Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Erzieher: 8 Jobs in Giesen bei Hildesheim

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
Erzieher

Erzieher (m/w/d) für 1-3-jährige Kinder

Mo. 17.01.2022
Hannover
Hannover Rück - als weltweiter Rückversicherer übernehmen wir Risiken anderer Versicherungen und entwickeln gemeinsam neue Produkte. Damit unsere Mitarbeiter (m/w/d) beruhigt arbeiten können, kümmern sich Erzieher (m/w/d) der KiTa Hannover ReKids um ihren Nachwuchs. Die Kindertagesstätte befindet sich direkt auf dem Firmengelände. Bis zu 30 Kinder zwischen ein und drei Jahren können dort spielen und lernen. Steigen Sie unbefristet in Vollzeit ab sofort in unsere KiTa Hannover ReKids ein als Erzieher (m/w/d) für 1-3 jährige Kinder. Kommen Sie als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) mit Erfahrung im Krippenbereich zu den Hannover ReKids und werden Sie Teil eines engagierten Teams der Betriebskrippe der Hannover Rück. Betreuung, Bildung und Erziehung von Krippenkindern Aktive und kreative Mitarbeit bei der konzeptionellen Weiter­ent­wicklung der Kita Erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern Durchführung von Elterngesprächen und Elternabenden Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) bzw. ver­gleichbare Qualifikation, die in Niedersachsen anerkannt ist Fähigkeit zur Beobachtung, Dokumentation und Entwick­lungs­be­gleitung der Kinder Bereitschaft und Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammen­arbeit im Team und mit den Eltern Persönlich überzeugen Sie durch Sozial­kompetenz, Team­fähigkeit und Zu­ver­lässigkeit. Wenn Sie auch an beruf­licher Fort- und Weiter­bildung interessiert sind und eine ver­lässliche Dienst- und Urlaubs­planung bevor­zugen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Unser pädagogisches Konzept zielt darauf ab, dass die Kinder sich selbst und ihre Mit­menschen in einem Umfeld erleben, das Raum zur Ent­faltung bietet und in dem jeder einzelne wahr- und ernst­genommen wird. Leistung: Wir bieten Ihnen eine Ver­gütung im Einklang mit TVöD, 30 Tage bezahlten Urlaub, betrieb­liche Alters­vorsorge, ver­lässliche Dienst- und Urlaubs­planung sowie zusätzliche betrieb­liche Sonder­leistungen. Perspektive: Es erwartet Sie eine unbefristete Beschäftigungsperspektive in Vollzeit und attraktive, individuelle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten durch bezahlte Fortbildungstage und finanzielle Arbeitgeberbeteiligung.
Zum Stellenangebot

Ganztagskoordinator/in in der Grundschule Engelbostel (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Langenhagen, Hannover
Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich in den niedersächsischen Grundschulen als feste Personalressource neben den regulären Lehrkräften etabliert. Werden auch Sie Teil des Teams! Bei der Stadt Langenhagen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet, mit einem wöchentlichen Stundenumfang von 32 Stunden eine Stelle als                            Ganztagskoordinator/in in der Grundschule Engelbostel (m/w/d)                                                     (Ausschreibungsnummer 3979) zu besetzen. Die Tätigkeiten sind nach Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE bewertet. Erholungsurlaub kann grundsätzlich nur in den Ferien genommen werden. Teilweise muss jedoch auch in den Ferien gearbeitet werden. Da der vorhandene Tarifurlaub die Ferienzeiten nicht vollständig abdecken kann, sind sog. „Ferienüberhangszeiten“ vor- bzw. nachzuarbeiten, so dass die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit bei mehr als 32 Stunden pro Woche liegt. Gesamtplanung unter Berücksichtigung des finanziellen Rahmens und der personellen Ressourcen enge Absprache mit der Schulleitung über Raum-, Stundenplan- und Rhythmisierungsfragen Steuergruppenarbeit zur konzeptionellen Arbeit an der Weiterentwicklung der Ganztagsarbeit in der jeweiligen Schule Bereitstellung und Klärung inklusiver Bedingungen im Ganztag Kooperation mit institutionellen Partnern aus Kultur, Sport, Kinder- und Jugendarbeit Akquise und Betreuung von Honorarkräften und sonstigem päd. Personal, Leitung der regelmäßigen Dienstbesprechungen Evaluation der Ganztagsangebote Sicherstellung der Angebote jeweils zu Beginn und im Halbjahr eines Schuljahres und ständige Aktualisierung über das gesamte Schuljahr Bekanntgabe des evaluierten Ganztagskonzepts und der Kursangebote, z.B. an interessierte Eltern Verwaltungstätigkeiten, insbesondere Abrechnung Mittagessen, An- und Abmeldungen der Ganztagsschule sowie für die Früh- und Spätbetreuung bearbeiten, bei der Einrichtung der Räume mit passendem Mobiliar mit Schulleitung und Hausmeister zusammenarbeiten, Beschaffung von Büromaterial, Bastel-, Mal- u. Zeichenmaterial sowie Spiele Vorbereitung und Durchführung von Schulveranstaltungen Teilnahme an Elternsprechtagen Eigenes Angebot von Arbeitsgemeinschaften Einteilung der päd. Kräfte im Ganztag, Erstellung von Dienstplänen, Einteilung der Schüler/innen in die AGs Konzeptionierung und Durchführung von Ferienangeboten abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Office-Kenntnisse, hohes Maß an Sozial- und Kommunikationskompetenz, hohe Belastbarkeit einen unbefristeten Arbeitsvertrag nach TVöD, Bezahlung nach TVöD, die Brutto-Vergütung in Teilzeit mit 32 Stunden bei Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE liegt zwischen 2.362,85  Euro und 3.207,47 Euro (je nach Berufserfahrung; Tarifstand: Januar 2022) Vorzüge des TVöD, z. B. Tarifurlaub (30 Tage bei einer 5-Tage-Woche, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, Zusatzversorgung (VBL) etc., unser betriebliches Gesundheitsmanagement, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einen vielseitigen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz, ein gutes kollegiales Umfeld.
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d) in Teilzeit für Kindergruppe in einem unserer Flüchtlingswohnheime in Hannover

Fr. 14.01.2022
Hannover
Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. liebevolle und verlässliche Bildung und Betreuung der Kinder in der Gemeinschaftsunterkunft vertrauensvolle Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit in der Gruppe Zusammenarbeit mit Beratungsstellen, Schulen, Institutionen und Behörden in Abstimmung mit dem Team Umsetzung und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Konzeption Planung und Durchführung von Elterngesprächen und Elternabenden aktive Teilnahme an Dienstbesprechungen Mitwirken bei der kindgerechten Ausgestaltung der Gruppenräume und Gesamteinrichtung Wahrnehmen von Verwaltungsaufgaben staatlich anerkannte abgeschlossene Berufsausbildung zum Erzieher/ zur Erzieherin (m/w/d) gerne Vorerfahrung in der Flüchtlingssozialarbeit Spaß an der Arbeit mit Kindern hohe Sozialkompetenz Einfühlungsvermögen und Gewissenhaftigkeit Zuverlässigkeit und hohe Motivation selbstständige Arbeitsweise 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wochebetriebliche AltersvorsorgeFachberatungMitarbeiterfesteMitarbeitervorteilsprogrammpersönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigungpositive ArbeitsatmosphäreRabatte in regionalen SportstudiosStrukturierte Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d) - Kita Pinienweg

Di. 11.01.2022
Laatzen bei Hannover
Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Empathie zeigen: Förderung der Entwicklung der Kinder Fortschritt vorantreiben: Visionäre Weiterentwicklung frühpädagogischer Arbeit Kooperation leben: Mitgestaltung von Elternabenden und Bildungsdokumentationen Strukturen schaffen: Mitwirkung bei der kindergerechten Ausgestaltung der Gesamteinrichtung Neues schaffen: Mitarbeit bei der Konzeptionserstellung Staatlich anerkannte, abgeschlossene Berufsausbildung zur Erzieherin (m/w/d) Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern Hohe Sozialkompetenz Einfühlungsvermögen und Gewissenhaftigkeit Zuverlässigkeit und hohe Motivation Selbständige Arbeitsweise Ein Paar Gummistiefel 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wochebetriebliche AltersvorsorgeFort- und WeiterbildungenMitarbeiterfesteMitarbeitervorteilsprogrammpersönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigungpositive ArbeitsatmosphäreRabatte in regionalen SportstudiosStrukturierte Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Erzieher / Sozialassistenten (m/w/d) Kindertagesstätte

Mo. 10.01.2022
Algermissen
Wir suchen mehrere Erzieher (m/w/d), ggf. auch Sozialassistenten (m/w/d) für den Einsatz in unseren Kindertagesstätten Die Gemeinde Algermissen betreibt sechs Kindertagesstätten. Als kinder- und familienfreundliche Kommune ist uns die Qualität in der Kindertagesbetreuung wichtig. Wir erweitern stetig die Betreuungsangebote in der Gemeinde dem Bedarf und den Wünschen der Eltern entsprechend. Daher planen wir die Einstellung von interessierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im pädagogischen Bereich. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher (m/w/d) ggf. auch Sozialassistenten (m/w/d) für die Kita Die Kleinen Strolche: 36-39 Stunden regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit in einer Kindergartengruppe für die Kita Querks: 39 Stunden regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit in einer Kindergartengruppe 30 Stunden regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit in einer Kindergartengruppe/mit Vertretungsanteilen 30 Stunden regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit als Vertretungskraft Wenn Sie Interesse haben, Gutes fortzuführen und Neues aufzubauen, dies mit Elan zusammen mit dem Team und der Leitung der Kita sowie der Gemeinde Algermissen als Träger der Einrichtung angehen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Betreuung, Erziehung, Bildung und Begleitung von Kindern Elternarbeit Planung, Organisation und Durchführung pädagogischer Angebote, Begleitung der Kinder im Freispiel Eingewöhnung von Kindern In Krippengruppen: Pflege- und Versorgungsmaßnahmen bei Kleinkindern Planung, Vorbereitung und Mitgestaltung von Festen und Veranstaltungen im Jahresablauf Mitwirken bei den Entwicklungseinschätzungen der Kinder Führen von Entwicklungsgesprächen Portfolioarbeit Teilnahme an den Teambesprechungen Gemeinsame Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts der jeweiligen Kindertagesstätte Konstruktive und kooperative Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen sowie Vorgesetzten Offene und respektvolle Haltung gegenüber Kindern und Eltern Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern Reflexion der pädagogischen Arbeit Gemeinsame Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts der Kindertagesstätte Interesse an Fortbildung Begeisterungsfähigkeit Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einer dynamischen, innovativen Kommune Eine verantwortungsvolle Aufgabe jeweils in einem engagierten Team Freiraum für Ideen Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten Bezahlung nach Entgeltgruppe S 8 a TVöD Leistungsabhängiges jährliches Zusatzentgelt Mehr Verfügungszeit in Ganztagsgruppen als vorgeschrieben In der Regel weniger Kinder in Kindergartengruppen als gesetzlich möglich Kompetente und engagierte Einrichtungsleitungen Einen unterstützenden und interessierten Träger
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d) für die kleinen Knirpse

So. 09.01.2022
Hannover
Wir sind die Kleefelder Knirpse, eine herzliche und engagierte  Elterninitiative, die sowohl einen Krabbelladen als auch einen Kinderladen im schönen Stadtteil Hannover-Kleefeld trägt. In der Krippe betreuen derzeit zwei aufgeschlossene pädagogische Fachkräfte ganztägig zehn Kinder im Alter von 1-3 Jahren. Im Kinderladen werden 14 Kindergartenkinder und vier Hortis von drei und bald vier motivierten pädagogischen Fachkräften bzw. Erziehern ganztägig betreut. Als Elterninitiative sind wir besonders stolz auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Team und Eltern.​ Umsetzung des spannenden Gruppenalltags auf der Grundlage unseres situationsorientierten Konzepts Planung und Durchführung Deiner eigenen Angebote und Projekte Unterstützung bei der Entwicklung und Persönlichkeitsentfaltung unserer Kinder Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern Wir suchen Dich als Erzieher (m/w/d) oder mit einer vergleichbaren Qualifikation für unsere kleinen Knirpse. Du hast Berufserfahrung und zeichnest Dich durch gute Kommunikationsfähigkeit und selbstbewusstes Auftreten aus? Ein liebevoller und wertschätzender Umgang sind für Dich selbstverständlich? Dann ist dieser Job genau das Richtige für Dich! Kleine Gruppen und ein guter Betreuungsschlüssel Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld (Krippe/Kiga/Hort) Möglichkeit zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen Regelmäßige Teambesprechungen Möglichkeit zur Mitgestaltung des pädagogischen Konzepts Viel frische Luft Arbeitsvolumen: Voll- oder Teilzeit auf Basis von 38,5 Stunden/Woche Vergütung: Angelehnt an den TVöD-SuE
Zum Stellenangebot

Sozialpädagoge*in / Erzieher*in (m/w/d)

Mi. 05.01.2022
Salzburg
KOKO ist ein gemeinnütziges Salzburger Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und seit über 40 Jahren führend in den Bereichen der privaten Kinderbetreuung, Kinder- und Jugendhilfe sowie Familienberatung. Unser größtes Anliegen ist es, Kinder und Jugendliche stark zu machen. Dafür geben wir tagtäglich unser Bestes. Du möchtest uns dabei unterstützen und Teil unseres professionellen Teams werden? Sozialpädagoge*in / Erzieher*in (m/w/d) (Vollzeit 37h/Woche, Österreich/Stadt Salzburg) Wenn die sozialpädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen deine Berufung ist, du sie bei der Bewältigung täglicher Herausforderungen professionell unterstützen willst, dann bist DU bei uns genau richtig! Wir suchen DICH als Verstärkung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe! Sozialpädagogische Betreuung stationär untergebrachter Kinder/Jugendlichen nach pädagogischen Qualitätsstandards Unterstützung der Kinder/Jugendlichen in ihrer psychosozialen Entwicklung Fachliches Konflikt- und Deeskalationsmanagement Professionelle Fallarbeit in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern Inhaltliche und methodische Dokumentation Qualitätssicherung mittels Teambesprechungen, Supervisionen und maßgeschneiderten Fortbildungen Eine facheinschlägige Ausbildung (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie, Erziehungswissenschaften) Idealerweise einschlägige Berufserfahrung Eine gefestigte und belastbare Persönlichkeit, die flexibel auf junge Menschen mit komplexem Hilfebedarf eingehen kann Interesse an sozialpädagogischer Beziehungs-/Betreuungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen aus belastetem Umfeld Hohe Belastbarkeit und Frustrationstoleranz Bereitschaft, sich längerfristig auf eine intensive pädagogische Herausforderung einzulassen Eine fachlich anspruchsvolle Tätigkeit Die Möglichkeit zu eigenverantwortlicher und selbständiger Arbeit (Turnusdienst) Überschaubare Teamstrukturen Regelmäßige Supervision Interne Fortbildungen im Rahmen des KOKO College Grundgehalt lt. SWÖ-KV € 2.443,30 (37 Stunden/Woche) + entsprechende Zulagen
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d)

Di. 04.01.2022
Hannover
FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kinderkrippen, Kindergärten und Horten mit Geschäftsstellen in mehreren Bundesländern Deutschlands. Wir suchen für unseren FRÖBEL-Kindergarten in Hannover (Ahlem) zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher / Kindheitspädagogen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit. Der Vertrag ist wird unbefristet abgeschlossen. Über unsere Einrichtung Unser FRÖBEL-Kindergarten in Hannover bietet liebevolle und kompetente Bildung, Erziehung und Betreuung für 100 Kinder. In unserem Containerbau werden 4 Elementar-Gruppen für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut, perspektivisch soll die Einrichtung in unserem parallel erstellten Neubau aus 2 Krippen- und 4 Elementar-Gruppen bestehen. Die Pädagogik in unseren FRÖBEL-Kindergärten ist geprägt durch Offenheit, Partizipation und Individualisierung. Unsere Erzieher*innen gehen auf die Bedürfnisse und Interessen der Kinder ein, indem sie diese im pädagogischen Alltag aufgreifen. Eine anregend gestaltete Umgebung mit vielfältigen Materialien fördert die Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder. FRÖBEL steht für qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit und Innovation. Kern unseres Leitbildes sind die Rechte von Kindern. Hieraus leiten sich die pädagogische Rahmenkonzeption, das Qualitätsverständnis und das Fort- und Weiterbildungskonzept ab. Selbständige und eigenverantwortliche Unterstützung der Bildungsprozesse sowie Erziehung, Betreuung und Versorgung der anvertrauten Kinder unter Berücksichtigung des landesspezifischen Bildungsplans, der FRÖBEL-Rahmenkonzeption und der Hauskonzeption.  Wahrnehmung jedes Kindes von Geburt an als kompetenten Mitgestalter seiner Bildungs- und Lernprozesse und Akzeptanz der Selbstbestimmung und Selbsttätigkeit des Kindes. Beobachtung und Dokumentation der individuellen Neigungen, Motivationen, Lernfortschritte, des Sozialverhaltens und der Entwicklungsbedürfnisse der Kinder als Grundlage der kontextbezogenen Planung pädagogischer Prozesse.  Förderung der Kinder durch ein altersadäquates Bildungsangebot unter Beachtung bester pädagogischer Fachpraxis und aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse. Anregende Gestaltung der Räume und Bereitstellung von Materialien. Gewährleistung von Chancengleichheit für alle Kinder und Umsetzung inklusiver Pädagogik. Beachtung aller notwendigen Maßnahmen der Fürsorge und Aufsichtspflicht sowie der Gesundheitsförderung. Dokumentation und Präsentation der pädagogischen Arbeit.  Aktive Gestaltung von Erziehungspartnerschaften mit Eltern und Familien.  Abstimmung des pädagogischen Alltags im Team. Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Sozialpädagoge*in oder haben einen gleichwertigen Abschluss. Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen. Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit. Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.   eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt, Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte, eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und eine Jahressonderzahlung, ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiter-bildungsmöglichkeiten, monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung.   Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: