Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Entwicklung: 11 Jobs in Wutzlhofen

Berufsfeld
  • Entwicklung
Branche
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
Entwicklung

Entwicklungstechniker*in (d/m/w) Analytics

Mo. 19.04.2021
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten.Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Charakterisierung der elektro-optischen Eigenschaften konventioneller und neuartiger LED-Strukturen Durchführung von Messungen unter Verwendung verschiedener Analytik-Methoden (u.a. Elektro- und Photolumineszenz in verschiedenen Ausführungen, AFM) Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklung von Messplätzen (Hardware und Software) Enge Zusammenarbeit mit den Kollegen der LED-Analytik bei Versuchsplanung und Datenanalyse Abgeschlossene Ausbildung zum Techniker mit relevanter Berufserfahrung oder abgeschlossenes Bachelor-Studium in Fachrichtungen mit Bezug zur Halbleitertechnologie Praktische Erfahrung im Bereich Optoelektronik Programmierkenntnisse, insbesondere LabVIEW, von Vorteil Geschick für und Spaß an den genannten Labortätigkeiten inkl. Durchführung und Auswertung von Service-Messungen Intrinsische Motivation sich auch selbstständig weiterzubilden Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich, Deutschkenntnisse von Vorteil Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

FDC (Fault Detection and Classification) Engineer (d/m/w)

Mo. 19.04.2021
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten.Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Entwicklung und Umsetzung von FDC Strategien in unseren Fertigungen Konzeptentwicklung und Anbindung verschiedener Sensoren an das FDC System sowie Betreuung der bestehenden FDC und APC Applikationen Bearbeiten und Bewerten von Kundenanforderungen sowie deren Umsetzung in IT-Projekten im Bereich der Automatisierung Unterstützung bei der Erarbeitung von Anforderungen, Modellierung und Setup der Applikationen Analyse, Auswertung und Optimierung der IT-Systeme und -Prozesse Verantwortlich für das Monitoring und den Change-Management-Prozess der eingesetzten Komponenten Analysieren, Beheben und Dokumentieren von technischen Problemen in Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen sowie Zusammenarbeit und Steuerung externer Partner Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs Erste Berufserfahrung in einem hochtechnologischen Umfeld erwünscht sowie idealerweise erste IT-Projekterfahrung Kenntnisse in Modellierung und Statistik erwünscht sowie Kenntnisse von industriellen Netzwerkprotokollen und Standards wie TCP/IP, SECS/GEM, ProfiBus und OPC UA Erfahrung in Scripting und Programmierung (z.B. C#, Java, Python, Javascript) und Erfahrung in Datenbankdesign (Oracle, SQL, MariaDB) von Vorteil Präsentationsfähigkeit und hohes Maß an Kommunikationsgeschick sowie hohes Engagement und Teamfähigkeit Selbständige, eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise sowie analytisches Denken Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Analytics

So. 18.04.2021
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten.Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Charakterisierung der elektro-optischen Eigenschaften konventioneller und neuartiger LED-Strukturen Klärung offener Fragestellungen durch Anwendung einer geeigneten Kombination etablierter Analytik-Methoden (u.a. Elektro- und Photolumineszenz in verschiedenen Ausführungen, REM, AFM, SIMS...) sowie bei Bedarf Entwicklung / Identifizierung weniger etablierter Methoden Aufstellung und experimentelle Überprüfung von Hypothesen für die physikalische Modellentwicklung zur Erklärung neuartiger Phänomene Enge Zusammenarbeit bei Versuchsplanung und Datenanalyse mit Simulation, Epitaxie-, Prozess- und Chip-Entwicklung Abgeschlossenes Hochschulstudium der Physik, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik, Nanotechnologie oder vergleichbarer Fachrichtung, Promotion von Vorteil Mehrjährige fundierte praktische Erfahrung in der Charakterisierung von Halbleitern, bevorzugt III-V-Materialsysteme Methodenkompetenz in einer Auswahl von Elektro-/Photo-/Kathodolumineszenz, elektrischer und/oder optischer Charakterisierung, Elektronenmikroskopie und/oder AFM Motiviert durch komplexe Herausforderungen an der Grenze der aktuellen technologischen Möglichkeiten Freude an einem wesentlichen Anteil an Labortätigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich, Deutschkenntnisse von Vorteil Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) SAP Consulting - Public Sector

So. 18.04.2021
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Regensburg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, München oder Regensburg.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer KundInnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Public Sector unsere Mandanten und Mandantinnen auf Ebene der Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung sowie öffentliche Unternehmen, Krankenhäuser und Sozialversicherungsträger. Gehe hierbei die ganzheitlichen Fragestellungen von der strategischen Ausrichtung und Reorganisation, über Controlling, Finanzmanagement, Kosten- und Leistungsrechnung bis hin zu digitalen Werkzeugen an und gestalte den Public Sector von morgen. Du willst unsere MandantInnen im Bereich SAP beraten und unterstützen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du übernimmst die Teilprojektsteuerung in SAP S/4 HANA und Du unterstützt die Prozessberatung mit den Schwerpunkten Finanzwesen und Controlling oder Logistik. Darüber hinaus analysierst Du Prozesse und Abläufe auf Grundlage von organisatorischen Rahmenbedingungen und Zielsetzungen. Du implementierst das SAP S/4 HANA Finanzwesen sowie die Controlling Lösungen oder Logistiklösungen. Für die Projektphasen übernimmst Du die selbstständige Verantwortung und die Steuerung in agilen SAP Projekten. Du unterstützt Dein Team bei der Erstellung von Angeboten und bei der Aufbereitung und Präsentation von Projektergebnissen. Senior Consultant (w/m/d) für die SAP Consulting im Bereich Public Sector wirst du bei uns idealerweise mit einem Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem anderen technischen Studiengang. Du bringst mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in relevanten Aufgaben mit und hast idealerweise Erfahrungen und eine Projekthistorie im Public Sector. Darüber hinaus hast Du eine Zertifizierung in einem SAP Modul und tiefes Verständnis von SAP Cloud Platform Architekturen. Deine verhandlungssicheren Deutsch- und sehr guten Englischkenntnisse sowie sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten runden ab. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager und Managerin kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) Modellierung neuartiger Chips

Sa. 17.04.2021
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten.Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Modellierung neuartiger Chips mit Hilfe von optischen, elektrischen und thermischen Simulationsverfahren (Fokus auf optischer Simulation) Design der aktiven Zone des Chips durch Verknüpfung von Ladungsträgertransportsimulation und optischer Simulation Fachübergreifende Unterstützung der Entwicklungsteams von der Idee bis zum Produkt Entwicklung, Kalibrierung, Validierung und Anwendung komplexer Simulationsmodelle Eigenverantwortliche Weiterentwicklung der physikalischen Modelle, sowie aktive Begleitung der dafür notwendigen experimentellen Arbeit Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Elektrotechnik, Materialwissenschaft oder eines vergleichbaren technisch/naturwissenschaftlichen Studienganges, gerne mit Promotion Fundierte Erfahrung auf dem Gebiet der numerischen Simulation Erfahrung in der Halbleitertechnologie, Halbleiterphysik und Optik Idealerweise Erfahrung mit kommerzieller Simulationssoftware für optische Simulation (z.B. Lumerical), Device Simulation (z.B. Crosslight APSYS) und/oder Multiphysik-Simulation (z.B. Comsol) Gute Kenntnisse in den Programmiersprachen Matlab und C++/C# erwünscht Kommunikationsstärke sowie die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge überzeugend zu präsentieren Selbstsicheres Auftreten, zielorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Interesse an innovativen Technologien und an der Arbeit in einem internationalen Team Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

SAP Consultant SAP SD & Central Sales Applications (m/f/divers)

Di. 13.04.2021
Regensburg, Nürnberg
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies, ein Geschäftsfeld der Continental AG, erzielte 2019 einen Umsatz von 7,8 Milliarden Euro und beschäftigt knapp 40.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg.Als Berater für das Modul SAP SD und Central Sales Applications sind Sie Mitglied eines Globalen Teams innerhalb der Vitesco Technologies IT - Business Applications - Sales and Customer Service. Die Stelle kann an den Standorten Regensburg, Nürnberg oder Schwalbach besetzt werden. Im Einzelnen werden Sie die folgenden Aufgaben verantworten: Analyse und Beratung bei komplexen Anforderungen unserer internen Kunden innerhalb nationaler/internationaler Projekte, basierend auf SAP Standard sowie selbst entwickelten Lösungen Leitung globaler IT Projekte Konzipierung, Realisierung und Implementierung selbst entwickelter Lösungen incl. Durchführung und Abnahme von Tests sowie die Sicherstellung der Qualitätsstandards Unterstützung der Fachbereiche (Key-User und Anwender) bei der Nutzung von SAP Anwendungen Abstimmung und Steuerung unseres externen AMS-Providers (Application Management Support) Betreuung der "Central Sales Applications" Prozesse und Tools Wartung und Erweiterung eingeführter Anwendungen während des gesamten Produktlebenszyklus basierend auf dem Incident- und Change-Management Prozess Durchführung der Softwarewartung (OSS-Hinweise, Support Packages, Upgrades) Erstellung technischer Dokumentationen Enge Zusammenarbeit sowohl innerhalb des eigenen, globalen Teams, als auch mit Kollegen aus angrenzenden Teams sowie mit unseren internen Kunden, in einem internationalen Umfeld Abgeschlossenes Studium der Informationstechnologie, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich SAP-Modul SD oder SCM (als Berater oder Entwickler) in einem internationalen Umfeld wünschenswert Kenntnisse der Logistik Stammdaten Kenntnisse in anderen Logistik-Modulen vorteilhaft Kenntnisse im Customizing und RFC / IDoc Verarbeitung vorteilhaft Kenntnisse in ABAP-Umfeld (ABAP OO, Web Dynpro, Development Workbench), der Enhancement-Technologien und Debugging vorteilhaft Kenntnisse der SAP-Berechtigungsverwaltung vorteilhaft Projekt Management Erfahrungen vorteilhaft Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint) Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert Strukturierte, analytische, strategische und selbstständige Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Interkulturelle Kompetenzen Reisebereitschaft weltweit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur*in (d/m/w) für photonische Komponenten in der Produkt-Vorentwicklung

Sa. 10.04.2021
Regensburg
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten.Die Geschäftseinheit Opto Semiconductors (OS) bildet das technologische Rückgrat von OSRAM und ist seit Jahren einer der weltweit führenden Hersteller optoelektronischer Komponenten. Insbesondere bei Spezialanwendungen wie Infrarot-Komponenten für Smartphones oder Autonomes Fahren ist OS führend. Entwicklung neuartiger Technologieansätze und optoelektronischer Produktideen, sowie deren Bewertung in Bezug auf Technologie- und Marktpotentiale für eine Umsetzung bei OSRAM OS Entwurf und Realisierung innovativer photonischer Komponenten (z.B. photonische integrierte Schaltungen) und deren Integration in optoelektronische Systeme für neueste Anwendungen in Sensorik und Visualisierung Systemdesign und -evaluierung an der Schnittstelle von Photonik und Optoelektronik (Emitter und Detektoren) Realisierung abteilungsübergreifender Projekte zur Generation neuen Wissens mit unterstützenden Simulationen und Experimenten, bis hin zur Demonstration neuer Konzepte in Prototypen Aufbau und Organisation von externen und internen Partner-Netzwerken für die Realisierung der Projekte in der Vorentwicklung und die nachfolgende Umsetzung in der Produktentwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Physik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren technischen/naturwissenschaftlichen Studienganges, Promotion von Vorteil Umfassendes Vorwissen im Bereich der Photonik und Wellenoptik, sowie in Design und Herstellung wellenoptischer Komponenten für hochintegrierte optoelektronische Bauteile Fundierte Kenntnisse der Halbleitertechnologie und der Funktionsweise optoelektronischer Halbleiterbauelemente Erfahrungen in der Programmierung, im Bereich der Messtechnik und der digitalen Signalverarbeitung erwünscht Interesse an neuen Technologien, von den theoretischen Hintergründen bis zur praktischen Umsetzung Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Fachkraft für SAP Fachadministration

Sa. 10.04.2021
Regensburg
Mit insgesamt etwa 1,5 Millionen Mitarbeitenden ist die katholische und evangelische Kirche in Deutschland die zweitgrößte Dienstgeberin nach dem Staat. Genauso individuell wie die mehr als 24.000 Hauptamtlichen, die im Bistum Regensburg angestellt sind, sind die Arbeits- und Berufsfelder, sodass nicht nur Menschen mit einer pastoralen Berufung diese erfüllen können. Es bietet sich Ihnen also ein vielfältiges Feld an interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben aus unterschiedlichsten Fachrichtungen (Architektur, BWL, IT, Personal, PR, Recht, Soziales, Verwaltung uvm.). Wir leisten gerne unseren Beitrag dazu, dass die beruflichen Aufgaben in Einklang mit individuellen Lebensentwürfen, Familie und sozialen Verpflichtungen gebracht werden können. Hiermit möchten wir Ihnen aufzeigen, warum es sich lohnt, Ihre berufliche Karriere in unserer Dienstgemeinschaft zu entwickeln. Das Bischöfliche Ordinariat Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für SAP Fachadministration - Vollzeit, unbefristet – (anzugeben ist die Referenz-Nr. HA1.ext.322/257.SAP-FAdmin) Koordination und Betreuung der produktiven SAP S/4HANA Anwendungslandschaft (im Wesentlichen FI, FI‑AA und CO und BI; Eigenentwicklungen und Schnittstellen, Fiori-Apps und Funktionen im Bereich SD sowie OpenText Vendor Invoice Management for SAP Solutions Systemanalysen und Reporting, Erstellung der Statistiken, Berichten und Formularen mit BeX Query Designer Anwenderbetreuung im 1st- und 2nd-Level-Support und Organisation von Anwenderschulungen Systemseitige Erfassung, Steuerung und Überwachung von eingehenden Tickets und deren Bearbeitung Konzeption und Weiterentwicklung der Lösungen des SAP-Systems Pflege von Systemtabellen sowie Customizing im SAP S/4HANA System Bindeglied zwischen externen Dienstleistungsfirmen, Fachanwendern und IT-Systemadministration Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender langjähriger Berufserfahrung, vorzugsweise Erfahrung im Bereich SAP FI/CO/SD Betriebswirtschaftl. Grundverständnis im Bereich des internen und externen Rechnungswesens von Vorteil Fachwissen im Bereich SAP FI/CO/SD. Kenntnisse im Bereich SAP Customizing wünschenswert Ausgeprägtes strukturiertes und analytisches Denkvermögen Hohe Team- und Serviceorientierung sowie Kommunikationsstärke Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten Flexibilität und ständige Lernbereitschaft Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der katholischen Kirche Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Beihilfe, Vermögenswirksame Leistungen und Zuschuss für Kinderbetreuung und Jobticket Die Eingruppierung erfolgt je nach Erfüllung der subjektiven Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe EG 11 des ABD (Arbeitsvertragsrecht der bayerischen Diözesen).
Zum Stellenangebot

SAP PP MM Berater (m/w/d) – SAP PP MM Consultant

Do. 08.04.2021
Regensburg
Bei Ihrem neuen Arbeitgeber handelt es sich um ein Traditionsunternehmen, das sich seit mehreren Jahrzehnten erfolgreich am Markt beweist. Auch im vergangenen Jahr 2020 konnte unser Kunde brillieren und Umsätze in Milliardenhöhe erzielen. Neben nationalen Erfolgen kann sich der medizinische Versorger außerdem auch international durchsetzen. Der Schlüssel zum Erfolg sind vor allem die über 4.000 Mitarbeiter, die täglich an bestmöglichen Lösungen arbeiten. Des Weiteren tragen gezielte Investitionen in Forschung und Entwicklung zur stetigen Qualitätssteigerung bei, wodurch der Medizinexperte Konkurrenten hinter sich lässt. Möchten Sie Teil des Traditionsunternehmens werden? Dann bewerben Sie sich jetzt als SAP PP MM Berater (m/w/d) in Festanstellung für den Standort im Großraum Regensburg oder Berlin. Wir freuen uns auf Sie.  Kontinuierliche Betreuung und Optimierung der bestehenden SAP PP und SAP MM Systemlandschaft   Enger Austausch mit jeweiligen Fachbereichen zur Definition von fachlichen Anforderungen   Erstellung von Lösungskonzepten sowie Implementierung der Anforderungen durch Customizing im SAP PP/MM Umfeld   Im Rahmen des bevorstehenden SAP S/4 HANA Implementierungsprojektes bringen Sie Ihr Wissen aktiv mit ein   Schulung von Usern sowie Übernahme von 2nd und 3rd Level Support Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Master-Studium der Informatik oder ein vergleichbarer Abschluss Gute Berufserfahrung als SAP PP MM Berater (m/w/d) inklusive Customizing, erste SAP QM Kenntnisse von Vorteil   Gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse zur reibungslosen Kommunikation werden vorausgesetzt  Dank interner und externer Weiterbildungsmöglichkeiten steht Ihrer Entwicklung nichts mehr in Wege Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeiten nach Absprache mobil zu arbeiten, bieten Ihnen Flexibilität Sie profitieren von einer betrieblichen Altersvorsorge   Freuen Sie sich über weitere Benefits wie beispielsweise Firmenevents, einem Gesundheitsmanagement oder Vergünstigungen bei Kooperationspartnern 
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Leistungselektronik / Hardware

Mi. 07.04.2021
Regensburg
Yazaki ist ein Systemlieferant für Bordnetzsysteme, elektrische Produkte und Lösungen rund um die Elektronik und Konnektivität im Fahrzeug. Mit ca. 250.000 Mitarbeitern in 45 Ländern treibt Yazaki die Leistungselektronik im Fahrzeug voran und entwickelt elektronische Komponenten für Hybrid und Elektrofahrzeuge. Für mehr Information über Yazaki besuchen Sie unsere Website. Zur Stärkung unseres Advanced Engineering Teams in Regensburg suchen wir einen Entwicklungsingenieur (m/w/d) Leistungselektronik / Hardware. Technische Koordination von Vor­entwick­lungs­projekten für Leistungselekronik, Batterie­systeme und einer Schnittstelle zur Serien­entwicklung innerhalb von Yazaki Design und Entwicklung von komplexer Hardware für Leistungs­elektroniken und von elektronischen Bau­gruppen im Automotive-Umfeld Ausarbeitung von technischen Spezifikationen für Leistungs­elektronik zusammen mit Spezialisten aus Projekt­teams Identifizierung und Auswahl von innovativen und kosten­effizenten Technologien Benchmark von am Markt existierender Hardware, um Trends und Technologien abzuleiten Überwachung von Test- und Validierungs­abläufen von Leistungs­elektroniken und Erstellung von DFMEA Unterstützung der Fachabteilungen beim internen Entwicklungs­prozess und Reporting Zusammenarbeit mit EMV-Laboren zur Entwicklungs­optimierung Enge Zusammenarbeit mit anderen Regionen und externen Technologie­partnern, um Entwicklungs­stände abzugleichen und Entwicklungs­ziele für Europa zu koordinieren Bachelor- oder Master-Abschluss in Elektrotechnik (Uni / FH) mit Schwer­punkt in Leistungs­elektronik / Energie­technik oder eine vergleich­bare Ausbildung Erste Berufserfahrung im Bereich der Leistungs­elektronik, idealerweise in der Auto­mobil­industrie Kenntnisse in Leistungselektronischen Schaltungs­techno­logien, z. B. DC-DC-Wandlern, wünschenswert Gute Kenntnisse der Programme Matlab, Simulink, Mentor Expedition ist wünschenswert Zertifikat für die Arbeit im Hochvoltlabor wünschens­wert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (münd­lich und schriftlich) Sehr gute analytische Fähigkeiten und selbst­bewusstes Auftreten Durchsetzungsstärke und Einsatzbereitschaft Reisebereitschaft (maximal 10 %) Wir bieten Ihnen reizvolle und herausfordernde Aufgaben und den Freiraum, die Zukunft unseres international agierenden Unternehmens mitzugestalten. Eine leistungsfördernde und partnerschaftliche Atmosphäre zeichnet unsere Kultur aus, in der Ihre persönliche und fachliche Entwicklung stets hohe Priorität hat. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal