Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 49 Jobs in Sillenbuch

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Bildung & Training 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Ohne Berufserfahrung 35
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Home Office möglich 21
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Befristeter Vertrag 6
  • Praktikum 6
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

HdM - Klimaschutzmanager (m/w/d) Nationalen Klimaschutzinitiative – Kommunalrichtlinie Klimaschutzkonzepte/Klimaschutzmanagement für Hochschulen des BMVU

Fr. 12.08.2022
Stuttgart
Die Hochschule der Medien in Stuttgart bildet Medienspezialisten für Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus. In rund 30 Bachelor- und Masterstudiengängen bieten wir derzeit über 5.500 Studierenden attraktive Studienmöglichkeiten. In der Hochschule ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als HdM - Klimaschutzmanager (m/w/d) in EG13 TV-L Kennziffer SoSe2262M in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle wird gefördert von der „Nationalen Klimaschutzinitiative – Kommunalrichtlinie Klimaschutzkonzepte/Klimaschutzmanagement für Hochschulen des BMVU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz)“ und ist vorläufig befristet auf 24 Monate. Eine spätere Entfristung wird angestrebt. Entwickeln eines integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes für die HdM auf Grundlage einer fachlichen IST-Analyse Erstellen eines CO2-Fußabdrucks sowie Potentialanalyse und Szenarien insbes. in den Bereichen Strom, Wärme, Kälte und Verkehr Aktive Mitwirkung bei der Initiierung, Integration und Umsetzung entsprechender Maßnahmen des Klimaschutzkonzeptes in die Abläufe der Hochschule Kooperation und Koordination mit wesentlichen Stakeholdern innerhalb der Hochschule sowie den beteiligten Gremien, Einrichtungen und Behörden Konzeption und Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen zum Klimaschutz an der Hochschule sowie Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit Im Bereich des effizienten Flächenmanagements der Hochschule wirken Sie fachlich und konzeptionell bei der Entwicklung eines innovativen Systems mit Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Master, Diplom) mit Schwerpunkt Umwelt, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz oder ein vergleichbares natur­wissen­schaftliches bzw. technisches Studium Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Bereich Energiemanagement, Klima­neutralität und Vermeidung von Treibhausgasemissionen oder energe­tischer Optimierung bei baulichen/technischen Sanierungen Unterschiedliche Anforderungen bearbeiten Sie strukturiert und systematisch Eigeninitiatives und selbständiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Eine gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit gehört zu Ihren Stärken Sie arbeiten gerne im Team und sind bereit, komplexe Fragestellungen konzeptionell zu bearbeiten und in größeren Gremien vorzustellen und zu vertreten Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Hochschulumfeld und in einem motivierten Umfeld Eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Ein bezuschusstes Jobticket sowie einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz in einem modernen und ansprechenden Umfeld auf dem Campus in Stuttgart-Vaihingen Verschiedene Angebote der Hochschule zur Personalentwicklung, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Familienförderung Essensangebot vor Ort, abschließbare Fahrradstellplätze und so manches mehr
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Prozess- und Umwelttechnik ab Oktober 2022

Do. 11.08.2022
Esslingen am Neckar
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001ZE4Du suchst eine Herausforderung und möchtest abseits des Hörsaals Praxiserfahrungen im Bereich Produktionsplanung für konvenionelle und batterieelektrische Antriebe sammeln? Wir suchen am Standort Mettingen einen Praktikanten (m/w/d) für ein sechsmonatiges Pflichtpraktikum im Bereich Prozess- und Umwettechnik. Als Praktikant im Bereich Prozess- und Umwelttechnik erhältst Du einen Einblick in den Planungsprozess von Ver- und Entsorgungsanlagen. Während des Praktikums erfährst Du aus erster Hand, wie u.a. Kühlschmierstoffzentralanlagen, Späneentsorgungsanlagen, Prozessabluftanlagen und Abwasservorbehandlungsanlagen konzeptioniert, geplant und realisiert werden. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Typenanläufe und die laufende Produktion sichergestellt werden. Hierbei gilt es zukunftsorientierte und energieeffiziente Konzepte zu entwickeln und umzusetzen Diese Herausforderungen kommen auf Dich zu: Mitwirken an In- und Auslandsprojekte Planung der Prozess- und Umwelttechnik in der Automobilindustrie von Morgen Mitgestaltung neuer Prozesse Implementierung eigener Ideen z.B. in den Bereichen Energieoptimierung und Nachhaltigkeit in der Prozess- und Umwelttechnik, sowie Termintracking in verschiedenen Projekten auf Abteilungsebene Abstimmungen mit internen Schnittstellenpartnern und Lieferanten Studiengang Versorgungs-, Verfahrens- bzw. Umwelttechnik, Maschinenbau oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Selbstständigkeit und Kommunikationsfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Bitte beachte, dass Dein Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Untertuerkheim@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Energiemanagerin / Energiemanager (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Tübingen
Die UKT Energiegesellschaft mbH (UEG) ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Tübingen.Zur Verstärkung des Teams sucht die UKT Energiegesellschaft mbH (UEG) eine/-n Energiemanagerin / Energiemanager (w/m/d) in Vollzeit und unbefristet.Sie sind im Team Energiemanagement mit zuständig für die operative und administrative Abwicklung der Energieversorgung der UKT Energiegesellschaft mbH (UEG), des Universitätsklinikums Tübingen (UKT), eingeschränkt der Universität und externer Kunden mit einem Haushaltsvolumen von zurzeit rund 10 Mio. €. Sie sind mitverantwortlich für das Berichtswesen an die Geschäftsführung bei Fragen der Energiekosten, bzw. unterstützen die Teamleitung bei der Erläuterung von Verbräuchen und Kosten. Selbstständige Umsetzung und Projektsteuerung von Energieeinsparmaßnahmen, festlegen eines Qualitätsstandards für die Versorgungstechnik Erarbeiten von Alternativlösungen und Aufzeigen von Substitutionsmöglichkeiten Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Universitätsklinikum und an der Universität im Umgang und Einsparung von Energie Datenverwaltung in der EnMS-Software InterWatt und Auslesung von GLT-Daten sowie deren Auswertung und Weiterverarbeitung. Optimierung des Systemeinsatzes und Weiterentwicklung des Einsatzes der Anwendung Analyse und Dokumentation der Verbräuche mit dem Ziel der Kostenoptimierung Entwickeln und Optimieren der Prozessabläufe im Bereich Energiecontrolling Mitwirkung bei der Erstellung der Energieberichte für UEG/UKT und Universität, inklusive der Aufbereitung der hierfür benötigten Daten und deren grafische Umsetzung Hochschulabschluss im Energiewesen oder vergleichbarer Studiengang mit Schwerpunkt Versorgungstechnik Sichere Beherrschung der für den Fachbereich geltenden technischen / kaufmännischen Richtlinien (DIN, VDI,VOB, etc.) und der gesetzlichen Vorschriften Qualifizierte Kenntnisse in methodischen und strukturierten Ausarbeitungen von Sachverhalten sowie selbstständige Arbeitsweise EDV-Kenntnisse: Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) Ein hohes Maß an Zielorientierung und überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft Erkennen von technischen Zusammenhängen betriebstechnischer Anlagen Eine offene, kontaktfreudige und kommunikationsfähige Persönlichkeit Es erwarten Sie ein sicherer Job mit fairer Entlohnung inkl. einer Jahressonderzahlung nach TV-UK, eine zusätzliche Altersvorsorge (VBL), Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, geregelte Arbeitszeiten, Arbeitskleidung und 30 Tage Jahresurlaub sowie Zuschüsse für den öffentlichen Nahverkehr und vergünstigtes Mittagessen. Bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Kennziffer ausschließlich in elektronischer Form (Anhänge im PDF-Format), mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Nachweisen Ihrer Qualifikationen, sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittsdatum und werden Sie Teil unseres Teams. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Bitte beachten Sie die geltenden Impfregelungen. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur EE-Aufbaukoordination (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Stuttgart, Sindelfingen
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Planung und Detaillierung von Fahrzeugauf/-umbauten für EE-Klausurfahrzeuge Steuerung und eigenständige Priorisierung der anstehenden Umbauumfänge in Zusammenarbeit mit den Entwicklungswerkstätten, Gesamtfahrzeugversuch, Fachabteilungen, sowie Nutzern und ggf. anderen Baureihen unter Berücksichtigung des Releaseplans Vollumfängliche Betreuung aller EE-Klausurfahrzeugumbauten über das gesamte Fahrzeugleben Bewertung und Freigabe von Entwicklungsfahrzeugen für den Klausurbetrieb nach Umbauten inkl. Fehleranalyse und Fehlerbehebung am Fahrzeug Erster Ansprechpartner der Werkstätten für kurzfristige Lösungen bei technischen oder organisatorischen Herausforderungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Gesamtfahrzeugversuch von Vorteil Sehr gutes EE Verständnis in Bezug auf Fahrzeugvorbereitung, Fahrzeuginbetriebnahme und Fahrzeugabnahmen Hohes Maß an strukturiertem Arbeiten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Sekundärtechnik für HGÜ-Anlagen

Do. 11.08.2022
Stuttgart, Würzburg
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 1.150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der maßgebliche Baustein für die Neu­gestaltung des Energie­systems sind die großen Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuer­baren Energien von Nord nach Süd transportieren. Das größte Infra­strukturprojekt der Energie­wende ist SuedLink. Zur Verstärkung des Projekt­teams suchen wir Sie. Referenznummer: 21355_2Sie über­nehmen als Ingenieur im Team Konverter SuedLink die Rolle des zentralen technischen Ansprech­partners für die Sekundär­technik für die AC/DC- Umrichter­anlagen, Kabel­abschnitt­stationen und LWL-Zwischen­stationen im Bereich der TransnetBW am Projekt­standort Würzburg und am Haupt­sitz StuttgartSie begleiten das Teil­projekt Umrichter in allen technischen Aspekten über die gesamte Lauf­zeit vom Engineering bis hin zur Inbetrieb­nahmeSie steuern externe Dienst­leister und stimmen sich eng mit allen Projekt­partnern abSie sichern team­übergreifend den Austausch im Projekt sowie mit den Schnitt­stellen zum Trassen­bau und dem Anlagen­betriebSie verstärken das Projekt SuedLink mit Ihrem technischen Know-how und arbeiten kontinuierlich pro­aktiv an Verbesserungen und Synergien mit Sie verfügen über ein erfolg­reich abgeschlossenes Master- oder Diplom­studium (Uni/FH, DH) in der Fachrichtung Elektro­technik oder eine durch lang­järige Berufs­erfahrung vergleichbare Qualifikation Sie bringen einschlägige Erfahrung im Bereich Schutz und Leit­technik sowie Eigen­bedarfs­anlagen mit und besitzen tiefe Kenntnisse über Leit­technik- und Schutz­systemen in den Infra­strukturen elektrischer Netze, wie Schalt­anlagen und Umspann­werke Sie sind mit dem Aufbau von Eigen­bedarfs­anlagen, IT-Infrastruktur und deren Komponenten vertraut   Sie zeichnen sich durch Team­fähigkeit, hohe Einsatz­bereitschaft und Lösungs­orientierung aus Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks­fähigkeit in Deutsch und Englisch und bewegen sich kommunikativ sicher in einem professionellen Umfeld Sie bringen die Bereitschaft für mehr­tägige Dienst­reisen und einen Führer­schein der Klasse B mit Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Pflicht-/ Kombipraktikum im Konzern-Energiemanagement ab Oktober 2022

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001ZEFNachhaltigkeit ist ein Grundprinzip unseres unternehmerischen Handelns und zugleich ein Maßstab für unseren unternehmerischen Erfolg. Daher wollen wir auch im Bereich Nachhaltigkeit eine führende Rolle einnehmen, indem wir Umwelt- und Energieaspekte sowie soziale Auswirkungen unseres Handelns in unsere Geschäftsstrategie integrieren. Einen maßgeblichen Beitrag zum nachhaltigen Handeln des Unternehmens leistet unsere Abteilung. Hier werden die konzernübergreifenden Umwelt- und Energiethemen koordiniert. Dies beinhaltet unter anderem die Analyse der umweltpolitischen Entwicklungen im Hinblick auf Produkt und Produktion sowie die Erarbeitung entsprechender strategischer Handlungsoptionen für das Unternehmen. Zu den Aufgaben unseres Bereich gehören die Themenfelder Nachhaltigkeit, Konzern-Energiemanagement und Konzernumweltschutz. Im Team Konzern-Energiemanagement sind wir für zahlreiche energiewirtschaftliche Fragestellungen, Energiemanagement, Klimaschutzmanagement (CO2-Bilanzierung, Emissionshandel etc.) sowie diverse rechtliche und übergreifende Themen (z.B. auch Konzernberichterstattung) zuständig. Ihre Hauptaufgabe besteht in der Erhebung, Prüfung und Nutzung produktionsbezogener KPIs (key performance inidators) im Bereich Energie / CO2 für den Mercedes-Konzern. Diese KPIs sind die Grundlage unserer Nachhaltigkeits-Scorecard und wesentliche Steuerungsgrößen im Nachhaltigkeitsmanagement sowie auch von großer Relevanz für unsere Nachhaltigkeitsziele und unseren Nachhaltigkeitsbericht. Bei der Erhebung der Kennzahlen agieren wir entsprechend internationaler Standards wie Greenhouse Gas Protocol, GRI oder CDP. Wir betrachten dabei alle Produktionsstandorte weltweit und pflegen die Berichterstattung zu Behörden, Verbänden, Rating-Agenturen und weiteren Stakeholdern (z.B. NGOs).Konkrete Tätigkeiten als Praktikant*in bestehen dabei in der... Mitarbeit bei den Prozessen zum Energiedatenmanagement der weltweiten Produktionsstandorte der Mercedes Benz AG Erstellung eines CO2-Fußabdrucks der Mercedes-Benz Produktion weltweit nach verschiedenen Bilanzierungsstandards Prüfung der Energieparameter der Standorte hinsichtlich Datenvollständigkeit, -qualität sowie Plausibilität Analyse neuer Nachhaltigkeitsberichts-Standards der euroäischen Union sowie deren Umsetzung bei Mercedes Klärung von methodischen und bilanziellen Fragestellungen in der Energie- und CO2-Berichterstattung Ermittlung der KPIs für unsere Nachhaltigkeits-Scorecard und der zugehörigen Konzernziele von Mercedes Mitwirkung bei der Vorbereitung, Durchführung und Maßnahmenverfolgung von weltweiten Datenaudits Naturwissenschaftliches oder technisches Studium mit Schwerpunkt Umweltschutz, Umweltingenieurwesen, Energiemanagement, Energietechnik, Nachhaltigkeit, Umweltschutztechnik oder ein vergleichbarer Studiengang mit Schwerpunkt auf Energie, Umwelt bzw. Nachhaltigkeit Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische ArbeitsweiseZusätzliche Informationen: Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss (Pflichtpraktikum). Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbu ngsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com der auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit zum Thema Energieverbrauchssimulation und Nachhaltigkeitskennzahlen im Bereich Karosserierohbauplanung ab Oktober 2022

Mi. 10.08.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001Z7HDie Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Die Karosserierohbauplanung hat zur Aufgabe, die Produktionsanlagen zur Fertigung der Rohbaukarosserien zu planen und in Betrieb zu nehmen. Im Karosserierohbau werden Blechteile gemäß einer vorgegebenen Fügefolge in mehreren Fertigungsabschnitten mithilfe modernster Fügetechnologien zu einer Karosserie zusammengebaut. Um verschiedene Planungsstände bzw. unterschiedliche Planungsprojekte miteinander vergleichen zu können wurde ein System eingeführt, welches diese Vergleichbarkeit anhand von definierten Kennzahlen (KPIs) ermöglicht. Bislang lang der Fokus dieser KPIs auf technischen und wirtschaftlichen Aspekten, in Zukunft soll das Thema Nachhaltigkeit stärker in diesem KPI-System verankert werden. Während Deiner Abschlussarbeit arbeitest Du in einem erfahrenen Ingenieursteam in einer kreativen Arbeitsatmosphäre und bekommst Gelegenheit, modernste Arbeitstechniken und Zusammenarbeitsmethoden zu nutzen. Zusätzlich erhältst Du einen detaillierten Einblick in eine der modernsten und innovativsten Automobilproduktionen weltweit. Diese Herausforderungen kommen auf Dich zu: Du führst eine Benchmark-Analyse durch mit dem Ziel Kennzahlen aufzuzeigen, welche in der Industrie herangezogen werden um Energieverbräuche von Produktionsanlagen abzubilden. Du identifizierst und entwickelst neue Kennzahlen um das Thema Energieverbrauch von Rohbau-Produktionsanlagen zu ermitteln, transparent darzustellen und vergleichbar zu machen. Zusätzlich zu den Energieverbrauchskennzahlen identifizierst Du weitere Kennzahlen, welche das Thema Nachhaltigkeit bedienen wie z.B. Abfall und Wasserverbrauch. Du testest die von Dir entwickelten Kennzahlen anhand von bereits existierenden bzw. in der Planung befindlichen Projekte und zeigst sowohl deren Potential als auch deren Grenzen auf. Du führst eine Recherche durch und analysierst die derzeit existierenden Möglichkeiten zu erwartende Energieverbräuche bereits in einer Planungsphase zu simulieren. Dabei beleuchtest Du sowohl den externen Markt als auch interne bereits angewandte Ansätze Auf Basis der oben genannten Recherche entwickelst und erprobst Du einen Prototyp zur Simulation von Energieverbräuchen auf Basis von Planungsständen. Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns. Studiengang der Ingenieurswissenschaften idealer Weise mit Schwerpunkt Produktion oder Nachhaltigkeit Sehr gutes technisches Verständnis Affinität zu Zahlen/Kennzahlen und deren Berechnungsgrundlagen Erfahrung im Bereich Produktionsplanung und/oder Karosseriefertigung wünschenswert Eigenständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Hohe Eigenmotivation und eine ausgeprägte Teamfähigkeit Zuverlässigkeit Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-sindelfingen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Adis aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 017630911204.
Zum Stellenangebot

Versuchstechniker (m/w/d) Brennstoffzellentechnologie

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
Im Fachbereich Entwicklung am Standort Stuttgart suchen wir zum Aufbau und Betreuung einer Versuchsumgebung einen erfahrenenVersuchstechniker (m/w/d) BrennstoffzellentechnologieWoodward L'Orange ist als Pionier modernster Technologie auf dem Weg zu nachhaltigen Lösungen: Motorenkomponenten und Steuerungssysteme für die Kraftstoffe der Zukunft. Mit unseren rund 1.100 Mitarbeitern an den Standorten Stuttgart, Glatten, Wolfratshausen und Rellingen entwickeln und produzieren wir ein breites Produktportfolio an digitalen Steuerungen und Softwarelösungen. Dieses Portfolio umfasst u. A. die Verbrennung/Zündung sowie die Einspritztechnik, einschließlich modernster Common-Rail-Technologie für Off-Highway-Diesel und Industrieanwendungen. Ihren Einsatz finden diese Produkte in Schiffen, Kraftwerken, Eisenbahnen und weiteren Einsatzbereichen.Aufbau und Betreuung einer Testumgebung für Komponenten von Brennstoffzellen auch unter Berücksichtigung sicherheits­relevanter FragestellungenPlanung und Durchführung notwendiger TestumfängeAufbau, Test, Abnahmen und Befundung von Prototypen und Versuchskomponenten sowie deren DokumentationZusammenarbeit in einem international und interdisziplinär aufgestellten ProjektteamErfolgreicher Abschluss der Technikerausbildung sowie eine mehrjährige Berufserfahrung im Versuchs- und TestumfeldVersuchserfahrung mit guten mechanischen, mechatronischen sowie Messtechnik-KenntnissenBereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeitenGute EnglischkenntnisseKoordinierende Fähigkeiten sowie kommunikativ und belastbarStrukturiertes sowie analytisches DenkvermögenMetalltarifBetriebsrestaurant L'okalUmfangreiches WeiterbildungsprogrammModernes Gesundheits- & SportangebotMitarbeiterrabatteMercedes-Benz-Leasing RabatteHome Office
Zum Stellenangebot

Junior Fachplaner:in/ Zukunftsdesigner:in (m/w/d) für Photovoltaik

Di. 09.08.2022
Tübingen
Wir bringen Solarstrom auf jedes Dach – komm an Bord und packe mit an! Mit über 300 motivierten Überzeugungstäter:innen und einer mehr als 30-jährigen Erfahrung sind wir als BayWa r.e. Solar Energy Systems GmbH der führende Photovoltaik-Großhändler in Deutschland. Jeden Tag versuchen wir näher am Kunden zu sein und gemeinsam das zu schützen, was uns allen am wichtigsten ist: die Welt in der wir leben. Dabei können wir auf eine starke Unterstützung unserer Muttergesellschaft BayWa r.e. AG mit weltweit 3000 Mitarbeitenden und mehr als 60 Gesellschaften der erneuerbaren Energien vertrauen. Aufgrund unserer dynamischen Entwicklung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Tübingen sofort dich als Technische:r Disponent:in (m/w/d): Du koordinierst die deutschlandweite Installation von Photovoltaikanlagen unserer Partnerunternehmen auf Wohngebäuden Dabei sorgst du für eine termingerechte, effiziente und den Vorgaben entsprechende Abwicklung von A-Z Du überwachst den Baufortschritt anhand der vorgegebenen Prozesse in enger Abstimmung mit den beteiligten Personen Du bist verantwortlich für die vollständige Dokumentation der einzelnen Prozessschritte und der Abnahmeunterlagen Du kommunizierst proaktiv mit allen beteiligten Partnern und Partnerinnen, identifizierst Probleme, findest Lösungen und implementierst Effizienzverbesserungen Du hast eine kaufmännische oder technische Ausbildung oder einen Bachelorabschluss und bringst bereits Berufserfahrung mit Du bist technikinteressiert und hast Lust darauf, die Installation von Photovoltaikanlagen zu koordinieren Du arbeitest strukturiert, prozessorientiert, sorgfältig und behältst auch in unübersichtlichen Situationen den Durchblick Du bist sicher im Umgang mit dem Office-Paket und hast bereits Erfahrungen gesammelt mit ERP- oder CRM-Plattformen Durch deine sehr guten Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift fällt dir der wertschätzende Austausch mit Partnern und Kunden leicht Hohe Teamfähigkeit, Sinn für Humor und Flexibilität runden dein Profil ab Unser kununu-Score von 4,5 spiegelt unsere wertschätzende und freundschaftliche Unternehmenskultur wider Spannende Aufgaben und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im aufstrebenden Feld der erneuerbaren Energien  Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Moderne Arbeitsplatzausstattung Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge Mitarbeiteraktienprogramm JobRad Digitale Essensmarken Kantinenessen mit einer breiten Auswahl an Gerichten Vergünstigte Konditionen Fitness (GymPass, McFit) Vergünstigt Online Einkaufen Reiseversicherung Unfallversicherung Du hast Lust bekommen, mit uns zusammen die Zukunft zu verändern? Prima! Dann bewirb dich am besten gleich.
Zum Stellenangebot

Absolvent (m/w/d) Bereich Energie- und Umwelttechnik, Energiewirtschaft, Erneuerbare Energien, Umweltwissenschaften, Umweltschutz / Ökologie, Ressourcenmanagement oder Geographie

Di. 09.08.2022
Stuttgart
Das Statistische Landesamt Baden-Württemberg ist einer der größten Informationsdienstleister in Baden-Württemberg. Wir stellen umfassendes Datenmaterial zur Wirtschafts- und Sozialentwicklung im Land öffentlich zur Verfügung und bieten individuelle Beratung für den Umgang mit Daten an. Jede Statistik, die wir erheben und aufbereiten, ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Neutralität, Objektivität und wissenschaftliche Unabhängigkeit kennzeichnen unsere Arbeit. Im Statistischen Landesamt Baden-Württemberg ist im Referat »Umweltbeobachtung, Energie, Umweltökonomische Gesamtrechnungen« ein nach Entgeltgruppe 9 Fallgruppe 1 TV-L bewerteter Arbeitsplatz einer Sachbearbeitung (w/m/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer zu besetzen. Wir suchen einen: Absolventen (w/m/d) aus dem Bereich Energie- und Umwelttechnik, Energiewirtschaft, Erneuerbare Energien, Umweltwissenschaften, Umweltschutz / Ökologie, Ressourcenmanagement oder Geographie (Fachhochschul- oder vergleichbarer Bachelorabschluss) Umweltökonomische Gesamtrechnungen (UGR) für Baden-Württemberg zur Ableitung gesamtwirtschaftlicher Aussagen über Inanspruchnahme und Belastung der Umwelt. Energiefluss- und Emissionsberechnungen als Koordinierungsland im Arbeitskreis für alle Bundesländer, Erhebungen zur Abfall-, Energie- und Wasserwirtschaft, Umweltökonomie und zu klimawirksamen Stoffen. Ermittlung der Jahresfahrleistungen und Emissionsberechnungen zur Luftbelastung, Berechnung von Energie- und CO2-Bilanzen sowie daraus abgeleitete Indikatoren einschließlich der Arbeiten zur Methodik. Mitglied im Länderarbeitskreis Energiebilanzen, Auswertung, Analyse und Veröffentlichung der Statistiken, Bilanzen und Gesamtrechnungen. Beratungs- und Projektarbeiten in der Energie-, Klimaschutz und Nachhaltigkeitsberichterstattung sowie zu kommunalen Abfallbilanzen. Aufgabenschwerpunkte des Arbeitsplatzes Das Aufgabengebiet umfasst die Erstellung der Energiebilanzen sowie die Energieberichterstattung. Zu den zu erledigenden Aufgaben gehören insbesondere: Erstellung der Energiebilanz und Satellitenbilanz erneuerbare Energien. Durchführung von Schätzungen und Revisionen. Zusammenführung und Bewertung der Daten inklusive Datenbeschaffung, Durchführung der Berechnungen und abschließende Bilanzierung und Plausibilisierung. Koordinierung und Überwachung des regelmäßigen Datenaustausches mit internen und externen Stellen. Berechnung von Indikatoren. Konzeption und Weiterentwicklung von Berechnungsmethoden und Schätzverfahren für die Bilanzierung. Kontinuierliche Qualitätssicherung und Validierung der Methoden. Erarbeitung entscheidungsreifer Vorschläge zu konzeptionellen und methodischen Fragestellungen in der Arbeitsgruppe Methodik des Länderarbeitskreises Energiebilanzen. Vorbereitung und Erstellung der Veröffentlichungen im Rahmen der Energieberichterstattung, dies beinhaltet die Konzeption und Erstellung von Tabellen, Schaubildern und Erläuterungen einschließlich der umfangreichen Koordination der Abstimmungs- und Korrekturarbeiten. Bearbeitung der Anfragen zu Energiebilanz und Energieberichterstattung, z.B. Auskünfte zu den Veröffentlichungen. Voraussetzung für die Bewerbung ist ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium (FH) bzw. ein vergleichbarer Bachelorabschluss im Bereich Energietechnik, Umwelttechnik, Energiewirtschaft, Erneuerbare Energien, Umweltwissenschaften, Umweltschutz/Ökologie, Ressourcenmanagement, Geographie sowie die Fähigkeit und Bereitschaft sich umfassende Kenntnisse über energiewirtschaftliche Grundlagen und deren Zusammenhänge anzueignen. Das Aufgabengebiet erfordert eine selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise, organisatorisches Geschick, Flexibilität und Belastbarkeit bezüglich der Vielfalt wechselnder fachlicher und organisatorischer Tätigkeiten. Gründliche Kenntnisse von MS Office, insbesondere Excel, werden erwartet. gute ÖPNV-Anbindung, wir unterstützen Ihre Mobilität mit einem Zuschuss zum JobTicket BW, flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Zusatzversorgung als Betriebsrente, interessante Fortbildungen, vielfältige Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: