Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung: 28 Jobs in Falkenstein

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Elektrotechnik 12
  • Feinmechanik & Optik 12
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • It & Internet 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office 17
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 26
  • Befristeter Vertrag 2
Entwicklung

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Produktverifikation und -charakterisierung

Sa. 25.09.2021
Regensburg
Die ams-Gruppe, zu der die börsennotierten Unternehmen ams AG als Muttergesellschaft und OSRAM Licht AG gehören, ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 30.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Verifizierung und Charakterisierung der elektro-optischen Eigenschaften konventioneller und neuartiger LED-, Laser- und Sensing-Bauelemente Entwicklung innovativer Messmethoden basierend auf Produktanforderungen Technische/r Ansprechpartner*in für elektro-optische Bauteileigenschaften im Rahmen eines internationalen Entwicklungsteams sowie Unterstützung in der Zielspezifikation elektro-optischer Kennzahlen neuartiger Produkte Definition von elektro-optischen Testmethoden und Prüfspezifikationen Konzeption und Entwicklung von Testequipment auf Laborebene unter Berücksichtigung einer möglichen Nutzung im produktiven Umfeld Bereitstellung von Messdaten für Produktdatenblätter und Applikationsschriften sowie Interpretation von Messergebnissen für diverse Anwendungsgebiete Ansprechpartner*in für elektro-optische Messtechnik bei Qualitätsproblemen oder Retouren Aufbau von Produkt- und System-Wissen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mikrosystemtechnik, Physik oder eines vergleichbaren technischen / naturwissenschaftlichen Studienganges Wissen in Optik und optischem Design sowie Erfahrung in Elektronik / Schaltungstechnik oder Testing von Halbleiterbauelementen erforderlich Systemkenntnis in Laser-basierten Applikationen erwünscht Analytische Arbeitsweise und Erfahrung im Lösen komplexer technischer Probleme Umsetzungsstärke und "Hands-on"-Mentalität sowie hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft Fähigkeit zur Zusammenfassung und Präsentation der eigenen Arbeitsergebnisse für unterschiedliche Zielgruppen (Team, Management, Kunden) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse vorausgesetzt Bereitschaft für gelegentliche internationale Dienstreisen (<10%) Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Vorfeldentwicklung LED Chip

Fr. 24.09.2021
Regensburg
Die ams-Gruppe, zu der die börsennotierten Unternehmen ams AG als Muttergesellschaft und OSRAM Licht AG gehören, ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 30.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Vorfeldentwicklung für künftige LED Chiptechnologien basierend auf sowohl dem Phosphid- als auch Nitrid-Materialsystem Konzeption, Realisierung und Bewertung neuartiger Chipkonzepte und -designs für Anwendungen im Automobilbereich sowie zur Visualisierung, Sensorik und Beleuchtung Erarbeitung von Prozesssequenzen in enger Zusammenarbeit mit der Prozessentwicklung Transfer von neuen Technologien in die Produktentwicklung Mitarbeit als Experte in Chipentwicklungsprojekten und Leitung von Vorentwicklungsprojekten Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Physik, Chemie, Mikrosystemtechnik oder eines vergleichbaren technischen / naturwissenschaftlichen Studiengangs Erfahrung im Bereich der Chipentwicklung insbesondere breite Kenntnis von Front End Prozessen der Halbleiterfertigung wünschenswert Erfahrung als Projektleiter bevorzugt Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Kreativität, Problemlösungsfähigkeit und analytischem Denken Sehr gute Kommunikations- sowie Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Chipentwicklung Mikro-LED

Fr. 24.09.2021
Regensburg
Die ams-Gruppe, zu der die börsennotierten Unternehmen ams AG als Muttergesellschaft und OSRAM Licht AG gehören, ist ein weltweit führender Anbieter von optischen Lösungen. Wir verbinden Licht mit Intelligenz und Innovation mit Leidenschaft und bereichern so das tägliche Leben. Das bedeutet für uns Sensing is Life. Unsere rund 30.000 Mitarbeiter*innen weltweit konzentrieren sich auf Innovationen in den Technologiefeldern Sensorik, Illumination und Visualisierung, um Reisen sicherer, medizinische Diagnosen präziser und tägliche Momente in der Kommunikation erlebnisreicher zu machen. Entwicklung von III-V Halbleiter Chips mit Schwerpunkt auf der Mikro-LED Technologie Ausarbeitung und Testen neuer Chipkonzepte und -designs Erarbeitung von Prozesssequenzen in enger Zusammenarbeit mit der Prozessentwicklung und Überführung in die Fertigung Nachhaltiges, systematisches Lösen komplexer Problemstellungen bzgl. Design und Prozess Tiefgehende Analyse der Einflussparameter auf die Bauteileigenschaften und prozess-übergreifendes Verständnis von Wechselwirkungen Intensive Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Physik, Chemie oder eines vergleichbaren technischen / naturwissenschaftlichen Studiengangs Erste Berufserfahrung in der Halbleitertechnologie Kenntnisse in Halbleitertechnologie und Bauteilphysik Breite Kenntnisse über Front End Materialien und Prozesse sowie deren Wechselwirkungen in komplexen Chipstrukturen Problemlösungsfähigkeit und Experimentierfreudigkeit Selbstständige, strukturierte sowie zielorientierte Arbeitsweise Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Senior Softwareentwickler Embedded Linux (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Regensburg
Wir sind "The Power behind Power" und schreiben als Maschinenfabrik Reinhausen (MR) seit 150 Jahren Erfolgsgeschichte. Als Weltmarktführer in der Energietechnik machen wir mit leistungsfähigen Aktoren, Sensoren, Software und Dienstleistungen Transformatoren intelligent regelbar und sorgen so für eine optimale Energieversorgung vom Kraftwerk bis zur Steckdose. Für unseren Bereich Exploration suchen wir Sie als: Senior Softwareentwickler Embedded Linux (m/w/d) Standort: Regensburg Sie planen komplette Softwareentwicklungen von Energie-Systemen von der Beurteilung der Machbarkeit, Studien und Simulationen bis zur Implementierung und Qualifikation Sie identifizieren und leiten Software-Requirements für Embedded Systeme aus Anwendungsanforderungen ab Sie programmieren, dokumentieren und testen Software im Umfeld leistungselektronischer Anwendungen in C++ Sie passen BSP, Yocto Recipes und Devicetrees an und entwickeln Treiber für Embedded Systeme Sie betreuen unser Buildsystem und setzen serverbasierte Prozesse und Prüfmethoden ein Sie beraten und schulen Kollegen in Nutzungsmöglichkeiten und Einsatz von Embedded Linux Sie haben ein Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eines ähnlichen Studiengangs erfolgreich als MSc oder mit Promotion abgeschlossen und mehrjährige Erfahrung im Bereich Embedded Softwareentwicklung Sie verfügen über hohe Erfahrung im Bereich Embedded Linux insbesondere auch in den Bereichen FSBL, U-boot, Bitbake und Devicetree Sie bringen mehrjährige Erfahrung in objektorientierter Programmierung in C / C++ / C# für Mikrocontroller und/oder DSPs mit Sie haben Erfahrung in den Bereichen Codeanalyse, Softwarequalifikation sowie Versionsverwaltung in Subversion und GIT Sie haben eine Affinität zu den Themengebieten Energietechnik, Leistungselektronik, Regelungstechnik und erneuerbaren Energien Sie besitzen eine hohe Analyse- und Problemlösungskompetenz auch über einzelne Systembereiche hinaus und mögen komplexe Herausforderungen Gute Englisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab Aufgabenvielfalt Persönliche Entwicklung Einsatz neuer Technologien
Zum Stellenangebot

Referent SAP Change Management (w/m/d)

Fr. 24.09.2021
Regensburg, Essen, Ruhr, Dortmund
E.ON Business Services Regensburg GmbH | Unbefristet | Vollzeit Die E.ON Business Services Regensburg GmbH ist eine Unterstützungseinheit des E.ON-Konzerns und für sämtliche Dienstleistungen rund um Rechnungswesen und Finanzen verantwortlich. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt rund 170 Mitarbeiter mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Zur Verstärkung unseres Business Support Integration Teams der E.ON Business Services Regensburg GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Referent SAP Change Management (w/m/d). Das Team Business Support Integration hat die Verantwortung für vielfältige fachübergreifende Aufgaben im Betrieb voll-integrierter SAP ERP Systemlandschaften (R/3 und S/4 HANA). Dies sind Change Control und Testmanagement sowie die Umsetzung von legalen und organisatorischen Änderungen mit dem SAP Solution Manager. Darüber hinaus obliegt uns das Risk-Management der SAP-Berechtigungen für die Fachbereiche, das SoD-Berichtswesen und wir unterstützen in Fragen der DSGVO. Für die Prozessdokumentation verwenden wir den Solution Manager 7.2 gekoppelt mit dem Prozessmanagement-Tool Symbio. Wir treiben außerdem die Digitalisierung voran, u.a. Process Mining mit CELONIS. Sollten Sie interessiert sein, bewerben Sie sich bitte bis zum 06.10.2021.Aufgabenbereich Planung, Koordination und Steuerung von standardisierten, modul­übergreifenden Änderungen in SAP ERP-Systemen Schnittstelle zwischen Business, Shared Service Centern, fachlichen Business-Support-Einheiten sowie IT Eigenverantwortliche Koordination von legalrechtlichen und organisatorischen Change-Projekten, im Besonderen die Einrichtung neuer Buchungskreise in SAP ERP Koordination von SAP-ERP-Customizing-Anpassungen (Projekte, Linienaufgaben) und SAP-Formularanpassungen Abstimmung laufender und geplanter IT-Projekte im E.ON-Konzern hinsichtlich der Auswirkungen auf die ERP-Systemlandschaft und die ERP-Prozesse Koordination von Änderungen und Erweiterungen im SAP Solution Manager inkl. Durchführen von Tests Design und Support von ChaRM-Prozessen im SAP Solution Manager im Projekt- und Linienumfeld Mitarbeit in der kontinuierlichen Verbesserung und Optimierung von Prozessen und Systemen Mitarbeit im Projekt zur Einführung von S/4 HANA Anforderungsprofil Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung BWL / Wirtschaftsinformatik / Informatik / Naturwissenschaften oder anerkannte Ausbildung (z.B. Fachinformatiker/-in) Ausgeprägtes Interesse an IT-Themen und grundsätzliches technisches Verständnis im Bereich SAP ERP Interesse an der Analyse von Problemstellungen und der Lösungsfindung in Zusammenarbeit mit anderen Teams Verantwortungsvolle, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, Kenntnis agiler Projektmanagementmethoden von Vorteil Hochmotivierte und lösungsorientierte Service- und Kundenorientierung Hohe Teamfähigkeit (auch in virtuellen Teams), Flexibilität und Belastbarkeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Bereitschaft zu Dienstreisen und internationalen (Projekt-)Einsätzen Wir bieten Betriebliche Altersversorgung Entgeltumwandlung (Deferred Compensation) PKW-Leasing Fahrrad-Leasing Lohnfortzahlung im Krankheitsfall Familienservice (Kinderbetreuungsvermittlung, Ferienwerk) Medizinische Vorsorge (z.B. Darmkrebsvorsorge, Grippeschutz usw.) Unfallversicherung Diverse Rabattaktionen Teamevents
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) SAP FI Prozesse - 2 Jahre befristet

Do. 23.09.2021
Regensburg, Essen, Ruhr, Dortmund
E.ON Business Services Regensburg GmbH | Befristet | Vollzeit Die E.ON Business Services Regensburg GmbH ist eine Unterstützungseinheit des E.ON-Konzerns und für sämtliche Dienstleistungen rund um Rechnungswesen und Finanzen verantwortlich. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt rund 170 Mitarbeiter mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Business Services Regensburg GmbH suchen wir Sie als Referent (w/m/d) SAP FI Prozesse - 2 Jahre befristet. Sollten Sie interessiert sein, bewerben Sie sich gerne direkt online!Aufgabenbereich Selbstständige Betreuung und Weiterentwicklung konzernweit standardisierter und harmonisierter SAP FI Accounting Prozesse Anforderungsmanagement: Erfassung und Bewertung von Business Anforderungen Umsetzung von Prozess- und Applikationsänderungen in Zusammenarbeit mit der IT, inkl. Testing, Testkoordination, Dokumentation und Schulung Schnittstellenfunktion zwischen den Accounting Fachbereichen und dem IT Service Provider Unterstützung von Konzerngesellschaften bei der Implementierung und zentralen Anpassung der standardisierten Prozesse Fachlicher Business Support: Bearbeitung von Anwenderanfragen Mitarbeit (ggf. Leitung) in nationalen und internationalen Projekten im Accounting Bereich Anforderungsprofil Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsingenieurswesen oder anerkannte Fachausbildung (z.B. Bilanzbuchhalter/in (m/w/d), Fachinformatiker/in (m/w/d)) Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen (bevorzugt Hauptbuchhaltung, Abschlusserstellung, Lease Accounting, Tax Support und Schnittstellen-Support) Projekterfahrung (Organisation, Durchführung, Methoden) Sicherer Umgang mit MS-Office und SAP FI Analytisches Denkvermögen sowie hohes Maß an IT Affinität Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Organisierte, eigenständige Arbeitsweise sowie Flexibilität und Belastbarkeit Service- und Kundenorientierung Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Dienstreisen und internationalen (Projekt-)Einsätzen Wir bieten Betriebliche Altersversorgung Entgeltumwandlung (Deferred Compensation) PKW-Leasing Fahrrad-Leasing Attraktive Homeoffice-Lösungen Familienservice (Kinderbetreuungsvermittlung, Ferienwerk) Lohnfortzahlung im Krankheitsfall Medizinische Vorsorge (z.B. Darmkrebsvorsorge, Grippeschutz usw.) Unfallversicherung Diverse Rabattaktionen
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) SAP FI Prozesse - 2 Jahre befristet

Di. 21.09.2021
Regensburg, Essen, Ruhr, Dortmund
Die E.ON Business Services Regensburg GmbH ist eine Unterstützungseinheit des E.ON-Konzerns und für sämtliche Dienstleistungen rund um Rechnungswesen und Finanzen verantwortlich. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt rund 170 Mitarbeiter mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz. Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben. Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur! Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Business Services Regensburg GmbH suchen wir Sie als Referent (w/m/d) SAP FI Prozesse - 2 Jahre befristet. Sollten Sie interessiert sein, bewerben Sie sich gerne direkt online! Aufgabenbereich Selbstständige Betreuung und Weiterentwicklung konzernweit standardisierter und harmonisierter SAP FI Accounting Prozesse Anforderungsmanagement: Erfassung und Bewertung von Business Anforderungen Umsetzung von Prozess- und Applikationsänderungen in Zusammenarbeit mit der IT, inkl. Testing, Testkoordination, Dokumentation und Schulung Schnittstellenfunktion zwischen den Accounting Fachbereichen und dem IT Service Provider Unterstützung von Konzerngesellschaften bei der Implementierung und zentralen Anpassung der standardisierten Prozesse Fachlicher Business Support: Bearbeitung von Anwenderanfragen Mitarbeit (ggf. Leitung) in nationalen und internationalen Projekten im Accounting Bereich Anforderungsprofil Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder Wirtschaftsingenieurswesen oder anerkannte Fachausbildung (z.B. Bilanzbuchhalter/in (m/w/d), Fachinformatiker/in (m/w/d)) Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen (bevorzugt Hauptbuchhaltung, Abschlusserstellung, Lease Accounting, Tax Support und Schnittstellen-Support) Projekterfahrung (Organisation, Durchführung, Methoden) Sicherer Umgang mit MS-Office und SAP FI Analytisches Denkvermögen sowie hohes Maß an IT Affinität Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Organisierte, eigenständige Arbeitsweise sowie Flexibilität und Belastbarkeit Service- und Kundenorientierung Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu Dienstreisen und internationalen (Projekt-)Einsätzen Wir bieten Betriebliche Altersversorgung Entgeltumwandlung (Deferred Compensation) PKW-Leasing Fahrrad-Leasing Attraktive Homeoffice-Lösungen Familienservice (Kinderbetreuungsvermittlung, Ferienwerk) Lohnfortzahlung im Krankheitsfall Medizinische Vorsorge (z.B. Darmkrebsvorsorge, Grippeschutz usw.) Unfallversicherung Diverse Rabattaktionen
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in LED Thinning (d/m/w)

Di. 21.09.2021
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten.Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Deine neuen Aufgaben Entwicklungsingenieur*in im Bereich Thinning in der Abteilung Prozessentwicklung Proaktive Prozessentwicklung optoelektronischer Bauelemente für die Fertigung mit Schwerpunkt auf schädigungsfreiem Schleifen/Polieren und/oder Lappen und den unterstützenden Prozessen Prozessweiterentwicklung an bestehenden Anlagen sowie die Evaluierung und Einführung neuer Prozesse, Hilfsmittel und Anlagen (ggf. in Kooperation mit externen Partnern) und Übergabe in die Fertigung Entwicklung von kostengünstigen, automatisierten und robusten Prozessen für die Hochvolumenfertigung Qualifizierung und Charakterisierung der verwendeten Materialien Kooperation mit Anlagenherstellern sowie Universitäten und Forschungseinrichtungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Maschinenbau, Mikrosystemtechnik, Werkstoffwissenschaften oder vergleichbares Studium, Promotion von Vorteil Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleitertechnologie, z.B. im Bereich mechanische Bearbeitung / Waferthinning / Polieren / Chemical Mechanical Polishing (CMP) und/oder Ätztechnologie von Vorteil Mehrjährige Erfahrung mit Wafer-Prozessen, Erfahrung im Umgang mit Wafern und deren physikalischer Analyse wünschenswert Gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Kenntnisse im Einsatz von Materialien in der Halbleitertechnologie Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität Bitte bewerben Sie sich auf EnglischAnspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in CMP (d/m/w)

Di. 21.09.2021
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten.Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Deine neuen Aufgaben Entwicklungsingenieur*in im Bereich Thinning/CMP im Bereich Prozessentwicklung Proaktive Prozessentwicklung optoelektronischer Bauelemente für die Fertigung mit Schwerpunkt auf Chemical Mechanical Polishing (CMP) und den unterstützenden Prozessen wie Partikelreinigung Prozessweiterentwicklung an bestehenden Anlagen sowie die Evaluierung und Einführung neuer Prozesse, Hilfsmittel und Anlagen (ggf. in Kooperation mit externen Partnern) und Übergabe in die Fertigung Entwicklung von kostengünstigen, automatisierten und robusten Prozessen für die Hochvolumenfertigung Qualifizierung und Charakterisierung der verwendeten Materialien Kooperation mit Anlagenherstellern sowie Universitäten und Forschungseinrichtungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Physik, Maschinenbau, Mikrosystemtechnik, Werkstoffwissenschaften, Chemie oder vergleichbares Studium, Promotion von Vorteil Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleitertechnologie, z.B. im Bereich CMP oder mechanische Bearbeitung / Waferthinning / Polieren und/oder Reinigung von Partikeln von Vorteil. Mehrjährige Erfahrung mit Wafer-Prozessen, Erfahrung im Umgang mit Wafern und deren physikalischer Analyse wünschenswert Gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Kenntnisse im Einsatz von Materialien in der Halbleitertechnologie Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität Bitte bewerben Sie sich auf Englisch Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Senior Engineer / System Architekt - Elektro-Pneumatik (m/w/divers)

Di. 21.09.2021
Regensburg
Als Engineering- und Produktionspartner entwickelt Continental Engineering Services (CES) kundenspezifische Lösungen für technologisch anspruchsvolle Aufgaben in Automobil- und Industrieanwendungen. Werden Sie Teil eines starken Teams und gestalten Sie die Mobilität der Zukunft benutzerfreundlich, antriebseffizient, sicher und komfortabel.Unsere Projekte weisen den Weg in die Zukunft des komfortablen Fahrens. Als Senior Engineer / System Architekt - Elektro-Pneumatik (m/w/divers) sind Sie verantwortlich, die Anforderungen der Stakeholder zu analysieren und geeignete Systemkonzepte (Lösungskonzepte) für spezifische technische Themen zu entwickeln. Ihre Aufgaben umfassen im Detail folgendes: Sie sind verantwortlich für die Entwicklung der Systemarchitektur für unsere neue pneumatische Sitzgeneration Entwicklung und Dokumentation der Architektur (funktional, logisch, physikalisch), in enger Zusammenarbeit mit anderen System Ingenieuren der Hardware und Software Modellierung einer skalierbaren pneumatischen Sitz System Architektur mit verteilter Funktionalität Definition der Schnittstellen zwischen identifizierten Systemkomponenten Spezifikation der Systemanforderungen und Sicherstellung der Dokumentation der Systemanforderungen Planung, Durchführung und Auswertung von Systemanalysen sowie Sicherstellung der Nachverfolgbarkeit der Systemanforderungen Analyse und Integration der Änderungsanforderungen in das laufende Projekt Unterstützung der Akquisition durch Aufwandsabschätzungen und Schaffung technischer Grundlagen für die Erstellung von Angeboten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften, Informatik, Physik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrere Jahre Erfahrung in der Automobil- oder vergleichbaren Industrien (Luft-/Raumfahrt, Telekommunikation, etc.) Erfahrungen mit Automotive Prozessen wie ASPICE und ISO26262 wünschenswert Kenntnisse im Gebiet Systems Engineering, sowie der entsprechenden Tools (Rhapsody, DOORS, Matlab oder ähnliche) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständiges Arbeiten und hohe Flexibilität Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und zielorientiertes Arbeiten Sie wünschen ein individuelles Arbeitszeitmodell? Wir fördern Teilzeit. Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Freiheit sich auszuprobieren und selbstständig Lösungen zu entwickeln Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Projekte unter anderem aus dem Automotive-Premiumsegment Die Möglichkeit in einem innovativen, dynamischen und zukunftsorientierten Umfeld zu agieren Ein großes Weiterbildungsangebot sowie Entwicklungsmöglichkeiten auf allen Hierarchieebenen Die Stabilität und der Abwechslungsreichtum eines international ausgerichteten Unternehmens
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: