Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 35 Jobs in Sillenbuch

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Recht 3
  • Transport & Logistik 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office 11
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Praktikum 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Promotion/Habilitation 1
Energie und Umwelttechnik

Ingenieur (m/w/d) Asset Management

Di. 03.08.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Die maß­geblichen Bau­steine für die Neu­gestaltung des Energie­systems sind neben den Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuerbaren Energien von Nord nach Süd transportieren, der Ausbau und die Bewirtschaftung des bestehenden Höchst­spannungs­netzes.Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.Sie über­führen Ergebnisse der strategischen Planung des Höchst­spannungs­netzes in realisier­bare Umspann­werks- und Leitungs­bau­projekte des Netz­projekt­portfoliosSie definieren Projekte, schaffen den Handlungs­rahmen für deren erfolg­reiche Umsetzung (u. a. Verträge, Budget). Dazu binden Sie die relevanten internen und externen Projekt­partner einSie bewerten technische Grund­satz­fragen und führen Entscheidungen zur strategischen Asset­entwicklung herbeiSie bewerten Projekte aus Portfolio­perspektive unter sich verändernden technischen, strategischen, wirtschaftlichen und regulatorischen Rahmen­bedingungenSie tragen wesentlich zur optimierten Bewirtschaftung des Netzes der TransnetBW bei und setzten Unternehmens­interessen durch Sie haben ein Studium und ggf. eine Promotion im Fachgebiet Elektro­technik, Energie­technik oder Wirtschafts­ingenieurwesen mit entsprechendem Schwer­punkt erfolg­reich abgeschlossen oder vergleich­bare Kenntnisse in der Praxis erworben Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse im Bereich Energie­netze und haben relevante Projekte erfolg­reich gesteuert Ihre Fähigkeit komplexe, fachbereichs­über­greifender Zusammen­hänge aus Netz­planung, Netz­technik, Netz­betrieb, und Betriebs­wirtschaft zu über­blicken und sach­gerecht zusammen­zuführen zeichnet Sie aus Ihr fachliches und methodisches Wissen setzten Sie selbst­ständig und ziel­orientiert ein Sicherer Umgang mit der gängigen Büro­software ist für Sie eine Selbst­verständlichkeit. Grund­kenntnisse SAP, Englisch­kenntnisse min. auf B2-Level und ein Führer­schein der Klasse B runden Ihr Profil ab Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Senior Projektingenieur Umweltschutz (Natur- und Artenschutz) (w/m/d)

Di. 03.08.2021
Stuttgart
Die DB Stuttgart-Ulm GmbH realisiert eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Für das Großprojekt Stuttgart 21 mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Ulm suchen wir Mitarbeiter unterschiedlichster Fachrichtungen, die planen, managen und überwachen was bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Projektingenieur Umweltschutz (Natur- und Artenschutz) für die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart. Deine Aufgaben: Du bist für die Planung und Realisierung größerer Projektabschnitte bezüglich herausfordernder umweltbezogener und artenschutzrechtlich relevanter Aspekte zuständig Du sicherst die Qualität umwelttechnischer Gutachten zu schwierigen Fachthemen, begleitest im Fokus der Öffentlichkeit stehende Anhörungsverfahren und prüfst die komplexen Planungen hinsichtlich umweltrelevanter Sachverhalte Die Einhaltung von Vorschriften zum Natur- und Artenschutz insbesondere auch im laufenden Baubetrieb stellst Du sicher Fundierte und terminierte fachliche Stellungnahmen zu umfangreichen Verträgen und zu anspruchsvollen Anfragen von internen und externen Partnern sowie Medien und sonstigen Interessierten gehören zu Deinem Aufgabengebiet Du entwickelst Szenarien zur Gegensteuerung bei einer Zielgefährdung bzw. Umweltauswirkungen und stimmst diese mit internen und externen Beteiligten ab Du wirkst an Ausschreibungen mit, begleitest Vergaben in Zusammenarbeit mit dem Mandantenteam Einkauf und begleitest intensiv und konstruktiv-kritisch die Ausführung Du stellst eigenverantwortlich die Voraussetzungen von Kompensationsmaßnahmen an die Eisenbahninfrastrukturunternehmen sicher Dein Profil: Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Biologie (Schwerpunkt Artenschutz), Landschaftsplanung, Landespflege oder ein vergleichbares Studium, alternativ bringst Du eine mehrjährige Berufserfahrung in einer einschlägigen Vortätigkeit mit Du punktest mit Erfahrungen in der Erstellung von Umweltverträglichkeitsstudien, landschaftspflegerischen Begleitplänen (insbesondere Abarbeitung der Eingriffsregelung) und speziellen artenschutzrechtlichen Prüfungen Deine Erfahrung bei der Ausschreibung und Umsetzung von landschaftspflegerischen Maßnahmen, idealerweise im Zusammenhang mit Bahnbauprojekten, ist von Vorteil Du bist gut darin, Deinen Standpunkt zu kommunizieren und kennst Dich im Umgang mit Naturschutzbehörden sowie Gutachtern und Planungsbüros aus Mit den gesetzlichen Grundlagen im Umwelt- und Naturschutz, insbesondere BNatSchG und UVPG, kennst Du Dich sehr gut aus, freust Dich darauf im Team zu arbeiten und übernimmst gerne Verantwortung Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Projektleiter Wasserversorgung (w|m|d)

Mo. 02.08.2021
Stuttgart
Die RBS wave GmbH ist eines der großen Ingenieurunternehmen in Baden-Württemberg. Mehr als 160 Mitarbeiter*innen arbeiten in den Geschäftsfeldern Energietechnik, Wasser und Infrastruktur. Das Dienstleistungsangebot der RBS wave GmbH richtet sich vorwiegend an Versorger, Stadtwerke, Kommunen und Wasserzweckverbände in Baden-Württemberg sowie den angrenzenden Regionen. Die RBS wave GmbH ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Erstellung von Infrastrukturgutachten im Bereich Wasserversorgung Durchführung von hydraulischen Berechnungen mit Kalibrierung von Rechennetzmodellen Ausarbeitung von Konzepten zur Wasserverlustbekämpfung Entwicklung von Rehabilitationskonzepten Koordinierung von extern und intern beteiligten Fachkräften Steuerung und Leitung der Projekte bis zur Fertigstellung Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Infrastrukturmanagement, Versorgungs- oder Umwelttechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit Teamfähigkeit sowie eine flexible und engagierte Arbeitsweise Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Netzplanung oder Netzbetrieb in der Wasser- oder Gasversorgung Erfahrung bei der Anwendung von Planungssoftware wünschenswert Führerschein Klasse B Spannende Aufgaben und die Mitarbeit an anspruchsvollen Projekten eröffnen vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamisch wachsenden Umfeld Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Zum Stellenangebot

Referent IMS - Umweltmanagement & Arbeitssicherheit (all genders)

Mo. 02.08.2021
Stuttgart
Join and let us shape the future together! Herzlich willkommen bei KAISER+KRAFT, dem führenden Omnichannel-Händler und Vorreiter für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung im B2B Bereich. Das Fundament unseres Handelns bilden unsere fünf CORE BEHAVIOURS: # THINK CUSTOMER FIRST # EMPOWER OTHERS # IMPROVE EVERY DAY # TAKE OWNERSHIP # COMPETE FOR SUCCESS Als Unternehmen der TAKKT AG mit den Vertriebsmarken KAISER+KRAFT, Gaerner, und Gerdmans begeistern wir in über 20 Ländern und mit mehr als 1000 Mitarbeitern unsere Kunden mit passgenauen Lösungen und einer umfangreichen Servicevielfalt.Lead Funktion für die Bereiche Umwelt und Arbeitssicherheit - Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die fachliche Führung des internen Netzwerkes für Umwelt und Arbeitssicherheit der europaweiten Kaiser+Kraft StandorteBeratung der Geschäftsführung und der Standortleitungen in allen Umwelt- und Arbeitssicherheits-AngelegenheitenAusbau und Weiterentwicklung des Integrierten Managementsystems nach ISO 9001, ISO 14001 und ISO 50001Beobachtung, Verfolgung und Begleitung der Umsetzung der relevanten Anforderungen und deren kontinuierliche Überprüfung auf interne Übereinstimmung („Compliance“), u.a. im Rahmen von internen und externen AuditsDefinition und Nachverfolgung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen im Rahmen der kontinuierlichen VerbesserungDurchführung von internen Schulungen mit Schwerpunkt IMS und ArbeitssicherheitEntwicklung und Koordinierung der KK-weiten und standortspezifischen Prozesse hinsichtlich Umwelt und ArbeitssicherheitErstellung und Pflege des integrierten Managementhandbuchs und der zugehörigen VerfahrensregelwerkeErfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige BerufserfahrungAusbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (FiSa, BGHG) oder Sicherheitsbeauftragten (SiB, BGHW)Kenntnisse und praktische Erfahrung bei der Entwicklung eines Umwelt- und ArbeitsschutzmanagementsystemsZusatzqualifikation zum Umweltmanagement-Beauftragten wünschenswertVorkenntnisse im Umgang mit Qualitäts- und Energiemanagementsystemen wünschenswertHohe Eigeninitiative, Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein sowie analytisch-strukturierte und selbständige VorgehensweiseFundierte Kenntnisse in der Mitarbeit und in der Leitung von Projekten und haben Spaß an QuerschnittsaufgabenSehr gute Deutsch- und verhandlungssichere EnglischkenntnisseBereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland (20%)Transformation mitgestalten: Wenn du die Möglichkeit suchst, Verantwortung zu übernehmen, Veränderungen zu treiben und damit unseren Erfolg mitzugestalten, dann bist du bei uns an der richtigen Stelle Karriere: Durch die Zugehörigkeit zur TAKKT AG und Haniel-Gruppe, Zugang zu einem unternehmensübergreifenden Netzwerk und individuellen Entwicklungsprogrammen. Arbeitsort: Modernes Firmengebäude in zentraler Lage mit sehr guter Anbindung Wohlbefinden und Gesundheit: Eigene Kantine, Kaffeevollautomaten und Wasserspender auf jeder Etage, sowie unterschiedliche Gesundheits- und Sportangebote Nachhaltigkeit und soziales Engagement: Nachhaltigkeit ist Teil unserer Unternehmensstrategie und deswegen fördern und honorieren wir aktiv das Umweltbewusstsein und das soziale Engagement unserer Mitarbeiter Familienservice: Ob Kinderbetreuung, Homecare, Eldercare oder Umzug, der PME Familienservice steht in jeder Lebenslage mit Rat und Tat zur Seite
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Konzepte Netzregelung

So. 01.08.2021
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Die Abteilung Systemführung ist verantwortlich für den operativen Betrieb des Übertragungsnetzes der TransnetBW im europäischen Verbund und für die Sicherstellung des Gleichgewichts zwischen Erzeugung und Verbrauch in der Regelzone. Wir sorgen für die physikalische Abwicklung der Stromhandelsgeschäfte in unserer Regelzone und betreiben die Netzregelung als Teil des deutschen Netzregelverbundes. Sie entwickeln und spezifizieren Konzepte zur Integration von innovativen und neuen Betriebsmitteln (z. B. Netzbooster, HGÜ) in die Prozesse der Systembilanz Sie arbeiten gemeinsam in einem interdisziplinären Team an Methoden für die Wiederaufnahme der Prozesse der Systembilanz im Netzwieder­aufbau Sie übertragen diese Konzepte in Anforderungen an die Netzregelung und unterstützen bei der Spezifikation der notwendigen Software sowie der IT-gestützten Prozesse Sie vertreten die Systemführung der TransnetBW in unternehmens­übergreifenden Projekt- und Arbeitsgruppen der deutschen Übertragungsnetzbetreiber wie auch in internationalen Gremien Sie haben ein abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium z. B. mit Schwerpunkt Technische Kybernetik, Energietechnik, Elektro­technik oder vergleichbar Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Regelungstechnik, haben grund­legende Kenntnisse der Energie­wirtschaft und bringen Neugier wie auch Begeisterung für innovative Lösungen mit Sie sind idealerweise bereits mit den Prozessen der Systembilanz und Netzregelung vertraut Sie arbeiten strukturiert, eigen­verantwortlich und denken konzeptionell Sie zählen Lösungsorientierung zu Ihren Stärken und können mit unterschiedlichen Menschentypen zusammenarbeiten Sie besitzen verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Systemführung – gerne auch Berufseinsteiger

Sa. 31.07.2021
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Aufgabe des Bereichs System­betrieb ist der sichere operative Betrieb des Transport­netzes und der Regel­zone der TransnetBW im europäischen Verbund­system. Die Abteilung System­führung verantwortet hierbei die Steuerung sowie Über­wachung des 380/220-kV-Über­tragungs­netzes und die Sicher­stellung des Gleich­gewichts zwischen Erzeugung und Verbrauch. Sie werden im Rahmen eines ca. 12-monatigen On-the-job- und Simulator-Trainings intensiv auf Ihre neue Rolle als System­führungs­ingenieur vor­bereitet und zertifiziert Sie über­nehmen nach Ihrer Einarbeitungs­zeit die operative Netz­führung des 380-/220-kV-Über­tragungs­netzes im Schicht­dienst Sie sind bei Störungen für die Fehler­eingrenzung und die Einleitung der Maß­nahmen sowie deren Behebung zuständig Sie wenden Engpass­management­verfahren an und bearbeiten Sonder­aufgaben inner­halb der System­führung Wir investieren in Ihre Aus- und Weiter­bildung: Nachdem Sie Erfahrung im Schicht­dienst gesammelt haben, geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich für unser Back­office und damit für die konzeptionelle Arbeit an Prozessen sowie Regel­werken weiter­zuentwickeln Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium mit Schwer­punkt elektrische Energie­technik und suchen einen Berufs­einstieg mit viel Verantwortung von Beginn an Sie haben ein ausgezeichnetes Verständnis für komplexe technische und energie­wirtschaftliche Zusammen­hänge Sie sind ein Teamplayer, besitzen eine äußerst selbst­ständige, proaktive sowie flexible Arbeits­weise und bewahren auch in Belastungs­situationen stets einen kühlen Kopf Sie verfügen über verhandlungs­sichere Deutsch- sowie gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Sie sind bereit sich nach Verordnung (EU) 2017/1485 im Unternehmen zertifizieren zu lassen und haben keine Rot-Grün-Sehschwäche (G25-Untersuchung) Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Praktikanten (m/w/d) im Bereich Energy & Sustainability

Sa. 31.07.2021
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Stuttgart Mitarbeit an der Entwicklung von nachhaltigen Energiekonzepten für Gebäude Unterstützung bei der Erarbeitung von Green-Building-Konzepten Mitwirkung bei Zertifizierungen von Immobilien nach Green-Building-Labels Anwenden von Simulationsverfahren zur Optimierung von Gebäuden Studium im Bereich Versorgungstechnik, Energie und Wärmetechnik, Gebäudetechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Erneuerbare Energien oder in einem vergleichbaren Studiengang Erste Semester erfolgreich abgeschlossen Gute EDV-Kenntnisse, idealerweise auch mit einer Simulations-Software und CAD Selbstständige Arbeitsweise und analytische Fähigkeiten sowie Teamgeist  Die Möglichkeit, Einblicke in spannende Projekte zu gewinnen und in einer positiven, kollegialen Arbeitsatmosphäre daran mitzuwirken Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Eine intensive Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner und Paten Die Chance das eigene professionelle Netzwerk auf- und auszubauen Individuelle Weiterentwicklungsmaßnahmen durch ein zugeschnittenes Studenten-Mentoring
Zum Stellenangebot

Junior Projektingenieur Natur- und Artenschutz (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Stuttgart
Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH realisiert eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Für das Großprojekt Stuttgart 21 mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke nach Ulm suchen wir Mitarbeiter unterschiedlichster Fachrichtungen, die planen, managen und überwachen was bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen und ein Rückgrat für unser Land.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Junior Projektingenieur Natur- und Artenschutz für die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart. Deine Aufgaben: Du unterstützt bei der Planung und Realisierung einzelner Projektabschnitte bezüglich umweltbezogener und artenschutzrechtlich relevanter Aspekte Bei der Sicherung der Qualität umwelttechnischer Gutachten, der Begleitung von Anhörungsverfahren und der Prüfung von Planungen hinsichtlich umweltrelevanter Sachverhalte wirkst Du mit Unterstützung bei der Sicherstellung der Einhaltung von Vorschriften zum Natur- und Artenschutz Fachliche Stellungnahme zu Verträgen und zu Anfragen von internen und externen Partnern Bei der Erstellung von Ausschreibungen wirkst Du aktiv mit, ebenso begleitest du den Vergabeprozess in Zusammenarbeit mit dem Mandantenteam Einkauf Dein Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Umweltplanung, Landschaftsplanung, Landespflege, Landschaftsarchitektur, Biologie oder vergleichbares Studium jeweils mit Schwerpunkt Natur- und Artenschutz, alternativ eine gleichwertige Qualifikation mit langjähriger Berufserfahrung aus einer einschlägigen Vortätigkeit Du bringst Kenntnisse in der Erstellung von Umweltverträglichkeitsstudien und landschaftspflegerischen Begleitplänen mit, ebenso kennst Du Dich mit artenschutzrechtlichen Prüfungen aus Erfahrung bei der Ausschreibung und Umsetzung von landschaftspflegerischen Maßnahmen, idealerweise im Zusammenhang mit Bahnbauprojekten Sicherheit im Umgang mit Naturschutzbehörden sowie Gutachtern und Planungsbüros Wünschenswert sind Erfahrung mit GIS/Geoinformationssystemen sowie kaufmännischen Prozessen und Systemen Deine guten Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Grundlagen im Umwelt- und Naturschutz, insbesondere BNatSchG und UVPG, runden Dein fachliches Profil ab Du bist Teamplayer und zeichnest Dich durch Dein gutes Kommunikationsvermögen aus Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Masterarbeit im Bereich Sustainability zum Thema ESG Ratings Graduate Master Sustainability

Fr. 30.07.2021
Stuttgart
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen.   Wie bieten ab sofort in unserer Firmenzentrale am Standort Stuttgart die Möglichkeit zur Erstellung einer Masterarbeit im Bereich Sustainability zum Thema ESG Ratings Graduate Master Sustainability Verantwortung übernehmen: Aktive Mitarbeit bei der Datenanalyse und Aufbereitung, für die externe NachhaltigkeitsberichterstattungAufgaben anpacken: Mitwirkung bei der Planung und Erstellung des NachhaltigkeitsreportingsKooperation leben: Unterstützung bei der Prozessentwicklung zur Berichterstattung im Bereich von NachhaltigkeitsinformationensAnalytisch vorgehen: Erstellung einer Masterarbeit zum Thema ESG Ratings​​​​​Ausbildung: Abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften (z. B. Umweltmanagement) o. ä. Schwerpunkt Nachhaltigkeit, CSR oder Corporate GovernanceKnow-how: Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeitsstandards (z. B. GRI) und Nachhaltigkeitsratings (z. B. EcoVadis) von VorteilIT: Sehr gute Microsoft-Office-Kenntnisse (v. a. PowerPoint, Excel)Sprachen: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Arbeitsweise: Lösungsorientiert und selbstständig; ausgeprägte analytische KompetenzPersönlichkeit: Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit im internationalen Kontext Einblicke: Kennenlernen unterschiedlicher Unternehmensbereiche sowie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten Arbeitsumfeld: Hilfsbereite Kollegen und strukturierte Einarbeitung in die neuen Aufgaben Perspektiven: Gute Chancen auf Übernahme nach Studienabschluss Freue Dich auf eine spannende und abwechslungsreiche Zeit bei Leadec! Weitere Informationen zu Leadec findest Du unter https://www.leadec-services.com/karriere.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Freileitungstechnik

Fr. 30.07.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 950 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Netz­ausbau ist der Schlüssel zur Umsetzung der Energie­wende. Die maß­geblichen Bau­steine für die Neu­gestaltung des Energie­systems sind der Ausbau und die Erweiterung des bestehenden Höchst­spannungs­netzes sowie der Bau der großen Strom­brücken, die zukünftig den Strom aus erneuer­baren Energien von Nord nach Süd transportieren. Sie entwickeln und spezifizieren technische Richtlinien und Geräte­lösungen für die Frei­leitungs­technik der Hoch- und Höchst­spannung Sie erstellen technische Standards und Richt­linien sowie Geräte­lösungen für einen standardisierten Komponenten-Katalog, beobachten aktuelle Entwicklungen im Markt und kümmern sich um die Erfüllung der Gesetzes- und Norm­vorgaben für den Fach­bereich Stromkreis­technik Sie begleiten die technische Qualitäts­sicherung in allen Projekt- und Betriebs­phasen für Ihr Fach­gebiet Sie sind zentraler Ansprech­partner und Wissens­träger für die Stromkreis­technik bei Freileitungs­anlagen Sie wirken in nationalen und inter­nationalen Gremien zur Einführung und Weiter­entwicklung von gültigen Standards mit Sie koordinieren externe Dienst­leister und über­nehmen die Termin- und Kosten­überwachung für die vergebenen Leistungen Sie besitzen ein abgeschlos­senes Hochschul­studium in einem der Fach­bereiche Elektro­technik, Energie­technik, Maschinen­bau oder besitzen vergleichbare Qualifikationen Sie bringen idealer­weise mehr­jährige Berufs­erfahrung im Bereich der Stromkreis­technik von Freileitungs­anlagen mit Sie haben ein fundiertes Fach­wissen der theoretischen Elektro­technik und Mechanik sowie Fachwissen bei den Betriebs­mitteln der elektrischen Energie­über­tragung Sie beherrschen die Methoden analytischer, strukturierter und ziel­orientierter Arbeits­weisen und sind in der Lage, komplexe Sach­verhalte in verständlicher Form darzustellen Sie zeichnen sich aus durch eine sehr gute Kommunikations­fähigkeit, Team­fähigkeit, sicheres Auftreten, lösungs­orientierte Arbeits­weise sowie eine stark ausge­prägte Eigen­initiative Sie verfügen über gute fachspezifische Englisch­kenntnisse sowie einen Führer­schein der Klasse B und die Bereitschaft zur Reise­tätigkeit Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: