Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Erzieher: 67 Jobs in Lichtenberg

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 44
  • Bildung & Training 19
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 66
  • Ohne Berufserfahrung 64
Arbeitszeit
  • Teilzeit 56
  • Vollzeit 54
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Befristeter Vertrag 8
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Erzieher

Erzieher/in (w/m/d) Kita Nest

Sa. 02.07.2022
Berlin
Berlin - Kreuzberg | in Teilzeit mit 30-35 Wochenstunden | Erschienen: 14.06.2022 Wir sind die Juwo – Kita gGmbH aus Berlin, eine Tochterfirma des freien Kinder- und Jugendhilfeträgers Jugendwohnen im Kiez. Uns liegen Kinder und ihre Familien am Herzen. Daher sind unsere sechs Kitas genau in den Kiezen zu finden, in denen unser Engagement am dringendsten gebraucht wird. Ab 01.08.2022 suchen wir für 30-35 Std./Woche eine:n Erzieher:in (w/m/d) für den Nestbereich in der Stadtteil-Kita Blücherstraße in Berlin - Kreuzberg. Die Kita wurde im November 2019 eröffnet. Sie befindet sich auf dem Gelände Blücher-, Ecke Schleiermacherstraße. Der Neubau bietet auf 3 Etagen und einem großzügigen Garten Platz für 80 Kinder. Sie können dort gemeinsam spielen, sich mit allen Sinnen bilden und ihren Erfahrungsschatz erweitern. Unsere Haltung und Arbeitsweise sind von der Offenen Arbeit, dem Early Excellence-Ansatz, dem Berliner Bildungsprogramm, einer inklusiven Perspektive, sprachlicher und ganzheitlicher Bildung sowie demokratischer Partizipation geprägt. Wir stellen die Stärken und Kompetenzen der Kinder und Familien in den Mittelpunkt. Jedes Kind kann in verschiedenen Funktions- und Erfahrungsräumen seinen individuellen Interessen nachgehen. Die Familien werden eng in das Kitaleben eingebunden und zu Familienbildungsangeboten eingeladen. Die Kita versteht sich als Ort der Begegnung für die Familien im Kiez und wird vernetzt mit den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, die in der Region arbeiten. In unseren Kitas legen wir Wert auf Vielfalt - unterschiedliche soziale, kulturelle Hintergründe und individuelle Besonderheiten der Kinder verstehen wir als Bereicherung für unsere Arbeit. als Erzieher:in (m/w/d) bilden, fördern und betreuen Sie die Kinder nach den Vorgaben des Berliner Bildungsprogramms Sie gestalten den Tagesablauf gemeinsam mit der Kita-Leitung und dem Team Sie berücksichtigen die Wünsche, Interessen und Fähigkeiten der Kinder Sie fördern die Kinder in allen Bildungsbereichen sowie in ihrer körperlichen Entwicklung gleichzeitig begegnen Sie den Kindern auf Augenhöhe mit Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern u.a. arbeiten Sie wertschätzend zusammen eine staatliche Anerkennung als Erzieher:in (w/m/d) oder ein vergleichbarer Abschluss als Fachkraft (wie z.B. Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit) ist Voraussetzung Sie haben Erfahrung mit Offener Arbeit oder interessieren sich für das Konzept Sie bringen Ihre persönlichen Fähigkeiten in die Arbeit ein (gern z.B. auch Ihre Hobbys) und haben Lust mit den Kindern etwas zu gestalten Sie verstehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft und haben Spaß in einem multinationalen Team mitzuwirken Achtsamkeit gehört zu Ihren Grundwerten Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur Gesundheit & Sport: wir bezuschussen u.a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert Wertschätzung: Mitarbeiter:innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor
Zum Stellenangebot

Erzieher:in (w/m/d) Kita (OEB)

Sa. 02.07.2022
Berlin
Berlin - Kreuzberg | in Teilzeit mit 35 Std./Woche | Erschienen: 16.06.2022 Wir sind die Juwo – Kita gGmbH aus Berlin, eine Tochterfirma des freien Kinder- und Jugendhilfeträgers Jugendwohnen im Kiez. Uns liegen Kinder und ihre Familien am Herzen. Daher sind unsere sechs Kitas genau in den Kiezen zu finden, in denen unser Engagement am dringendsten gebraucht wird. Ab 01.08.2022 suchen wir in Teilzeit mit 35 Std./Woche eine:n Erzieher:in (w/m/d) im offenen Elementarbereich (OEB) für unsere Kita Bethaniendamm in Berlin - Kreuzberg. Die Kita liegt in der Nähe des Mariannenplatzes, an der Grenze zwischen Kreuzberg und Mitte. Der Neubau bietet auf drei Etagen Platz für 120 Kinder, die in zwei Elementarbereichen und einem geschützten Nestbereich betreut und gefördert werden. Ein großzügiger Garten, der angrenzende Kinderbauernhof und viele Spielplätze in der Umgebung laden dazu ein, viel Zeit draußen zu verbringen. In unserer Kita spiegelt sich die ganze Vielfalt des Kiezes in den unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen der Kinder, der Eltern und des Teams wider. Dem tragen wir mit unserer Haltung und unserer Pädagogik Rechnung: Auf der Grundlage der Offenen Arbeit und des Early Excellence-Gedankens versteht sich die Kita als ein Ort der Begegnung für die Familien im Kiez. Die Beteiligung aller Kinder an ihrem Alltag ist uns außerdem ein grundlegendes Anliegen, dem wir mit dem Kinderrechtsansatz, als einem weiteren pädagogischem Baustein, nachkommen. als Erzieher:in (m/w/d) gestalten Sie den Tagesablauf gemeinsam mit der Kita-Leitung und dem Team gleichzeitig bleiben Sie flexibel, um die Wünsche und Interessen der Kinder zu berücksichtigen Sie fördern die Kinder gemäß dem Berliner Bildungsprogramm, wobei Sie gezielte Beobachtung als Grundstein der Förderung begreifen Sie begegnen den Kindern auf Augenhöhe, da Kinderrechte fester Bestandteil Ihrer Arbeitsweise sind mit Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern u.a. arbeiten Sie wertschätzend zusammen Sie bringen sich mit Ihren persönlichen Interessen und Fähigkeiten ein und prägen dadurch das Profil der Kita eine staatliche Anerkennung als Erzieher:in (w/m/d) oder ein vergleichbarer Abschluss als Fachkraft (wie z.B. Kindheitspädagog:in, Erziehungswissenschaftler:in, Sozialarbeiter:in) ist Voraussetzung Sie sind erfahren mit Offener Arbeit oder interessieren sich für das Konzept Sie begreifen sich selbst als Forscher:in und folgen den Wegen der Kinder Sie sehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft Sie wissen wie schön und anstrengend gelebte Vielfalt gleichzeitig sein kann – die Kita ist der Ort, um diese Gegensätze auszubalancieren! Sie haben eine klare pädagogische Idee und wollen sich aktiv in den Bereich Bildung und Erziehung einbringen Sie haben Lust auf eine Kita, die Kinderrechte in den Fokus stellt Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht, zudem erhalten Sie derzeit eine Brennpunktzulage von 300€ AG-brutto/Vollzeit Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur Gesundheit & Sport: wir bezuschussen u.a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert Wertschätzung: Mitarbeiter:innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor
Zum Stellenangebot

Erzieherinnen und Erzieher (m/w/d) an der Helmuth-James-von-Moltke-Grundschule

Fr. 01.07.2022
Berlin
Die Helmuth- James- von- Moltke- Schule im Stadtbezirk Charlottenburg- Nord ist nach dem Konzept einer gebundenen Ganztagsschule organisiert und verpflichtet sich im besonderen Maße dem Schwerpunkt "Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage". Der Anteil der Kinder mit mehreren Familiensprachen beträgt 75%. Ein durchgängiges Sprachbildungskonzept wird deshalb gemeinsam von allen Mitarbeiter/innen der Schule, mit großem Engagement, entwickelt und umgesetzt.die freizeit- und sozialpädagogische Arbeit mit Gruppen,die Begleitung und Unterstützung des Unterrichtes, von Ausflügen, Ferien- und Klassenfahrten,die Begleitung der Kinder beim Mittagessen,die Konzeptionierung, Organisation und Umsetzung von unterrichtsergänzenden Angeboten, der Schularbeitszeit, von Arbeitsgemeinschaften oder Projekten,die Vor- und Nachbereitung für die Gruppenarbeit,die Teilnahme an regelmäßigen Dienst- und Teamberatungen,die Teilnahme an schulischen Gremien und Konferenzen,die Teilnahme an Elternabenden und die Durchführung von Elterngesprächen,die Pflege des Gruppenraums/der genutzten Funktionsräume,Bestellungen und kleinere Beschaffungen,die Teilnahme an Studientagen und Fortbildungen sowiedie Organisation und Durchführung von Ferienangeboten vor Ort oder von Ferienfahrten.unbefristete Festanstellung,tarifgerechte Bezahlung (in Anlehnung an den SuE-Tarif),Arbeit in einem engagierten Team, das eigene Ideen in die Ganztagsgestaltung einbringen kann,materielle Ausstattung Ihrer Arbeitsgemeinschaften/Projekte,fachlichen Austausch und kollegiale Beratung,Teamtage, Fortbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten,betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss,Mitarbeit bei einem großen und innovativen Träger,Mitarbeiterrabatte und -angebote (u.a. Vergünstigungen bei JobRad, corporate benefits, Dienst-ipad)Wir sind anerkannter Träger für die tätigkeitsbegleitende Ausbildung zum/zur Facherzieher*in für Integration. Sollten Sie Interesse an dieser Qualifizierung/Tätigkeit haben, können wir die Kosten der Weiterbildung übernehmen und Sie tätigkeitsbegleitend an unserer Fachschule für Sozialpädagogik (FFAP) ausbilden.Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation,Fähigkeit und Bereitschaft zur kollegialen Zusammenarbeit,Belastbarkeit und sicheres Auftreten,Einfühlungsvermögen und Begeisterungsfähigkeit,Fähigkeit zur Gestaltung abwechslungsreicher Angebote für Kinder im Grundschulalter und Gestaltung von Gruppenprozessen,zeitliche Flexibilität (Dienstschluss ist idR um 16:15 Uhr)
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Berlin
Wer wir sind: Die Hanna gGmbH ist anerkannter Träger von Kindertagesstätten in Berlin. In unseren 6 Einrichtungen betreuen wir zurzeit 924 Kinder. Fünf unserer Einrichtungen befinden sich in Berlin-Pankow (Prenzlauer Berg, Niederschönhausen und Weißensee) und eine in Berlin-Lichtenberg (Fennpfuhl). Weitere Informationen zum Träger finden Sie auf unserer Website unter www.hanna-ggmbh.de. Was uns wichtig ist: Die langfristige Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeiter*innen Individuelle Fort- und Weiterbildung als integraler Bestandteil zeitgemäßer Pädagogik Wir investieren viel – für bestmögliche Arbeitsbedingungen Wir lernen uns immer besser kennen und vernetzen uns auf den jährlichen Teamtagen und unserer Hanna-Party eine Portion Humor Organisation des Tagesablaufes – orientiert am Situationsansatz Verantwortung für eine altershomogene oder altersgemischte Gruppe gemeinsam im Kleinteam Planung und Durchführung von Angeboten und Projekten Dokumentation der Lernentwicklung in unserem trägereigenen Kitabuch staatliche Anerkennung zum Erzieher/zur Erzieherin oder sozialpädagogische Fachkräfte (s. Regelung Fachkräfte in Kitas der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie) Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung bei der Entwicklung des Trägers Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms Erfahrungen im Umgang mit der Entwicklungsdokumentation Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit PC Kreativität, Engagement und gute Laune Vergütung nach interner Vergütungsrichtlinie (HVR) 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24 & 31.12 eines Jahres Gesundheitsförderung: Betriebsarzt, Teilnahme an Firmenläufen, individueller Gehörschutz volle Kostenübernahme des Jobtickets Berlin/Brandenburg wir denken an Ihre Zukunft mit unserer betrieblichen Altersvorsorge und unserem Altersteilzeitmodell individuelle Fort- und Weiterbildungen für Ihre persönliche Weiterentwicklung jährliche Teamfortbildungen + Teamtage jährlicher HANNA-Fachtag zu ausgewählten pädagogischen Themen interne AG`s zum Austausch und zur Vernetzung mobiler Internetzugang, damit Sie Ihre Ideen entwickeln und Projekte umsetzen können Kitabeirat - Mitarbeitervertretung
Zum Stellenangebot

staatlich anerkannte*n Erzieher*innen (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Berlin
Mit über 1.100 Beschäftigten kümmert sich das studierendenWERK BERLIN um die mehr als 176.000 Studierenden der Stadt. Sie wollen im dynamischen Umfeld der Hochschule eine Arbeit, in der Sie sich verwirklichen können, und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag für die Bildung in Deutschland leisten? Dann sind Sie beim studierendenWERK BERLIN genau richtig. Wir erbringen professionellen Service für Studierende: ausgewogene moderne Verpflegung, günstiges Wohnen, psycho-soziale Beratung, Studienfinanzierung, Kinderbetreuung und kulturelles Angebot. Für die Unterstützung der Studierenden bei der Kinderbetreuung suchen wir für unsere 7 Kitas an den kooperierenden Berliner Hochschulen staatlich anerkannte Erzieher*innen (m/w/d) Wir bieten sehr gut ausgestattete Einrichtungen. Vor- und Nachbereitungszeit, multiprofessionelle Teams, eine konstruktive Arbeitsatmosphäre und ein Konzept, das sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. In den Kitas des studierendenWERKs BERLIN wird Neugier, Kompetenz, Kreativität, Humor und Freundlichkeit gelebt. Eingewöhnung, Betreuung und Förderung der Kinder Vorbereitung und Durchführung von Elternabenden und Entwicklungsgesprächen Mitarbeit bei der Organisation und Umsetzung von Kitafesten Umsetzung und Weiterentwicklung der geltenden Standards Aktive Mitarbeit bei Projekten Sehr gute Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms Kreativität bei der Gestaltung von Tagesabläufen für und mit Kindern Hohe soziale Kompetenz Gute rhetorische Fähigkeiten Konstruktive Teamfähigkeit Belastbarkeit Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil Die Tätigkeit in unseren Kitas erfordert das Vorlegen eines erweiterten Führungszeugnisses sowie der Nachweise zur Lebensmittelhygiene und zur Immunität gemäß Masernschutzgesetz.Als moderner Arbeitgeber handeln wir erfolgsorientiert und verantwortungsvoll. Wir verbinden die Verlässlichkeit eines öffentlichen Arbeitgebers mit modernen, flexiblen Dienstleistungen in dem besonderen Arbeitsumfeld am Hochschulcampus. Tarifliche Bezahlung, attraktive Zusatzleistungen und Fortbildungsangebote sind keine Theorie, sondern Praxis. Die Belegschaft des studierendenWERKs BERLIN zeichnet sich durch eine hohe Vielfalt aus: Wir beschäftigen Menschen zwischen 17 Jahren bis zum Renteneintritt aus über 45 verschiedenen Ländern in 50 verschiedenen Berufen. Und darauf sind wir stolz. Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen: Arbeitsplatz- und tarifliche Sicherheit als Mitarbeiter*in im öffentlichen Dienst Verlässliche monatliche Vergütung entsprechend des TVöD STW BERLIN Jahresurlaub: 30 Tage (zzgl. frei am 24.12 und 31.12.) Flexibilität durch umfangreiche Arbeitszeitmodelle Vermögenswirksame Leistungen und Jahressonderzahlung Betriebliche Altersversorgung Jubiläums- und Leistungsprämie Personalentwicklung Betriebliches Gesundheitsmanagement Sonderkonditionen des öffentlichen Dienstes bei Versicherungen Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Erzieher*in für Wohngruppe

Do. 30.06.2022
Berlin
Erzieher*in für Wohngruppe Stationäres Jugendwohnen Berlin ab sofort, unbefristet 12159 Berlin Teilzeit, 30 - 35 Wochenstunden Wir sind Die IB Berlin-Brandenburg gGmbH ist mit ihren über 1.500 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Teil der IB-Gruppe an über 100 Standorten in Berlin und Brandenburg aktiv. Wir setzen mit unseren vielfältigen Angeboten deutliche regionale Akzente und präsentieren uns als verlässlicher Partner in mehr als 30 Tätigkeitsfeldern. Soziale Arbeit und Wohnungslosenhilfe zählt ebenso zu unseren Kompetenzen wie Berufsorientierung, Kinderbetreuung, schulische und berufliche Bildung und Migrationsarbeit. Wir betreuen junge Menschen ab 14 Jahren, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden. Unsere Angebote setzen wir mit einem kompetenten, wachsamen und höchst engagierten Team um. Alles unter einem Dach - rund um die Uhr! Insgesamt bieten wir in unserem Haus 20 Plätze, die sich auf drei Angebote aufteilen. Methodische Grundlage unserer sozialpädagogischen Arbeit ist der systemische Ansatz - ressourcenorientiert, partizipativ, lebenswelt- und sozialraumorientiert. Kooperation mit bzw. Transparenz gegenüber allen am Hilfeprozess Beteiligten ist selbstverständlich. Betreuung und Unterstützung von Jugendlichen im Wechselschichtdienst Elternarbeit und Arbeit mit allen relevanten Bezugspersonen Kooperation mit den zuständigen Ämtern und Behörden Hilfeplanung, Falldokumentation, Entwicklungsberichte Unterstützung bei schulischer und beruflicher Orientierung Freizeitgestaltung Netzwerkarbeit Erzieher*in mit staalicher Anerkennung Hohe Team- und Reflexionsfähigkeit und Einfühlungsvermögen Erfahrung in der Krisenintervention Interkulturelle Kompetenzen Spaß an Schichtsystem Kenntnisse des systemischen Ansatzes sind wünschenswert  Finanzielle Vorteile Eigener Mantel- und Entgelttarifvertrag inklusive Weihnachtsgeld Corporate Benefits-Rabatte für Mitarbeiter*innen "Mitarbeitende werben Mitarbeitende"-Prämie Sonderkonditionen für den öffentlichen Nahverkehr  Work-Life Balance 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaub Gesundheitsprävention und -förderung Betriebsarzt und betriebliches Eingliederungsmanagement Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr Parkplätze in der Umgebung Talentmanagement Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote Supervision und Jahresgespräche Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unseren zahlreichen Einrichtungen Unternehmenskultur Über 70 Jahre gemeinnützig für eine gute Sache Gestaltungspielraum und wertschätzender Umgang Kooperativer Führungsstil mit direktem Dialog und kurzen Entscheidungswegen Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen nach flexibler Arbeitszeit und Teilzeitbeschäftigung nach. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Erzieher*in für Berliner Kindertagesstätte "Spindlersfelder Orgelpfeifen"

Do. 30.06.2022
Berlin
Erzieher*in für Berliner Kindertagesstätte "Spindlersfelder Orgelpfeifen" Kita "Spindlersfelder Orgelpfeifen" ab sofort, unbefristet 12557 Berlin Vollzeit oder Teilzeit, 39 Wochenstunden Wir sind Die IB Berlin-Brandenburg gGmbH ist mit ihren über 1.500 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Teil der IB-Gruppe an über 100 Standorten in Berlin und Brandenburg aktiv. Wir setzen mit unseren vielfältigen Angeboten deutliche regionale Akzente und präsentieren uns als verlässlicher Partner in mehr als 30 Tätigkeitsfeldern. Soziale Arbeit und Wohnungslosenhilfe zählt ebenso zu unseren Kompetenzen wie Berufsorientierung, Kinderbetreuung, schulische und berufliche Bildung und Migrationsarbeit. In Berlin und Brandenburg sind wir im Bereich Kinderförderung und -bildung an 22 Standorten seit mehreren Jahrzehnten ein verlässlicher Partner. Zur Verstärkung unseres Teams in der Kita "Spindlersfelder Orgelpfeifen" suchen wir engagierte Mitarbeiter*innen. In unserer Integrationseinrichtung betreuen wir 80 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung. In unserem Haus bieten wir Platz zum Spielen und zum Lernen. Besonders hervorzuheben ist der große Garten mit vielen Spielmöglichkeiten und Grünflächen. Krippenkinder werden bis zum 2. Lebensjahr in einem eigenem Bereich betreut. Danach werden sie bis zur Einschulung ihre Kitazeit in einer der vier altersgemischten Gruppen spielen, lernen, entdecken und ihre Kompetenzen entwickeln. Sie begleiten die Kinder beim Spielen und Lernen und tragen Sorge für ihr körperliches Wohlempfinden und ihre persönliche Entwicklung Sie gestalten Ihre pädagogische Arbeit auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms Gemeinsam mit den Kindern führen Sie das Sprachlerntagebuch Sie beobachten und dokumentieren die Entwicklung der Kinder Sie übernehmen die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Aktivitäten und Projekten Sie arbeiten mit den Eltern zusammen und führen beispielsweise regelmäßig Entwicklungsgespräche Sie wirken bei der Team- und Konzeptentwicklung mit Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten/r Erzieher/in oder eine vergleichbare Ausbildung Sie haben Grundkenntnisse über das Berliner Bildungsprogramm Sie haben Geduld, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern Sie können Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung und ihrem individuellen Bildungsprozess fördern Sie schätzen eine selbständige, verantwortungsvolle Tätigkeit und sind an fachlicher Weiterentwicklung interessiert Sie arbeiten gerne kooperativ in einem Team  Finanzielle Vorteile Eigener Mantel- und Entgelttarifvertrag inklusive Weihnachtsgeld Corporate Benefits-Rabatte für Mitarbeiter*innen "Mitarbeitende werben Mitarbeitende"-Prämie  Work-Life Balance 30 Tage Jahresurlaub und Sonderurlaub Gesundheitsprävention und -förderung Betriebsarzt und betriebliches Eingliederungsmanagement Talentmanagement Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote Supervision und Jahresgespräche Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unseren zahlreichen Einrichtungen Unternehmenskultur Über 70 Jahre gemeinnützig für eine gute Sache Gestaltungspielraum und wertschätzender Umgang Kooperativer Führungsstil mit direktem Dialog und kurzen Entscheidungswegen Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen nach flexibler Arbeitszeit und Teilzeitbeschäftigung nach. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Erzieher*in (m/w/d) pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Berlin
DAS HAUS – Begegnungsstätte für Kindheit e.V. „Kita Schneckenhäuschen“, „Kita Sterntaler“ und „Kita Das Häuschen“ suchen jeweils eine pädagogische Fachkraft Der Verein DAS HAUS – Begegnungsstätte für Kindheit e.V. existiert seit 1990. Seit 1992 betreibt der Träger Freizeitaktivitäten und außerschulische Bildungsmöglichkeiten für Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Seit 2009 werden Angebote der Familienförderung entwickelt und durch das Bezirksamt Friedrichshain- Kreuzberg gefördert. DAS HAUS entwickelt sich seit 2014 zu einem Familienzentrum. Weiterhin werden vom Träger drei Kindertagesstätten im Bezirk betrieben. Daraus ergibt sich die attraktive Besonderheit, dass wir ein lebendiges Netzwerk zwischen Kitas und Familienzentrum, Eltern, Kindern, Erzieher*innen, Künstler*innen u.v.a. befördern und gestalten. Die Zusammenarbeit zwischen dem Kinder- und Familienzentrum und den Kitas ist uns ein wichtiges Anliegen. Die daraus resultierenden reichhaltigen Kontakte und Angebote, bereichern sowohl das Leben in unseren Kitas, als auch in unserem Familienzentrum für alle Besucher*innen und Mitarbeiter*innen. Für unsere drei kleinen Kitas suchen wir jeweils eine pädagogische Fachkraft (Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Kindheitspädagog*in oder ähnliche Qualifikation) für insgesamt 30-35h/Woche. Eine Qualifikation im Bereich den integrativen/inklusiven Arbeit ist wünschenswert. Kita Schneckenhäuschen: Weidenweg 53, 10247 Berlin (am Bersarinplatz, nahe U5 Frankfurter Tor) Kita Sterntaler: Gubener Str. 1/1a, 10243 Berlin (an der Weberwiese, nahe U5 Weberwiese) Kita Das Häuschen: Marchlewskistr. 50, 10243 Berlin (an der Weberwiese, nahe U5 Weberwiese)  Die Kitas arbeiten jeweils offen mit 25-30 Kindern in einer heterogenen Gruppe mit Öffnungszeiten von 08:00 bis 17:00 Uhr. Konzeptionell ist die Kita-Arbeit am Early Excellence-Ansatz (EEC) und dem situationsorientierten Ansatz orientiert, was viel Raum für eigenbestimmtes Spiel und Projektarbeit bietet. Neben der altersgemäßen Betreuung von Kindern gibt es folgende Aufgaben: bedarfsorientierte Alltagsgestaltung entwicklungsbegleitende sowie entwicklungsfördernde Angebotsgestaltung nach dem EEC Projektplanung und Gestaltung von Ausflügen, Kiezerkundung Beobachtung und Bildungsdokumentation Gespräche und Arbeit mit Eltern, Pflege einer Erziehungspartnerschaft Teilnahme an und Gestaltung von Teamsitzungen und Elternabenden kooperierende Arbeit mit dem trägereigenen Familienzentrum Weiterentwicklung der konzeptionellen Arbeit abgeschlossene Ausbildung zur*m Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Kindheitspädagog*in, pädagogische Fachkraft (m/w/d) oder ähnliche Qualifikation Kenntnisse zum Berliner Bildungsprogramm sind erwünscht Erfahrung in der interdisziplinären Arbeit mit Kindern mit erhöhtem Förderbedarf mit wäre wünschenwert eine hohe Aufmerksamkeit für die individuellen (Selbst-) Bildungspotentiale, Gefühlswelten, Fähigkeiten, Interessen und Fantasien der Kinder großes Maß an Flexibilität, Einfühlungsvermögen und Geduld für die Förderung der Selbstständigkeit und Autonomie bei den Kindern Interesse an Teambildung und Selbstbildungsmaßnahmen Kreativität beim Lösen von Problemen liegt Ihnen am Herzen und Sie engagieren sich mit Spaß und Freude in der Teamarbeit 30-35h/Woche Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVL-2020 (für die Arbeit als Fachkraft für Integration kann eine Funktionszulage ermittelt werden) ein engagiertes und aufgeschlossenes Team Wertschätzende Arbeitsatmosphäre in ansprechenden, gut ausgestatteten Räumen beratende Unterstützung durch Sozialarbeiter*innen des Familienzentrums enge Zusammenarbeit zwischen Kitas und Träger Teamtage und Fortbildungsmöglichkeiten wir sind ein Ausbildungsbetrieb für die unterschiedlichsten Praktika
Zum Stellenangebot

Facherzieher:in für Integration Kita (w/m/d) bzw. Erzieher:in mit Interesse an Weiterbildung dazu

Do. 30.06.2022
Berlin
Berlin - Neukölln | in Teilzeit oder Vollzeit mit 30-39 W.Std. | Erschienen: 14.06.2022 Wir sind die Juwo – Kita gGmbH aus Berlin, eine Tochterfirma des freien Kinder- und Jugendhilfeträgers Jugendwohnen im Kiez. Uns liegen Kinder und ihre Familien am Herzen. Daher sind unsere sechs Kitas genau in den Kiezen zu finden, in denen unser Engagement am dringendsten gebraucht wird. Ab August 2022 suchen wir eine:n Facherzieher:in für Integration oder ein:e Erzieher:in (w/m/d) mit Interesse an Weiterbildung dazu für unsere Stadtteil-Kita High-Deck. Die Kita High-Deck liegt in der gleichnamigen Siedlung in Berlin - Neukölln. Der moderne 880 m² große holzverkleidete Kita-Neubau ist zweigeschossig angelegt. Unterschiedliche Funktionsräume laden zum Spielen, Konstruieren, Experimentieren und Forschen ein. In unserem neu gestalteten Medienraum finden sich neben neuster digitaler Technik auch jede Menge Bücher. Die Kita verfügt zudem über einen eigenen Garten und fügt sich so natürlich in die ausgedehnte Grünanlage des Heidekampgrabens ein. pädagogische Begleitung und Förderung aller Kinder, inklusiv derer mit erhöhtem und wesentlich erhöhtem Förderbedarf Umsetzung unseres pädagogischen Konzeptes auf Basis des Berliner Bildungsprogramms strukturierte Beobachtung und Dokumentation des Entwicklungs- und Bildungsprozesses der Kinder mit Förderbedarfen Erstellung von individuellen Förderplänen Planung und Durchführung von besonderen entwicklungsunterstützenden Angeboten Unterstützung und kollegiale Beratung bezüglich der Kinder mit einem erhöhten bzw. wesentlich erhöhten Förderbedarf Zusammenarbeit mit Therapeut:innen sowie weiteren zuständigen Stellen und Behörden sensible Unterstützung und Beratung der Eltern von Kindern mit erhöhtem bzw. wesentlich erhöhtem Förderbedarf eine staatliche Anerkennung als Erzieher:in mit Zusatzqualifikation Facherzieher:in für Integration (w/m/d) bzw. Heilpädagog:in, Sonderpädagog:in, Rehabilitationspädagog:in ist Voraussetzung oder Sie sind staatlich anerkannte Erzieher:in (m/w/d) und haben Lust sich zur:zum Facherzieher:in für Integration weiterzubilden Sie sind erfahren mit Offener Arbeit und interessieren sich für das inklusive Konzept Sie verstehen verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft Sie engagieren sich mit Ihren persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Ideen Sie entscheiden sich bewusst für die pädagogische Arbeit in einem Gebiet mit Quartiersmanagement Vergütung: unser mit dem Betriebsrat abgestimmtes Gehaltssystem wird jährlich entsprechend der tariflichen Steigerungen im Land Berlin erhöht, zudem erhalten Sie derzeit eine Brennpunktzulage von 300€ AG-brutto/Vollzeit Begleitung: im Team werden Sie regelmäßig durch Beratung, Supervision und Coaching unterstützt, zudem durch eine jederzeit ansprechbare und erfahrene Kitaleitung Kollegiale Aktivitäten: Teamtage, Feiern und originelle Aktionen gehören zur Juwo-Kultur Gesundheit & Sport: wir bezuschussen u.a. eine Mitgliedschaft im Urban Sports Club Entwicklung: interne und externe Weiterbildungen werden bei uns gefördert Wertschätzung: Mitarbeiter:innen heben laut einer Umfrage insbesondere unser offenes und unterstützendes Arbeitsklima hervor Natur: da die Kita im Grünen liegt, lassen sich Gartenprojekte, Ausflüge, etc. leicht realisieren
Zum Stellenangebot

Heilerziehungspfleger / Heilpädagoge / Erzieher im Tagesdienst (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Königs Wusterhausen
Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal ist eine von vier Stiftungen der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Ihr Zweck ist durch die Stiftungssatzung festgelegt. Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal ist als gemeinnützigen, mildtätigen und kirchlichen Zwecken dienendes Unternehmen anerkannt. Es ist eine kirchliche Stiftung privaten Rechts und steht unter der Stiftungsaufsicht der Ev. Kirche von Westfalen. Für den Bereich Teilhabe, in der Begleitung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung im LK Dahme Spreewald, am Standort 15711 Königs Wusterhausen, suchen wir ab sofort oder einem besser zu Ihnen passenden Zeitpunkt Heilerziehungspfleger / Heilpädagoge / Erzieher im Tagesdienst (m/w/d) für eine Anstellung in Voll- oder Teilzeit; unbefristet Sie begleiten unsere leistungsberechtigten Menschen personenzentriert oder/und in Gruppen mit dem Ziel der Wiedergewinnung und dem Erhalt von Handlungsfähigkeit im Alltag und in der Selbstfürsorge Sie unterstützen beider Erstellung von individuellen, an Teilhabe orientierte Handlungspläne zur Intervention und Prävention Sie begleiten und unterstützen unsere leistungsberechtigten Menschen zur gesellschaftlichen und kulturellen Teilhabe Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Heilerziehungspfleger/-in, Heilpädagoge/-in, Erzieher/in, Soziale Arbeit oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in Sie bringen Erfahrungen aus dem Bereich der Psychiatrie mit, haben Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit seelischer Behinderung oder einfach Interesse mit dieser Zielgruppe arbeiten zu wollen. Sie begleiten unsere leistungsberechtigten Menschen personenzentriert oder/und in Gruppen mit dem Ziel der Wiedergewinnung und dem Erhalt von Handlungsfähigkeit im Alltag und in der Selbstfürsorge Sie unterstützen beider Erstellung von individuellen, an Teilhabe orientierte Handlungspläne zur Intervention und Prävention Sie begleiten und unterstützen unsere leistungsberechtigten Menschen zur gesellschaftlichen und kulturellen Teilhabe Sie sind Teamplayer/-in, auch in schwierigen Situationen, bringen sich gerne aktiv für Lösungen ein Sie haben einen professionellen Umgang mit Fremd- und Eigengefährdung Sie nutzen Supervision, Fort- und Weiterbildung für Ihre Entwicklung und die Ihres Teams eine Fünf-Tage-Woche im Tagesdienst mit nur einem Wochenenddienst im Monat reguläre Arbeitszeiten zwischen 08:00/09:00 bis 19:00/20:00 Uhr je nach Anstellungsumfang engagierte Teams mit unterschiedlichen Berufen und Perspektiven auf Herausforderungen gute Gestaltungs- und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten wir finanzieren die Weiterqualifizierung vom Erzieher/-in im Bereich der Heilerziehungspflege Vorteile eines zuverlässigen Trägers Vergütung nach der AVR Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz eine Vergütung der Entgeltgruppe 7 (ca. 3.235 € Grundgehalt ohne Schichtzulage) Arbeitnehmer/-innen-Brutto regelmäßige Tariferhöhungen und Stufensteigerungen jährliche Sonderzahlungen Bezuschussung zu einem Firmenticket Beihilfeleistungen (z. B. für Zahnersatz) Kinderzulage vermögenswirksame Leistungen sowie unsere Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: