Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 11 Jobs in Widdendorf

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Praktikum 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Energie und Umwelttechnik

Projektleitung für das Nachhaltigkeitsmanagement

Do. 05.08.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.800 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Der Geschäftsbereich Unternehmensentwicklung (UE) bildet eine zentrale Schnittstelle zwischen den Instituten, dem Vorstand und der Administration des Forschungszentrums. Forschungsplanung, die Betreuung internationaler Kooperationen und die Nach­wuchs­förderung sind essenzielle Dienstleistungen für die Forschung. Zu den weiteren Aufgaben gehören das Ressourcenmanagement, die Strategieentwicklung, das Innovationsmanagement sowie die Betreuung der EU-Angelegenheiten des Forschungszentrums. Arbeiten Sie gerne in einem abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsumfeld? Die Vielfältigkeit der Forschungsgebiete auf unserem Campus erfordert ein breites Spektrum von Managementleistungen, um Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu unterstützen. Wenn Sie sich flexibel auf neue Herausforderungen einstellen können und zuverlässig arbeiten, sind Sie unsere Kandidatin bzw. unser Kandidat. Das Forschungszentrum Jülich hat das Ziel, die eigene nachhaltige Entwicklung kontinuierlich voranzutreiben und Verantwortung gegenüber der Gesellschaft zu tragen. Als wesentliche Beteiligte von LeNa „Nach­haltig­keits­management für außeruniversitäre Forschungseinrichtungen“ streben wir die breite Umsetzung des Leitfadens an. Mit den uns anvertrauten Ressourcen gehen wir transparent und verantwortungsvoll um und setzen sie nachhaltig ein. Vor diesem Hintergrund beabsichtigen wir, eine zentrumsweite Nach­haltig­keits­strategie zu entwickeln, die sich an dem „Bekenntnis der Helmholtz-Gemeinschaft zu ihrer nachhaltigen Entwicklung“ orientiert. Verstärken Sie diesen Bereich als Projektleitung für das Nachhaltigkeitsmanagement Sie organisieren und leiten ein Projekt zur Implementierung eines Nachhaltigkeitsmanagements im Forschungszentrum Sie entwickeln eine zentrumsweite Nachhaltigkeitsstrategie unter Beteiligung aller relevanten Interessengruppen Sie verantworten zugehörige interne Analysen und die Erfassung der bisherigen Arbeiten zum Thema Nachhaltigkeit im Forschungszentrum Außerdem setzen Sie eine geeignete Projektstruktur auf, entwickeln ein Zielbild und kümmern sich um die Verschriftlichung und Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen im Zentrum Ihre kooperativen Fähigkeiten können Sie bei der partizipativen Ausgestaltung von Beteiligungsformaten unter Einbeziehung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Forschungszentrums Jülich und der Helmholtz-Gemeinschaft sowie weiterer interner und externer Anwendergruppen unter Beweis stellen Abgerundet werden Ihre verantwortungsvollen Tätigkeiten durch die regelmäßige Evaluierung und Anpassung der strategischen Maßnahmen Sie haben ein Masterstudium der Natur- oder Geisteswissenschaften (z.B. Nachhaltigkeitswissenschaft, Sozialwissenschaft, Umweltwissenschaften) sowie vorzugsweise Ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen und besitzen idealerweise bereits sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement und in der Strategieentwicklung Sie sind konzeptionelles und selbstständiges Arbeiten gewohnt und haben großes Interesse, sich in komplexe Themen einzuarbeiten Grundlegende Kenntnisse zum Nachhaltigkeitsmanagement haben Sie nach Möglichkeit bereits erworben Idealerweise verfügen Sie auch bereits über Erfahrungen in der Durchführung partizipativer Prozesse Die Arbeit in einem interdisziplinären, wissenschaftsnahen Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Administration, Wirtschaft und Forschungspolitik bereitet Ihnen Freude Ihr ausgeprägtes analytisches und strategisches Denkvermögen hilft Ihnen, auch in herausfordernden Situationen die Übersicht zu behalten und den Fokus auf das Wesentliche zu richten Sie verfügen über eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz sowie ein verbindliches Auftreten gegenüber internen und externen Partnern Sehr gutes schriftliches und mündliches Kommunikationsvermögen sowie Ihre verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Wir arbeiten an hoch­aktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mit­zu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Abwechslungsreiche Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Administration und Politik Die Mitarbeit in einem engagierten, interdisziplinären Team mit großer Leidenschaft für die gemeinsame Erreichung der Ziele zur Nachhaltigen Entwicklung Die Chance zum Aufbau eines umfassenden Netzwerks in universitärer und außeruniversitärer Forschung, Gesellschaft und Politik Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik Flexible Arbeitszeit­modelle, die Möglich­keit zur vollzeitnahen Teilzeit sowie 30 Urlaubs­tage im Jahr Wir bieten Ihnen eine eine auf zwei Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer unbefristeten Weiter­beschäftigung. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen ist eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 13–14 TVöD-Bund vorgesehen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in (m/w/d) im Bereich der Sektorenkopplung durch Wasserstoff in Köln

Do. 05.08.2021
Köln
Als BBH-Gruppe entwickeln wir passgenaue Lösungen für die rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und strategischen Herausforderungen unserer Mandanten. Durch vorausschauendes Denken, entschlossenes Handeln und beständige Weiterentwicklung bieten wir Unternehmen aus allen Branchen, darunter die Energie- und Infrastrukturwirtschaft, Full-Service-Beratung auf höchstem Niveau. All das wäre ohne ein starkes Team undenkbar. Deshalb unterstützen rund 600 Mitarbeiter*innen in Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Brüssel unsere Mandanten – vor und hinter den Kulissen.Neben Ihrem Studium fördern wir Sie im Themenfeld Sektorenkopplung durch Wasserstoff indem Sie bei Beratungsprojekten in der Energiewirtschaft rund um die Themen Wasserstoff, Innovationen, Geschäftsmodelle und Strategie mitarbeiten, zu den aktuellen Trendthemen der Energie- und Wasserstoffwirtschaft recherchieren, Workshops und Präsentationen vorbereiten, Seminarunterlagen erstellen und überarbeiten, uns bei Kundenterminen unterstützen und Technologie-, Produkt- und Marktanalysen durchführen.  Sie haben Spaß an den Themen Wasserstoff und erneuerbaren Energien. Sie sind für einen Bachelor-/Masterstudiengang in Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder einem vergleichbaren Studienfach eingeschrieben. Sie verfügen über erste praktische Erfahrungen im Bereich der Energiewirtschaft und/oder der Wasserstoffwirtschaft. Eine selbständige Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und hohe Zuverlässigkeit und vor allem Authentizität und Ehrlichkeit. Eine hohe Motivation, die Energiewende zu gestalten. Bei BBH arbeiten Sie in einem modernen Arbeitsumfeld mit zentral gelegenen Standorten. Kein Tag ist wie der andere! Spannende Fragestellungen lösen Sie interdisziplinär gemeinsam mit Kolleg*innen. Gleichzeitig fördern Sie Ihre persönliche Weiterentwicklung. Natürlich haben wir noch mehr zu bieten!
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Sustainability in Real Estate (w/m/d)

Mi. 04.08.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, München, Berlin, Stuttgart, Köln
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Advimo GmbH ist eine der führenden Consulting- & Dienstleistungspartner für professionelle Immobilieninvestoren, -bestandshalter, -nutzer, und -betreiber. Sie verfügt über unabhängige Kompetenz bei allen technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben entlang des Lebenszyklus von Immobilien. Dazu gehören unter anderem die unabhängige Beratung zur Digitalisierung von Prozessen, Nachhaltigkeit & Energieeffizienz, Smart Buildings, Facility Management, Liftbetriebsmanagement sowie Property Management Leistungen. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstständige Beratung unserer Kunden rund um das Thema Nachhaltiges Bauen Eigenständige Durchführung von Technischen ESG-, Due-Diligence- und EU-Taxonomiebewertungen Beratung bei der Entwicklung von Klimaschutzfahrplänen sowie CO2-Assessments Energetische Beratung im Neubau und Bestandsbau inklusive Erstellung und Bewertung von Maßnahmenkatalogen Projektbezogene Leitung mit dem Ziel, komplexe Beratungsprojekte hochqualitativ und wirtschaftlich abzuwickeln Konzeptionelle Weiterentwicklung bestehender Beratungsleistungen sowie Entwicklung und Implementierung innovativer Lösungsansätze im Bereich der Nachhaltigkeitsberatung Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Real-Estate-Bezug, z. B. Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwissenschaften, Bauökologie, Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung oder vergleichbare Fachrichtung Erfahrungen und Kenntnisse in der ganzheitlichen Bewertung von Anlagen und Gebäuden hinsichtlich deren Energieeffizienz Erste Kenntnisse in der Beratung zum nachhaltigen Bauen, zur nachhaltigen Finanzierung (EU-Taxonomie) und zu ESG-Ratings Grundwissen in der nationalen und internationalen Gesetzgebung sowie Kenntnisse der Fördermittel Außergewöhnlich hohe Kommunikationsstärke in deutscher sowie englischer Sprache, um gemeinsam im Team für nationale und internationale Kunden Ergebnisse aufzubereiten und diese zu präsentieren Unternehmerisches Denken im Hinblick auf die wirtschaftliche Projektabwicklung und Freude an der umsetzungsorientierten Beratung und eigenverantwortlichen Führung von Kunden Gewisse projektbezogene Bereitschaft zur Mobilität (ca. 20-40 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

ProjektleiterIn (m/w/d) Umwelt- und Landschaftsplanung (Voll- oder Teilzeit)

Mi. 04.08.2021
Köln
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran.  Wir sind 16.000 engagierte Experten in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.     Projekte nachhaltig zu planen und den natürlichen Lebensraum zu schützen, ist Teil unserer Philosophie. Unser breites Tätigkeitsspektrum reicht von der Umweltplanung und -beratung über das Genehmigungsmanagement, dem Immissionsschutz bis hin zur zielgerichteten Gewässerrenaturierung. Der Geschäftsbereich Umwelt besteht aus Spezialistinnen und Spezialisten aus Naturwissenschaften und dem Ingenieurwesen sowie aus erfahrenen Projektleitern. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ingenieuren aus anderen Geschäftsfeldern sowie der technischen Planung, sind wir in der Lage, unsere Kunden umfassend zu beraten und Ihre Projekte zu realisieren. Werde ein Teil unseres Team und hilf mit, die Infrastruktur und Industrie von morgen zu gestalten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir am Standort Köln, gerne auch via Home-Office, eine/n Senior-ProjektleiterIn (m/w/d) Umwelt- und Landschaftsplanung (Voll- oder Teilzeit) Job Nummer: #159968 Eigenverantwortliche Leitung, Planung und Steuerung von Infrastruktur-Großprojekten Steuerung und Koordinierung großer Projektteams Sicherung der fachlichen Qualität bei der Erstellung umweltplanerischer Gutachten und Fachbeiträge darunter Artenschutzfachbeiträge (saP), FFH-Verträglichkeitsprüfungen, Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP) Umweltscreenings oder UVP-Bericht Abstimmung mit Auftraggebern, Sachverständigen und Behörden Fachliche Vertretung der Umweltbelange von Infrastrukturgroßprojekten in der Öffentlichkeit Erfolgreiche kaufmännische Projektabwicklung Abgeschlossenes Studium im Bereich Landschaftsplanung, Landespflege, Geographie, Biologie, Landschaftsarchitektur oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Infrastrukturgroßprojekten mit Schwerpunkt Freileitung, Erneuerbare Energien oder andere linienhafte Infrastrukturprojekte Sicheres Auftreten im Umgang mit der Öffentlichkeit, Behörden, und anderen Trägern öffentlicher Belange (TÖB) Langjährige Erfahrung in der Erstellung umweltfachlicher Gutachten Sehr gute Kenntnisse des Natur-, Umwelt- und Artenschutzes und des Planungsrechts Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit und Kommunikationstalent Eine spannende Position mit großer Einflussmöglichkeit in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld. Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen. Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln mit vielfältigen Karrierechancen Attraktive Konditionen, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Entgeltsicherung im Krankheitsfall sowie Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u.v.m. Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen​ Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #159968 mit Ihren Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) für den Betrieb intelligenter Messsysteme

Mo. 02.08.2021
Niederzier
Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Zur Verstärkung unseres Bereichs Smart Meter Gateway Administration im Geschäftsfeld Metering der Westnetz GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Spezialisten (m/w/d) für den Betrieb intelligenter Messsysteme. In dieser Position sind Sie eine zentrale Funktion im Smart Meter Rollout und gestalten mit uns die Energiewende in Deutschland. Ihre Aufgaben: Parametrierung der Smart Meter Gateways im Rahmen von z.B. Inbetriebnahmen und Außerbetriebnahmen; im Wesentlichen handelt es sich um die Prüfung und Nachbearbeitung von Aussteuerungen aus automatisierten Prozessen Überwachung des Betriebs der Smart Meter Gateways Annahme und Bearbeitung von Störungsmeldungen, Durchführung von komplexen Störungsanalysen Unterstützung bei der Optimierung bestehender Prozesse und bei der Einführung neuer Prozesse Mitarbeit bei System- und Gerätetests Mitarbeit in Projekten zur Integration neuer Technologien und Anwendungsfälle im Umfeld der intelligenten Messsysteme Die Aufgaben führen Sie in gesicherten Büroräumen unter strikter Einhaltung der Sicherheitsanforderungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik aus Was wir erwarten: Abgeschlossene Berufsausbildung in einer einschlägigen Fachrichtung technisch/kaufmännisch und anerkannte Zusatzqualifikation (Fachwirt, Meister, Techniker etc.) oder eine vergleichbare Zusatzqualifikation, vorzugsweise mit Ausrichtung auf IT Gut ausgeprägtes Verständnis für Gesetze, Verordnungen, Regelwerke und die Fähigkeit, diese im Einzelfall auszulegen und anzuwenden Professioneller Umgang mit vertraulichen und sensiblen Daten gemäß den besonderen gesetzlichen Anforderungen (aktuelles polizeiliches Führungszeugnis ist erforderlich) Wünschenswert sind Kenntnisse über eingesetzte Messtechnologien und Prozesse im digitalen Messwesen Sie sind mit hohem Engagement und Energie dabei, um die Aufgaben zu erfüllen Sie gehen Aufgaben systematisch und konzentriert an Sie fördern aktiv die Zusammenarbeit im Team Was wir Ihnen bieten: Die Tätigkeit in einem innovativen, wachsenden und zukunftssicheren Geschäftsfeld Sie werden Teil eines motivierten und dynamischen Teams, das die Herausforderungen der Energiewende gestaltet Die Gelegenheit, in Ihrem Verantwortungsbereich zu wachsen und Ihre Kenntnisse, Ihre Kompetenzen und Ihre Ideen auch darüber hinaus einbringen zu können Die Möglichkeit an übergreifenden Projekten teilzunehmen und sich unternehmensweit zu vernetzen Wenn es um den Erfolg im Job geht, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für viele entscheidend. Westnetz steht Ihnen dabei als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber in unterschiedlichen Lebenslagen zur Seite. Eine Übersicht unserer Arbeitgeberleistungen finden Sie hier: www.westnetz.de/Arbeitgeberleistungen
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager / Consultant (m/w/d) Nachhaltigkeit

Sa. 31.07.2021
Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Köln
Instone Real Estate ist einer der führenden Wohnentwickler Deutschlands und im SDAX notiert. Das Unternehmen entwickelt attraktive Wohn- und Mehrfamilienhäuser sowie öffentlich geförderten Wohnungsbau, konzipiert moderne Stadtquartiere und saniert denkmalgeschützte Objekte. Die Vermarktung erfolgt maßgeblich an Eigennutzer, private Kapitalanleger mit Vermietungsabsicht und institutionelle Investoren. In 30 Jahren konnten so über eine Million Quadratmeter realisiert werden. Bundesweit sind 417 Mitarbeiter an neun Standorten tätig. Zum 31. März 2021 umfasste das Projektportfolio 51 Entwicklungsprojekte mit einem erwarteten Gesamtverkaufsvolumen von etwa 6,1 Mrd. Euro und 13.678 Einheiten. Zur Verstärkung unseres ambitionierten Teams am Standort Essen, Köln oder Frankfurt suchen wir einen(Senior) Manager / Consultant (m/w/d) Nachhaltigkeit Kompetenz aus einer Hand - Von der Definition und Weiterentwicklung der gesamtheitlichen Instone Nachhaltigkeitsstrategie (einschließlich der externen Berichterstattung) über die Steuerung der Umsetzung der verabschiedeten Maßnahmen bis zur Ermittlung von Verbesserungspotenzialen Kommunikation auf allen Ebenen - Zusammenarbeit in verschiedenen interdisziplinären Teams Gespür für Details - Aufbau, Analyse und Aufbereitung von Nachhaltigkeitskennzahlen entlang der ESG-Vorgaben Die Effizienz im Blick - Optimierung des Instone Nachhaltigkeitsstandards Erfolgreich abgeschlossenes Studium Umwelt-, Ressourcen- bzw. Nachhaltigkeitsmanagement oder Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit Fundierte Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, idealerweis im Bau- oder Immobilienumfeld Praktische Erfahrung in der externen Nachhaltigkeitsberichterstattung (Best Practice sowie Regulatorik) Interesse an technischen Sachverhalten in der Bauindustrie Sehr gute Kenntnisse der Windows-Standardsoftware (Word, Excel, PowerPoint sowie Outlook) Spannende Themenfelder in denen Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln können. Es erwarten Sie ein freundliches und aufgeschlossenes Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine faire Vergütung.
Zum Stellenangebot

Legacy Sites Manager / Environmental remediation manager (m/f/d)

Do. 29.07.2021
Bonn, Grevenbroich
Hydro is the world's only end-to-end integrated aluminum company, with 35,000 employees in 40 countries and headquarters in Norway. We extract and refine bauxite, produce aluminum from it, also with our own hydroelectric power, recycle, cast, roll and press it into products. Thanks to experience since 1905 in renewable energies, technology and intensive research, we offer innovative aluminum solutions for more than 30,000 customers - and for a sustainable future. To strengthen our team we are looking for a new Legacy Sites / Environmental remediation manager (m/f/d)Manage Legacy Sites – You’ll manage and monitor legacy sites, which include three bauxite residue landfills with ongoing wastewater treatment, areas with polluted ground, old mine shafts and other landfills.Your own area of expertise - Being our “Responsible Tailings Facility Engineer”, you carry HSEQ (Health Safety Environment Quality) responsibility and ensure compliance with the GISTM (Global Industry Standard on Tailings Management) as well as with other legal and internal requirements, including a new tailings management system. From A to Z –You’ll take charge of the project management, including planning and execution, evaluating remediation solutions, managing stakeholders and external contractors as well as budgets, agreements, documents and our archive. Last but not least, you act as Hydro’s representative towards environmental authorities. We trust your ability to bridge environmental, technical, regulatory, and financial aspects and collaborate with other experts across disciplines. Master of Science in environmental engineering, geology, chemistry, hydrogeology or similar discipline Several years of project management with a strong track record; experience with contamination in ground and soil, also with remediation techniques, including cost aspects, and HSEQ responsibility Fluent German and English; proficient use of Microsoft Office (Excel, Word, Power Point, MS Teams) As a person, you’re an outgoing and diplomatic team player with a strong analytical mindset, capable of setting priorities and working both independently and efficiently (sometimes also under time pressure), you are flexible regarding work location and enjoy business trips Are you always on the lookout for new momentum to your career – and for a working environment shaped by appreciation, collegiality, family-friendliness and fascinating material from which new things can always emerge? Competitive compensation Opportunities for our employees’ professional and individual development Respectful and cooperative corporate culture Health promotion Work-life balance Canteen Company pension scheme according to the collective agreement
Zum Stellenangebot

Portfoliomanager*in Strom und Erdgas

Mi. 28.07.2021
Hürth, Rheinland
FSE Portfolio Management GmbH wurde 2001 gegründet und ist heute mit über 10 Terawattstunden betreutem Energievolumen einer der führenden unabhängigen Energie-Portfoliomanagement Dienstleister in Deutschland. Kunden sind Energielieferanten und Energieerzeuger, größere Energieverbraucher und öffentliche Institutionen. Wir unterstützen diese Kunden bei der Abwicklung von Prozessen im Energiegroßhandel sowie der Integration von erneuerbaren Energien und Elektromobilität in die Portfolien. Dabei schätzen diese Kunden unsere Unabhängigkeit von Liefer- oder Gesellschafterinteressen und haben die Gewissheit, dass sie alle Optimierungspotentiale nutzen können. Wir sind eine hundertprozentige Tochter der SE Scherbeck Energy GmbH, einem Dienstleister und Berater in der Energiewirtschaft seit 1998. Mit der Schwestergesellschaft SE Energy Trading sind wir für Kunden als Spothändler an den Energiebörsen tätig. Um unsere Kunden noch effizienter unterstützen zu können, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit: Portfoliomanager*in Strom und Erdgas Beobachtung und Analyse der Entwicklung an den Energiemärkten Mitentwicklung und Umsetzung von Energiebeschaffungs- und Energievermarktungsstrategien im Energiegroßhandel Selbstständige Betreuung von Kundenportfolios Umsetzung von innovativen Themen wie PPAs, EE-Erzeugung und E-Mobilität ins Portfoliomanagement Unterstützung interner innovativer Projekte (z.B. KI Prognosen, Portal) Spothandel Strom und Erdgas nach Börsenhändlerprüfung Terminmarktbeschaffung (Strom, Erdgas, Herkunftsnachweise, Biogas etc.) Kontaktpflege zu Händlern, Kunden und Brokern Überdurchschnittlich guter Abschluss eines wirtschaftlich ausgerichteten Studiums Ideal: mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Energiehandel, in der Energiewirtschaft oder im Finanzmarkt - wir geben aber auch Berufseinsteigern eine Chance Ausgeprägte Kommunikations- und Kontaktstärke in Deutsch und Englisch Zahlenaffinität und analytisches Denkvermögen Sorgfältige, genaue und strukturierte Arbeitsweise Hohe Leistungsbereitschaft und selbstständiges Arbeiten Gute Kenntnisse MS Office, idealerweise Erfahrungen mit einer Portfoliomanagement Software (BelVis der Kisters AG) Leistungsorientierte Bezahlung mit attraktivem Gehalt Eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Team, mit angenehmer und kollegialer Atmosphäre sowie flachen Hierarchien Interessante, innovative Projekte und Kundenkontakte Ein Arbeitsplatz in sehr guter Lage mit idealer Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz aber auch der Möglichkeit im Home Office zu arbeiten Verschiedene interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Praktikant Anlagensicherheit Störfallvorsorge (w/m/d)

Mi. 28.07.2021
Köln
Referenzcode: I75370SGesellschaft: TÜV Rheinland Industrie ServiceDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Erstellung von Sicherheitsberichten. Erstellung von Alarm und Gefahrenabwehrplänen. Unterstützung bei der Erstellung von Ausbreitungsrechnungen. Erstellung von Sicherheitskonzepten. Aufbau von Sicherheitsmanagementsystemen, Erstellung von Verfahrens, Arbeits und Betriebsanweisungen. Berücksichtigung weiterer Anforderungen (BetrSichV, Arbeitsschutz, Ex Schutz, Technische Regeln). Die Stelle ist auf 6 Monate befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,50 Stunden.Student/in der Fachrichtung Umwelttechnik, Rettungsingenieurwesen (Schwerpunkt Gefahrenabwehr) oder vergleichbar Evtl. Berufserfahrung in o. g. Aufgabengebiet Grundkenntnisse Umweltrecht/Anlagensicherheit (Bundesimmissionsschutzgesetz, Störfallverordnung, Wasserhaushaltsgesetz, BetrSichV, Technische Regeln…) Kenntnis gängiger Managementsysteme sind von Vorteil (insbesondere ISO 14001, OHSAS 18001, evtl. Sicherheitsmanagementsysteme) Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Word und Excel) Sehr gute Deutschkenntnisse Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Senior Sustainability Consultant (f/m/d)

Mo. 26.07.2021
Berlin, München, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Dortmund
Home-Office | Berlin, Munich, Hamburg, Cologne, Dusseldorf, Dortmund   Are you passionate about environment, sustainability and energy efficiency? Do you like partnering with global customers to develop sustainable energy and resource management strategies? Nothing else then a job with meaning is what you are looking for? Then this position offers you exactly the right challenges as you support your customers to meet their decarbonisation targets!   We are looking for a Home-Office based Senior Sustainability Consultant who combines professional experience in a comparable role with the affinity to work in a fast-changing environment with a lot of autonomy on projects that occur simultaneously and with high priority (as always ðŸ˜‰). Life Is On – what about you?     Your responsibilities In this position you will develop sustainability strategies including their presentation on executive level, as well as performing the analysis and performance benchmarking to support clients organizational goal setting and implementation. You will create inventories for such as energy and greenhouse gas (GHG) / carbon emissions, water and waste footprints and other environmental inventories including data analysis, emission factor development, calculation methodology and web-system deployment. You will evolve and recommend initiatives for achieving corporate goals for energy reduction, green energy adoptions, or GHG reduction, including progress toward Net Zero goals or Science Based Targets (SBTs). Further, you will prepare and submit client communications for sustainability performance aligned to key industry reporting platforms, such as CDP, DJSI, GRI, GRESB, and various federal and state/local disclosure programs. You will coordinate multi-disciplinary projects in a collaborative and effective manner involving project plan creation, delegation of tasks to colleagues and working with other teams within Schneider Electric to help coordinate service and solutions delivery.   Our offer Expect a job with a meaningful purpose and complex projects, where you never get bored! We offer you autonomy and the opportunity to act like an entrepreneur within our organization. Enjoy our “Flexibility at Work” policy which allows you a true work-life balance. We support you in your professional development in order to pursue your long-term career goals – worldwide! Be part of a truly international team.    About you You hold a Bachelor´s or Master´s Degree in Sustainability or Environmental Sciences, Energy, Economics, Engineering, or a related technical field. Due to the high responsibility of the role, some years of professional experience with similar tasks for various, global customers, are required - ideally gained in a consultancy or company environment. You have professional experiences in dealing with Science Based Targets (SBTs). In addition, you have a proven track record in preparing and submitting client communications for sustainability performance aligned to key industry reporting platforms, such as CDP, DJSI, GRI, GRESB. In addition, you have excellent communication and presentation skills to explain complex analysis in a concise manner and to convince others without authority (fluent English as well as German). Your project management knowledge, combined with problem-solving skills, helps you to “survive” and to satisfy the customer. We are looking for an individual who is well-organized, analytical, with a strong attention to detail.   Your next step – apply, of course! We look forward to receiving your application via our online job portal. Please upload your supporting documents (including work references and certificates) referencing Job ID 006M0H. Your contact for this position is Katharina Krolikowski. If you have any questions regarding the application process, please contact our Recruiting Service Team by phoning +49 (0) 30 9158 11 222.     We at Schneider Electric are involved everywhere. From transformer substations to sockets, from Smart Homes to Industry 4.0 – we are pushing ahead with digitization. Our customers know what they have in us and our 137,000 employees in over 100 countries. Always with the big picture in mind, sustainability and our employees in mind, we offer far more than products – we offer solutions, customer proximity and innovation.     Curious to get to know your new colleagues? Find out more in our German blog http://blog.schneider-electric.de. Also check out Schneider Electric as an employer http://www.schneider-electric.de/jobs Home-Office | Berlin, Munich, Hamburg, Cologne, Dusseldorf, Dortmund   Are you passionate about environment, sustainability and energy efficiency? Do you like partnering with global customers to develop sustainable energy and resource management strategies? Nothing else then a job with meaning is what you are looking for? Then this position offers you exactly the right challenges as you support your customers to meet their decarbonisation targets!   We are looking for a Home-Office based Senior Sustainability Consultant who combines professional experience in a comparable role with the affinity to work in a fast-changing environment with a lot of autonomy on projects that occur simultaneously and with high priority (as always ðŸ˜‰). Life Is On – what about you?     Your responsibilities In this position you will develop sustainability strategies including their presentation on executive level, as well as performing the analysis and performance benchmarking to support clients organizational goal setting and implementation. You will create inventories for such as energy and greenhouse gas (GHG) / carbon emissions, water and waste footprints and other environmental inventories including data analysis, emission factor development, calculation methodology and web-system deployment. You will evolve and recommend initiatives for achieving corporate goals for energy reduction, green energy adoptions, or GHG reduction, including progress toward Net Zero goals or Science Based Targets (SBTs). Further, you will prepare and submit client communications for sustainability performance aligned to key industry reporting platforms, such as CDP, DJSI, GRI, GRESB, and various federal and state/local disclosure programs. You will coordinate multi-disciplinary projects in a collaborative and effective manner involving project plan creation, delegation of tasks to colleagues and working with other teams within Schneider Electric to help coordinate service and solutions delivery.   Our offer Expect a job with a meaningful purpose and complex projects, where you never get bored! We offer you autonomy and the opportunity to act like an entrepreneur within our organization. Enjoy our “Flexibility at Work” policy which allows you a true work-life balance. We support you in your professional development in order to pursue your long-term career goals – worldwide! Be part of a truly international team.    About you You hold a Bachelor´s or Master´s Degree in Sustainability or Environmental Sciences, Energy, Economics, Engineering, or a related technical field. Due to the high responsibility of the role, some years of professional experience with similar tasks for various, global customers, are required - ideally gained in a consultancy or company environment. You have professional experiences in dealing with Science Based Targets (SBTs). In addition, you have a proven track record in preparing and submitting client communications for sustainability performance aligned to key industry reporting platforms, such as CDP, DJSI, GRI, GRESB. In addition, you have excellent communication and presentation skills to explain complex analysis in a concise manner and to convince others without authority (fluent English as well as German). Your project management knowledge, combined with problem-solving skills, helps you to “survive” and to satisfy the customer. We are looking for an individual who is well-organized, analytical, with a strong attention to detail.   Your next step – apply, of course! We look forward to receiving your application via our online job portal. Please upload your supporting documents (including work references and certificates) referencing Job ID 006M0H. Your contact for this position is Katharina Krolikowski. If you have any questions regarding the application process, please contact our Recruiting Service Team by phoning +49 (0) 30 9158 11 222.     We at Schneider Electric are involved everywhere. From transformer substations to sockets, from Smart Homes to Industry 4.0 – we are pushing ahead with digitization. Our customers know what they have in us and our 137,000 employees in over 100 countries. Always with the big picture in mind, sustainability and our employees in mind, we offer far more than products – we offer solutions, customer proximity and innovation.     Curious to get to know your new colleagues? Find out more in our German blog http://blog.schneider-electric.de. Also check out Schneider Electric as an employer http://www.schneider-electric.de/jobs
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: