Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Ergotherapie: 2 Jobs in Essen

Berufsfeld
  • Ergotherapie
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Ergotherapie

Ergotherapeutin / Ergotherapeuten (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Essen, Ruhr
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Ergotherapeutin/Ergotherapeuten (m/w/d) für die LVR-Helen-Keller-Schule in Essen, Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung. Stelleninformationen Standort: Essen Befristung: zur Elternzeitvertretung, längstens bis zum 19.08.2022 Arbeitszeit: Teilzeit (50%) Vergütung: E9a TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Als Schulträger von 41 LVR-Schulen ist der Landschaftsverband Rheinland für die Förderung von ca. 8.000 behinderten und schwerstbehinderten Kindern und Jugendlichen zuständig.Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört die ergotherapeutische Behandlung von körperbehinderten und schwerstbehinderten Schüler*innen mit neurologischen, internistischen, orthopädischen Behinderungen sowie Störungen aus dem ADS- und SI-Bereich. Die Arbeit, die Sie erwartet, ist sehr vielgestaltig und geprägt durch interdisziplinäres Arbeiten im Team. Hinweis: Der Urlaub kann nur während der Schulferien genommen werden. Die darüberhinausgehende freie Zeit in den Schulferien wird durch Mehrarbeit in den Schulwochen ausgeglichen.Voraussetzung für die Besetzung im Beamtenverhältnis: Eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in mit staatlicher Anerkennung Voraussetzung für die Besetzung im Arbeitnehmerverhältnis: Pädiatrische Zusatzqualifikationen Sensibilität im Umgang mit Schüler*innen mit Behinderungen Erfahrung in der Anwendung Unterstützter Kommunikation Teamfähigkeit Flexibilität Selbstständiges und kooperatives Arbeiten im multiprofessionellen Team Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben Gute Entwicklungsperspektiven Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist
Zum Stellenangebot

Ergotherapeut (d/m/w)

Fr. 09.04.2021
Duisburg
Die Evangelisches Klinikum Niederrhein gGmbH ist akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und betreibt ein Klinikum der Maximalversorgung mit insgesamt 1.332 Betten und 33 Kliniken und Abteilungen an vier Krankenhausstandorten. Für unsere Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Chefarzt Prof. Dr. med. Jens Kuhn) suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ergotherapeuten (d/m/w) im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 185 stationäre sowie 35 teil­stationäre Behandlungsplätze und behandelt Patientinnen und Patienten mit allen psychiatrischen und psycho­somatischen Erkrankungen des Erwachsenenalters. Konzeptionell hat die Klinik eine an den individuellen Bedürfnissen der Patienten angelehnte, leitlinienbasierte psychiatrisch-psychotherapeutische Ausrichtung. Wesentlicher Bestandteil der Behandlung sind neben der Psycho- und Pharmakotherapie Ergo-, Musik-, Kunst-, Bewegungs- und tiergestützte Therapie. Besondere Expertise besteht auch bzgl. neuromodulativer Verfahren wie Biofeedback, transkranieller Magnetstimulation, Elektrokonvulsionstherapie, Vagus­nerv­stimulation und tiefer Hirnstimulation. Mitarbeit auf einer Station für affektive Störungen Durchführung von ergotherapeutischen Gruppen- und Einzeltherapien Durchführung von Hirnleistungstrainings (z. B. Cogpack, Freshminder) Dokumentation der Einheiten erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und staatliche Anerkennung als Ergotherapeut Bereitschaft zur Teamarbeit Bereitschaft, das Konzept der neuen Station aktiv mitzugestalten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem etablierten, erfolgreichen und wachsenden Klinikverbund im Gesundheitswesen ein leistungsstarkes und multiprofessionelles Team Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie Vorteilsangebote für Mitarbeiter über corporatebenefits® Vergütung nach BAT-KF mit zusätzlicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot


shopping-portal