Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Ergotherapie: 3 Jobs in Deutz

Berufsfeld
  • Ergotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Ergotherapie

Ergotherapeut/in (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Köln
Seit 2005 sind wir spezialisiert auf psychosoziale Behandlungsverfahren. Kinder und deren Eltern, Erwachsene sowie geriatrisches Klientel, befindet sich im regelmäßigen Austausch mit uns. Wir begleiten bei der Entfaltung der Ressourcen, hin zu einem hohen Maß an Alltagskompetenz sowie Selbstsicherheit. Für unseren neuen Standort in der Drachenburgstraße 68b, 53179 Bonn suchen wir ab dem 01.12.2022 eine/n weitere/n Ergotherapeut/in (m/w/d) Eltern-Kind Therapie mit Beratung Alltagstraining Entspannungsverfahren Rollenspiele Sozialkompetenztraining Lern- und Vorschultraining ausdruckszentrierte Methoden Skills Training ressourcenorientierte Behandlungsverfahren interdisziplinärer Austausch Ausbau weiterer Fachbereiche Erfolgreich abgeschlossene Ergotherapie-Ausbildung oder Studium Idealerweise bringen Sie bereits erste Berufserfahrungen mit Alternativ sind Sie angehender Ergotherapeut (m/w/d) Freude am Beruf überdurchschnittliche Vergütung =TVöD 9a für alle Therapieeinheiten, Organisationszeiten (Berichte, Vor- und Nachbereitung, …), Team- und Fallbesprechung JobTicket oder Tankgutschein gute Anbindung an den ÖPNV bei Bedarf Tiefgaragenstellplatz im Haus wählbarer Arbeitsumfang (Minijob, Teilzeit, Vollzeit) Unterstützung durch Büroassistenz gründliche, bezahlte Einarbeitung (4 Monate) regelmäßige Team-, Einzel- und Fallbesprechungen sowie Praxisevents (in der Probezeit zweimal sowie nach der Probezeit einmal pro Woche Einzelgespräch, Teamsitzungen und Fallbesprechungen finden monatlich statt, Praxisevents quartalsweise) selbstständige und flexible Arbeitseinteilung Klientel besucht die Praxis vom Vormittag bis zum Abend regelmäßige, bezahlte Fortbildungen und Freizeitausgleich interdisziplinäre Zusammenarbeit (Psychologen, Ärzte, Lehrer, Erzieher, Logopäden, …) unbefristete Anstellung helle, moderne Praxis. Jeder Therapeut hat seinen eigenen Raum Wir sind flexibel, herzlich, verbindlich und offen. Unsere Zusammenarbeit im Team basiert auf wechselseitigem Vertrauen, regelmäßigem Austausch und Weiterentwicklung. Wir arbeiten gerne miteinander und wünschen uns ein neues Teammitglied, mit Lust auf persönliche Entfaltung und ein wohlwollendes Miteinander.
Zum Stellenangebot

Ergotherapeut*in (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Frechen
Seit 2019 ist die Praxis für Ergotherapie Sophia Löbbert ein fester Bestandteil des Gesundheits­systems in Frechen- Königsdorf. Hier arbeiten wir Hand in Hand mit den ortsansässigen Ärzten, Physiotherapeuten, Logopäden, Psycho­therapeuten sowie mehreren sozialen Einrichtungen. Wir sind ein fröhliches und dynamisches Team, aktuell bestehend aus drei Ergotherapeutinnen, das viel Wert auf Fort- und Weiterbildungen legt, um unseren Klienten eine kompetente Therapie zu bieten. Wir arbeiten in den verschiedenen Bereichen der Neurologie, Psychiatrie, Pädiatrie, Ortho­pädie und Schmerztherapie. Als einzige ergotherapeutische Praxis im Ort haben wir uns nun getraut zu expandieren und wünschen uns für unsere mordern eingerichtete Praxis Unterstüt­zung durch neue Kolleginnen und Kollegen (m/w/d). Für unseren wachsenden Kundenstamm (aus allen Fachbereichen) suchen wir ab sofort einen/ eine Ergotherapeuten oder Ergotherapeutin (m/w/d) für unsere Praxis in Frechen- Königsdorf.Eigenverantwortliche Durchführung von allen ergotherapeutischen Behandlungen, sowohl in der Praxis als auch im Setting eines Hausbesuches. Motorisch- funktionelle Behandlung Psychisch- funktionelle Behandlung Sensomotorisch- perzeptive Behandlung Neurologisch- orientierte Behandlung/ Hirnleistungstraining Befundung, Dokumentation sowie Berichterstellung Führen des Therapieplans interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, die nach eigenen Wünschen gestaltet werden darf) Ausreichend bezahlte Dokumentations- und Vorbereitungszeit Eine angemessene Einarbeitungszeit Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen, sowie interne Weiterbildungen Verschiedene Arbeitsbereiche, in denen jeder seinen Schwerpunkt finden kann Tarifangelehnte Vergütung Wöchentliche Teamsitzung mit Fallbesprechungen Unterstützung bei Verwirklichung eigener Ideen Herzliches Team inkl. Begleithündin Neue, modern eingerichtete Praxisräume über 350qm mit: Computergestützer Therapie, unter anderem mit Tablet oder SmartGlove (Neofect) Eigener Kletterwand im Motorikraum Pausenraum und Teeküche für Mitarbeiter Spaß an der Herausforderung & einfühlsamen Umgang mit einem vielschichtigen Klientel Bereitschaft zu Hausbesuchen im Praxisnahen Umfeld mit Vergütung des Wegegeldes Zuverlässigkeit sowie Organisationsfähigkeit Eigenverantwortliches Arbeiten Freundliches Auftreten, Engagement und Teamfähigkeit Interesse an Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Ergotherapeutin/Ergotherapeuten (m/w/d)

Mi. 27.07.2022
Bonn
In der LVR-Klinik Bonn des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen als Ergotherapeutin/Ergotherapeuten (m/w/d) für die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie II. Stelleninformationen Standort: Bonn Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: 9a TVöD Die LVR-Klinik Bonn ist eine nach modernsten Erkenntnissen geführte innovative Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie mit 839 Betten und Plätzen und rund 1.700 Beschäftigten in insgesamt 8 Abteilungen. Der Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie umfasst drei allgemein psychiatrische Abteilungen sowie jeweils eine Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen und Gerontopsychiatrie. Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist durch eine eigene Klinik mit mehreren Standorten vertreten. Im Fachbereich Neurologie steht neben den Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene das Kinderneurologische Zentrum zur Verfügung. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Ergotherapeutische Versorgung der Patienten im stationären, teilstationären und ambulanten Setting Diagnostik und Therapie nach alltagsrelevanten und betätigungsorientierten Gesichtspunkten Die Arbeit erfolgt die Berufsgruppe betreffend selbstständig und erfordert eine hohe Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung des ergotherapeutischen Therapieangebots. Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin bzw. zum staatlich anerkannten Ergotherapeuten Wünschenswert sind: Professionelle Reflexionsfähigkeit Flexibilität Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen Erfahrung mit Gruppenarbeit Fähigkeit der besonderen Beziehungsgestaltung zu psychisch kranken Menschen Patientenorientierung Freude am interdisziplinären Arbeiten und Interesse an der Mitgestaltung und Weiterentwicklung des berufsspezifischen Behandlungsangebots, insbesondere hinsichtlich einer betätigungsorientierten Therapie Eine der Stelle entsprechende Belastbarkeit Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Gute Verkehrsanbindung sowie gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Eine Kantine in unserem Haupthaus Bei unvorhergesehenen Ereignissen steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung, zum Beispiel bei plötzlicher Erkrankung der Tagespflegeperson. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: