Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Erzieher: 4 Jobs in Golm bei Potsdam

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Erzieher

Erzieher (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Potsdam
Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Insbesondere das enge Miteinander von Haupt- und Ehrenamt zeichnet uns aus. Für den Malteser-Hort in Potsdam suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Teams Erzieher (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit. Das pädagogische Angebot des Malteser-Hortes richtet sich an Schulkinder bis einschließlichder 5. Klasse und findet wochentags ab 11.30 Uhr statt. Sicherstellung der Nachmittagsbetreuung der Grundschüler nach dem pädagogischen Konzept Organisation und Durchführung vielseitiger Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche Vermittlung naturpädagogischer, erlebnispädagogischer und sozialer Kompetenzen Mittagessenbetreuung für Grundschüler der katholischen Marienschule Staatlich anerkannter Abschluss zum Erzieher (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss Eigenverantwortlichkeit, Organisationsvermögen und Belastbarkeit Hohe Sozialkompetenz, Empathie, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Identifikation mit unseren Werten und Zielen als katholisches Dienstleistungsunternehmen Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hoch motivierten und kompetenten Team Ein interessantes, anspruchsvolles und entwicklungsfähiges Arbeitsumfeld Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes (AVR Caritas) Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teil- oder Vollzeit  Eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung (RZVK) Sonderzahlungen 30 Tage Urlaub im Jahr Vielfältige arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Eine Förderung der Mitgliedschaft im bundesweiten Firmenfitness-Netzwerk „qualitrain“ Rabatte und Gutscheine über unser Mitarbeitervorteile-Portal
Zum Stellenangebot

Erzieher/in (m/w/d) für Mutter/Vater/Kind Einrichtung bei Potsdam gesucht

Di. 17.05.2022
Schwielowsee
Ein Ort - wie geschaffen für Trubel, Kinder, Mütter, Väter und Mitarbeitende. Wer hier wirkt erfährt Dankbarkeit, sieht Bindungen wachsen und arbeitet in einem gefestigten, harmonischen Team. Unsere Einrichtung bietet aktuell sechs Müttern und ihren Kindern ein zu Hause. Die kleinen Familien leben hier in einer Wohngemeinschaft mit liebevoll gestalteten Zimmern und Blick aufs Wasser. Der gemeinsam genutzte Wohnraum verfügt über eine Spielecke. Das Herz unserer WG bildet die großzügige Wohnküche mit einem Tisch an dem alle Platz finden. Unser Haus verfügt über ein großes Außengelände und von der Terrasse erblickt man den See. Hinter dem Haus beginnt der Wald und lädt zu Spaziergängen ein. Es ist immer viel los und wirkt manchmal chaotisch, weil es bei kleinen Kindern und Babies einfach auch dazu gehört. Wir achten natürlich auf einen liebevollen Umgang und das Wohl der Kinder. Viele Mütter sind minderjährig mit therapeutischem Bedarf. Wir arbeiten im Bezugsbetreuungssystem und als 24h Schichtdienstgruppe.  Die Kinder spielen gern gemeinschaftlich und werden dabei von uns stundenweise betreut. Wir stellen einen Kochplan für die ganze WG auf, kochen und essen gemeinsam mit allen, gestalten fachliche Angebote und bieten Ausflüge sowie kleinere und größere Unternehmungen an für unsere Bewohnenden.   Du bist auf der Suche nach einer erfüllenden, dankbaren Aufgabe und liebst es mit kleinen Kindern und ihren Eltern zu arbeiten? Dann bist du hier genau richtig und herzlich willkommen!  Wir suchen ab sofort Erzieher (w/d/m) mit einem Stundenumfang von 40 Wochenstunden. Gerne auch Berufseinsteiger*innen. Aktive Gestaltung des Gruppenalltages Betreuung und Versorgung von Müttern/Vätern und ihren Kindern Einzelgespräche mit Eltern  Terminbegleitung Fachliche Angebote schaffen z.B. zum Thema Bindung, Zubereitung von Breikost etc.  Verantwortung übernehmen für Alltagsentscheidungen Kontaktpflege / Hilfeplangespräche mit den zuständigen Jugendämtern Beziehungsarbeit im Rahmen der Entwicklungsförderung  Gespräche mit Teamleitung und Pädagogischer Leitung Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften des Trägers zu den Themen Partizipation von Kindern, Mitarbeitenden sowie Umwelt und Nachhaltigkeit vier Nachtdienste Wochenendarbeit  Herz für Kinder und ihre Eltern liebevoller Umgang mit Säuglingen und kleinen Kindern  Teamfähigkeit und Lust an der Gestaltung des eigenen Arbeitsplatzes Flexibilität und Einsatzbereitschaft   Kommunikationsfreude Fähigkeit zur Selbstreflexion  Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten im Schichtsystem Ausbildung Erzieher/in,  eine Arbeitsstelle am wunderschönen Schwielowsee, in einer liebevoll eingerichteten und großzügigen Eltern/Kind  Einrichtung ein tolles, erfahrenes Team bestehend aus fünf Mitarbeitenden die Unterstützung des Gruppenalltags durch eine Hauswirtschaftskraft  ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Herausforderungen und vielen Mitgestaltungsmöglichkeiten wöchentlichen Austausch in Teamsitzungen Supervision 14tägig  die Möglichkeit zur Teilnahme an Fort-und Weiterbildungen Achtsamkeit im Umgang mit unseren Mitarbeiterenden einen Arbeitsplatz in einem vielfältigen Träger der Kinder- und Jugendhilfe  Flexible Dienst- und Urlaubsplanung Leistungsgerechte Vergütung  Betriebliche Altersvorsorge sowie Jahressonderzahlungen Und natürlich die Gesprächsbereitschaft über Benefits, die zu dir passen Wichtig ist uns, dass wir unsere Mitarbeitenden unterstützen bei ihrer persönlichen Lebensplanung und familiärer Verantwortung. Wir nehmen soweit wie möglich Rücksicht und sind offen für individuelle Absprachen. Die Vereinbarkeit von Leben, Beruf und Gesundheit ist uns ein echtes Anliegen.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum/zur Erzieher/in - mit Praxisplatz/Arbeitsplatz ASP-Begleitung gGmbH

Mi. 11.05.2022
Berlin, Brandenburg an der Havel, Neuenhagen bei Berlin, Potsdam, Hoppegarten
Ausbildungsstart 22.08.2022 Das sind wir  Die School of Social Work ist eine genehmigte Fachschule für Sozialpädagogik in freier Trägerschaft. Die zahlreichen Umschulungen, Aus- und Weiterbildungen bieten Interessenten eine attraktive Chance auf eine berufliche Karriere in sozialen Bereichen, wie in der Pflegebranche oder im Bereich Gesundheitsschutz. Voraussetzung dafür ist das Interesse an der Arbeit mit (jungen) Erwachsenen oder Kindern und Jugendlichen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf: Sozialpädagogik Wald- und Naturpädagogik, Frühpädagogik, Globales Lernen, Partizipation der Studierenden, Inklusio Berufsbild Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Umso wichtiger ist es, dass sie bei ihren individuellen Lern- und Entwicklungsschritten begleitet werden. Hierzu leisten Erzieherinnen und Erzieher in KiTas, im Hort sowie in anderen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen einen entscheidenden Beitrag. Als Vorbilder und Bezugspersonen sind sie neben den Eltern maßgeblich an der Bildung und Erziehung beteiligt.   Ausbildungsinhalte Die erforderlichen Kompetenzen erwerben angehende Erzieherinnen und Erzieher in einer dreijährigen Ausbildung. In dieser Zeit eignen sie sich das nötige Wissen an, welches sie für ihre spätere Tätigkeit in einer pädagogischen Einrichtung benötigen. Ganz egal, ob sie später in einer KiTa, einem Hort oder einer anderen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung arbeiten wollen. Von Lernfeldern zur beruflichen Identität über Module zur Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen bis hin zur Qualitätssicherung in der Einrichtung – die Ausbildung deckt alle wichtigen Module im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ab. Darüber hinaus liegt im Rahmen unserer Profilbildung ein besonderer Fokus auf der Frühpädagogik mit Kindern bis 3 Jahre. Alle Inhalte entsprechen der Sozialpädagogik-Verordnung des Landes Berlin.   Ablauf & Dauer Starke Kombination aus Theorie & Praxis Die Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in zeichnet sich vor allem durch die enge Verzahnung von Theorie und Praxis aus. Während der dreijährigen Ausbildung arbeiten die Auszubildenden an drei Tagen pro Woche in einer sozialpädagogischen Einrichtung ihrer Wahl. An den restlichen zwei Tagen findet der theoretische Unterricht in den Räumlichkeiten der School of Social Work statt. Ein wöchentliches, freiwilliges Tutorium rundet das Angebot ab. Wer noch keine Arbeitsstelle gefunden hat, kann sich an die School of Social Work wenden. Wir vermitteln einen Arbeitsplatz bei einem unserer zahlreichen Kooperationspartner. Voraussetzungen Ab 18 Jahre Schulabschluss Sprachniveau ab B2. Arbeitsplatz in einer sozialpädagogischen Einrichtung in Teilzeit (bei Bedarf unterstützen wir bei der Suche) Abschluss & Übernahmegarantie Alle Teilnehmenden erhalten nach erfolgreich absolvierter Ausbildung ein trägerinternes Zertifikat sowie die Anerkennung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in. Bereits zum Beginn der Ausbildung erhalten Sie einen Arbeitsplatz bei unserer Schwesterfirma ASP Begleitung, sodass Sie in Ihrer dreijährigen Ausbildung einen festen Arbeitsplatz haben.   Finanzierung Die Ausbildung zum/zur Erzieher/in kann durch folgende Möglichkeiten finanziert werden. Schulgeld der Senatsverwaltung Berlin Bildungsgutschein BAföG
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Falkensee
Die Unverkrampft GmbH ist ein Sozialdienstleistungsunternehmen mit einem breiten Portfolio der Hilfen zur Erziehung. Als freier Träger der Jugendhilfe bieten wir stationäre und ambulante Hilfen zur Erziehung nach SGB VIII. Wir unterstützen junge Menschen und Familien, um stabile Verhältnisse zu erreichen, neue Hoffnung zu geben und neue Perspektiven zu ermöglichen.  Junge Menschen fördern. Familien unterstützen. Perspektiven geben. Für uns ist das kein Beruf. Für uns ist das Berufung. Partizipativ arbeiten ist für uns keine Vorgabe. Sondern unsere Überzeugung. Bei uns bekommen junge Menschen Zeit, die tiefen Wunden ihrer Vergangenheit zu heilen. Unsere Arbeit ist systemisch geprägt. Wir hinterfragen immer wieder die guten Gründe für das gezeigte Verhalten und beziehen die Experten des Familiensystems und des Helfersystems dauerhaft in unsere Arbeit ein.  Egal, ob in der stationären oder ambulanten Hilfe – unser Ziel ist es, jungen Menschen und Familien eine sichere und geschützte Umgebung zu geben, um sich öffnen, entwickeln und entfalten zu können. Was uns als freien Jugendhilfe-Träger ausmacht: junge Schicksale geduldig begleiten; Weitermachen, wenn wir an Grenzen stoßen; eine sichere und geschützte Umgebung, um sich öffnen, entwickeln und entfalten zu können. Immer wieder sehen wir, was sich entwickeln kann, wenn Kinder aufgefangen und gehalten werden. Wenn sie nicht aufs Abstellgleis gestellt werden. Wir wissen, wie junge Menschen wachsen und ihre Potenziale nutzen, wenn es nur jemanden an ihrer Seite gibt, der an sie glaubt. Die noch so kleinen Entwicklungserfolge „unserer Kids“ beobachten zu können und zu sehen, mit welchen einfachen Dingen Kinderaugen zum Strahlen gebracht werden können – das fasziniert uns immer wieder. Wir sind ein interdisziplinäres Team aus Erziehern, Sozialpädagogen, einer Heilerziehungspflegerin und zwei Psychologen, das unseren jungen Menschen ein selbstwirksames, eigenverantwortliches Leben ermöglicht. Unsere intensive Begleitung beruht auf einem systemisch geprägten, erlebnispädagogischen Ansatz, der sich darüber hinaus durch hohe Nachhaltigkeitskonzepte auszeichnet. Wir betreuen in unserem therapeutischen Setting bis zu 8 Kinder und Jugendliche rund um die Uhr. Aufgrund des Hilfebedarfs unserer Klienten verfügen wir über einen sehr hohen Personalschlüssel von mind. 6,5 Fachkräften. Wenn Sie eine Herausforderung in einem innovativen und kreativen Team suchen Kindern und Jugendlichen einen beziehungsorientierten, wertschätzenden und toleranten Umgang bieten wollen hohe Frustrationstoleranz und Kommunikationsstärke mitbringen innovative Ideen in die Arbeit einbringen wollen Langeweile hassen und Sie gern Neues wagen dann werden Sie Teil dieses multiprofessionellen und dynamischen Expertenteams als  Pädagogische Fachkraft (m/w/d) der stationären Jugendhilfe in Teil- oder Vollzeit (25-40h/Woche) mit Arbeitsort in Falkensee. Hilfe bei der Alltagsbewältigung der uns anvertrauten jungen Menschen Unterstützung bei der sozialpädagogischen Diagnostik Fachberatung und Krisenmanagement Gestaltung des Zusammenlebens in der Wohngruppe Unterstützung und Hilfe bei schulischer und beruflicher Bildung Erarbeitung persönlicher Perspektiven, Ressourcenarbeit Kontaktpflege zu Angehörigen, Elternarbeit Dokumentation gemäß Qualitätsvorgaben der Jugendämter enge Kooperation mit den unterbringenden Jugendämtern Verwirklichung eigener Ideen und Projekte. eine abgeschlossene Berufsausbildung/staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger, Erzieher, Sozialarbeiter oder eine verwandte Ausbildung (Ergotherapie o.ä.) haben Konfliktfähigkeit, Empathie, Wertschätzung, hohe Fehlertoleranz und Kommunikationsvermögen besitzen systemischen Herangehensweisen aufgeschlossen sind Krisen und Konflikte unserer jungen Menschen als Herausforderung und Entwicklungsmöglichkeiten ansehen zeitliche Flexibilität haben und im Wechselschichtdienst arbeiten können unsere Supervision als persönliche Weiterentwicklung nutzen Lust auf spannende Weiterbildungsthemen haben gern mit Kooperationspartnern interagieren und unsere Einrichtung weiterentwickeln wollen. nicht nur allein im Dienst tätig sind, sondern einen sehr hohen Personalschlüssel vorfinden, von einer mitbestimmenden Partizipation am Einrichtungsgeschehen profitieren von der im Alltag präsenten Einrichtungsleitung und den Kollegen immer unterstützt werden eine spannende, angenehme Arbeitsatmosphäre in freundlicher, gesundheitsorientierter und innovativer Umgebung genießen in ein kleines, multiprofessionelles Team eingebettet werden, dem Sie auch Ihre Meinung sagen können eine der Qualifikation entsprechende Eingruppierung in Anlehnung an den TVÖD-SuE (8b als Erzieher*in/HEP oder 11b als Sozialarbeiter*in oder Pädagoge/Pädagogin) bekommen und faire Arbeitsbedingungen lieben von uns Unterstützung in der fachlichen Weiterentwicklung/-qualifikation erhalten Motivation und Leistungsbereitschaft zu schätzen wissen und ein Bonussystem nutzen möchten, das Sonderzahlungen ausschüttet (monatlich, halbjährlich, jährlich) monatliche Zulagen (Sonntag, Feiertag, Nachtarbeit) erhalten bei Bedarf Büromittel zur Verfügung gestellt bekommen, die Sie auch von zu Hause aus nutzen können tolle Betriebsausstattung vorfinden und ein hohes Maß an Wertschätzung und eine konstruktive, gelebte Fehlerkultur vorfinden werden.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: