Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 25 Jobs in Wilhelmsburg

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Immobilien 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 7
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Energie und Umwelttechnik

Ingenieur im Betrieb für Offshore-Wind (w/m/d)

Mi. 22.09.2021
Hamburg
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Vielfältige Herausforderungen. Partnerschaftliche Teamkultur. Leistungsstarkes Team. Das ist der Betrieb Offshore-Wind der EnBW Energie Baden-Württemberg AG. Wir verantworten sowohl technisch wie auch kommerziell die Betriebsführung der Offshore-Wind-Parks mit EnBW-Beteiligung und bieten diese Dienstleistung auch anderen Windparks an. Wir haben in unserer Ausbaustrategie national wie auch international noch viel vor. In einem Umfeld mit vielen beruflichen Perspektiven können Sie mit uns diese Zukunft gestalten und Ihren Beitrag zur Energiewende leisten! Wenn Sie gerne über den Tellerrand schauen, auch unkonventionelle Lösungsansätze für technische und betriebliche Probleme lieben, sich trauen Verantwortung zu übernehmen und einfach Betrieb Offshore „leben“ wollen, bewerben Sie sich bei uns. Planung und Überwachung von elektrotechnischen / energietechnischen Aufgaben z. B. bei Instandhaltungsmaßnahmen sowie Reparaturen und Tausch von Komponenten in unseren Bestandsparks der Ost- und Nordsee Durchführen von Zustandsbewertungen und Erstellen von Betriebs- und Instandhaltungs-Strategien für energietechnische Komponenten der Mittel- und Hochspannungstechnik Ausarbeitung und Optimierung von Wartungsstrategien sowie Entwicklung von Konzepten zur Ersatzteilbevorratung Troubleshooting bei Störungen und Ausfällen von energietechnischen Komponenten Stetige Analyse und Realisierung der Performance-Erhaltung / -Steigerung der technischen Verfügbarkeit Erstellung von betrieblichen Spezifikationen für den Bau von neuen Projekten Erstellung von Method-Statements und Risikobeurteilungen für Umbauarbeiten Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik / Energietechnik (Uni/FH/DH) mit Schwerpunkt auf Mittel- und Hochspannungstechnik oder eines vergleichbaren Studienganges, mit Kenntnis der relevanten Normen und Gesetze, insbesondere der VDE 0105-100 und der Schriftenreihe DIN VDE 0100 sowie DIN VDE 0101 Mehrjährige praktische Erfahrungen in Projektierung, Bau und Betrieb von elektrischen Anlagen > 1 kV, insbesondere der Komponenten Leistungstransformatoren, Verteiltransformatoren sowie Mittel- und Hochspannungsschaltanlagen erwünscht Praktische Erfahrung in Planung und Projektierung von Niederspannungsanlagen sind von Vorteil Bereitschaft zu (Auslands-) Dienstreisen und gelegentlichen Offshore-Einsätzen (ca. 20%) MS Office-Kenntnisse, insbesondere MS Excel Fließende Deutsch- (ab B2-Level) und Englischkenntnisse (ab B1-Level) Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Working Student (m/f/d) - Environment, Health & Safety

Mi. 22.09.2021
Hamburg
AERQ is a joint venture between LG Electronics and Lufthansa Technik which stands for the digitalization of the airplane cabin. We develop and manufacture innovative aircraft components designed to enhance the passenger experience and enable new perspectives for airlines. Headquartered in Hamburg, we are utilizing expertise and experience from both of our founding members and are currently expanding our operations. AERQ offers you an inspiring and motivating environment where you can bring in your innovative ideas and have the opportunity to leave your footprint to this newly formed joint venture. We are currently looking for a Working Student (m/f/d) - Environment, Health & Safety To join our Production team. Support of the Executive Board and the EHS-specialist Collaboration in the development and implementation of an EHS management system in accordance with applicable standards Support in the organisation, implementation and documentation of operational tasks in environmental and health protection and occupational safety Operational inspections according to specifications e.g. operational safety law Contributing to the company's internal process documentation Current studies in safety or environmental technology or industrial engineering with a focus on safety, health, sustainability or similar in the third semester or higher. Good knowledge of the German and English language, both written and spoken The ISO Norm 45001 is not unknown to you Reliability, self-confidence and assertiveness Flexible working hours, home-office options and 30 days of holiday (full-time) Local transport allowance, team events, free coffee, water and fruits …and you’ll be welcomed by great colleagues from all over the world
Zum Stellenangebot

Werkstudent:in Energiesysteme und technologische Entwicklung

Di. 21.09.2021
Hamburg
Du möchtest in einer innovativen Genossenschaft die nachhaltige Energieversorgung der Zukunft vorantreiben? Du bist Profi in deinem Fachgebiet und suchst nach Aufgaben, die dich erfüllen und die einen echten Beitrag zum Klimaschutz leisten? Green Planet Energy versteht sich als Lotse der Energiewende. Entstanden aus einer Kampagne der Umweltschutzorganisation Greenpeace e.V., engagieren wir uns aus tiefster Überzeugung für eine Energieversorgung aus umweltfreundlichen Quellen – ohne Kohle und Atom. Authentisch, politisch engagiert und gemeinschaftlich. Werde auch du jetzt Teil unseres Teams.Als Werkstudent:in in der Stabstelle Energiesysteme & Technologische Entwicklung arbeitest du an der Weiterentwicklung eines Simulationstools hinsichtlich der Integration der Fluktuation aus erneuerbaren Energien mit. In Zusammenarbeit mit den sechs Kolleg:innen des Bereichs entwickelst und programmierst du die Abbildung von neuen Technologien und energiewirtschaftlichen Prozessen und hilfst dabei, neue strategische Projekte zu analysieren und zu bewerten. Du studierst einen Studiengang im Bereich IT, Energietechnik, Energiewissenschaft oder Physik. Du verfügst über gute Kenntnisse in Python oder einer vergleichbaren Programmiersprache. Du kennst dich sicher mit Excel aus. Du hast Erfahrungen in der Auswertung und Visualisierung von Ergebnissen. Idealerweise hast du bereits erste Erfahrungen mit Simulationsmodellen gesammelt und bringst energiewirtschaftliche Grundkenntnisse mit. Du möchtest einen Teil zum Voranbringen der Energiewende beitragen, indem du mit uns „über den Tellerrand schaust“, innovative Konzepte entwickelst und komplexe Themen unbefangen und konzeptionell gemeinsam mit unserem Team umsetzt?Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Bewerbungsportal: https://green-planet-energy.de/ueber-uns/karriere/stellenangebot.html?tx_u21jobs_pi1%5Bjob%5D=68&tx_u21jobs_pi1%5Baction%5D=show&tx_u21jobs_pi1%5Bcontroller%5D=Job&cHash=9502d5795f11171012b34cccb9f7fdb3 Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt. Bei Fragen steht dir Julia Tettamanti gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Consultant Sustainability in Real Estate (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, München, Berlin, Stuttgart, Köln
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Advimo GmbH ist eine der führenden Consulting- & Dienstleistungspartner für professionelle Immobilieninvestoren, -bestandshalter, -nutzer, und -betreiber. Sie verfügt über unabhängige Kompetenz bei allen technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben entlang des Lebenszyklus von Immobilien. Dazu gehören unter anderem die unabhängige Beratung zur Digitalisierung von Prozessen, Nachhaltigkeit & Energieeffizienz, Smart Buildings, Facility Management, Liftbetriebsmanagement sowie Property Management Leistungen. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Selbstständige Beratung unserer Kunden rund um das Thema Nachhaltiges Bauen Eigenständige Durchführung von Technischen ESG-, Due-Diligence- und EU-Taxonomiebewertungen Beratung bei der Entwicklung von Klimaschutzfahrplänen sowie CO2-Assessments Energetische Beratung im Neubau und Bestandsbau inklusive Erstellung und Bewertung von Maßnahmenkatalogen Projektbezogene Leitung mit dem Ziel, komplexe Beratungsprojekte hochqualitativ und wirtschaftlich abzuwickeln Konzeptionelle Weiterentwicklung bestehender Beratungsleistungen sowie Entwicklung und Implementierung innovativer Lösungsansätze im Bereich der Nachhaltigkeitsberatung Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Real-Estate-Bezug, z. B. Architektur, Wirtschaftsingenieurwesen, Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwissenschaften, Bauökologie, Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung oder vergleichbare Fachrichtung Erfahrungen und Kenntnisse in der ganzheitlichen Bewertung von Anlagen und Gebäuden hinsichtlich deren Energieeffizienz Erste Kenntnisse in der Beratung zum nachhaltigen Bauen, zur nachhaltigen Finanzierung (EU-Taxonomie) und zu ESG-Ratings Grundwissen in der nationalen und internationalen Gesetzgebung sowie Kenntnisse der Fördermittel Außergewöhnlich hohe Kommunikationsstärke in deutscher sowie englischer Sprache, um gemeinsam im Team für nationale und internationale Kunden Ergebnisse aufzubereiten und diese zu präsentieren Unternehmerisches Denken im Hinblick auf die wirtschaftliche Projektabwicklung und Freude an der umsetzungsorientierten Beratung und eigenverantwortlichen Führung von Kunden Gewisse projektbezogene Bereitschaft zur Mobilität (ca. 20-40 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Corporate Responsibility | Materials & Circularity (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Hamburg
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben. Wir investieren in neue Technologien und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de.Unsere Leidenschaft leben wir täglich in vielseitigen Teams. Sei Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten. Bist du bereit? Dann bewirb' dich jetzt!Im Headquarter der Otto Group in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben, und die Innovationskraft unseres Konzerns erleben. In den Teams der Otto Group Funktionsbereiche steuern wir erfolgreich 123 nationale und internationale Einzelgesellschaften und entwickeln die Strategie der Otto Group täglich weiter. Das klingt spannend? Dann starten wir gemeinsam durch. Ein Team, das die Richtung vorgibt, Ziele entwickelt und Maßnahmen umsetzt, ist für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens unabdingbar. Die Themen Materials und Circularity bilden ein Themencluster innerhalb des Coporate Responsibility-Bereichs. Im zugehörigen Team liegt der Fokus auf der Entwicklung von Strategien und Lösungsansätzen für einen umfangreichen Einsatz nachhaltiger Materialien in der Otto Group (Schwerpunkt Textilien, Möbel und Verpackung) sowie des Aufbaus von Circularity-Ansätzen. Das Team sucht nach tatkräftiger Unterstützung, um den Einsatz nachhaltiger Materialien weiter voranzutreiben und die Umsetzung der neuen CR-Strategie zu unterstützen.   Du gestaltest mit uns im Team an der Weiterentwicklung des Themengebiets Materials und Circularity im Rahmen der neuen CR-Strategie mit Als Teil des Teams bearbeitest und steuerst Du verschiedenste Projekte. Die Themen reichen von Optimierungsprozessen im Abfallmanagement über nachhaltige Produkte und Verpackungen bis hin zu Circularity-Projekten Du unterstützt das Team im Tagesgeschäft und in der Projektarbeit mit viel Spielraum für eigenverantwortliches Arbeiten Du erhältst tiefe Einblicke in den Bereich der nachhaltigen Materialien, deren Absicherung und Auslobung Du sammelst Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern und wirst aktiv in interne und externe Termine eingebunden. So erhältst du einen Einblick in die Strukturen eines Großunternehmens Du erhältst Einblicke in weitere Bereiche des Nachhaltigkeitsmanagements bei der Otto Group Du studierst z.B. im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Umweltwissenschaften, BWL o.ä. (mind. 3. Semester) Du hast bereits erste Arbeitserfahrungen durch Praktika o.ä. gesammelt Die Themen Circular Economy, Verpackungen und nachhaltige Produkte sowie Umwelt- und Gesellschaftspolitik begeistern dich Du arbeitest gerne im Team, aber auch selbstständiges Arbeiten liegt dir Du bist engagiert und blickst gerne über den Tellerrand hinaus Du hast Spaß daran komplexe Zusammenhänge zu durchdringen und analytisch und strategisch zu denken Du zeichnest dich durch Genauigkeit, Organisationsgeschick und Eigeninitiative aus Du hast ein gutes Zahlenverständnis Du bist versiert im Umgang mit der MS-Office-Suite und hast keine Angst im Umgang mit Daten und Datenbanken Du sprichst gutes Englisch Du hast ab Mitte Dezember 2021 oder ab Januar 2022 idealerweise 6 Monate Zeit für ein Praktikum bei uns Ein mehrtägiges Onboarding, eine*n feste*n Betreuer*in, Unterstützung bei deiner Karriereplanung sowie ein großes internes Studierendennetzwerk, in dem du dich austauschen und an Events teilnehmen kannst Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung Mit flexiblen Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit kannst du deinen Arbeitstag gestalten Mitarbeiterrabatt, faire Vergütung und Urlaubsanspruch – als Praktikant*in bekommst du unsere volle Wertschätzung In drei Kantinen, zwei Bistros und einem Foodtruck ist bei uns für jeden Geschmack etwas dabei Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich für deinen persönlichen Ausgleich in unserer Fitness Lounge aus Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf unserem ganzen Campus und unser New-Work-Modell machen es möglich Du hast noch offene Fragen? Dann melde dich gerne per E-Mail an personalmarketing@otto.de oder schreibe uns direkt über WhatsApp unter der Nummer +49 170 5520595. Wir schreiben dir so schnell wie möglich zurück. Hier findest du weitere Tipps rund um deine Onlinebewerbung.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (w/m/d) für Modellierungen, Validierungen und Simulationen von regenerativen Erzeugungseinheiten

Fr. 17.09.2021
Barsbüttel
Wir sind als ABE Zertifizierung GmbH Teil der ABE Gruppe mit Sitz in Barsbüttel bei Hamburg und als Zertifizierungsstelle nach der DIN EN ISO/IEC 17065 akkreditiert. Unsere Schwerpunkte liegen in der Zertifizierung von regenerativen Energieerzeugungs-anlagen, wie z.B. Windparks, Photovoltaikparks, Verbrennungskraftmaschinen und Speichern.Diese Tätigkeiten üben wir schon seit dem Jahr 2009 aus und haben bis dato über 5,2 Gigawatt Anschlussleistung bearbeitet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Ingenieur (w/m/d) für Modellierungen, Validierungen und Simulationen von regenerativen Erzeugungseinheiten Sie führen Validierung von Simulationsmodellen von regenerativen Erzeugungseinheiten wie z.B. Windenergieanlagen, Photovoltaikwechselrichtern, Verbrennungskraftmaschinen und Reglern durch Sie erstellen dynamische Simulationsmodelle für regenerativen Erzeugungseinheiten Sie erstellen Evaluierungsberichte aus den Ergebnissen der Validierung für die Betriebsmittelzertifikate Sie erledigen die fachlichen Prüfungen und Bewertungen von technischen Dokumenten wie z.B. Prüfberichte Sie führen Prozesse zur Modellvalidierung mit z.B. Skripten ein und optimieren vorhandene Prozesse und Vorlagen Sie führen eigenständig die Korrespondenz mit Kunden, Herstellern und Messinstituten durch Sie sind Ansprechpartner für interne und externe Fragestellungen zum Projekt Sie sind Absolvent? – Ihre Bewerbung ist willkommen! Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (vgl. Dipl.-Ing., Master oder Bachelor), vorteilhaft Studium der Elektrotechnik oder elektrischen Energietechnik Sie konnten bereits erste Erfahrungen bei der Modellvalidierungen oder Modellerstellung mit z.B. DIgSILENT Powerfactory, Matlab Simulink/SimPowerSystems sammeln Sie haben Kenntnisse in den relevanten Normen und Richtlinien wie z.B. FGW TR4, FGW TR3, VDE-AR-N 4110:2018 Sie arbeiten selbständig und strukturiert Sie überzeugen durch eine positive Ausstrahlung, Flexibilität sowie Spaß an der Arbeit mit einem Team Sie haben Routine im Umgang mit den MS Office-Anwendungen und bringen gute Englischkenntnisse mit eine unbefristete Stelle ein am Markt etabliertes Unternehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit und die Möglichkeit mitzugestalten individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege Betriebssport Segeln Angebote für die Gesundheit
Zum Stellenangebot

Experte Umweltbaubegleitung / Ökologische Baubegleitung / Bodenkundliche Baubegleitung (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg, Hannover
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser.  Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt an einem unserer Standorte in Deutschland - vorzugsweise in Hamburg oder Hannover - suchen wir Sie alsExperte Umweltbaubegleitung / Ökologische Baubegleitung / Bodenkundliche Baubegleitung (w/m/d)Umweltbaubegleitung bzw. ökologische Baubegleitung, insbesondere für InfrastrukturprojekteBodenkundliche Baubegleitung (wünschenswert)Erarbeitung von landschaftspflegerischen Begleitplänen für Projekte u. a. in den Bereichen Infrastruktur und IndustrieBetreuung und Beratung unserer Kunden zu den oben genannten sowie zu verwandten ThemenStudienabschluss im Bereich Landschafts- / Umweltplanung bzw. natur- oder geowissenschaftlicher Studienabschluss oder vergleichbare AusbildungKenntnisse des Naturschutz- und UmweltrechtsMehrjährige Berufserfahrung in der Umweltbaubegleitung / Ökologischen Baubegleitung / Bodenkundlichen Baubegleitung (einschlägige Zertifikate sind wünschenswert)Zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und KommunikationsstärkeSicheres Auftreten gegenüber Kunden und BehördenKenntnisse von Geografischen Informationssystemen (GIS, bevorzugt ArcGIS) sind vorteilhaftVerhandlungssichere DeutschkenntnisseEnglischkenntnisse sind wünschenswertFührerschein Klasse BEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Flächenakquisiteur (m/w/d) freiberuflich oder in Vollzeit

Do. 16.09.2021
Bunderhee, Hamburg
Wir, die ENOVA Energieanlagen GmbH, entwickeln und betreiben seit mehr als 30 Jahren wegweisende Energieprojekte im Bereich der Windenergie. Für den erfolgreichen Ausbau dieser Herausforderung suchen wir neue Wegbegleiter. Wir bieten flache Hierarchien, direkte Berichts- und kurze Entscheidungswege und Eigenverantwortung für Aufgaben und Projekte. Unser Ziel? Die Energiewende in Deutschland mitgestalten und so einen positiven Beitrag leisten. Willst Du Teil eines Teams werden, in dem Wertschätzung, Leistungsbereitschaft, Qualität, Zusammenhalt und Zuverlässigkeit nicht nur leere Floskeln sind, sondern täglich gelebt werden? Dann ist die Stelle als Flächenakquisiteur (m/w/d) freiberuflich oder in Vollzeit für Dich interessant. Eigenverantwortliche Akquisition potenzieller Standorte für Windenergie- oder PV-Freiflächenanlagen Vertragliche und dingliche Sicherung von Grundstücken für Wind- und PV-Freiflächen-Projekte und der erforderlichen Infrastruktur (Kabeltrasse, Erschließungswege, etc.) Ansprechpartner für Grundstückseigentümer, Verpächter und Kommunalmitglieder Kontaktaufnahme mit politischen Entscheidern auf kommunaler bzw. Landesebene hinsichtlich Windenergieprojekte Umfangreiche Reisetätigkeit innerhalb Deutschlands, vornehmlich Weser-Ems Organisation und Durchführung von Versammlungen mit Eigentümern / Vertretern der Politik Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrungen in der Akquise, idealerweise in der erneuerbare Energien-Branche Erfahrungen im Umgang mit rechtlichen Normen (BImSchG, EEG, Baurecht) sind wünschenswert Reisebereitschaft und ein Führerschein Klasse B Sehr gutes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, sowie ein sicheres Auftreten und Teamfähigkeit Einsatzbereitschaft und Flexibilität Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Freude im Umgang mit Menschen Enthusiast für die Erneuerbare Energien  Du findest Dich bis hierhin wieder? Worauf wartest Du dann noch? Wir freuen uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.  
Zum Stellenangebot

Projektentwickler*innen Windenergie onshore – Schwerpunkt Flächenakquise (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Berlin, Bietigheim-Bissingen, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Kassel, Hessen, Leipzig, Mainz, Potsdam, Rostock
Everyday for Future! Die Bewältigung des Klimawandels ist die größte Herausforderung unserer Zeit.           Komm zu wpd und pack mit an! Wir treiben die Energiewende voran - erfolgreich seit 25 Jahren. wpd ist ein weltweit agierender Entwickler und Betreiber von On- und Offshore-Windparks und gehört zu den führenden Unternehmen der Branche. Wir setzen auf exzellentes Personal, das sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistert und das Unternehmen in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringt. Für diverse Standorte in Deutschland (Berlin, Bietigheim-Bissingen (Raum Stuttgart), Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Kassel, Leipzig, Mainz, Potsdam und Rostock) suchen wir Projektentwickler*innen Windenergie onshore – Schwerpunkt Flächenakquise (m/w/d) Du sicherst und entwickelst Flächen für Onshore-Windenergieprojekte mit Unterstützung der wpd-Fachabteilungen von der ersten Projektidee bis zur Übergabe an das Projektmanagement. Im Außendienst baust du eine Vertrauensbeziehung zu Grundstückseigentümer*innen auf und verhandelst Nutzungsverträge bis zum Abschluss. Ebenso überzeugst du Amts- und Planungsträger*innen von deinem Projekt, vertrittst es gegenüber Kommunen und weiteren Stakeholdern und sicherst es damit für die Projektpipeline der wpd. Du hast ein Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen und bist kontaktfreudig, gehst offen auf andere Menschen zu und überzeugst sie von dir und deiner Sache. Widerstände und Wettbewerb spornen dich an. Mehr noch als im Büro bist du „im Feld“ zu Hause. Die verschiedenen Charaktere, die du dabei triffst, empfindest du als Bereicherung. Dabei kannst du gut zuhören, dich auf dein Gegenüber einstellen und komplizierte Sachverhalte einfach erklären. Du bist in der Lage, Projekte frei und eigenständig voranzutreiben, dabei aber Teil eines Teams zu sein. Verantwortung zu tragen, motiviert dich und du bist es gewohnt, dich in neue Fachbereiche zügig einzuarbeiten. eigenverantwortliches Arbeiten in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien und hervorragender Zukunftsperspektive, ein professionelles, hochmotiviertes Team, das dich unterstützt, viel „Feldarbeit“ mit Zeitausgleich anstatt starrer Kernarbeitszeiten im Büro, Du profitierst von zahlreichen Sozialleistungen, wie z. B. Firmenfitness, Dienstfahrradleasing oder subventionierter Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Fachkoordinator Naturschutzkompensation (w/m/d)

Di. 14.09.2021
Hamburg, Hannover
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkoordinator Naturschutzkompensation für die DB Station&Service AG am Standort Hamburg. Die DB Station & Service AG ist als Bauherr von Neu- und Umbauprojekten rund um die Bahnhöfe/Stationen auch für die Pflege von verschiedenartigen Kompensationsmaßnahmen verantwortlich, die aus nicht vermeidbaren und dauerhaften Eingriffen in Natur und Landschaft entstehen und noch lange nach Projektende unterhalten werden müssen. Deine Aufgaben: Du übernimmst die regionale Koordination der Umsetzung und Unterhaltung von Naturschutzkompensationsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit Fachspezialisten z. B. aus dem Bau- und Anlagenmanagement Prüfung der Unterlagen und Informationen aus abgeschlossenen, aktuellen und geplanten Bauprojekten sowie die Koordinierung der termin- und fachgerechten Übernahme und Unterhaltung von naturschutzrechtlichen Kompensationsmaßnahmen Für die Überführung in den Regelbetrieb der Unterhaltung setzt Du die Bewertung der Maßnahmen, im Hinblick auf Komplexität und Anforderungen und den Abgleich in Bezug auf Know-how, Kosten sowie Ressourcen, um Ebenso bist Du bei der Einholung und Bewertung von regionalen Angeboten sowie beim Abschluss von Verträgen, zur Unterhaltung der Maßnahmen durch Dienstleister, involviert Du unterstützt zudem bei Leistungsvergaben, bei der Erstellung und Umsetzung von Produktionskonzepten sowie bei der Planung und Durchführung regelmäßiger Kontrollen vor Ort, um die Funktionsfähigkeit und Wirksamkeit von Naturschutzkompensationsmaßnahmen sicherzustellen Deine Schnittstellenpartner auf Leitungsebene, aus Bau- und Bahnhofsmanagement sowie relevante Behördenvertreter, werden von Dir beraten und jederzeit über relevante Entwicklungen informiert Alle Aktivitäten dokumentierst, Daten und Angaben in Datenbanken pflegst Du Dein Profil: Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in Umwelt- oder Landschaftsplanung, Forstwirtschaft, Biologie, Geographie oder eine vergleichbare Studienrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation in Verbindung mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung mit geeigneten Schwerpunkten Du konntest bereits erste Erfahrung im praktischen Umweltschutz, durch die Begleitung von Bauprojekten oder Erfahrungen in der Umweltplanung mit naturschutzfachlichen Instrumenten, sammeln Dein Herz schlägt für das Thema Umweltschutz sowie Nachhaltigkeit und Du treibst diese Themen mit Begeisterung voran Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten, vernetzt Dich mit Deinen Fachkollegen im Umweltschutz und der Zusammenhalt unter Kollegen ist Dir wichtig Schnittstellenpartner überzeugst Du mit Deiner Beratungskompetenz und der erforderlichen Durchsetzungskraft Dich zeichnen Deine sehr guten Kommunikationsfähigkeiten, Dein verantwortungsbewusstes Entscheidungsverhalten sowie Deine Zuverlässigkeit aus Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: