Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Engineering: 18 Jobs in Horchheim

Berufsfeld
  • Engineering
Branche
  • It & Internet 15
  • Transport & Logistik 2
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Praktikum 2
Engineering

Software Engineer (w/m/d) Simulation Kommunikation

Sa. 24.07.2021
Koblenz am Rhein
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales’ Sicherheitslösungen sind spezialisiert auf den Schutz von Städten und die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, globalen Finanzmärkten und sensiblen Daten. Wir sind langjähriger Partner der Bundeswehr, der NATO und ihrer Verbündeten. Wir bieten Lösungen für das gesamte militärische Einsatzspektrum – zu Land, zu Wasser, in der Luft, im Weltall und im Cyberspace. Mit Trainings- und Simulationslösungen unterstützen wir die taktische Einsatzausbildung. Unsere Kommunikationslösungen schützen unsere Partner bereits heute vor den Bedrohungen von morgen. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.900 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SOFTWARE ENGINEER (W/M/D) SIMULATION KOMMUNIKATION für unsere Aktivitäten im Bereich Verteidigung und Sicherheit an unserem Standort in Koblenz Ref.-Nr. R0112208In dieser Funktion sind Sie sowohl für das Software Engineering als auch für das Produkt- und Projekt­management unserer Software zuständig. Die Software dient der Simulation von ziviler und militärischer Kommunikation. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Software Engineering in C++ mit einem kleinen C#-Anteil für die Oberflächenentwicklung Nutzung folgendes Tech Stacks: .net, GUI, Git, Jira, VisualStudio (unter Windows) Allrounder mit Verantwortung für Design, Architektur, Test und Entwicklung Dokumentation Produkt- und Projektmanagement unserer Software: Betreuung von Bestandskunden bei Fragen und Problemen Weiterentwicklung unser Geschäftstätigkeiten durch eigenen Input Unterstützung des Vertriebes bei Neukundenterminen oder Messen, indem Sie unser Produkt vorstellen Teilnahme an Ausschreibungen Abgeschlossenes Studium in Informatik, Physik, Elektrotechnik oder vergleichbar Gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit C++ sowie Grundkenntnisse in C# Kommunikatives und proaktives Auftreten sowie ausgeprägte Servicebereitschaft, mit der Sie unseren Kunden jederzeit entgegentreten Motivation, sich aktiv in das Projektmanagement und die Weiterentwicklung unserer Produkte zu integrieren und sich in den Prozess der Kundenbetreuung mit einzubringen Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Consulting im Beratungsfeld „Digital Warfare"

Do. 22.07.2021
Koblenz am Rhein, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorge gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Praktikant (m/w/d) Consulting im Beratungsfeld „Digital Warfare" in Bonn oder Koblenz. Das Consulting der BWI denkt ganzheitlich und agiert als vertrauensvoller und etablierter Berater im öffentlichen Sektor. Als Vordenker gestalten wir IT-Strategien und begleiten Digitalisierungsvorhaben bei unseren Kunden in allen Bereichen: etwa beim Bau des größten deutschen Kriegsschiffs, der kontinuierlichen Digitalisierung der Landstreitkräfte oder bei der Erstellung von ganzheitlichen digitalen Lagebildern. Im Beratungsfeld Digital Warfare stehen die Fokusthemen Digitalisierung des Gefechtsfelds und digitale Operationsführung sowie Nachrichtengewinnung und militärisches Geowesen im Mittelpunkt. Durch diese spannende Vielfalt erhältst du Einblicke in die BWI sowie in Beratungsprojekte bei der Bundeswehr und dem Bund. Bei uns profitierst du von einem jungen Team mit flachen Hierarchien und kannst an der Seite von IT-Experten die Strukturen des öffentlichen Sektors besser kennen lernen. Du unterstützt in verschiedenen Projekten im Bereich Digital Warfare (Digitales Gefechtsfeld, Militärische Nachrichtenwesen, Militärisches Geoinformationswesen) Du beteiligst dich bei Analysen, Konzeptentwicklung und bei der Erstellung von Projektpräsentationen Du planst und koordinierst Teambesprechungen sowie Workshops und bereitest diese nach Du kannst mit deinen Ideen und bisherigen Erfahrung den Weg für die Zukunft mitgestalten Fortgeschrittenes Bachelorstudium oder Masterstudium, bevorzugt in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurswissenschaften oder Informations- und Kommunikationstechnik Mindestens 3 Monate Praktikumszeit, idealerweise 6 Monate Erste Praktika in der Unternehmensberatung sind ein Plus Anwendungssichere MS-Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Kommunikationsfähigkeit und erste Präsentationserfahrungen Freude an analytischer Arbeit Kritik- und Teamfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) Consulting im Beratungsfeld „Digital Warfare"

Do. 15.07.2021
Bonn, Koblenz am Rhein
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorge gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Praktikant (m/w/d) Consulting im Beratungsfeld „Digital Warfare" in Bonn oder Koblenz. Das Consulting der BWI denkt ganzheitlich und agiert als vertrauensvoller und etablierter Berater im öffentlichen Sektor. Als Vordenker gestalten wir IT-Strategien und begleiten Digitalisierungsvorhaben bei unseren Kunden in allen Bereichen: etwa beim Bau des größten deutschen Kriegsschiffs, der kontinuierlichen Digitalisierung der Landstreitkräfte oder bei der Erstellung von ganzheitlichen digitalen Lagebildern. Im Beratungsfeld Digital Warfare stehen die Fokusthemen Digitalisierung des Gefechtsfelds und digitale Operationsführung sowie Nachrichtengewinnung und militärisches Geowesen im Mittelpunkt. Durch diese spannende Vielfalt erhältst du Einblicke in die BWI sowie in Beratungsprojekte bei der Bundeswehr und dem Bund. Bei uns profitierst du von einem jungen Team mit flachen Hierarchien und kannst an der Seite von IT-Experten die Strukturen des öffentlichen Sektors besser kennen lernen. Du unterstützt in verschiedenen Projekten im Bereich Digital Warfare (Digitales Gefechtsfeld, Militärische Nachrichtenwesen, Militärisches Geoinformationswesen) Du beteiligst dich bei Analysen, Konzeptentwicklung und bei der Erstellung von Projektpräsentationen Du planst und koordinierst Teambesprechungen sowie Workshops und bereitest diese nach Du kannst mit deinen Ideen und bisherigen Erfahrung den Weg für die Zukunft mitgestalten Fortgeschrittenes Bachelorstudium oder Masterstudium, bevorzugt in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurswissenschaften oder Informations- und Kommunikationstechnik Mindestens 3 Monate Praktikumszeit, idealerweise 6 Monate Erste Praktika in der Unternehmensberatung sind ein Plus Anwendungssichere MS-Office Kenntnisse Gute Englischkenntnisse Kommunikationsfähigkeit und erste Präsentationserfahrungen Freude an analytischer Arbeit Kritik- und Teamfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

IT Anwendungsberater Qualitätssicherung Bereich GKV-Leistungen (m/w/d)

Mi. 14.07.2021
Frankfurt (Oder), Stuttgart, Neuwied, Lahr / Schwarzwald, Frankenthal (Pfalz)
Die ITSCare mit Sitz in Frankfurt und zentralem Unternehmensstandort in Stuttgart ist 100% Tochter von drei AOKs. Als Dienstleister sind wir mit über 600 qualifizierten Mitarbeitenden verantwortlich für die Verarbeitung und Speicherung der Sozialdaten von über 7,3 Millionen Versicherten. Als Spezialist für Netzwerke, Hardware, Software, Telekommunikation und Rechenzentrumsbetrieb stehen wir für Leistungen und Services von höchster Güte. Sie suchen die Chance, die Entwicklung eines kompetenten IT-Full-Serviceproviders im AOK-System mitzugestalten sowie neue Handlungsansätze zu entwickeln und möchten diese auch im Team umsetzen? Dann sollten Sie die Gelegenheit nutzen, uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu unterstützen wahlweise in Frankfurt a.M., Stuttgart, Neuwied, Lahr oder Frankenthal (Pfalz). Wir suchen Sie, als IT Anwendungsberater Qualitätssicherung Bereich GKV-Leistungen (m/w/d) Kommunikation mit unseren Kunden in allen Fragen zur IT im Leistungsbereich der GKV Annahme, Priorisierung und Bearbeitung eingehender Kundenanforderungen und Störungsmeldungen Kundenindividuelle Anpassung (Customizing) unserer Branchensoftware oscare® (SAP basierend) Sicherstellung der Qualität von Softwareauslieferungen Analyse und Dokumentation von Softwareauslieferungen /-anpassungen Unterstützung bei der Umsetzung neuer Softwareprodukte Begleitung und Umsetzung von Projekten Abgeschlossene Ausbildung / Studium im IT-Bereich Alternativ: abgeschlossene Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/r mit hoher ITAffinität oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung in der GKV Ausgeprägte Technik-Affinität sowie idealerweise Anwenderkenntnisse des Produktes oscare® Interesse an der Analyse komplexer Sachverhalte und der Fehlerbehebung Kommunikationsstärke und eine kundenorientierte, selbstständige Arbeitsweise Hohes Maß an Teamfähigkeit und Flexibilität Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem modernen technologischen Umfeld. Freuen Sie sich über die gute Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung als auch Homeoffice Möglichkeiten sind für uns selbstverständlich. Zudem bieten wir Ihnen ein attraktives Gehalt nach dem AOK-Tarifvertrag (BAT/AOK-neu), Urlaubsund Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Unterstützen Sie uns in den spannenden Zeiten der Digitalisierung und gestalten Sie mit!
Zum Stellenangebot

System Engineer w/m/d - Schwerpunkt Storage (NetApp)

Mi. 14.07.2021
Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Koblenz am Rhein, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherAls Spezialist im Storageumfeld beschäftigen Sie sich mit den neuesten Trends und Technologien, mit dem Schwerpunkt auf den Hersteller NetApp. Für Abwechslung ist also gesorgt! Sie sind für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Storageumgebung Ihrer Kunden zuständig. Sie installieren, warten und administrieren Storagesysteme (insbesondere des Herstellers NetApp). Für diese Aufgabe bringen Sie Berufserfahrung im Bereich von Enterprise Storage Systemen mit. Sie kennen sich vor Allem mit dem Betrieb von Storagesystemen (bevorzugt des Herstellers NetApp) aus. Ergänzend sind Erfahrungen im Bereich Installation, Migration, Erweiterung von Storage Systemen von Vorteil. Wünschenswert sind einschlägige Herstellerzertifizierungen (z.B. NCDA) Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher auf Deutsch und bringen gute Englischkenntnissse mit Stabilität - Langfristig planen? Aber sicher! Als Treiber der Digitalisierung sind wir seit mehr als 30 Jahren erfolgreich unterwegs Job Rad - Fest im Sattel, ob privat und dienstlich Gesundheit - Voller Support von Lebenslagen-Coaching bis Gesundheitstraining Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Consultant EPG | TMS (m/w/d)

Di. 13.07.2021
Boppard
Seit 1987 gehören wir zu den international führenden Softwareanbietern für Warehouse-Logistik. Weltweit schätzen unsere Kunden die fundierte Beratung, das professionelle Projektmanagement sowie den zuverlässigen Support. Mit ausgereifter und innovativer Warehouse-Logistiksoftware bieten wir den unterschiedlichsten Branchen kundenspezifisch angepasste Gesamtlösungen. Um auch langfristig in Richtung Erfolg zu gehen, suchen wir an unserer Firmenzentrale in Boppard-Buchholz bei Koblenz oder Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Consultant EPG | TMS (m/w/d)Als Consultant EPG | TMS (m/w/d) begleiten Sie die Einführung unseres Transportmanagement Systems bei unseren Kunden unterschiedlichster Branchen und managen das gesamte Projekt, auch in Zusammenarbeit mit dem technischen Team im Hintergrund. Darüber hinaus sind Sie zuständig für die Betreuung und Weiterentwicklung unserer TMS Softwareprodukte. Im Detail setzen sich Ihre Aufgaben wie folgt zusammen: Sie sind verantwortlich für die erfolgreiche Realisierung von Kundenprojekten in Bezug auf die Einführung unseres Transportmanagement Systems EPG | TMS. Sie agieren dabei als erster Ansprechpartner und beraten unsere Kunden über den gesamten Projektzyklus hinweg. Sie bilden geforderte Prozesse in der Anwendungssoftware ab und koordinieren die Software Developer bei der Konfiguration. Sie führen eigenständig Pflichtenheftdokumentationen durch. Sie überwachen die inhaltliche Umsetzung von Programmieranforderungen, sowie die Einhaltung von Budgets und Terminen. Sie erstellen Dokumentationen und Vorschläge zu Optimierungen. Darüber hinaus bearbeiten Sie Supportanfragen, unterstützen bei Tests von Programmierungen und koordinieren notwendige Anpassungen. Sie unterstützen das Sales Team bei Produktfragen und übernehmen die fachliche Ausbildung neuer Kollegen. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zum IT-Systemkaufmann (m/w/d) oder Fachinformatiker (m/w/d). Alternativ verfügen Sie über ein fachbezogenes Studium in den Bereichen IT oder Logistik. Sie haben Erfahrung in einem oder mehreren der nachfolgenden Bereiche: Transport, Verkehr, Versand, Fleet Management oder Disposition. Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse von Transport Management Systemen, deren Prozesse, Abläufe und Anforderungen. Sie sind IT-affin, haben ein gutes Funktions- und Prozessverständnis und Erfahrung im Projektmanagement. Sie haben eine hohe Analyseorientierung sowie ausgeprägte Leistungsmotivation und zeichnen sich durch eine gewissenhafte Arbeitsweise aus. Sie haben Spaß an der Kundenberatung und wissen durch Selbstbewusstsein und Durchsetzungsstärke zu überzeugen. Eine umfassende Einarbeitung (inkl. Onboardingplan), um Sie optimal auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten. Die Übernahme einer anspruchsvollen Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungspielraum. Einen eigenständigen Aufgabenbereich sowie eine aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen. Ein Work-Life-Balance-Konzept mit flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zum Home-Office. Ein Personalentwicklungskonzept mit der Möglichkeit zur beruflichen & persönlichen Weiterentwicklung. Ein tolles Arbeitsumfeld mit regelmäßigen Unternehmensevents und kostenfreien Getränken.
Zum Stellenangebot

IT Logistics Consultant (m/w/d)

Di. 13.07.2021
Boppard, Hamburg, Alzenau in Unterfranken, Frechen, Neu-Isenburg, Raunheim
Seit 1987 gehören wir zu den international führenden Softwareanbietern für Warehouse-Logistik. Weltweit schätzen unsere Kunden die fundierte Beratung, das professionelle Projektmanagement sowie den zuverlässigen Support. Mit ausgereifter und innovativer Warehouse-Logistiksoftware bieten wir den unterschiedlichsten Branchen kundenspezifisch angepasste Gesamtlösungen. Um auch langfristig in Richtung Erfolg zu gehen, suchen wir an unserer Firmenzentrale in Boppard-Buchholz bei Koblenz, Hamburg, Alzenau, Neu Isenburg oder Raunheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: IT Logistics Consultant (m/w/d)Als IT Logistics Consultant (m/w/d) betreuen Sie unsere Kunden unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen. Sie sind Mitglied eines unserer Projektteams und führen in Zusammenarbeit mit weiteren Fachbereichen unser Lagerführungssystem LFS bei Kunden ein. Im Detail setzen sich Ihre Aufgaben wie folgt zusammen: Sie analysieren logistische Anforderungen unserer Neu- und Bestandskunden. Sie bilden die Prozesse unserer Kunden im LFS ab und testen diese über Remote-Verbindungen oder auch beim Kunden vor Ort. Sie erfassen Anforderungen und realisieren sie gemeinsam mit unseren Softwareentwicklern (Customizing). Sie geben kundenspezifische Anforderungen zur Realisierung von Neuentwicklungen an die Softwareentwicklung weiter. Im Rahmen des Projektmanagements übernehmen Sie kaufmännische Aufgaben (z.B. die Erstellung von Pflichtenheften, Angeboten etc.). Darüber hinaus beraten Sie Kunden über Produkte und Dienstleistungen rund um unsere LFS Software Suite. Sie haben ein Studium (Bachelor, Master etc.) mit dem Schwerpunkt Informatik/Wirtschaftswissenschaften/Logistik oder eine Ausbildung (z.B. IT-Systemkaufmann/-frau, Fachinformatiker/-in) erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über Erfahrung in der operativen Logistik und/oder der IT-Beratung. Sie haben eine hohe Gestaltungsmotivation sowie Spaß daran, Prozesse zu analysieren, zu verbessern und in unserer LFS Software Suite umzusetzen. Erfahrung im Projektmanagement ist von Vorteil. Sie bringen eine erhöhte Reisebereitschaft mit (deutschlandweit sowie bei Interesse auch international). Ihr Profil runden Sie mit guten Englischkenntnisse ab. Eine umfassende Einarbeitung (inkl. Onboardingplan), um Sie optimal auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten. Die Übernahme einer anspruchsvollen Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungspielraum. Einen eigenständigen Aufgabenbereich sowie eine aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen. Ein Work-Life-Balance-Konzept mit flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zum Home-Office. Ein Personalentwicklungskonzept mit der Möglichkeit zur beruflichen & persönlichen Weiterentwicklung. Ein tolles Arbeitsumfeld mit regelmäßigen Unternehmensevents und kostenfreien Getränken.
Zum Stellenangebot

Junior IT Logistics Consultant (m/w/d)

Di. 13.07.2021
Boppard, Hamburg, Alzenau in Unterfranken, Frechen, Neu-Isenburg, Raunheim
Seit 1987 gehören wir zu den international führenden Softwareanbietern für Warehouse-Logistik. Weltweit schätzen unsere Kunden die fundierte Beratung, das professionelle Projektmanagement sowie den zuverlässigen Support. Mit ausgereifter und innovativer Warehouse-Logistiksoftware bieten wir den unterschiedlichsten Branchen kundenspezifisch angepasste Gesamtlösungen. Um auch langfristig in Richtung Erfolg zu gehen, suchen wir an unserer Firmenzentrale in Boppard-Buchholz bei Koblenz, Hamburg, Alzenau, Neu Isenburg oder Raunheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Junior IT Logistics Consultant (m/w/d)Als Junior IT Logistics Consultant (m/w/d) unterstützen Sie unser Projektmanagement mit Kunden unterschiedlicher Branchen und Unternehmensgrößen. Sie sind Mitglied eines unserer Projektteams und führen in Zusammenarbeit mit weiteren Fachbereichen unser Lagerführungssystem LFS bei Kunden ein. Im Detail setzen sich Ihre Aufgaben wie folgt zusammen: Sie analysieren logistische Anforderungen unserer Kunden und bilden die Prozesse mit Unterstützung in der Software LFS ab. Sie stimmen Projektabläufe mit unseren Kunden ab (telefonisch und/oder per E-Mail). Sie unterstützen das Testen der eingestellten Prozesse über Remote-Verbindungen oder auch beim Kunden vor Ort. Sie geben kundenspezifische Anforderungen zur Realisierung von Neuentwicklungen an die Softwareentwicklung weiter. Im Rahmen des Projektmanagements übernehmen Sie kaufmännische Aufgaben (z.B. Mitarbeit bei der Erstellung von Pflichtenheften, Angeboten etc.). Sie haben eine Ausbildung (z.B. IT-Systemkaufmann/-frau, Fachinformatiker/-in) oder ein Studium (Bachelor) mit dem Schwerpunkt Informatik/Wirtschaftswissenschaften/Logistik erfolgreich abgeschlossen. Alternativ bringen Sie ein bereichsfremdes Studium oder Ausbildung mit und verfügen über erste Erfahrung in der IT-Beratung oder der operativen Logistik. Sie haben eine hohe Gestaltungsmotivation sowie Spaß daran, Prozesse zu analysieren, zu verbessern und in unserer LFS Software Suite umzusetzen. Sie bringen eine erhöhte Reisebereitschaft mit (deutschlandweit sowie bei Interesse auch international). Ihr Profil runden Sie mit guten Englischkenntnisse ab. Eine umfassende Einarbeitung (inkl. Onboardingplan), um Sie optimal auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten. Die Übernahme einer anspruchsvollen Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungspielraum. Einen eigenständigen Aufgabenbereich sowie eine aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen. Ein Work-Life-Balance-Konzept mit flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zum Home-Office. Ein Personalentwicklungskonzept mit der Möglichkeit zur beruflichen & persönlichen Weiterentwicklung. Ein tolles Arbeitsumfeld mit regelmäßigen Unternehmensevents und kostenfreien Getränken.
Zum Stellenangebot

IT Consultant / Berater (m/w/d) Informationssicherheit

Di. 13.07.2021
Koblenz am Rhein
  Die CONDOK GmbH ist ein System­haus für Tech­nische Dienst­leistungen, Technik und Logistik mit mehr als 180 Mitarbei­terinnen und Mitar­beitern (m/w/d) in Kiel, Hamburg und Koblenz. Ein Schwer­punkt unserer Tätig­keit ist die Erstel­lung normen- und vor­schriften­gerechter Technischer Dokumen­tation für Indus­trie und Gewerbe sowie für öffentliche Auf­trag­geber. Als Systemhaus ent­wickelt und reali­siert CONDOK Einrüstungs- und Umrüstungs­maß­nahmen in Kabinen und Fahr­zeugen und führt Instand­set­zungs­leis­tungen durch. Das Port­folio wird durch die Bereiche Tech­nische Sicher­heit sowie Inte­grated Logistics Support ergänzt. Zur Unter­stützung unseres Teams suchen wir einen moti­vierten IT-Berater im Bereich Infor­mations­sicher­heit, mit Lust auf neue Heraus­forde­rungen und Interesse an einem lang­fristigen Engage­ment. Sie interessieren sich darüber hinaus für neue Techno­logien, viel­fältige und interes­sante Pro­jekte und sind zudem noch informa­tions­technisch ver­siert, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen für unseren Standort Koblenz: IT-Consultant/Berater im Bereich Informationssicherheit (m/w/d) Bera­tung unserer Kunden zum Thema Informa­tions­sicherheit Auf­nahme und Abstim­mung von Anfor­derungen seitens des Kunden Erstellung von Informa­tions­sicherheits­konzepten auf Basis des BSI-IT-Grund­schutzes Durch­führung von IT-Grundschutz-Checks und Risiko­analysen Sie verfügen über ein Studium im Bereich (Wirtschafts-)Infor­matik oder Infor­ma­tions­sicherheit oder eine Ausbildung zum Fach­infor­matiker, IT-System­elek­troniker oder eine ver­gleich­bare Aus­bildung Motivation zur eigenen Weiter­entwicklung im Thema Infor­mations­sicherheit Ausgeprägte analy­tische Fähig­keiten und ein hohes Maß an tech­nischem Ver­ständnis, um prag­matische Lösungen für komplexe Systeme zu erar­beiten Zertifi­zierung im Bereich der tech­nischen IT-Security wün­schenswert (z. B. CCSP, GMON, CISSP oder TISP) Sehr gutes Deutsch und gutes Eng­lisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

IT Consultant (m/w/d) im Defense und Public Sector

Di. 13.07.2021
Hennef (Sieg), Berlin, Ludwigsburg (Württemberg), München, Niederkassel, Rhein, Frankfurt am Main, Koblenz am Rhein
Erfolg. Unsere Leidenschaft. CONET ist das kompetente IT-Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Consulting in den Schwerpunktbereichen Cyber Security, Cloud, Mobility und Data Intelligence. Wir suchen Sie baldmöglichst zur Verstärkung unseres Teams zur Umsetzung spannender IT-Beratungsprojekte bei unseren Kunden im öffentlichen Sektor und bei der Bundeswehr. CONET Facts* 12 Standorte in Deutschland und Österreich 150 Mio. Euro Jahresumsatz 1000 Mitarbeiter 1987 gegründet *Stand: März 2020 Begleitung strategischer Projekte als Berater (m/w/d) Beratung bei der Entwicklung neuer, beziehungsweise Optimierung bestehender Geschäftsprozesse Analyse, Konzeption und Implementierung von Lösungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen unserer Kunden Portfolioanalysen und Ableitung von Optimierungspotenzialen Identifikation, Dokumentation und Einführung von Geschäftsprozessen Schulung der Mitarbeiter unserer Kunden erfolgreich abgeschlossenes Studium in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik (MINT) oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Berufsausbildung Erfahrungen im Bereich Projekt-, Programm- oder Portfoliomanagement Kenntnisse über die Strukturen, Prozesse und Systeme der Bundeswehr/des öffentlichen Sektors von Vorteil Erfahrungen im Stakeholder-Management und der Entwicklung von Kommunikationskonzepten Zertifizierungen (z. B. PRINCE2® , ITIL® oder SAP) wünschenswert fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z. B. Job Rad Firmenwagen privates Hardware Leasing flexible Arbeitszeitgestaltung betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: