Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 5 Jobs in Sankt Katharinen bei Linz am Rhein

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Energie und Umwelttechnik

Portfoliomanager Gas & Strom (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Siegburg
Eine Organisation ist immer nur so gut wie das Team. Deswegen wird bei uns Zusammenarbeit, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Respekt gelebt – an jedem Tag. Unsere Fachabteilung organisiert die Beschaffung von Gas- und Strom dienstleistend für Stadtwerke und Energieversorgungsunternehmen und verantwortet somit die Bewirtschaftung der Energieportfolien. Ein strategisch und operativ optimal ausgerichtetes Portfoliomanagement für unsere Kunden treibt uns täglich an und wir stehen dabei mit partnerschaftlichem Grundgedanken dienstleistend zur Verfügung. Ob Portfolio- oder Fahrplanmanagement, ob Marktanalyse oder Business Case, wir wissen heute, was unsere Kunden morgen brauchen. Bereit für eine neue Herausforderung? Wir erweitern unser Team und suchen für unseren Standort in Siegburg einen Portfoliomanager Gas & Strom (m/w/d) Operative Bewirtschaftung des Portfolio- sowie Fahrplanmanagements im Gas- und Strombereich für unsere Kunden mit Ausführung von Marktgeschäften OTC oder an der Börse Koordinieren und Führen der Assets- und Lastprognosen für die Gas- und Stromportfolien sowie Betreuung der Schnittstelle zu den Prognoseeinheiten der kundenseitigen Vertriebe Erarbeitung von Marktszenarien zur Optimierung der Kundenportfolien mit Blick auf die Risikoaffinität und Entwicklung von Hedging-Strategien Erstellung von Berichten zu den bestehenden Portfolien im Gas- und Strombereich Mitarbeit im operativen Bilanzkreismanagement zur Durchführung des Datenaustauschs mit unseren Marktpartnern Sie haben ihr Hochschulstudium mit energiewirtschaftlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung aus dem Bereich Energiehandel mit Sie besitzen ein fundiertes Verständnis für die Handels-, Vertriebs- und Beschaffungsprozesse bei Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen, eine Zulassung als Börsenhändler ist wünschenswert Sie haben bereits mit einem PFM-/EDM-Softwaresystem gearbeitet und besitzen idealerweise Kenntnisse über programmiertechnische Verfahren Sie erkennen neue Trends am Markt und können diese eigenverantwortlich und proaktiv umsetzen Sie besitzen die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zielgruppengerecht aufzubereiten und darzustellen Sie haben ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine starke Affinität für Zahlen und Statistiken und bringen Ihre Fähigkeiten gerne in ein Expertenteam mit ein Spannende und herausfordernde Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen. Wir unterstützen Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Gute Leistungen und innovative Lösungsideen werden bei uns belohnt. Eine umfassende und intensive Einarbeitung ist für uns selbstverständlich. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, umfassende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, jährliche Mitarbeiterevents und Sonderurlaub (Karneval, Weihnachten, Silvester). In kleinen, dynamischen Teams arbeiten wir übergreifend und kooperativ zusammen. 1872 in Köln gegründet – zählt rhenag mit Standort im Süden von Köln zu den traditionsreichsten Energieunternehmen. Aus der Kombination von Nachhaltigkeit und Beständigkeit sowie mit neuen und innovativen Ideen gestalten wir die Energiebranche tatkräftig mit.
Zum Stellenangebot

Berater / Consultant (m/w/d) für den Bereich Umwelt / Arbeitsschutz / Anlagensicherheit

Fr. 20.05.2022
Siegburg
Die GfBU-Consult GmbH wird von einem ausgewogenen Expertenteam von über 36 festangestellten und freien Mitarbeitern getragen. Alle besitzen akademische Abschlüsse (Dipl.-Ing., Dipl.-Phys., Dipl.-Chem., Dipl.-Biol., Dipl.-Met., M.Sc., B.sc., Dipl.-Wirtschaftsing.) sowie langjährige Berufserfahrung und fachspezifische Einzelqualifikationen. Um weiter wachsen zu können, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Siegburg (bei Köln) eine/n Berater / Consultant (m/w/d)für den Bereich Umwelt / Arbeitsschutz / Anlagensicherheit Vorbereitung und Begleitung von Genehmigungsverfahren nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) Erarbeitung von Gefährdungsbeurteilungen und Explosionsschutzdokumenten Erstellung von Konzepten zur Verhinderung von Störfällen / Sicherheitsberichten / Berechnung des angemessenen Sicherheitsabstandes Beurteilung der CE-Konformität von Maschinen Umsetzung der Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilungen in Verfahrens- / Arbeits- und Betriebsanweisungen Durchführung von Schulungen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss möglichst in einem naturwissenschaftlich / technischen Bereich mehr als 2-jährige Projekterfahrungen im Bereich Umweltschutz / Arbeitsschutz / Anlagensicherheit sicheres und redegewandtes Auftreten, Belastbarkeit, Flexibilität, Kontaktfreudigkeit gute IT-Kenntnisse gute Englischkenntnisse Führerschein PKW / Reisebereitschaft spannende Projektaufgaben in Projekten der Energiewende / der Klimatransformation der Industrie angenehmes Arbeitsklima leistungsgerechte Vergütung sehr gute Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung Beteiligung des AG an der betrieblichen Altersvorsorge Es sind ggf. Einarbeitungszeiten am Hauptsitz in Hönow (Berlin) erforderlich, die je nach Berufs- und Projekterfahrung zwischen einigen mehrtägigen Aufenthalten bis zu mehreren Monaten vor-Ort variieren können.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d)(Uni-Diplom/Master) in der FachrichtungEnergie- oder Umwelttechnik, Energiemanagement oder als Physikerin/Physiker (m/w/d) im Dezernat U11

Mi. 18.05.2022
Bonn
Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichts­behörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrts­anlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrts­­polizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen. Das Generaldirektion Wasserstraßen- und Schifffahrt ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Das Generaldirektion Wasserstraßen- und Schifffahrt (GDWS) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet in Vollzeit, eine/einen Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) (Uni-Diplom/Master) in der Fachrichtung Energie- oder Umwelttechnik, Energiemanagement oder als Physikerin/Physiker (m/w/d) im Dezernat U11 – Umwelt- und Naturschutz an Bundeswasser­straßen Der Dienstort ist Bonn. Referenzcode der Ausschreibung 20220977_9339 Ermittlung des klimaschutzbezogenen Forschungs- und Entwicklungsbedarfs bezogen auf den Betrieb und Ausbau der Bundeswasserstraßen und der Antriebstechnik von Wasserfahrzeugen allgemein Wissenschaftliche Begleitung von Forschungsprojekten an Bundeswasserstraßen zu Themen Klimaschutz und Emissionsbewertung Erfassung und Auswertung der aktuellen und zukünftigen klimaschutzrelevanten Vorgaben hinsichtlich des Baus und der Unterhaltung von Bundeswasserstraßen Prüfen von Entwürfen und Maßnahmen auf Nachhaltigkeit Recherche, Analyse und Auswertung von Arbeitsständen zur Nachhaltigkeit innerhalb der Wasserstraßenverwaltung des Bundes (WSV) und Vergleich mit Entwicklungen anderer Verkehrsträger, Behörden und auf internationaler Ebene Entwicklung und Fortschreibung von Handlungshilfen zur Umsetzung klimaschutzrelevanter und nachhaltigkeitsbezogener Vorgaben für den Bau, den Betrieb und die Instandhaltung der Bundeswasserstraßen Weiterentwicklung der Datenerfassung Nachhaltigkeit (Stoffströme) und deren Auswertungen der WSV Bewertung und Betreuung von Konzepten hinsichtlich ihrer Energieeffizienz und der Nutzung klimaneutraler Energieträger Vorbereitung und Durchführung von Öffentlichkeitsterminen zu umweltfachlichen Themen und Bereitstellung von Informationsmaterial Das sollten Sie unbedingt mitbringen: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium als Ingenieurin/Ingenieur der Energie- oder Umwelttechnikerin/Energie- oder Umwelttechniker, Energiemanagement oder als Physikerin/Physiker Berufserfahrung auf einem der Gebiete Klimaschutz/Nachhaltigkeit/Energiemanagement Das wäre wünschenswert: Vertiefte Kenntnisse des nationalen und europäischen Umweltrechts, der europäischen Nachhaltigkeitsstrategien sowie aktueller Klimaschutzinstrumente und Erfahrungen in deren Anwendung Praktische Erfahrung im Umgang mit Umweltmanagementsystemen (EMAS) und umweltbezogenen Zertifizierungen Gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch (B2-Level) Vertiefte Kenntnisse im Bereich Energiemanagement Wünschenswerterweise gute Kenntnisse im Bereich erneuerbarer Energien und/oder schifffahrtsbezogener Antriebstechniken Sorgfältige Arbeitsweise und Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Handeln Sehr hohe Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit Einstellung in die Entgeltgruppe 14 (TVöD/Bund) bei Tarifbeschäftigten Spannendes und zukunftsorientiertes Aufgabenfeld Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch: flexible, moderne Arbeitszeitmodelle, verschiedene Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung, Homeoffice und mobiles Arbeiten. Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Umfangreiches Weiterbildungsangebot u. a. im eigenen Aus- und Fortbildungszentrum Zentrale Lage, kostenloses Parken und Möglichkeit zum Kauf eines Jobtickets für den ÖPNV Besondere Hinweise: Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des § 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Der Dienstposten ist grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Es erfolgt eine Prüfung des Teilzeitwunsches unter Abwägung der dienstlichen Anforderungen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Versorgungsingenieure / -innen (w/m/d) (FH / Bachelor) als Projektsachbearbeiter / -innen

Sa. 14.05.2022
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht für das Referat III S 2 zur Betreuung verschiedener Baumaßnahmen in Bonn (Neubau, Bauunterhaltung und Sanierung), zum nächstmöglichen Zeitpunkt, auf Dauer, mehrere: Versorgungsingenieure / -innen (w/m/d) (FH / Bachelor) als Projektsachbearbeiter / -innen Der Dienstort ist Bonn. Kennziffer: 200-22 Die Abteilung III betreut die Baumaßnahmen des Bundes in Bonn und im Ausland. Auslandsbaumaßnahmen werden von Bonn und Berlin aus betreut. Die Bauaufgaben am Standort Bonn umfassen Neubauten, umfangreiche Sanierungen und kontinuierliche Bautätigkeiten für in Bonn ansässige Ministerien, nachgeordnete Behörden und auch für internationale Institutionen. Innerhalb dieser Abteilung umfasst Ihr Aufgabengebiet die Projektsachbearbeitung der technischen Gebäudeausrüstung (Versorgungstechnik) oder Elektro- / Nachrichtentechnik für verschiedene Baumaßnahmen in Bonn, z.B. für ministerielle Liegenschaften. Sie übernehmen die Projektsachbearbeitung im Fachbereich TGA, die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei Großen und Kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten und die Betreuung von Erneuerungs- und Bauunterhaltungsmaßnahmen für Liegenschaften des Bundes. Sie prüfen und bewerten Planungs- und Ausschreibungsunterlagen. Sie treffen baufachliche Abstimmungen mit den Gebäudenutzern, Bedarfsträgern, Prüf- und Sachverständigen, Planern, Gutachtern, Sonderfachleuten und den genehmigenden Stellen und fertigen baufachliche Unterlagen an. Sie erstellen die Leistungsbilder und Verträge bzw. Nachträge für die einzuschaltenden freiberuflich Tätigen und bauausführenden Firmen. Sie prüfen die Angebote, überwachen die vertragsmäßigen Leistungen und kontrollieren die Rechnungen in fachtechnischer Hinsicht im Hinblick auf die vorgegebenen Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben. Sie bereiten die Inbetriebnahme, Abnahme, Übergabe und Gewährleistungskontrolle des Gewerkes Versorgungstechnik vor auf Basis umfangreicher Qualitäts- und Ausführungsnachweise (Gebäudedokumentation) der freischaffenden Ingenieurbüros. Sie verfassen regelmäßige Berichte zur Information der Leitungsebenen und baufachliche Stellungnahmen. Vorausgesetzt werden abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium der Fachrichtungen: Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik, Gebäudetechnik-TGA (RLT, Heizung, Sanitär, Gebäudeautomation etc.) oder ein vergleichbarer Abschluss Fachkenntnisse in den Leistungsphasen der HOAI, Kenntnisse im öffentlichen Vertrags- und Vergaberecht sowie im Bauordnungsrecht; weitere Kenntnisse (z.B. RBBau, VHB) werden berufsbegleitend vermittelt die Fähigkeit zur fachübergreifenden, kollegialen Zusammenarbeit selbstständiges Arbeiten sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Teamfähigkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen bei der Wahrnehmung dieser Aufgaben Wünschenswert sind Berufserfahrungen vorzugsweise mit bautechnisch komplexen Baumaßnahmen und Umbaumaßnahmen im Bestand und laufendem Betrieb Kenntnisse der technischen Richtlinien (z.B. VDI, AmeV-Richtlinien, Arbeitsstättenrichtlinien), MLAR, MLÜAR und im Vertrags- und Vergaberecht (HOAI, VHB, RBBau, VgV) Projektmanagementkenntnisse mit Bauprojekten der öffentlichen Hand Bewerbungen von engagierten Berufseinsteigern (w/m/d) sind ebenso sehr willkommen. Nach einem erfolgreichen Auswahlverfahren ist bei Bedarf eine Sicherheitsüberprüfung bis „Ü 2“ nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG des Bundes) erfolgreich zu durchlaufen. Bezahlung Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe E 11 TVEntgO, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. In Abhängigkeit von der Bewerberlage kann eine übertarifliche Vorweggewährung von Stufen sowie eine zusätzliche befristete Fachkräftezulage in Betracht kommen. eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“.
Zum Stellenangebot

Trainee Managementberatung Energiewirtschaft (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Köln, Siegburg
…an einem Ort, an dem Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Zusammenarbeit gelebt werden – an jedem Tag. Bei uns erleben Sie Energiewirtschaft hautnah. In unserem 24-monatigen Traineeprogramm erwarten Sie vielseitige und herausfordernde Aufgaben mit kaufmännischem und technischem Schwerpunkt. Mit einem Mix aus Theorie und Praxis durchlaufen Sie die wichtigsten Abteilungen unseres Hauses (Consulting, IT-Projektmanagement, Beschaffung/Vertrieb, Planung und Netzservice) und unsere Schulungen werden Ihre intensive Einarbeitung abrunden. Wir wachsen und entwickeln uns weiter, daher suchen wir für unser Traineeprogramm in Köln und Siegburg mehrere Trainees Managementberatung Energiewirtschaft (m/w/d) 1872 in Köln gegründet – zählt rhenag mit seinem zweiten Standort im Zentrum von Siegburg zu den traditionsreichsten Energieunternehmen, die die Energiewende und zukunftsorientierte Energielösungen entschlossen voranbringt. Unter einem Dach bündeln wir das Energiegeschäft eines modernen Regionalversorgers und die Tätigkeiten eines bundesweit agierenden Stadtwerke-Kooperationspartners. Mit dieser Doppelkompetenz sind wir in Deutschland nahezu einzigartig. Unsere Netzaktivitäten werden in eigenständigen Netzgesellschaften geführt. Sie unterstützen bei der Analyse, Konzeptionierung und Erstellung passgenaue Lösungen für Stadtwerke und Energieversorgungs-Kunden Sie übernehmen anspruchsvolle Aufgaben und Projekte in technischen sowie kaufmännischen Arbeitsbereichen Sie erstellen Präsentationen und Berichte in enger Zusammenarbeit mit den Beratern unseres Dienstleistungsgeschäfts Sie koordinieren die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und Interessenten Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich in kleinen, agilen Projektteams Sie haben ein Studium der Ingenieur­wissen­schaften erfolg­reich abgeschlossen (z. B. Energiewirtschaft, Energie- & Umwelttechnik, Energie­technik o. ä.) Sie verfügen über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sie interessieren sich für Innovationen und Trends in der Energiewirtschaft Sie haben gute Präsentations- und Kommu­nikationsfähigkeiten, arbeiten gerne in ergebnis­orientierten Teams und überzeugen mit Ihrem sicheren Auftreten Sie haben Spaß am Lernen und möchten sich ständig weiter­entwickeln Unterstützt von Ihrem Mentor und den Kollegen aus den Fachabteilungen, arbeiten Sie an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben und bringen Ihr Know-how gezielt ein. Hinzu kommen eine leistungsgerechte Vergütung, umfassende Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten, ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, jährliche Mitarbeiterevents und Sonderurlaub (Karneval, Weihnachten, Silvester). Wir leben eine kooperative Arbeitskultur und arbeiten in kleinen, dynamischen Teams.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: