Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung: 95 Jobs in Nordstemmen

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • It & Internet 27
  • Recht 11
  • Unternehmensberatg. 11
  • Versicherungen 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Nahrungs- & Genussmittel 6
  • Sonstige Branchen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Transport & Logistik 3
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 92
  • Ohne Berufserfahrung 52
Arbeitszeit
  • Vollzeit 94
  • Home Office 14
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 87
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Entwicklung

Senior Embedded Software Engineer (m/w/d)

Fr. 04.12.2020
Barsinghausen
Allflex Livestock Intelligence ist weltweit führend in Design, Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Lösungen zur Identifizierung, Überwachung und Rückverfolgbarkeit von Tieren. Die Agrident GmbH ist das europäische RFID Knowledge Centre. Unsere datengesteuerten Lösungen werden von Landwirten, Unternehmen und Ländern verwendet, um Millionen Tiere weltweit zu verwalten. Unsere Lösungen geben den Landwirten intelligente, umsetzbare Managementinformationen in die Hand und ermöglichen ihnen, rechtzeitig zu handeln, um die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Tiere zu schützen und gleichzeitig optimale Produktionsergebnisse für eine gesunde Lebensmittelversorgung zu erzielen. Allflex Livestock Intelligence ist ein Brand von MSD Animal Health Intelligence, einem weltweit führenden Anbieter für Gesundheits und Monitoring Produkte im Tierbereich. Durch unser Engagement für die Gesundheit von Tieren bietet MSD Animal Health Intelligence Tierärzten, Landwirten, Tierbesitzern und Regierungen in über 200 Ländern umfangreiche Lösungen und Dienstleistungen für Arzneimittel, Impfstoffe und Gesundheitsmanagement sowie eine großes Portfolio digital verbundener Technologien zur Identifikation, Rückverfolgbarkeit und Monitoring Senior Embedded Software EngineerStandort Agrident GmbH, Barsinghausen, GermanyRequisition ID: AFDA#006Für den weiteren Ausbau unserer Entwicklungsabteilung in Barsinghausen suchen wir eine(n) Software Ingenieur*in für den Bereich RFID und Monitoring. Dieser ist verantwortlich für die Weiterentwicklung bestehender und die Erstellung neuer Produkte im Bereich der drahtlosen und drahtgebundener Datenübertragung. Als Teil eines hoch motivierten Teams arbeiten Sie an der Entwicklung von Produkten in der elektronischen Kennzeichnung (RFID) und Monitoring. In direkter Zusammenarbeit mit unserem Team entwickeln Sie komplette Baugruppen und sind vom Design bis zur Markteinführung direkt an der Umsetzung beteiligt. Die Entwicklung erfolgt in enger Kooperation mit dem RFID-Hardware Team in Barsinghausen und unseren R&D-Teams weltweit. Hochschulabschluss Elektrotechnik, mit mehrjähriger Berufserfahrung Sehr gute analytische Fähigkeiten, selbstständige Arbeitsweise und gute Teamfähigkeit Kommunikative Fähigkeiten, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Die Fähigkeit, Anforderungen der weltweiten Sales und Marketing Organisation in eine funktionale Spezifikation umzusetzen. Gute Kenntnisse im Bereich von Embedded Software (C/C++) Kenntnisse der analogen und digitalen Schaltungstechnik Erfahrung mit drahtloser Datenübertragung Kenntnisse der Netzwerktechnik Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Erforderliche Erfahrung und Fähigkeiten Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Embedded Softwareentwicklung (C / C ++) Erfahrungen im Schaltungsdesign wären von Vorteil Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigenständig zu Arbeiten Teamplayer mit guten Kommunikationsfähigkeiten. Flexibilität und Verantwortung eine Anstellung in einem weltweiten Unternehmen in einer zukunftssicheren Branche mit großem Wachstumspotential auch für Ihre Karriere. Neben einem angenehmen, kollegialen Team finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld, mit flachen Hierarchien und flexiblen Arbeitszeiten. Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgabenpakete und sind maßgeblich an der Produktentwicklung beteiligt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant SAP MDG / MDM (m/w/d)

Do. 03.12.2020
München, Berlin, Bretten (Baden), Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln
Unternehmen stehen mehr denn je vor der Herausforderung aus Daten entscheidungsrelevantes Wissen zu generieren. Unser Bereich msg Business Intelligence unterstützt sie dabei mit strategischen und technischen BI-Services sowie mit durchdachten IT-Lösungen. Bei der fachlichen und technischen Beratung für Business Intelligence, Big Data, Big Data Analytics sowie IoT, Master Data Management und Data Quality Management bieten wir spannende und anspruchsvolle Aufgaben.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.000 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Sie beraten eigenverantwortlich, entwerfen und entwickeln anspruchsvolle Lösungen (Kundenstammdaten- oder Produktinformations-Management) im nationalen und internationalen UmfeldSie setzen Produkte aus der SAP Suite (SAP MDG / SAP MDM /SAP Information Steward / SAP Business Partner) für maßgeschneiderte Lösungen in interessanten Kundenprojekten einSie wirken bei der Planung, Konzeption und Implementierung von komplexen Transformationsprojekten in den unterschiedlichen Projektphasen mitSie sind aktiver Teil unseres interdisziplinären Wissensaustausches in unserer Community und erweitern unsere SAP-Expertise rund um MDM-StrategieEin abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master) in Wirtschaftswissenschaften oder (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare KenntnisseFundierte Kenntnisse und Projekterfahrung im Design von Stammdatenprozessen, idealerweise im SAP-Umfeld, dabei KnowHow in mindestens einem der Produkte SAP MDM/ SAP MDG / SAP BPErfahrungen im Bereich Datenharmonisierung und –konsolidierungGute Kenntnisse der SAP-Systemlandschaft mit den betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten Logistik, Vertrieb und/oder Finanz- und RechnungswesenSie sind bekannt für Ihre technische Kompetenz, Ihr sehr gutes analytisches Denkvermögen, Ihre Eigeninitiative, Kreativität sowie Leistungsbereitschaft und agieren ergebnisorientiertSie bringen die im Consulting erforderliche Flexibilität und Reisebereitschaft mitSie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Trainer (m/w/x) SAP S/4HANA

Do. 03.12.2020
Hannover
Wir bewegen!Arvato Supply Chain Solutions ist Teil von Bertelsmann. Wir verbinden die Vorteile eines weltweit agierenden Konzerns mit der Zuverlässigkeit eines familiengeführten Unternehmens. Unsere 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 20 Ländern schätzen die bemerkenswerte Vielfalt an Benefits und Entwicklungsprogrammen. Unsere Kunden profitieren von unserer Leidenschaft für Logistik und E-Commerce. In kaum einer Branche ist die Dynamik der Digitalen Transformation so spürbar wie im Supply Chain Management. Viele Zukunftsthemen der Automatisierung, der Robotik oder des Data Managements finden hier unmittelbare Anwendung. Auch vor den IT Enterprise Lösungen macht dieser spannende Wandel nicht halt. Arvato SCS ist in den genannten Feldern innovativer Pulsgeber. An unserem Standort Hannover suchen wir Dich als Teil der Consumer Products Academy als Trainer (m/w/x) SAP S4/Hana oder SAP EWM, um die sukzessive weltweite Migration von SAP R3 auf SAP S/4 Hana aktiv zu begleiten und die Mitarbeiter fit für die digitale Zukunft zu machen. Mit hohem prozessualen Verständnis für Logistik und Order to Cash ausgestattet und dem notwendigen didaktischen Geschick konzipierst und erstellst Du Schulungen für Key User und Endanwender in der Logistik (SD, FI, CS) zur Migration auf SAP S4/Hana Du vermittelst sowohl im Schulungsraum als auch in der Trainingspraxis auf der Fläche aktiv die notwendigen Kenntnisse der neuen IT-Plattform Kontinuierlich führst Du Ausbildungsbedarfsanalysen durch und überwachst die Qualität des Lernerfolgs In dieser Schnittstellenfunktion stimmst Du Dich stetig mit dem SAP-Projektteam sowie der logistischen Führungsmannschaft und dem Key Account ab Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem relevanten Bereich, z. B. der Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaft, idealerweise mit Schwerpunkt Logistik Nachweislich erfolgreich mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bereich SAP Training Kenntnisse von Supply Chain Prozessen aus der Praxis und hervorragende SAP Kenntnisse in den diversen SAP Modulen, insbesondere SAP S4/Hana MM, SD oder SAP EWM Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Geschick für Menschen, starke didaktische Fähigkeiten, Pioniergeist, Sorgfalt und Teamplayereigenschaften In unserem motivierten Team setzen wir auf eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit viel Gestaltungsspielraum für eigene Ideen Die Möglichkeit, vor Ort im Ausland, z. B. in Europa oder den USA, mit unseren internationalen Kollegen an gemeinsamen Projekten zu arbeiten Unser Ziel ist es, auf dem neusten Stand zu sein. Dabei haben wir sowohl aktuelle als auch zukunftsweisende Technologien auf dem Schirm und setzen auf umfangreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen Es erwarten Dich alle Benefits, die Du hinter einem Konzern vermutest, daneben alle Voraussetzungen, kreativ, agil und modern zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Master Data Specialist (m/f/x)

Do. 03.12.2020
Salzburg
In 1987, Red Bull not only launched a completely new product, it created and has led ever since a whole new product category, Energy Drinks. Nowadays Red Bull employs more than 11500 people in over 171 countries, selling over 6 billion cans a year. The World of Red Bull provides the forum for you to use your talent and passion, to develop yourself and make an impact. Find out why we're different. The Strategic Master Data Management-team ensures high data quality and reliability for the different Operations departments by coordinating developments in the context of overall Master Data Management, especially Master Data Governance and the underlying Data Model. In the position of Master Data Specialist, you will be working cross-functionally with stakeholders to ensure a holistic view on Master Data is maintained and changes of Master Data Objects, Model and Processes are being tracked. ENSURING TRANSPARENCY Manage and ensure transparency concerning all Master Data related coherencies accompanied by clear documentation (Governance, Processes, Communication & Collaboration). MANAGING QUALITY Contribute to Master Data Quality by ensuring continuous Master Data Monitoring and working in derived Data Improvement initiatives. ACTIVE CONSULTANCY Consult in projects and assist Operations departments on Master Data topics by aligning with the relevant stakeholders. SUSTAINABLE GOVERNANCE Identify risks and issues regarding Master Data Model integrity and applicability and propose adaptations to Master Data Governance and related guidelines. CONTINUOUS OPTIMIZATION Seek and challenge existing (system) setups and documentations to optimize them in areas like content and structure. that matter most for this role: Several years of experience in working with SAP systems/applications, e.g. ERP (especially component MM), MDG-M, Information Steward Good knowledge of Master Data concepts (e.g. Governance, Strategy) and Data Model definition Skills in process modelling and maintenance according to BPMN 2.0 as well as creating comprehensive documentations are beneficial Motivation to work in a team environment with the ability to communicate effectively with the team and stakeholders Solution-focused mindset and strong problem-solving thinking to develop innovative and sustainable solutions Ability to succinctly report status and present results while working in a demand-driven environment University degree (FH / University) with business or IT-related focus Fluent in German and English, both verbal and written Travel up to 10% Due to legal reasons we are obliged to disclose the minimum salary according to the collective agreement for this position, which is € 1.985,00 gross per month. However, our attractive compensation package is based on market-oriented salaries and is therefore significantly above the stated minimum salary.
Zum Stellenangebot

SAP Basis Administrator - SAP Basis Spezialist (m/w/d)

Do. 03.12.2020
Hannover
Als Pionier der Dienstleistungsbranche ist unser Kunde ein namhaftes deutsches Unternehmen, welches seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich auf dem Markt tätig ist und seit seiner Gründung unter den führenden Betrieben seines Segments zählt. Moderne Arbeitsplätze, innovative Technologien, attraktive Rahmenbedingungen und eine traditionsreiche und bodenständige Leitlinie sind dabei wichtige Faktoren, die bei unserem Mandanten stets im Fokus stehen und ihn als Top-Arbeitgeber ausmachen. Mehr als 7000 zufriedene Mitarbeiter sind dabei deutschlandweit vertreten und gewährleisten durch eine starke Zusammenarbeit eine stetig wachsende Erfolgsquote. Diese geht einher mit einer bemerkenswerte Produktqualität und einer langfristigen Kundenbindung. Ergreifen Sie nun Ihre Chance und bewerben Sie sich als SAP Basis Administrator (m/w/d) im Rahmen einer Festanstellung im Raum Hannover! Wir freuen uns schon Sie kennen zu lernen. Sie sind für einen reibungslosen Betrieb der SAP Basis Systemlandschaft basierend auf Linux zuständig und nehmen dabei die Rolle des kompetenten Ansprechpartners ein Mit Ihrer Fachexpertise beraten Sie die Kunden, analysieren dessen Anforderungen und Anfragen und lösen diese gemeinsam mit den relevanten Fachbereichen Sie planen und führen Upgrades sowie Releasewechsel durch, sind für das Einspielen von Patches verantwortlich und arbeiten dabei mit den vorhandenen Datenbanksystemen (SAP HANA, Oracle) Die stetige Überwachung der Geschäftsprozesse, dessen Optimierung und die Verbesserung der Performance (mittels der Einleitung verschiedener Maßnahmen)  gehören zu Ihren täglichen Aufgaben Sie verantworten die erfolgreiche Implementierung neuer Lösungsansätzen und gewährleisten eine saubere Integration im System Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine IT-Berufsausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung im Aufgabengebiet und qualifizierten Weiterbildungsmaßnahmen Sie bringen fundierte Kenntnisse im Bereich SAP Basis Administration (Linux, SAP HANA, Oracle) und idealerweise Zertifizierungen in diesem Bereich mit Eine organisierte und kollegiale Arbeitsweise sowie eine offene und kommunikative Art gehören zu Ihren Stärken Profitieren Sie von regelmäßigen Weiterbildungsmöglichkeiten und einem anspruchsvollen Aufgabenbereich, wodurch Sie sich stets persönlich und fachlich weiterentwickeln Ihnen wird ein lukratives Gehaltspaket zuzüglich Urlaubs- und Weihnachtsgeldes sowie weiteren Zusatzleitungen wie bspw. Betriebsrente und Mitarbeiterrabatte geboten Eine schnelle Verantwortungsübernahme sowie abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben bieten Ihnen ein spannendes Umfeld und Spaß an der Arbeit Genießen Sie eine sehr kollegiale Atmosphäre geprägt von flachen Hierarchien und direkten Kommunikationswegen
Zum Stellenangebot

Consultant SAP HCM (m/w/divers)

Do. 03.12.2020
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2018 einen Umsatz von 44,4 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und MärktenBasierend auf Kundenanforderungen und technischer Expertise ist der Consultant HR IT SAP HCM (m/w/divers) für folgende Aufgaben in der DACH Region verantwortlich: Ganzheitliche SAP HCM Beratung und -Modulbetreuung mit Fokus auf den Bereichen Personalabrechnung (PY) und Personaladministration (PA) Mitarbeit an SAP HCM Projekten (Fit-Gap-Analyse, Beratung, Konzeption, Implementierung, Customizing) mit der Perspektive, die (Teil-) Projektleitung zu übernehmen Prozessanalyse und -design der neugestalteten und optimierten Geschäftsprozesse im SAP HR / HCM Kontext sowie Planung von Integrations- und User Acceptance Test Beratung der Fachbereiche in SAP HR / HCM Fragestellungen sowie Unterstützung im 2nd / 3rd Level Support Durchführung von Workshops und SAP HR / HCM Anwenderschulungen Abgeschlossenes Studium in Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der SAP HR / HCM Beratung bzw. Modulbetreuung sowie Kenntnisse in den Modulen PY, PA wünschenswert Fundierte Prozesskenntnisse in den personalwirtschaftlichen Prozessen Sehr gute Kenntnisse/Erfahrung im Customizing (PY/PA) Sehr gute Kenntnisse/Erfahrung in der Bearbeitung/Erstellung von Schemen und Zyklen (PY) SAP SF Employee Central Erfahrung wünschenswert Erfahrung in SAP HCM Projekten sowie idealerweise Beratungskompetenz als SAP HR / HCM (Teil-) Projektleiter (m/w/divers) Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit in virtuellen, internationalen Teams zu arbeiten Kommunikative Persönlichkeit mit hoher Kundenorientierung Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Vielseitige und interessante Tätigkeiten Attraktive und leistungsgerechte Vergütung Dynamisches internationales Umfeld in einer global agierenden Organisation Kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima und flache Hierarchien Flexible Arbeitsbedingungen (z.B. Mobiles Arbeiten) Eigenverantwortliches Arbeiten Umfassende Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und Weiterbildung Betriebliche und tarifliche Altersvorsorge Angebote im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

PHP Entwickler (m/w/d)

Do. 03.12.2020
Hannover
IT-Spezialisten haben gute Karten - denn Hays sucht für Unternehmen aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor engagierte Experten, die gerne über den eigenen Tellerrand blicken und an ihren Herausforderungen wachsen. Wir stellen sicher, dass Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der IT-Personalvermittlung profitieren und mit uns passende Aufgaben finden - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Projekte und Positionen.Sie kümmern sich um die Weiterentwicklung der Systemarchitektur und sind für die System-Landschaft verantwortlichSie entwickeln die Kernsysteme der Versicherung vor dem Hintergrund der Prozessautomatisierung weiterSie steuern externe Software-DienstleisterSie treiben die Digitalisierungs-Strategie des Unternehmens aktiv voranSie arbeiten in agilen Teams und an internationalen Projekten mitSie haben ein abgeschlossenes Informatikstudium oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich der AnwendungsentwicklungSie kennen sich sehr gut im Bereich der Weiterentwicklung komplexer Systemlandschaften aus und können Erfahrungen in der Prozess-Automatisierung vorweisenSie beherrschen PHP 7.2 und MySQL/Oracle und sind sicher im Umgang mit Jira, Stash/Git sowie Deployment-ToolsSie bringen Erfahrungen mit, was das Arbeiten in Entwicklerteams (4-10 Personen) anbelangtSie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftKenntnisse in PL/SQL und BPMN 2.0 sind wünschenswertSie genießen individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine betriebliche AltersvorsorgeSie haben eine sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, bekommen ein Jobticket, als auch Restaurantchecks für die umliegenden LokaleSie können sich auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld freuen und auch auf zahlreiche SportangeboteSie bekommen kostenlose Getränke, Bio-Obst und -Gemüse, als auch eine Gesundheitsförderung mit bezuschussten Massagen und UntersuchungenUnd Sie können sich auf regelmäßige Firmenevents, wie Jahresabschluss- oder Betriebsfeste, als auch Firmenjubiläen freuen
Zum Stellenangebot

Coordinator (m/w/d) Training und Learning

Mi. 02.12.2020
Hannover
Die HDI Service AG ist eine Servicegesellschaft der HDI Group im Talanx Konzern, dritt­größte deutsche und eine der großen euro­päischen Versicherungs­gruppen. Sie bündelt die Quer­schnitts­funktionen Personal, Innere Dienste, Einkauf, Rechnungs­wesen und In-/Exkasso für ihre Partner im Konzern­verbund. Für den Bereich „Training Services“ suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt am Stand­ort Hannover einen Coordinator (m/w/d) Training und Learning Sie beraten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unseren digitalen und analogen Lern­angeboten Die Organisation von Lern- und Entwicklungs­maß­nahmen, u. a. die Termin­ko­ordi­na­tion mit externen Dienstleistern und das Teilnehmer­management im Learning Management System (LMS) SAP SuccessFactors liegen in Ihrem Ver­antwortungs­bereich Dabei haben Sie die stetige Weiterentwicklung unserer Trainings­angebote, insbesondere den Aus­bau unserer digitalen Lern­land­schaft im Blick In enger Abstimmung mit unseren Schnitt­stellen unter­stützen Sie die interne Ver­marktung unserer Lern­angebote Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Hoch­schul­studium der Er­ziehungs- oder Sozial­wissen­schaften oder der Sozial­pädagogik Sie haben praxiserprobte und sehr gute Kennt­nisse im Learning Management System (LMS) SAP SuccessFactors Sie haben Spaß an der Planung und Organisation von Trainings und Veranstaltungen Durch Ihre aufgeschlossene Per­sön­lich­keit pflegen Sie eine offene Kommunikation mit allen Schnitt­stellen (Team, Kunden, Dienst­leister) Sie sind ein echter Teamplayer und haben Lust, sich gemeinsam mit Ihrem Team immer wieder neuen Heraus­forderungen zu stellen Ihr Arbeitsstil zeichnet sich durch Eigen­ständig­keit und eine strukturierte Arbeits­weise aus Selbstorganisierte Teams und ein agiles Arbeitsumfeld Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung, z. B. Laptops, Tablets, Telefone Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln und Hilden Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)

Mi. 02.12.2020
Hildesheim
Die PETROFER CHEMIE H.R. Fischer GmbH + Co. KG ist ein inhabergeführtes Unternehmen der chemischen Industrie mit Sitz in Hildesheim und derzeit 300 Mitarbeitern in Deutschland bzw. 850 Mitarbeitern weltweit. Wir entwickeln und produzieren über 1200 chemische Qualitätsprodukte und sind eines der führenden Unternehmen für industrielle Schmierstoffe, Spezialflüssigkeiten und Verfahrenstechnik mit Standorten weltweit in 42 Ländern. Unsere Kunden kommen aus der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, dem Maschinenbau und der Papier- bzw. Tissue-Industrie. Zur Verstärkung unseres F&E Bereichs Kühlschmierstoffe für die Zerspanung und Umformung suchen wir ab sofort zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Produktentwickler (m/w/d) Selbstständige Durchführung der Produktentwicklung von Kühlschmierstoffen für die Zerspanung und Umformung Evaluierung von Rohstoffen, Durchführung der tribologischen und labortechnischen Ausprüfung sowie des fachlichen Austausches mit Additivlieferanten in Zusammenarbeit mit der Einkaufsabteilung Durchführung produktspezifischer, tribologischer sowie chemisch-physikalischer Untersuchungen bis hin zur Methodenentwicklung Dokumentation der Daten und Ergebnisse im Laborinformationssystem (LIMS) sowie in Management- und Office-Systemen Zusammenarbeit mit der Anwendungstechnik für die Erprobung von Produktentwicklungen Überprüfung von geeigneter Sensorik zum Ausbau der Digitalisierung Abgeschlossene chemisch-technische Berufsausbildung bzw. Studium (Chemie oder Chemie-Ingenieurwesen, etc.) oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Produktentwicklung, Additiv- oder Rohstoffherstellung Eigenverantwortliches und prozessorientiertes Arbeiten, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anwenderkenntnisse in Laborinformations- und Office-Systemen Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Forscherdrang in einem digitalen Umfeld Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Team Einen sicheren Arbeitsplatz in einem inhabergeführten, global expandierenden Familienunternehmen Eine leistungsgerechte Vergütung mit modernen Sozialleistungen (Tarifvertrag der chemischen Industrie) wie bspw. Urlaubsgeld, Jahresleistung, Förderung der betrieblichen Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, Firmenfitness, etc.)
Zum Stellenangebot

Web-Entwickler*in (m/w/d)

Mi. 02.12.2020
Hannover
Die TIB ist eine Stiftung öffentlichen Rechts des Landes Niedersachsen. Mit rund 550 Beschäftigten und einem Etat von circa 50 Millionen Euro ist sie eine der größten Informationsinfrastruktureinrichtungen in Deutschland. Als Deutsche Zentrale Fachbibliothek für Technik und Naturwissenschaften sichern wir mit unseren zukunftsweisenden Dienstleistungen die infrastrukturellen Voraussetzungen einer qualitativ hochwertigen Informations- und Literaturversorgung für Forschung in Wissenschaft und Industrie. Unsere Dienstleistungen als Universitätsbibliothek sichern die lokale Versorgung für die Leibniz Universität Hannover. Die Technische Informationsbibliothek (TIB), Programmbereich C, Forschung und Entwicklung, sucht – vorbehaltlich der endgültigen Bewilligung durch den Drittmittelgeber – für das Open Science Lab (OSL) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Web-Entwickler*in (m/w/d) Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Die reguläre Wochenarbeitszeit beträgt 39,8 Stunden (Vollzeit). Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 13 TV-L.  Im Rahmen des Projekts „Orte des Gestapoterrors im heutigen Niedersachsen“, das auf Initiative der Stiftung Niedersächsische Gedenkstätten (SNG) und finanziert durch eine Drittmittelförderung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK) an der TIB durchgeführt wird, werden Standorte und Infrastruktur der Gestapo erforscht und zusammen mit weiteren Informationen und Artefakten rund um die Gestapo aufbereitet und strukturiert. Ihre Aufgabe ist es, im Kontext dieses Projekts eine interaktive Landkarte (auf Basis von OSM oder Mapbox) nebst Wikibase-Instanz für die beschreibenden Daten zu gestalten, auf der Informationen dynamisch aus verschiedenen Quellen wie dem Digitalen Denkmalatlas Niedersachsen, Wikidata, Wikimedia Commons und Pelagios Commons eingebunden werden. Die Zusammensetzung der Objekte soll auf der Karte für verschiedene Zeitabschnitte anwählbar sein und Beschreibungstexte sowie zusätzliche Artefakte wie Fotos oder Gebäude-Grundrisse sollen eingeblendet werden können. Die Karte soll weitgehend responsiv und barrierearm gestaltet sein. Die Landkarte bzw. die zugrunde liegende Datenbank soll auch dem Forschungszweck dienen – also entsprechend auswertbar sein. Sie werden sich mit der Historikerin, die das Projekt leitet, eng abstimmen, insbesondere auch in Hinsicht auf den Prozess der laufenden Ergänzung von Beschreibungstexten und neuen digitalen Artefakten. Die Arbeiten sind ferner eng an das Projekt „NFDI4Culture“ gekoppelt, wofür die vorgesehene Wikibase-Instanz als Proof-of-Concept dient. Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte, nationale Vorhaben soll die Forschungsdateninfrastruktur in den Bereichen Kunstgeschichte, Architektur sowie Musik- und Medienwissenschaften verbessern. Die TIB beteiligt sich dabei unter anderem an der Entwicklung eines Knowledge Graphs für die Forschungsdaten in den genannten Fächern. Ihre Tätigkeit umfasst: eigenverantwortliches Aufsetzen, Betrieb und Pflege eines Webservers, auf dem die interaktive Landkarte und andere Komponenten der Informationsangebote und Forschungswerkzeuge laufen Installation und Pflege einer Wikibase-Instanz sowie aktive Teilhabe an der internationalen Wikibase Community Entwicklung der interaktiven Landkarte einschließlich iterativer Tests und Auswertung des Feedbacks seitens ausgewählter Zielgruppen des Informationsangebots selbstständige Kooperation mit Einrichtungen und Diensten, deren Daten in dem neuen Informationsangebot nachgenutzt werden aktive Beteiligung an Kooperationstreffen sowie insgesamt an der Öffentlichkeitsarbeit des Projekts Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit der Projektleiterin abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) in einem einschlägigen Studiengang wie Informatik, Digital Humanities oder einem verwandten Fachgebiet vertiefte Kenntnisse (idealerweise in Verbindung mit Projekterfahrung) in der Entwicklung und Dokumentation interaktiver Webanwendungen, insbesondere Online-Karten, unter Einbeziehung von Web-Frameworks sowie mehrerer Datenquellen über APIs Interesse und Sensibilität für die Arbeit mit historischen Daten und Artefakten aus dem Zusammenhang der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und Bereitschaft zur Arbeit in einem Team von Spezialist*innen Wünschenswert: sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung mit dem Entwicklungsstil in Open-Source-Softwareprojekten, insbesondere einschließlich Git-basierter Codeverwaltung Erfahrung im Umfeld von Wikimedia-Projekten, insbesondere Wikidata/Wikibase vertiefte Kenntnisse in Semantic-Web-Technologien In der Forschungs- und Entwicklungsabteilung der TIB haben Sie die Möglichkeit, Ihre wissenschaftliche Qualifizierung in einem dynamischen und exzellenten Forschungsumfeld voranzutreiben. Wir bieten ein wissenschaftlich und intellektuell inspirierendes Umfeld mit unternehmerischer Denkweise, eingebettet in eine führende technische Universität und eines der größten technischen Informationszentren der Leibniz-Gemeinschaft. Nicht zuletzt legen wir großen Wert auf ein offenes und kreatives Arbeitsklima, in dem es Spaß macht zu arbeiten. Darüber hinaus bieten wir: Finanzierung von Dienstreisen, der notwendigen technischen Ausstattung sowie von Konferenz- und Forschungsaufenthalten Arbeit im Kontext zweier nationaler Forschungs- und Innovationsprojekte ein Portfolio von Technologiekomponenten, auf denen aufgebaut werden kann, darunter ORKG, OpenResearch.org, TIB AV-Portal, VIVO, SlideWiki und andere einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage von Hannover mit einem kollegialen, attraktiven und vielseitigen Arbeitsumfeld eine umfassende und gründliche Einarbeitung ein interessantes, abwechslungsreiches und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet flexible Arbeitszeiten sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie z. B. mobiles Arbeiten, Homeoffice und Telearbeit einen Arbeitgeber mit breit gefächertem Fort- und Weiterbildungsangebot, einer betrieblichen Gesundheitsförderung und Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Beschäftigtenrabatt in den Mensen des Studentenwerks Hannover sowie Möglichkeit zur Nutzung der vielseitigen Angebote des Hochschulsports Hannover einen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Wir bieten Ihnen die Chance, in einem höchst dynamischen Umfeld zu arbeiten. Ein rasanter Anstieg wissenschaftlicher digitaler Information, die zunehmende Vielfalt von produzierten Medientypen und -formaten sowie die wachsenden Anforderungen und Bedarfe unserer Kundinnen und Kunden erfordern innovative Informationsdienste. Die TIB begegnet den neuen Anforderungen beispielsweise mit eigenen Forschungs- und Entwicklungsprojekten in internationalem Kontext, mit neuartigen Publikationsdiensten und der Förderung von wissenschaftlichen Kommunikationsprozessen. Damit tragen wir zur Weiterentwicklung einer modernen Gesellschaft bei, die auf Information und Wissen, Innovationen und Kreativität basiert. Die TIB sorgt für optimale Arbeitsbedingungen und baut Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie kontinuierlich aus. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte geben Sie im Betreff Ihrer Bewerbung an, über welche Stellenbörse Sie auf unser Angebot aufmerksam geworden sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal