Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Erzieher: 11 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Bildung & Training 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 5
  • Feste Anstellung 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Erzieher

Projektmitarbeiter*in Vivendi

Fr. 30.07.2021
Bonn
#willkommenimwir Die Lebenshilfe Bonn berät, begleitet und fördert Menschen mit Behinderung und Unterstützungs­bedarf. Mit rund 900 Mitarbeitenden zählen wir in der Behindertenhilfe zu den Marktführern in der Region. Wir suchen ab sofort für unseren e.V. eine Fachkraft mit Teamgeist, Herz und Humor! Wir suchen ab sofort, zunächst befristet für die Dauer von einem Jahr, für unseren e.V. eine pädagogische Fachkraft als Projektmitarbeiter (m/w/d) „Vivendi“ 75% Ihnen obliegt die Steuerung der pädagogischen Assistenzplanung und Leistungsdokumentation in der Software - Anwendung Vivendi. Sie erstellen und entwickeln individualisierbare pädagogische Maßnahme - Komplexe. Sie verantworten die Evaluierung bestehender und die Weiterentwicklung pädagogischer Qualitätsstandards und Konzepte. Sie konzipieren Mitarbeiterschulungen in Bezug auf Qualitätsstandards und führen die Schulungen eigenverantwortlich durch. Sie übernehmen qualitätssteigernde Prozessbearbeitung in Abstimmung mit der Verbundleitung und Geschäftsbereichsleitung. Sie sind Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/ in oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich soziale Arbeit, Pädagogik oder vergleichbare Abschlüsse (BA | Diplom) mit staatlicher Anerkennung. Erfahrung im Umgang mit Teilhabeplanung, Erfolgskontrollen und Berichtswesen sowie Kenntnisse der Anwendung Vivendi bringen Sie mit. Sie haben Interesse an Innovation und Weiterentwicklung und verfügen über eine hohe Affinität zur Erarbeitung von Qualitätsstandards und Konzepten. Organisationstalent, Flexibilität und ein gutes Arbeitszeitmanagement zeichnen Sie aus. Darüber hinaus sind Sie kundenorientiert, reflexions- und kritikfähig. Einen Führerschein der Klasse B setzen wir voraus. Vergütung: In Anlehnung an den aktuellen TVöD (VKA) plus Jahressonderzahlung.  Zusatzleistungen: Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zum Monatsticket, Beihilfe für Brille, Hörgerät und Zahnersatz. Urlaub: 30 Tage bei einer 5-Tage-Woche sowie 2 betriebliche Nicht-Arbeitstage.  Entwicklung: Förderung Ihrer individuellen Kompetenzen durch unser Fort- und Weiterbildungsangebot, 5 Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Gesundheit: Yoga-Kurse (Corona-Pause), Fahrrad-Leasing, vergünstigter Beitrag in einem Fitnessstudio, Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung.
Zum Stellenangebot

Erzieher / Sozialpädagogische/r Assistent als Schul- und Kitabegleiter (m/w/d) gern Quereinsteiger

Do. 29.07.2021
Düren, Rheinland, Aachen, Jülich, Titz, Euskirchen, Kall, Geich bei Füssenich, Kerpen, Rheinland, Bergheim, Erft, Frechen
lebe!zeit ist ein Jugendhilfeträger und überregional in der Schul- und Kitabegleitung tätig. Unsere Eingliederungshilfen helfen jungen Menschen gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Sie unterstützen und begleiten Kinder und Jugendliche, die von einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung oder sozial emotionalen Behinderung betroffen sind, in alle Bildungseinrichtungen. Erzieher / Sozialpädagogische/r Assistent als Schul- und Kitabegleiter (m/w/d) gern Quereinsteiger Wir Sie und freuen uns über Hilfe an folgenden Orten: Schulen und Kitas in Stadt + Kreis Düren - versch. Krankheitsbilder - 20 bis 40 Std./Woche Schulen in der StädteRegion Aachen - versch. Krankheitsbilder - 20 bis 40 Std./Woche Schulen und Kitas in Jülich + Titz - versch. Krankheitsbilder - 20 bis 40 Std./Woche Schulen und Kitas in Erftstadt - versch. Krankheitsbilder - 22 bis 35 Std./Woche Schulen und Kitas in Euskirchen/Kall/Füssenich - versch. Krankheitsbilder - 20 bis 33 Std./Woche Schulen und Kitas in Kerpen/Bergheim/Frechen - versch. Krankheitsbilder - 10 bis 35 Std./Woche Strukturierung des Schul- bzw. Kitaaltags Unterstützung und Anleitung bei lebenspraktischen Tätigkeiten Die Unterstützung des Kindes bei der Kommunikation Förderung der Sozialkompetenz Schriftliche Dokumentation der Begleitung das Herz am rechten Fleck Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein  Freude am Umgang mit Kindern und immer ein offenes Ohr Idealerweise haben Sie Erfahrungen als Mitarbeiter oder Helfer in der Begleitung von hilfsbedürftigen Kindern - Quereinsteiger sind auch herzlich willkommen! Sie verfügen über eine Ausbildung als Erzieher, Sozialassistent, Kinderhelfer, Inklusionshelfer, Heilerziehungspfleger oder Pädagoge? Wenn nicht - bewerben Sie sich trotzdem. Wir stellen auch Quereinsteiger ohne Ausbildung ein, bei vorhandenen Sozialkompetenzen einen unbefristeten Arbeitsvertrag geregelte Arbeitszeiten sowie feste Ferien- und Schließzeiten eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten bei mehreren Fortbildungen jedes Jahr die Mitarbeit in einem motivierten Team pädagogische Unterstützung durch die Teamleitungen
Zum Stellenangebot

Erzieher/ Sozialpädagogen (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Köln, Münster, Westfalen
Wir bieten sowohl für Familien und deren Kinder als auch für Arbeitgeber und deren Mitarbeiter mit kleinen Kindern qualitativ hochwertige und flexible Lösungen zur Kinderbetreuung.Sie suchen nicht nur eine Arbeit, sondern folgen Ihrer Berufung und wollen mit Kindern zusammen arbeiten? Sie sind liebevoll und mitfühlend. Sie wollen Ihre eigenen Fähigkeiten, Interessen und Talente in Ihre Arbeit einbringen und weiter ausbauen? Sie wollen genauso wie unsere Kinder ständig dazu lernen? Sie arbeiten gerne im Team und sind daran interessiert ihre Meinung regelmäßig mit Ihren Kollegen auszutauschen?Wenn Sie alle Fragen mit ja beantworten können, dann freuen wir uns darauf Sie kennen zu lernen.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Standorte Köln und MünsterErzieher/ Sozialpädagogen (m/w/d) Zusatzqualifikationen oder ein besonders ausgeprägtes Interesse an einem Bildungsbereich (Sprache, Kunst, Musik, Bewegung, etc.) verstehen wir als Bereicherung.Begleitung und Betreuung der Kinder im AlltagPlanung und verlässliche Umsetzung pädagogischer ZieleBeobachtung und DokumentationReflexion der täglichen ArbeitAbgeschlossene Ausbildung und / oder StudiumFreude an der Arbeit mit KindernKreativitätTeamfähigkeitEmpathieEinen sicheren Arbeitsplatz (unbefristetes Arbeitsverhältnis)30 Tage UrlaubBetriebliche AltersvorsorgeAnwesenheitsprämieFort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte / Erzieher*innen (m/w/d) Kindertagesstätte

Di. 27.07.2021
Köln
Der Niehler Elternverein e.V. ist eine Elterninitiative und Familienzentrum in Köln-Niehl mit zwei Kindertagesstätten für Kinder von 0 bis 6 Jahren. Großen Wert legen wir darauf Familien und Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Nationen, Sprachen, Kulturen und Religionen gleichberechtigt und frei von Vorurteilen im gemeinsamen Ziel der liebevollen Kinderbetreuung zu vereinen.                                                                                                             Wir vom Niehler Elternverein wollen den von uns betreuten Kindern eine vertraute Umgebung schaffen, damit sie sich glücklich, selbstbewusst und selbstbestimmt entfalten können. Mit viel Aufmerksamkeit und Zuneigung erfassen wir die Stärken, Schwächen und Bedürfnisse der Kinder um jedes einzelne von ihnen bestmöglich fördern zu können. Wir nehmen unsere Kinder als Persönlichkeiten ernst, gehen offen und respektvoll auf sie zu und binden sie kreativ und kommunikativ in die Planung des Kindergartenalltags ein. Dies kommt nicht nur den Kindern zu Gute – auch die Eltern fassen somit Vertrauen, dass ihre Liebsten bei uns gut aufgehoben sind und können beruhigt loslassen. Unsere beiden Einrichtungen in Köln Niehl suchen ab sofort pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll-, oder Teilzeit liebevolle Begleitung & Betreuung der Kinder in den Gruppenformen I bzw. II unter Berücksichtigung ihrer Interessen, Fähigkeiten und Lebenssituation Planung, verlässliche Umsetzung und Reflektion pädagogischer Angebote & Ziele Beobachtung und Bildungsdokumentation konstruktive Zusammenarbeit mit Team und Elternschaft Sie verfügen über die Ausbildung einer pädagogischen Fachkraft im Sinne des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz), z.B. als staatlich anerkannter Erzieher/in, Absolvent/in eines Studiums in Erziehungswissenschaften/Sozialer Arbeit, Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger, o.ä. Sie identifizieren sich mit unseren Werten und möchten sich liebevoll und fachlich kompetent in die Begleitung unserer Kinder durch den Kindergartenalltag einbringen Sie sind motiviert unsere Kinder sowohl individuell als auch im Umgang in der sozialen Gemeinschaft zu stärken und sie bedarfsgerecht zu unterstützen Sie freuen sich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit in unserer großen Familie, bestehend aus Kollegen & Kolleginnen, Leitung, Eltern und Vorstand und bringen sich gern aktiv mit Ideen ein Die Mitarbeit in einem engagierten Team und familiärer Atmosphäre Sichere Bezahlung nach TVöD SuE und Stufenerhalt bei bereits vorher erreichter Erfahrungsstufe! einen sicheren Arbeitsplatz 30 Tage Urlaub im Jahr Möglichkeiten zur kontinuierlichen beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung (z.B. Fortbildungen, Team-Tage, Supervision, usw.) Wir planen langfristig und möchten Sie absichern, daher bieten wir Ihnen gern eine attraktive betriebliche Altersvorsorge an Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten Wir sind gut an den ÖPNV angebunden und bieten Ihnen die Möglichkeit ein Job-Ticket zu beziehen Wir kochen täglich leckere, frische, hauptsächlich vegetarische Gerichte für unsere Kinder und unsere Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot

Erziehungs-, Sozial- oder Bildungswissenschaftler/innen (w/m/d) – Qualitätsentwicklung in Schule und Hochschule

Di. 27.07.2021
Bonn
Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR nationales Forschungszentrum Deutschlands auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung sowie Heimat für Projektträger und das Raumfahrtmanagement. Wir, der DLR Projektträger, zählen mit über 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den größten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als kompetenter Dienstleister an der Nahtstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft tragen wir maßgeblich zur Zukunftsgestaltung bei. Dazu brauchen wir auf allen Ebenen exzellente Köpfe, die ihre Potenziale in einem professionellen Umfeld voll entfalten. Unsere vielen weiblichen Mitarbeitenden sind Beleg unserer attraktiven Arbeitsbedingungen. Starten Sie Ihre Mission bei uns, dem DLR Projektträger. Für den DLR Projektträger in Bonn suchen wir mehrere Erziehungs-, Sozial- oder Bildungswissenschaftler/innen (w/m/d) Qualitätsentwicklung in Schule und HochschuleWir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende ‑instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundesministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Der Bereich Bildung, Gender des DLR Projektträgers ist thematisch breit aufgestellt: Von der frühkindlichen Bildung über die schulische bzw. allgemeine Bildung, die berufliche Bildung bis zur Hochschulbildung und dem Lebenslangen Lernen sind alle Bildungsetappen im Aufgabenspektrum des Bereiches abgebildet. Wir stellen unsere Fachexpertise verschiedenen Ministerien (insbes. Bundesministerium für Bildung und Forschung/​Landesministerien) und Stiftungen zur Verfügung und decken dabei Themen wie Digitalisierung, Migration und Integration, Inklusion, Diversität und Bildungschancen ab. Zu Ihren Aufgaben beim DLR Projektträger zählen Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Projektförderung sowie konzeptionelle Tätigkeiten zur Weiterentwicklung des jeweiligen Programm- und Förderbereiches und zur inhaltlichen Unterstützung des Auftraggebers in übergeordneten Belangen, wie zum Beispiel der Gremienarbeit. Darüber hinaus werden Konzepte für Aktivitäten zur Vernetzung und zum Transfer von Ergebnissen der Förderung erarbeitet, dies schließt Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit mit ein. Die Konzeption und Organisation von übergeordneten strategischen Begleit­maßnahmen (z. B. Evaluationen, Entwicklung softwaregestützter Analyse- und Verwaltungsverfahren) gehören – je nach Aufgabenübertragung – ebenfalls zum Aufgabenportfolio. Das Tätigkeitsfeld zeichnet sich weiterhin durch eine enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Auftraggeber sowie mit weiteren beteiligten Akteuren aus. Die Tätigkeiten erfordern ein besonderes Maß an analytischem und strategischem Denken, die Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder sowie hohes Engagement und Motivation. Des Weiteren sind ein hohes Maß an Kommunikations-, Organisations- und Verhandlungskompetenz erforderlich. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit, die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen, interdisziplinär zusammengesetzten Team und die Chance, eigene Expertise in die Weiterentwicklung des Bildungsbereiches einzubringen. Der inhaltliche Schwerpunkt der ausgeschriebenen Stellen bezieht sich auf verschiedene Programme bzw. Initiativen zur Schulentwicklung (u. a. Leistung macht Schule; Schule macht stark). Wir unterstützen Sie vom ersten Tag an – vom Ankommen im Team über die strukturierte inhaltliche Einarbeitung bis zum versierten Umgang mit internen Prozessen. So gelingt Ihr erfolgreicher Start bei uns im Team und in Ihrer neuen Rolle als wissenschaftliche Referentin bzw. als wissenschaftlicher Referent. Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice sind bei uns selbstverständlich. Wir bieten mehrere Stellen in Vollzeit oder Teilzeit und mit einer Befristung von zunächst zwei Jahren. Die Bewerbungsfrist endet am 20. August 2021. abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung, bevorzugt im Bereich der Erziehungs-, Sozial- oder Bildungswissenschaften (Diplom, Master, Magister) Promotion mit mindestens gutem Abschluss einschlägige Forschungs- und/oder Berufserfahrung im Bildungsbereich fundierte Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden oder ähnlichen Bereichen: „Umgang mit Heterogenität, Chancengerechtigkeit“, „Bildung für Leistungsstarke und Potenzialförderung“, „Bildungschancen von sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern“ solide Kenntnisse der deutschen und internationalen Forschungslandschaft in den Bildungswissenschaften Erfahrung in der inhaltlichen und organisatorischen Planung und Durchführung von (digitalen) Veranstaltungen sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift, auch bei der Darstellung komplexer Sachverhalte aus Forschung und Entwicklung sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit üblichen PC-Programmen (u. a. Word, Excel) ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit und zur eigenständigen, terminge­bundenen – auch kurzfristigen – Erledigung von Aufgaben, zu analytischem und strategischem Denken sowie die Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in neue Themenfelder des Bildungswesens Selbständigkeit, Organisationstalent und Verhandlungsgeschick sowie Aufgeschlossenheit und Gewandtheit im Umgang mit Partnern im Wissen­schafts­bereich, in staatlichen Organisationen und mit Institutionen sowie Vertreterinnen und Vertretern der Bildungspraxis zeitliche Flexibilität, Kontaktfähigkeit, hohe Motivation und Engagement sowie Bereitschaft zu Dienstreisen Bereitschaft zur Ausübung von Verwaltungstätigkeiten und ausgesprochenes Dienstleistungsverständnis Kenntnisse in der Wissenschaftskommunikation/​Vermittlungsarbeit an der Schnittstelle Forschung – Öffentlichkeit (bspw. eigene journalistische Erfahrungen, Erfahrungen in der Ausrichtung von Fachkongressen) sind wünschenswert Promotion zu einem einschlägigen Thema im Bereich Bildungs-, Wissenschafts- oder Hochschulforschung ist gern gesehen Kenntnisse der öffentlichen Projektförderung sind von Vorteil Kenntnisse der Arbeitsweisen und Entscheidungswege in Bundes- und Landesministerien sowie detaillierte Kenntnisse der föderalen Strukturen im Bildungswesen wären ideal Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Akteuren der Bildungspraxis sowie Erfahrung in der Evaluation von Programmen und/oder Projekten sind vorteilhaft gute Kenntnisse der englischen Sprache runden Ihr Profil ab Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Köln
Über uns Die Nippeser Flohkiste besteht bereits seit 1986 und kann auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückblicken. Als Elterninitiative lebt unsere Einrichtung von der verantwortungs- und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Eltern und Mitarbeiter*innen. Unsere 31 quirligen Kinder im Alter von 1-6 Jahren werden wochentags von 7:30-16:30 Uhr in zwei Gruppen (U3/Ü3) betreut. Die überschaubaren Gruppen und der gute Betreuungsschlüssel sorgen für eine familiäre Atmosphäre, lassen Platz für individuelle Wünsche und ermöglichen vielfältige Aktivitäten in der Kita und darüber hinaus – wie z.B. Ausflüge auf die Nippeser Spielplätze, Museums-/Bibliotheksbesuche oder auch die einmal im Jahr stattfindende „Waldwoche“. Zu den besonderen Angeboten zählen die musikalische Früherziehung, eine umfassende Verkehrserziehung sowie der spielerische Englischunterricht für die Vorschulkinder. Da uns ein gesundes und bewusstes Essen wichtig ist, wird in der Flohkiste für die Kinder und das Team täglich von unserer Köchin frisch und lecker gekocht. Zusätzlich unterstützen die Eltern den KiTa-Alltag und übernehmen viele der anfallenden Aufgaben (Hausmeister-Service, Gartenpflege, Planung/Durchführung von Festen…). Ein paar weitere Eindrücke erhältst Du über www.nippeser-flohkiste.de. Elterninitiative „Nippeser Flohkiste e.V.“ sucht für eine Vertretungszeit von mindestens 6 Monaten eine:n Erzieher (m/w/d) in unserer U3-Gruppe in Vollzeit zum nächstmöglichen Termin Für unsere kleine, familiäre  KiTa „Nippeser Flohkiste e.V.“ suchen wir ab sofort eine:n Erzieher:in oder auch Kinderpfleger:in, die:der mit Spaß und Kompetenz unser eingespieltes Team unterstützt und unsere Flohkisten-Kinder beim Großwerden begleiten möchte. Wir bieten für eine Vertretungszeit einen Vertrag für zunächst 6 Monate an, der ggf. verlängert werden kann. Schwerpunkt in der U3-Gruppe „Mini-Flöhe“ Planung des Gruppenalltags der „Mini-Flöhe“ Mitwirkung an pädagogischen Konzepten Beobachtung und Dokumentation der Kinder zur Entwicklungsförderung Führen von Elterngesprächen sowie die Vorbereitung und Durchführung von Projekten oder kleineren Ausflügen Eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher:in oder Kinderpfleger:in mit staatlicher Anerkennung Erste Erfahrung in der Arbeit im Kleinkindbereich wünschenswert Empathie und Geduld. Lust und Freude an der Arbeit mit unseren „Mini-Flöhen“ Einbringen eigener Ideen und pädagogischer Schwerpunkte Ausgeprägte Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Offene und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Team, dem Vorstand und den Eltern Einen sehr guten Personalschlüssel Leistungsgerechte Vergütung, zzgl. Weihnachtsgeld Supervision, Teamtreffen und regelmäßige Fortbildungen Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten Viel Raum für kreative und aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten Moderne Ausstattung der Gruppenräume und ein naturnah gestaltetes Außengelände Gute Anbindung an Kölner Nahverkehr mit kostenfreiem Jobticket Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in, Erzieher*in (m/w/d) gesucht | Bonn

Sa. 24.07.2021
Bonn
Wir bieten: Besonders großes Zeitkontingent für interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme. Themen wie Bindung, Trauma, Kommunikation, Medienpädagogik, Erlebnispädagogik, Sexualpädagogik, Leitungsfortbildung. Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen und vielseitigen Arbeitgeber Vergütung nach BAT-KF mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulagen Zusätzliche Altersvorsorge (KZVK) Jahressonderzahlung ca. 80-90% des Durchschnittsmonatsgehaltes Beratung in persönlichen Krisen durch unsere Seelsorgerin/ Pfarrerin Möglichkeit von unbezahltem Sonderurlaub von bis zu 20 Tagen Option der Teilzeitarbeit von 100% auf 80% Die Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH ist ein großer innovativer Kinder- und Jugendhilfeträger mit Sitz in Bonn. Wir bieten ein breites Spektrum an Erziehungshilfen, welches ambulante Angebote in Familien, Schulprojekte, mittel- und langfristige stationäre Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Wohngruppen oder Erziehungsstellen und auch Tagesgruppen umfasst. Diese Hilfen werden von rund 60 Teams im Raum Bonn, Köln, Rhein-Sieg- und Ahrkreis fachlich umgesetzt. Wir verfolgen nicht nur die Zielsetzung, Kinder, Jugendliche und junge Familien bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit umfassend zu unterstützen, sondern auch jederzeit den notwendigen Schutz des kindlichen Wohles zu gewährleisten. Wir bieten einen sicheren Ort in Form von vorläufigen Unterbringungen in akuten Not- und Konfliktsituationen bis zur langfristigen Unterbringung in Wohngruppen. Zur fachgerechten innovativen Weiterentwicklung unserer Hilfen und Angebote arbeiten wir sehr eng mit unserer Fachstelle ‚stadtgrenzenlos‘ zusammen, um insbesondere die Themen Digitalität, Bildung nachhaltiger Entwicklung und Diversity in unsere Hilfen zu integrieren. Siehe auch: www.stadtgrenzenlos.de Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH Einsatzort: 53111 Bonn Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Anstellungsart: Festanstellung Sie möchten Kindern und Jugendlichen Schutz und Perspektive geben und sie im Rahmen einer kurzfristigen Unterbringung der Inobhutnahme begleiten? Sie möchten gerne Eltern gemeinsam mit ihren Kindern dabei unterstützen, dass sie dauerhaft als Familie weiterhin zusammenleben können?  Sie möchten gerne im Rahmen der Krisenintervention und Diagnostik junge Menschen im Spannungsfeld zwischen Familie, Jugendhilfe, Psychiatrie und Justiz begleiten?   Sie haben Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern und können sich vorstellen, sie rund um die Uhr im Schichtdienst zu begleiten und betreuen? Derzeit suchen wir vor allem im KIDZ-Kriseninterventions- und Diagnostikzentrum in Bonn-Bad Godesberg und Köln sowie für die Inobhutnahmestelle in Bonn-Zentrum pädagogische Mitarbeitenden. Näheres erfahren Sie auf unserer Homepage unter: Jobbörse – EJG – EvangelischeJugendhilfe Godesheim gGmbHKonkret suchen wir für unsere vielfältigen Erziehungshilfeangebote in Bonn:  Erzieher*in, Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Erziehungswissenschaftler*in, Heilpädagoge*in (m/w/d)** als Mitarbeitende im Erziehungsdienst und als Teamleitung ** entsprechend dem Fachkräftegebot der Kinder- und Jugendhilfe
Zum Stellenangebot

Schulbegleiter (m/w/d) / Integrationshilfe (m/w/d) in Teilzeit, befristet

Sa. 24.07.2021
Meckenheim, Rheinbach, Siegburg, Sankt Augustin, Hennef (Sieg), Troisdorf
Schulbegleiter (m/w/d) / Integrationshilfe (m/w/d) in Teilzeit, befristet Für den Schulbegleitdienst der Malteser suchen wir für den Rhein-Sieg-Kreis (Meckenheim, Rheinbach, Siegburg, Sankt Augustin, Hennef, Troisdorf) Verstärkung für das kommende Schuljahr 2021/2022. Wir sind ein katholisches Dienstleistungsunternehmen mit vielfältigen sozialen und karitativen Aufgabenschwerpunkten, insbesondere in den Bereichen Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienste und Ausbildung. Der Malteser Schulbegleitdienst soll Kinder und Jugendliche in Schulen im Sinne der integrativen Schulbegleitung unterstützen, damit sie den dort gestellten Anforderungen möglichst selbstständig begegnen können und somit die Teilhabe am Gemeinschafts- und Unterrichtsgeschehen gelingen kann. Unter dem Motto „mittendrin, gemeinsam lernen – gemeinsam stark“ möchten wir Diskriminierung und soziale Ausgrenzung verhindern. Individuelle Begleitung eines Schulkindes ​Hilfe in lebenspraktischen Dingen Unterstützung bei Arbeits-/Lernverhalten Förderung der Integration des Schülers (m/w/d) in das Klassenleben  Förderung sozialer Interaktion und Kommunikation Umsetzung der im Hilfe- und Förderplan formulierten Aufgaben Erstellung von Dokumentationen Erfahrungen als Kinderpfleger (m/w/d), Sozialassistent (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Ergotherapeut (m/w/d), Logopäde (m/w/d) oder eine vergleichbare Vorerfahrung Selbständigkeit und Organisationstalent Selbstsicheres Auftreten Hohe soziale und kommunikative Kompetenzen Einfühlungsvermögen Zuverlässigkeit Bereitschaft zur Dokumentationsarbeit Identifikation mit unseren Zielen und Werten als katholisches Dienstleistungsunternehmen Ein spannendes Arbeitsfeld ​Einen familienfreundlichen Arbeitsbereich mit attraktiven Arbeitszeiten  Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas inklusive attraktiver Sozialleistungen zusätzlich eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung bei der Rheinischen Zusatzversorgungskasse (RZVK) Jahressonderzahlungen Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung Eine vielseitige, interdisziplinäre und selbstständige Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum Qualifizierte fach- und persönlichkeitsspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten, auch über unsere hausinterne Malteser-Akademie Wertschätzung und großes Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Erzieher / Kinderpfleger / Tagespflegeperson (m/w/d) für U3-Betreuung

Sa. 24.07.2021
Düsseldorf, Köln, Ratingen
Halli hallo, schön, dass Du da bist, halli hallo, schön, dass es Dich gibt! Du hast die Zeilen gerade im Kopf gesungen? Du kennst mindestens ein Kinderlied und lässt dich gerne im Alltag damit beschallen? Du hast Spaß daran, im Wimmelbuch die Maus zu suchen? Du möchtest zusammen mit U3 Kindern die Welt entdecken? Dann suchen wir genau DICH! wekita bietet familienähnliche Betreuung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren in Form der Großtagespflege an. Insgesamt sind wir in Düsseldorf, Köln und Ratingen mit über 30 Gruppen vertreten in denen maximal neun Kinder liebevoll von bis zu zwei Betreuungspersonen betreut werden. Zur Verstärkung des Teams suchen wir für diverse Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowie zu einem späteren Zeitpunkt motivierte und positive Persönlichkeiten, die sich verantwortungsvoll in den wekita Alltag einbringen möchte. Unsere wekita Standorte Düsseldorf: Hamm Flingern Derendorf Unterbilk Medienhafen Benrath Eller/Lierenfeld Bilk wekita Standorte Köln: Altstadt-Süd Altstadt-Nord wekita Standort Ratingen: Ratingen Ost die liebevolle Betreuung, Förderung und Bildungsbegleitung der Kinder die Beobachtung und Dokumentation der einzelnen Entwicklungsschritte die Sicherstellung des Tagesablaufes sowie hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten die Übernahme der Verantwortung für die Gestaltung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Eltern Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Kinderpfleger (m/w/d), bist Tagesmutter oder Tagesvater nach DJI oder hast einen vergleichbaren Abschluss? Du kannst dich mit den Aufgaben, Zielen, den Werten und unserem Konzept identifizieren? Du bist zuverlässig, pünktlich, kooperations- und kommunikationsbegeistert?Du hast Spaß daran, ein modernes pädagogisches Konzept umzusetzen? Die Kinder mit deinen Ideen zu begeistern sowie zu fördern und das in einem modernen Umfeld? Dann bewirb dich! Wir bieten dir eine attraktive, abwechslungsreiche, sichere und überdurchschnittlich gut bezahlte Beschäftigung mit einem motivierten Team!
Zum Stellenangebot

Erzieher/ Pädagogen für Intensivkonzept (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Köln
Sie suchen eine neue Herausforderung in der pädagogischen Arbeit, die Ihnen vielfältige Möglichkeiten im Bereich der Kinder-, Jugend-, Familien- und Eingliederungshilfe bietet? Herzlich Willkommen bei StegPlus - kommen Sie zu uns ins Team. Wir sind Ihr neuer Arbeitgeber in der pädagogischen Tätigkeit. 30 Jahre Erfahrung in der medizinischen und pädagogischen Personalarbeit machen uns zu einem starken Partner an Ihrer Seite. In Köln suchen wir Erzieher/ Pädagogen (m/w/d) für ein Intensivbetreuungskonzept für Mädchen und Jungen in Voll- oder TeilzeitDurchführung geplanter und abgestimmter Alltagsprozesse entsprechend der Angebotskonzeption Betreuung Rund-um-die-Uhr, Nachtbereitschaften, Wochenend- und Feiertagsdienste Dokumentation im internen Kontext Durchführung einer wertschätzenden, zielführenden, selbstbestimmungsfördernden und prozessual dokumentierten intensivpädagogischen Betreuung Ausführung von Maßnahmen zur Gefährdungsprävention und zum Krisenmanagement Mitwirkung bei Ausgestaltung, Implementierung und Fortschreibung des Konzepts der Organisationseinheit Durchführung eines fachlich fundierten und organisatorisch reibungslosen Ablaufs in der OrganisationseinheitStaatliche Anerkennung zum Erzieher (m/w/d) oder Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialpädagoge (m/w/d) Berufsanfänger und Wiedereinsteiger sind gerne gesehen Spaß an Ihrem BerufMotivation und Zuverlässigkeit Teamgeist und Empathie Erfahrung im Bereich der (intensiven) stationären Hilfen zur Erziehung oder einem vergleichbaren Praxisfeld Gute Fachkenntnisse Bereitschaft zum Erwerb von Rechtskenntnissen, Handlungswissen und Handlungsorientierung, insbesondere im Rahmen von Gefährdungsprävention und Krisenmanagement Gute EDV Anwenderkenntnisse Gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift Führerschein (mind. Kl. B)Festanstellung - bei der Ihr Stundenwunsch berücksichtigt wirdIndividuelle Dientsplangestaltung Leistungsgerechtes Gehalt, welches Ihrer Qualifikation und Erfahrung entsprichtWeihnachts- und UrlaubsgeldBetriebliche AltersvorsorgeKostenfreie Teilnahme an FortbildungenUnterstützung durch unser Werksarztzentrum in allen arbeitsmedizinischen BelangenFahrtkostenerstattung oder VRS Jobticket
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: