Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 7 Jobs in Stockstadt am Rhein

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Energie und Umwelttechnik

Energiemanager (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Osthofen, Rheinhessen
Ernährung bedeutet Verantwortung. Gerade, wenn sie besondere Bedürfnisse erfüllen muss. In Osthofen stellen wir für Nestlé HEALTH SCIENCE Trink- und Aufbaunahrung zur Nahrungsergänzung oder zur medizinischen Ernährung her, die das Leben von Millionen von Menschen ein bisschen besser macht. Weltweit, von Deutschland bis Australien.   Das Wichtigste auf einen Blick Standort: Osthofen Bereich: Technik und Produktion Arbeitszeit: Vollzeit Vertrag: unbefristet Start: so bald wie möglich Reisen: nein Als Energiemanager (m/w/d) bist du die / der erste Ansprechpartner(in) für interne und externe Schnittstellen, wenn es um das Energiemanagementsystem geht.   Insbesondere berätst du interne Abteilungen hinsichtlich des ressourceneffizienten Energieeinsatzes und der Prozessoptimierung.  Energieeffizienzprojekte werden von dir initiiert und geplant. Weiterhin überprüfst du Investitionen sowie Bauvorhaben auf ihre energetische Effizienz.  Die Sicherstellung der Normanforderungen des Energiemanagementsystems nach DIN ISO 50001 inklusive der Auditierung gehört auch zu deinen Aufgaben.   Bei Interesse kannst du dich zusätzlich auch in elektro- und automatisierungstechnischen Projekten bei werksbezogenen Neu- und Umbaumaßnahmen einbringen und die Aufgaben der VEFK übernehmen.  Last but not least überwachst und steuerst du die Umwelt- und Energiekennzahlen und die Einhaltung gesetzlicher Meldepflichten. Nach dem erfolgreichen Abschluss deines Ingenieursstudiums oder einer technischen Ausbildung mit Weiterbildung zum Meister / Techniker in Fachrichtung Energiewirtschaft hast du bereits ein paar Jahre Berufserfahrung gesammelt.  Dabei hast du Erfahrung in der Instandhaltung von elektrotechnischen Werksausrüstungen gesammelt. Wünschenswert sind zudem Einblicke in die Projektierung, Inbetriebnahme und Instandsetzung von automatisierungstechnischen Ausrüstungen verfahrenstechnischer Anlagen, Füll - und Verpackungseinrichtungen.  Du hast fundierte Kenntnisse in Prozessleittechnik und Energiemanagement nach DIN ISO 50001.  Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch eine hohe Kooperations- und Kommunikationskompetenz aus und deine Arbeitsweise ist selbständig und ergebnisorientiert.  Abgerundet wird dein Profil durch eine souveräne Nutzung des MS Office Pakets sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse. SAP-Kenntnisse sind ein Plus! Nestzeit mit dem Nachwuchs: Zusätzlich zu den gesetzlichen Regelungen unterstützen wir dich mit bis zu 18 Wochen bezahlter Familienzeit.   Gesundheitsvorsorge: Unser Betriebsarzt bietet Vorsorgeuntersuchungen an und unterstützt dabei, den medizinischen Arbeitsschutz bestmöglich umzusetzen.   30 Tage Urlaub: Pausen und Auszeiten sind wichtig. Darum haben bei Nestlé alle Mitarbeiter:innen mehr Urlaubstage als gesetzlich vorgeschrieben.
Zum Stellenangebot

Analyst (m/f/d) Sustainability

Do. 23.06.2022
Bensheim
TE Connectivity is a global industrial technology leader creating a safer, sustainable, productive, and connected future. Our broad range of connectivity and sensor solutions, proven in the harshest environments, enable advancements in transportation, industrial applications, medical technology, energy, data communications, and the home. With more than 85,000 employees, including over 8,000 engineers, working alongside customers in approximately 140 countries, TE ensures that EVERY CONNECTION COUNTS. At TE, you will unleash your potential working with people from diverse backgrounds and industries to create a safer, sustainable and more connected world. Our EMEA head office in Bensheim, Hessen is looking for an Analyst (m/f/d) Sustainability. Support in the development and implementation of the sustainability strategy Support in development and implementation CO2-calculation (PCF, LCA, EPD) in accordance with the GHG Protocol Preparation and coordination of sustainability reporting based on recognized standards Analysis of structures, functions, and processes regarding social, ecological and economic aspects Implementation of sustainability standards Advising and supporting departments topics and issues of sustainability Research activities on sustainability management topics and reporting Project management and project control of various sustainability projects Preparation of presentations of results and recommendations for action Sensitize colleagues to the topic of sustainability, inspire them and make them more present in everyday life Completed university degree preferably with a technical / economic / scientific diploma or a similar degree with a focus on sustainability management Excellent knowledge of MS Office (especially Excel, PowerPoint), SAP and others are an ad-vantage Experience in automating the LCA calculations Knowledge of LCA calculations software (Umberto, SimaPro, others) Very good knowledge of English Good knowledge of German is beneficial Strong in project-oriented collaboration and team communication Excellent interpersonal and communication skills Responsible, independent, and pragmatic thinking and acting Strong analytical skills as well as the ability to quickly familiarize oneself with new topics Driver’s license is required Competencies Values: Integrity, Accountability,Teamwork, InnovationWe offer competitive total rewards compensation. Our commitment to our associates includes offering benefit programs that are comprehensive, competitive and will meet the needs of our associates. Generous 401(k) Plan Tuition Reimbursement Benefits start on day one Charity Donation Matching Program Competitive Paid Time Off Employee Resource Groups Employee Stock Purchase Program Healthcare for Associates and Families Health and Wellness Incentives Life Insurance and Disability Protection Throughout our Global reach and various Business Units, we take a balanced approach to the benefits we provide. Many benefits are company-paid, while others are available through associate contribution. Specific benefit offerings can vary by location.
Zum Stellenangebot

Environmental and Sustainability Engineer (w/m/d) für Genehmigungsmanagement Industrieanlagen

Do. 23.06.2022
Hamburg, München, Mainz
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 17.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.    Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services.   Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg, Mainz oder München suchen wir ab sofort einen Environmental and Sustainability Engineer (w/m/d) für Genehmigungsmanagement Industrieanlagen (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #148851 Beratung und Betreuung unserer Kunden in allen Fragen der Genehmigungsfähigkeit und Nachhaltigkeit des Anlagenportfolios Selbständige Bearbeitung und Führung von Genehmigungsprozessen Behördenmanagement Mitwirkung bei der verfahrenstechnischen Entwurfs- und Genehmigungsplanungen für industrielle Anlagen Zusammenarbeit mit Gutachtern und anderen Dienstleistern im Rahmen der Erstellung von Genehmigungsanträgen Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium der Umwelttechnik oder Verfahrenstechnik bzw. vergleichbares Studium Berufserfahrung im Bereich des Genehmigungsmanagements Verständnis von verfahrenstechnischen Prozessen und Zusammenhängen Projekterfahrung im Bereich industrieller Applikationen Teamfähigkeit und offene Kommunikation in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit  und zukunftsweisende Technologie konzentriert Die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit im Rahmen einer Voll- oder Teilzeitposition Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld.  Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im  Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten,  JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #148851 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung im Bereich Förderprogramme (m/w/d) beim Amt für Klimaschutz und Klimaanpassung

Mi. 22.06.2022
Darmstadt
Darmstadt steht für Wissenschaft und Forschung, für Kunst, Kultur und Jugendstil. Seit 1998 ist die Wissenschaftsstadt eine Stadt der Zuwanderer: Die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner hat seitdem stetig zugenommen. Zum 31. Dezember 2014 gab es in Darmstadt 154.002 Einwohner, Tendenz steigend.  Sachbearbeitung im Bereich Förderprogramme (m/w/d) beim Amt für Klimaschutz und Klimaanpassung Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir Ihnen folgende Stelle: Unser Angebot: Status Tarifbeschäftigte/r Eintritt sofort Dauer unbefristet Arbeitszeit Vollzeit (39 Std./Wo.), Teilzeit möglich Bezahlung EG 11 TVöD (Brutto-)Gehalt 3.980,48 € bis 5.463,69 € (je nach Berufserfahrung) Monatsgehälter 12,7028 (inkl. Jahressonderzahlung) Bewerbungsfrist 11. Juli 2022, Kennziffer 2/185 (bitte angeben) Das Amt für Klimaschutz und Klimaanpassung ist ein koordinierendes und beratendes Querschnittsamt mit zahlreichen interdisziplinären Bezügen zu anderen Verwaltungseinheiten und Eigenbetrieben. Arbeitsgrundlage und Auftrag sind die ambitionierten Beschlüsse im Bereich des Klimaschutzes des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung, wonach der Klimaschutz in der Wissenschaftsstadt Darmstadt höchste Priorität hat. Planung, Erstellung, Abwicklung und Evaluierung neuer Förderprogramme und -richtlinien in den Bereichen Energie, Energiesparen und Freiflächenphotovoltaik für die Bürgerschaft Abwicklung, Durchführung und fachliche Prüfung von Förderanträgen aus der Bürgerschaft und Privatwirtschaft im Bereich Klimaschutz und Klimaanpassung sowie Beratung von Antragstellenden und Interessierten Dokumentation des Prüfverfahrens, Führen von Statistiken und Erstellung von Magistratsvorlagen Budgetplanung und -kontrolle im Bereich Förderprogramme Rechnungsprüfung inkl. Aufstellung von Verwendungsnachweisen mindestens ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-FH/Bachelor) der Fachrichtung Klimaschutzmanagement, Energiewirtschaft, Naturwissenschaften oder in einem den Naturwissenschaften naheliegenden Bereich des Ingenieurwesens, z. B. Umweltingenieurwissenschaften oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Diplom-FH/Bachelor) mit Weiterbildungen in den relevanten Thematiken mehrjährige Berufserfahrung (ab zwei Jahre) erweiterte Kenntnisse im Bereich Klimaschutz und Klimaanpassung Fachwissen in den Bereichen Gebäudetechnik, Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Fördermittelmanagement Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit Bildschirmtauglichkeit Wünschenswert sind darüber hinaus: Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteur/innen fachliches und persönliches Engagement für Klimaschutz und Klimaanpassung sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Word, Excel, PowerPoint) strukturierte, eigenverantwortliche, analytische und organisierte Arbeitsweise sowie ein kooperativer Arbeitsstil Bereitschaft zur Weiterbildung herausforderndes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit zukunftsweisender Thematik Arbeiten in der Wissenschaftsstadt Darmstadt ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium, -> Standort des Arbeitsplatzes: Bessunger Straße 125, 64295 Darmstadt
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Umweltplanung in der Projektentwicklung

Mo. 20.06.2022
Bochum, Brandis bei Wurzen, Hannover, Stuttgart, Wörrstadt
Ich will einen sinnvollen Job, nicht irgendeinen. In einem Unternehmen, das mir die Chance bietet, ein großes Ziel zu erreichen: 100 % saubere Energie. Klingt ambitioniert, ist aber machbar. Ich arbeite bei juwi. Wann startest Du?Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich als Experte (m/w/d) Umweltplanung in der Projektentwicklung Vollzeit – unbefristet – ab sofort, an den Standorten  Bochum, Brandis bei Leipzig, Hannover Stuttgart und Wörrstadt Bei uns hast Du die Chance, ein echtes Zukunftsprojekt mitzugestalten. Seit nunmehr 25 Jahren ist juwi Vorreiter der Energiewende. Als 100 %-Tochter der MVV Energie AG planen und bauen wir Projekte in den Bereichen Wind- und Solarenergie im In- und Ausland und bieten darüber hinaus weitere Dienstleistungen rund um die technische und kaufmännische Betriebsführung. Mit rund 850 Mitarbeitern und bislang über 1.000 realisierten Windenergie- und mehr als 1.700 PV-Anlagen hat sich juwi als ein bedeutender Akteur für erneuerbare Energien etabliert. In der juwi AG treibst Du die Energiewende voran – und das je nach Aufgabengebiet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Wir planen und realisieren Wind- und Solarenergieprojekte in ganz Deutschland, unterstützen aber auch die internationalen juwi-Gesellschaften und steuern gleichzeitig die Aktivitäten der gesamten juwi-Gruppe.Als Experte (m/w/d) Umweltplanung unterstützt Du Projektleiter und weitere Schnittstellen bei der Erlangung von Genehmigungen für erneuerbare Energieprojekte unter Abwägung fachlicher Gesichtspunkte und bist für die Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung nach immissionsschutzrechtlichen Gesichtspunkten zur Ausweisung und Umsetzung von Standorten in verschiedenen Regionen verantwortlich. Im Rahmen Deiner Tätigkeit:bist Du für die fachliche Begleitung von Untersuchungen und Gutachtenerstellung (u. a. UVP-Berichte, LBP), Prüfung der Gutachten und daraus resultierenden Auflagen, insbesondere für Wind und Solarprojekte zuständig,Du stimmst Dich intensiv mit Fachkollegen aus dem faunistischen Team von juwi ab,berätst Du die Projektleiter zu umweltbezogenen Fragestellungen in den Genehmigungsverfahren,nimmst Du Termine für Projekte aller Projektleiter bei fachspezifischen Fragestellungen bei Behörden, Gutachtern etc. wahr,bist Du für die Auswahl, Beauftragung und Betreuung von Gutachtern für den verantworteten Bereich in Absprache mit dem Projektleiter verantwortlich,prüfst Du die Genehmigungsauflagen unserer Projekte nach umweltplanerischen Auflagen,bist Du für die fachliche Beratung bei rechtlichen Fragestellungen für die zugeordneten Fachgebiete zuständig,stimmst Du Dich mit anderen Schnittstellen im Haus wie bspw. Projektfinanzierung, Rechtsabteilung, Realisierung, etc. bezüglich Umgangs mit fachbezogenen Auflagen ab,nimmst Du die Standortbewertungen hinsichtlich eventuellem Konfliktpotential im entsprechenden Fachgebiet vor,pflegst Du Kontakte zu einschlägigen Verbänden und Institutionen,bearbeitest Du darüber hinaus übergeordnete, umweltplanerische Themenschwerpunkte.Du verfügst über ein Studium im Bereich Landespflege, Landschaftsarchitektur, Raum- und Umweltplanung, Geografie, Umweltwissenschaften, Biologie oder in einer verwandten Fachrichtung.Du bringst bereits Erfahrung als Experte in den oben genannten fachlichen Schwerpunkten mit.Du verfügst, im Besten Fall, bereits über fundiertes Wissen im Bereich erneuerbare Energien.Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit und Strukturiertheit aus.Du verfügst über ein selbstsicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick, bist belastbar und ausgesprochen teamfähig.Charakteristisch für Dich ist ein analytisches Denkvermögen, eine hohe Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit.Du beherrschst den Umgang mit den gängigen Office-Programmen.Du möchtest in einem sinnstiftenden Tätigkeitsfeld arbeiten und gemeinsam mit dem Unternehmen den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranbringenDein Profil wird abgerundet durch die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen.Freundliche Arbeitsatmosphäre in modernen, energieeffizienten GebäudenBarrierefreie Arbeitsplätze und EinrichtungenDuz-Kultur über alle Hierarchiestufen hinwegFlexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitmodelleMöglichkeit zur Wertkontoeinzahlung und SabbaticalFirmeneigene Kantine „juwitality“ mit saisonalen und regionalen ProduktenBetriebseigene Kita „juwelchen“ mit Betreuungsplätzen ab 1 JahrKostenlose Sportmöglichkeiten, wie professionell eingerichteter Fitnessraum, Rasen-Fußball-Kleinfeld, Beachvolleyball sowie Business-Bike im Rahmen von Entgelt-UmwandlungGute Verkehrsanbindung und kostenlose ParkplätzeMarktgerechte VergütungMitarbeiterrabatte über corporate benefits
Zum Stellenangebot

Projektleiter Energiekonzepte (m|w|d)

Sa. 18.06.2022
Langen (Hessen)
350 Mitarbeiter an deutschlandweit 12 Bürostandorten bilden das energielenker-Team. Als ganzheitlicher und innovativer Gestalter der Energiewende in den Bereichen Energie, Gebäude, Mobilität und Umwelt entwickeln wir für unsere Kunden nachhaltige Lösungen. Dabei bilden wir die gesamte Wertschöpfung von der Konzeptionierung über die Planung bis zur Umsetzung ab. Weitere Schwerpunkte liegen im technischen Service sowie in der Betriebsführung von Energieerzeugungsanlagen und der Entwicklung von Digitalisierungslösungen für Energieerzeuger und Unternehmen. Werden Sie energielenker als Projektleiter Energiekonzepte (m|w|d) in Langen/Frankfurt | Vollzeit Der Schwerpunkt von energielenker projects liegt in ganzheitlichen Beratungs-, Planungs- und Umsetzungsleistungen für Länder, Kommunen und Unternehmen. Diese umfassen u. a. die Konzeptionierung, Fördermittelberatung, Durchführung von Machbarkeitsstudien sowie Architektur- und TGA-Leistungen in den Feldern Energie, Gebäude, Mobilität und Umwelt. Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für Klima und Zukunft ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen energiegeladenen Projektleiter für Energiekonzepte (m|w|d) zum Ausbau unseres Standorts in Langen/Frankfurt. Erstellung und Umsetzung von klimaeffizienten gebäude-, liegenschafts- und quartiersbezogen Energieversorgungskonzepten Technisch-wirtschaftliche Beratung von Kundengruppen wie Kommunen, Stadtwerke/Energieversorger und Unternehmen zu Energieeffizienz und -einsparung Strategieberatung für nachhaltige Energie- und Versorgungsprojekte in Abstimmung mit den interdisziplinären Projektteams Erstellung von Machbarkeitsstudien und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Abgeschlossenes Studium im Fach Energie-, Gebäude- oder Umwelttechnik, Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen Hohes Interesse an Projekten in den Bereichen Energieeffizienz, innovative Energieversorgung, nachhaltiges Bauen und Sektorenkopplung Selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise mit analytischem Denkvermögen Freundliches und sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und hohe Arbeitsgenauigkeit Raum für eigenverantwortliches sowie autonomes Arbeiten mit Möglichkeit des Home-Office Offene Unternehmenskultur mit persönlichem Führungsstil und Kommunikation auf Augenhöhe Gute Laune und ein aufgeschlossenes, ambitioniertes Team, das mit Begeisterung bei der Sache ist Einen hellen, modernen Arbeitsplatz mit Wohlfühlatmosphäre und guter Verkehrsanbindung Flexible Zeiteinteilung und faire Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge, Kinderbetreuungszuschuss, Bike-Leasing, Corporate Benefits
Zum Stellenangebot

Referent/in Abfallwirtschaft (m/w/d)

Di. 14.06.2022
Darmstadt
Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) ist ein zukunftsorientiertes kommunales Unternehmen und als Eigenbetrieb der Wissenschaftsstadt Darmstadt in den Bereichen Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst, Kanalbetrieb und Straßenunterhaltung, zentrale Gebäudedienste sowie Zoo Vivarium mit insgesamt 750 Beschäftigten tätig. Der EAD betreibt die Tochtergesellschaften DED GmbH und Kagel gGmbh und ist beteiligt an den Tochtergesellschaften DRZ GmbH und awaTech GmbH. Der Eigenbetrieb für kommunale Aufgaben und Dienstleistungen (EAD) sucht für die Abteilung Abfallentsorgung und -verwertung eine/n Referent/in Abfallwirtschaft (m/w/d) Eintritt: schnellstmöglich Dauer: unbefristet Arbeitszeit: 39 Wochenstunden Gehalt: 3563 € brutto/Monat* Urlaub: 30 Tage/Jahr Bewerbungsfrist: offen Gleitzeit kostenfreies Jobticket Betriebsrente *ab 3 Jahren einschlägiger Berufserfahrung, ansonsten 3415 € brutto/Monat bei geringerer/anderer Berufserfahrung.Sie stellen die Umsetzung und Einhaltung von Vorschriften im nationalen Umwelt- und Abfallrecht sicher.Sie führen Prozesskontrollen und -anpassungen bei Änderungen im Umwelt- und Abfallrecht durch und unterstützen bei Zertifizierungen.Sie übernehmen den Auf- und Ausbau von Verwertungs- und Rücknahmeprozessen im Kleinmengenabfallbereich.Sie erstellen projekt- und prozessbegleitende Präsentationen und Informationsmaterialien.Sie melden Plan- und Ist-Mengen rücknahmepflichtiger Mengen bei den Rücknahmesystemen z. B. nach BattG, ElektroG, VerpackungsG oder weiterer Vorschriften.Sie planen die Abfallentsorgung im Rahmen der Entwicklung regionaler Quartierskonzepte.Sie vertreten den Bereich Abfallwirtschaft in städtischen/regionalen Umweltzirkeln und -netzwerken.Sie vertreten die Sachgebietsleitung.Sie haben: erfolgreich ein Studium im Bereich Naturwissenschaften oder Umwelttechnik oder Ingenieurwesen oder vergleichbar abgeschlossen, idealerweise mit einem Schwerpunkt im Bereich Abfallwirtschaft oder vergleichbar odereine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung, idealerweise in einem Umweltberuf, mit mindestens 6 Jahren Berufserfahrung. Sie sind strategisches, analytisches und wirtschaftliches Arbeiten gewohnt.Sie überzeugen mit einer selbständigen und gewissenhaften Arbeitsweise sowie mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein.Sie haben idealerweise erste Erfahrungen im Annehmen und/oder Klassifizieren von Problemstoffen gesammelt und können die Sachkunde gem. TRGS520 nachweisen.Sie besitzen gute Microsoft-Office-Kenntnisse sowie idealerweise gute SAP-Anwenderkenntnisse.Sie besitzen eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung.Sie verfügen über sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem nachhaltigen Unternehmen mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.Wir bieten zudem eine Jahressonderzahlung, eine Betriebsrente und eine Jahresprämie sowie 30 Tage Urlaub im Jahr. Wir fördern aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. durch flexible Arbeitszeiten und kostenfreie Kinderbetreuung bei Betreuungsengpässen, anteiliges Home-Office).Wir bieten Ihnen ein kostenfreies Jobticket sowie eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Wir legen sehr großen Wert auf die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen und bieten Ihnen zahlreiche Fortbildungsangebote an.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: