Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 38 Jobs in Unterhaching

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Recht 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Transport & Logistik 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 35
  • Home Office möglich 19
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Energie und Umwelttechnik

Ingenieur Photovoltaik (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
München
Das Glück liegt auf der Straße? Finden wir auch!Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Karriere als Ingenieur Photovoltaik (w/m/d) in unserer Niederlassung Südbayern in München. Projektsteuerung, Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung und Abrechnung von Projekten im Bereich Photovoltaik und Energieversorgung Fachtechnische Stellungnahmen und Wirtschaftlichkeitsprüfungen im Bereich Photovoltaik Vorbereitung von Ingenieurverträgen sowie Überprüfung und Abrechnung von Ingenieurleistungen Vorbereitung und laufende Begleitung von Wartungsmaßnahmen und Wartungsverträge Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor) im Bereich Elektrotechnik oder einen vergleichbaren Studienabschluss bzw. vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Ausrichtung bzw. relevante Berufserfahrung, die zur Ausübung oben genannter Tätigkeiten befähigt Sehr gute Kenntnisse im Fachbereich Photovoltaik Berufserfahrung im Bereich Photovoltaik, Projektmanagement, Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung Gute Kenntnisse im Bereich EDV (Microsoft Office) Kenntnisse der einschlägigen DIN-Normen Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache Führerschein der Klasse B Zu Ihren persönlichen Stärken zählen: Selbstständige Arbeitsweise und Übernahme von Verantwortung Teamfähigkeit, Engagement, Organisations- und Durchsetzungsvermögen Hohe Belastbarkeit, Entscheidungsfreude und Einsatzbereitschaft Effektives lösungsorientiertes Denken und Handeln Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen. Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit. Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z. B. betriebliche Altersvorsorge. Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven. Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 12 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Sustainability

Fr. 20.05.2022
München
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Traditions­unter­nehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für den Geschäftsbereich WACKER POLYMERS, weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von Dispersionspulvern, Dispersionen, Festharzen, Bindepulvern und Lackharzen, suchen wir für den Standort München oder Burghausen innerhalb Quality Performance & Compliance, für den Bereich Sustainability, Compliance & EHS, einen Manager (w/m/d) Sustainability Aktives Mitwirken bei der Umsetzung und Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie und -ziele für WACKER POLYMERS sowie unseres Nachhaltigkeitsprogramms Mitarbeit bei Teilprojekten innerhalb unseres Nachhaltigkeits­programms  Verantwortung für die Weiterentwicklung und Gestaltung einer Kom­mu­ni­kations­strategie für die interne und externe Nachhaltigkeitskommunikation Verantwortung für die Weiterentwicklung und Umsetzung eines Trainings­konzeptes zur Befähigung der WACKER POLYMERS-Organisation zum Thema Sustainability Bewertung von WACKER POLYMERS Produktlösungen in ihren Anwendungen hinsichtlich der Umweltauswirkungen über den gesamten Lebenszyklus Vertretung der Interessen von WACKER POLYMERS zur Nach­haltigkeit in externen Verbänden und konzernübergreifenden, internen Gremien Unterstützung der Business Teams als Experte (m/w/d) in den Kundenteams Mitarbeit und Übernahme von EHS-Themen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie, ggf. mit Promotion Mehrjährige Berufserfahrung, Erfahrung im Bereich Kommunikation und Marketing sowie Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitsbewertungen von Vorteil Gute Kenntnisse der organischen Chemie, der Polymerprodukte und deren Anwendungen Sehr gute Englischkenntnisse Kommunikations- und Teamfähigkeit, Kundenorientierung, sicheres Auftreten sowie unternehmerisches Denken und Handeln Hohes Maß an Flexibilität und Selbstständigkeit Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen, und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Referent Regulierung in der Energiewirtschaft (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
München
Die in München ansässige Thüga Aktiengesellschaft (Thüga) ist eine Beteiligungs- und Fachberatungsgesellschaft mit kommunaler Verankerung. 1867 gegründet, ist sie als Minderheitsgesellschafterin bundesweit an rund 100 Unternehmen der kommunalen Energie- und Wasserwirtschaft beteiligt. Die jeweiligen Mehrheitsgesellschafter sind Städte und Gemeinden. Mit ihren Partnern bildet Thüga den größten kommunalen Verbund lokaler und regionaler Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland – die Thüga-Gruppe. Gemeinsames Ziel ist es, die Zukunft der kommunalen Energie- und Wasserversorgung zu gestalten. Mit ihren mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt und baut Thüga die Gruppe weiter aus, unterstützt kommunale Unternehmen mit Beratung sowie Dienstleistungsgesellschaften und trägt so zur Wettbewerbsfähigkeit ihrer Partner bei. Diese verantworten die aktive Marktbearbeitung mit ihren lokalen und regionalen Marken: Insgesamt versorgen die Thüga-Partner mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern bundesweit über vier Millionen Kunden mit Strom, zwei Millionen Kunden mit Erdgas und eine Million Kunden mit Trinkwasser. Im Jahr 2020 haben sie dabei einen Umsatz von 24,7 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Regulierung der Energieversorgungsnetze in Deutschland hat weitreichende wirtschaftliche Auswirkungen für die Netzbetreiber und damit auch große Bedeutung für das Gelingen der Energiewende. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten Regulierung (m/w/d) für unseren Beratungsbereich. Auf dieser sehr vielfältigen Stelle stehen Sie unseren Partnerunternehmen in kaufmännischen und netzwirtschaftlichen Regulierungsfragen mit Rat und Tat zur Seite, arbeiten an internen und unternehmensübergreifenden Projekten mit und vertreten die Interessen der Thüga in Branchenverbänden. Einer der Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit ist die Beratung zur Ausgestaltung von Gas- und Stromnetzentgelten. Wir bieten Ihnen ein breites Tätigkeitsfeld und großen Handlungsspielraum, Ihre Fähigkeiten zu entfalten, an der Dekarbonisierung der Energieversorgung mitzuwirken und damit die Zukunft der Energieversorgung entscheidend mitzugestalten. Sie bewegen sich dabei im spannenden Umfeld des größten kommunalen Verbunds regionaler Energie- und Wasserversorgungsunternehmen in Deutschland. Sie beraten unsere Partnerunternehmen bei allen netzwirtschaftlichen und regulatorischen Fragestellungen. Ein Schwerpunkt liegt auf den Strom-, Gas- und Wasserstoffnetzentgelten. Sie entwickeln und betreuen Instrumente, die die Partnerunternehmen bei der Bewältigung ihrer operativen Aufgaben unterstützen (z. B. Tools und Leitfäden). Sie verfolgen relevante nationale und europäische Gesetzgebungsverfahren und bewerten diese im Hinblick auf ihre Auswirkungen für die Thüga und deren Partnerunternehmen mit besonderem Schwerpunkt auf dem Bereich der Regulierung. Sie informieren den Thüga-Vorstand und die Partnerunternehmen über neue Entwicklungen bei den von Ihnen betreuten Themen und präsentieren diese auch bei  entsprechenden Informations- und Schulungsveranstaltungen. Zur Abrundung Ihres Aufgabengebietes wirken Sie in Projektgruppen innerhalb der Verbände (BDEW und VKU) mit und unterstützen in übergreifenden Projekten innerhalb der Thüga (z.B. Elektromobilität).  Sie bringen eine gute wirtschaftswissenschaftliche und/oder energiewirtschaftliche Qualifikation mit, ausgewiesen durch einen überdurchschnittlichen Diplom- oder Masterabschluss. Sie haben zumindest erste Kenntnisse der Netzregulierung in Deutschland, bestenfalls nachgewiesen durch entsprechende Berufserfahrung bei einem Netzbetreiber, einer Beratungsgesellschaft oder einem Verband.  Sie verfügen über ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denken sowie hohe kommunikative Kompetenz. Sie arbeiten zwar gerne selbstständig, besitzen aber gleichzeitig die Fähigkeit zu ergebnisorientierter Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams. Sie wollen nicht stehen bleiben, sondern begeistern sich dafür, sich neues Fachwissen anzueignen, Veränderungen anzustoßen und sich selbst weiterzuentwickeln. Sie bleiben auch bei hoher Arbeitsbelastung gelassen und verlieren nicht Ihren Humor. Reisebereitschaft wird vorausgesetzt. Ihre sicheren EDV-Anwenderkenntnisse, Ihr gewandtes und sympathisches Auftreten und Präsentationsskills runden Ihr Profil ab. Thüga lebt mit ihren gut 100 Beteiligungsgesellschaften ein deutschlandweit einzigartiges Zusammenarbeitsmodell auf Augenhöhe. Wir bieten Ihnen in diesem optimalen Umfeld ein spannendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum. Sie genießen bei uns zudem viele weitere Vorteile, wie Vertrauensarbeitszeitmodell, familienfreundliche Bedingungen, Homeoffice, einen zentralen Standort in der Münchner Innenstadt mit hervorragender Anbindung, Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr, eine der besten Kantinen Münchens, Gesundheitsvorsorge, Sportprogramm, Fitnessstudio-Kooperation und vieles mehr. Bei Ihrem Vorstellungsgespräch werden Sie einige Zeit mit uns verbringen. So bekommen Sie ein Gefühl für den Job und unsere Unternehmenskultur.
Zum Stellenangebot

Working Student Agile Team & DevOps Support (f/m/d)

Fr. 20.05.2022
Essen, Ruhr, Hannover, Würzburg, München
E.ON Digital Technology (EDT) manages and implements with around 2,200 employees the digital transformation of E.ON. EDT is headquartered in Hanover, Germany and is internationally present across all E.ON locations.E.ON is one of the strongest operators of European energy networks and energy-related infrastructure, as well as a provider of advanced customer solutions for more than 50 million customers. With a total of over 75,000 employees we are represented in 15 countries. By focusing on two sustainable growth areas and with the acquisition of innogy, we are ideally positioned to drive the energy transition in Germany and Europe.At E.ON diversity matters. We welcome all people and are convinced that differences make us stronger. Become part of our inclusive and diverse company culture! You are keen to be in the heart of E.ON's Digital Transformation ? Then become a member of our Process Automation Team in a challenging future oriented environment as part of E.ON Digital Technology (IT). Process Automation is our passion ! Bring your drive and innovative mindset to change E.ON's world of processes. With various methodologies like BPM, RPA or Citizen Automation (No & Low Code) our Automation Service Portfolio offers the chance to generate tailored business value by very simple automation solutions as well as by highly complex and integrated use cases using Artificial Intelligence (AI) and/or Machine Learning (ML). We are looking for a Working Student (f/m/d) Agile Team & DevOps Support. In our highly motivated international team all people are welcome and we are convinced that differences make us stronger. You help product managers and Scrum Teams with the concept and design of processes and solutions, which contribute to the digitalization of E.ON You have a broad understaning of project management principles and interest fpr digitalization projects You support with the delivery process coordinating project stakeholders and suppliers, managing the meetings cascade and agendas, keeping the track on the project timeline and deliverables You help delivery teams (DevOps Teams) with developing and prioritizing the backlog and ensuring of the operational processing of the user stories by using the dedicated agile project management online tools You ideally have first knowledge in IoT, Data and IT architecture You are an enrolled student in the field of economics, business administration, international business, project management or other equivalent studies You have a good knowledge of all common MS Office programs (especially very good knowledge of MS Excel and MS PowerPoint) Ideally first knowledge in Agile Principles and experiences working within SCRUM Teams You are energetic and have great listening and communication capabilities You are business fluent in German and English (written and spoken) Apart of our inspiring and dynamic international working atmosphere we have following attractive benefits to keep you motivated and healthy: flexible working hours/Home-Office regular trainings free parking space fitness/health center and physiotherapy job ticket available subsidized canteen Additionally we offer: the opportunity to shape the new energy world the chance to shape E.ON's future exciting business challenges to be solved a space to develop ideas and create personal impact an agile and hands-on environment flat hierarchy combined with a modern, people-oriented leadership style work that allows you to constantly develop yourself and that will contribute to your studies
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften am Institut für Wasserwesen - Professur für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik -

Fr. 20.05.2022
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften am Institut für Wasserwesen - Professur für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik - (Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für zunächst 2,5 Jahre in Vollzeit gesucht. Die Universität der Bundeswehr München bietet ein Forschungsumfeld auf dem neuesten Stand der Technik, das deutschlandweit in verschiedenen Disziplinen führend ist. Wir sind ein Team, welches auf eine langjährige Erfahrung im Rahmen dieser Tätigkeiten zurückblicken kann und zugleich jedem Teammitglied den nötigen Freiraum für selbstständiges Arbeiten zur Verfügung stellt. eigenständige wissenschaftliche Bearbeitung von Forschungsfragestellungen im Bereich einer zukunftsfähigen Siedlungswasserwirtschaft als kritische Infrastruktur unter Berücksichtigung des Gesundheits-, Gewässer- und Ressourcenschutzes, insbesondere im Forschungsprojekt „Integrative Modellierung der Ausbreitung von schweren Infektionskrankheiten (INSIDe)“ gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Schwerpunkt von INSIDe ist u. a. die Entwicklung eines Kanalnetzmodels, das die Analyse und Prognose der COVID-19 Pandemie unterstützt. Zusammenarbeit mit Teammitgliedern der Professur, insbesondere dem Labor, sowie Expertinnen und Experten des Forschungszentrums RISK - Risiko, Infrastruktur, Sicherheit und Konflikt an der Universität der Bundeswehr München abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master/Diplom) im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft oder verwandten Disziplinen, bevorzugt mit Kenntnissen der Hydraulik und Hydromechanik Deutsch in Wort und Schrift auf sehr hohem Niveau sowie sehr gutes Englisch Besitz der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B (Bereitschaft für Dienstreisen) Was erwarten wir: Kenntnisse und Interesse an Themen einer zukunftsfähigen Siedlungswasserwirtschaft Freude an der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen interdisziplinären Projektpartnern Eigeninitiative, eigenverantwortliches Arbeiten und Begeisterungsfähigkeit analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit, Kreativität und sorgfältiges Arbeiten modernste IT-Ausstattung sowie ein herausragend ausgestattetes Umweltlabor aktive Förderung Ihrer wissenschaftlichen Entwicklung, hervorragende Möglichkeiten zur Vernetzung Möglichkeit zur Promotion und hochschuldidaktischen Weiterbildung sowie Zertifizierung Campusuniversität mit kurzen Wegen zwischen wissenschaftlicher Arbeit und attraktiven Sport- und Freizeitmöglichkeiten direkt vor den Toren Münchens familienfreundlicher Campus mit betriebseigener Kinderkrippe und Kindergarten (Elterninitiative) Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen/tariflichen Anforderungen. Mobiles Arbeiten ist nach Absprache mit der Professurleitung beschränkt möglich. Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Energie- & Nachhaltigkeitsmanager (w/m/x)

Fr. 20.05.2022
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Young Talents am Standort München suchen wir Sie als Energie- & Nachhaltigkeitsmanager (w/m/x) MIT BEGEISTERUNG DER ZUKUNFT DEN WEG WEISEN. TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. Wer lenken will, muss steuern können. Eigene Netzwerke aufbauen, Spielräume für neue Ideen nutzen, Eigenverantwortung konsequent wahrnehmen. Kollegen mit dem eigenen Enthusiasmus anstecken. Nur so gibt man Ideen den Drive, der sie zu echten Innovationen werden lässt. Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit im Bereich Energiemanagement & Nachhaltigkeit am Standort München an. Was erwartet Sie? Sie sind für die Steuerung der jährlichen Energieplanung, unterjährige Steuerung der Zielerreichung sowie Monitoring und Durchführung von Abweichungsanalysen zuständig. Die Steuerung und Beratung der Technologien bei der Identifikation, Bewertung und Umsetzung von Energieeffizienzmaßnahmen sowie der Identifikation von CO2-Reduzierungspotenzialen gehört zu Ihren Aufgaben. Die Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Meldepflichten im Energierecht obliegt Ihrer Verantwortung. Die Leitung und Moderation des Energiearbeitskreises am Standort München sowie von Energieeffizienzprojekten und die Kooperation mit Hochschulen und Betreuung von Hochschulprojekten / Studienabschlussarbeiten ist Teil Ihrer Tätigkeit. Die Mitgestaltung und Mitwirkung zur Erreichung nachhaltiger Energie- & CO2-Ziele ist ebenfalls Teil Ihres Aufgabenbereiches. Darüber hinaus analysieren und identifizieren Sie nachhaltige Potenziale im Energiemanagement zur Reduzierung der Energiekosten. Die Analyse der bestehenden Prozesse im Energiemanagement bzgl. Digitalisierung und die Weiterentwicklung und Optimierung des digitalen Energiemanagement-Systems runden Ihr Tätigkeitsprofil ab. Was bringen Sie mit? Studienabschluss in Ingenieurswissenschaften mit der Fachrichtung Versorgungstechnik, Energiemanagement, Energietechnik, erneuerbare Energien oder einer vergleichbaren Qualifikation. Erweiterte Kenntnisse im Bereich Energiemanagement sowie Energierecht. Erweiterte Kenntnisse bei der Implementierung und Rollout von IT Systemen. Hervorragende MS Office Kenntnisse (Powerpoint sowie Excel). Verhandlungssichere Englischkenntnisse. Sie sind mutig und motiviert, eigene Ideen einzubringen und neue (technologische) Wege zu gehen? Bewerben Sie sich jetzt! Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden.Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage. Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten Startdatum: ab sofortAnstellungsart: unbefristetArbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Ulrike SuchBMW Group Recruiting Team+49 89 382-17001 Stellenreferenz: 43777
Zum Stellenangebot

Infrastructure Decarbonisation Energy Manager (d/f/m)

Do. 19.05.2022
Taufkirchen
Airbus pioneers sustainable aerospace for a safe and united world. The Company constantly innovates to provide efficient and technologically-advanced solutions in aerospace, defence, and connected services. In commercial aircraft, Airbus offers modern and fuel-efficient airliners and associated services. Airbus is also a European leader in defence and security and one of the world's leading space businesses. In helicopters, Airbus provides the most efficient civil and military rotorcraft solutions and services worldwide.A vacancy for a “Infrastructure Decarbonisation Energy Manager (d/f/m)” has arisen within Airbus Defence and Space in Taufkirchen. You would join the Performance and Improvement team where we manage Land & Building investment, Risk & Opportunity Management and Sustainability/Energy Management for the 3 divisions, European Wide. We are a small and dynamic team with the objectives to meet our company ambition and ensure Internal Business Partners satisfaction by delivering the right level of performance. Your main tasks and responsibilities will include: contribute to the group wide energy decarbonisation roadmap of the 3 divisions as part of the Performance & Improvement organisation of Airbus’ integrated group-wide Facility Management & Real Estate (“FMRE”), in order to achieve Airbus Sustainability operational and strategic objectives responsible for establishing and managing the FMRE energy decarbonisation roadmap for the perimeter of AIRBUS Defence & Space covering all the sites in Europe (France, Germany, UK, Spain) being the prime interface of the AD Sustainability / Environmental department lead one or several trans divisional projects related to sustainability, energy management, Energy decarbonisation ensure that the project objectives are met in line with FMRE scope of activities and top company objectives We are looking for candidates with the following skills and experience: Master degree in Energy Management/ Sustainability Proven experience in Energy Management/ Sustainability Knowledge of the global and local energy market Proven Experience in internal Stakeholder Management in an international context Strong experience in Project Management, certification would be a plus Good Negotiation and collaboration skills Strong leadership skills and mindset Excellent English skills oral and written German skills would be a plus Disabled applicants with equal qualifications will be given special consideration.We Offer Challenging tasks for/with unique services and products Pleasant working atmosphere in a professional and international work environment Exciting development opportunities and perspectives Extensive company training offers (eLearning and Classroom Trainings) Flexible working hours Compatibility of work and family life Attractive remuneration Company Pension Scheme Good connections to public transport and local parking facilities Catering facilities on site
Zum Stellenangebot

Expert*in Netzführung (m/w/d)

Do. 19.05.2022
München
Als einer der größten Arbeitgeber der Region vernetzen wir München und begleiten die Stadt auf ihrem Weg zur Smart City. Erneuerbare Energien, E-Mobilität und flächendeckende Datennetze sind die Themen der Zukunft. Wir gehen sie schon heute an. Genauso wie ambitionierte Entwicklungsprojekte für bezahlbaren Wohnraum. Unsere Vision: den Menschen ein digital vernetztes, lebenswertes München zu bieten. Mit sauberer Energie in Form von Strom, Erdgas und Fernwärme. Mit quellfrischem Trinkwasser und modernen Bädern. Und natürlich mit einem der besten Nahverkehrsnetze Europas. Job-Umgebung Sie wollen einen entscheidenden Beitrag zur Wärmewende leisten und übernehmen gern Verantwortung? Dann werden Sie Teil einer der modernsten Verbundleitwarte Deutschlands für eines der größten kommunalen Versorgungsunternehmen in Europa. Auf Sie warten spannende Aufgaben und ein Team von Expert*innen, welche Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Verlässlichkeit und Kollegialität werden für uns großgeschrieben, um sicherzustellen, dass der Netzbetrieb des Münchner Versorgungsnetzes (Gas/Wasser/Fernwärme/Fernkälte) im 24-Std.-Betrieb durch geeignete Maßnahmen stets zuverlässig gewährleistet wird. Netzführung in den Sparten Gas/Wasser/Fernwärme/Fernkälte für das gesamte Versorgungsgebiet der SWM Detailüberwachung und Steuerung der verschiedenen Netzelemente und Betriebsmittel mittels rechnergestütztem Leitsystem Überwachung und Sicherstellung der Produktqualität der Medien Erdgas und Wasser Erstellung von Gas-/Hochdruck-Sperrstrecken im Störungsfall mittels Geoinformationssystem und Freigabe von Wasser- und FW-Sperrpläne Klassifizierung eingehender Störungen sowie Weiterleitung zur Behebung an die entsprechenden Einsatzkräfte und Arbeitsgruppen Tätigkeit erfolgt im Wechselschichtbetrieb (3-Schicht-Betrieb) Abgeschlossenes Studium (Bachelor) im Bereich Energie- und/oder Versorgungstechnik, Maschinenbau oder ein vergleichbares technisches Studienfach, alternativ Meister im Bereich Heizung/Klima/Sanitär (m/w/d) mit fundiertem Fachwissen der Physik des Gas-/Wasser-/Fernwärme-/Kältenetzes sowie Kältetransportes - Berufsanfänger sind herzlich Willkommen Kenntnisse in der Prozessleittechnik bzw. Prozessautomatisierung IT-affinität und guter Umgang mit MS-Office, sowie erste Erfahrungen mit dem Geoinformationssystem NIS sowie PSI Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und beispielhaftes Verhalten Bereitschaft für den Wechselschichtbetrieb (24/7) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, das Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei einem der größten Arbeitgeber der Region garantiert Eine optimale Work-Life-Balance sowie Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Eine attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie eine Beteiligung am Unternehmenserfolg und eine betriebliche Altersversorgung IsarCard-Jobticket Mitarbeitertarif für Strom oder Gas Partnerschaftlichkeit: Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir fair und vertrauensvoll miteinander um und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Deshalb bieten wir Ihnen einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten, Altersvorsorge und Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Wir gestalten fortschrittliche Arbeitsmodelle, egal ob Jobsharing bei Führungspositionen oder die Ausübung von Stellen in Teilzeit, lassen Sie uns wissen, wie Sie arbeiten möchten. Bildung und Entwicklung: In einer wertschätzenden Arbeitskultur stellen wir Ihr Können und den Ausbau Ihrer Stärken in den Vordergrund. So meistern wir gemeinsam eine riesige Bandbreite an Aufgaben in und um München. Nachhaltigkeit: Ist das Schlagwort unserer Zeit und wird von uns nicht nur ökonomisch und ökologisch, sondern auch sozial gedacht und gelebt. Wirtschaftlichkeit, soziale Verantwortung und der Schutz natürlicher Ressourcen gehen bei uns Hand in Hand. Leistung für Lebensqualität: Wir stellen unseren Einsatz in den Dienst der Bürger*innen, denn das beste Trinkwasser Europas, moderne Bäder, eine zuverlässige Energieversorgung und ein hervorragender Personennahverkehr machen München erst zu dem, was es ist – eine Smart City mit Zukunft.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Nachhaltigkeit Green Building / ESG

Do. 19.05.2022
München, Nürnberg
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: München, NürnbergDie Planung und Realisierung von komplexen und innovativen Bau- und Immobilienprojekten verbunden mit nachhaltigen ökonomischen und ökologischen Mehrwerten sind unsere Kernkompetenzen. Der Umgang mit teilweise knappen Energieressourcen und die Realisierung von ressourcenschonenden Immobilien ist ein wichtiger Bestandteil des Leistungsportfolios von Drees & Sommer. Haben Sie Lust an diesem zukunftsgerichteten Bereich mitzuwirken? Als Senior Consultant (w/m/d) für Nachhaltigkeitskonzepte arbeiten Sie in interdisziplinären Teams zusammen, um maßgeschneiderte und wirtschaftliche Lösungen zu entwickeln. Wir suchen Sie für unsere Standorte München oder Nürnberg.  Ihre Aufgaben im Einzelnen: Strategische Beratung zu den Themenblöcken Nachhaltigkeit, Klimaneutralität, CO2 -Consulting, Environment Social Governance (ESG) und EU Taxonomie Entwicklung nachhaltiger, innovativer Energiekonzepte und Lösungen für Neubauten und Sanierungen Projektleitung von nachhaltigen Bauvorhaben über sämtliche Leistungsphasen sowie eigenständige Abwicklung der Durchführung von Gebäudezertifizierungen (DGNB, LEED, BREEAM, WELL, BNB etc.) Erstellung von Ökobilanzen (LCA) und Lebenszykluskostenberechnungen (LCC) Durchführung von thermischen Simulationen zur energetischen Optimierung und zur Bewertung der Behaglichkeit in Gebäuden sowie Tageslichtsimulationen Verantwortung für die Umsetzung von Projekten unter den Leitlinien der Circular Economy / Cradle-to-Cradle (C2C) sowie bei der bauökologischen Beratung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur, Bauphysik, Energie- und Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Gebäudetechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrere Jahre Berufserfahrung im Umfeld der Realisierung von nachhaltigen Immobilienprojekten, ESG-Zertifizierungen, Green Building Zertifizierungen, etc. wünschenswert Großes Interesse an ganzheitlichen Lösungsansätzen aus Technik, Umwelt und Ökologie, Gesundheit und Sozialem sowie kreislauffähigen, recyclebaren und schadstofffreien Bauweisen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Koordination und Steuerung von notwendigen Nachweisleistungen z.B. Simulationen oder Ökobilanzierung wünschenswert Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken sowie überzeugendes Auftreten durch Know-how und hohe Beratungskompetenz Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten  Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing, Firmen-Pkw oder finanzieller Ausgleich Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Systementwickler Energiemanagement (w/m/div.)

Do. 19.05.2022
Planegg
Mit über 1.200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Inno­vationskraft, hohem Quali­täts­anspruch und Leiden­schaft für neue Techno­logien Ihre Zu­kunft beim weltweit wachsenden Techno­logie­partner ITK Engineering mit!Sie haben Lust die Energiesysteme der Zukunft mitzugestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Holzkirchen bei MünchenMit etablierten und neuen Technologien der Energietechnik sind Sie vertraut.Sie analysieren und konzipieren sektorengekoppelte Energiesysteme vorwiegend im industriellen und gewerblichen Umfeld und nutzen dabei die passenden Simulationstechniken.Die Entwicklung von Betriebsstrategien unter Einbeziehung von Daten aus Sensornetzwerken und Datenplattformen gehört zu Ihren Aufgaben.Unsere Kunden werden bei der Transformation ihrer Energiesysteme gemäß ihren spezifischen Anforderungen von Ihnen beraten.Regelmäßiges Sondieren und Bewerten von neuen Technologien, Konzepten und Tools gehört ebenso zu Ihren Tätigkeiten.Bei Pre-Sales Aktivitäten unterstützen Sie durch Präsentationen und Angebotsvorbereitungen.Persönlichkeit und Arbeitsweise: Teamgeist, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie hohes Qualitätsbewusstsein und gute KommunikationsfähigkeitenKenntnisse: sehr gute Kenntnisse in der elektrischen und thermodynamischen Energietechnik, Grundkenntnisse von hydraulischen, pneumatischen oder verfahrenstechnischen Systemen wünschenswert, gute Kenntnisse in der Regelungstechnik, fundiertes Wissen über Modellbildung und Simulationstechniken, Programmierkenntnisse in Python und Modelica wünschenswertErfahrung: mehrjährige Berufserfahrung in der Energiebranche mit Bezug zu erneuerbaren Energien, gerne mit PromotionAusbildung: abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Energietechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbarSprachen: verhandlungssicheres Deutsch und gute EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: