Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Erzieher: 20 Jobs in Lechenich

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 11
  • Bildung & Training 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 17
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 1
Erzieher

Erzieher (m/w/d)

So. 03.07.2022
Kerpen, Rheinland
   Für die Verstärkung unseres Teams im FRÖBEL-Kindergarten Pfiffikus in Kerpen (Sindorf) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Erzieher*in (Vollzeit) mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. Unser Haus: Der FRÖBEL-Kindergarten Pfiffikus begleitet aktuell 54 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zur Einschulung. Das Thema „Sprache“ nimmt eine besonders große Rolle in unserem pädagogischen Alltag ein und spiegelt sich auf vielfältige Art und Weise in unserer Einrichtung wider. Unsere Kinder haben bspw. jederzeit Zugang zu Büchern: Das offene Raumkonzept bietet in vielen Räumen und Ecken die Möglichkeit, es sich mit einer großen Auswahl an Büchern gemütlich zu machen. Auch die Kreativität kommt dabei nicht zu kurz - so haben die Kinder bereits selbst Bücher verfilmt und gestaltet. Außerdem sind wir Teil des Bundesprgramms "Sprach-Kita" und nutzen Push-Buttons, Erzählboards und Sprachwände, um die alltagsintegrierte Sprachbildung in unserer Einrichtung zu fördern. Für unser vielfältiges Angebot rund ums Thema Lesen, Bücher und Sprachbildung haben wir sogar das Gütesiegel "Buchkindergarten" erhalten. Damit unsere Kinder früh lernen, sich mit ihrer Stimme einzubringen, gemeinsam Entscheidungen zu treffen und einvernehmliche Lösungen für Probleme zu finden, hat die Demokratiebildung einen besonders hohen Stellenwert in unserer pädagogischen Arbeit. Es ist uns wichitg, dass die Kinder erfahren, dass ihre Stimme Gewicht hat und wie gewaltfreie Aushandlungsprozesse funktionieren. Wie ausgeprägt Partizipation bei uns gelebt wird und dabei helfen kann Konflikte zu lösen spielgelt unser „Kinderparlament“ und der daraus entstandene Streitschlichter-Teppich wider. Weitere Infos zu unserem Kindergarten finden Sie unter www.pfiffikus.froebel.info/. Wir leben Partizipation und freuen uns, über kreative und begeisterungsfähige Mitarbeiter*innen, für die Mitbestimmung von Kindern und Eltern kein Fremdwort ist.     Selbständige und eigenverantwortliche Unterstützung der Bildungsprozesse sowie Erziehung, Betreuung und Versorgung der anvertrauten Kinder unter Berücksichtigung des landesspezifischen Bildungsplans, der FRÖBEL-Rahmenkonzeption und der Hauskonzeption.  Wahrnehmung jedes Kindes von Geburt an als kompetenten Mitgestalter seiner Bildungs- und Lernprozesse und Akzeptanz der Selbstbestimmung und Selbsttätigkeit des Kindes. Beobachtung und Dokumentation der individuellen Neigungen, Motivationen, Lernfortschritte, des Sozialverhaltens und der Entwicklungsbedürfnisse der Kinder als Grundlage der kontextbezogenen Planung pädagogischer Prozesse.  Förderung der Kinder durch ein altersadäquates Bildungsangebot unter Beachtung bester pädagogischer Fachpraxis und aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse. Anregende Gestaltung der Räume und Bereitstellung von Materialien. Gewährleistung von Chancengleichheit für alle Kinder und Umsetzung inklusiver Pädagogik. Beachtung aller notwendigen Maßnahmen der Fürsorge und Aufsichtspflicht sowie der Gesundheitsförderung. Dokumentation und Präsentation der pädagogischen Arbeit.  Aktive Gestaltung von Erziehungspartnerschaften mit Eltern und Familien.  Abstimmung des pädagogischen Alltags im Team.   Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Sonderpädagog*in, Heilpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder haben einen gleichwertigen pädagogischen Abschluss. Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen. Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit. Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.  Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet, eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung,  ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,  monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), ein eigenes Dienst-Tablet (auch zur privaten Nutzung) direkt zum Arbeitsbeginn, Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte, Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung. Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.  
Zum Stellenangebot

Erzieher*in, Sozialpädagoge*in m/w/d - Intensivpädagogische Wohngruppe | Wachtberg-Villiprott

Sa. 02.07.2022
Wachtberg
Die Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH ist ein großer Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Sitz in Bonn. Unser Spektrum reicht von ambulanten Hilfen in Familien über schulische Angebote, zahlreiche Jugendprojekte, Tagesgruppen bis hin zur mittel- und langfristigen Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Wohngruppen oder Erziehungsstellen und wird durch rund 60 Teams an unterschiedlichen Standorten fachlich umgesetzt.Unser pädagogisches Angebot im Godeshof:  Halt und Orientierung geben - ländlich – familiär – mit klaren Regeln! Hier arbeiten Sie in der intensivpädagogischen koedukativen Wohngruppe Godeshof mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 10-17 Jahren. Folgende Elemente bilden den Kern Ihrer pädagogischen Arbeit: die Beruhigung der Situation für das Kind/den Jugendlichen, die Förderung emotionaler, psychosozialer und geistiger Entwicklung und die Klärung der weiteren Lebensperspektive in Zusammenarbeit mit den Eltern. In der Außenwohngruppe Godeshof bildet eine geregelte Tages- und Wochenstruktur den Rahmen der täglichen Arbeit. Dieser Rahmen gibt den Kindern/Jugendlichen das notwendige Maß an Sicherheit und Orientierung. Die Freizeit wird häufig individuell gestaltet. Das kann Reiten sein, ein Tanzkurs oder Training im Fitnesscenter. Sie kooperieren regelmäßig mit den Eltern, dem Jugendamt und ggf. weiteren Beteiligten. Feste wie Weihnachten und Karneval werden gemeinsam gefeiert.  Das pädagogische Angebot ist stationär. Das bedeutet, Sie arbeiten in Schichtdienst und teilen sich im Team die anfallenden Nachtbereitschaften (24h Dienste). Weiterhin gibt es jährlich eine Ferienfahrt für die Kinder/Jugendlichen, aber auch Individualreisen sind für die etwas älteren Jugendlichen möglich. Sie arbeiten vertrauensvoll in einem Team von 5 motivierten Mitarbeitenden. Ihr Profil: Wir suchen vor allem Kräfte die Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringen. Sie können Nähe zulassen und kennen trotzdem Ihre Grenzen. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht Ihnen Freude. Ebenso besitzen Sie einen Führerschein. Berufsanfänger*innen mit Vorerfahrungen im Kinder- und Jugendhilfebereich können sich ebenfalls bewerben. Arbeitsort: Wachtberg-Villiprott (Nähe Bonn-Bad Godesberg und Meckenheim). Sie arbeiten in ländlicher Umgebung mit Einbettung in die Dorfgemeinschaft und gut erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten. Die Außenwohngruppe ist in einem Fachwerkhaus untergebracht mit einem sehr schönen Innenhof und vielfältigen, naturnahen Freizeitmöglichkeiten. Besonders großes Zeitkontingent für interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme. Themen wie Bindung, Trauma, Kommunikation, Medienpädagogik, Erlebnispädagogik, Sexualpädagogik, Leitungsfortbildung. Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen und vielseitigen Arbeitgeber Vergütung nach BAT-KF mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulagen Zusätzliche Altersvorsorge (KZVK) Jahressonderzahlung ca. 80-90% des Durchschnittsmonatsgehaltes Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen Beratung in persönlichen Krisen durch unsere Seelsorgerin / Pfarrerin Möglichkeit von unbezahltem Sonderurlaub von bis zu 20 Tagen Option der Teilzeitarbeit von 100% auf 80%
Zum Stellenangebot

Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, Pädagog*in - Zufluchtsstätte für Mädchen | Meckenheim

Sa. 02.07.2022
Meckenheim, Rheinland
Wir suchen zum 01. August 2022 oder nach Absprache weitere pädagogische Mitarbeiter*innen (m/w/d), gerne auch mit Leitungsambitionen für unsere Intensivpädagogische Wohngruppe - Zufluchtsstätte für Mädchen Janusz-Korczak-Haus Unser pädagogisches Angebot im Zufluchtsstätte für Mädchen: Sicherheit - Schutz – Krisenintervention Unsere Zufluchtsstätte für Mädchen und junge Frauen bietet schwerpunktmäßig im Bereich der Schutzgewährung, Inobhutnahme und Krisenintervention Hilfestellung. Die Mädchenzuflucht bietet einen Schutzrahmen für Mädchen, die körperlicher, seelischer oder sexueller Gewalt ausgesetzt sind oder z.B. von Zwangsverheiratung bedroht werden. Die Kinder und Jugendlichen sollen in der Zufluchtsstätte zur Ruhe kommen und eine tragfähige Perspektive entwickeln. Die Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH ist ein großer innovativer Kinder- und Jugendhilfeträger mit Sitz in Bonn. Wir bieten ein breites Spektrum an Erziehungshilfen für Kinder, Jugendliche und junge Familien an, welches ambulante Angebote in Familien, Schulprojekte, mittel- und langfristige stationäre Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Wohngruppen oder Erziehungsstellen und auch Tagesgruppen umfasst. Diese Hilfen werden von rund 60 Teams im Raum Bonn, Rhein-Sieg Kreis, Wachtberg, Ahrweiler und Köln fachlich umgesetzt. Wir verfolgen nicht nur die Zielsetzung, Kinder, Jugendliche und junge Familien bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit umfassend zu unterstützen, sondern auch jederzeit den notwendigen Schutz des kindlichen Wohles zu gewährleisten. Wir bieten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen sicheren Ort in Form von vorläufigen Unterbringungen in akuten Not- und Konfliktsituationen bis zur langfristigen Unterbringung in Wohngruppen. Ihre allgemeinen Aufgaben (vielseitig und abwechslungsreich) Strukturierung und Begleitung des Alltags mit den Mädchen Ruhe und Sicherheit vermitteln Perspektiventwicklung unter Berücksichtigung der beobachteten pädagogischen Bedarfe Fallarbeit, Berichtswesen und Dokumentation Kooperation mit anderen Institutionen (Jugendamt, Arztpraxen, Kliniken, etc.) Begleitung von Terminen Regelmäßige Teamsitzung und Fallsupervisionen Gestaltung von Entspannungs- und Unterhaltungsangeboten für die anvertrauten Mädchen unter Berücksichtigung der ländlichen Lage Wir suchen qualifizierte pädagogische Fachkräfte als Ergänzung für unser motiviertes Team oder als Teamleitung z.B. Erzieher*innen, Dipl. Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagog*innen, Heilpädagoge*innen, Erziehungswissenschaftler*innen oder mit ähnlichen staatlichen Anerkennungen/Diplomen (m/w/d),  die die sich für das komplexe und anspruchsvolle Arbeitsfeld mit schutzbedürftigen Mädchen und jungen Frauen begeistern können die auf einen guten Teamzusammenhalt Wert legen die (Mit)Gestaltungsmöglichkeiten in einem kleinen Team in einem eigenen Haus in ländlicher Umgebung zu schätzen wissen eine professionelle Haltung zeigen können und trotzdem ihren Humor und ihre Herzlichkeit nicht verloren haben ihre eigenen Stärken und Grenzen kennen und sich beruflich und menschlich weiterentwickeln wollen es zu schätzen wissen, dass Schichtdienst auch persönliche zeitliche Freiräume bieten kann die es schön finden, für eine übersichtliche Anzahl von Kindern Verantwortung zu übernehmen und für sie individuelle tragfähige Perspektiven zu entwickeln Für die auch zu besetzende Position der Teamleitung freuen wir uns, wenn Sie außerdem über Berufserfahrung in der stationären Kinder- und Jugendhilfe verfügen schon Führungserfahrung gesammelt haben oder sich in zweiter Reihe mit Führungsthemen beschäftigt haben Sicherheit in Kontakten mit Jugendämtern und anderen Behörden zeigen über Organisationstalent verfügen und keine Aversion gegen administrative Arbeiten hegen sich für das komplexe Thema der Arbeit mit den schutzbedürftigen Mädchen und jungen Frauen an verantwortlicher Stelle engagieren wollen Empathie und Wertschätzung nicht als leere Worthülsen sehen, sondern mit Leben füllen können Ihr neuer Arbeitsort (stadtnah aber auf dem Land): Idyllische Lage in der Nähe von Rheinbach/Meckenheim/Bad Godesberg Mit dem Auto in 20-30 min von Köln oder Bonn zu erreichen (Führerschein notwendig) Freistehendes Haus mit großem Grundstück Wir bieten (Verlässlichkeit mit Extras): Vergütung nach BAT-KF mit Feiertags-, Wochenend- und Nachtbereitschaftszulagen Auszahlung des Gehaltes in der Mitte des laufenden Monats Individuelle berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch einen großen und vielseitig aufgestellten Arbeitgeber Großzügige zusätzliche Altersvorsorge (KZVK) und  Jahressonderzahlung ca. 80-90% des Durchschnittsmonatsgehaltes Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen Besonders großes Zeitkontingent für Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen mit Kostenübernahme für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung Möglichkeit der Beratung in persönlichen Krisen durch unsere Seelsorgerin / Pfarrerin Auf Wunsch unbezahltem Sonderurlaub von bis zu 20 Tagen Option der Teilzeitarbeit von 100% auf 80% Und ganz besonders erwähnenswert: Arbeiten in einem pädagogisch interessanten Kontext: eine Zuflucht und Halt für die Ihnen anvertrauten Mädchen in einem optimal gestaltetem ruhigen Umfeld bieten
Zum Stellenangebot

Erzieher / Erzieherin (w/m/d) für die Gruppenform 1 und 2 nach KIBIZ

Fr. 01.07.2022
Köln
Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erzieher / Erzieherin (w/m/d) für die Gruppenform 1 und 2 nach KIBIZ Vollzeit / Teilzeit; unbefristet In der betriebseigenen Kindertagesstätte „Lindenburg Pänz“ werden 90 Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren betreut: zehn Stunden täglich und an 250 Tagen im Jahr. Ein Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, die Individualität jedes einzelnen Kindes zu erkennen, zu begleiten und zu unterstützen. Die Bedürfnisse der Eltern stehen aber ebenso im Fokus. Durch das Betreuungsangebot der Kindertagesstätte möchten wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewährleisten. Unsere Eingewöhnungszeit gestalten wir nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell. Klare Abläufe und Strukturen geben in dieser Phase allen Beteiligten (Kindern, Eltern, Erziehern) Orientierung und Sicherheit. Erzieherinnen und Erzieher haben hierbei genügend Zeit, in eine vertrauensvolle Beziehung zu Eltern und Kindern zu treten. Unser pädagogischer Ansatz, aber auch unsere Räume sind auf die Bedürfnisse von Kindern mit langen Betreuungszeiten abgestimmt. Im U3-Bereich vermitteln wir durch ein geschlossenes Raumkonzept die erforderliche Sicherheit. Den älteren Kindern stehen neben den Räumen der Stammgruppe unterschiedliche Funktionsräume und das ganze Haus als Erlebnis- und Erfahrungsraum offen. Als Erzieher/in haben Sie die Chance Ihre besonderen Fähigkeiten selbständig in unserem offenen und wertschätzenden Team umzusetzen. In Zusammenarbeit mit der Leitung der Einrichtung haben Sie viel Freiraum für das Einbringen eigener Ideen und die Gestaltung der pädagogischen Arbeit. Sie begleiten Kinder in der Gruppenform I bzw. II unter Berücksichtigung der Interessen, Fähigkeiten und Lebenssituation Die gezielten pädagogischen Angebote werden von Ihnen geplant, durchgeführt und reflektiert Uns ist wichtig, dass Sie das freie Spiel begleiten Dabei stehen Sie im engen Austausch mit den Eltern und gestalten die Erziehungspartnerschaft Sie erstellen die Bildungsdokumentation der Kinder Des Weiteren gestalten Sie Feste und Feiern mit Sie arbeiten konstruktiv mit Ihrem Team zusammen und beteiligen sich aktiv an Besprechungen Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Erzieher/in Qualifizierte Berufserfahrung in der Elementarpädagogik Bereitschaft zur Betreuung, Bildung und Begleitung der Kinder in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit den Eltern Ein Haus voll fröhlicher Kinder Eine wertschätzende und motivierende Arbeitsatmosphäre Langfristige Zusammenarbeit Gruppen mit hochwertiger Ausstattung und großer Garten Regelmäßige pädagogische Teamtage und Fortbildungen Betriebliche Gesundheitsförderung Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Jobticket Vergütung nach TV-L S EG 8a plus attraktive Zulage
Zum Stellenangebot

Erzieherin / Sozialpädagogin (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Köln
Erzieherin / Sozialpädagogin (m/w/d) für junges Team im Kindergarten gesucht! Wir sind eine dreigruppige Kita mit anspruchsvollem Konzept in einem optimalen Lern- und Spielumfeld inklusive eigenem Kindergartenwald und suchen ab sofort eine/n Erzieher/in in Vollzeit/Teilzeit mit viel Elan, Flexibilität und Mut zur Verwirklichung neuer Ideen. Betreuung und Förderung von Kindern Gestaltung alters- und entwicklungsgerechter Angebote Verantwortungsvolles Handeln in der Begleitung der Kinder Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern Engagierte und wertschätzende Haltung gegenüber deinem Team Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher / Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Sozialarbeiterin / Kinderpfleger / Kinderpflegerin / Pädagoge / Pädagogin (m/w/d) Teamfähigkeit gute Fachkenntnisse gemeinsame Verantwortung für die situationsbezogene Planung, Koordination, Durchführung und Reflexion verschiedener Angebote und Projekte Bereitschaft neue Herausforderungen anzunehmen Fortbildungsbereitschaft Konfliktfähigkeit Durchsetzungsvermögen Einfühlungsvermögen Belastbarkeit eine unbefristete Stelle in Vollzeit oder Teilzeit eine sehr gute Bezahlung nach TVÖD 30 Urlaubstage 5 bezahlte Fortbildungstage im Jahr ein tolles pädagogisches Konzept ein engagiertes Team, in das sich jeder nach Stärken einbringen kann Arbeitszeiten: 8-Stunden-Schicht Montag bis Freitag Leistungen: Betriebliche Weiterbildung Kostenlose Getränke Kostenloser Parkplatz Kostenloses oder Vergünstigtes Essen Sonderzahlung: 13. Monatsgehalt
Zum Stellenangebot

Erzieher/Sozialarbeiter (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Mi. 29.06.2022
Köln
Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen. Am Leben und an der Gesellschaft teilhaben, integriert sein, Fähigkeiten entwickeln und stärken und Gemeinschaft erleben: Das wollen wir für und mit Menschen mit Behinderung in Köln und der Region erreichen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft ermöglichen. Erzieher/Sozialarbeiter (m/w/d) Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischen Erkrankungen  Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams! Ort: 50737 Köln I Vertragsart: Teilzeit, 25 Std./Woche, unbefristet I Beginn: ab sofort oder später! Sie beraten und unterstützen die Klient:innen bei der Erhaltung Ihrer eigenen Wohnung und begleiten Sie mithilfe von Kriseninterventionen durch schwierige Lebenslagen.  Sie unterstützen bei Antragsstellungen von staatl. Leistungen sowie der Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben. Bei Bedarf vermitteln Sie die Kund:innen in therapeutische oder psychiatrische Angebote.  Sie haben Ihr Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik abgeschlossen. Idealerweise verfügen Sie über 1 Jahr Berufserfahrung in der Sozialpsychiatrie oder im Ambulant Betreuten Wohnen. Sie zeichnen sich durch Fingerspitzengefühl, Humor und eine positive Ausstrahlung ebenso aus wie durch Ausdauer und Zuverlässigkeit.  Sie arbeiten gerne sowohl alleine als auch im Team und bezeichnen sich selbst als Organisationstalent. Idealerweise besitzen Sie einen Führerschein. Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF zuzüglich einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage. Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter.  Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie. Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. Auf Wunsch können Sie ein Jobticket erwerben. Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir Sie profitieren von Betreuungsplätzen für Ihre Kinder. Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung rund um das Thema Pflege von Verwandten und Angehörigen. Weitere Vorteile für Sie: Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr. Sicherer Arbeitgeber - vielfältig und menschlich  Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region. Mehr als 80 % aller Arbeitsverträge sind bei uns unbefristet.  Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Köln
Die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH ist als Tochtergesellschaft der Stadtwerke Köln GmbH für die Stadt­rei­nigung, die Abfall- und Wertstoffabfuhr sowie den Winterdienst in Köln verant­wortlich. Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und benötigen dazu kompetente Unterstützung. Wir bieten Ihnen einen zu­kunfts­orientierten Arbeitsplatz in einem kommunalen Kölner Unternehmen und eine spannende Tätigkeit als: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Sie sind verantwortlich für die Um­set­zung und Weiterentwicklung der päda­gogischen Arbeit in Tagesstätten für Kinder sowie verstärkt auch für digi­tale Angeboten zu den Themen Ab­fall­ver­meidung, Wertstoffsammlung und Stadt­sauberkeit Sie entwickeln Arbeitsmaterialien sowie didaktische Leitfäden Sie führen Besuche in Kindertages­stätten durch und über­nehmen Führ­ungen über den Betriebshof Maarweg Sie übernehmen die Schulung von Multi­plikatoren (Erwachsenenbildung) Sie entwickeln und setzen außerschu­lische pädagogische Angebote um, z. B. in den Sommerferien am Wochenende auf Festen und Veranstaltungen Sie sind zuständig für die Planung und Umsetzung von Veranstaltungen, Ko­op­erationen und Projekten mit unterschied­lichen Institutionen und Organisationen Sie haben einen erfolgreich abgeschlos­sene Ausbildung zur staatlich aner­kan­nten Erzieherin oder eine vergleichbare Qualifikation Sie arbeiten gerne im Team, sind sehr kontaktfreudig, kommunikationsstark sowie aufgeschlossen und überzeugen durch ein sicheres Auftreten vor ver­schie­denen Zielgruppen (Kindern unter­schiedlicher Altersklassen, Erwachsene) Sie arbeiten gerne konzeptionell und bringen eine hohe Eigeninitiative und Kreativität mit Sie zeigen eine hohe Belastbarkeit und Flexibilität im Arbeitsalltag Sie sind bereit, abends und am Wochen­ende zu arbeiten und die AWB bei Veran­staltungen wie „Kölle putzmunter“ und Sommerfesten etc. zu vertreten Sie bringen ein starkes Umweltbe­wusst­sein mit und haben eine Vorbildfunktion im Umgang mit Ressourcen und Stadt­sauberkeit Sie haben gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte und verfügen über digi­tale Kompetenz im Umgang mit neuen Medien Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B Es erwartet Sie ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz in einem modernen kommu­nalen Unternehmen. Dabei ist ihr Arbeits­vertrag in Vollzeit zunächst auf zwei Jahre befristet. Sie profitieren von Anfang an von bedarfsgerechten Weiterbildungsmöglich­keiten, einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes sowie von unseren Mitarbeitern sehr ge­schätzten Sozialleistungen, wie z. B. Job­ticket, Betriebssportangebote, Betriebs­rente etc. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich hier unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühest­möglichen Eintrittstermins. Wir leben Viel­falt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Personenbezogene For­mu­lierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten. Was wir Ihnen bieten – Ihre Vorteile bei der AWB 30 Tage Urlaub 39 Std./Woche Betriebliche Altersvorsorge Betriebssportgemeinschaft Gesundheitsmanagement Tarifvertrag TvöD Vergünstigtes Jobticket für Bus und Bahn Vermögenswirksame Leistungen Jahressonderzahlung im November (ca. 80 % des Monatsgehalts) ... und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Sankt Augustin
Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität. Koordination des Schulsanitätsdienstes Planung und Durchführung von Angeboten der Johanniter-Jugend: Gruppenstunden, Ausbildungen, Jugendwochenenden, Ausflügen sowie Ferienfreizeiten uvm. hauptamtliche Unterstützung unserer ehrenamtlichen Regionaljugendleitung Netzwerkarbeit Studienabschluss der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation Organisationsfähigkeit Freude an zielgruppenübergreifender Arbeit (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Bereitschaft zur Wochenendarbeit Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-WocheFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der EntgeltumwandlungVermögenswirksame Leistungen
Zum Stellenangebot

Gruppenpädagoge/In (m/w/d) Stationäre Wohngruppe

Di. 28.06.2022
Bonn, Oberwinter, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Grafschaft bei Bad Neuenahr-Ahrweiler
Seit über 35 Jahren gehört der Kleiner Muck e. V. zu den gemeinnützigen Trägern der freien Jugendhilfe in Bonn. Ziel des Vereines ist es, die Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern im positiven Sinne und mit der Orientierung nach den christlichen Werten der katholischen Kirche zu fördern. Dies wird erreicht durch die Schaffung von Angeboten, in denen pädagogische, kulturelle, aber auch therapeutische Förderung praktiziert wird, wie Hilfen zur Erziehung in stationären Einrichtungen und ambulanten Angeboten, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Kindertagesstätte sowie Offenen Ganztagsgrundschulen und dem Projekt Junge Familien. Du bist gerne draußen und bewegst dich gerne? Du bist interessiert an der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen? Du bist ein Teamplayer? Du bist ausgebildet als ErzieherIn, SonderpädagogIn, HeilerziehungspflegerIn, SozialpädagogIn oder HeilpädagogIn? Du möchtest in einem pädagogischen Bereich arbeiten? ... dann bewirb dich bei uns! Begleitung unserer Kinder und Jugendlichen in der Bewältigung des Alltags Strukturierte Umsetzung der pädagogischen Zielsetzungen Entwicklungsperspektiven für unsere Kinder, Jugendlichen und die Herkunftsfamilien entwickeln EDV-Dokumentation der Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen Teilnahme an unseren Team- und Fallsupervisionen Bereitschaft an erlebnis- und freizeitpädagogischen Maßnahmen mitzuwirken Arbeiten an Standorten in Bonn, Oberwinter, Ahrweiler oder Grafschaft Du bist eine pädagogische Fachkraft mit einer Ausbildung als ErzieherIn, Sonder-, Heil- oder SozialpädagogIn, Heilerziehungspflegerln, Psychologe/In, kommunikationsfreudig hast Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen übernimmst gerne Verantwortung im professionellen Setting kannst persönliche Interessen in die Arbeit einbringen kannst flexible Arbeitszeiten im Schichtdienst gut mit persönlichen Bedürfnissen und Freiräumen verbinden Tarif-Vergütung nach AVR (TVöD) Feiertag-, Wochenend-, Nachtbereitschaft- und Schichtzulagen Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (Pensionskasse) Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen Fall- und Teamsupervisionen Urlaubsgeld Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld) Flexibles Arbeitszeitkonto Gegebenenfalls Platz in der eigenen Kindertagesstätte Möglichkeiten der internen und externen Fortbildung und Schulung Möglichkeit zur Teilnahme an Exerzitien Vielseitige Dienstgeberin mit Entwicklungsmöglichkeiten Möglichkeit des Job-Tickets Möglichkeit des Job-Fahrrades Vergünstigungen im Fitness- und Sportbereich (Mitglied bei Urban-Sports) Gegebenenfalls Fahrtkostenzuschuss
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In der Kindertagesstätte des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Die Stelle im Ü3-Bereich ist unbefristet zu besetzen und die Stelle im U3-Bereich ist zunächst befristet bis zum 01.11.2023 als Elternzeitvertretung zu besetzen. Eigenverantwortliche Bildung und Betreuung und individuelle Förderung der Kinder Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern Umsetzung und Mitwirkung an der Weiterentwicklung unseres pädagogischen Konzeptes Partizipatives Arbeiten nach dem Situationsansatz Führen der Bildungsdokumentation in Form von Portfolios Planung und Durchführung von Entwicklungsgesprächen im Rahmen der Elternarbeit Kreative Gestaltung und Strukturierung des Gruppenalltags Eigene Ideen einbringen und gemeinsam im Team umsetzen Pädagogische Fachkraft (m/w/d) mit Teamgeist, Herz und Humor Fachliche Kompetenz und Durchsetzungskraft Spaß daran, ein modernes pädagogisches Konzept (Situationsansatz) umzusetzen Individuell auf die Kinder eingehen und ihnen helfen, sich bestmöglich zu entwickeln Leidenschaft und Kreativität in Ihren Arbeitsalltag mit den Kindern einbringen Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Kompetenzen im Umgang mit dem PC mitbringen Kommunikationsfähig sein und über ein sicheres Auftreten verfügen Freude an einer partizipativen Alltagsgestaltung mit Kindern Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L S8a Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: