Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Erzieher: 19 Jobs in Bergisch Gladbach

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Bildung & Training 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 17
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Ausbildung, Studium 1
Erzieher

Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in (w/m/d)

Fr. 14.01.2022
Pulheim
Wir suchen für unsere Kita, Familienzentrum eine Fachkraft mit einem Stundenumfang von 39 Std.,eine weitere Fachkraft mit einem Stundenanteil von 20 Stunden. Unsere Einrichtung betreut 79 Kinder in 4 Gruppen, im Alter von 1-6 Jahren. Wir bieten: ein aufgeschlossenes Team mit verschiedenen Qualifikationen eine klare pädagogische Orientierung nach Maria Montessori und Emmi Pikler eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und den uns anvertrauten Kindern ein sehr ansprechendes Arbeitsumfeld, ein großes Aussengelände, sinnvoll zu nutzende Räume. Unser Raumangebot wurde 2011 auf die Betreuung der U3 Kinder ausgerichtet. Die naturnahe Lage bietet die Möglichkeit Waldabenteuer zu erleben sowie Excursionen in die umliegeden Felder. Unsere Tiere ermöglichen uns eine tiergestützte Pädagogik. An den Wochenenden übernehmen Eltern mit den Kindern die Versorgung. Unser Träger ermöglicht Fortbildungen,Teamtage und Feiern im Team. Eine Beratungsperson begleitet uns und stärkt unsere Gemeinschaft. Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in (w/m/d)Interesse am Pädagogischen Handeln (Montessoripädagogik) Zuverlässigkeit, ein offenes Wesen Identifikation mit unserm Bildungsauftrag Bereitschaft christliche Werte zu leben. Ihr Arbeitsfeld wird im Gruppenbereich I Kinder von 2-6 Jahren sein. Wir praktizieren teiloffene Arbeit. Sie begleiten die Kinder im Tagesablauf mit allen dazu gehörenden Aufgaben. Tätigkeiten im kreativen und musischen Bereich sind uns wichtig. Wir bereiten mit Freude alle Feste im Jahreslauf mit Kindern und Eltern vor. Die Feste im kirchlichen Jahreskreis aber auch der Karneval spielen eine große Rolle.Nachweis einer staatlichen Anerkennung ,der Fachausbildung, als Heilerziehungspflegerin, HeilpädagoginWir bieten eine tariflich geregelte Bezahlung, eine zusätzliche Alltersversorgung , Weihnachtsgeld Fortbildungen werden vom Träger getragen und unterstützt unsere Teamkultur wird gestärkt durch gemeinsame Unternehmungen und Team Beratung. Die Einrichtung ist gut erreichbar durch öffentlichen Nahverkehr. Die Krankenkassen bieten uns Gesundheitsprogramme an.
Zum Stellenangebot

Gesundheits- und Krankenpfleger / Erzieher / Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Fr. 14.01.2022
Wesseling, Rheinland
Die Gezeiten Haus Gruppe ist ein Familienunternehmen, das mehrere private Fachkliniken für Psychosomatik und Traditionelle Chinesische Medizin sowie eine eigene Akademie betreibt. Unsere Häuser sind Orte der Wertschätzung und der herzlichen Begegnung auf Augenhöhe, an denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Für die Kinder- und Jugendklinik in der Gezeiten Haus Schloss Eichholz GmbH in Wesseling suchen wir ab sofort, in Vollzeit / Teilzeit und unbefristet, sowohl für den Schichtdienst als auch nur für den Nachtdienst Gesundheits- und Krankenpfleger / Erzieher / Heilerziehungspfleger (m/w/d) Pädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Schichtdienst, auch am Wochenende Entwicklung und Durchführung von gruppenpädagogischen Angeboten Förderung der Kinder und Jugendlichen beim Erlernen lebenspraktischer Fertigkeiten Unterstützung bei der praktischen Anwendung der Psychotherapiestrategien im Alltag Einbringen der fachpädagogischen und pflegerischen Kenntnisse im multiprofessionellen Team Emotionale Begleitung in Krisensituationen in enger Zusammenarbeit mit den Ärzt*innen und Therapeut*innen Assistenz bei der medizinischen Versorgung inkl. Pflegedokumentation Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger / Kinderkrankenpfleger, Erzieher oder Heilerzieher (m/w/d) Fachweiterbildung im Bereich Psychiatrie wünschenswert Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie / Psychosomatik Erfahrung in der Arbeit mit jungen Erwachsenen wünschenswert Empathie und soziale Kompetenz Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Fachspezifische Fortbildungen Einen naturnahen Standort im historischen Gebäude Möglichkeit der kreativen Konzeptmitgestaltung Regelmäßige interne Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision Arbeitsklima der menschlichen Wertschätzung Täglich frisches Obst, diverse Teesorten, Kaffee und Mineralwasser kostenfrei
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte bzw. Erzieher (m/w/d)

Do. 13.01.2022
Bonn
Lebe deine Stärken! Werde Teil unseres Teams!Wir, die Terminal for Kids gGmbH, betreiben seit 2006 als großer freier Träger in Hessen und NRW betriebliche und öffentliche Betreuungseinrichtungen für Kinder ab dem Krippenalter bis zum Schuleintritt. Alle Einrichtungen garantieren eine hohe Betreuungsqualität. Neben der bilingualen Erziehung und tiergestützten Pädagogik gehört zu den Qualitätssäulen der TfK ebenso eine gesunde Ernährung zum Alltag, wie täglich frisch aus Bio-Produkten zubereitete Mahlzeiten. Das Unternehmen befindet sich zu je 50 Prozent im Besitz der Fraport AG und unserem Gründer und Geschäftsführer Herrn Udo Sicker.Wir wachsen weiter. Willst du mit uns wachsen?Wir suchen ab Januar 2022 in Voll- und Teilzeit für unsere Bonner Einrichtungen mehrere: Pädagogische Fachkräfte bzw. Erzieher (m/w/d)fachliche Begleitung und Betreuung der Kinderliebevolle und individuelle Förderung der Selbstständigkeit der Kinder und deren TalentePlanung und Durchführung von pädagogischen AngebotenUnterstützung und Dokumentation der ganzheitlichen Entwicklung der KinderVertrauensvolle Zusammenarbeit mit den ElternStaatlich anerkannte Erzieher (m/w/d), staatlich anerkannte Heilpädagogen (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d) sowie Absolventen (m/w/d) von Diplom-, Bachelor- und Masterstudiengängen oder vergleichbare Abschlüsse nach § 26 KiBizPädagogisches Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit KindernTeamgeist und KreativitätDas Interesse, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickelnDu zeigst Eigeninitiative und hast einen selbstständigen Arbeitsstil
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft / Erzieher (m/w/d)

Mi. 12.01.2022
Köln
"Wenn es für unsere Kinder keinen Kindergartenplatz gibt, dann bauen wir ihnen eben einen!" So entstand nicht nur der Erdmännchen e.V., sondern auch der Gedanke einer Kinderbetreuung mit Herz und Verstand. Wir betreuen die Kinder in Anlehnung an das situationsorientierte Konzept liebevoll und fördern sie individuell und vielseitig. Wir, das ist ein 4-Gruppiger Kindergarten in Köln Vogelsang mit Platz für bis zu 74 Kinder im Alter von 1-6 Jahren. Neben unserer Lage am Rande eines Gewerbeparks ist das Besondere an unserem Standort ein Außengelände mit 1.200qm Fläche. Aber auch im Innern der Einrichtung mangelt es nicht an Platz. Ein Mehrzweckraum und eine Dachterrasse bieten neben den üblichen Räumlichkeiten seit dem 1. August 2014 ausreichend Platz für den Kitaalltag und wechselnde Angebote. Die Erdmännchen-Kita ist eine der außergewöhnlichsten Kitas in Köln – und Du kannst ein Teil davon sein! Die Betreuung von Kindern im Alter von 1-3 Jahren im Sinne unseres Leitbildes: „Man muss das Kind nicht nur verstehen, man muss auch fühlen wie ein Kind, mit ihm leiden, die Welt mit Kinderaugen anschauen, seine Position einnehmen, man muss in das Wunderland des Kindes eindringen. Man muss ein Kind werden, während man Erwachsen bleibt. " Janusz Korczak Aktive Teamarbeit im Klein- und Großteam Gestaltung und Pflege der Erziehungspartnerschaften zu den Eltern Pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten  Reflektion des eigenen pädagogischen Handelns Du hast Deine Ausbildung zum staatl. anerkannten Erzieher erfolgreich beendet? Du strotzt förmlich vor Fachwissen, willst Dein Können endlich in die Praxis umsetzen oder suchst nach einer neuen Herausforderung? Du bist mit Herzblut Erzieher und verstehst es individuell auf die Kinder und deren jeweiligen Entwicklungsstand einzugehen? Du willst Deine Ideen und Werte in Deine tägliche Arbeit einbringen? Du willst mit Flexibilität und Spaß selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten? Und bist gleichzeitig ein echter Teamplayer? Gute Größe: Ein Träger. Eine Kita. Vier Gruppen. 74 Kinder und 23 Mitarbeiter. Gute Lage: Im coolen „Triotop“ in Köln-Vogelsang – hochwertige Architektur in einer grünen Oase und zugleich sehr gut angeschlossen an die Kölner City, an die Autobahn und die S-Bahn. Der Bus hält zum Beispiel direkt vor unserer Tür. Gute Pädagogik: Die individuelle Begleitung und Förderung unserer Kinder haben für uns oberste Priorität. Darum arbeiten wir situationsorientiert und ergänzen unsere Arbeit durch diverse feste Angebote – wie z.B. durch Tanzen, Yoga, Turnen u.a. nach Hengstenberg und Pickler sowie einer externen Musikschule. Gutes Team: Wir kommen jeden Tag gerne zur Arbeit, weil wir uns aufeinander verlassen können und offen und ehrlich miteinander umgehen. Wir reden miteinander und nicht übereinander. Ein harmonisches Miteinander ist uns sehr wichtig. Dafür kriegen wir auch einiges geboten: Regelmäßige Teamsupervision, Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, Grillpartys u.v.m. Gute Bedingungen: Arbeite in einem hellen, großzügigen Neubau mit viel Licht und einem riesigen Garten – ein wunderbarer Ort für Dich und die Kinder. Verwirkliche Deine Ideen – denn unsere Teams arbeiten nicht mit Gruppenleitungen, sondern gemeinsam. Überstunden finden wir doof – und tun alles dafür, Dir eine gute Work / Life-Balance zu bieten. Entwickele Dich bei uns aktiv weiter – mit individueller Weiterbildung, regelmäßiger Supervision und Mediation. Faire Bezahlung ist uns wichtig – mit an TVöD orientiertem Gehalt, betrieblicher Altersvorsorge, Jobticket und monatlichen Sachzuwendungen
Zum Stellenangebot

Erzieher*in (m/w/d) in Aufnahmegruppen der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln

Mi. 12.01.2022
Köln
Pulsierendes Leben, 2000-jährige Geschichte, Weltkulturerbe Kölner Dom, bedeutender Standort für Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung. Verkehrsknoten, Sportmetropole, Weltoffenheit und Internationalität, mehr als 180 Nationen. Internet- und Medienstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot. All das steht für Kölns Attraktivität. Und es prägt die Tätigkeit der rund 20.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung. In einer Vielzahl von Berufsfeldern mit großen Entwicklungsmöglichkeiten tragen kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu bei, das öffentliche Leben in unserer Stadt zu gestalten. Es sind mehrere Stellen als Erzieher*in (m/w/d) in Aufnahmegruppen der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln zu besetzen. Die Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln (Ki d S) ist eine überkonfessionell ausgerichtete pädagogische Institution der Jugendhilfe mit rund 352 pädagogischen Mitarbeiter*innen sowie 45 Mitarbeiter*innen in zentralen Aufgaben. Jährlich werden rund 1.100 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 21 Jahren in Gruppen und Familien betreut. die pädagogische Betreuung von Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren im Schichtdienst die Beratung und Begleitung der Eltern und gesetzlichen Vertreter*innen die konstruktive Teilnahme an Teambesprechungen und die Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung in der Gruppe die Kooperation mit anderen Bereichen der Einrichtung (zum Beispiel dem Beratungsteam) und anderen Institutionen (zum Beispiel Schulen, Kindertagesstätten) die Teilnahme an Hilfeplangesprächen sowie Erstellung der Hilfeplan-Berichte die Zusammenarbeit mit den Hilfeträgern die Sicherstellung des Kinderschutzes die Umsetzung von Partizipationsstrukturen im Gruppenalltag die Erstellung einer psychosozialen Bedarfseinschätzung unter Berücksichtigung der anamnestischen Daten auf der Grundlage der vom Jugendamt zur Verfügung gestellten Daten und Informationen bedarfsorientierte Erstellung und Umsetzung einer entsprechenden Förderplanung enge Kooperation mit dem Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD), Perspektiventwicklung von der Aufnahme bis zur Vermittlung, Verlegung oder Entlassung die Erledigung von Verwaltungsaufgaben wie Anträge, Kasse, Dokumentationen Vorausgesetzt wird (Muss-Kriterien): Ein Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in. Darüber hinaus können zugelassen werden: Bewerber*innen mit einem Abschluss jeweils mit staatlicher Anerkennung als Sozialarbeiter*in und/oder Sozialpädagoge*in als Diplom-Sozialarbeiter*in beziehungsweise Diplom-Sozialpädagoge*in der Bachelorstudiengänge Soziale Arbeit, Soziale Arbeit und Management oder Sozialpädagogik und Management oder einen Abschluss als Diplom-Pädagoge*in des Bachelorstudienganges Erziehungswissenschaften jeweils mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik als Diplom-Heilpädagoge*in beziehungsweise des Bachelorstudienganges Heilpädagogik einhergehend mit gleichwertigen Fähigkeiten wie Sozialarbeiter*innen beziehungsweise Sozialpädagog*innen mit staatlicher Anerkennung und nachgewiesener zweijähriger Berufserfahrung in einem Tätigkeitsfeld der Hilfen zur Erziehung. Hierüber sollten Sie verfügen (Soll-Kriterien): Fachkenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Elternarbeit Fachkenntnisse der Krisenintervention die Bereitschaft zu Schicht- und Bereitschaftsdienst sowie zur Fort- und Weiterbildung Verantwortungsbewusstsein und Konfliktfähigkeit Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit Organisationsgeschick, Kreativität und Engagement Einfühlungs- und Reflexionsvermögen überdurchschnittliche Belastbarkeit Flexibilität und Identifikation mit den Aufgaben Koordinationsgeschick und Selbstständigkeit Interkulturelle Kompetenzen Computerkenntnisse, insbesondere Word und Excel Wünschenswert ist (Kann-Kriterien): Führerschein der Klasse 3 oder B Die Stellen sind bewertet nach Eingruppierung S 8b, Fg. 1 Tarifvertrag für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst des öffentlichen Dienstes mit Heimzulage. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der tariflichen Regelungen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 bis 39,0 Wochenstunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet.
Zum Stellenangebot

Erzieher*in (m/w/d) in Wohngruppen der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln

Mi. 12.01.2022
Köln
Pulsierendes Leben, 2000-jährige Geschichte, Weltkulturerbe Kölner Dom, bedeutender Standort für Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung. Verkehrsknoten, Sportmetropole, Weltoffenheit und Internationalität, mehr als 180 Nationen. Internet- und Medienstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot. All das steht für Kölns Attraktivität. Und es prägt die Tätigkeit der rund 20.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung. In einer Vielzahl von Berufsfeldern mit großen Entwicklungsmöglichkeiten tragen kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu bei, das öffentliche Leben in unserer Stadt zu gestalten. Es sind mehrere Stellen als Erzieher*in (m/w/d) in Wohngruppen der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln zu besetzen. Die Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln (Ki d S) ist eine überkonfessionell ausgerichtete pädagogische Institution der Jugendhilfe mit rund 352 pädagogischen Mitarbeiter*innen sowie 45 Mitarbeiter*innen in zentralen Aufgaben. Jährlich werden rund 1.100 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 21 Jahren in Gruppen und Familien betreut. die pädagogische Betreuung von Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren im Schichtdienst die Beratung und Begleitung der Eltern und gesetzlichen Vertreter*innen die konstruktive Teilnahme an Teambesprechungen und die Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung in der Gruppe die Erstellung und Umsetzung der Erziehungsplanung auf der Grundlage der Hilfeplanung die Kooperation mit anderen Bereichen der Einrichtung (zum Beispiel dem Beratungsteam) und anderen Institutionen (zum Beispiel Schulen, Kindertagesstätten) die Teilnahme an Hilfeplangesprächen sowie Erstellung der Hilfeplan-Berichte die Zusammenarbeit mit den Hilfeträgern die Sicherstellung des Kinderschutzes die Umsetzung von Partizipationsstrukturen im Gruppenalltag die Erledigung von Verwaltungsaufgaben wie Anträge, Kasse und Dokumentationen Vorausgesetzt wird (Muss-Kriterien): Ein Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in. Darüber hinaus können zugelassen werden: Bewerber*innen mit einem Abschluss jeweils mit staatlicher Anerkennung als Sozialarbeiter*in und/oder Sozialpädagoge*in als Diplom-Sozialarbeiter*in beziehungsweise Diplom-Sozialpädagoge*in der Bachelorstudiengänge Soziale Arbeit, Soziale Arbeit und Management oder Sozialpädagogik und Management oder einen Abschluss als Diplom-Pädagoge*in des Bachelorstudienganges Erziehungswissenschaften jeweils mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik als Diplom-Heilpädagoge*in beziehungsweise des Bachelorstudienganges Heilpädagogik einhergehend mit gleichwertigen Fähigkeiten wie Sozialarbeiter*innen beziehungsweise Sozialpädagog*innen mit staatlicher Anerkennung und nachgewiesener zweijähriger Berufserfahrung in einem Tätigkeitsfeld der Hilfen zur Erziehung. oder einen Abschluss als staatlich anerkannte*r Kindheitspädagog*in Hierüber sollten Sie verfügen (Soll-Kriterien): Fachkenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Elternarbeit Fachkenntnisse der Krisenintervention die Bereitschaft zu Schicht- und Bereitschaftsdienst sowie zur Fort- und Weiterbildung Verantwortungsbewusstsein und Konfliktfähigkeit Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit Organisationsgeschick, Kreativität und Engagement Einfühlungs- und Reflexionsvermögen überdurchschnittliche Belastbarkeit Flexibilität und Identifikation mit den Aufgaben Koordinationsgeschick und Selbstständigkeit Interkulturelle Kompetenzen Computerkenntnisse, insbesondere Word und Excel Wünschenswert ist (Kann-Kriterien): Führerschein der Klasse 3 oder B Die Stellen sind bewertet nach Eingruppierung S 8b, Fg. 1 Tarifvertrag für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst des öffentlichen Dienstes mit Heimzulage. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der tariflichen Regelungen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 bis 39,0 Wochenstunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet.
Zum Stellenangebot

Erzieherin (m/w/d) für moderne und multikulturelle Kita

Mo. 10.01.2022
Essen, Ruhr, Düsseldorf, Köln
Kinder sind aktive und neugierige Gestalter – begleite und fördere sie auf ihrem Weg zu selbstbewussten Persönlichkeiten. Werde Teil eines multiprofessionellen Teams, profitiere von einem überdurchschnittlichen Betreuungsschlüssel, hochwertig ausgestatteten Räumlichkeiten und erhalte viel Freiraum für deine pädagogische und kreative Arbeit. Aktuell suchen wir in Essen, Düsseldorf und Köln. Erzieherin (m/w/d) für moderne und multikulturelle Kita in Teilzeit ab 20 Wochenstunden oder Vollzeit zum nächstmöglichen Termin. Planung, Organisation und Durchführung pädagogischer Aktivitäten Liebevolle Begleitung bei der Eingewöhnung neuer Kinder Förderung des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit der Kinder Wertschätzende Gestaltung der Elternarbeit Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d), Kindheitspädagogen (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Kommunikative, einfühlsame und liebevolle Art Offenheit und Begeisterung für die Themen der Kinder Interesse an fachlicher sowie persönlicher Weiterentwicklung Überdurchschnittlicher Betreuungsschlüssel Moderne Kita mit hellen und großzügigen Räumlichkeiten Vergütung nach TVöD (Einstiegsgehalt ab 2879,77€ brutto pro Monat für Erzieher (m/w/d)) 30 Tage Jahresurlaub – Option auf zusätzlichen Sonderurlaub Leasing eines Dienstfahrrads Tolle Funktionsräume wie ein Atelier, Bewegungsräume, Lern- und Experimentierräume Regelmäßige Supervisionen während der Arbeitszeit Engagierte und multiprofessionelle Teams Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
Zum Stellenangebot

Erzieher/ Sozialpädagogen (m/w/d) als Inklusionsfachkraft, Sprachförderkraft und Plus Kita - Fachkraft

Sa. 08.01.2022
Köln
Wir bieten sowohl für Familien und deren Kinder als auch für Arbeitgeber und deren Mitarbeiter mit kleinen Kindern qualitativ hochwertige und flexible Lösungen zur Kinderbetreuung.Sie suchen nicht nur eine Arbeit, sondern folgen Ihrer Berufung und wollen mit Kindern zusammen arbeiten? Sie sind liebevoll und mitfühlend. Sie wollen Ihre eigenen Fähigkeiten, Interessen und Talente in Ihre Arbeit einbringen und weiter ausbauen? Sie wollen genauso wie unsere Kinder ständig dazu lernen? Sie arbeiten gerne im Team und sind daran interessiert ihre Meinung regelmäßig mit Ihren Kollegen auszutauschen?Wenn Sie alle Fragen mit ja beantworten können, dann freuen wir uns darauf Sie kennen zu lernen.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Einrichtungen in KölnErzieher/ Sozialpädagogen (m/w/d) als Inklusions­fachkraft, Sprachförderkraft und Plus Kita - Fachkraft Zusatzqualifikationen (Sprache, Inklusion, Beratung, Elternarbeit etc.) verstehen wir als Bereicherung.Begleitung und Betreuung der Kinder im AlltagPlanung und verlässliche Umsetzung pädagogischer AngeboteBeobachtung und DokumentationKooperation mit den ElternAlltagsintegrierte Sprachbildung und SprachförderungInklusive PädagogikNetzwerkarbeitAbgeschlossene Ausbildung und / oder StudiumFreude an der Arbeit mit KindernKreativitätTeamfähigkeitEmpathieEinen sicheren Arbeitsplatz30 Tage UrlaubBetriebliche AltersvorsorgeAnwesenheitsprämieFort- und WeiterbildungsmöglichkeitenVergünstigung im Fitness-StudioFahrtkostenzuschuss
Zum Stellenangebot

Erzieher / Erzieherin (w/m/d) für die Gruppenform 1 und 2 nach KIBIZ

Fr. 07.01.2022
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher / Erzieherin (w/m/d) für die Gruppenform 1 und 2 nach KIBIZ Vollzeit/Teilzeit; unbefristet In der betriebseigenen Kindertagesstätte "Lindenburg Pänz" werden 90 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren betreut: zehn Stunden täglich und an 250 Tagen im Jahr. Ein Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, die Indivi­dualität jedes einzelnen Kindes zu erkennen, zu begleiten und zu unterstützen. Die Bedürfnisse der Eltern stehen aber ebenso im Fokus. Durch das Betreuungsangebot der Kindertagesstätte möchten wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewährleisten. Unsere Eingewöhnungszeit gestalten wir nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell. Klare Abläufe und Strukturen geben in dieser Phase allen Beteiligten (Kindern, Eltern, Erziehern) Orien­tierung und Sicherheit. Erzieherinnen und Erzieher haben hierbei genügend Zeit, in eine vertrauens­volle Beziehung zu Eltern und Kindern zu treten. Unser pädagogischer Ansatz, aber auch unsere Räume sind auf die Bedürfnisse von Kindern mit langen Betreuungszeiten abgestimmt. Im U3-Bereich vermitteln wir durch ein geschlossenes Raumkonzept die erforderliche Sicherheit. Den älteren Kindern stehen neben den Räumen der Stammgruppe unterschiedliche Funktionsräume und das ganze Haus als Erlebnis- und Erfahrungs­raum offen. Als Erzieher/in haben Sie die Chance Ihre besonderen Fähigkeiten selbständig in unserem offenen und wertschätzenden Team umzusetzen. In Zusammenarbeit mit der Leitung der Einrichtung haben Sie viel Freiraum für das Einbringen eigener Ideen und die Gestaltung der pädagogischen Arbeit. Sie begleiten Kinder in der Gruppenform I bzw. II unter Berücksichtigung der Interessen, Fähig­keiten und Lebenssituation Die gezielten pädagogischen Angebote werden von Ihnen geplant, durchgeführt und reflektiert Uns ist wichtig, dass Sie das freie Spiel begleiten Dabei stehen Sie im engen Austausch mit den Eltern und gestalten die Erziehungspartner­schaft Sie erstellen die Bildungsdokumentation der Kinder Des Weiteren gestalten Sie Feste und Feiern mit Sie arbeiten konstruktiv mit Ihrem Team zusammen und beteiligen sich aktiv an den Besprechungen Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Erzieher/in Qualifizierte Berufserfahrung in der Elementar­pädagogik Bereitschaft zur Betreuung, Bildung und Beglei­tung der Kinder in partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern Ein Haus voll fröhlicher Kinder Eine wertschätzende und motivierende Arbeitsatmosphäre Langfristige Zusammenarbeit Gruppen mit hochwertiger Ausstattung und großer Garten Regelmäßige pädagogische Teamtage und Fortbildungen Betriebliche Gesundheitsförderung Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Jobticket Vergütung nach TV-L S EG 8a
Zum Stellenangebot

Erzieher / Sozialarbeiter (m/w/d) für die Betreuung von Jugendlichen in der Psychiatrienachsorge PIK

Do. 06.01.2022
Overath, Bergisches Land
Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen. Wir unterstützen mit unserer Kinder- und Jugendhilfe Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien dabei, neue Wege für- und miteinander zu finden. Dabei leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe nach dem Prinzip der Inklusion – Vielfalt sehen wir als Bereicherung. Wir betreuen individuell, ambulant oder in unseren Wohn- und Tagesgruppen.  Erzieher / Sozialarbeiter (m/w/d) für die Betreuung von Jugendlichen in der Psychiatrienachsorge PIK  Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams! Ort: 51491 Overath-Vilkerath I Vertragsart: Teilzeit, 30-35 Std./Woche, unbefristet I Beginn: 01.07.2022  Im Sommer 2022 eröffnen wir unsere neue Jugendhilfegruppe "PIK – Psychiatrienachsorge, Inobhutnahme, Krise" in Overath: Sie betreuen und begleiten in der fakultativ geschlossenen Einrichtung der Psychiatrienachsorge Jugendliche mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen. Administrative Aufgaben, wie die Dokumentation, die Büroorganisation sowie die Hilfe- und Erziehungsplanung gehören ebenso zu Ihren Aufgaben. Sie begleiten die Jugendlichen mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen in der fakultativ geschlossenen Einrichtung mit dem Ziel, einen Übergang aus der klinischen Behandlungsphase in nachfolgende Angebote der Jugendhilfe zu entwickeln und die Grundlage für ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben zu schaffen. Die Jugendlichen benötigen auch am Wochenende und nachts Ihre Betreuung. Daher teilen Sie sich die Nachtbereitschaften und Wochenenddienste mit Ihren Kolleg:innen.  Sie haben Ihre Ausbildung als staatl. anerk. Erzieher:in oder Ihr Studium (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Heilpädagogik) erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über Berufserfahrung und idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit Jugendlichen mit psychiatrischen Störungsbildern. Sie schätzen die enge Zusammenarbeit und den Austausch mit Therapeut:innen und einem multidisziplinären Team. Sie stehen Herausforderungen offen gegenüber und besitzen eine positive Lebenseinstellung sowie Team- und Konfliktfähigkeit. Sie besitzen einen Führerschein.  Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr Da eine neue Einrichtung und ein komplett neues Team aufgebaut werden, ist der erste Monat ab Arbeitsbeginn als Vorbereitung (Teambuilding, Arbeitsabläufe, Schwerpunktsetzung) geplant.  Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (3.067,00 € bis 3.995,00 € brutto/Monat bei 39 Std./Woche) + Zulage zuzüglich einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage. Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter. Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie. Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. Die Einrichtung hat eine verkehrsgünstige Lage (Bahnhaltestelle in der Nähe). Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir Wir berücksichtigen Ihre Wünsche bei einer vorausschauenden Dienstplanung. Durch unseren Springerpool können wir Ihnen auch bei unerwarteten Dienstausfällen eine gewisse Dienstplanungssicherheit bieten.   Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung rund um das Thema Pflege von Verwandten und Angehörigen. Weitere Vorteile für Sie: Fahrradleasing über eurorad, Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr. Mit einem Zeitwertkonto bieten wir Ihnen die Möglichkeit, früher in Rente gehen zu können. Sicherer Arbeitgeber - vielfältig und menschlich  Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region. Mehr als 80 % aller Arbeitsverträge sind bei uns unbefristet.  Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: