Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Erwachsenenbildung: 14 Jobs in Sankt Augustin

Berufsfeld
  • Erwachsenenbildung
Branche
  • Transport & Logistik 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • It & Internet 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Freizeit 1
  • Bildung & Training 1
  • Kultur & Sport 1
  • Recht 1
  • Touristik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
Erwachsenenbildung

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Bildungstourismus für Betreuung High School / Schüleraustausch

Sa. 18.09.2021
Bonn
Die Stepin GmbH – Deutscher Marktführer in Sachen »Weltneugier«. Als High School Spezialist unter den gewerblichen Austauschorganisationen hat Stepin bislang rund 40.000 jungen Menschen inspirierende Auslandsaufenthalte rund um den Globus vermittelt. Die Vision: Aus »Weltneugierigen« werden selbstbewusste Weltbürger:innen! Unsere weltneugierige Stepin-Familie besteht aus circa 35 Steppies in unserem modernen Bonner Büro und einem starken Team von Stepin-Jugendberater:innen deutschlandweit. Mit viel Leidenschaft, respektvollem Miteinander, offener Kommunikation, Toleranz und kurzen Entscheidungswegen gestalten wir unsere bunte, interkulturelle Stepin-Welt selbst. Werde ein Teil davon! Hörst du nie auf, neugierig zu sein und hast du vielleicht selbst einen High School- oder Studienaufenthalt im Ausland verbracht? Du hast Spaß am Umgang mit Menschen, arbeitest gerne selbstständig und hast Lust darauf, in einem offenen Team zu arbeiten? Dann haben wir eine spannende Aufgabe für dich: Zur Unterstützung unseres Teams an unserem Bonner Hauptsitz suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Bildungstourismusfür Betreuung High School / Schüleraustausch Als High School Coordinator – Programmbetreuung besteht deine wesentliche Aufgabe in der Betreuung unserer High School-Teilnehmer:innen und deren Eltern nach Beratung und Vertragsabschluss bis hin zur Ausreise bzw. Rückkehr sowie alle damit verbundenen Tätigkeiten (Bearbeitung der Bewerbungsunterlagen, Flug- und Visaorganisation, Informationsrundbriefe, Handbücher, Kontakt mit internationalen Partnerorganisationen, Qualitäts-/Beschwerdemanagement). Darüber hinaus unterstützt du bei der Organisation und Durchführung von Schüler- und Elternseminaren (Digital und Präsenz). Erfolgreiche Betreuung unserer High School-Schüler:innen und deren Eltern Erfassung und Pflege von Daten in unserer Kundendatenbank (Microsoft CRM) Korrespondenz und Treffen mit internationalen Geschäftspartnern im In- sowie ggf. im jeweiligen Ausland Unterstützung bei der weiteren Reisevorbereitung unserer Programmteilnehmer:innen (Visumsbeantragung, Flugbuchung, Programminformationen, etc.) Vorbereitung und Durchführung von Interkulturellen Trainings, Vor- und Nachbereitungsseminaren sowie Workshops Erstellung und Pflege von relevanten Programminformationen und Dokumenten (z.B. Infomaterial, Rechnungen, Rundbriefe, Teilnahmebescheinigungen, etc.) Allgemeine kaufmännische/administrative Aufgaben Kaufmännische Ausbildung oder Studium, vorzugsweise mit pädagogischem bzw. psychologischem Hintergrund Eigener längerer Auslandsaufenthalt (z. B. als High School-Teilnehmer:in) sowie interkulturelles Verständnis Hohe soziale Kompetenz und stark ausgeprägte Empathie Kontaktfreudigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Organisationstalent, souveränes Auftreten sowie kaufmännisches Geschick, idealerweise mit Vorerfahrung Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office), Kenntnisse von Microsoft CRM von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kollegiale Unternehmenskultur Flache Hierarchien Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem interkulturellen Umfeld Möglichkeit, ein Jobticket zu beziehen Attraktive Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge Flexibles Arbeitszeitmodell Angebote zum mobilen Arbeiten Inhouse-Yoga
Zum Stellenangebot

Trainer Fahrzeugtechnik für ICE ET-Triebfahrzeuge (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
DB Training, Learning & Consulting ist das Zentrum der Qualifizierung für über 300.000 Mitarbeitende der Deutschen Bahn AG. Als Trainer oder Trainerin förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und unterstützt so aktiv das Gesamtsystem Bahn. Mit einer pädagogischen und fachlichen Einarbeitung bereiten wir Dich auf Deine Tätigkeit vor.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Trainer Fahrzeugtechnik für ICE ET-Triebfahrzeuge (w/m/d) bei DB Training, Learning & Consulting an einem unserer Standorte in Deiner Nähe mit bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Du bist für die Qualifizierung unserer Kunden im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik zuständig und führst dabei fachkundige Trainings für das Instandhaltungspersonal der ICE bzw. ET- Triebfahrzeuge durch Gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitest Du Lerninhalte und sicherst deren Praxistransfer durch umfangreiches Üben an den Fahrzeugen Du sorgst für die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter aus dem Instandhaltungsbereich Du unterstützt durch aktive Mitarbeit in der Erstellung, Aktualisierung und Weiterentwicklung von Trainingsunterlagen Du wirkst bei der Weiterentwicklung unseres Lehrgangsangebots mit Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung in Elektrotechnik, Mechatronik, Mechanik oder einem ähnlichen Bereich, idealerweise mit mehrjähriger Erfahrung in der Instandhaltung elektrotechnischer Systeme, z.B. in der (Trieb-) Fahrzeugtechnik oder einer Zusatzausbildung mit einem allgemein anerkannten Abschluss (z.B. Meister, Techniker) Erste Erfahrungen in der Erwachsenenbildung z.B. als Trainer, Coach, Dozent, Pädagoge oder Ausbilder sind von Vorteil, aber keine Bedingung Du bist versiert im Umgang mit üblichen IT-Anwendungen (z.B. Office, Outlook) und bereit, Deine Medienkompetenz zu erweitern Dein sicheres, konfliktfähiges und kommunikationsstarkes Auftreten stützt Deine Moderations- und Präsentationsfähigkeiten im Seminarraum Mit Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative gestaltest Du Deinen Arbeitsalltag Mit Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft begegnest Du Firmenreisen, wobei die Wochenenden dennoch Dir gehören Du hast noch offene Fragen? Wir freuen uns über Deinen Anruf! Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Referent Seminarentwicklung (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Bonn
Die SIMEDIA Akademie GmbH steht seit über 30 Jahren deutschlandweit für hochwertige Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen in nahezu allen Bereichen der Unternehmenssicherheit – von der Sicherheitstechnik, Krisenmanagement, BCM und Sicherheitsorganisation bis hin zur IT-Sicherheit und RZ-Planung. Die SIMEDIA Akademie GmbH ist Teil der VON ZUR MÜHLEN-Gruppe (VZM), die seit 50 Jahren in dem Bereich der Sicherheitsberatung und ‐planung erfolgreich tätig ist. Zur Verstärkung unseres Teams in Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als                                                          Referent Seminarentwicklung (m/w/d) Sie verantworten die Konzeption und Umsetzung von Schulungsangeboten und Fachforen aus dem breiten Themenfeld der Unternehmenssicherheit (Security). Die Stelle ist grundsätzlich auf Vollzeit (40 h) ausgelegt, jedoch kann sie zunächst (bei Bedarf) auch vollzeitnah ausgefüllt werden. Eigenverantwortliche Konzeption und Organisation von Weiterbildungsveranstaltungen (Seminare, Lehrgänge, Fachforen - Präsenz- wie auch Online-Formate) Betreuung der Veranstaltungen vor Ort Themenscouting und Benchmarking Akquise von Referenten und Kontaktpflege Briefing und Steuerung von Agenturen und anderen Dienstleistern Texterstellung für Werbematerialien wie Flyer, Broschüren, Fachartikel oder Homepage Identifikation und effektive Nutzung unterschiedlicher Marketingkanäle (online wie auch print) Budgetplanung und Kostenkontrolle der einzelnen Projekte Abgeschlossenes Hochschulstudium Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Fort- und Weiterbildung oder der Unternehmenssicherheit Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten und Recherchieren Fähigkeit, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Konzeptionelles und analytisches Denken Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Vermögen, Texte präzise und marketinggerecht zu formulieren Freundliches und verbindliches Auftreten gegenüber Teilnehmern, Referenten und Kooperationspartnern Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands (Führerschein Klasse B notwendig) Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabenfeld Ein nettes und offenes Team sowie eine gute Unternehmenskultur im Gesamtunternehmen Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen Flexible Arbeitszeiten und tlw. Arbeiten im Homeoffice Die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben Ein wettbewerbsorientiertes Gehalt Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Zum Stellenangebot

Fachlehrer*innen (m/w/d) für die Notfallsanitäter*innen-Ausbildung

Di. 14.09.2021
Köln
Die Stadt Köln, Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz sucht für die für die Berufsfachschule für Notfallsanitäter*innen ab sofort mehrere Fachlehrer*innen (m/w/d) für die Notfallsanitäter*innen-Ausbildung Köln ist als größte Stadt in NRW und als viertgrößte Stadt Deutschlands eine bedeutende und moderne Wirtschafts-, Medien-, Bildungs-, Kultur- und Sportmetropole. Die Feuerwehr Köln ist für die Notfallversorgung für die Millionenstadt Köln zuständig. Als Teil der städtischen Sicherheitsarchitektur bietet die Feuerwehr Köln Gefahrenabwehr aus einer Hand. Die Kombination aus medizinischer und technischer Gefahrenabwehr, Bevölkerungsschutz und Rettungsdienst gewährleistet ein hohes Versorgungsniveau für die Menschen in Köln. Mit rund 3.060 haupt- und ehrenamtlichen Angehörigen zählt die Feuerwehr Köln zu den größten Feuerwehren in Deutschland. Unter dem Dach der Feuerwehr Köln arbeiten hauptamtliche und ehrenamtliche Einsatzkräfte, Hilfsorganisationen und Leistungserbringer sowie Vertragspartner in der Luftrettung eng zusammen. Die Feuerwehr Köln steht für Vielfalt, interdisziplinäre Zusammenarbeit und Teamgeist für ein gemeinsames Ziel, nämlich der Gefahrenabwehr aus einer Hand. Die Fachschulen der Berufsfeuerwehr Köln stellen die Nachwuchsausbildung an Brandmeisterinnen beziehungsweise Brandmeistern, Feuerwehrleuten (FF) und Notfallsanitäterinnen beziehungsweise Notfallsanitätern sicher, bieten fachliche Weiterbildungen für Spezialisierungen in der technischen und notfallmedizinischen Gefahrenabwehr an und erhalten mit Fortbildung das Qualitätsniveau im Einsatzdienst. Die Mitarbeiter*innen der Fachschulen arbeiten mehrheitlich in kleinen Teams zusammen, die eine Ausbildungs- oder Serviceaufgabe allein verantworten. In der Nachwuchsausbildung tragen Ausbilder*innen einzigartige Personal- und Organisationsverantwortung und entwickeln dadurch für sich überdurchschnittliche Planungs- und Personalführungskompetenz. Die Abteilung „Aus- und Fortbildung“ bietet aufgrund der verantwortungsvollen Tätigkeit beste Voraussetzungen für eine berufliche Weiterentwicklung. Die Feuerwehrschule bietet jährlich sechs Laufbahnausbildungen für Berufs- und Freiwillige Feuerwehr an, Weiterbildungen für Spezialisierungen und die zentrale Fortbildung mit Atemschutzübungen. Die Rettungsdienstschule qualifiziert zum beziehungsweise zur Rettungssanitäter*in, für Spezial-Einsatzgebiete und bietet die zentralen Fortbildungen für die Feuerwehren und für andere Leistungserbringer im Rettungsdienst Köln. Die Berufsfachschule für Notfallsanitäter*innen wächst derzeit von 5 auf 12 Klassen als vierzügige Schule für Schulabgänger*innen und Brandmeister*innen. Die Stellen sind in der Berufsfachschule für Notfallsanitäter*innen als Fachlehrer*in (m/w/d) für die Notfallsanitäter*innen-Ausbildung zu besetzen. Entwickeln von Lernsituationen und Lehrmitteln für Notfallsanitäter*innen, Schüler*innen und Fortschreiben dieser Lehrmittel Vor- und Nachbereiten und Durchführen des theoretischen und praktischen Unterrichts nach § 5 (2) Notfallsanitätergesetz (NotSanG), Begleiten des Lernens Praxisbegleitung der Notfallsanitäterschüler*innen in der Klinik und auf den Lehrrettungswachen nach § 5 (3) NotSanG eigenständige Klassenleitung, einschließlich Stundenplanung und Betreuen externer Dozent*innen Erstellen von Beurteilungen und Befähigungsberichten, Mitwirkung in Prüfungen einschließlich Vor- und Nachbereitungen Einsatz als Dozent*in weiterer Lehrveranstaltungen der Schulen, Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen Vorausgesetzt werden: die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt des feuerwehrtechnischen Dienstes (ehemals gehobener feuerwehrtechnischer Dienst in Verbindung mit: 1. einem Studienabschluss (Bachelor oder Diplom Fachhochschule) in einer pädagogischen Fachrichtung, bevorzugt im Gesundheitswesen im Sinne des NotSanG wie: Pädagogik für den Rettungsdienst Berufspädagogik im Gesundheitswesen Fachrichtung: Rettung oder Pflege oder Gesundheit Gesundheits- oder Pflegepädagogik Health Care Education Medizinpädagogik Lehramt Fachrichtung Gesundheit und Pflege Erwachsenenbildung Pädagogik und Management in der sozialen Arbeit oder 2. dem Nachweis des Einsatzes als unterrichtende Lehrkraft an einer staatlich anerkannten Rettungsassistentenschule gemäß § 31 Abs. 3 NotSanGunddem Nachweis der Qualifikation als Lehrer beziehungsweise Lehrerin für Gesundheitsfachberufe gemäß Anlage 5 (Qualifikation aufgrund eines modular aufbauenden Systems) der Ausführungsbestimmung zur Notfallsanitäter*innen-Ausbildung in NRW. Alternative Voraussetzungen für Tarifbeschäftige: Studienabschluss (Bachelor oder Diplom Fachhochschule) in einer pädagogischen Fachrichtung, bevorzugt im Gesundheitswesen im Sinne des NotSanG wie: Pädagogik für den Rettungsdienst Berufspädagogik im Gesundheitswesen Fachrichtung: Rettung oder Pflege oder Gesundheit Gesundheits- oder Pflegepädagogik Health Care Education Medizinpädagogik Lehramt Fachrichtung Gesundheit und Pflege Erwachsenenbildung Pädagogik und Management in der sozialen Arbeit Für alle Bewerber*innen wird gleichermaßen vorausgesetzt: uneingeschränkte Einsatzdiensttauglichkeit mehrjährige Erfahrung im Rettungsdienst Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Notfallsanitäter*in (NotSan) abgeschlossene Ausbildung als Praxisanleiter*in (PrAl) oder als Lehrrettungsassistent*in Hierüber sollten Sie verfügen: hohes Maß an Arbeitsbereitschaft, Belastbarkeit und Initiative überdurchschnittliche Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit überdurchschnittliche Ausdrucksfähigkeit, insbesondere mündlich, und sicheres Auftreten überdurchschnittliches Fachwissen im Rettungsdienst und der Notfallmedizin und die Fähigkeit dieses in Unterrichten weiterzugeben Kenntnisse in der Methodik und Didaktik und die Fähigkeit, diese adressatengerecht einzusetzen und zu beurteilen Fähigkeit zur Beurteilung von praktischen und theoretischen Leistungen Offenheit gegenüber neuen Lehrmethoden Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung Bereitschaft, gelegentlich Schulungen, Aus- und Fortbildung für die Freiwillige Feuerwehr am Abend und am Wochenende durchzuführen Flexibilität Interkulturelle Kompetenz Verantwortung für Arbeitsschutzangelegenheiten im Aufgabengebiet besondere Bereitschaft, sich der Belange der Beschäftigten anzunehmen (zum Beispiel, indem die Ziele der Inklusionsvereinbarung forciert werden) Genderkompetenz Wünschenswert sind: Kenntnisse in der Bedienung der verwendeten Standardsoftware „Microsoft Office“ und der Schulverwaltungssoftware ANTRAGO Weiterbildung in Pädagogik oder vergleichbar; Befähigung zum lernfeldorientierten Ausbilden Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit in der Abteilung Aus- und Fortbildung – Berufsfachschule Notfallsanitäter*innen –, grundsätzlich im Tagdienst. Eine regelmäßige Tätigkeit im Einsatzdienst zur Erhaltung und zum Ausbau der Berufspraxis wird gewährleistet. Die Stelle ist bewertet nach Besoldungsgruppe (BGr.) A 11 Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (LBesG NRW) (ehemals gehobener feuerwehrtechnischer Dienst) beziehungsweise Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt insgesamt 41 Stunden (beziehungsweise altersangepasst verringert) für Beamt*innen beziehungsweise 39 Stunden für Tarifbeschäftigte.
Zum Stellenangebot

Trainer Fahrzeugtechnik (w/m/d)

Di. 14.09.2021
Frankfurt am Main, Fulda, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, München, Nürnberg
DB Training, Learning & Consulting ist das Zentrum der Qualifizierung für über 300.000 Mitarbeitende der Deutschen Bahn AG. Als Trainer oder Trainerin förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und unterstützt so aktiv das Gesamtsystem Bahn. Mit einer pädagogischen und fachlichen Einarbeitung bereiten wir Dich auf Deine Tätigkeit vor.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Trainer Fahrzeugtechnik für das Geschäftsfeld DB Training, Learning & Consulting an verschiedenen Standorten bundesweit. Als "Trainer Fahrzeugtechnik" bist Du für die Qualifizierung unserer Kunden im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik zuständig. Die Aus- und Weiterbildung der Instandhaltungsmitarbeiter wird der Schwerpunkt Deiner Tätigkeit sein. Deine Hauptfächer sind dabei die elektrischen Anlagen der Triebfahrzeuge. Deine Aufgaben: Die fachkundige Durchführung von Trainings für die Zielgruppe Instandsetzungspersonal der Elektrischen/Verbrennungs-Triebfahrzeuge bzw ICE unterliegt deiner Verantwortung Du erarbeitest Lerninhalte zusammen mit den Teilnehmern und sicherst den Praxistransfer durch umfangreiches Üben an den Fahrzeugen Die ständige Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter aus dem Instandhaltungsbereich gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben An zentralen Projekten arbeitest du mit Du erstellst Trainingsmodule und kümmerst Dich um die entsprechende Aktualisierung Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung - wünschenswerterweise mit Zusatzqualifikation (Weiterbildung) zum Elektrotechniker/Meister oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise bringst Du 3 bis 5 Jahren Erfahrung in der Instandsetzung elektrischer Triebfahrzeuge - gerne aber auch Erfahrung aus anderen technischen Bereichen - mit Du hast bereits erste Erfahrungen als Trainer, Coach oder Ausbilder - die fundierte methodisch-didaktische Ausbildung erhältst du bei uns Deine Arbeitsweise ist von hoher Eigeninitiative, Selbständigkeit sowie einer schnellen Auffassungsgabe geprägt Du kannst Dich immer wieder auf neue, unterschiedliche Menschen einstellen Du kannst mit neuen oder sich verändernden Situationen gelassen umgehen Deine EDV-Kenntnisse sind gut (insb. MS Office) Idealerweise hast Du gute Kenntnisse in Englisch oder einer weiteren Fremdsprache Häufige Reisen im Fernverkehr der DB bringen Dich nicht aus der Ruhe (in der Regel montags bis freitags) Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Referentin/Referenten Digitales Lernen (m/w/d) Direktion Bonn Dezernat Qualifizierung

Mo. 13.09.2021
Bonn
Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für Unternehmen und deren Beschäftigte im Handel und in der Warenlogistik. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister für ca. 4,6 Millionen Versicherte in rund 380 000 Unternehmen. Durch gezielte Prävention unterstützen wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bei der Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Im Schadensfall sorgen wir für bestmögliche Rehabilitation und sichern durch Geldleistungen den Lebensunterhalt der Versicherten und ihrer Familien.Die Direktion sucht für das Dezernat Qualifizierung am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einenReferentin/Referenten Digitales Lernen (m/w/d)Betreuung und Ausbau unseres internen digitalen Lernangebots: Sie entwickeln, verantworten und begleiten das interne digitale Lernen für Kolleginnen und Kollegen der BGHW Sie entwickeln, koordinieren und begleiten die Einführung des internen digitalen Lernens in Abstimmung mit dem Referat Personalentwicklung und dem Referat Digitales Lernen Sie entwickeln, implementieren und begleiten ein abteilungsübergreifendes Redakteurinnen- und Redakteurenkonzept Sie beraten und fördern interne Kolleginnen und Kollegen bei der Nutzung unserer digitalen Lerninfrastruktur Sie arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen Sie konzipieren, gestalten und produzieren E-Learning-Inhalte Sie begleiten und moderieren Lerngruppen Sie administrieren und entwickeln interne Bereiche des BGHW-Lernportals (ILIAS) Sie entwickeln Prozessabläufe für das Qualitätsmanagement Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Medienpädagogik, Mediendidaktik, der Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung/Weiterbildung oder eine vergleichbare Qualifikation Langjährige berufliche Erfahrung in der Begleitung von Online-Lernenden Mehrjährige berufliche Erfahrung in der Konzeption digitaler Qualifizierungsangebote Idealerweise eine Qualifizierung zur Teletutorin/zum Teletutor Berufliche Erfahrung in der Qualifizierung von Erwachsenen Berufliche Erfahrung in der Begleitung von Change-Prozessen Berufliche Erfahrungen im Projektmanagement Sehr sicheren Umgang mit PC, MS-Office und E-Learning-Anwendungen (idealerweise ILIAS, Articulate 360, Camtasia) Eigeninitiative, Kreativität, Lern- und Entwicklungsbereitschaft Sicheres und freundliches Auftreten. Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit und Kundenorientierung Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Die Bereitschaft zu einer – auch mehrtägigen – Reisetätigkeit im ganzen Bundesgebiet Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit im interessanten und breiten Aufgabenfeld ErwachsenenbildungEine Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Selbstständigkeit in einem interdisziplinären TeamEine geregelte EinarbeitungDie Mitarbeit in einer modernen dienstleistungsorientierten VerwaltungEin attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen SozialleistungenAls familienfreundliches Unternehmen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und FamilieModern eingerichtete ArbeitsplätzeBezüge entsprechend den Regelungen für Angestellte im öffentlichen Dienst. Eine leistungsgerechte Vergütung bis Entgeltgruppe E 14 BG-AT (=TVöD)
Zum Stellenangebot

Lehrkräfte im Bereich der Pflegebildung (m/w/d)

Mo. 13.09.2021
Münster, Westfalen, Oberhausen, Troisdorf
Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Einbringung Ihres Expertenwissens im Rahmen der Pflegebildung Gestaltung einer zukunftsweisenden und innovativen Ausbildung und Kursleitung optimale Vorbereitung der zukünftigen Pflegefachkräfte (m/w/d) durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis Entwicklung, Mitgestaltung und Umsetzung von Projekten zur Schulentwicklung Abschluss einer pflegerischen Ausbildung (z.B. Altenpflege, Krankenpflege) Abschluss eines pflegepädagogischen Studiums (B.A. oder M.A.), alternativ Lehrer für Pflegeberufe (m/w/d) Teamfähigkeit Unterrichtserfahrung wünschenswert aber nicht Grundvoraussetzung 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wochebetriebliche AltersvorsorgeFlexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitkontenFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der Entgeltumwandlungpersönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der KindergeldberechtigungTarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von BetriebszugehörigkeitVermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Meister / Ingenieur als Trainer Elektrotechnik (w/m/d)

Sa. 11.09.2021
Berlin, Delitzsch, Duisburg, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, München, Nürnberg
DB Training, Learning & Consulting ist das Zentrum der Qualifizierung für über 300.000 Mitarbeitende der Deutschen Bahn AG. Als Trainer oder Trainerin förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und unterstützt so aktiv das Gesamtsystem Bahn. Mit einer pädagogischen und fachlichen Einarbeitung bereiten wir Dich auf Deine Tätigkeit vor.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Trainer Elektrotechnik (w/m/d) bei DB Training, Learning & Consulting an einem unserer Standorte in Deiner Nähe mit teilweise bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Als Fachexperte und Trainer führst Du Qualifizierungsmaßnahmen für beispielsweise Ingenieure, Bauüberwacher, Bezirksleiter und weitere Kolleg:innen der Elektrotechnik durch Durch die aktive Interaktion mit den Teilnehmern vermittelst Du Dein bahn- und technikspezifisches Fachwissen sowie entsprechendes Systemwissen Dir liegt es am Herzen, Dein Wissen weiterzugeben und andere zu begeistern: Deswegen nutzt Du aktivierende Lernmethoden und nutzt neue Medien sowie zielgruppenorientierte Lernmodelle in Deinen Trainings Gemeinsam mit Deinen Kolleg:innen gestaltest Du Seminare, Seminarunterlagen sowie Trainingskonzepte so, dass diese sowohl fachlich als auch methodisch-didaktisch immer auf dem neusten Stand sind Du entwickelst und hältst unsere „Train-the-Trainer-Workshops", die der Weiterbildung unserer Trainer:innen dienen Du erstellst und wertest schriftliche Prüfungen aus Eine sehr gute Qualität Deiner Trainings ist Dir wichtig: Eigenständig sorgst Du dafür, dass Du deine Didaktik-, Methoden- und Fachkenntnisse immer weiterentwickelst und aktuell hältst Dein Profil: Du bist Elektroingenieur, Techniker oder Meister der Elektrotechnik oder hast eine einschlägige Ausbildung mit einem anerkannten bahnspezifischen Abschluss (Bezirksleiter, Bauüberwacher, Baubetriebskoordinator) Durch mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Elektrotechnik Oberleitungsanlagen (16,7Hz) oder Elektrischer Energieanlagen (50Hz), macht Dir in Deinem Fachgebiet so schnell keiner was vor Idealerweise besitzt Du eine Qualifizierung in der Erwachsenenbildung (z.B. Ausbildereignungsprüfung, IHK-Trainer) und kennst Dich mit digitalen Endgeräten, Office- und Lehrprodukten sowie einschlägiger PC- und Simulationssoftware aus Du hast die Gabe, mit Worten zu begeistern, überzeugst durch Dein sicheres Auftreten und schaffst es im Unterrichtsgespräch durch eine gezielte Moderation alle abzuholen Mit Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative gestaltest Du Deinen Arbeitsalltag Mit Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft begegnest Du Firmenreisen, wobei die Wochenenden dennoch Dir gehören Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) klinische Software-Applikationen (z.B. ORBIS) als Instructional Designer – in Vollzeit, ggf. auch in Teilzeit möglich

Do. 09.09.2021
Bonn
Kaum eine andere Branche entwickelt sich so rasant wie aktuell die IT-Healthcare. Allein dieser Punkt könnte schon spannend genug sein. Dennoch finden wir es noch spannender, für unsere Kunden jeden Tag das Beste aus dem Produkt herauszuholen.   Für unsere Geschäftsstelle in Bonn (Homeoffice möglich) suchen wir einen Experten (m/w/d) klinische Software-Applikationen (z.B. ORBIS) als Instructional Designer – in Vollzeit, ggf. auch in Teilzeit möglich Sie konzipieren und realisieren ansprechende E-Learning Inhalte in Form von Screen Recordings/Videos oder als interaktive Lerninhalte Sie schreiben Drehbücher als Produktionsvorlage und übertragen dabei anspruchsvolle Fachinformationen über Dedalus HealthCare Produkte in leicht verständliche Sprache Sie stimmen sich mit internen Produkt-Experten ab, um die korrekte Darstellung der Inhalte sicherzustellen Sie nutzen zur Umsetzung Tools wie Camtasia und Articulate Storyline Sie unterstützen Produkt-Experten bei der Einreichung von Fachinhalten als Basis für Lerninhalte, und begleiten diese bei deren eigenen Video-Projekten   Bei kundenspezifischen Projekten stimmen Sie sich mit internen und externen Projektteilnehmern ab Sie unterstützen unser Team in allen Bereichen der Konzeption und Produktion von E-Learning Inhalten Gute Kenntnisse im Bereich ORBIS oder einem vergleichbaren Klinikinformationssystem Souveräner Umgang mit der deutschen Sprache und Talent für redaktionelle Leistungen Kreativität und Innovationsfreude im Umgang mit Medien Sehr gute Kenntnisse in den Standard-Office-Anwendungen Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytische, systematische Arbeitsweise Ein hohes Qualitätsbewusstsein Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehalt für eine langfristige Perspektive Verantwortungsvolle und spannende Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Nette Kollegen, die Sie gerne unterstützen Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitszeiten Kostenlose Firmenkreditkarte Gruppenunfallversicherung (auch für Unfälle in der Freizeit geltend) Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Meister Kfz / Ingenieur / Techniker als Trainer für Gasantriebssysteme in Fahrzeugen nach DGUV FBHM-099 auf freiberuflicher Basis (w/m/d)

Mi. 08.09.2021
Augsburg, München, Filderstadt, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Hannover, Leipzig
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Experten an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Akademie GmbH ist einer der führenden Weiterbildungspartner für national und international tätige Unternehmen aller Größen und Branchen. Unsere Experten vermitteln aktuelles Know-how aus den Bereichen Management, Gesundheit und Technik. Die zertifizierten Abschlüsse und erreichten Qualifikationen genießen weltweit Ansehen und erfüllen höchste Qualitätsanforderungen.Als freiberuflicher Trainer der TÜV SÜD Akademie führen Sie Seminare mit den Unterlagen der TÜV SÜD Akademie zum Thema Gasantriebssysteme in Fahrzeugen bei unseren Inhouse-Kunden vor Ort oder in unseren offenen Seminaren in den TÜV SÜD Akademie Trainingszentren bzw. im virtuellen Klassenzimmer selbstständig durch. Mit Fokus auf die Praxis vermitteln Sie Ihr Fachwissen sowie Ihre Erfahrungen in Bezug auf Einbau und Prüfung an Fahrzeugen (GSP / GAP / DGUV FBHM-099). Abschluss als Kfz-Meister, Techniker bzw. abgeschlossenes technisches Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Fachrichtung Mindestens drei Jahre praktische Berufserfahrung im Einbau und Prüfen von Gasantriebssystemen in Fahrzeugen und/oder Industrieanlagen Sehr gute Kenntnisse von Komponenten und Funktionsweisen der Gasantriebssysteme in Fahrzeugen sowie der dazugehörigen Sicherheitsvorschriften Kenntnisse im Bereich Wasserstoff / Wasserstofftechnologie wünschenswert Kenntnisse über die Schulungsinhalte nach GAP / GSP sowie DGUV FBHM-099 Sehr gute rhetorische und didaktische Kompetenz Erfahrung als Trainer, Dozent und/oder Referent Reisebereitschaft wünschenswert Bitte bewerben Sie sich per E-Mail an akd.ref@tuvsud.com mit Angabe der Kennziffer 3615211_66_02 und den folgenden Bewerbungsunterlagen: Ausgefülltes und handschriftlich unterschriebenes Trainerprofil [ PDF 2070 kB ] Ihr aussagekräftiger Lebenslauf Zeugnis der abgeschlossenen Berufsausbildung, z. B. Facharbeiterbrief, Meisterbrief, Diplom, Promotionsurkunde Nachweis für einschlägige Berufserfahrung, z. B. Arbeitszeugnis, Referenzschreiben Bescheinigung für didaktische Weiterbildung, z. B. ADA-Schein, Train-the-Trainer, Kommunikations- oder Präsentationsschulungen Bescheinigung für fachliche Weiterbildung, z. B. Zertifikate für Seminare oder Tagungen Ihres Fachgebiets, an denen Sie teilgenommen haben Die Datenschutzinformationen zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier:https://www.tuvsud.com/de-de/store/akademie/datenschutzinformation. Dieses Stellenangebot passt nicht auf Ihr Profil? Dann bewerben Sie sich doch gerne initiativ unter akademie-trainer.de/krn. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: