Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung: 34 Jobs in Manching

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Elektrotechnik 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • It & Internet 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Luft- und Raumfahrt 6
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Home Office 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
Entwicklung

Applikationsingenieur (m/w/d) Modellierung für Hardware-in-the-Loop-Simulation

Mi. 28.10.2020
Ingolstadt, Donau
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: ES-HIL-POI Standort: Ingolstadt dSPACE Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren werden von unseren Kunden für die Entwicklung von Steuergeräten eingesetzt. Die Echtzeitsimulationen beinhalten unter anderem physikalische Verhaltensmodelle (z.B. Motormodelle, Fahrdynamikmodelle, Batteriemodelle), Sensormodelle und Buskommunikationsmodelle (z.B. CAN, FlexRay, Ethernet). Infolge des stetigen Fortschritts der zu entwickelnden Steuergeräte müssen die verwendeten Modelle beim Kunden regelmäßig angepasst und um neue Teilmodelle erweitert werden. Als Mitglied unseres Vor-Ort-Teams bilden Sie die technische Schnittstelle zu unserem Kunden Audi. Sie sorgen für den reibungslosen Betrieb unserer HIL-Simulatoren und koordinieren kurzfristige Support-Fälle genauso wie langfristig angelegte Entwicklungsprojekte. Die Projekttätigkeiten werden sowohl in unserem Projektbüro in Ingolstadt als auch direkt beim Kunden vor Ort geleistet.  Eine umfassende Einarbeitung erfolgt zunächst an unserem Hauptsitz in Paderborn und anschließend in unserem Projektzentrum in Pfaffenhofen a.d. Ilm. Diese Stellenausschreibung richtet sich sowohl an Bewerber mit Berufserfahrung als auch an engagierte Absolventen. Implementierung zusätzlicher Teilmodelle und Anpassung bestehender HIL-Modelle an neue Steuergerätevarianten und neue Fahrzeuggenerationen Inbetriebnahme durch Testen der erstellten Modelle im Zusammenspiel mit realen Steuergeräten Update und Neuimplementierung der HIL-Bus-Kommunikation für alle im Fahrzeug befindlichen Bussysteme (LIN, CAN, FlexRay, Ethernet) Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden HIL-Workflows Technische Unterstützung in Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern im Projektzentrum Pfaffenhofen und dem Support-Team an unserem Hauptsitz Sämtliche oben beschriebenen Tätigkeiten beziehen sich auf das bei Audi im Einsatz befindliche, umfangreiche dSPACE-Produktportfolio Studium Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Technomathematik, Fahrzeugtechnik oder ähnliche Studiengänge Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Echtzeitsimulation, Modellierung (Verbrennungsmotoren/Getriebe/Fahrdynamik) und Simulation (MATLAB®/Simulink®), HIL-Simulation, Entwurf und Realisierung von Regelungen, Software-Engineering, Mikrocontroller-Programmierung Hohe Service-Orientierung Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Deutschkenntnisse Führerschein Klasse B Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

Embedded Software Entwickler (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Donauwörth, Manching, Regensburg, Laupheim
Wir sind auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Dass wir uns über die Jahre zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Engineering- und digitalen Dienstleistungssektor entwickeln konnten, verdanken wir unseren Mitarbeitern. Wir alle teilen eine Firmenkultur, in der wir mit unserem Know-how und unserer Leidenschaft für Technik den Mehrwert schaffen, den unsere Kunden suchen, ohne den Menschen aus dem Fokus zu verlieren. Mit dem Anspruch, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortlich mit smarten Produkten und Dienstleistungen für die „großen Player“ und „hidden Champions“ der Industrie weiter auszubauen, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzten: Embedded Software Entwickler (m/w/d) Bereich: Luft- und Raumfahrt, Automotive Standorte: Donauwörth, Manching, Regensburg, LaupheimOb zu Land, Wasser oder Luft, hochkomplexe Elektronik stellt das Herzstück der modernen Mobilität dar. Maßgebend für ihre Effizienz sind intelligente Algorithmen, die den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen. Als Embedded Software Entwickler umfasst Dein Aufgabenspektrum den gesamten Softwareentwicklungszyklus, von der Konzeption bis zur Wartung. In enger Zusammenarbeit mit dem Bereich System Engineering analysierst Du die relevanten Anforderungen in Bezug auf die Funktionalität, das Design und die Verifizierung des zu entwickelnden Systems. Anschließend erstellst Du die hierfür notwendige Softwarearchitektur und entwickelst die Software. Wiederum in enger Zusammenarbeit mit der Hardware- und Betriebssystementwicklung unterstützt Du die Integration in das entsprechende Hardwaremodul. Um die Software zu verifizieren, definierst Du die Testprozeduren, unterstützt den Test und dokumentierst die Ergebnisse. Dabei entwickelst Du auch Anwendungsprogramme für Test-Applikationen. In der Position stehst Du Deinem Team sowie dem Kunden für Fragen rund um die von Dir entwickelte Software zur Seite. Die saubere Dokumentation Deiner Arbeit ist Garant für die Sicherheit und Nachverfolgbarkeit Deines Produktes. Dein Ingenieur- oder Informatikstudium oder eine vergleichbare Ausbildung hast Du erfolgreich abgeschlossen. Du weißt genau, was eingebettete Systeme machen und bringst entsprechende Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung oder in der Echtzeitprogrammierung mit. Anforderungsanalysen und Softwaremodellierung sind für Dich keine Fremdwörter – idealerweise kennst Du in diesem Zusammenhang das Verwaltungstool DOORS. Kenntnisse in Netzwerken sowie digitalen Schnittstellen und Bussystemen bringst Du mit. Die Programmierung in C und C++ beherrscht Du sicher. Wenn Du auch Erfahrung in der Entwicklung von Programmen für Test-Applikationen (z.B. mit LabVIEW oder Visual Studio) mitbringst, wäre das ein klares Plus. Außerdem kommunizierst Du klar und proaktiv, sowohl im Team als auch mit Deinem Kunden. Wir versprechen Dir, dass Deine Software im wahrsten Sinne des Wortes etwas „Großes“ bewegen wird. Lust darauf? Dann bewirb Dich noch heute. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen. Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrung sammeln. Benefits Betriebliche Altersversorgung und altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren. Auszeichnungen als Top Arbeitgeber Titel sind schön, bedeuten uns aber weniger als das, was unsere Mitarbeiter über uns denken und sagen.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Avionik (m/w/d)

Di. 27.10.2020
Hamburg, Bremen, Schwäbisch Hall, München, Manching, Donauwörth, Ulm (Donau), Friedrichshafen
Wir sind auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Dass wir uns über die Jahre zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Engineering- und digitalen Dienstleistungssektor entwickeln konnten, verdanken wir unseren Mitarbeitern. Wir alle teilen eine Firmenkultur, in der wir mit unserem Know-how und unserer Leidenschaft für Technik den Mehrwert schaffen, den unsere Kunden suchen, ohne den Menschen aus dem Fokus zu verlieren. Mit dem Anspruch, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortlich mit smarten Produkten und Dienstleistungen für die „großen Player“ und „hidden Champions“ der Industrie weiter auszubauen, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzten: Entwicklungsingenieur Avionik (m/w/d) Bereich: Luft & Raumfahrt Standorte: Hamburg, Bremen, Schwäbisch Hall, München, Manching, Donauwörth, Ulm, FriedrichshafenDie Avionik ist inzwischen ein essenzieller Bestandteil der modernen Luft- und Raumfahrt. Unser Avionik-Team muss sich kontinuierlich den immer höheren Ansprüchen bei der Entwicklung z.B. von Flight Controls und Displays, Kabinenkontroll- oder Navigationsgeräten stellen. In der Rolle des Entwicklungsingenieurs Avionik tragen Sie dazu bei, neue Funktionalitäten und Systemfähigkeiten für den Einsatz in neuen Modellvarianten zu verwirklichen. Sie erstellen, prüfen, analysieren und/oder aktualisieren zunächst die relevanten Systemspezifikationen. Sie definieren die relevanten Kommunikations- und Übertragungsprotokolle, Input-/Output- Konfigurationen sowie die Schnittstellenarchitektur. Darüber hinaus planen Sie die relevanten Versuchs- und Validierungstätigkeiten für die Soft- und Hardwaretests und erarbeiten Testkonzepte in Übereinstimmung mit den erforderlichen Zulassungsrichtlinien. Anschließend unterstützen Sie die damit verbundenen Testaktivitäten. Ihre Ergebnisse dokumentieren Sie präzise und fungieren als zentraler Ansprechpartner für das von Ihnen entwickelte Avionik-System. Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Ausbildung sowie praktische Berufserfahrung im Luftfahrtumfeld. Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet Embedded Systems/Microcontroller können Sie vorweisen, entweder im Zusammenhang mit Ihrer praktischen Erfahrung in der Softwareentwicklung, der Hardwareentwicklung, dem Testing oder in der Systemsimulation. Aufgrund dieser Erfahrung sind Sie mit der Softwareentwicklung nach DO178B und/oder in der Geräteentwicklung gemäß DO160/DO254 und/oder vergleichbaren MIL Standards 1275/461/810 vertraut. Sie können Kenntnisse in der hardwarenahen Programmierung mit z.B. C, C++ oder Assembler vorweisen. Schnittstellen, wie z.B. CAN, ARINC485, RS232, RS485, SSO oder MOST sind für Sie kein Fremdbegriff. Idealerweise sind Sie außerdem im Umgang mit technischen Spezifikationen (z.B. mit Hilfe des Verwaltungstools DOORS) vertraut. Ihr analytisches und strukturiertes Denkvermögen sowie Ihre Team- und Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab und machen Sie zum perfekten Kandidaten für diese Stelle. Haben Sie Lust, die Flugsteuerung der nächsten Generation mit zu gestalten? Dann bewerben Sie sich noch heute! Wir freuen uns auf Sie. Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrung sammeln. Benefits Betriebliche Altersversorgung und altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren. Auszeichnungen als Top Arbeitgeber Titel sind schön, bedeuten uns aber weniger als das, was unsere Mitarbeiter über uns denken und sagen.
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d) Automotive

Mo. 26.10.2020
München, Ingolstadt, Donau
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Softwareentwickler (m/w/d) Automotive München, Ingolstadt Referenz: JKO/3742/SST Als Softwareentwickler (m/w/d) erstellen und optimieren Sie Softwarekomponenten für zentrale Steuergeräte im Fahrzeug Für vorgegebene Konzepte führen Sie Anforderungs- und Umsetzbarkeitsprüfungen durch und leiten daraus Softwaredesigns ab Sie programmieren spezifische Software für Fahrzeugapplikationen und implementieren diese Die Softwarekomponenten integrieren Sie auf die Steuergeräte und führen alle notwendigen Funktionstests durch Um die Softwarequalität zu gewährleisten, werten Sie Ihre Testergebnisse aus, analysieren diese und fördern so die stetige Verbesserung des Entwicklungsprozesses Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik, Informationstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs erfolgreich abgeschlossen Praktische Erfahrungen im Umgang mit den Programmiersprachen (Embedded) C, C++ oder C# können Sie vorweisen Zudem bringen Sie Kenntnisse in der Anwendung von Bussystemen wie CAN, LIN oder Ethernet mit Sie zeichnen sich durch eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise aus Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Software Architekt Automotive Embedded Systems (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Ingolstadt, Donau
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Bearbeitung der Projekte im Bereich der Steuergeräte-Software-Entwicklung Definition von System- und Software-Architekturen unter Berücksichtigung der Methoden des Systems und Software Engineerings Ausarbeitung von diversen Sichten und Abstraktionsebenen sowie Verifikation und Dokumentation von bestehenden Architekturkonzepten Weiterentwicklung von Methoden und des Tools im Sinne einer Effizienzsteigerung und der Wiederverwendbarkeit Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erfahrung im Automotivebereich, vor allem in der Entwicklung von Embedded Software wünschenswert Umfassende und sichere Kenntnisse des AUTOSAR Standards und dessen praktischer Anwendung, sowie Kenntnisse der funktionalen Sicherheit gemäß ISO 26262 von Vorteil Idealerweise fundiertes Projektmanagement Know-how sowie aktuelle Kenntnisse in Busarchitekturen, Bussystemen CAN und FlexRay und sicherer Umgang mit den entsprechenden Tools vorteilhaft Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Senior Embedded-Softwareentwickler Automotive (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
München, Ingolstadt, Donau
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Definition, Beschreibung, Pflege und Entwicklung der Softwarearchitektur für Embedded Systems sowie der Systemarchitektur Dokumentation der Softwarearchitektur im Rahmen des vorgegebenen Prozesses Anforderungsanalysen und Umsetzung der Anforderungen innerhalb der Softwarearchitektur Sicherstellung der Anforderungserfüllung in Bezug auf Funktionalität, Performance, Qualität und Timing Bewertung neuer Softwaretechnologien und Entwicklungsmethoden Abgeschlossenes Studium im Bereich der technischen Informatik, Elektrotechnik, Software Engineering oder einer vergleichbaren Studienrichtung Praxiserprobte Kenntnisse in der System- und Softwareentwicklung Kenntnisse in C/C++, Linux oder AutomotiveSpice im Automobilumfeld sollten vorhanden sein Begeisterung für vielseitige, teamorientierte Projekte Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Future Combat Air System

Fr. 23.10.2020
Schrobenhausen
Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten. Ganzheitliche Betreuung von innovativen und komplexen Waffensystemen unter besonderer Berücksichtigung der Eigenschaften von im Verbund wirkenden bodengebundenen und fliegenden Plattformen Durchführung von Systemkonzeptstudien und Spezifikation des geplanten Systemverhaltens Eigenständiger Entwurf von Systemalgorithmen zur Koordination der Waffensysteme im Verbund Ermittlung von Leistungsparametern des Waffensystems unter Verwendung von analytischen Verfahren und Simulationen Die Fachabteilung Waffen- und Führungssysteme, welchem die ausgeschriebene Position zugeordnet ist, konzipiert komplexe IT-Systeme für die Steuerung von künftigen militärischen Systemen. Die Auslegung aktueller Waffensysteme, inklusive Requirements Engineering, Systemdesign und der Erstellung der Systemarchitektur, ist dabei ein spannendes und anspruchsvolles Aufgabengebiet. In Ihrer Position als Systemingenieur (m/w/d) sind Sie für die ganzheitliche Betreuung von innovativen und komplexen Waffensystemen verantwortlich und konkretisieren die Vision des zukünftigen Luftkampfsystems FCAS. Sie führen Systemkonzeptstudien eigenverantwortlich durch, angefangen vom Entwurf bis hin zur Analyse und Bewertung des geplanten beziehungsweise zu realisierenden Systemverhaltens. Unter der Verwendung von analytischen Verfahren und Simulationen legen Sie die Leistungsparameter des Waffensystems fest und wirken dadurch maßgeblich bei der Entwicklung von Entwurfsalternativen zur Leistungsoptimierung mit. Um die Eignung Ihres Systementwurfs zu prüfen, entwerfen und modellieren Sie Einsatzszenarien und entwickeln unter der Berücksichtigung der jeweiligen Einsatzrahmenbedingungen geeignete Einsatzkonzepte. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit in einem analytischen und mathematisch anspruchsvollen Entwicklungsprozess entwerfen und spezifizieren Sie Algorithmen zur Koordination der Waffensysteme im Verbund und zur Realisierung von Assistenzfunktionen. Außerdem legen Sie in Ihrer Funktion die funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen an das Waffensystem, den Einsatz des Waffensystems im Verbund und den Nachweis der Systemleistung fest. Unter Verwendung von Werkzeugen des Model-Based Systems Engineering wirken Sie an der Modellierung der statischen und dynamischen Systemeigenschaften mit. Sie koordinieren die einzelnen Entwicklungsarbeiten und bereiten die Systemintegration vor, insbesondere hinsichtlich Abstimmung von funktionalen Anforderungen und Leistungsparametern der identifizierten Teilsysteme. Die Zusammenarbeit mit Hochschulen und Instituten sowie die Betreuung von Studenten bei uns am Standort rundet Ihr Tätigkeitsprofil bei der MBDA Deutschland ab. Abgeschlossenes Studium im Bereich Luft- und Raumfahrtechnik, Mathematik, Informatik, Physik oder Systems Engineering mit entsprechender fachspezifischer Zusatzqualifikation Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Ermittlung von Systemleistungskenngrößen und Auslegung von alternativen Entwürfen zwecks Leistungsoptimierung Sehr gute Kenntnisse im Entwurf mathematischer Verfahren und Algorithmen Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt Fundierte Kenntnisse der prototypischen Software-Entwicklung und im Einsatz von Simulationswerkzeugen Kenntnisse der technischen Prozesse des Systems Engineering auf dem Gebiet der Luftverteidigung Kenntnisse über Anwendung, Einsatzgebiete und technische Ausprägung von bodengebundenen und fliegenden Systemen der Luftverteidigung Ausgeprägte Fähigkeit zum abstrakten Denken Kommunikationsstärke, Zielstrebigkeit und teamorientiertes Arbeiten Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Improvisations- und Organisationsvermögen Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

System Engineer (m/w/d) Communication Systems Air Defence

Fr. 23.10.2020
Schrobenhausen
Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten. Ganzheitliche Betreuung von innovativen und komplexen Systemen unter Berücksichtigung neuer Technologien im Bereich Militärische Kommunikationssysteme Durchführung von komplexen Hard- und Software-übergreifenden Systemingenieursaufgaben Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften und Nachweisführung Entwicklung von Nachweiskonzepten, Analyse und Bewertung von Testergebnissen Die Abteilung Hochfrequenzsysteme und Kommunikation analysiert, entwirft und entwickelt Subsysteme für Lenkflugkörper und Bodenanlagen und befasst sich dabei unter anderem mit aktiven und passiven Radarsuchköpfen, Phased Array Radaren, Antennen, Datenlinks und militärischen Kommunikationssystemen. In Ihrer Position als Systemingenieur (m/w/d) für militärische Kommunikationssysteme sind Sie für die ganzheitliche Betreuung von innovativen und komplexen Systemen unter Berücksichtigung neuer Technologien im Bereich der bodengebundenen Luftverteidigung verantwortlich. Dabei koordinieren Sie Entwicklungs- und Integrationsarbeiten am taktischen Kommunikationssystem und führen eigenständig komplexe hard- und softwareübergreifende Systemingenieursaufgaben durch. Das beinhaltet sowohl die Abstimmung von Systemkonzepten, Grob- und Feinentwürfen einschließlich der Kooperation mit allen Schnittstellen der integrierten Luftverteidigung als auch die maßgebliche Erstellung der Lasten- und Pflichtenhefte. Ihre langjährige Erfahrung als Systemingenieur (m/w/d) stellen Sie unter Anderem bei der Durchführung von Requirements Engineering, der Entwicklung von Nachweiskonzepten sowie der Koordination von komplexen Entwicklungs- und Integrationsarbeiten unter Beweis. Sie koordinieren verschiedene Versuche einschließlich der Planung und Vorbereitung der Systemintegration und -verifikation. Im Rahmen der Nachweisführung werten Sie im Anschluss an die Versuche die Testergebnisse aus und analysieren diese. In diesem Zusammenhang erkennen und bewerten Sie technische Risiken, definieren Risikomaßnahmen und Mitigationsmaßnahmen und setzen diese um. In der Realisierung von Projektinteressen bei externen Unterauftragnehmern im Rahmen der technischen Betreuung überzeugen Sie uns von Ihrer Kommunikationsstärke und Ihrem Verhandlungsgeschick. Die Kooperation mit Hochschulen und Instituten rundet Ihr Tätigkeitsprofil bei der MBDA Deutschland ab. Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Physik, Mathematik oder Informatik Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der ganzheitlichen Entwicklung von komplexen Systemen und Subsystemen Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Militärische Kommunikationssysteme, Netzwerktechnik, Funkkommunikation, IT-Sicherheit  Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt Umfangreiche Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrung in der Software-Entwicklung und im Systems Engineering Fähigkeit, auf bestehenden Konzepten aufzubauen und sich in fremde Denkweisen zügig einzuarbeiten Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytisches und konzeptionelles Denken Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Improvisations- und Organisationsvermögen Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Softwareingenieur (m/w/d) Embedded Systems

Fr. 23.10.2020
Schrobenhausen
Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten. Entwicklung von Embedded Software in C/C++ Umsetzung von Matlab Algorithmen in eine Echtzeit Realisierung Optimierung von Echtzeit Realisierungen für aktuelle System-on-Chip Architekturen Mitwirkung bei der Tool- und Methodenauswahl sowie Konzepterstellung Die Fachabteilung Navigation, Lenkung und Elektronik Systeme, welcher die ausgeschriebene Position zugeordnet ist, entwickelt Subsysteme für Flugführungs-, Navigations-, Steuerungs- und Bildverarbeitungsaufgaben und befasst sich dabei u.a. mit den Themen Inertialtechnik, Satellitenempfänger, Navigation, Rechnersysteme und -architekturen, elektro-/mechanische Komponenten sowie mit Embedded Software. Als Embedded Software Entwickler (m/w/d) stoßen Sie in Ihrer Funktion auf ein vielseitiges Aufgabengebiet, ein kompetentes Team und eine moderne Tool- und Entwicklungsumgebung. Sie analysieren und spezifizieren neue Funktionen, je nach Präferenz entweder für Lenkflugkörper, Sensorik Komponenten oder auch größere, vernetzte Rechnersysteme. Sie setzten neueste Chip-Technologien ein, u.a. heterogene System-on-Chip Architekturen und Tensor-Flow Recheneinheiten, und nutzen Echtzeitbetriebssysteme verschiedener Hersteller. Ihre Anwendungen sind performance-optimierte embedded Bildverarbeitung und Signalverarbeitung u.a. für Radar-Daten-Processing, Kommunikationstechnik und Navigationssysteme. Sie definieren Ihre Architekturen (Stichwort HW-SW-Partitionierung) unter Anleitung von erfahrenen Embedded System Engineers und sammeln Erfahrungen in Performance-Analyse und Optimierungen. Ihre fundierten Kenntnisse hinsichtlich IT-Security und Safety Aspekten erlauben Ihnen moderne, zertifizierbare Lösung umzusetzen. Ihre Entwicklungsarbeiten und den entsprechenden Fortschritt stimmen Sie mit der Projektleitung und den Nachbarbereichen ab. Durch die Präsentation Ihrer Arbeitsergebnisse bei internen und externen Partnern stellen Sie Ihre Fachexpertise unter Beweis. Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Studiengänge Gerne bieten wir auch Absolventen (m/w/d) der Ingenieurs- oder Naturwissenschaften mit einer intensiven Heranführung an das Aufgabengebiet eine Chance zum Berufseinstieg Erfahrungen in der Entwicklung von Embedded Software in C/C++, Kenntnisse in ADA wünschenswert Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt Kenntnisse hinsichtlich Software Entwicklungsprozessen und agiler Methoden Kenntnisse in der Entwicklung von Algorithmen und vernetzten Systemen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie zielorientierte Arbeitsweise Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie gewandtes, sicheres Auftreten Hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) FPGA Entwicklung

Fr. 23.10.2020
Schrobenhausen
Als High-Tech-Unternehmen der Verteidigungsindustrie entwickeln, produ­zieren und warten wir Lenkflugkörpersysteme, Komponenten und Subsysteme für Luftwaffe, Marine und Heer. Wir suchen engagierte, motivierte und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit uns an der Sicherheit der Zukunft arbeiten. Mitarbeit bei der Entwicklung von FPGA Funktionalität in VHDL für Airborne Systeme Implementierung, Integration und Inbetriebnahme von FPGA-Designs Formale Verifikation von FPGA-Designs (Timing Analysis, Code Coverage) Erstellung und Automatisierung von Simulationsumgebungen sowie der zugehörigen Dokumentation (Entwicklungsdokumente, Prüfspezifikationen) Der Bereich Navigation, Lenkung und Elektronik Systeme entwickelt Subsysteme für Flugführungs-, Navigations-, Steuerungs- und Bildverarbeitungsaufgaben und befasst sich dabei u.a. mit den Themen Inertialtechnik, Satellitenempfänger, Navigation, Rechnersysteme und -architekturen, elektronische Komponenten sowie mit Embedded Software. Mit Ihrer Expertise im Bereich Elektronik und technischer Informatik entwickeln Sie FPGA-Funktionalität mit dem Schwerpunkt Airborne Launcher Interface Elektronik. In Ihrer Position definieren Sie technische Konzepte (Architektur, Schnittstellen) und sind für die Durchführung der Entwicklungsarbeiten, Verifikation und Zertifizierung von FPGA-Designs mit verantwortlich. Des Weiteren unterstützen Sie bei der Definition von Prüfungskonzepten, der Planung von Entwicklungsvorhaben, sowie der Evaluierung von Entwicklungsergebnissen. Ihre technische Unterstützung im Bereich Flugfreigaben und Kampagnen runden Ihr Tätigkeitsfeld ab. Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Informatik Fundierte Kenntnisse in der FPGA Entwicklung sowie in der Handhabung der entsprechenden Simulations- und Entwicklungswerkzeuge Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Schaltungstechnik (rechnergestützter Schaltungsentwurf, Messtechnik)  Vergleichbare Abschlüsse und Qualifikationen werden gleichermaßen berücksichtigt Kenntnisse im Bereich der FPGA-Design Verifikation Grundkenntnisse im Scripting (TCL, Shell, Python) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Engagierte, proaktive und teamorientierte Denk- und Arbeitsweise Verantwortungsbewusste und zielorientierte Denk- und Handlungsweise Herausfordernde Aufgaben in einem innovativen und modernen Umfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und leistungsorientierte Vergütung Umfangreiche Sozialleistungen sowie betriebliches Gesundheitsmanagement Wir sind Teil der europäischen und global agierenden MBDA mit einer Konzernzugehörigkeit zur Airbus Group und bieten Ihnen ein innovatives Umfeld, langfristige Perspektiven sowie nationale und inter­nationale Ent­wicklungs­möglichkeiten. Bei uns erwarten Sie herausfordernde Aufgaben, ein modernes Arbeitsumfeld, ein ausgezeichnetes Betriebsklima, vielseitige berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten, eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, umfangreiche Angebote zum Gesundheits­management sowie eine familienfreundliche Personalpolitik.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal