Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung: 3.167 Jobs

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • It & Internet 833
  • Elektrotechnik 428
  • Feinmechanik & Optik 428
  • Sonstige Dienstleistungen 375
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 256
  • Recht 204
  • Unternehmensberatg. 204
  • Wirtschaftsprüfg. 204
  • Groß- & Einzelhandel 182
  • Verkauf und Handel 182
  • Maschinen- und Anlagenbau 175
  • Sonstige Branchen 115
  • Transport & Logistik 90
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 71
  • Medizintechnik 67
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 63
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 56
  • Nahrungs- & Genussmittel 47
  • Versicherungen 44
  • Baugewerbe/-Industrie 39
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2979
  • Ohne Berufserfahrung 1542
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3073
  • Home Office 600
  • Teilzeit 233
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2873
  • Praktikum 86
  • Studentenjobs, Werkstudent 82
  • Befristeter Vertrag 80
  • Berufseinstieg/Trainee 24
  • Arbeitnehmerüberlassung 22
  • Ausbildung, Studium 9
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 5
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Entwicklung

Management Trainee Corporate Development - Schwerpunkt Process Reengineering, Human Resources, Facility Management (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Bottrop
Management Trainee Corporate Development - Schwerpunkt Process Reengineering, Human Resources, Facility Management (m/w/d) Die ZNS Unternehmensgruppe ist ein dynamisch wachsender Anbieter der teilstationären und ambulanten medizinischen Versorgung mit Sitz in Bottrop. Sie betreibt psychiatrische Kliniken und Medizinische Versorgungszentren mit allgemeinmedizinischen und neurologischen Schwerpunkten. Process Reengineering Sie analysieren bspw. bestehende Prozesse oder Performance, leiten Handlungsoptionen und -empfehlungen ab und sind in die Weiterentwicklung der Prozesse eingebunden. Darüber hinaus ist die Digitalisierung von Prozessen Schwerpunkt Ihrer Arbeit. Human Resources Sie übernehmen nach und nach Verantwortung im Recruiting von Personal, sind mit der Erstellung von Arbeitsverträgen befasst und entwickeln Konzepte zur Personalentwicklung. In Ihrer Funktion sind Sie die Schnittstelle zu den operativen Einheiten der Gruppe. Facility Management Sie werden in den Ausbau bestehender und die Auswahl neuer Gebäude und Mietflächen für unsere Standorte eingebunden. Sie erstellen Standortanalysen, identifizieren potentielle neue Objekte und unterstützen beim nachfolgenden Prozess: Von der Vertragsverhandlung über die Prüfung von Mietvertragsentwürfen bis hin zur operativen Inbetriebnahme. Inhouse Consulting Im Auftrag der Geschäftsleitung begleiten und steuern Sie vielfältige Sonderprojekte in den unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens bzw. auf Gruppenebene. Als Management Trainee arbeiten Sie eng mit dem Top-Management der Gruppe zusammen. Sie sind in die verschiedenen Projekte zur Weiterentwicklung der Organisation eingebunden und ein geschätzter Sparringspartner, der nicht nur auf der fachlichen sondern auch auf der persönlichen Ebene überzeugen kann. Zugleich übernehmen Sie früh erste Verantwortung im Rahmen des Operational Corporate Management, unterstützen bei spannenden Projekten im HR und im Facility Management und begleiten vielfältige Themen im Rahmen des Inhouse Consultings. Ihre Arbeit wird begleitet von attraktiven Zusatzleistungen wie etwa einem täglichen Frühstücksbuffet, Obstkörben, einem Parkplatz und Handy sowie einem persönlichen Fortbildungsbudget von bis zu EUR 20.000. Bei entsprechender Eignung bereitet Sie diese Position auf eine erste Führungsrolle innerhalb der Unternehmensgruppe vor. Ihr Studium in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Medizinmanagement oder Gesundheitsökonomie haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie sind engagiert, kreativ und aufgeschlossen, zeigen Eigeninitiative, eine schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen. Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Anwendung von socail media Plattformen. Mit Excel und PowerPoint sind Sie ebenfalls vertraut und wissen diese Programme gekonnt einzusetzen. Sie kommunizieren sicher, prägnant und professionell. Sie konnten in relevanten Bereichen - z.B. Prozessoptimierung, Krankenhausmanagement oder Management-Beratung - bereits erste Berufserfahrung sammeln oder haben im Rahmen eines oder mehrerer Praktika Einblicke gewonnen. Spezialisierte Branchenerfahrungen (Klinik, MVZ, Alten- oder Intensivpflege) sind keine Bedingung aber ein zusätzliches Plus. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten in einer dynamisch wachsenden, inhabergeführten Unternehmensgruppe Tägliches Frühstücksbuffet und Obstkörbe zur freien Bedienung Ein persönliches Fortbildungsbudget von bis zu EUR 20.000 sowie Parkplatz und Handy – auch zur Privatnutzung  Kurze Wege und direkte Kommunikation mit allen Abteilungen Flexible Arbeitszeiten mit sehr wenigen Dienstreisen Ein sicherer Arbeitsplatz in einer weitgehend konjunkturunabhängigen Branche
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für Bedienerschulungen

Mi. 14.04.2021
Pritzwalk
Seit über 25 Jahren bietet die Dummer GmbH als Partner der Systemlift AG unseren deutschlandweit ansässigen Kunden modernste und sichere Höhenzugangstechnik. Wir vermieten, verkaufen reparieren und schulen von den Standorten Pritzwalk und Schwerin aus und sorgen mit erstklassigem technischem Service für ein Höchstmaß an Sicherheit.  Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für den gesamten Wirkungsbereich der Dummer GmbH einen Mitarbeiter für Bedienerschulungen (m/w/d). Attraktive Vergütung mit Bonussystem und Sondergratifikationen Unbefristeter Arbeitsvertrag Betriebliche Altersvorsorge Dienstwagen Weiterbildungsangebote Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens Organisation der Bedienerschulungen für unsere Höhenzugangstechnik (Kundenakquise im Neu- und Bestandskundenbereich, Schulungsvorbereitung, Schulungsdurchführung und Schulungsnachbearbeitung) Bearbeitung des digitalen Schulungsportals der Systemlift AG Verkauf von Schulungsnebenleistungen Erreichung der wirtschaftlichen Vorgaben eine abgeschlossene technische oder kaufmännische bzw. pädagogische Ausbildung – gern auch im Bereich Training mehrjährige Berufserfahrung idealerweise Erfahrungen im Bereich von Arbeitsbühnen oder Baumaschinen grundsätzliches Interesse an technischen Abläufen sicheren Umgang mit PC-Anwendungen (MS Office) gute Präsentationsfähigkeit eine gültige Fahrerlaubnis Klasse C eine hohe Kundenorientiertheit Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation
Zum Stellenangebot

Senior / Lead Human Resources Expert (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Standort: Karlsruhe Als mittelständisches Technologie- und Beratungsunternehmen steht EXXETA für die einzigartige Verbindung von Business und IT. Wir liefern ganzheitliche innovative Lösungen: von der Fach- und IT-Beratung über eigenentwickelte Softwareprodukte bis hin zur Konzeption und Umsetzung zukunftsweisender Strategien und neuer Geschäftsmodelle. Als Senior / Lead Human Resources Expert (m/w/d) sind Sie anerkannter Experte in allen Personalbetreuungs-Prozessen, HR-Systemen und Projekten im eigenen Team, in den Fachbereichen sowie bei externen Partnern. Sie verstehen sich als interner Dienstleister mit hoher Servicequalität.  Verantwortung für die Entwicklung der eXXpertise aller Mitarbeiter im Team Selbstständige und eigenverantwortliche Betreuung von Mitarbeitern und Führungskräften bei allen Fragestellungen der Personalbetreuung Sie sind Treiber für stetige Innovationen im gesamten Team und initiieren eigenständig auch große Projekte und stellen deren erfolgreiche Umsetzung sicher Sie entwickeln eigenständig bereichsübergreifende Lösungen im Sinne des Unternehmens und der internen Kunden Gemeinsam mit dem Leadership-Team verantworten Sie eine konstruktive und faire Zusammenarbeit im Team und teamübergreifend Mit-Verantwortung für eine professionelle und fühlbare Employee Experience Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personalmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Berufserfahrung im operativen Personalmanagement, idealerweise in vergleichbarem Umfeld Erfahrung in der Einführung von standardisierten abteilungsübergreifenden Prozessen und Tools Fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht mit state-of-the-art HR-Methoden Unternehmerisches und ergebnisorientiertes Denken sowie den Wunsch zu gestalten und EXXETA weiterzuentwickeln Gute Kenntnisse der MS-Office-Programme, insbesondere Excel, idealerweise REXX HR Software und SAP Business ByDesign Sie erwartet ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Duz-Kultur, flachen Hierarchien, motivierten Kollegen, etablierten Prozessen und einer agilen Arbeitsweise Genießen Sie Flexibilität bei der Gestaltung des Arbeitsumfeldes in zeitlicher und räumlicher Hinsicht Genießen Sie ein professionelles Umfeld mit großem unternehmerischen Spirit innerhalb einer lockeren, freundlichen Unternehmenskultur Profitieren Sie von einem hohen Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht die zukünftige Ausrichtung sowie den zukünftigen Erfolg von EXXETA aktiv zu gestalten
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Workforce Transformation zur regionalen Unterstützung

Mi. 14.04.2021
Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Seit mehr als 35 Jahren halten wir unsere Position als Marktführer in der Outplacement-Beratung. 86% der umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands arbeiten mit uns.  Jedes Jahr geben wir 2.000 Karrieren eine neue Richtung. Vielleicht bald auch Ihrer? PROJEKTMANAGER (M/W/D) WORKFORCE TRANSFORMATION ZUR REGIONALEN UNTERSTÜTZUNG GESUCHT! In Ihrer Funktion als Projektmanager (m/w/d) unterstützen Sie den Projektleiter in der Projektdurchführung von Um- und Abbau-Projekten bei regionalen projektbezogenen Einsätzen (u.a. Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf ). Sie verstehen es, unsere Kunden auf Augenhöhe intensiv und persönlich projektseitig vor Ort zu begleiten. Dabei kennen Sie die relevanten Projektschnittstellen des Kunden sowie alle entsprechenden Interessengruppen und deren spezifische Erwartungshaltungen, um den Projektauftsatz vor Ort zu monitoren und bei Bedarf entsprechend intern und extern nachzusteuern.Umsetzung und Steuerung sowie erfolgs-/ ergebnisorientierte Durchführung von komplexen Projekten. Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die folgenden Tätigkeiten:Eigenverantwortliche Unterstützung unserer Kunden bei der Zielerreichung und Steuerung von Reorganisationsprojekten mit regionalem Bezug.Konzeption von Unterlagen für Führungskräftetrainings.Organisation und Disposition von Führungskräfte-Trainings / Multiplikatoren-Workshops sowie die damit verbundene enge Führung der Trainer- und Beraterteams vor Ort.Enge Abstimmung mit dem Vertriebs- und Beratungsbereich sowie den erforderlichen Schnittstellen des Projekt-Kunden.Sicherstellung aller Feedback-Schleifen involvierter Personen im Projekt durch einen direkten Informationsfluss, insbesondere bei Reporting-relevanten Aspekten.Projektcontrolling, Erhebung von Rückmeldedaten im laufenden Prozess sowie Ergebnistracking im weiteren Beratungsprozess, insbesondere bei erfolgsabhängiger Projektabrechnung.Studium oder vergleichbare Ausbildung im kundenorientierten Bereich und mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Projektleitung bzw. im Projektmanagement. Darüber hinaus bringen Sie erweiterte Kenntnisse in Beratungs- und Trainingsinhalten im Um- und Abbaukontext mit.Idealerweise verfügen Sie über Zertifizierungen aus dem Projektumfeld (PMI, GPMA oder aus dem agilen Projektmanagement).Sie bewegen sich mit Führungskräften auf Augenhöhe und zeichnen sich dabei durch eine hohe Kommunikationskompetenz aus.Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie die Maßgabe ein Projekt konzeptionell, zielgerichtet und planmäßig umzusetzen sind für Sie selbstverständlich.Ihre Fähigkeit und Ihr Talent, komplexe Sachverhalte zu erfassen und verständlich darzustellen, machen Sie zu einem wertgeschätzten Ansprechpartner für unsere Kunden.Abgerundet wird Ihr Profil durch erweiterte Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie durch eine hohe Reisebereitschaft.Wir sind ein Arbeitgeber, der Kollegialität und Teamarbeit großschreibt.Wir bieten unseren Mitarbeitern zur Erreichung ihrer Karriereziele zahlreiche „on the job“ Entwicklungsmöglichkeiten. Je nach Funktion steht Ihnen ein Firmenwagen zur Verfügung oder wir erstatten das Bahnticket.Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Darum haben wir den von-Rundstedt-Gesundheitsplan eingeführt.Sie arbeiten in modernen Räumlichkeiten an attraktiven, zentralen Standorten.Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice sind für uns selbstverständlich. Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und persönlichen Interessen ist uns wichtig.Auf dem Weg zur Arbeit fit bleiben? Mit unserem JobRad Fahrradleasing kein Problem!Coffee to go? Bei uns gibt es direkt eine Flatrate: Wasser, Tee und verschiedene Kaffeespezialitäten stehen allen Kollegen gratis zur Verfügung.WAS UNS WICHTIG ISTWir sind eine agile Organisation mit offener Feedbackkultur und messen unsere Arbeit an unseren Werten Meisterschaft, Anstand, Verantwortung und Innovationskraft.Wir sind ein dynamisches Unternehmen, das sich an den Anforderungen des Marktes und dem Bedarf seiner Kunden ausrichtet.von Rundstedt lebt eine Mitunternehmer-Kultur, in der jeder Mitarbeiter eigenverantwortlich handelt.Neue Ideen sind bei uns willkommen und werden weiterentwickelt.Unsere Führungskräfte sind Teil des Teams und die Kommunikation zwischen allen Ebenen ist wertschätzend und offen.Unsere Teams sind interdisziplinär besetzt, Vernetzung wird bei uns großgeschrieben.
Zum Stellenangebot

Referent Personalentwicklung (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Ent­wick­lung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mit­ar­bei­ter­innen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Der Geschäftsbereich 1 – Personal sucht für die Stabsstelle Personalentwicklung einen Referenten Personalentwicklung (m/w/d) Teilzeit 70 % – JobID: P0022V222 Die Stelle ist befristet auf 2 Jahre, eine Entfristung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Mitarbeit bei diversen Evaluationen bestehender Programme und Maßnahmen Bearbeitung von HR-relevanten administrativen Prozessen Unterstützung bei der Analyse von Entwicklungsbedarfen Eigenverantwortliche Übernahme von (kleineren) Projekten im HRD-Kontext Administrative Unterstützung des PE-Teams Abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-)Psychologie, Schwerpunkt HR Erste Berufserfahrung in Konzernstrukturen, Schwerpunkt Personalentwicklung Gute Anwenderkenntnisse der Standardsoftware MS Office, SAP HR sowie CMS (bspw. Typo 3) Sehr gute Statistikkenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Ihre Kreativität und ihr lösungsorientierter Arbeitsstil in Verbindung mit Ihrer aufgeschlossenen Art runden Ihre Persönlichkeit ab. Flexible Arbeitszeit im Rahmen der Gleitzeit Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Referent Personalentwicklung / Recruiting (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Osterode am Harz
Harz Energie ist ein leistungsstarker Energiedienstleister in einer der landschaftlich reizvollsten Regionen Deutschlands. Als Unternehmen der Thüga-Gruppe versorgen wir mehr als 135.000 Kunden im Harz, Harzvorland und Eichsfeld zuverlässig mit Energie und Trinkwasser. Zudem bringen wir unsere Kompetenz in Betriebsführungen und Dienstleistungen für andere Energieversorger ein. Rund 380 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind dafür täglich im Einsatz.Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von bedarfsorientierten Personalentwicklungsinstrumenten, schwerpunktmäßig zu den Themen interne Entwicklung, Führung und OnboardingSystematische Erfassung von Personalentwicklungsbedarfen und individuelle EntwicklungsberatungBetreuung, Pflege und Weiterentwicklung unserer digitalen Lernplattform (E-Learning)Eigenverantwortliche Organisation, Umsetzung und Evaluation von Trainingsmaßnahmen und WorkshopsÜbernahme von Projekten der PersonalentwicklungAktive Unterstützung im Personalbeschaffungsprozess, d. h. Entwicklung geeigneter Recruiting-Strategien und Ausbau der Recruitierungskanäle, Administration und Betreuung des Bewerbermanagementsystems „Softgarden“, Organisation von MessenAufgabenbereichsrelevantes und abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im PersonalbereichGutes Fachwissen und qualifizierte Berufserfahrung in den o. g. ThemengebietenSehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit entsprechender UmsetzungsfähigkeitAusgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und ein hohes Maß an EmpathieStrukturierte Arbeitsweise und hohe DienstleistungsorientierungIT-Affinität, Freude an der Bearbeitung von Sonderthemen und ProjektabwicklungMitgestaltung und Weiterentwicklung dieses neuen AufgabenbereichsKollegiale, zukunftsgerichtete Arbeitsatmosphäre mit modernen ArbeitsmittelnEinen unbefristeter Arbeitsvertrag und einen sicheren ArbeitsplatzEine interessante, vielseitige und zukunftssichere TätigkeitEine branchenübliche Vergütung sowie tarifliche JahressonderzahlungenEine arbeitgeberfinanzierte betriebliche AltersversorgungInterne und externe WeiterbildungsmaßnahmenFlexible Arbeitszeiten bei einer 38 Stundenwoche und 30 Tage UrlaubBezuschusstes Mittagessen Teamevents, z. B. Ausflüge, Feiern usw.
Zum Stellenangebot

Akademische*r Mitarbeiter*in für das Rektorat, insbesondere für die Organisations- und professorale Personalentwicklung im BMBF-Projekt HaW-PROAKtif (FH-Personal)

Mi. 14.04.2021
Offenburg
Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Offenburg mit den beiden Standorten Offenburg und Gengenbach bieten ihren mehr als 4.000 Studierenden exzellente Bedingungen in der Lehre für eine Qualifizierung mit berufsbezogenen Inhalten, die zu selbstständigen Anwendung und Weiterentwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden befähigt. Mit vier Fakultäten bieten wir ein breites interdisziplinäres und praxisorientiertes Fächerspektrum: Betriebswirtschaft und Wirtschafts­ingenieur­wesen, Elektrotechnik, Medizintechnik und Informatik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik sowie Medien und Informationswesen. Die Hochschule Offenburg sucht frühestmöglich eine*n Akademische*n Mitarbeiter*in (Kennziffer 574) in Vollzeit | 100 % | Vergütung nach E 13TV-L | befristet bis 31.03.2027 für das Rektorat, insbesondere für die Organisations- und professorale Personalentwicklung im BMBF-Projekt HaW-PROAKtif (FH-Personal). Gesamtkoordination des Projekts mit Personalverantwortung (Projektkoordination, Budgetverwaltung und -kontrolle, Verantwortung für das Berichtswesen (intern sowie an den Projektträger) Aufbau der strategischen und strukturellen Einbindung von Maßnahmen der professoralen Personalgewinnung und -entwicklung in die Gesamtstrategie der Hochschule Eigenständige strategische Weiterentwicklung von Maßnahmen der professoralen Personalgewinnung und -entwicklung Umsetzung der Qualifizierungswege „Post-doc“ und „Nachwuchsprofessur“ / „Schwerpunktprofessur" sowie Abstimmung mit den externen Projektpartnern (Unternehmen, Forschungseinrichtungen) Netzwerkarbeit mit weiteren externen Akteuren (z. B. fachliche Netzwerke, Hochschuleinrichtungen, Mitgliedshochschulen der Hochschulallianz für den Mittelstand) Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master- oder Universitätsabschluss) mit Schwerpunkt im Bereich Personal-, Organisationsentwicklung oder einem vergleichbarem Bereich Erfahrungen und Kenntnisse im Projekt- und Change-Management Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen mit unterschiedlichen Zielgruppen Erfahrung in der Beratung von Einzelpersonen & Gruppen; bspw. Systemische Beratungsausbildung Sehr strukturierte Arbeitsweise mit starker Lösungsorientierung Wir bieten Ihnen unter anderem: attraktive Fortbildungen, die Sie in Ihrem Job weiterbringen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Jahressonderzahlung flexible Arbeitszeiten die Möglichkeit der Kinder-Ferienbetreuung in der hochschuleigenen Kita Sommersprosse attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und bei der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege ALLGEMEINE HINWEISE Die Hochschule Offenburg ist bestrebt, ihren Frauenanteil zu erhöhen und fordert qualifizierte Frauen deshalb ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt (Schwerbehinderung bitte nachweisen).
Zum Stellenangebot

Akademische*r Mitarbeiter*in für das Rektorat, insbesondere für das Qualitätsmanagement im Bereich der professoralen Personalgewinnung und -entwicklung im BMBF-Projekt HaW-PROAKtif (FH-Personal)

Mi. 14.04.2021
Offenburg
Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Offenburg mit den beiden Standorten Offenburg und Gengenbach bieten ihren mehr als 4.000 Studierenden exzellente Bedingungen in der Lehre für eine Qualifizierung mit berufsbezogenen Inhalten, die zu selbstständigen Anwendung und Weiterentwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden befähigt. Mit vier Fakultäten bieten wir ein breites interdisziplinäres und praxisorientiertes Fächerspektrum: Betriebswirtschaft und Wirtschafts­ingenieur­wesen, Elektrotechnik, Medizintechnik und Informatik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik sowie Medien und Informationswesen. Die Hochschule Offenburg sucht frühestmöglich eine*n Akademische*n Mitarbeiter*in (Kennziffer 575) in Teilzeit | 50 % | Vergütung nach E 13TV-L | befristet bis 31.03.2027 für das Rektorat, insbesondere für das Qualitätsmanagement im Bereich der professoralen Personalgewinnung und -entwicklung im BMBF-Projekt HaW-PROAKtif (FH-Personal). Weiterentwicklung von Qualitätssicherungsverfahren im Rahmen der professoralen Personalgewinnung und -entwicklung Prozessmodellierung und Entwicklung eines kennzifferbasierten QM-Systems für das professorale Personalmanagement; Einbettung in das QM-Gesamtsystem und in die Entwicklungsstrategie der Hochschule Entwicklung, Nutzung und Evaluation von Analysetools zur Erfolgsmessung Organisation der Netzwerktreffen zum Bereich QM und Austausch mit Peer Groups Entwicklung und Umsetzung von Benchmarking- und Peer-Prozessen in Kooperation mit weiteren Hochschulen (insb. im Rahmen der Hochschulallianz für den Mittelstand) Abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master- oder Universitätsabschluss) z. B. im Bereich Personal- / Qualitätsmanagement oder in einem vergleichbaren Bereich Fundierte Kenntnisse des Qualitätsmanagements, vorzugsweise an Hochschulen oder wissenschaftsnahen Einrichtungen Kenntnisse im Projektmanagement Erfahrungen im Wissenschaftsbereich Erfahrungen mit Netzwerkarbeit Erfahrungen im Personalbereich sind wünschenswert Wir bieten Ihnen unter anderem: attraktive Fortbildungen, die Sie in Ihrem Job weiterbringen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Jahressonderzahlung flexible Arbeitszeiten die Möglichkeit der Kinder-Ferienbetreuung in der hochschuleigenen Kita Sommersprosse attraktive Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und bei der Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege ALLGEMEINE HINWEISE Die Hochschule Offenburg ist bestrebt, ihren Frauenanteil zu erhöhen und fordert qualifizierte Frauen deshalb ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt (Schwerbehinderung bitte nachweisen).
Zum Stellenangebot

Senior Global People Growth Manager

Mi. 14.04.2021
Ingelheim am Rhein
Senior Global People Growth Manager Germany (Rhineland-Palatinate) Ingelheim Job ID: 212118 Job Level: Experienced Functional area: Human Resources Schedule: Full-Time OUR COMPANY   At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture.   THE POSITION   The Global People Growth & Talent Acquisition team acts from a global perspective to transform BI’s business and people strategy into action. As part of the global Center of Excellence Talent, HR Governance & Analytics the Global Talent Acquisition & People Growth team drives global leadership and people development initiatives and programs which empowers BI to achieve company’ s strategic goals.   Tasks & responsibilities In your role, you are responsible for the conceptual design and implementation of large end-to-end concepts related to talent and performance management, succession planning, leadership development among others. You are an innovative thinker who strives for operational excellence and ensures that impactful concepts translate into viable products, that can be implemented sustainably, with the aim to strengthen and positively influence business performance. As global senior manager, you are able to lead large and complex HR projects and/or programs, utilizing your expertise and experience to develop concepts that are globally and cross-functionally valid as well as to integrate   multiple stakeholders’ needs at all level of the organization. Moreover, you partner and manage relationships with multiple parties such as consultancies and external providers to ensure high quality delivery of solutions.  Additionally, you measure the Return on Invest (RoI) using state-of-the-art evaluation methods and ensure with the Global HRBP’s that the People Growth projects are targeted towards critical organizational needs and are in line with BI’s people strategy. You consult HR Global Business Partners and facilitate and manage senior stakeholders including BMD-Level. Furthermore, you contribute to steer the global People Growth Community and all related activities within the global network.  Requirements Master’s Degree in Social Sciences, Business Administration or comparable Long term experience in HR roles or equivalent relevant experience with a demonstrated knowledge of successful People Growth/Talent Management Processes (talent development & performance management, succession planning, Senior Management and Senior Executive leadership development & learning experiences) Proven record track in leading global projects and establishing sustainable global programs, solutions and processes Ability to impact and partner with a variety of stakeholders and partners (such as internal business leaders and HRBPs, external partners, other functions such as HR Services) Versed with HR metrics, data driven decision making and analytical skills Excellent communication skills in English and ideally also in German Ideally proven portfolio in successful global change management  Established internal and external network and smart mobilisation of those structures and resources Expertise in delivery methods e.g. training and facilitation skills and in new ways of (digital) learning and learning campaigns included internal academies for targeted people segments   EFFECTS OF COVID-19   We will continue to hire talented people and we look forward to receiving your applications. As a result of COVID-19, we have introduced alternative working arrangements to ensure that our employees can stay safe and healthy, because the health of our employees is among our top priorities. At all company locations, we work remotely whenever possible. Additionally, we are now hosting virtual video interviews for applicants. During the limited in-person interviews we still have during this time, we pay special attention to distance and the hygiene rules recommended by the Robert Koch Institute. New employees who do not start on site in production or the laboratories are sent the necessary IT equipment, our Welcome Days take place online, and we plan to conduct their onboarding training virtually whenever possible.   WHY BOEHRINGER INGELHEIM?   This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.    We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. To learn more about what benefits could be waiting for you, please visit our Career area.    Want to learn more about us? Visit https://www.boehringer-ingelheim.com/   Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.    READY TO CONTACT US?    Please contact our Recruiting EMEA Team: Saskia Jakob, Tel: +49 (0) 6132 77-173520 Not exactly the position you are looking for but have someone else in mind? Share it via the button on the bottom of the page with friends or colleagues who might be interested. Apply Now URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=en&job=212118
Zum Stellenangebot

Teamassistenz Training (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Moers
Die EDEKA Rhein-Ruhr zählt zu einem der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieben in Nordrhein-Westfalen. Das genossenschaftlich organisierte Unternehmen garantiert die optimale Versorgung der selbstständigen Einzelhändler und der in Eigenregie betriebenen Märkte in NRW sowie angrenzenden Gebieten Niedersachsens und Rheinland Pfalz. Die Genossenschaft beschäftigt rund 50.000 Menschen und erwirtschaftete in 2019 einen Umsatz von knapp 5 Milliarden Euro. Der Hauptsitz ist in Moers.  Mit leistungsfähigen Logistikzentren, einem eigenen Fleischwerk und einer Großbäckerei beliefert EDEKA Rhein-Ruhr täglich knapp 1.000 Märkte mit Frische und Qualität. Die Einzelhandelsmarken EDEKA, Marktkauf und trinkgut sichern damit die Nahversorgung in einer der bevölkerungsreichsten Regionen Deutschlands. Für unsere Abteilung Personal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Ausbildung und Entwicklung einen Teamassistenz Training (m/w/d). Teamassistenz Training (m/w/d) Unterstützung bei den vielfältigen Aufgaben im Bereich Administration und Organisation Ansprechpartner für Trainer, Teilnehmer, Hotels und Seminareinrichtungen sowie den Kunden – unseren selbständigen Einzelhändlern Schnittstelle zu anderen Abteilungen der Verwaltung Verwaltung und Pflege von Dienstleistungsverträgen, Angebots- und Rechnungsprüfung Eigenverantwortliche Pflege des internen Veranstaltungs-Management-Programms und selbständige Erstellung von Reports und Statistiken Mitarbeit in Projekten, wie z.B. Aufbau neuer Prozesse in Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen  Sie mögen es, vielfältige Aufgaben gemeinsam im Team zu bearbeiten und arbeiten gerne strukturiert? Wenn Sie dann auch noch folgende Voraussetzungen mitbringen, melden Sie sich gerne bei uns:  Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung gerne mit abgeschlossener Weiterqualifikation zum Personalfachkaufmann (m/w/d) und mindestens 2-3 Jahren Berufserfahrung Sicherer Umgang mit den gängigen Office Produkten, insbesondere Excel und Word Engagement, eigenverantwortliches Arbeiten sowie eine schnelle Auffassungsgabe Strukturiertes Denkvermögen und Organisationstalent Ausgeprägte Fähigkeiten in mündlicher und schriftlicher Kommunikation Hohe Serviceorientierung gegenüber unseren selbständigen Einzelhändlern  Freuen Sie sich auf spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen garantiert keine Langeweile aufkommt. Auf Sie warten neben der umfassenden Einarbeitung zahlreiche Chancen, Ihre Fähigkeiten aktiv zu entfalten sowie eigene Ideen einzubringen und gemeinsam mit uns voranzukommen. Wir bieten eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit in der EDEKA–Welt, eine fundierte Einarbeitung, Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, sehr gute Verkehrsanbindung sowie kostenfreie Parkplätze, eine EDEKA subventionierte Kantine, Team-, Firmen- und Standortevents mit jeder Menge netter Kolleginnen und Kollegen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal