Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Energie und Umwelttechnik: 2 Jobs in Wunstorf

Berufsfeld
  • Energie und Umwelttechnik
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Energie und Umwelttechnik

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Immissionsschutz

Fr. 15.10.2021
Hannover
Region Hannover- Verwaltung und Arbeitsplatz für rund 3.200 Menschen. Ob Nahverkehr, Gewässer- oder Umweltschutz - hier werden Aufgaben und Themen koordiniert, die die ganze Region betreffen. Wir im Team Immissionsschutz nehmen u.a. Aufgaben im anlagenbezogenen Immissionsschutz wahr und setzen uns dafür ein, schädliche Einwirkungen auf den Menschen und seine Umwelt auf ein Mindestmaß zu beschränken. Im besonderen Fokus stehen regelmäßig Verfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für Windenergieanlagen, Tierhaltungsanlagen und offene Großkaliberschießstände. Darüber hinaus werden immissionsschutzrechtliche Pflichten bei nicht genehmigungsbedürftigen Anlagen (z.B.  Freizeit- und Sportanlagen und Großveranstaltungen) überwacht und durchgesetzt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d) für den Immissionsschutz Bearbeitung fachtechnischer Angelegenheiten in Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach dem BImSchG Erarbeitung von Stellungnahmen in Bebauungsplan-, Baugenehmigungs- oder anderen Zulassungsverfahren Prüfung und Bewertung von Gutachten insbesondere zu Geräusch-, Geruchs-, Ammoniak- und sonstigen Schadstoffimmissionen sowie die Erstellung eigener Ausbreitungsrechnungen für Schall, Gerüche und Luftschadstoffe Planung und Durchführung von damit verbundenen Überwachungsaufgaben Erster berufsqualifizierender Studienabschluss (Diplom/Bachelor) vorzugsweise in der Fachrichtung Umweltingenieurwesen oder vergleichbaren Fachrichtungen Einschlägige Berufserfahrung im Immissionsschutz Eigeninitiative Durchsetzungsvermögen Entscheidungskompetenz Teamfähigkeit Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (PKW) Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsgestaltung und zur Wahrnehmung von Außendiensten, auch in der Nachtzeit und am Wochenende erhöhte Anforderungen an die körperliche Leistungsfähigkeit, der Arbeitsplatz ist mit Außendiensttätigkeiten im unwegsamen Gelände verbunden, das zum Teil nur fußläufig erreicht werden kann, bzw. schwer zugänglich ist unbefristetes Arbeitsverhältnis mit den Sozialleistungen nach dem TVöD Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TVöD, Berufserfahrung kann bei der Stufenzuordnung anerkannt werden Teilzeiteignung Betriebliche Altersversorgung für Tarifbeschäftigte Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeitmodelle, Belegplätze in einer Kinderkrippe, Ferienbetreuung für Schulkinder, Fluxx-Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige mit Unterstützungsbedarf Ein vergünstigtes Jobticket für den Personennahverkehr Aktive Gesundheitsförderung Gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote, sowohl im fachlichen als auch im persönlichen Bereich Die Region Hannover setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Sie arbeitet am Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Region Hannover strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Frauen und Männern unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet.
Zum Stellenangebot

Energiemanager (m/w/d)

Mi. 06.10.2021
Burgwedel
Ideen zusammenbringen, Konzepte entwerfen, Visionen umsetzen: In der ROSSMANN-Zentrale im niedersächsischen Burgwedel arbeiten unsere einzigartigen Teams aller Fachbereiche mit vollem Einsatz daran, dass wir auch in Zukunft immer besser werden – und unsere Kund:innen immer wieder mit einem überzeugenden Angebot für uns gewinnen. Ob im Marketing oder Controlling, ob im Personalbereich oder Einkauf: Dass wir täglich unser Bestes geben und mit Leidenschaft ans Werk gehen, um die Zukunft von ROSSMANN zu gestalten, ist für uns vor allem eines: Ganz normal.   Sie stellen den wirtschaftlichen Betrieb unserer circa 2300 Filialen in Deutschland mit dem Schwerpunkt Energiemanagement sicher Zudem betreuen Sie unsere Zentralstandorte in Burgwedel bei allen energiewirtschaftlichen Fragestellungen Sie beraten die Projektleitung bei Neubauvorhaben sowie bei Renovierungsmaßnahmen und stellen so nachhaltige Konzepte sicher Dabei fungieren Sie als Ansprechperson für andere Fachbereiche zu allen Themen rund um das Energiemanagement Sie bauen ein Monitoring für Energiekennzahlen auf, um den effizienten Energieverbrauch unserer Filialen sicherzustellen Sie erarbeiten Lösungsvorschläge zu Energieeinsparung und ressourcenschonender Bewirtschaftung unserer Immobilien Auswertungen zu erstellen runden Ihre Tätigkeit ab, dazu gehören unter anderem: Gebäudebewertungen (Alter, Energieausweis, Energiebedarf) und Energieverbrauchsbewertungen (Potentiale, Auffälligkeiten, Optimierungsansätze, Kostenbewertung) Sie haben ein Studium im Bereich Umweltmanagement, Gebäude-, Versorgungs- oder Energietechnik absolviert? Super! Das passt schon mal Sie haben bereits einschlägige Berufserfahrung im Umfeld des Energiemanagement und idealerweise in einer Teamleitungsfunktion gesammelt Wenn Sie zudem noch Zusatzqualifikationen im Themenfeld Energiemanagement mitbringen, sind diese bei uns gern gesehen Digitalisierung ist für Sie kein Fremdwort und Sie bringen Begeisterung für moderne IT-Lösungen, deren Design und Integration in smarte, digitale Prozesse mit Sie kennen sich mit den aktuellen technischen Standards im Bereich Energieeffizienz und energierechtlichen Vorgaben aus Sehr wichtig sind uns außerdem analytische Fähigkeiten sowie ein Verständnis für Zahlen Sie können sich mit Zielen zum Klima- und Umweltschutz identifizieren Kommunikation ist das A und O – daher sollten Sie mit verschiedenen Zielgruppen umgehen können, egal ob Kollegium oder externe Ansprechpersonen – Ihr sicheres Auftreten hilft Ihnen dabei Sie können ohne genaue Vorgaben arbeiten und sich selbst Ziele stecken, die Sie im Kontext abstimmen und beharrlich verfolgen Eine 37,5-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub pro Jahr Die Zahlung von Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine Betriebsrente Eine stellenbezogene Einarbeitung, eine gute Betreuung sowie spezifische Seminare und anwendungsbezogene Schulungen 15 % Mitarbeiterrabatt, regelmäßige Einkaufsgutscheine und attraktive Mitarbeiterpakete Betriebssportgruppen, Freizeitseminare und die Möglichkeit zum Bikeleasing  
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: