Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 19 Jobs in Schenefeld bei Hamburg

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Energie und Umwelttechnik

Referentin bzw. Referent (m/w/d) für Klima- und Umweltschutz im Verkehr (Bauingenieur / Umweltingenieur / Verkehrsingenieur (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Hamburg
Behörde für Verkehr und Mobilitätswende, Amt Verkehr Referentin bzw. Referent (m/w/d) für Klima- und Umweltschutz im Verkehr Wir machen Hamburg mobil - heute wie morgen. Wir sind dabei Impulsgeber für innovative Ideen, die die Zukunft unserer Stadt nachhaltig gestalten und Hamburg voranbringen. Dafür arbeiten die Mitarbeitenden der Behörde für Verkehr und Mobilitätswende. Wir im Referat Verkehrs- und Infrastrukturentwicklung erarbeiten u.a. die kontinuierliche Verkehrsentwicklungsplanung und betreiben das gesamtstädtische Verkehrsmodell. Wir erarbeiten eigene Verkehrsuntersuchungen und bringen die Ziele der Verkehrsentwicklung in Verkehrsuntersuchungen und Verkehrsplanungen Dritter ein. Im Fokus steht dabei die Stärkung des Umweltverbundes. Der Hamburger Klimaplan ist Richtschnur, wie sich der Verkehr in den nächsten Jahren verändern muss. Wer Lust hat, an diesen strategischen Weichenstellungen mitzuwirken, ist bei uns richtig. Gestalten Sie die Verkehrsentwicklung Hamburgs in einem fachlich versierten und hoch motivierten Team mit! Koordinierung der Umsetzung des Klimaplans zum Themenfeld Mobilitätswende: Koordinierung der relevanten Dienststellen, Fortschreibung und Weiterentwicklung des Maßnahmenprogramms, Erarbeitung und interne Koordination der Beiträge des Amtes Verkehr Begleitung des Monitorings vom Hamburger Klimaplan Unterstützung der Verkehrsentwicklungsplanung: Entwicklung und Bewertung von Szenarien und Maßnahmen, Erarbeitung des strategischen Handlungskonzeptes Stakeholdermanagement der Beteiligten am VEP-Prozess Dokumentation und Evaluation des Verfahrens und der Ergebnisse Erforderlich wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) im Bau-, Verkehrs- oder Umweltingenieurwesen, in Stadt- oder Raumplanung, Geographie oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder als Beamtin bzw, Beamter: Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung Technische Dienste Bewerben können Sie sich auch, wenn Sie über die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt der Fachrichtung Technische Dienste verfügen und sich bereits in einem Amt mindestens der Besoldungsgruppe A12 befinden. Vorteilhaft vertiefte Kenntnisse im Bereich der großstädtischen und regionalen Stadt- und Verkehrsplanung ganzheitliches Verständnis für die Wirkzusammenhänge und Auswirkungen verkehrlicher Planungen und Maßnahmen aus klimaschutzfachlicher Sicht möglichst Forschungserfahrung und vertraut mit Auswertung von Forschungsergebnissen aus Wissenschaft, Forschung und Technik möglichst Berufserfahrungen in der integrierten Verkehrsplanung Erfahrungen mit Geoinformationssystemen (GIS) und EDV-gestützten Wirkungsanalysen und Verkehrsmodellierung sind wünschenswert eine Stelle, Vollzeit/Teilzeit, schnellstmöglich zu besetzen, unbefristet Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L bzw. Besoldungsgruppe A13 HmbBesG (LG II, 2.EA) (Baurätin bzw. Baurat) flexible und familienfreundliche Arbeitszeit, teilzeitgeeignet 30 Tage Urlaub pro Jahr betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen betriebliche Gesundheitsförderung, Sonderkonditionen in ausgewählten Sport- und Fitnessclubs einen Arbeitsort im Herzen der Stadt (Hamburg-Neustadt, Alter Steinweg 4) mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (S-Bahn-Station Stadthausbrücke / U-Bahn-Station Rödingsmarkt)
Zum Stellenangebot

(Senior) Renewables Optimisation Expert (f/m/d)

Do. 29.10.2020
Hamburg
Are you an experienced professional in trading (marketing) renewable energy at various European Spot Markets? Are you a curious mind and experienced with data-driven analysis? Do you like to work in a highly dynamic environment? We might have an interesting position for you! We are looking for a (Senior) Renewables Optimisation Expert (f/m/d) Vattenfall is one of the European market leaders in the generation of renewable energy and is primarily active in Scandinavia, Germany, UK and the Netherlands. Together we discover renewable energy solutions. We also have a significant stake in the growing wind energy market in Western Europe. We are a dynamic company with an international focus and a social face at the heart of society. Our goal is to make fossil-free living possible within one generation. Business Area (BA) Markets maximises the value of Vattenfall’s portfolio by optimising and dispatching, hedging, and sourcing for Vattenfall’s assets and sales positions. We offer power purchase agreements to operators of wind or solar parks, optimise 3rd party batteries, and enter into origination deals within the B2B segment. We serve as Vattenfall’s single market access to energy commodity markets trading in electricity, emissions, fuels, freight, and renewable certificates. We are responsible for generating profits by taking positions within defined risk mandates and limits. We are active across Europe with around 450 professionals working from Sweden, Germany, The Netherlands, and Denmark. You will be working in the Business Unit Customers. The Business Unit Customers is responsible for the Commodity and Renewables Origination business. We offer our customers the opportunity to trade on the relevant energy markets through our market access solutions, generate profitable origination transactions for Vattenfall and provide portfolio management services. In addition, we take over the optimization and market integration of the renewable energy plants. These activities form the basis for effectively managing risks for our customers and optimizing the procurement and production portfolio. We are leading provider in the market of green PPAs and corporate PPAs. Location: Hamburg, Germany with occasional business travel look after generating the best value out of wind and PV power production in various European markets with a focus on the short term (Day Ahead and intraday power markets) manage daily optimisation tasks auch as executing day-ahead bidding for the renewable energy portfolio and hedging positions up to 6 weeks ahead use your analytical skills to gain insights into production forecasts and optimisation strategies including trading algorithms implement your analysis as operational models by making use of common IT infrastructure initiate, support and –as the case may be- execute IT implementation incl. automation and advanced analytics monitor data flows and quality and pro-actively take actions connect and cooperate closely with various other departments within BA Markets and Vattenfall as well as external clients. You are enthusiatic about short term optimisation and its continuos improvement You are able to balance the details required to optimise a large, distributed renewable portfolio with the “big picture” Based on your analytical mind and skills, you can proactively identify opportunities and risks and initiate / take appropriate actions You are decisive even under high workload and are comfortable in taking decisions under uncertainty You enjoy working closely with other members of the team – sharing ideas and further developing the business together. Qualifications: Academic degree in a quantitative field such as natural sciences, engineering, computer science or economics Experience in European spot markets and in particular with marketing Renewable power Excellent analytical skills and a quick grasp Expertise in quantitative methods and model development Data and computer literacy incl. scripting or programming and advanced problem solving Structured and precise approach to work Excellent team and communication skills Experience in managing teams and projects is an asset Ability to work under pressure and readiness to work on weekends Excellent English language skills, written and verbal. German and Dutch are a plus.
Zum Stellenangebot

Umwelttechniker*in Abfallüberwachung

Mi. 28.10.2020
Elmshorn
Willkommen im kleinsten und einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.000 Beschäftigten engagieren wir uns in den unterschiedlichsten Fachgebieten für das Wohl von ca. 315.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich. Die Hauptaufgaben des Teams Gesundheitlicher Umweltschutz und Verwaltung sind die Überwachung des gesundheitlichen Umweltschutzes, die Abfallüberwachung und die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten im Abfall- und Umweltbereich. Durch Ihre Mitarbeit soll gewährleistet werden, dass eine ordnungsgemäße Entsorgung der Abfälle durchgeführt wird, ohne dass Gefahren für die Allgemeinheit/Umwelt entstehen, und dass illegale Entsorgungen verhindert werden. Sie arbeiten in einem Team, bestehend aus aktuell 13 Personen mit verschiedenen Verwaltungs- und technischen Professionen. Unterstützung bei der Überprüfung und Durchsetzung der verschiedenen bestehenden Andienungs- und Überlassungspflichten im abfallrechtlichen Kontext Mitwirkung bei Überwachungsaufgaben, insbesondere Begleitschein- und Entsorgungsnachweisverfahren, Prüfung der Register sowie Überwachungsaufgaben nach den einzelnen bestehenden Verordnungen Überwachung von Auflagen, Auswertung/Bewertung von Analysen und fachlichen Fragestellungen sowohl im Innen- als auch im Außendienst Durchführung von Vor-Ort-Ermittlungen, Ortsbesichtigungen, Kontrollen (z.B. GewAbfallVO, Bauvorhaben, Einhaltung ordnungsrechtlicher Vorgaben) Auskunftserteilung und Beratung von Abfallerzeugern, Abfallbesitzern und Abfallbeförderern sowie anderer Behörden Gefahrenabwehr im Rahmen des Ordnungsrechts bei Umweltschäden Teilnahme an der Rufbereitschaft des Fachdienstes Umwelt im Rahmen der Abwehr von Umweltschäden Anfertigung von Protokollen und Vermerken  Mitarbeit beim Wandel hin zu digitaler Aktenführung Eine abgeschlossene Ausbildung zum*r staatlich geprüften Umweltschutztechniker*in oder eine vergleichbare Qualifikation Wünschenswerterweise Kenntnisse im Bereich der Abfallüberwachung Eine selbstständige und organisierte Arbeitsweise Die Bereitschaft zum Außendienst und die Fähigkeit, selbstständig Entscheidungen zu treffen Vielfältige Gesprächsführungstechniken und eine stets kund*innenorientierte Handlungsweise   Ein hohes Maß an Flexibilität und die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung Eine hohe Motivation, veränderte oder neue Prozesse konstruktiv zu begleiten und zu gestalten  Sicheren Umgang mit der EDV Auf eine unbefristete Vollzeitstelle und bei Erfüllung der tarifrechtlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis EG 9b TVöD  Eine tarifliche Jahressonderzahlung und ein jährliches Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Altersvorsorge  Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Möglichkeiten und 30 Tagen Urlaub pro Jahr  Ein großes Angebot in- und externer Fortbildungen Vielfältige Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements  Eine große Anzahl an Betriebssportmöglichkeiten und unser Firmenfitnessprogramm in Zusammenarbeit mit qualitrain Beteiligung an Ihren Fahrtkosten im Rahmen eines HVV-ProfiTickets
Zum Stellenangebot

Projektingenieur für Energieanlagen der Bahnstromversorgung (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Hamburg, Lehrte bei Hannover
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektingenieur / Bauherrenvertreter für Energieanlagen der Bahnstromversorgung für das Geschäftsfeld DB Energie GmbH am Standort Lehrte oder Hamburg. Deine Aufgaben: Als Projektingenieur nimmst Du die Pflichten als Bauherrenvertreter für Anlagen der Energieversorgung bei Großprojekten und Investitionsprojekten wahr Du stellst den zuverlässigen Betrieb, die elektrische Betriebssicherheit sowie eine bedarfsgerechte Instandhaltung und Entstörung der Anlagen einschließlich Schutz- und Leittechnik sicher Die Vorgaben des Vorgesetzten und der festgelegten Anlagenverfügbarkeit gemäß Vorgaben des Anlagenmanagements hast Du stets im Blick Erarbeitung qualifizierter Aufgabenstellungen in Abstimmung mit den Stakeholdern Sicherstellen der Bereitstellung und bedarfsorientierten Verfügbarkeit von 50-Hz-Netzanschlüssen der Unternehmen der DB AG nach den geltenden Gesetzen, Richtlinien und Vorschriften, den anerkannten Regeln der Technik und den strategischen Vorgaben des Anlagen- und Netzmanagements Du informierst und berätst interne und externe Partner inklusive technischer und vertraglicher Abstimmungen Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-, Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder vergleichbar Idealerweise bringst Du Kenntnisse der für die Abwicklung von Baumaßnahmen relevanten Gesetze, Verordnungen, Regeln und Normen wie z.B. HOAI, VOB, VV BAU-STE, EIGV mit Dich zeichnet ein ausgeprägtes wirtschaftliches und ergebnisorientiertes Denken und Handeln sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten aus Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit Bereitschaft zum Erwerb zusätzlich erforderlicher Befähigungen und Qualifikationen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Working Student (f/m/d) – Forecasting & Optimisation

Mi. 28.10.2020
Hamburg
For the Forecasting & Optimisation team in the Vattenfall Business Area Markets we are now looking for a Working Student (f/m/d). Vattenfall is one of the European market leaders in the generation of renewable energy and is primarily active in Scandinavia, Germany, UK and the Netherlands. Our goal is to make fossil-free living possible within one generation. Within Vattenfall, Business Area (BA) Markets maximizes the value of Vattenfall’s portfolio by optimizing and dispatching, hedging, and sourcing for Vattenfall's assets and sales positions. We offer power purchase agreements to operators of wind or solar parks, optimize 3rd party batteries, and enter into origination deals within the B2B segment. We serve as Vattenfall’s single market access to energy commodity markets trading in electricity, emissions, fuels, freight, and renewable certificates. We are responsible for generating profits by taking positions within defined risk mandates and limits. The department Forecasting & Optimisation forecasts renewable energy production such as Wind and Solar and sells the production on the energy markets. For our location at Hamburg (Dammtorstraße), we are looking for a working student to support us. You should join us if you are interested in renewables energy and getting access to abundant data on weather, assets, production, markets to validate, visualize, interpret, analyze and work with.Support the optimization of one of Europe’s largest renewables portfolios: Analyse various weather phaenomena and their impact on European energy markets Support daily operation with tasks such as automation and data validation Create, maintain and automate reports Analyze and back-test marketing strategies for electricity markets Potential to put analysis results into operational processes Student of a quantitative subject (e.g. mathematics, economics, engineering) Experience with a scripting language such as Python, R, Matlab, VBA Experience with or interest in energy markets and renewable energy You are reliable as you will be responsible for operational processes Working level fluency in English and ideally also German Good communication skills needed for alignments with external and internal stakeholders At Vattenfall, we are convinced that striving for diversity helps building a more profitable, efficient and attractive company. Therefore, we seek a harmonious balance of employees in terms of gender, age, and ethnic and cultural backgrounds.Start date: 01.12.2020 or 01.01.2021 Working time: 20 hours Working time: per week (flexible), up to 37 hours per week (full-time) in vacation time Minimum duration: 6 months Compensation: by agreement, Lunch subsidy provided, Fresh fruits, coffee and water at your disposal Supervision of final thesis possible if a suitable topic is found.
Zum Stellenangebot

Facharbeiter Elektrotechnik / Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d)

Di. 27.10.2020
Hamburg
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Facharbeiter Elektrotechnik / Elektroniker für Betriebstechnik (w/m/d) für das Geschäftsfeld DB Energie GmbH am Standort Hamburg. Deine Aufgaben: Du führst teilweise komplexe frist-, zustands- und gesetzbezogene Instandhaltungen und Instandsetzungen entsprechend der Beauftragung an den Elektroenergieanlagen der S-Bahn Stromversorgung durch Weiterhin gehören zu Deinen Aufgaben die Durchführung komplexer Messungen und Auswertungen auf Basis eigener Erkenntnisse und Erfahrungen an den zugewiesenen Anlagen Des Weitern bist Du für die Weitergabe neuer Erkenntnisse und Erfahrungen bezüglich des Betriebes der Anlagen im Zuständigkeitsbereich an den zuständigen Meister/in zuständig Du wirkst bei Zustandskontrollen an den zugewiesenen Anlagen, bei der Erstellung von Bestandsplänen und technischen Dokumentationen, bei Maßnahmen des Arbeits-, Brand- und Umweltschutzes, bei Untersuchungen von Störungen und Unregelmäßigkeiten im Zuständigkeitsbereich, sowie bei Entbehrlichkeitsprüfungen Nach Deiner Einarbeitung und entsprechender Qualifizierung nimmst du der Rufbereitschaft teil Dein Profil: Du verfügst über eine abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung (z.B. als Elektroniker, Elektroinstallateur oder einen gleichwertigen Abschluss) Weiterhin kennst Du Dich im Betrieb von Elektroenergieanlagen gut aus Du bringst die Bereitschaft mit, erforderliche Befähigungen im Rahmen von Fortbildungen zu erwerben Die Eigenschaften Teamfähigkeit, Selbständigkeit und Eigeninitiative runden Dein Profil ab Deine Zusatzqualifizierung "Schaltberechtigung für Hochspannungsanlagen" wäre wünschenswert Um die entsprechenden Betriebsanlagen anfahren zu können, solltest Du über einen Führerschein der Klasse B verfügen Die benötigte Betriebsdiensttauglichkeit, wird vor der Einstellung festgestellt Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Werkstudent bzw. Werkstudentin (m/w/d) im Anlagenmanagement Ufer- und Hochwasserschutz

Di. 27.10.2020
Hamburg
Die Hamburg Port Authority (HPA) ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den Hamburger Hafen. Mit ca. 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt die HPA für die land- und wasserseitige Infrastruktur und entwickelt den Hamburger Hafen strategisch nach unternehmerischen Gesichtspunkten erfolgreich weiter. Der dynamische Wettbewerb im weltweiten Seeverkehr stellt das Hafenmanagement vor eine Fülle neuer Herausforderungen. Als Anlagenmanagement für Ufer- und öffentliche Hochwasserschutzanlagen im Hamburger Hafen und am Elbufer ist O26 zuständig für: ca. 160 km Uferanlagen (Böschungen, Strände, Vorlandflächen) rd. 30 km öffentliche Hochwasserschutzanlagen (Deiche, HWS-Wände, HWS-Tore) Strombauwerke (Stacks, Leitdämme/-wände) O26 obliegen im Wesentlichen die Kernaufgaben: Sämtliche Anlagen in einem stand- und verkehrssicheren Zustand zu erhalten und diese an die aktuellen Randbedingungen und Erfordernisse anzupassen; Inspektion, Monitoring, Befahrung, Begehung, Unterhaltung, Instandhaltung, Neubau und Sanierung der Anlagen. O26 gewährleistet sichere und funktionsfähige Ufer, Strombauwerke sowie öffentliche Hochwasserschutzanlagen.   Kennzahlenentwicklung und Fortschreibung im Erhaltungsmanagementsystem (EMS) Zuarbeiten für das FHH-Projekt "Erhaltungsmanagement Hochwasserschutzanlagen" der BUKEA Begehung der HWS-Anlagen zur Ermittlung und Bewertung von Schadensbildern aller Anlagenteile im Rahmen des Projekts Immatrikulation (mind. 6. Semester) in einem der folgenden Studiengänge: Umwelt-, Bau-, Küstenschutz-, Wirtschaftsingenieurwesen Vorkenntnisse im Bereich Hochwasserschutz wünschenswert Gute IT-Kenntnisse (MS-Office), Eigenverantwortliche, strukturierte, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise, Teamfähigkeit Vereinbarkeit von Familie & Privatleben mit dem Beruf Flexible Arbeitszeitmodelle Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Fitnessangebote Sicherheit & Kollegialität prägen das Arbeitsklima Transparente Vergütung durch den Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg HVV-ProfiCard (unterstützt)  
Zum Stellenangebot

Umweltingenieur / Ingenieur (m/w/d) Siedlungswasserwirtschaft

Sa. 24.10.2020
Hamburg
HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte. Für die Abteilung Netzmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Umweltingenieur/Ingenieur (m/w/d) Siedlungswasserwirtschaft   Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR | Kennziffer 2020-051 | Bewerbungsschluss: 04.11.2020 | Eingruppierung S4 ETV   Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | Ort: vorr. Billbrook | unbefristet Der Netzbetrieb stellt die Wasserver- und Abwasserentsorgung in Hamburg sicher. Wir halten die Trinkwasserrohre instand, spüren Rohrbrüche auf, installieren Wasserzähler, reinigen Abwassersiele und unterhalten Pumpwerke. Wir stellen den Funktions- und Werterhalt des Trinkwassernetzes und des Sielsystems sicher. Planen von Projekten im Bereich der Abwasserableitung, Kanalsanierung und Regenwasserbewirtschaftung Aufstellen von Sanierungskonzepten für die Abwassernetze im Versorgungsgebiet  Entwickeln von Sanierungsstrategien auf Basis der aufgestellten Konzepte Optimieren der Netze sowie Durchführen von Kanalnetzberechnungen Zustandsbewertung aufgrund erfolgter Kanaluntersuchungen Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor) der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbare Fähigkeiten und Kenntnisse Fundierte Kenntnisse im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft sowie idealerweise eine Zusatzqualifikation als zertifizierter Kanalsanierungsberater Erfahrung im Umgang mit geografischen Informationssystemen (z.B. ArcGIS), SAP sowie Kenntnisse der relevanten DVGW-Regelwerke und DIN-Normen Selbstständige Arbeitsweise in agilen Strukturen in Kombination mit der Fähigkeit, kreativ zu denken Souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen sowie kommunikatives Geschick Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen, auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw
Zum Stellenangebot

Senior Ingenieur (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen (Voll- oder Teilzeit)

Fr. 23.10.2020
Hamburg
AFRY ist ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Engineering, Design und Beratung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, Fortschritte in der Nachhaltigkeit und der Digitalisierung zu erzielen. Wir sind 17.000 engagierte Expertinnen und Experten aus den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die weltweit daran arbeiten, nachhaltige Lösungen für zukünftige Generationen zu schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir ab sofort einen Lead Engineer (w/m/d) Genehmigungsmanagement für thermische Abfallbehandlungs- und Energieerzeugungsanlagen (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #131966 Selbständiges  Erarbeiten und Zusammenstellung von Genehmigungsanträgen im Einflussbereich der 13. und 17. BImSchV nach §4 und § 16 BImSchG Mitwirkung bei der Erstellen verfahrenstechnischer Entwurfs- und Genehmigungsplanungen für thermische Abfallbehandlungsanlagen sowie Energieerzeugungsanlagen Betreuung von Gutachter im Rahmen der Erstellung von Genehmigungsanträgen Bewertung und Nachverfolgung von Nebenbestimmungen Kommunikation mit Behörden Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Verfahrenstechnik, Umwelttechnik oder vergleichbar Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich des Genehmigungsmanagements Sehr gutes Verständnis der verfahrenstechnischen Prozesse und der Zusammenhänge in der Gesamtanlage Ein hohes Verständnis der nicht-technischen Gesamtprojektzusammenhänge als Grundlage für einen vorausschauendes Genehmigungsmanagement sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutschkenntniss Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitposition Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #131966 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Senior Loads Analysis Engineer (m/f/d)

Fr. 23.10.2020
Salzbergen, Hamburg
GE Renewable Energy is a 9 billion dollar start-up that brings together one of the broadest product and service portfolios of the renewable energy industry. With 13,000 employees present in more than 40 countries, and headquartered in Paris, GE Renewable Energy is backed-up by the resources of the world’s first digital industrial company. We take the earth’s most abundant resources - the strength of the wind, the force of water, and the heat of the sun, - and put them to work with breakthrough technology that unleashes their true possibilities. Combining onshore and offshore wind, hydro and innovative technologies such as concentrated solar power, GE Renewable Energy has installed more than 370 gigawatts capacity globally to make the world work better and cleaner.Role Summary: Senior Engineer for Wind Turbine systems modeling and aeroelastic simulation, leading System Value Optimization assessment for New Products and contributing to Application&Requisition Engineering phases of Wind Farms including nearshore Wind farm in the field of Load Assessment including full system dynamics down to foundation and soil interaction. In this role you will interface with external companies and 3rd parties in the field of load simulation & certification. Essential Responsibilities: Load assessment for NPIs and RCAs, implementing control technologies to mitigate mechanical loads & improve turbine power performance. Drive simplification in the systems modeling, loads simulation and documentation, as well as component checks to resolve technical challenges supporting certification process along the chain from system modeling to experimental validation. Strong support to with application & requisition engineering teams, providing solutions to enhance application space, leading MLA activities for initial projects of the Nearshore business. Interacts with both internal/external suppliers/clients. Specifically collaborates with foundation designers to optimize the full system design and leads external consultants to develop all type of project in his/her scope. identifying methodology & technology improvements enabling it. Jointly with the Systems Engineering team, deploys methodologies to analyze component design driving loads and rank them to target load reduction strategies selectively. Provides solutions in the field of simulation, operability or system trade-off recommendation to optimize the cost of energy by reducing design driving loads and maximizing the energy capture. Work closely with the Controlled Tittle Holders community across the business and global team members to ensure high quality and consistency on system simulation techniques & practices. Contributes to continuous improvement in methods and tools in collaboration with the AT&S team and leads process related improvements re. interfaces with the design teams. Qualifications/Requirements: Master degree from an accredited university in Mechanical Engineering, Aerospace Engineering or Renewable Energy Engineering or equivalent knowledge / experience In depth knowledge on aeroelasticity, system dynamics and fatigue loading assessment Aeroelastic simulation experience for Wind Turbines Experience in simultaneous engineering new product development processes. Experience in wind turbine offshore loads simulation Expert knowledge of Wind turbine aero elastic simulations (Flex5, Bladed, Simpack, etc.) Effective problem identification and solving ability. Skilled in data analysis processes and tools Proven ability to work in a cross-functional and global environment with flexibility beyond narrow resp. definitions Strong oral and written communication skills in English. Desired Characteristics: Experience dealing with outsources load assessment companies, 3rd parties and customers. Experience in wind characterization Experience in wind turbine control technologies, operability & validation Expert knowledge on wind turbine component design criteria and wind turbine systems integration Experience in wind Turbine Certification Processes Experience in software development for system simulation tools including specifications, theory manuals and flow charts. Strong interpersonal skills, leading and influencing skills and a positive energy GE is committed to taking on the world’s toughest challenges. In order to fulfill that promise we rely on a culture of leadership, diversity and inclusiveness. We aim to employ the world’s brightest minds to help us create a limitless source of ideas and opportunities. We believe in hiring talented people of varied backgrounds, experiences and styles…people like you!
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal