Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Erwachsenenbildung: 15 Jobs in Geesthacht

Berufsfeld
  • Erwachsenenbildung
Branche
  • Bildung & Training 6
  • Transport & Logistik 6
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 1
Erwachsenenbildung

Leiter (m/w/d) der Lehrgänge im Bereich Pflegemanagement

So. 28.02.2021
Hamburg
Das Medizinische Bildungszentrum Deutschland GmbH (Tochterunternehmen von Springer Medizin) ist mit seinem Bildungsangebot für den Bereich der Alten- und Gesundheitspflege eines der führenden Fernunterrichtsinstitute Deutschlands. Neben den staatlich zugelassenen Fernlehrgängen bietet das mbd Fort- und Weiterbildungen in Präsenzform sowie maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen, E-Learning-Maßnahmen und Seminare an. Die innovativen Blended-Learning-Konzepte des mbd zielen auf nachhaltige Kompetenzentwicklung künftiger Führungskräfte des Gesundheitswesens ab. Das Angebot gründet auf der Expertise seit vielen Jahren im Bildungswesen tätiger Mitarbeiter und einem Netzwerk aus hochqualifizierten Medizin- und Pflegepädagogen sowie Autoren. Die nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierte Bildungseinrichtung wird kontinuierlich als einer der beliebtesten Fernunterrichtsanbieter (aktuell „Top Fernschule“/Award 2020 von FernstudiumCheck.de) ausgezeichnet. Die Vielzahl zufriedener Teilnehmer kommt aus den Reihen Auftraggebern und Einrichtungen des Gesundheitswesens. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter (m/w/d) der Lehrgänge im Bereich Pflegemanagement in Teil- oder Vollzeit Entwicklung neuer Fernlerngänge zur Fort- und Weiterbildung von Angehörigen der Gesundheitsfachberufe Konzeptionierung der Präsenzlehrgänge, E-Learning-Angebote und Inhouse-Schulungen Entwicklung und Aktualisierung der Lehrbriefe und des E-Learning-Contents Erstellung und Anpassung von Lehrgangskonzepten, Curricula und Unterrichtsplänen Durchführung von Präsenztagen, Online-Seminaren und Inhouse-Schulungen Organisation und Evaluation des Lehrgangsbetriebs Abnahme von Prüfungen und Leistungsnachweisen Mitwirkung an der Vertretung der Bildungseinrichtung gegenüber den Behörden und Kostenträgern Diplom- oder Masterstudiengang mit pflegepädagogischem Schwerpunkt oder Lehramt an berufsbildenden Schulen mit der Fachrichtung Pflege- und Gesundheitswirtschaft Alternativ: Pflegefachkraft (m/w/d) mit pädagogischem Studium oder Pflegelehrkraft mit einschlägiger Fortbildung Didaktisch-methodische Expertise und nachgewiesene berufliche Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung Nachgewiesene Erfahrung in der Entwicklung von Lehrgängen und Erstellung von Lehrmaterialien Ausgeprägte konzeptionelle und redaktionelle Fähigkeiten Durchsetzungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Praktische Erfahrungen in Einrichtungen des Gesundheitswesens sind wünschenswert Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen zu unseren Standorten und Kunden Ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem expandierenden Unternehmen Die Zusammenarbeit in einem über Jahre erfolgreichen und freundlichen Team Hohen Gestaltungsspielraum Langfristige Perspektive Die attraktive Vergütung eines Konzerns Flexible Arbeitszeiten am Standort Hamburg Die Möglichkeit der eigenen Weiterentwicklung durch Schulungen und Fortbildungen Es erwartet Sie ein interessanter und spannender Arbeitsplatz in einem der führenden innovativsten und dynamisch wachsenden Bildungsanbietern in Deutschland!
Zum Stellenangebot

Trainer Fahrzeugtechnik für ICE ET-Triebfahrzeuge (w/m/d)

Fr. 26.02.2021
Hamburg
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter in ganz Deutschland. Auch Quereinsteiger sind bei uns willkommen. Du hast schon Erfahrung und Lust auf etwas Neues? Dann bewirb Dich bei uns! Wir machen Dich in den ersten Monaten fit für Deine neue Aufgabe.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Trainer Fahrzeugtechnik für ICE ET-Triebfahrzeuge bei DB Training, Learning & Consulting am Standort Hamburg mit bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Du bist für die Qualifizierung unserer Kunden im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik zuständig und führst dabei fachkundige Trainings für das Instandhaltungspersonal der ICE bzw. ET- Triebfahrzeuge durch Gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitest Du Lerninhalte und sicherst deren Praxistransfer durch umfangreiches Üben an den Fahrzeugen Du sorgst für die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter aus dem Instandhaltungsbereich Du unterstützt durch aktive Mitarbeit in der Erstellung, Aktualisierung und Weiterentwicklung von Trainingsunterlagen Du wirkst bei der Weiterentwicklung unseres Lehrgangsangebots mit Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung in Elektrotechnik, Mechatronik, Mechanik oder einem ähnlichen Bereich, idealerweise mit mehrjähriger Erfahrung in der Instandhaltung elektrotechnischer Systeme, z.B. in der (Trieb-) Fahrzeugtechnik oder einer Zusatzausbildung mit einem allgemein anerkannten Abschluss (z.B. Meister, Techniker) Erste Erfahrungen in der Erwachsenenbildung z.B. als Trainer, Coach, Dozent, Pädagoge oder Ausbilder sind von Vorteil, aber keine Bedingung Du bist versiert im Umgang mit üblichen IT-Anwendungen (z.B. Office 365) und bereit, Deine Medienkompetenz zu erweitern Dein sicheres, konfliktfähiges und kommunikationsstarkes Auftreten stützt Deine Moderations- und Präsentationsfähigkeiten im Seminarraum Mit Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft begegnest Du Firmenreisen, wobei die Wochenenden Dir gehören Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Bezirksleiter/ Fachwirt/ Ingenieur als Mastertrainer für den Bahnbetrieb (w/m/d) – mit dem Schwerpunkt ESTW

Fr. 26.02.2021
Berlin, Duisburg, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, München
Du suchst einen Ort, um Dein Wissen zu stärken und zu teilen? Wir bieten Dir eine Heimat! DB Training, Learning & Consulting ist federführend in der Ausbildung und Erwachsenenbildung für die über 300.000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG. Als Trainer/ Lernbegleiter unserer Mitarbeiter förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und öffnest auch Dir die Türen zu vielfältigen Entwicklungs- und Karrierechancen. Ob Berufserfahrener, Quereinsteiger oder DB-Neuling - wir begleiten Dich! Deinen Start als Trainer/ Lernbegleiter gestalten wir mit einer pädagogischen Ausbildung und fachlichen Einarbeitungen. So teilst Du Deine Fachkenntnis und Erfahrung selbstsicher und erfolgreich mit Deinen Lernenden. Auch im Kreis Deiner Trainerkollegen hast Du stets ein kollegiales und kompetentes Expertenteam als Ansprechpartner an Deiner Seite. Es erwartet Dich eine zukunftssichere, technisch sowie kommunikativ anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Du aktiv das Gesamtsystem Bahn unterstützen kannst.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Mastertrainer für den Bahnbetrieb (w/m/d) bei DB Training, Learning & Consulting an einem unserer Standorte in Deiner Nähe mit bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Als Mastertrainer führst Du Qualifizierungsmaßnahmen für z.B. Fachwirt für den Bahnbetrieb oder Bezirksleiter Betrieb durch oder begleitest diese Gemeinsam mit Deinen Kollegen konzipierst Du Seminare, Seminarunterlagen sowie Trainingskonzepte und sorgst dafür, dass diese sowohl fachlich als auch didaktisch immer auf dem neusten Stand sind Du sorgst für die Umsetzung von vorgegebenen Kompetenz- und Fachanforderungen in die Weiterbildungspraxis Dir liegt es am Herzen, Dein Wissen weiterzugeben und andere zu begeistern: Deswegen nutzt Du aktivierende Lernmethoden und erprobst den Einsatz neuer Medien sowie Lernmodelle in Deinen Trainings Du trainierst angehende Fahrdienstleiter im praktischen Umgang mit Stellwerkssimulationen insbesondere PRESIM Eine gute Qualität Deiner Trainings ist Dir wichtig: Im eigenständigen Selbststudium sorgst Du dafür, dass Du Deine Didaktik-, Methoden- und Fachkenntnisse immer weiterentwickelst und aktuell hältst Dein Profil: Du bist Fachwirt für den Bahnbetrieb (IHK), staatlich geprüfter Verkehrstechniker Eisenbahnbetrieb oder Bezirksleiter Betrieb (DB Netz AG) Oder Du hast einen akademischen Werdegang als B. Eng. in Eisenbahnwesen, Dipl. Verwaltungsbetriebswirt (FB Eisenbahnwesen), Verkehrsingenieur oder in einem vergleichbaren Studiengang Und hast eine Berufspraxis von 5 Jahren, davon mind. 2 Jahre als ESTW-Fahrdienstleiter Du besitzt ausgeprägte Fachkenntnisse in betrieblichen Regelwerken (z.B. 301, 408, 420, 481, 482) sowie in Gesetze & Verordnungen (z.B. AEG, EBO) Erste Erfahrungen in der Erwachsenenbildung z.B. als Trainer, Coach, Dozent, Pädagoge oder Ausbilder sind von Vorteil, aber keine Bedingung Du bist versiert im Umgang mit üblichen IT-Anwendungen (z.B. Office, Outlook) und bereit deine Medienkompetenz zu erweitern Dein sicheres, konfliktfähiges und kommunikationsstarkes Auftreten stützt Deine Moderations- und Präsentationsfähigkeiten im Seminarraum Mit Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative gestaltest Du Deinen Arbeitsalltag Mit Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft begegnest Du häufigen Firmenreisen, wobei die Wochenenden dennoch Dir gehören Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Sprachlehrerin/Sprachlehrer Englisch (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Wandsbek
An der Helmut-Schmidt-Universität/ Uni­versität der Bundeswehr Hamburg (HSU/UniBw H), Sprachenzentrum, ist der Dienstposten Sprachlehrerin / Sprachlehrer Englisch (m/w/d) (BesGr A 13/14 in Teilzeit mit 50 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Unternehmen: Die HSU/UniBw H bietet eine Campus-Atmosphäre, überschaubare Studierendengruppen und eine gute Infrastruktur. Die HSU/UniBw H bietet für Offizieranwärterinnen und Offizieranwärter sowie Offizierinnen und Offizieren ein wissenschaftliches Studium mit Bachelor- und Masterabschlüssen an, das nach dem Trimestersystem durchgeführt und durch interdisziplinäre Studienanteile (ISA) ergänzt wird. Dem Sprachenzentrum obliegt die Erteilung der spracherhaltenden, fertigkeits- und berufsbezogenen Pflichtsprachausbildung der Offizierinnen und Offiziere nach militärischen Vorgaben sowie des obligatorischen modularisierten fach- und verwendungsbezogenen Sprachunterrichts im Rahmen und nach Vorgabe der einzelnen Bachelor- und Masterstudiengänge. Beschäftigungsort: Hamburg Erteilung des obligatorischen modularisierten berufsbezogenen Sprachunterrichts im Rahmen und nach Vorgabe der einzelnen Bachelor- und Masterstudiengänge Durchführung und Korrektur von fremdsprachlichen Prüfungen nach den für die Sprach­ausbildung in der Bundeswehr geltenden Bestimmungen Mitarbeit an der Erstellung von Prüfungs-, Unterrichts- und Übungsmaterialien des modularisierten Sprachunterrichts Mitarbeit in der Selbstverwaltung des Sprachenzentrums (z. B. Sprachlehrer/-innen*sit­zungen, Vertretungen, organisatorische Aufgaben, Beratung von Studierenden) Laufbahnbefähigung für den höheren sprach- und kulturwissenschaftlichen Dienst mit einschlägigem, wissenschaftlichen Hochschulabschluss Englisch als Muttersprache oder muttersprachenähnliche Kenntnisse des Englischen sowie sichere Beherrschung des Deutschen (mindestens zertifiziertes Niveau B2 des GER) mehrjährige Erfahrung als Fremdsprachenlehrer/in Englisch in der Erwachsenenbildung sowie Erfahrung in der Konzeptionierung von Sprachausbildungsangeboten und der Erstellung von Unterrichtsmaterial Fundierte Kenntnisse in der modernen Fremdsprachendidaktik und -methodik Vertrautheit im Umgang mit Neuen Medien und deren Einsatz im Unterricht Nachweis der Befähigung als Sprachlehrkraft des Sprachendienstes der Bundeswehr im Rahmen eines fachlichen Auswahlverfahrens beim Bundessprachenamt bzw. die Bereitschaft zur Teilnahme am fachlichen Auswahlverfahren im Laufe des Besetzungsverfahrens. Das Vorliegen des Befähigungsnachweises ist zwingende Einstellungsvoraussetzung. Darüber hinaus erwünscht: Hervorragende Kenntnisse englischsprachiger Streitkräfte in Aufbau und Fachsprache, vorzugsweise aufgrund der eigenen militärischen Laufbahn Bereitschaft zur Einarbeitung in fachsprachliche Bereiche Gleichstellungs- und Diversitykompetenz Sofern Sie einen ausländischen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen bitte einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) der Kultusministerkonferenz bei. Bei Vorliegen der Laufbahnbefähigung für den höheren sprach- und kulturwissen-schaftlichen Dienst sowie aller weiteren Einstellungsvoraussetzungen ist eine Einstellung in ein Beamtenverhältnis beabsichtigt. Die Laufbahnbefähigung für den höheren Dienst liegt gemäß § 21 Bundeslaufbahnverordnung insbesondere vor, wenn Sie über einen der genannten spezifischen Hochschulabschlüsse verfügen und zudem eine einschlägige hauptberufliche Tätigkeit von mindestens zwei Jahren und sechs Monaten nachweisen können. Ist eine Verbeamtung nicht möglich bzw. gewünscht, erfolgt die Einstellung in ein Beschäftigungsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die entsprechende Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit vom Nachweis einschlägiger hauptberuflicher Tätigkeiten bis in die Entgeltgruppe 13. Sie richtet sich nach den nicht nur vorübergehend auszuübenden Tätigkeiten und setzt voraus, dass die Tatbestandsmerkmale des § 12 TVöD erfüllt sind. Jeder Dienstposten steht Personen jeglichen Geschlechts gleichermaßen offen. Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Individuelle behinderungsspezifische Einschränkungen verhindern eine bevorzugte Berücksichtigung nur bei zwingend nötigen Fähigkeitsmustern für den zu besetzenden Dienstposten.
Zum Stellenangebot

Medienpädagoge (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Hamburg
Über uns Unser Verein ichbinhier e.V. ermutigt zu digitaler Zivilcourage. Wir sensibilisieren die Nutzer*innen Sozialer Netzwerke, Medienvertreter*innen und politische Entscheidungsträger*innen für Hass im Netz. Wir arbeiten eng mit der „Grimme online“-prämierten Facebook-Aktionsgruppe #ichbinhier mit 45.000 Mitgliedern zusammen und führen Bildungsprojekte für eine konstruktive Diskussionskultur in den Sozialen Medien durch. Ein Beispiel hierfür ist unser virtuelles #ichbinhier Bootcamp für digitale Zivilcourage, in dem eskalierende Online Diskussionen live in einem Rollenspiel simuliert, erlebt und reflektiert werden. Zielgruppen sind z.B. Vertreter*innen der Zivilgesellschaft, Schüler*innen, Mitarbeitende in NGOs, Mitarbeitende in Unternehmen und Lokalpolitiker*innen. Zudem vernetzen wir uns mit und beraten Vertreter*innen aus Medien, Politik und dem Bildungsbereich und betreiben und unterstützen eigene Forschungsprojekte über das Phänomen Hassrede. Deine künftigen Aufgaben Du entwickelst unsere virtuellen #ichbinhier Bootcamps zu digitaler Zivilcourage methodisch und inhaltlich weiter  Du konzipierst und pilotierst neue Online und Offline Workshops für unterschiedliche Zielgruppen im Themenfeld Digitale Zivilcourage/ konstruktive Diskussions- und Moderationskultur in den Sozialen Medien Du bist für unsere On- und Offline Lernformate als Trainer*in aktiv Du betreust Bildungsprojekte mit Kooperationspartner*innen Du gibst Dein medienpädagogisches Know How an unsere freiberuflichen Trainer*innen weiter Dein Profil Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Medienpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation Im Thema digitale Zivilcourage/ Diskussions- und Moderationskultur in den sozialen Medien bist Du fachlich fit oder bereit Dich fundiert einzuarbeiten Du bist sehr gut vertraut mit Kommunikationsprozessen in sozialen Netzwerken, im besten Fall warst Du selbst schon als Moderator*in oder Counter Speaker*in in den Sozialen Medien aktiv  Du liebst es, innovative, interaktive und methodisch abwechslungsreiche On- und Offline Lernformate zu entwickeln und hast dabei die spezifischen Bedarfe der Zielgruppe im Blick Du hast mehrjährige Erfahrung als Trainer*in/ in der Moderation von Workshops Du bist technik-affin, kennst Die neuesten Tools und Methoden der Medienbildung und bringst ein belastbares Netzwerk im Bereich Medienpädagogik mit Du hast Erfahrung im Projektmanagement, auch in der Betreuung von Projekten mit Kooperationspartner*innen Du bist ein politisch denkender Mensch, willst dich gegen Hassrede und für eine bessere Diskussionskultur im Netz engagieren Du kannst Dich sehr gut selbst organisieren und bringst ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein für Deine Aufgaben mit Unser Angebot  Eine eigenverantwortliche, spannende Aufgabe und die Möglichkeit, durch Dein Engagement eine junge Organisation maßgeblich mitzugestalten Betreuung und Expertise durch Expert*innen, die sich bereits seit einiger Zeit gegen Hate Speech engagieren Flexible Arbeitszeiten, idealerweise in unserem Büro in Hamburg-Ottensen oder alternativ im Homeoffice Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt in Anlehnung an TVÖD S10
Zum Stellenangebot

Techniker/Meister als Trainer Infrastruktur (w/m/d)

So. 21.02.2021
Berlin, Delitzsch, Duisburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Witten
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter in ganz Deutschland. Auch Quereinsteiger sind bei uns willkommen. Du hast schon Erfahrung und Lust auf etwas Neues? Dann bewirb Dich bei uns! Wir machen Dich in den ersten Monaten fit für Deine neue Aufgabe.DB Training, Learning & Consulting ist das Zentrum der Ausbildung und Erwachsenenbildung für die über 300.000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG. Als Trainer unserer Mitarbeiter förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und öffnest auch Dir die Türen zu vielfältigen Entwicklungs- und Karrierechancen. Mit einer pädagogischen Ausbildung und fachlichen Einarbeitung bereiten wir Dich auf Deinen Jobeinstieg vor. Es erwartet Dich eine zukunftssichere, technisch sowie kommunikativ anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Du aktiv das Gesamtsystem Bahn unterstützen kannst. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Techniker/ Meister als Trainer Infrastruktur für die Bereiche Signal-, Telekommunikations- und Elektrotechnische Anlagen (STE) Elektrotechnik, Telekommunikationstechnik oder Bau-Technik bei DB Training, Learning & Consulting an einem unserer Standorte in Deiner Nähe mit bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Als Fachexperte und Trainer führst Du Qualifizierungsmaßnahmen für z.B. die Zielgruppe der Instandhalter, Techniker und Mechaniker im jeweiligen Bereich durch Durch die aktive Interaktion mit den Teilnehmern vermittelst Du Dein bahn- und technikspezifisches Fachwissen sowie entsprechendes Systemwissen Dir liegt es am Herzen, Dein Wissen weiterzugeben und andere zu begeistern: Deswegen nutzt Du aktivierende Lernmethoden und neue Medien sowie zielgruppenorientierte Lernmodelle in Deinen Trainings Gemeinsam mit Deinen Kollegen gestaltest Du Seminare, Seminarunterlagen sowie Trainingskonzepte so, dass diese sowohl fachlich als auch methodisch-didaktisch immer auf dem neusten Stand sind Eine sehr gute Qualität Deiner Trainings ist Dir wichtig: Eigenständig sorgst Du dafür, dass Du Deine Didaktik-, Methoden- und Fachkenntnisse immer weiterentwickelst und aktuell hältst Dein Profil: Abgeschlossene Qualifizierung zum Meister, staatlich geprüfter/ anerkannter Techniker oder einschlägige Ausbildung mit einem vergleichbaren anerkannten Abschluss mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung im jeweiligen Gewerk Du hast einschlägige Berufserfahrung im System Bahn und der technischen Verknüpfung der Komponenten im Bereich der Eisenbahninfrastruktur und Elektrotechnik Eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem der Fachrichtung Elektrotechnik zuzuordnenden Ausbildungsberuf Du bist versiert im Umgang mit üblichen IT-Anwendungen (z.B. Office, Outlook) und bereit, Deine Medienkompetenz zu erweitern Dein sicheres, konfliktfähiges und kommunikationsstarkes Auftreten stützt Deine Moderations- und Präsentationsfähigkeiten im Seminarraum und mit Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative gestaltest Du Deinen Arbeitsalltag Mit Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft begegnest Du Firmenreisen, wobei die Wochenenden dennoch Dir gehören Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Applikationsspezialist (m/w/d) als Trainer für Messsysteme

Fr. 19.02.2021
Hamburg
Das Geschick, innovative Wiegetechnologien zu entwickeln und mit praxisorientierten Funktionen zu kombinieren, hat seca seit 1840 perfektioniert und zum Weltmarktführer im Bereich medizinisches Messen und Wiegen werden lassen. Wir sind der Überzeugung, dass die Sicherheit und das Wohl des Patienten die höchsten Güter sind, wenn es um Gesundheit geht. Diese herzustellen, beginnt im Kleinsten – mit jedem Gramm, jedem Millimeter, jeder Nachkommastelle und jedem einzelnen Herzschlag. Wenn es um medizinische Bewertungen und Entscheidungen geht, dann gibt es kein „circa“ und kein „ungefähr“. Darum geben wir immer 100%, um die höchste Qualität und die höchste Präzision zu schaffen, von der Menschen weltweit profitieren. Wir arbeiten nur mit den Besten, um heute schon die optimalen Lösungen für morgen zu finden. Für unsere internationale Unternehmensgruppe suchen wir einen engagierten Applikationsspezialisten für die Region DACH / unser Headquarter in Hamburg, der oder die unsere Überzeugung und Ansprüche teilt und daran mitwirkt, unsere Position als Weltmarktführer zu halten. Sie sind Trainer für unsere Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und Experte für alle Fragen rund um die Anwendung unserer Messsysteme und der Interpretation der Messergebnisse Sie machen unsere Kunden erfolgreich, indem Sie dank didaktisch exzellenter Schulungen den erfolgreichen Einsatz unserer Messsysteme und die passende Integration in deren Alltag vermitteln. Dabei agieren Sie mit dem Kunden aufgrund ihres Fachwissens auf Augenhöhe und trainieren so stets die passenden Inhalte für die jeweiligen Anwendungsmöglichkeiten Sie lieben es, Wissen nachhaltig zu vermitteln und stehen gerne täglich im direkten Austausch mit Menschen Auch die Weiterentwicklung unseres Blended Learning-Konzepts und das Management unseres e-Learning für den optimalen Lernerfolg unterliegt Ihrer Verantwortung: Vorbereitende, digitale Grundlagenschulungen Aufbereitung von Schulungsinhalten für Trainings vor Ort Durchführung von online Trainings-Kursen aus unserem Studio in Hamburg Aktive Gestaltung von Schulungsvideos Weiterentwicklung der Schulungsinhalte Abgeschlossene kaufmännische, technische oder pädagogische Ausbildung oder entsprechendes Studium Eine pädagogische Zusatzausbildung oder Erfahrungen im Bereich Ausbildung sind von Vorteil Erfahrung in der Erklärung komplexer Zusammenhänge, idealerweise im medizinischen, ernährungs- oder bewegungstherapeutischen Kontext Ausgezeichnete didaktische Fähigkeiten Branchenkenntnisse aus einem oder mehreren der folgenden Bereiche wünschenswert: Medizin, Medizintechnik, Ernährungswissenschaften oder Sport- und Bewegungstherapie Erfahrung im Umgang mit eLearning- und Webinar-Softwaretools sind von Vorteil Ausgeprägte Freude an der Wissensvermittlung Begeisterungsfähiger Präsentationsstil Reisebereitschaft für die Durchführung von Vor-Ort-Schulungen innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz Ein attraktives Gehalt in einem wirtschaftlich erfolgreichen und gesund wachsenden Unternehmen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Bonuszahlungen Auf die Mitarbeiter speziell zugeschnittene Entwicklungsmaßnahmen und Weiterbildungen inkl. interner Vortragsreihen Gleitende Arbeitszeiten, eine moderne Infrastruktur, eine zeitgemäße Arbeitsumgebung und vielen Besprechungsmöglichkeiten Obst, Cerealien und Getränke kostenfrei Einen attraktiven Standort zentrumsnah in Hamburg, gut erreichbar mit eigenem Fahrzeug und öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, U-Bahn, S-Bahn), gefördert über die HVV-Profi-Card Sportangebote vor Ort, durchgeführt von einem Personal Trainer Vermögenswirksame Leistungen und Zuschüsse zur betrieblichen Altersversorgung Ausgezeichnet als Hamburgs bester Arbeitgeber u.v.m. ….
Zum Stellenangebot

Dozent / Ausbilder für Elektrotechnik und Informationstechnik m|w|d

Fr. 19.02.2021
Hamburg
ELEKTRO • TECHNIK • BILDUNG • EXPERTENWISSEN Das BZE Bildungszentrum Elektrotechnik ist der Dienstleister für kompetente Ausbildung und Weiterbildung in den Berufsbildern der Elektro- und Informationstechnik. Wie realisieren qualifizierte Seminare und Ausbildungen für Handwerk, Industrie und den öffentlichen Dienst. Wir suchen in Festanstellung einen Dozenten / Ausbilder (m/w/d) Elektrotechnik und Informationstechnik Unterricht in der Meisterausbildung sowie in der überbetrieblichen Unterweisung von Auszubildenden Entwicklung von Qualifizierungskonzepten Erstellung und Pflege von Schulungsunterlagen Durchführung von Seminaren im BZE Bildungszentrum Elektrotechnik Hamburg oder bei unseren Kunden Abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung im Bereich der Elektrotechnik oder Informationstechnik Fachkenntnisse in den Bereichen Telekommunikation, Datennetzwerk- und Sicherheitstechnik (EMA/BMA) Kenntnisse in der Anwendung der aktuellen VDE-, VdS- und BG-Vorschriften Erfahrung in der Durchführung von Schulungen Freude am Umgang mit unterschiedlichen Kundengruppen
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) für die psychosoziale Mitarbeiterberatung

Di. 16.02.2021
Hamburg
Das Fürstenberg Institut zählt zu den führenden systemischen Beratungsunternehmen im deutschen Sprachraum. Seit 30 Jahren unterstützen wir Unternehmen dabei, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter*innen, ihrer Führungskräfte und der gesamten Organisation nachhaltig zu verbessern. Dabei richtet sich unser Blick auf das systematische Ineinandergreifen von Organisations- und Individualentwicklung. Für unser Institut in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Berater (m/w/d) für die psychosoziale Mitarbeiterberatung unbefristet (30-40 Stunden / Woche) Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeit-Beratung (in Deutsch und Englisch) von Mitarbeiter*innen unserer Kundenunternehmen bei persönlichen, beruflichen und/oder familiären Fragestellungen – bei Bedarf auch in Krisenintervention Professionelle beratende Begleitung und Coaching von Führungskräften Planung, Konzeption, Durchführung und Moderation von zum Teil digitalen Workshops, Vorträgen, Webinaren und ähnlichen Formaten nach individuellen Wünschen unserer Kunden -  Themenschwerpunkte: Führung und Gesundheit, Stressmanagement, Resilienz, Teamentwicklung, Veränderungsmanagement, etc. abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Gesundheits- oder Sozialwissenschaften, (Arbeits-) Psychologie, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaft oder ein vergleichbares Studium Mehrjährige Berufserfahrung in psychosozialer Beratung Eine umfangreiche, anerkannte Systemische Zusatzausbildung (mind. 2 Jahre) Erfahrung in Unternehmen der freien Wirtschaft und mit digitalen Workshop-Formaten wünschenswert Sicherstellung der Verfügbarkeit an einem Abend bis 21 Uhr Erfahrung in englischsprachiger Beratung einen vielseitigen und abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich flache Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum für eigenverantwortliches Denken und Handeln einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen im Wachstumsmarkt „Gesundheit“ ein dynamisches und motiviertes Umfeld eine kreative und wertschätzende Arbeitsatmosphäre sowie ein Team, in dem Zusammenarbeit Spaß macht diverse Zusatzleistungen, z.B. Externe Mitarbeiterberatung und Work-Life- Service, betriebliche Altersvorsorge, JobRad etc.
Zum Stellenangebot

Lehrkraft / Pädagoge / Bildungswissenschaftler (w/m/d) in Hamburger Fahrlehrerausbildungsstätte

Di. 16.02.2021
Hamburg
Die DVPi Gesellschaft für Verkehrspädagogik mbH in Hamburg ist eine Fahrlehrerausbildungsstätte in der Fahrlehrer aus- und fortgebildet werden. Heute ist das DVPi® ein eingetragenes Warenzeichen und eine erfolgreiche Bildungseinrichtung im verkehrspädagogischen Bereich. In den letzten 20 Jahren wurden hier um die 4000 Menschen zum Fahrlehrer / zur Fahrlehrerin der Klasse BE ausgebildet. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Lehrkraft / Pädagoge / Erziehungswissenschaftler (w/m/d)  Vorbereitung und Durchführung des theoretischen Teils der Fahrlehrerausbildung im Fach PÄDAGOGIK gem. Rahmenlehrpläne.  Planung und Organisation weiterer Lehrgangsangebote im Bereich der Fahrlehrerweiterbildung. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit bildungswissenschaftlichem Schwerpunkt und Diplom oder gleichwertigem Studienabschluss (Master, Magister, Diplom) oder ein abgeschlossenes Lehramtsstudium (2. Staatsexamen). Idealerweise, aber nicht vorausgesetzt, verfügen Sie über eine Fahrlehrerlaubnis. Freude an pädagogischer Arbeit mit Erwachsenen. Inhaltliche Gestaltungsspielräume im Rahmen der Fahrlehrerausbildungsordnung (Rahmenlehrplan). Unterstützung durch das gesamte Kollegium. Die Möglichkeit einer flexiblen Teilzeitarbeit. Festanstellung mit mind. 25 Stunden wöchentlich.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal