Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung: 17 Jobs in Sinzing

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Elektrotechnik 9
  • Feinmechanik & Optik 9
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
Entwicklung

(Junior) Embedded Softwareentwickler (m/w/d) Automotive

So. 25.10.2020
Regensburg, Nürnberg, Schweinfurt
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! (Junior) Embedded Softwareentwickler (m/w/d) Automotive Regensburg, Nürnberg, Auerbach und Schweinfurt Referenz: XIA/2139/SST Als (Junior) Softwareentwickler (m/w/d) spezifizieren und programmieren Sie eingebettete Softwaremodule für Steuergeräte in der Automobilindustrie Hierfür entwickeln Sie Softwarearchitekturen und –module Zudem erstellen Sie Testfälle, führen Modul- sowie Systemtests durch und implementieren hardwarenahe Steuergeräte Sie dokumentieren Diagnose- und Funktionsumfänge der Steuergeräte Außerdem arbeiten Sie eng mit anderen Fachabteilungen zusammen und sind für die Dokumentation zuständig Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Erste Erfahrung in der Embedded Software- sowie Steuergeräteentwicklung, idealerweise im Automobilbereich, bringen Sie mit Sie konnten bereits erste praktische Erfahrung während des Studiums in den Programmiersprachen C/C++, C# sowie in den Bussystemen CAN oder LIN sammeln Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Nasschemie

Sa. 24.10.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Nasschemie Standort: Regensburg Entwicklung von Einzelprozessen im Front Of Line im Bereich der Nasschemie des Halbleiterbereichs Kenntnisse in Batch und Single Wafer Anlagen im Bereich Nasschemie Entwicklung neuer Prozesse zum Strippen von Lacken/Polymerresten, neuer Ätzverfahren und geeigneter Reinigungsverfahren Selbstständige Abarbeitung von Entwicklungsarbeitspaketen innerhalb des gesamten internen Kundenspektrums: Vorentwicklung, Chipentwicklung und Fertigung Mitarbeit in Problemlösungsteams als Teammitglied, Moderator oder Teamleiter Eigenständige Evaluierung der Prozessfenster (DoE) des jeweiligen Einzelprozesses und Erstellung eines fertigungsfreundlichen, kostengünstigen und stabilen Prozesses an die Produktion Erfolgreich abgeschlossenes Studium Chemie (Anorganische Chemie, Physikalische Chemie, Technische Chemie) oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechend fundierter Erfahrung Fundierte angewandte Erfahrung als Prozessingenieur im Bereich Nasschemie notwendig Mehrjährige Berufserfahrung in der Halbleiterindustrie erwünscht Fundierte Kenntnisse von Strukturierungsverfahren in der Halbleiterindustrie von Vorteil Bereitschaft zur Zusammenarbeit und kontinuierlichem Know-How Austausch mit Kollegen am Standort Kulim Hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reinraum- und Mikroskoptauglichkeit flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot

JAVA Entwickler (m/w/d) / DevOps Engineer (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
München, Regensburg
Unsere Kunden im öf­fent­lichen Be­reich nutzen un­se­re Pro­duk­te z. B. zur Er­stel­lung von Aus­wei­sen, Führer­scheinen oder Hei­rats­ur­kunden. Wir sor­gen da­für, dass Ge­häl­ter aus­ge­zahlt wer­den. Wir bie­ten Soft­ware­lö­sun­gen, Ser­vices und Be­ra­tung für un­sere Kun­den und un­ter­stüt­zen Ver­wal­tung­en dabei, ser­vice­orien­tiert und bürger­nah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München und unsere Geschäftsstelle in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen JAVA Entwickler (m/w/d) / DevOps Engineer (m/w/d) M46037 im Ange­stellten- oder Beamten­ver­hältnis für unser DevOps-Team. Wir sind im Enterprise-Linux-Umfeld zu Hause. Unser genutzter Technologiestack umfasst eine große Auswahl an modernen und international üblichen Werkzeugen wie Confluence, Jira, GitLab und Ansible. Damit dokumentieren, planen und priorisieren wir unsere Aufträge, versionieren wir Produkte, Konfigurationen und Prozesse und provisionieren virtuelle Server für die Private Cloud. Unsere Produkte sind containerisierte (Docker) Microservices, überwiegend auf Basis von Java Spring Boot, leichtgewichtigen Javascript-Frontends als Single-Page-Applikationen in Verbindung mit Nginx, Apache Tomcat und httpd und verschiedenen Datenbanksystemen und Message Broker wie MariaDB, MongoDB, Redis, PostgreSQL und RabbitMQ, welche wir in Kubernetes orchestrieren. Tools wie Elasticsearch, Logstash, Kibana, Prometheus, Grafana, etc. helfen uns dabei, den Überblick zu behalten. Konzeption, Bereit­stellung und Wartung der Infra­strukturen für unsere Software-Entwickler und für flankierende Werkzeuge wie zentrale Administrations-, Logging- und Monitoring-Komponenten Durchführung von Deployments unter Berücksichtigung höchster Qualitäts- und strenger Sicher­heits- und Daten­schutz­anforderungen in einer umfang­reichen Stages- und Pipelines-Land­schaft Aktive Zusammen­arbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen des Geschäftsfelds E-Government und dem unter­nehmens­über­greifendem IT-Sicherheits-Team Technische Beratung und Unter­stützung der Kollegen aus dem Kunden­service und dem Marketing, sowie der Administratoren von Kunden­rechen­zentren Unterstützung bei der Umsetzung des unter­nehmens­weiten Kulturwandels, schwer­punkt­mäßig in Bezug auf den Ausbau der DevOps-Kultur Erfolgreich abgeschlossene Berufs­ausbildung als Fach­informatiker (m/w/d) System­integration bzw. abgeschlossenes informations­technisches Hoch­schul­studium oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufs­erfahrung im Aufgaben­gebiet eines JAVA-Software-Entwicklers (m/w/d) / DevOps Engineers (m/w/d) Tiefgehendes Verständnis von Maven, Java 8 oder höher und idealerweise Erfahrung mit Spring Boot Ganzheitliches Verständnis der Continuous Delivery Pipeline und den damit einher­gehenden Werkzeugen Sichere Linux- und Shell-Scripting-Kenntnisse Bereitschaft, über den Tellerrand hinauszuschauen, sich inter­disziplinär weiter­zubilden und zu engagieren Schnelle Auffassungsgabe, Lösungs­orientierung und Bereitschaft zur Teamarbeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Zielvereinbarungsgespräche Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK-Zusatzversorgung) Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) ERP mit Schwerpunkt SAP

Do. 22.10.2020
Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Nürnberg, Regensburg, Stuttgart, Ulm (Donau)
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Jena, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart oder Ulm.Als (Junior) Consultant (w/m/d) ERP mit Schwerpunkt SAP berätst Du unsere Kunden bei der Modernisierung ihrer Unternehmensprozesse und deren Abbildung in SAP-Lösungen. Anhand von ERP-Lösungen begleitest und unterstützt Du unsere Kunden aus verschiedenen Branchen bei der Optimierung, Harmonisierung und Konsolidierung ihrer Prozesse, sowohl auf der Finanz- als auch der operativen Seite. Du begeisterst Dich für ein vielfältiges Kundenspektrum und willst Dein IT-Wissen sowie Deine Projektmanagement-Skills in multidisziplinären, agilen Teams zeigen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Zusammen mit Deinem Team bietest Du unseren Kunden eine ganzheitliche Beratung bei der fachlichen Konzeption von S/4-HANA-Lösungen an. In den Bereichen Finance, Einkauf, Produktion, Logistik und Vertrieb definierst Du die zukünftige Organisation und die End-to-End-Prozesse. Als fachlicher Sparringspartner unterstützt Du bei der Einführung von S/4-HANA-Systemen. Hierbei fällt auch das Aufsetzen von Testszenarien in Dein Tätigkeitsfeld. Darüber hinaus unterstützt Du im Projektmanagement bei der Durchführung komplexer Transformationsprojekte. (Junior) Consultant (w/m/d) ERP mit Schwerpunkt SAP wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder des Wirtschaftsingenieurwesens. Du bringst Prozesswissen mit und kennst Dich mit ERP-Systemen aus, insbesondere mit den SAP-Modulen MM, SD, WM, PP, SCM, MDG oder PM. Auch Erfahrungen in den Modulen CML/Complex Loans, FPSL, FSDP oder PaPM sind sehr interessant für uns. In den oben genannten Bereichen besitzt Du zusätzlich erste Erfahrungen mit SAP S/4. Deutsch und Englisch beherrschst Du verhandlungssicher. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Chipentwicklung

Sa. 17.10.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Chipentwicklung Standort: Regensburg Vorentwicklung für künftige LED Chiptechnologien basierend auf sowohl dem Phosphid- als auch Nitrid-Materialsystem Konzeption, Realisierung und Bewertung neuartiger Chipkonzepte und -designs für Anwendungen im Automobilbereich sowie zur Visualisierung, Sensorik und Beleuchtung Erarbeitung von Prozesssequenzen in enger Zusammenarbeit mit der Prozessentwicklung Transfer von neuen Technologien in die Produktentwicklung Mitarbeit als Experte in Chipentwicklungsprojekten und Leitung von Vorentwicklungsprojekten Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Kreativität, Problemlösungsfähigkeit und analytischem Denken Sehr gute Kommunikations- sowie Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung im Bereich der Chipentwicklung insbesondere breite Kenntnis von Front End Prozessen der Halbleiterfertigung wünschenswert Erfahrung als Projektleiter bevorzugt flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot

Senior Embedded-Softwareentwickler Automotive (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Nürnberg, Neutraubling
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Definition, Beschreibung, Pflege und Entwicklung der Softwarearchitektur für Embedded Systems sowie der Systemarchitektur Dokumentation der Softwarearchitektur im Rahmen des vorgegebenen Prozesses Anforderungsanalysen und Umsetzung der Anforderungen innerhalb der Softwarearchitektur Sicherstellung der Anforderungserfüllung in Bezug auf Funktionalität, Performance, Qualität und Timing Bewertung neuer Softwaretechnologien und Entwicklungsmethoden Abgeschlossenes Studium im Bereich der technischen Informatik, Elektrotechnik, Software Engineering oder einer vergleichbaren Studienrichtung Praxiserprobte Kenntnisse in der System- und Softwareentwicklung Kenntnisse in C/C++, Linux oder AutomotiveSpice im Automobilumfeld sollten vorhanden sein Begeisterung für vielseitige, teamorientierte Projekte Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

SAP Anwendungsentwickler (w/m/d)

Do. 15.10.2020
Regensburg
Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als SAP Anwendungsentwickler. Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings und der IT. Allein in der DACH-CZ Region verfügen wir über mehr als 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 120 Standorte mit mehr als 13.000 Mitarbeitern in 46 Ländern. Mehr als 45 Jahre international und über 25 Jahre in Deutschland erfolgreich. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen! Sie entwickeln und realisieren SAP Anwendungen. Sie erstellen und arbeiten Grobkonzepte und Aufwandschätzungen auf Basis fachlicher Anforderungen aus.  Sie arbeiten eng mit SAP-Anwendungsberatern und den verschiedenen Fachbereichen zusammen.  Sie wirken bei interessanten Projekten mit neuester Telchnologie mit und haben die Möglichkeit der Übernahme von verantwortungsvollen Tätigkeiten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik/Betriebswirtschaftslehre o. ä. Qualifikation. Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in ABAP OO und SAP-Formulartechnologien (SAPScript, Smart Forms und Adobe Forms) oder in einer objektorientierten Programmiersprache mit.  Ihre hohe Teamfähigkeit, aber auch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Freude an stetiger Weiterbildung zeichnen Sie aus.  Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Wafer- und Chipbond-Prozesse

Di. 13.10.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Wafer- und Chipbond-Prozesse Standort: Regensburg Eigenständige Planung, Durchführung und Bewertung von Versuchen zu Wafer-to-Wafer und Chip-to-Wafer Prozessen Mitarbeit in Projekten der Produktentwicklung, welche diese Prozesse benötigen Entwicklung von neuartigen Front-End Prozessen im Bereich adhesives und Thermokompressions-Bonden von Wafern und Chips auf Wafern Ableitung von Anlagenkonzepten, Beschaffung und Einbringung von zukünftigen Fertigungsanlagen in das Front-End Optimierung von bestehenden Prozessen im Fertigungsumfeld, inklusive Durchführung von FMEAs und PPCM (process change management) Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Maschinenbau, Feinwerkmechanik, Elektrotechnik, Physik) oder technische Ausbildung mit fundierter Berufserfahrung im Bereich Halbleitertechnologie und Anlagenbau Erste Erfahrung im Bereich Waferbonden oder Chipbonden erwünscht Erfahrung im Bereich adhesives- und/oder Thermokompressions-Bonden von Vorteil Freude an Planung, Durchführung und Bewertung von Versuchen Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Team- und Kommunikationsfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort in Schrift Reisebereitschaft in geringem Umfang (ca. 5-10%) flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot

Research Engineer Mid IR Epitaxy (d/m/f)

Di. 13.10.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Research Engineer Mid IR Epitaxy (d/m/f) Standort: Regensburg development of novel epitaxy structures and fabrication using MOCVD growth processes targeting mid infrared applications (2-10 µm) design, execution and analysis of epitaxy experiments to enable continuous improvement based on proven and newly to be developed characterization techniques (e.g. µ-PL, PL, microscopy, SEM, XRD, AFM, SIMS, etc.) extensive collaboration in DOE planning and interpretation with interdisciplinary teams of experts in simulation, epitaxy, FE processing and analytics Supervision of various internal and external partnerships in academics and industry academic master?s degree in physics, material science or similar (preferably with PhD) relevant experience in area of MOCVD epitaxy, preferably targeting emission in the mid infrared spectral range utilizing antimonides profound knowledge of semiconductor technology and device physics sound competence in characterization of (opto-)electronic semiconductor samples and devices experience in MOCVD systems engineering (incl. in-situ measurement) would be a plus team player with creative problem solving attitude paired with high level of commitment very good English skills mandatory (German would be a plus) flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Material Interconnect

Di. 13.10.2020
Regensburg
Light is what you make it Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Material Interconnect Standort: Regensburg Auswahl und Entwicklung von leitfähigen Interconnect-Materialien wie z.B. Klebstoffe, Sintermaterialien und Lote für neue LED-Produkte, insbesondere zur Befestigung und elektrischen Kontaktierung von LED-Chips Untersuchung der Wechselwirkungen und Verbindungsstärke der Klebstoffe mit anderen Gehäusematerialien sowie Bewertung für die Anwendung Mitarbeit in internationalen Projektteams sowie Leitung von Technologieprojekten zur Erarbeitung von Technologie-Bausteinen für neuartige LED Produkte Kooperation mit Prozess- und Materialentwicklung und Transfer von neuen Materialien in die Produkt-/Prozessentwicklung Zusammenarbeit mit Lieferanten und anderen externen Partnern Abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie, Material- bzw. Werkstoffwissenschaften, Physik oder eines vergleichbaren Studienganges, bevorzugt mit Promotion Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Formulierung, Charakterisierung und/oder Auswahl von Interconnect-Materialien notwendig Kenntnisse analytischer Methoden für elektrische, optische und mechanische Bewertung von Eigenschaften der Interconnect-Materialien Erfahrungen in Projektleitung erwünscht Selbstständige, eigenverantwortliche und flexible Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit Kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft (ca. 10 %) flexiblen Arbeitszeit- und Arbeitsplatzregelungen einem attraktiven Gehalt und unserer betrieblichen Altersvorsorge umfangreichen Weiterbildungsangeboten der Chance, sich durch vergünstigten Aktienerwerb am Unternehmen zu beteiligen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal