Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Engineering: 10 Jobs in Sachsen-Anhalt

Berufsfeld
  • Engineering
Branche
  • It & Internet 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Engineering

IT-Berater (w/m/d) Digitale Services Personenstandswesen

Fr. 27.03.2020
Altenholz, Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Halle (Saale), Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Halle (Saale) oder Rostock: IT-Berater (w/m/d) Digitale Services Personenstandswesen Unterstützen Sie den Wachstumspfad des Kommunalbereichs von Dataport durch die Digitalisierung der Standesämter. Mitgestaltung der Weiterentwicklung digitaler Services im Personenstandswesen Anforderungsmanagement, Kundenberatung und Dokumentation Analyse der Geschäftsprozesse im Personenstandswesen Verantwortung für kleinere Projekte Vorbereitung und Durchführung von Workshops Bachelorstudium der Fachrichtungen Informatik / Public Administration, Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) oder vergleichbare Berufserfahrung Erfahrung in der Initialisierung und Umsetzung von kommunalen Digitalisierungsprojekten Kenntnisse von oder vergleichbare Berufserfahrung Verwaltungsstrukturen und Digitalisierungsthemen (Agile) Projektmanagementkenntnisse und Durchführung von Anforderungsworkshops Ausgeprägte Kundenorientierung und technische Grundkenntnisse Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) Landwirtschaft und Fördermittel

Fr. 27.03.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock IT-Berater (w/m/d) Landwirtschaft und Fördermittel Im vielseitigen Umfeld der Themengebiete Landwirtschaft und Fördermittel unterstützen Sie unsere Kunden bei der Digitalisierung der Verwaltung. Lösungsfindung gemeinsam mit dem Kunden: Anforderungsanalyse und Workshops Durchführung und Moderation von Anforderungsworkshops Leitung von Projekten Kreatives Weiterdenken von Kundenwünschen Mitarbeit in Software-Entwicklungsprojekten Schnittstellenfunktion zwischen Kunden und Technikern Bachelor, Fachrichtung: Wirtschaftsinformatik, Informatik oder gleichwertige Qualifikationen Freude und Erfahrung in Durchführung und Moderation von Anforderungsworkshops Mehrjährige Praxis in der Leitung von Projekten Verständnis von Software bzgl. Anforderungen und Entwicklung Erfahrung in der Arbeit mit Behörden Den Willen zur Übernahme von Verantwortung und Teamgeist Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) für Wirtschaftslösungen

Mi. 25.03.2020
Hamburg, Altenholz, Bremen, Rostock, Halle (Saale)
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Hamburg, Kiel/Altenholz, Bremen, Rostock, Magdeburg oder Halle (Saale): Consultant (w/m/d) für Wirtschaftslösungen Sie sorgen in einem engagierten Team für einen stabilen Betrieb der Softwareprodukte unserer Kunden, beraten bei deren Weiterentwicklung und zu Themen der Digitalisierung. Verantwortung für die fachliche Betreuung der Verfahren Erarbeitung von Lösungen bei Störungen sowie Weiterentwicklung und Optimierung der Betriebsleistung Steuerung des technischen Verfahrensmanagements und weiterer Leistungserbringer Stammdaten- und Berechtigungsverwaltung/Releaseplanung Zentraler Ansprechpartner für Kunden und Softwarelieferanten Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Public Management oder vergleichbare Berufserfahrung Verwaltungsfachkenntnisse, idealerweise im Public Sektor Kenntnisse ITIL-Prozesse (Service Support, Security Management) Gutes technisches Verständnis   Teamgeist, ausgeprägte Lösungsorientierung und Dienstleistungsbereitschaft Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) im Competence Center Office

Di. 24.03.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock IT-Berater (w/m/d) im Competence Center Office Unterstützen Sie uns dabei, den Dauerbrenner Microsoft Office an neue technische Herausforderungen anzupassen. Fachliche Beratung im Rahmen des Einsatzes von Microsoft Office-Lösungen. Entwicklung von Einsatzkonzepten und Lösungen, sowie deren Betriebseinführung. Erarbeitung von Schulungskonzepten, Nutzungsempfehlungen und Musterlösungen. Bewertung von Technologien, sowie der Test und die Freigabe neuer Produkte, Versionen und Updates. Backdesk-Support für Microsoft Office-Produkte. Studium der Informatik oder gleichwertige Berufserfahrung oder Qualifizierung. Umfassende Fachkenntnisse der Microsoft Office Produkte, idealerweise auch auf ultramobilen Endgeräten. Fachkenntnisse in Microsoft Betriebssystemen, -Domänen und dem Active Directory. Idealerweise Kenntnisse zur Office-Programmierung mit VBA, VSTO oder VSTA. Ihre Potentiale: Konzeptionelle Skills, hohe Problemlösungskompetenz, selbständiges, zielgerichtetes und eigenverantwortliches Arbeiten. Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) für Fördermittelverfahren

Sa. 21.03.2020
Altenholz, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock, Halle (Saale)
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock oder Halle (Saale): IT-Berater (w/m/d) für Fördermittelverfahren Innerhalb des Teams Fördermittelverfahren sorgen Sie für einen reibungslosen Betrieb der Fachverfahren und sichern somit Förderprogramme unserer Kunden z. B. in sozialen oder landwirtschaftlichen Kontexten. Serviceorientierte Beratung und zentraler Ansprechpartner der betreuten Kunden Sicherstellung der definierten Serviceprozesse Optimierung der Betriebsumgebungen gemeinsam mit dem technischen Betrieb Mitarbeit in Projekten bei Änderungen im Betrieb der betreuten Fachverfahren Unterstützung bei der Fortentwicklung des Portfolios Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Agrarwissenschaften oder Umweltinformatik sowie gleichwertige Kenntnisse und Qualifikationen Know-how in der Zusammenarbeit und Beratung von Kunden Managementerfahrung bei der Steuerung komplexer IT-Infrastrukturen Kenntnisse von europäischen oder nationalen Förderkulissen (EFRE, ESF, etc.) Grundlegende Kenntnisse bei der Nutzung und den Konzepten von räumlichen Daten Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Consultant (w/m/d) Digitale Geschäftsprozesse

Fr. 20.03.2020
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Bremen: IT-Consultant (w/m/d) Digitale Geschäftsprozesse Auf kommunaler und Landesebene begleiten Sie die Umsetzung digitaler Lösungen im Bereich der sozialen Sicherheit. Sie unterstützen bei der Planung und Umsetzung von Online-Dienstleistungen im Rahmen des Onlinezugangsgesetzes Sie gestalten die Verknüpfung von IT-Verfahren zu neuen serviceorientierten Dienstleistungen Sie begleiten die Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten Sie sind mittendrin statt nur dabei – mit direktem Draht zum Kunden: Sie beraten unsere Kunden auf kommunaler und Landesebene Sie bringen ein Masterstudium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation mit Sie verfügen über ein Jahr Berufserfahrung in Bezug auf IT-Infrastrukturen und deren Komponenten Sie bringen erste Anwenderkenntnisse im Bereich der IT-Sicherheit und ein tief gehendes technisches Verständnis mit Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Problemlösungskompetenz sind keine Fremdwörter für Sie Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Berater (m/w/d) Justizanwendungen

Fr. 20.03.2020
Altenholz, Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Flensburg, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock IT-Berater (m/w/d) Justizanwendungen Sie verbinden technisches Know-How mit einer hohen Kunden- und Serviceorientierung als Experte für die Betreuung von Justizanwendungen Beratung und Unterstützung unserer Kunden beim Betrieb von justizspezifischen Anwendungen Betreuung der zugehörigen Middleware- und Datenbankkomponenten Internes Schnittstellenmanagement Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur zusammen mit dem Kunden und dem Produktmanagement Bachelor-Studium/Ausbildung Fachrichtung: Informatik, Wirtschaftsinformatik, Systemintegration oder einschlägige Berufserfahrung gleichwertiger Qualifikation Erfahrung im Umgang mit Microsoft- und/oder Linux-Server-Betriebssystemen Kenntnisse in der Administration gängiger Middleware- und Datenbanksysteme Know-how im Umgang mit Microsoft- und/oder Linux-Server-Betriebssystemen Freude an der Einarbeitung in neue Themenfelder Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sowie Sprachkenntnisse Deutsch auf Level C1 Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) Digitalisierung

Do. 19.03.2020
Altenholz, Hamburg, Bremen, Halle (Saale), Magdeburg, Rostock
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies!Wir haben eine gemeinsame Mission: Public Value. Bauen Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft und werden Sie Teil des Quellcodes, mit dem wir Deutschlands Verwaltung digitalisieren – Let´s do IT! Verstärken Sie unsere Teams zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel oder Hamburg: IT-Berater (w/m/d) Digitalisierung Unterstützen Sie uns bei der Digitalisierung von Verwaltungsdiensten für Bürger und Unternehmen und werden ein Teil des Teams „Beratung Digitalisierung - DL11 und DL12“. Sie überlassen nichts dem Zufall: Planung und Leitung von Digitalisierungsprojekten Sie gestalten den digitalen Wandel der öffentlichen Verwaltung aktiv mit Sie sind zuständig für die Analyse und Bewertung neuer Themen und Technologien im Bereich E-Government Mittendrin statt nur dabei – mit direktem Draht zum Kunden: Beratung von Kunden auf kommunaler und Landesebene Führung eines interdisziplinären Produktteams in agilen Projekten Ihr Know-how ist gefragt: Verantwortung für neue Produkte Sie bringen ein Studium mit Fachrichtung Betriebswirtschaft, Informatik, Verwaltungswissenschaft oder anderweitig erworbene vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten mit Sie verfügen über gutes Fachwissen im Themengebiet E-Government Sie haben bereits 3 Jahre Erfahrung im Projektmanagement und bringen Methodenwissen mit Mind. 2 – 3 Jahre Kenntnisse in der Anforderungsanalyse und Geschäftsprozessmodellierung können Sie vorweisen Verständnis wirtschaftlicher Zusammen­hänge und Know-how in Controlling sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kundenorientierung runden Ihr Profil ab Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot

Junior Software-Consultant (m/w/d)

Di. 17.03.2020
Halle (Saale)
Wir sind in der Allgeier Experts der Spezialist für IT-Dienstleistungen und Engineering. In den vergangenen 30 Jahren haben wir uns zu einem der größten spezialisierten Experten entwickelt - und wir sind weiter auf Wachstumskurs. Bewerben Sie sich noch heute und profitieren Sie von unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei namhaften Kunden in ganz Deutschland! Für unseren renommierten Kunden am Standort Halle suchen wir zur Festanstellung einen (Junior) Software Consultant (m/w/d). Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer 37685 mit an. Einführung von kundeneigenen SAP Modulen, wie SAP IS-U oder MM, in Kundenprojekten Analyse sowie Verbesserung der Geschäftsprozesse der Kunden Gestaltung von Änderungen, Optimierungen und die Umsetzung von internen sowie externen Projekten Testen der Lösungen sowie Durchführung der Schulungen für die Anwender Nachträgliche Betreuung der Kunden nach der Implementation der Lösungen Ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik / Wirtschaftswissenschaften / Umweltmanagement oder in einem ähnlich gelagerten Studium erste theoretische Kenntnisse im Projektmanagement und Geschäftsprozessanalysen Kenntnisse in SAP,  zum Beispiel den Modulen IS-U, MM, begrüßenswert aber keine Voraussetzung Gute Englisch- sowie Deutschkenntnisse Hohe Reisebereitschaft (80%) zwingend erforderlich Wir zahlen ein fixes und i.d.R. übertarifliches Monatsgehalt (auf Basis 40 Std./Woche)  Urlaubsanspruch bis zu 30 Tage  Umfassend organisierte Einarbeitung Vielseitige Karrierechancen in einem wachstumorientierten Umfeld Fachliche sowie persönliche Weiterbildungen garantiert
Zum Stellenangebot

IT-Berater (w/m/d) für Webportal-Lösungen

Mo. 16.03.2020
Altenholz, Kiel, Halle (Saale), Hamburg
An alle digitalen Superhelden, Weltverbesserer, Datenschützer und Entwicklergenies: Digitalisierung braucht das Land! Als größtes staatliches IT-Unternehmen gestaltet Dataport den Weg der öffentlichen Verwaltung und der Gesellschaft in die digitale Zukunft. Was uns antreibt? Der Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft. Die Möglichkeiten zur Weiterbildung und das Aufgabenspektrum bei Dataport sind vielfältig. So entwickeln wir z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität und bringen zukünftig das Bürgeramt direkt ins Wohnzimmer. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport und arbeiten Sie mit uns an einer besseren Gesellschaft. Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Termin in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock: IT-Berater (w/m/d) für Webportal-Lösungen Bringen Sie unsere Kunden voran in den Themen zeitgemäßer Mitarbeiterinformation, Wissensmanagement und digitaler Zusammenarbeit. Sie beraten Kunden zu Webportal-Lösungen, insbesondere zum Intranet und Kollaboration Sie führen Social Intranets ein und betreuen diese Sie setzen komplexe Lösungen in Zusammenarbeit mit Betrieb und Entwicklung um Einfache Lösungen erstellen Sie selbst durch Konfiguration der Standard Software Sie führen Teilprojekte und kleinere Projekte zum Erfolg Abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Informatik oder BWL oder vergleichbare Berufserfahrung Sehr gute Tool-Kenntnisse im Bereich Intranet und digitaler Kollaboration Umfangreiche Erfahrungen im Aufbau und der Betreuung eines Social Intranets Sehr gute Methodenkenntnisse zur Beratung des Kunden Ausgeprägte Erfahrungen in der Projektleitung, was eine gute Kommunikationsfähigkeit voraussetzt Haustarifvertrag: Faire und anforderungsgerechte Bezahlung Flexibles Arbeiten: Gestaltungsspielraum durch Homeoffice und Gleitzeit Unbefristetes Arbeitsverhältnis: Gemeinsames Altwerden nicht ausgeschlossen 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Vollzeitstelle: 38,7 Std./Woche in einem agilen Team Familienbüro: Volle Rückendeckung für Familienmenschen Zukunftssicherheit: Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fitness Weiterbildung: Breites Angebot an Trainings und Workshops Teamdenken: Zusammenhalt und respektvoller Umgang auf Augenhöhe
Zum Stellenangebot


shopping-portal