Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 20 Jobs in Wermelskirchen

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Immobilien 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
Energie und Umwelttechnik

Meister/Techniker Elektrotechnik im Schaltdienst (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Köln
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Meister/ Techniker Elektrotechnik im Schaltdienst für das Geschäftsfeld DB Energie GmbH am Standort Köln. Deine Aufgaben: Du bist verantwortlich für die Sicherstellung und Steuerung der Energieversorgung der elektrischen Triebfahrzeuge und Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen und sorgst damit für den sicheren und reibungslosen Ablauf des Bahnbetriebs Du übernimmst die Fernüberwachung von Stromerzeugeranlagen im Bahnenergienetz Du kümmerst dich im Störungsfall aktiv um die Behebung und gewährleistest eine schnelle Entstörung Du bist verantwortlich für eine zuverlässige, wirtschaftliche und auf den Kunden abgestimmte Betriebsführung bei der Bahnenergieversorgung Du übernimmst selbstständig und eigenverantwortlich die Durchführung von Schalthandlungen (Beauftragung, Überwachung und Protokollierung) Dein Profil: Abgeschlossene Berufsausbildung im elektrotechnischen Bereich plus Qualifizierung zum/zur IHK-Meister/in Elektrotechnik oder Techniker/in Elektrotechnik oder auch mehrjährige Erfahrung als Facharbeiter im Bereich elektrotechnischer Anlagen (mit Bereitschaft zum Erwerb der Meisterqualifikation) Kenntnisse und Erfahrungen in der 15kV-Bahnstrom-Netzbetriebsführung sind von Vorteil Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen Teamfähigkeit, Belastbarkeit, selbstständige Arbeitsweise, Bereitschaft zu fachübergreifendem Denken Bereitschaft, fehlende Kenntnisse und Qualifikationen kurzfristig und umfassend zu erlernen Farb- und Wechseldiensttauglichkeit Bereitschaft zum Schichtdienst Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Referent CSR-Reporting (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Düsseldorf
WER WIR SINDDie börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Umsetzung und Weiterentwicklung des internen und externen Nachhaltigkeitsreportings [z.B. CSR-RUG (CSRD), GRI, COP UNGC, SDG, SASB, SBTi, TCFD, EU Taxonomie, CDP] Sukzessiver und systematischer Ausbau des ESG/CSR-Datenmanagements (Scope, Granularität, Qualität) Vorbereitung von Audits durch Externe Analyse von Veränderungen in den regulatorischen Anforderungen und gesellschaftlichen Entwicklungen sowie deren Bedeutung für die ESG/CSR-Berichterstattung Die Stelle ist am Standort Düsseldorf zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit Grundlegendes Wissen in Theorie und Praxis zu ESG/CSR-bezogenen Regularien und die Bereitschaft, sich ständig mit den neuesten Entwicklungen auseinander zu setzen Nachgewiesene praktische Erfahrung im internen und externen Nachhaltigkeitsreporting (Erhebung und Aufbereitung relevanter Informationen, Daten und Kennzahlen sowie deren Betextung) Mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Bereich ESG/CSR Souveräner Umgang mit gesellschaftlichen, kulturellen und ethischen Fragestellungen im betriebswirtschaftlichen Kontext Fundierte Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Versierter Umgang mit MS-Office Anwendungen Engagement, Initiative, Motivation, Teamgeist Rasche Auffassungsgabe sowie strukturierte, eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung Flexible Arbeitszeitmodelle sowie VIVA-Familien-Service Fitness- und Gesundheitsangebote Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Energiemanager (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Köln
Wir, die Peach Property Group, sind ein rasch wachsender Immobilieninvestor mit aktuell ca. 30.000 Wohnungen im eigenen Bestand. Unser Portfolio besteht aus renditestarken Bestandsimmobilien, typischerweise in deutschen B-Städten im Einzugsgebiet von Ballungsräumen. Im Zentrum unserer Aktivitäten stehen unsere Mieter. Um für sie ein attraktives Wohnerlebnis zu schaffen, umfassen unsere Aktivitäten die gesamte Wertschöpfungskette von der Standortevaluation über den Erwerb bis zum aktiven Asset und Property Management sowie der Vermietung unserer Objekte. Unsere Muttergesellschaft ist seit dem 12. November 2010 an der SIX Swiss Exchange kotiert und hat ihren Hauptsitz in Zürich. Unser Deutschlandsitz befindet sich in Köln. Wir suchen für unser Deutschlandportfolio zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) zentral zuständige(n) EnergiemangerIn. Energieausweismanagement (Monitoring und Bestellung von Energieausweisen sowie Optimierung) Enge Zusammenarbeit zwischen ESG- und Technik-Team zur Umsetzung des Dekarbonisierungspfades und Begleitung von ESG- und Dekarbonisierungsanalysen Verantwortung für die Umsetzung unseres laufenden Messdienstleistungs- / Smart Metering Projektes (Umstellung des gesamten Deutschland-Portfolios auf Funkzähler und Zentralisierung der Abrechnungsdienstleistung) Weiterentwicklung Online-Portal-Services für unsere Mieter Management von Contracting und Fernwärmeverträgen in Abstimmung mit unseren Partnern Zentraler Ansprechpartner für Multimediaverträge / Kabelverträge Vorherige Tätigkeit bei einem Energiedienstleister Teamplayer mit hohem Maß an Engagement und Flexibilität sowie unternehmerischem Denken Ein selbstverständlicher Umgang mit MS Office-Produkten Führerschein Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Dynamische und teamorientierte Kollegen Kurze Entscheidungswege und eine offene Kommunikation Flexible Arbeitszeiten und eine überdurchschnittliche Vergütung Eine abwechslungsreiche und interessante Stelle mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem börsenkotierten Unternehmen mit kundenorientierter Unternehmensphilosophie Attraktive Entwicklungsperspektiven aufgrund des raschen Unternehmenswachstums Einen modernen Arbeitsplatz mit fortschrittlichen IT-Systemen
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Abwassertechnik

Fr. 14.01.2022
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fachkraft für Abwassertechnik (EG 8 TVöD) für den Stadtentwässerungsbetrieb, Abteilung Klärwerksbetrieb, Klärwerk Düsseldorf-Nord Über 500 Beschäftigte des Stadtentwässerungsbetriebes Düsseldorf (SEBD) sorgen unter anderem für die Abwasserbeseitigung und –reinigung der im Düsseldorfer Stadtgebiet anfallenden Abwässer. Insbesondere für die ordnungsgemäße Abwassereinigung unterhält der Stadtentwässerungsbetrieb Düsseldorf zwei Großklärwerke der Größenklasse 5, welche laufend an die wechselnden umwelttechnischen Anforderungen angepasst werden müssen. Der Einsatz erfolgt auf dem Klärwerk Düsseldorf-Nord. Steuerung und Überwachung der mechanischen und biologischen Reinigungsprozesse und der Schlammbehandlung über das Prozessleitsystem sowie über Vor-Ort-Bedienungen Bedienung von maschinellen Einrichtungen und Durchführung von Analysen im Rahmen der Betriebsanalytik und der Online-Messtechnik Arbeiten im Betriebslabor und Führung der Protokolle gemäß SüwV-kom Vorbereitung und Durchführung von außergewöhnlichen Betriebszuständen (beispielsweise bei Außerbetriebnahmen für Umbauten oder Instandhaltungen) Vor-Ort Kontrollen, Wartung und Reinigung sowie Hilfestellung bei der Instandsetzung von sämtlichen auf dem Klärwerk im Bereich der Abwasserreinigung/ Schlammbehandlung zum Einsatz kommenden maschinentechnischen Einrichtungen und der Online-Messtechnik Teilnahme an Wechselschicht- und Rufbereitschaftsdiensten. abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, hohe Flexibilität, Teamfähigkeit sowie hohe körperliche Belastbarkeit und Fitness Bereitschaft zur Teilnahme an Wechselschicht- und Rufbereitschaftsdiensten sowie die Bereitschaft zum Arbeiten zu ungünstigen Zeiten (beispielsweise am Wochenende) EDV-Kenntnisse (Prozessleitsysteme et cetera) sind von Vorteil Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse 3/ EU-Norm B Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für Flurförderfahrzeuge sowie der EU-Norm C sind von Vorteil Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Als Teil unseres Teams leisten Sie mit Ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur öffentlichen Daseinsvorsorge der Bürger*innen der Landeshauptstadt Düsseldorf. Es erwartet Sie: ein dynamisches Team, das Wert auf eine konstruktive Zusammenarbeit in vertrauensvoller Atmosphäre legt eigenständiges und zukunftsorientiertes Arbeiten unter Berücksichtigung umwelttechnischer Aspekte gute Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten eine zusätzliche Betriebsrente zur Altersversorgung weitere finanzielle Leistungen (beispielsweise eine Jahressonderzahlung, gegebenenfalls Leistungsentgelt sowie ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen) Was Sie sonst noch wissen sollten: Die Einstellung erfolgt unbefristet im Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Zum Stellenangebot

Umwelt- oder Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Düsseldorf
Die TERRA Umwelt Consulting GmbH ist ein überregional tätiges Ingenieurbüro und seit mehr als 25 Jahren Spezialist für Baugrund, Altlasten, Umweltschutz + Arbeitssicherheit. Wir bieten als inhabergeführtes Unternehmen die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung sowie die Perspektive, Teil der Unternehmensführung zu werden. Die Einstiegsposition hierfür ist ab dem nächstmöglichen Termin zu besetzen als Umwelt- oder Sicherheitsingenieur /  Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) Aufbau und Betreuung von Umweltschutz- und Energiemanagementsystemen. Allgemeine umweltschutz- und arbeitsschutztechnische Beratungs- und Planungsleistungen. Übernahme der Aufgaben nach Arbeitssicherheitsgesetz. Schulung und Unterweisung von Mitarbeitern im Bereich der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes. Erstellen von umweltrechtlichen Genehmigungsanträgen im Bereich Immissionsschutz, Abfall, Wasser, Abwasser. Planung und Prüfung von abwassertechnischen Anlagen Boden-, Grundwasser- und Abwasserbeprobungen. Planung und Begleitung von Rückbaumaßnahmen/Altlastensanierungen. Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium in einschlägiger Fachrichtung, wie z. B. Umweltwissenschaften, Sicherheitstechnik, Umwelttechnik. Kenntnisse im Umwelt-, Verwaltungs-, Bau- und Planungsrecht. Qualifikationen im Beauftragten- und Sachverständigenwesen sind von Vorteil (z. B. Immissionsschutz-, Abfall-, Gewässerschutz, Brandschutzbeauftragter, SiGeKo). Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit. mind. 2-jährige Berufserfahrung im Bereich betrieblicher Umweltschutz/Arbeitssicherheit. Fahrerlaubnis der Klasse B. Sicherer Umgang mit MS-Office und fachspezifischer Software. Einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz. Berufliche Perspektiven und die Möglichkeit, selbständig zu arbeiten sowie eigene Ideen umzusetzen. Sie profitieren von unserem individuellen Personalentwicklungs- und Fortbildungsprogramm. Sie arbeiten innerhalb eines positiven und motivierenden Betriebsklimas. kostenlose Parkplätze Getränke Flat
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Health, Safety, Environment (HSE)

Do. 13.01.2022
Köln
Wir sind in den USA und Kanada als Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, USA und überall sonst als MSD bekannt. Seit mehr als einem Jahrhundert forschen wir zugunsten des Lebens und arbeiten an der Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen für viele der herausforderndsten Krankheiten der Welt. Unser Unternehmen steht nach wie vor an der Spitze der Forschung. Es liefert innovative Gesundheitslösungen und verbessert die Prävention und Behandlung von Krankheiten, die Menschen und Tiere weltweit gefährden. Unser Ziel ist es, eine Arbeitsumgebung zu schaffen, in der sich unsere Mitarbeiter inspiriert fühlen, neue Produkte und Lösungen zu entwickeln. Innerhalb unseres Unternehmens tragen wir mit der Gestaltung unserer Arbeitsplätze dafür Sorge, dass unsere Mitarbeiter in Sicherheit ihr Bestes geben können. Außerhalb des Unternehmens engagieren wir uns für den Schutz und die Sicherheit unserer Mitmenschen, der Gesellschaft und unserer Umwelt. Ab sofort suchen für unseren Standort Köln suchen wir einen engagierten und interessierten Werkstudenten (m/w/d) Safety, Health & Environment für 6 Monate. Mitarbeit bei Routineaufgaben im Bereich Arbeits- und Umweltschutz Allgemeine Bürotätigkeiten Einbindung in verschiedene Projekte Studium im Bereich Umweltschutz, Sicherheitsingenieurwesen, Rettungsingenieurwesen oder vergleichbar Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Überdurchschnittliches Engagement und hohe Leistungsbereitschaft Kreativität und strukturiertes Arbeiten Sehr gute MS Office Kenntnisse (Excel, Powerpoint , Word ,Outlook) Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse Stelle dir vor, du stehst morgens für eine so wichtige Aufgabe auf, wie dabei zu helfen, Leben auf der ganzen Welt zu retten und zu verbessern. Hier hast du diese Möglichkeit. Du kannst dein Einfühlungsvermögen, deine Kreativität, dein digitales Können oder dein wissenschaftliches Genie in Zusammenarbeit mit einer vielfältigen Gruppe von Kollegen einsetzen, die unzähligen Menschen, die mit einigen der schwierigsten Krankheiten unserer Zeit kämpfen, nachgehen und ihnen Hoffnung bringen. Unser Team entwickelt sich ständig weiter. Wenn du also zu den intellektuell Neugierigen gehörst, schließ dich uns an – und beginne noch heute, etwas zu bewirken. Wir sind stolz darauf, ein Unternehmen zu sein, das auf den Werten seiner vielfältigen, talentierten und engagierten Mitarbeiter aufbaut. Der schnellste Weg innovative Entwicklungen voranzutreiben ist, unterschiedliche Ideen in einer integrativen Umgebung zusammenzubringen. Wir bestärken unsere Kollegen darin, sachlich über ihre Vorstellungen zu diskutieren und Probleme gemeinsam anzupacken. Wir sehen uns als Arbeitgeber der Chancengleichheit und engagieren uns dafür, integrative, vielfältige Arbeitsplätze zu fördern.
Zum Stellenangebot

Energieberater/-in (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Lüdenscheid
Die Lüdenscheider Wohnstätten AG (LüWo) ist seit 1927 als städtische Wohnungsbaugesellschaft mit 2.058 Wohnungen in 58511 Lüdenscheid ansässig. Weitere Information unter www.luewo.de. LüWo arbeitet aktiv daran, den gesamten Gebäudebestand nachhaltig, wirtschaftlich und sozialverträglich zur Klimaneutralität zu entwickeln. Bislang haben wir systematisch Transparenz über die Bestände geschaffen und Basisstrategien für die Dekarbonisierung erarbeitet. Diese Strategien werden augenblicklich konkretisiert. Zusätzlich wollen wir erste konkrete Umsetzungsmaßnahmen realisieren. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung des LüWo-Teams gerne auch in Teilzeit einen/eine Energieberater/-in (m/w/d) in Lüdenscheid Erarbeitung von Strategien und Maßnahmen zur Minimierung des CO2-Verbrauches in gesamten Gebäudebestand energetische Fachplanung und Baubegleitung Fördermittel-Handling: BEG, KfW, BAFA Erstellen von individuellen Sanierungsplänen Mitarbeit bei der Ausarbeitung von Bau- und Investitionsplänen Erstellung von energetischen Nachweisen für Wohngebäude sowie von Energieausweisen Energie- und CO2-Monitoring sowie -Reporting enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Kollegen und Geschäftsleitung relevante Zulassungen als Energieberater insbes. im Wohngebäudebereich Erfahrung in Bezug auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Gebäudebereich Kenntnisse der einschlägigen, aktuellen Vorschriften und Förderrichtlinien: GEG, BEG, KfW, BAFA aufgeschlossenes und sicheres Auftreten Team- und Kommunikationsfähigkeit technische Expertise: Dämmung, Heizungssysteme, Betriebsmanagement/ -optimierung analytische Fähigkeiten gute Arbeitsorganisation beste Kenntnisse der gängigen Office Programme, insbesondere Excel abwechslungsreiche Aufgabenstellungen kollegiales und freundliches Betriebsklima unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit Weihnachts- und Urlaubsgeld vermögenswirksame Leistungen Möglichkeiten zur Weiterbildung mobiles Arbeiten modernes technisches Equipment kostenlose Getränke Firmenfeiern
Zum Stellenangebot

Manager Sustainability & Recycling (m/f/d)

Mi. 12.01.2022
Düsseldorf
We are a European association representing a wide range of manufacturers of advanced packaging (and alike) materials and solutions as well as technical applications. Our three different entities under one umbrella are:  Flexible Packaging Europe (FPE) European Aluminium Foil Association (EAFA)  Aluminium Closures Group (ACG) In total, we represent more than 120 member companies producing different kinds of flexible packaging or engaged in aluminium foil rolling or manufacturing aluminium closures, semi-rigid containers and household foil. As an association our objective is to ensure the represented products are supporting sustainable consumption and production and are positioned positively in the sustainability debate. For that, we are actively conducting and/or supporting many activities including dedicated development projects, scientific studies (e.g. lifecycle assessments), education and advocacy. Contribute to the reflexion on our sustainability strategy and support its implementation Develop an expertise in the field of recyclability for the (packaging) products represented by the association and lead projects on the topic Assess and monitor the situation of waste management performances (collection, sorting, recycling) at National and European level for the (packaging) products represented by the association Participate to projects aimed at improving the sustainability performances of the represented products, liaising with members and other stakeholders of the value chain.   Initiate and steer ad hoc studies with the support of environmental institutes Monitor, collect,  consolidate and analyse relevant sustainability information; share it with members Support our advocacy with European institutions and organisations Help organise and moderate meetings with members Support our communication team with knowledge and expertise An academic degree such as natural science or business administration, ideally with a focus on sustainability and/or environmental management A couple of years’ professional experience in the field would be an additional asset  A passion for “Sustainability“ makes you curious for new and sometimes unexpected scientific findings Comfortable dealing with technical matters in the field of packaging materials When investigating and researching complex topics you care about the details and have good analytical and summarizing skills Excellent relationship-building skills and with your interpersonal flexibility you are able to interact with people from different cultures and nationalities Fluent in English and maybe have knowledge of another (European) language
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Sustainability Services Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Di. 11.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Verantwortung übernehmen – Du begleitest die Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und die damit regelmäßig verbundene Entwicklung von Ansätzen zur Weiterentwicklung der Nachhaltigkeitsberichterstattung und des Nachhaltigkeitsmanagements unserer Kunden.Vielfältige Aufgaben – Es erwartet dich ein breites Aufgabenspektrum, von der Entwicklung und Einführung eines Carbon Management und Carbon Reporting bis hin zur Ökobilanzierung, Water-Footprints und Datenanalysen im Bereich des Impact Measurements. Des Weiteren begleitest du die Aufnahme und Analyse von Reportingprozessen für nicht-finanzielle Informationen, auch mit Blick auf ‚Integrated Reporting‘.Entwicklung vorantreiben – Eingebunden in ein hoch motiviertes Team wendest du deine Kenntnisse an und trägst zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in internationalen Projekten und Lieferketten bei. Dies umfasst die Strategie und Organisation von Prozessen insb. in Bezug auf Umwelt- und Sozialstandards als auch Herkunftssicherheit sowie die Prüfung komplexer Lieferketten. Dabei erhältst du verschiedenste Einblicke diverser Branchen, Unternehmen und Teams.Mentoring - Wir fördern deine Entwicklung durch intensives, praxisbezogenes Coaching sowie umfassende Schulungsprogramme und die Unterstützung von Berufsexamina.Du hast dein Studium der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, vorzugsweise mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz oder Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen. Als Senior Consultant verfügst du idealerweise über mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten und nicht-finanziellen Informationen. Du rundest dein Profil ab, indem du Freude an daten-fokussierter Beratung, Modellierung und konzeptioneller Arbeit sowie hervorragende analytische/lösungsorientierte Fähigkeiten besitzt.Erfahrung im Bereich ESG-Wirkungsanalysen oder Wertschöpfungsketten inkl. Kenntnisse zu aktuellen Anforderungen sind wünschenswert. Ein hohes Maß an Teamorientierung, Engagement, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke zählen zu deinen Stärken. Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Energie und Wasserstoff (w/m/d)

Di. 11.01.2022
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Als einer der führenden und vielseitigsten Projekt­träger Deutschlands setzt der Projekt­träger Jülich Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftraggeber, die Begutachtung und fachliche sowie administrative Begleitung von Förder­projekten wie auch innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen bei. Für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) betreuen wir im Geschäfts­bereich „Energiesystem Integration“ (ESI) unter anderem das 7. Energie­forschungs­programm der Bundes­regierung „Innovationen für die Energiewende“ und das „Important Project of Common European Interest“ (IPCEI) Wasserstoff. Beide Programme bilden den Rahmen für die Förderung von Forschungs-, Entwicklungs- und markt­vorbereitenden Vorhaben zur Ein­führung und Etablierung eines länder­übergreifenden Wasserstoff­marktes. Der Fokus dieser Stelle liegt auf dem Programm IPCEI. Verstärken Sie uns als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Energie und Wasserstoff (w/m/d) Beratung der Antragstellerinnen und Antrag­steller aus Wissen­schaft und Wirtschaft zu fachlichen und förder­technischen Fragen zum Themen­schwerpunkt Wasser­stoff Prüfung der Anträge vor dem Hinter­grund der förder­politischen Leit­linien Begutachtung der Umsetzungs­chancen der geplanten Vorhaben Einschätzung der fachlichen Exzellenz und der wirt­schaftlichen Verwertungs­potenziale Vorbereitung der Förder­entscheidung Begleitung der bewilligten Vorhaben während ihrer Lauf­zeit Bewertung des Projektverlaufs, auch im Rahmen von Vor-Ort-Prüfungen Prüfung der fachlichen Voraus­setzungen zur Aus­zahlung der Förder­mittel Verfolgung der wissenschaftlich-technischen Ent­wicklung im je­weiligen Markt­segment Weiterentwicklung der laufenden Förder­konzepte, auch im europä­ischen und inter­nationalen Kontext, unter Berück­sichtigung förder- und beihilfe­rechtlicher Rahmen­bedingungen Unterstützung des Auftrag­gebers (BMWi) bei Koordinations­aufgaben im europä­ischen Kontext, bei der programm­spezifischen Öffentlichkeits­arbeit sowie der Beant­wortung politischer Anfragen Abgeschlossenes wissenschaft­liches Hochschul­studium (Master oder Diplom [Univ.]), vorzugs­weise der Ingenieur- oder Natur­wissenschaften; eine Promotion ist wünschens­wert Erste Berufserfahrung und fundierte Kennt­nisse im Projekt­management, idealer­weise im Rahmen öffentlich finanzierter Forschungs­vorhaben Sicheres und gewandtes Auftreten gegenüber Vertretern von Wissen­schaft, Wirt­schaft und Politik Kenntnisse im Haushalts- und Verwaltungs­recht sind wünschens­wert Interesse an forschungs- und innovations­politischen Frage­stellungen Deutschkenntnisse auf Mutter­sprachen­niveau in Wort und Schrift sowie gute Englisch­kenntnisse Bereitschaft zu Dienst­reisen Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunfts­orientierten Markt an der Schnitt­stelle zwischen Wissen­schaft, Wirt­schaft und Politik Spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungs­campus, günstig gelegen im Städte­dreieck Köln-Düsseldorf-Aachen Weiterentwicklung Ihrer persön­lichen Stärken in Ver­bindung mit einem sozial ausge­glichenen Arbeits­umfeld Umfangreiches Weiterbildungs­angebot Attraktive Gleitzeitgestaltung und viel­fältige Angebote zur Verein­barkeit von Beruf und Familie (z.B. keine Kernarbeits­zeit, mobiles Arbeiten, Tele­arbeit) 30 Tage Urlaub Eine zunächst auf zwei Jahre be­fristete Beschäftigung mit der Möglich­keit einer länger­fristigen Pers­pektive Möglichkeit der vollzeit­nahen Teilzeit­beschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängig­keit von den vor­handenen Qualifi­kationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Ein­gruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 13 TVöD-Bund Vermögenswirksame Leistungen und eine betrieb­liche Alters­vorsorge Dienstort: Jülich
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: