rohrnetzberechnung (m/w/d) Berechnen von Wasser- und Gas­ver­tei­lungs­netzen (stationär/instationär) Konzeptionelles Planen von Verteilungsnetzen und technischen Anlagen der Gas- und Wasser­versorgung Planen und Überwachen von Druck- und Durch­fluss­messungen Technisch-wirtschaftliches Bewerten von Pla­nungs­alternativen Erstellen von Optimierungskonzepten und um­fassen­den Versorgungsstudien Bearbeiten und Leiten von abteilungsübergreifenden Dienstleistungsprojekten Abgeschlossenes Hochschulstudium, Fachrichtung Maschinenbau, Strömungstechnik oder Vergleichbares Sehr gute Kenntnisse und berufliche Erfahrung in der Berechnung und Optimierung von Wasser- und Gas­verteilungsnetzen Idealerweise Kenntnisse im Datenmanagement (Transformation, Verknüpfung, Auswertung) Sichere Anwendung von Netzberechnungssoftware (idealerweise STANET, SIR 3S) sowie MS Office Kenntnisse des relevanten technischen Regelwerks (DVGW, DIN) Führerschein der Klasse 3 bzw. B
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Berater (m/w/d) Energiesektor

So. 17.01.2021
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Suchst Du ein professionelles und modernes Unternehmen, in dem Du Deine Fähigkeiten einbringen kannst? Wir bieten spannende, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben, die Dich persönlich und fachlich weiterentwickeln! Werde Teil unserer Teams und starte Deine Karriere als erfolgreicher Berater und Projektmanager mit uns.  ​Das sind wir​ Die HORIZONTE-Group bringt ihre Kunden voran. Was zeichnet uns aus? Einsatzbereitschaft? Spaß an der Veränderung? Unbedingter Einsatz für den Erfolg unserer Kunden? Natürlich! Aber nicht nur. Als Unternehmensberatung sind wir die Spezialisten für den Energiesektor und dessen anstehender Transformation. Resulting macht den Unterschied! Projektmanagement in interessanten und herausfordernden Projekten bei namhaften Energieversorgungsunternehmen​ Beratung in strategischen, prozessualen und IT-technischen Fragestellungen ​ Entwicklung und Einführung von digitalisierten Kundenprozessen ​ Begleitung von Projekten in der Führungskräfteentwicklung​ Mitwirkung an der Weiterentwicklung der HORIZONTE-Group Beratungsprodukte ​ Unterstützung bei der Akquisition von Neuprojekten  Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Energiewirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikation​ Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit ​ Ausgeprägte Kundenorientierung und Teamgeist ​ Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und lösungsorientiertes Denken​ Technisches und prozessuales Verständnis​ Sehr gute MS-Office Kenntnisse ​ Flexibilität und Reisebereitschaft Je nach Qualifikation Junior oder Senior Consultant – Schwerpunkt Energieversorgung Deutschland Tolles Arbeitsklima in einem jungen und engagierten Team​ Offene Gesprächskultur in einem professionellen und kollegialen Umfeld​ Abwechslungsreiche Tätigkeiten in Projekten bei unseren Kunden​ Know-how Aufbau während der Begleitung unserer Kunden bei der Strategieentwicklung und Digitalisierung von Unternehmensprozessen​ Hervorragende Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen, mit der Perspektive zum Partner der HORIZONTE-Group AG aufzusteigen​ Attraktives Einkommen und ein unbefristeter Arbeitsvertrag​ Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
Zum Stellenangebot

EHS Spezialist – Abfallbeauftragter und Umweltmanagement (m/w/d)

So. 17.01.2021
Düsseldorf
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. EHS Spezialist – Abfallbeauftragter und Umweltmanagement (m/w/d) JOB ID: EMEA00956 LOCATION: Hilden (near Duesseldorf) DEPARTMENT: EHS (Other) In dieser Position übernehmen Sie die Aufgaben als Abfallbeauftragter nach §60 KrWG und berichten direkt dem EHS Manager am Standort Hilden Zu Ihren Aufgaben gehört die Überwachung des Abfallmanagements. Dazu stellen Sie die gesetzeskonforme Entsorgung der Abfällen und Verpackungen sicher, u.a. auch Chemikalien, REACH-relevante Materialien oder biologische Abfälle. Dazu gehört ebenso die Durchführung interner und externer Audits zum Nachweis der Sorgfalt von QIAGEN Ihnen obliegt die Überwachung des gesamten Wegs der Abfälle inkl. der Erstellung der dafür erforderlichen Abläufe und Dokumente Zu Ihren Aufgaben gehört die Optimierung des Abfallmanagements durch vorausschauende Planung (z.B. bei Gesetzesänderungen) und der Implementierung von Verbesserungen, (z.B. bei neuen umweltfreundlichere Technologien oder Verwertungsverfahren oder Umstellung auf abfallarme Verfahren) Ihre Stärken liegen auch in der Abfalloptimierung bei bestehenden und geplanten Betriebsanlagen hinsichtlich Abfallmenge, Verwertbarkeit und Beseitigung Als Abfallbeauftragter schulen Sie Führungskräfte und zuständige Mitarbeiter hinsichtlich der korrekten Trennung, Lagerung, Sammlung und Bereitstellung von Abfällen sowie möglicher Konsequenzen bei Nichtbeachtung Die Erstellung eines Jahresbericht über die Entsorgungssituation, statistische Auswertungen (Abfallbilanz) Entsorgungskosten und -erlöse sowie über getroffene und geplante Maßnahmen liegen in Ihrer Hand Neben dem Tagesgeschäft haben Sie ebenfalls die Möglichkeit an verschiedenen Projekten im Bereich Gefahrgut und Umweltschutz mitzuwirken Sie haben ein Ingenieurstudium oder eine Ausbildung als Techniker absolviert Sie sind zuverlässig und haben die Fachkunde als Abfallbeauftragter gemäß § 8 und § 9 Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV) Sie besitzen Erfahrung im Abfallmanagement für produzierende Unternehmen, idealerweise im Bereich der Biotechnologie oder der chemischen Industrie Sie besitzen hinreichende Kenntnisse über Abfallverarbeitungsverfahren und über Abfallbehandlungsmöglichkeiten Neben dem Abfallrecht haben Sie auch Kenntnisse in den Bereichen Gefahrgut und anderen Umweltrechtsgebieten Als Schnittstelle zwischen den zuständigen Behörden, externen Entsorgungsunternehmen und den zuständigen Mitarbeitern von QIAGEN kommunizieren Sie abteilungs- und hierarchieübergreifende auf Deutsch und Englisch Qualität und Lösungsorientierung steht für Sie an oberster Stelle - Sie haben Freude an kreativen Lösungen und innovativen Ideen Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal