Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung: 313 Jobs in Ensen

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • It & Internet 151
  • Recht 70
  • Unternehmensberatg. 70
  • Wirtschaftsprüfg. 70
  • Verkauf und Handel 24
  • Groß- & Einzelhandel 24
  • Sonstige Dienstleistungen 17
  • Maschinen- und Anlagenbau 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Versicherungen 5
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Bekleidung & Lederwaren 4
  • Bildung & Training 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Freizeit 4
  • Funk 4
  • Kultur & Sport 4
  • Medien (Film 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 300
  • Ohne Berufserfahrung 118
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 307
  • Home Office 78
  • Teilzeit 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 291
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
Entwicklung

SAP (Teil-)Projektleiter*in Development

Sa. 17.04.2021
Berlin, Bielefeld, Dortmund, Göttingen, Hamburg, Heidelberg, Jena, Köln, München, Bach und Altenberg
Wir wollen mit Weitblick und Innovationskraft die Zukunft gestalten. Sei dabei und entfalte Dein volles Potential! Als Teil der globalen NTT DATA Gruppe, einem der erfolgreichsten IT-Dienstleister der Welt, sind wir als NTT DATA Business Solutions auf wertschöpfende SAP-Lösungen spezialisiert. Mit über 10.000 Mitarbeitenden in über 30 Ländern designen, implementieren und entwickeln wir passgenaue SAP-Lösungen für unsere weltweiten Kunden. Als Projektleiter*in erwartet Dich in Deutschland ein Team von über 3.400 Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam mit Dir ihre Leidenschaft für SAP leben. Unsere 17 Standorte ermöglichen es uns, einen regionalen Einsatz im Kundenprojekt anzustreben. Möchtest Du den nächsten Karriereschritt machen und Teil unseres hochqualifizierten Teams sein? Dann gestalte innovative Projekte und begleite unsere Kunden als langfristiger Partner im Zeitalter von S4/HANA auf ihrem Weg in die digitale Transformation! Are you ready to break new ground? Standort: Berlin, Bielefeld, Dortmund, Göttingen, Hamburg, Heidelberg, Jena, Köln, München, Oldenburg, Pforzheim und Stuttgart Zu Deinem Verantwortungsbereich gehört die Führung des Entwicklerteams im Kundenprojekt sowie die effektive Abwicklung des Projekts. Du managst qualitativ hochwertige SAP Projekte und stellst sicher, dass sie termin- und budgetgerecht durchgeführt werden. Du fungierst als Bindeglied zwischen Kunde, SAP Beratungsteam und SAP Entwicklungsteam. Mit Deiner Expertise sicherst Du die Qualität von SAP Entwicklungen. Du konzeptionierst und designst komplexe Softwarelösungen und setzt komplexe Entwicklungen um. Deine Vororteinsätze bewegen sich typischerweise zwischen zwei und vier Tagen, in Abhängigkeit der Projektsituation. Du bist seit mindestens fünf Jahren in der ABAP Entwicklung tätig. Du kannst erste Erfahrungen im Projektmanagement vorweisen. Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache sowie ein professionelles Auftreten gehören zu Deinen Stärken! Du zeichnest Dich durch Teamgeist und Belastbarkeit aus und besitzt die Flexibilität auf neue Anforderungen schnell zu reagieren. Reisebereitschaft für den Einsatz beim Kunden ist für Dich selbstverständlich. Teamorientierte Unternehmenskultur sowie Kommunikation auf Augenhöhe mit hohem Wissensaustausch Aktive Mitgestaltung Deiner Zukunft und eigenverantwortliches Handeln Individuell abgestimmte Einarbeitung inklusive Patenprogramm Vertrauensarbeitszeit, Mobiles Arbeiten und Home-Office Option Inhouse Schulungsacademy mit einer Vielzahl an fachlichen Trainings, Softskillschulungen, SAP Learning Hub– und Zertifizierungsmöglichkeiten 25% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie weitere attraktive Vorsorgeangebote (z.B. Lebensarbeitszeitkonto)
Zum Stellenangebot

SAP Integration Specialist (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Köln, München, Vettelschoß
BIRKENSTOCK ist eine Global Footwear Brand und eine Weltmarke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 4.300 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an sechzehn Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Für unseren Bereich IT / SAP suchen wir an den Standorten Köln, München oder Vettelschoß einen SAP Integration Specialist (m/w/d). Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Umsetzung gängiger Integrationsszenarien im Bereich EDI (bspw. EDIFACT), Third Party Logistics und E-Commerce Teilprojektverantwortung bei internationalen SAP-Projekten durch Analyse sowie Weiterentwicklung der bestehenden SAP- und Non-SAP-Integrationslösungen Aktive Mitarbeit im globalen S/4HANA-Implementierungsprojekt Proaktive Gestaltung einer nachhaltigen Integrationslandschaft im globalen SAP S/4HANA-Umfeld Technische Spezifikation neuer System- und Integrationsanforderungen festlegen und erstellen Monitoring, Troubleshooting und Root Cause Analysis im operativen Betrieb der SAP-Integrationslösungen • Erstellung von technischen und Anwenderdokumentationen Koordination externer Dienstleister als erweiterte Werkbank Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik mit entsprechender Schwerpunktsetzung oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Beratung und Betreuung im Bereich SAP Enterprise Application Integration vorzugsweise in einem internationalen Umfeld Detaillierte Kenntnisse im Bereich SAP Netweaver PI/PO AEX ab Release 7.31, SAP IDoc, SAP Proxy, RFC, XML-Technologien, Webservices und Entwicklungsumgebungen wie Ecplise oder Netweaver Developer Studie Idealerweise Kenntnisse im Design, Deploy und Run von Cloud-Integrationen (SAP CPI-Szenarien) Kenntnisse im Umgang von Any-Point-Plattformen (Mulesoft) sowie im Bereich objekteorientierter Programmierung auf Basis Java 8 Erfahrung in der Arbeit mit agiler Softwareentwicklung und Kenntnisse in gängigen agilen Projektmanagement-Tools Lösungsorientierte und analytisch agierende Persönlichkeit mit ausgeprägter Hands-on-Mentalität Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

SAP-Entwickler (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Hennef (Sieg), Ludwigsburg (Württemberg)
Die CONET Business Consultants GmbH bietet unter dem Motto „SAP-Beratung und Prozessmanagement mit System!“ ein breites Spektrum an Beratungsleistungen und IT-Lösungen rund um SAP-Produkte. Wir suchen Sie baldmöglichst zur Verstärkung unseres SAP-Entwickler-Teams zur Umsetzung spannender SAP-Projekte bei unseren Kunden. CONET Facts* 12 Standorte in Deutschland und Österreich 150 Mio. Euro Jahresumsatz 1000 Mitarbeiter 1987 gegründet *Stand: März 2020 Beratung, Konzeption und Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen im SAP-Umfeld, z. B. mit SAP ERP, S/4HANA oder SAP Cloud Platform Dokumentation von Prozessen, Abläufen und Entwicklungen Analyse und Einführung neuer Technologien und Methoden im SAP-Umfeld Konzeption und Entwicklung (Backend oder Frontend) von komplexen Anwendungen und Schnittstellen u. a. im HCM-Bereich Optimierung und Erweiterung bestehender Applikationen Ausbildung oder Studium mit IT-Hintergrund mehrjährige Erfahrung in der Frontend- und/oder Backend-Entwicklung im SAP-Bereich wünschenswert tiefgehende Kenntnisse z. B. in ABAP, SAPUI5 oder JavaScript fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft im Rahmen Ihrer Projekte und nach flexibler Absprache mit Ihrem Kunden Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z. B. sehr gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien großer Entscheidungs- und Handlungsspielraum flexible Arbeitsplatzgestaltung mit Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten betriebliche Altersvorsorge und zusätzliche Versicherungen vielfältige Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Digitalisierungsmanager (m/w/d) für die Stadt Dormagen

Sa. 17.04.2021
Dormagen
Industrie und Idylle schaffen Lebensqualität. Das gilt jedenfalls für Dormagen, die aufstrebende Stadt am Rhein in unmittelbarer Nachbarschaft zu Köln. Auf rund 86 qkm Fläche leben mehr als 62.000 Einwohner in 16 Stadtteilen. Die Kommunalverwaltung der Stadt Dormagen besteht aus einem Team mit rund 1.000 Mitarbeitenden und fungiert so als moderne Dienstleisterin für ihre Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen einer neu geschaffenen Position suchen wir für die Stabsstelle IT und Digitalisierung einen Digitalisierungsmanager (es gilt immer m/w/d). Die Stadt Dormagen hat die HAPEKO Hanseatisches Personalkontor Deutschland GmbH mit der Personalauswahl beauftragt. Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich konkludent damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zum Zweck der Personalauswahl von der HAPEKO Hanseatisches Personalkontor Deutschland GmbH verarbeitet werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.05.2021 vorzugsweise über das digitale Bewerbungsformular, alternativ per E-Mail (bis max. 20 MB) an reismann@hapeko.de oder postalisch an: Stadt Dormagen c/o HAPEKO Hanseatisches Personalkontor Deutschland GmbH Nico Reismann Neuer Zollhof 3 40221 Düsseldorf Wir verbürgen uns für absolute Diskretion sowie eine zuverlässige Bearbeitung Ihrer Kandidatur. Für Fragen steht Ihnen Herr Nico Reismann unter Tel.: 0211 862 99 1 15 gerne zur Verfügung. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie Ihnen gleichgestellte Menschen besonders berücksichtigt. Der Einsatzort: Dormagen Konzeptionelle Entwicklung und laufende Fortschreibung einer zukunftsorientierten und ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie für die Stadt Dormagen und die Konzerntöchter (Technische Betriebe Dormagen, SWD, SVGD und evd) Erarbeitung einer Smart-City-Strategie Projektleitung sowie Projektmitarbeit in Digitalisierungsprojekten Konzeptentwicklung und Koordinierung der Bereitstellung digitaler Dienstleistungen Auswahl und Einführung digitaler Technologien für ein bürgerfreundliches, effektives und wirtschaftliches Verwaltungshandeln Wissenschaftlicher Hochschulabschluss - Diplom/Master (z. B. in BWL, Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik, Informationswirtschaft oder -wissenschaft) oder alternativ erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium - Bachelor/ Master - mit langjähriger Berufserfahrung als notwendige Voraussetzung Bei Beamtinnen und Beamten wird die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt oder alternativ die Befähigung für die Laufbahngruppe 2.1 mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung vorausgesetzt Erfahrung mit der Durchführung strategischer sowie operativer Digitalisierungsprozesse notwendig Kenntnisse und Erfahrungen in der Digitalisierung von Prozessabläufen werden vorausgesetzt, idealerweise bereits im Rahmen einer Verwaltung Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kontakt-, Kommunikations- und Motivationsfähigkeit Organisations- und Koordinationsfähigkeit Entscheidungs- und Verhandlungssicherheit Die Stadt Dormagen bietet Ihnen ein modernes, innovationsbereites Umfeld mit attraktiven Arbeitsbedingungen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 bzw. 41 Wo-chenstunden. Das Beschäftigungsverhältnis sowie das Entgelt richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bzw. beamtenrechtlichen Bestimmungen. Die Eingruppierung bzw. Besoldung erfolgt abhängig von den persönlichen Voraussetzungen bis nach Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. bei Bewerbern, die sich bereits in einem öffentlich-rechtlichen Beamtenverhältnis befinden, bis nach Besoldungsgruppe A13 LBesO NRW (Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt). Weitere Informationen zur Stadt Dormagen als Arbeitgeberin finden Sie unter https://www.dormagen.de/news/guter-arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Werkstudent/Praktikant (w/m/d) SAP und IT Consulting

Sa. 17.04.2021
Bonn
Bechtle ist Deutschlands größtes IT-Systemhaus und führender IT-E-Commerce-Anbieter in Europa. Die Kombination aus Direktvertrieb von IT-Produkten mit umfassenden Systemhausdienstleistungen macht Bechtle zum zukunftsstarken IT-Partner für Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Regional vor Ort, in Europa gewachsen und weltweit vernetzt. Betrieb der SAP Systeme und Datenbanken unserer Kunden Unterstützung im Change Management Unterstützung im IT Consulting in den Bereichen SAP Basis und Applikationsmanagement Weiterentwicklung von cloudbasierten Betriebsmodellen (Automatisierung) eingeschriebener Student (w/m/d) in in einem (informations-)technischen Studiengang Faible für Cloud-Szenarien und Interesse an der Lösung komplexer Probleme Grundkenntnisse in SAP, Linux und Windows sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Als moderner Arbeitgeber in einer zukunftsstarken Branche haben wir viel zu bieten: Aufgaben voller Möglichkeiten und mit klaren Zielen, Wertschätzung und Verbundenheit in einem starken Team, Unterstützung durch erfahrene Spezialisten, Perspektive auf fachliche Weiterentwicklung sowie die Möglichkeit zur Entfaltung persönlicher Potenziale, Ideen und Talente. Werden Sie Teil einer einzigartigen Erfolgsgeschichte und gestalten Sie die Zukunft der IT gemeinsam mit uns.
Zum Stellenangebot

SAP-Consultant (m/w/d)

Sa. 17.04.2021
Hennef (Sieg), Berlin, Ludwigsburg (Württemberg), München
Die CONET Business Consultants GmbH bietet unter dem Motto „SAP-Beratung und Prozessmanagement mit System!" ein breites Spektrum an Beratungsleistungen und IT-Lösungen rund um SAP-Produkte. Wir suchen Sie baldmöglichst zur Verstärkung unseres SAP-Teams zur Umsetzung spannender SAP-Beratungsprojekte bei unseren Kunden. CONET Facts* 12 Standorte in Deutschland und Österreich 150 Mio. Euro Jahresumsatz 1000 Mitarbeiter 1987 gegründet *Stand: März 2020 Prozess- und Anwendungsberatung in SAP Analyse, Konzeption und Implementierung von Lösungen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen unserer Kunden Möglichkeit der Übernahme einer (Teil-)Projektleitung inkl. der Steuerung von Projektressourcen und des Projektcontrollings Schulung sowie Unterstützung der Kunden im Betrieb und bei der Anwendung der SAP-basierten Lösung Angebotserstellung und vertriebliche Präsentation von Lösungen bei unseren Kunden erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder IT-technisches Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung mehrjährige Erfahrung in der SAP-Prozessberatung inkl. Customizing wünschenswert tiefgehende Kenntnisse in mindestens einem SAP-Modul, gerne auch zu angrenzenden Modulen fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft im Rahmen Ihrer Projekte und nach flexibler Absprache mit Ihrem Kunden Wertschätzung heißt bei CONET, dass sich Einsatz auch in besonderen Arbeitgeberleistungen auszahlt, z. B. großer Entscheidungs- und Handlungsspielraum flexible Arbeitsplatzgestaltung mit Gleitzeit und Homeoffice-Möglichkeiten attraktive Reisezeitregelung zugunsten der Arbeitnehmer betriebliche Altersvorsorge vielfältige Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Personalentwickler (w/m/d)

Fr. 16.04.2021
Bonn
Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Dienstort ist Bonn. Wir beschäftigen rd. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rd. die Hälfte mit rechts- bzw. wirtschaftswissenschaftlicher Ausbildung. Unsere Aufgabe ist die Sicherung des Wettbewerbs. Weitere Informationen finden Sie unter bundeskartellamt.de. Wichtigste Ressource für die Erfüllung unserer anspruchsvollen Aufgaben sind unsere leistungsbereiten und qualifizierten Beschäftigten. Das Personalreferat, dem die beiden Sachgebiete „Personal – Querschnittsaufgaben“ und „Personalentwicklung und besondere Personalfragen“ zugeordnet sind, gewährleistet eine optimale Personalausstattung, sorgt für attraktive, verlässliche sowie flexible Rahmenbedingungen und verantwortet eine zukunftsorientierte Qualifizierung sowie Weiterentwicklung aller Kolleginnen und Kollegen. Dabei bringt es dienstliche Anforderungen und individuelle Bedürfnisse in Einklang und versteht sich als serviceorientierter Dienstleister für die Hausleitung, die Fachabteilungen sowie jede einzelne Beschäftigte und jeden einzelnen Beschäftigten. Im Sachgebiet „Personalentwicklung und besondere Personalfragen“ (Z4B) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Personalentwickler (w/m/d)1 (Referenznummer 21-05) zu besetzen. Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von bedarfsorientierten Personalentwicklungsinstrumenten, schwerpunktmäßig in den Bereichen Führung, Fort- und Weiterbildung sowie Aufstiegsverfahren in höhere Laufbahnen Konzeptionelle Weiterentwicklung der internen Fortbildungsstelle Begleitung der Digitalisierung im Bereich der Personalentwicklungsarbeit Gestaltung der Rahmenbedingungen des Arbeitens (insbesondere in Bezug auf Arbeitszeit und Arbeitsort) im Bundeskartellamt, z. B. durch die Entwicklung entsprechender Konzepte, den Entwurf von Dienstvereinbarungen sowie die Erarbeitung von Leitfäden, Checklisten, Informationsmaterial und weiteren Unterlagen Übergreifende Angelegenheiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (insbesondere Koordinierung der Auditierung berufundfamilie®) sowie Gleichstellungsfragen (z. B. Fortschreibung des Gleichstellungsplans und Koordination statistischer Auswertungen) Fachlicher Austausch und Netzwerkpflege mit anderen Behörden und Einrichtungen Abstimmung mit internen und externen Partnern, z. B. Fach- und Führungskräften, Beschäftigten, zentralen Fortbildungseinrichtungen, Dozentinnen und Dozenten sowie Interessenvertretungen Mitwirkung bei Beschaffungsmaßnahmen (Markterkundung, Bedarfsplanung und beschreibung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen) in den o. g. Tätigkeitsfeldern Eine erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst Alternativ ein mit einem Bachelor oder Fachhochschul-Diplom erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verwaltungswissenschaften, Personalwesen/Personalmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Recht oder Wirtschaftsrecht Sofern Sie einen ausländischen Bildungsabschluss erlangt haben, fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen möglichst einen Nachweis über die Anerkennung dieses Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen der Kultusministerkonferenz bei. Weitere Informationen können der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen unter kmk.org/zab entnommen werden. Darüber hinaus erwarten wir von Ihnen: Gute Kenntnisse im Personalmanagement der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise im Bereich der Personalentwicklung und/oder in angrenzenden Themengebieten Erfahrungen und methodische Kenntnisse in der Rechtsanwendung Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in deutscher Sprache Gute EDV-Anwenderkenntnisse in MS Office-Standardanwendungen Ausgeprägte Fähigkeit zum konzeptionellen und selbstständigen Arbeiten Fähigkeit, eigene Ideen und Lösungsansätze auch in komplexen Zusammenhängen zu entwickeln und umzusetzen sowie flexibel auf Änderungen zu reagieren Fähigkeit, neue und kreative Wege zu beschreiten und diese auch gegen Widerstände mit diplomatischem Geschick durchzusetzen Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Überzeugendes und sicheres Auftreten Ausgeprägte kommunikative und kooperative Fähigkeiten für die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern Ausgeprägte Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit Von Vorteil sind außerdem: Mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich einer öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise in den oben dargestellten Tätigkeitsfeldern Vertrautheit im Umgang mit den Strukturen und Abläufen einer Behörde Kenntnisse im Arbeits-, Tarif- und Beamtenrecht Ein tarifliches Entgelt nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A 9 g bis A 11 Bundesbesoldungsordnung (BBesO) Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis grundsätzlich möglich. Eine unbefristete Einstellung und Arbeitsplatzsicherheit Eine abwechslungsreiche, vielschichtige und interessante Tätigkeit Ein hohes Maß an selbständiger und entscheidungsorientierter Arbeit Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team aus erfahrenen Kolleginnen und Kollegen und Nachwuchskräften Die Mitarbeit in einer Behörde, die für ihre familienbewusste Personalpolitik mit dem audit berufundfamilie® ausgezeichnet wurde Arbeitszeitflexibilität im Rahmen einer Gleitzeitregelung Umfangreiche Fortbildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen unserer Personalentwicklung Für Tarifbeschäftigte: eine zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Teilnahme am Großkundenticket im Verkehrsverbund Rhein-Sieg („Jobticket“) Weitere Informationen: Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die Arbeitsplätze im Bundeskartellamt sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Bundeskartellamt gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Unter Hinweis auf § 6 Abs. 1 Bundesgleichstellungsgesetz werden Männer verstärkt aufgefordert, sich zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur* Hochvoltkomponenten

Fr. 16.04.2021
Köln
Das sind wir: Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleisterin der Automobilindustrie und verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmenund Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg,national oder international.YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.Daran werden Sie wachsen: Konzeptentwicklung im Bereich Entwicklung von Hochvoltkomponenten (z.B. Batterie, Leistungselektronik, Ladegeräte, DC/DC-Wandler) Entwicklung von Batteriemanagementsystemen (Schaltplan / Layout) Erstellung und Pflege von technischen Anforderungsspezifikationen und Dokumentationen Simulation und Absicherung Abstimmung mit Kunden und Lieferanten Damit bringen Sie uns voran: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation Weiterbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (Efft) oder qualifizierte Elektrofachkraft (EFK) inkl. Arbeiten unter Spannung (AuS) von Vorteil Gute Kenntnisse in den Bereichen Fahrzeugvernetzung, Hochvoltsysteme, Hard- und Softwareentwicklung sowie Erfahrung bei der Entwicklung von Elektrifizierungskomponenten Fundiertes Fachwissen im Bereich Bussysteme sowie Testtools (z.B. Vector CANoe, CANape) Praxis im Umgang mit MATLAB/Simulink Sehr gute Deutschkenntnisse und gute technische Englischkenntnisse erforderlich Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Senior / Lead Consultant SAP mit Schwerpunkt Vergütungsmanagement mit SAP ICM & SAP Commissions (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
München, Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Stuttgart
Wir beraten Versicherungen, Banken und Kapitalanlageinstitute bei der Transformation von SAP ERP nach SAP S/4HANA. Unser Fokus liegt auf ganzheitlicher Beratung, Planung und konkreter Umsetzung von Digitalisierungsprojekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Unsere langjährige Branchen-, Technologie- und Methodenerfahrung schätzen unsere Kunden sowohl fachlich als auch technisch in den Themen Bestand, Schaden, In-/Exkasso, Provision und Rückversicherung.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.SAP-Projekte rund um das Thema Vergütungsmanagement bei namhaften Versicherung- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland und EuropaDurchführung von Vorstudien, klassischen SAP-Einführungen und Weiterentwicklungen, S/4HANA-TransformationenEnge Zusammenarbeit mit den Entscheidungsträgern und Fachbereichen unserer KundenBusiness Development strategischer Themen im VergütungsmanagementMöglichkeit zur eigenverantwortlichen (Teil-)Projektleitung sowie Unterstützung in allen Phasen des Presales-ProzessesModerne und agile Arbeitsweisen gepaart mit flachen HierarchienStudium der Wirtschaftswissenschaften oder der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare AusbildungAusgewiesene Expertise in versicherungsspezifischen Produkten und Prozessen durch langjährige Tätigkeit bei einer Versicherung, Unternehmensberatung oder bei einem FinanzdienstleisterMehrere Jahre Erfahrung mit komplexen Aufgabenstellungen im SAP ICM- oder SAP Commissions-UmfeldEigenverantwortliche und kundenorientierte Arbeitsweise sowie ein ausgeprägtes Interesse an neuen TechnologienAusgezeichnete analytische Fähigkeiten sowie methodisches und konzeptionelles DenkenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Bereitschaft zur branchenüblichen MobilitätSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

IT Application Developer Java / Angular (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Wermelskirchen
Vorausgehen statt folgen. Das ist der Anspruch von OBI als Nr. 1 unter den Bau- und Heimwerkermärkten. Auch OBI Smart Technologies, die IT-Tochter der OBI Gruppe, beschreitet erfolgreich immer neue Wege. Etwa 280 Spezialisten entwickeln zukunftsweisende Konzepte, individuelle Software sowie Lösungen für alle nötigen IT-Anforderungen und implementieren diese in 11 Ländern Europas. Bei uns erwarten Sie benutzerfreundliche Anwendungen zur Abwicklung verschiedenster interner Prozesse. Diese Applikationen werden durch Sie und Ihre Kollegen konzipiert, entwickelt, eingeführt und optimiert. Von der Analyse der Anforderungen, über die Erstellung von Konzepten bis hin zur Umsetzung können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Konzipierung und Entwicklung von Anwendungen für die von der Gruppe betreuten Systeme im Bereich Enterprise Content Management, Invoice Verification, Human Resources und Workflowmanagement Mitarbeit in einem agilem, nach SCRUM arbeitenden Team Kommunikation mit Partnern aus den Fachabteilungen Bearbeitung von Anfragen im Second-Level-Support Studium oder eine vergleichbare Qualifikation (beispielsweise eine abgeschlossene Ausbildung) im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen wünschenswert Erfahrung in der Entwicklung und dem Betrieb von Web-Anwendungen mit Java, Spring Boot und Angular vorzugweise in einem agilen Umfeld Idealerweise Erfahrungen in der Leitung von (Teil-)Projekten Spaß daran, Bestehendes zu verändern und Neues voranzutreiben, ohne dabei den Kopf oder den Humor zu verlieren Ein strukturierter Arbeitsstil mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein und Spaß an der Arbeit in interdisziplinären Teams Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kontakt zum Großen und Ganzen Als IT'ler werden Sie ständig in das OBI Leben integriert. Ihre Arbeit ist unternehmensübergreifend. Headquarter oder OBI Markt - Sie stehen mit den verschiedenen Bereichen in Kontakt und betreuen alle technischen und systemischen Angelegenheiten. Expertenwissen Seien Sie unser Experte in Ihrem persönlichen Fachgebiet und bringen Sie Ihr Wissen optimal ein. Bei OBI entwickeln und betreuen Sie maßgeschneiderte Lösungen für Systeme im Headquarter und in unseren OBI Märkten. Handlungsspielraum & Gestaltungsfreiheit Wir bieten Ihnen den nötigen individuellen Freiraum, den Sie zur optimalen Ausführung Ihrer Aufgaben benötigen. Ob Java, AX, C++ oder X++ - sprechen Sie Ihre eigene Sprache. Verantwortungsübernahme In unserem IT-Bereich sind Sie verantwortlich für Ihren eigenen Projekte. Egal in welcher Karrierestufe Sie sich befinden - bei uns wird Verantwortungsübernahme groß geschrieben und vorausgesetzt. Weiterbildung Internationales Arbeiten Gesundheitsangebote Kostenlose Parkmöglichkeiten Sportangebote Kantine am Standort Betriebliche Altersvorsorge Heißgetränke & Wasser frei
Zum Stellenangebot


shopping-portal