Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Erzieher: 8 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 5
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 1
Erzieher

Erzieher/innen und Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) gem. § 7 KiTaG

Fr. 22.10.2021
Heidelberg
Erzieherin/Erzieher/Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Kindertagesstätte/KrippeIn den Grundschulen der Stadt Heidelberg und der Gemeinde Bammental sowie in der Kindertagesstätte betreuen wir Kinder und Jugendliche. Das heißt für uns: wir konzipieren und gestalten Angebote für die uns anvertrauten Kinder. Bei uns arbeiten Menschen, die gesellschaftliche Entwicklungen mitgestalten wollen. Respekt, Toleranz, Zuverlässigkeit und Achtsamkeit sind unsere Werte. Wir bestehen seit 1983 und sind seitdem kontinuierlich gewachsen. Mittlerweile beschäftigen wir über 350 Mitarbeiter/innen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere drei neuen und modernen Kindertagesstätten (inkl. Kinderkrippe) in Heidelberg (Bahnstadt/Südstadt/Emmertsgrund)Erzieher/innen und Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) gem. § 7 KiTaGVerantwortung für die Betreuung, Bildung und Erziehung der KiTa- und KrippenkinderUmsetzung des Orientierungsplans BW als halboffenes Handlungskonzept nach Trägerkonzeption und unter Einbeziehung des infans-KonzeptsVerantwortung für die Führung von Klein- und GroßgruppenPlanung und Organisation der AngeboteZusammenarbeit mit Eltern in Form einer Erziehungs- und BildungspartnerschaftAbgeschlossene Ausbildung nach § 7 KiTaG, z.B. Erzieher, Kindheitspädagoge, Sozialpädagoge, Erziehungswissenschaftler, Diplompädagoge (m/w/d)Eine positive Haltung zu den Themen Partizipation, Diversität, Inklusion und NachhaltigkeitFreude an der kollegialen Zusammenarbeit im TeamVorbildfunktion gegenüber Kindern und ElternSehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1)Einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz sowie eine lebendige und zukunftsorientierte Aufgabe mit GestaltungsspielraumVergütung nach dem TVöD SuE mit Jahressonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge, Jobticket30 Tage Erholungsurlaub, die Möglichkeit eines Sabbaticals (bis zu einem Jahr Auszeit)Vielfältige Fortbildungsangebote sowie fachliche und persönliche WeiterentwicklungGesundheitsförderung in Kooperation mit einer Krankenkasse, einrichtungsübergreifende Feste und Veranstaltungen
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die TSG-Sport-Kita in Heidelberg Rohrbach

Fr. 22.10.2021
Heidelberg
Unsere kleinen Sportskanonen der Bewegungskrippe und des Sport-Kindergartens brauchen Deine Unterstützung, Deine Kreativität, Deine Liebe und Deine Freude an der Bewegung, um sich selbst zu entdecken und um sich zu super tollen kleinen und großen Menschen zu entwickeln. Wenn Du es liebst, Kinder von Anfang an zu beflügeln und mutig zu machen, dann bist Du bei uns genau richtig! Begleitung, Förderung und Dokumentation der individuellen Entwicklungsprozesse von Kindern im Alter von 0-3 Jahren bzw. 3-6 Jahren Umsetzung der pädagogischen Konzeption Planung und Durchführung von Bildungsangeboten und Projekten Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss im sozialpädagogischen Bereich Leidenschaft in der Arbeit mit Kindern Verantwortungsbewusste, engagierte und motivierte Persönlichkeit Teamfähigkeit Begeisterung für das Bewegungskonzept im Kindesalter und eine Affinität zum Sport Unbefristeter Arbeitsvertrag Vergütung in Orientierung an den TVöD-SuE Jahressonderzahlung Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Ermäßigter Zutritt zum vereinseigenen Fitnessstudio Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Arbeit in einem kreativen, motivierten, gut strukturierten und wertschätzenden Team
Zum Stellenangebot

pädagogische Fachberatung (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Schriesheim
Wir sind eine moderne, familienfreundliche Stadt an der sonnigen Bergstraße und gehören mit unseren ca. 15.000 Einwohnerinnen und Einwohnern dem Rhein-Neckar-Kreis an. Als Träger von sechs Kindertageseinrichtungen schaffen wir den Raum und das Umfeld, damit sich Kleinkinder ihren individuellen Möglichkeiten entsprechend, frei entfalten und entwickeln können. Für unsere sechs kommunalen Kindergärten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachberatung (m/w/d) Fachberatung für kommunale Kindergärten in allen pädagogischen Fragen Qualitätsentwicklung und -sicherung Konzeptionsentwicklung und Durchführung von Fortbildungs- und Qualifizierungsangeboten Koordination von einrichtungsübergreifenden Projekten Übertragung der Fachaufsicht über die kommunalen Kindergärten (perspektivisch) Abgeschlossenes Studium im Bereich Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mehrjährige Berufserfahrung im pädagogischen/ sozialen Bereich Fachkenntnisse sowie Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern Urteils- und Kommunikationsfähigkeit Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem engagierten, motivierten und aufgeschlossenen Team. Unser Ziel ist es, Kindern die nötigen Kompetenzen zu vermitteln, mit denen sie den Anforderungen unserer derzeitigen und zukünftigen Gesellschaft gerecht werden können. Neben einer Vergütung nach dem TVöD (bis EG S17) profitieren Sie von umfangreichen Weiterbildungsangeboten, besondere tarifliche Leistungen, wie Jahressonderzahlungen, leistungsorientierte Vergütungsbestandteile und zusätzliche Altersversorgung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Jobtickets sowie eines Fahrradleasings an.
Zum Stellenangebot

Fachkraft Ambulantes Wohnprojekt (m/w/d) - 50 - 100%

Fr. 15.10.2021
Speyer
Die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt bietet Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen jeden Alters und deren Familien individuelle Assistenzleistungen in allen Lebensbereichen, wie etwa der Frühen Hilfe, der Bildung, dem Wohnen, der Tagesstruktur und -förderung sowie der Freizeitgestaltung an. Unsere Philosophie „Vielfalt leben“ gestaltet dabei das tägliche Denken und Handeln unserer rund 200 Mitarbeiter*innen in interdisziplinären Teams. Mitarbeit in Früh-, Tag– und Spätdiensten in unserem neuen Wohnprojekt in der Stadt Schifferstadt für insgesamt sechs Menschen mit vorrangig sozialemotionalen Beeinträchtigungen Du setzt die Individuellen Hilfepläne um, überprüfst / passt diese an und dokumentierst den Verlauf der Hilfe Durch persönliche Gespräche gibst du unseren Kundinnen und Kunden Rückhalt und Sicherheit Um für Abwechslung im Alltag zu sorgen, gestaltest du individuelle Freizeit- und Beschäftigungsangebote wie Ausflüge und Sportangebote Bei den von uns betreuten Menschen mit einer Behinderung förderst du die lebenspraktischen Fähigkeiten, wie Kochen, Raumpflegen, zeitliche Organisation, Kommunikation und vieles mehr Zusammenarbeit mit Bezugspersonen, Angehörigen, Werkstätten und Behörden Abgeschlossene Ausbildung im Sozialbereich z.B. als (Arbeits-)Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Heilpädagog*in, Ergotherapeut*in Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen wünschenswert Selbstständige, systematische, zuverlässige sowie serviceorientierte Arbeitsweise Empathie, Loyalität, Diskretion sowie Kommunikationsfähigkeit Motivierter Teamplayer mit hohem Maß an Leistungsbereitschaft und sozialer Kompetenz Einen Arbeitsplatz mit eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum und Verantwortung für die Bezugskundinnen und -kunden Eine spannende, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit Umfassende, strukturierte Einarbeitung und Integration in unser Team Attraktive Vergütung (inkl. Jahressonderzahlung sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen) 30 Tage Erholungsurlaub plus 24.12. und 31.12. als zusätzliche dienstfreie Tage und führen zur Erstattung Möglichkeit zur Teilnahme an JobRad, Betrieblichem Gesundheitsmanagement, passenden Fort- und Weiterbildungen und Supervisionen, betrieblichen Events sowie eine Versorgungspauschale
Zum Stellenangebot

päd./med. Fachkraft-Wohnstätte Schifferstadt (m/w/d) - 50-100%

Fr. 15.10.2021
Schifferstadt
Die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt bietet Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen jeden Alters und deren Familien individuelle Assistenzleistungen in allen Lebensbereichen, wie etwa der Frühen Hilfe, der Bildung, dem Wohnen, der Tagesstruktur und -förderung sowie der Freizeitgestaltung an. Unsere Philosophie „Vielfalt leben“ gestaltet dabei das tägliche Denken und Handeln unserer rund 200 Mitarbeiter*innen in interdisziplinären Teams. Begleitung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen im Rahmen unserer Wohnstätte in Schifferstadt Zusammenarbeit mit Angehörigen, rechtlichen Betreuern, Kostenträgern sowie Kooperationspartnern Begleitung der individuellen Hilfeplanung sowie Erstellung der Betreuungsplanungen Übernahme von Bezugsbetreuung (vollumfängliche Zuständigkeit) sowie Planung und Durchführung von Angeboten im Bereich Wohnen und Freizeitgestaltung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder vergleichbar; alternativ: abgeschlossene Ausbildung als Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in, Ergotherapeut*in Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung wünschenswert Selbstständige, systematische, zuverlässige sowie serviceorientierte Arbeitsweise Empathie, Loyalität, Diskretion sowie Kommunikationsfähigkeit Motivierter Teamplayer mit hohem Maß an Leistungsbereitschaft und sozialer Kompetenz Bereitschaft zur Arbeit in Früh- und Spätdiensten Einen Arbeitsplatz mit eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum Eine spannende, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit mit umfassender, strukturierter Einarbeitung und Integration in unser Team Attraktive Vergütung (inkl. Jahressonderzahlung sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen) 30 Tage Erholungsurlaub; der 24.12. und 31.12. gelten tariflich als dienstfreie Tage und führen zur Erstattung Möglichkeit zur Teilnahme an JobRad, Betrieblichem Gesundheitsmanagement, passenden Fort- und Weiterbildungen und Supervisionen, betrieblichen Events sowie eine Versorgungspauschale
Zum Stellenangebot

päd./med. Fachkraft - Wohnstätte Speyer (m/w/d) - 50-100%

Fr. 15.10.2021
Speyer
Die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt bietet Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen jeden Alters und deren Familien individuelle Assistenzleistungen in allen Lebensbereichen, wie etwa der Frühen Hilfe, der Bildung, dem Wohnen, der Tagesstruktur und -förderung sowie der Freizeitgestaltung an. Unsere Philosophie „Vielfalt leben“ gestaltet dabei das tägliche Denken und Handeln unserer rund 200 Mitarbeiter*innen in interdisziplinären Teams. Begleitung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen im Rahmen unserer Wohnstätte in Speyer Zusammenarbeit mit Angehörigen, rechtlichen Betreuern, Kostenträgern sowie Kooperationspartnern Begleitung der individuellen Hilfeplanung sowie Erstellung der Betreuungsplanungen Übernahme von Bezugsbetreuung (vollumfängliche Zuständigkeit) sowie Planung und Durchführung von Angeboten im Bereich Wohnen und Freizeitgestaltung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder vergleichbar; alternativ: abgeschlossene Ausbildung als Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in, Ergotherapeut*in Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung wünschenswert Selbstständige, systematische, zuverlässige sowie serviceorientierte Arbeitsweise Empathie, Loyalität, Diskretion sowie Kommunikationsfähigkeit Ein Arbeitsplatz mit eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum Eine spannende, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit mit umfassender, strukturierter Einarbeitung und Integration in unser Team Attraktive Vergütung (inkl. Jahressonderzahlung sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen) 30 Tage Erholungsurlaub; der 24.12. und 31.12. gelten tariflich als dienstfreie Tage und führen zur Erstattung Möglichkeit zur Teilnahme an JobRad, Betrieblichem Gesundheitsmanagement, passenden Fort- und Weiterbildungen und Supervisionen, betrieblichen Events sowie eine Versorgungspauschale
Zum Stellenangebot

Erzieher / Sozialpädagogen o. ä. anerkannte Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Mannheim
Die Universitätsmedizin Mannheim steht für qualitätsgesicherte, universitäre Maximalversorgung und zählt zu den größten medizinischen Einrichtungen und Forschungszentren der Region. Mit der Medizinischen Fakultät Mannheim der traditionsreichen Universität Heidelberg und dem Universitätsklinikum Mannheim vereinen wir zwei starke Partner. Jährlich bieten wir rund 52.000 stationär und teilstationär sowie 212.000 ambulant aufge­nommenen Patienten ein breit gefächertes Spektrum modernster Diagnostik und Therapieverfahren. In 30 Fachkliniken und Instituten engagieren sich 5.000 Mitarbeiter gleichermaßen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg sucht für die betriebsnahe KITA "MEDI-KIDS" zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit Erzieher / Sozialpädagogen o. ä. anerkannte Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) im Krippenbereich. Gruppenarbeit zusammen mit zwei weiteren Kollegen, Gruppenleitung möglich Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Bezugserzieher für Eingewöhnungskinder Umsetzung unserer Ernährungsrichtlinien nach "BeKi" (wir bieten täglich regionale, saisonale Frischkost) Bereitschaft für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. einen Studienabschluss im pädagogischen Bereich Flexibilität in der Arbeitszeit (Flexibilität in der Urlaubsregelung im hohen Maße ebenfalls möglich) Sie sind respektvoll, partnerschaftlich und wertschätzend in Zusammenarbeit mit den Kindern, Eltern und dem Team Reflexionsbereitschaft und Teamfähigkeit Empathie, um den kindlichen Bedürfnissen gerecht zu werden Eine mit hoher Verantwortung verbundene Tätigkeit und ein vielseitiges Aufgabenspektrum Ein aufgeschlossenes und motiviertes Team Angebote zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Unterstützung Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung durch das interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst (VBL) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft für Inklusion/Schulbegleitung im Rhein-Sieg-Kreis (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Ludwigshafen am Rhein
SDB ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und bietet ambulante Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche und Familien in Köln und Umgebung an. Unsere Dienstleistungen für und mit Menschen erbringen wir von mehreren Standorten aus, in Köln und ebenfalls in den umliegenden Städten in Frechen, Wesseling, Leverkusen, Troisdorf und Bergisch Gladbach. Wir sind als Träger mit vielen verschiedenen Sprachen bekannt geworden und verfügen über ein multinationales Team. Unser Erfahrungsschatz reicht von ambulanten Jugendhilfefällen und Integrationsbegleitung bis hin zu Fällen im Betreuten Wohnen. Wir arbeiten mit großen und kleinen Familiensystemen und verfügen über einen systemischen Ansatz. Ab sofort suchen wir für mehrere Stellen ausdrucksstarke Persönlichkeiten, die über ein Standvermögen hinsichtlich der Schul- und Familiensysteme sowie über pädagogisches Fachwissen verfügen. Mit einem Stellenumfang ab 15-30 Stunden pro Woche, an 4-5 Tagen arbeiten Sie in Teilzeit oder nebenberuflicher Tätigkeit als Inklusionsfachkraft für verschiedene Schulen im Rhein-Sieg-Kreis. Ihre Präsenzzeit ist während des Schulunterrichts. Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet mit der Option auf spätere Entfristung. Ausübung der Integrationsbegleitung/Schulische Begleitung für Kinder und Jugendliche während der Unterrichtszeit Die konkrete Unterstützung eines Kindes oder Jugendlichen im Unterricht, die nach Zielvorgaben und Absprachen umgesetzt wird Selbständiges Dokumentieren und Erstellen von Berichten. Die Bereitschaft zur Mitarbeit in einem System, das aus Jugendamt, Familie, Schule und Mitarbeiter besteht Empathiefähigkeit und Stressresistenz Reflexionsfähigkeit Selbständigkeit im hohen Maße und Selbstorganisation Kontinuierliche Auseinandersetzung mit Krankheitsbildern der Kinder/Jugendlichen Ihre Qualifikation: Hochschulabschluss (BA oder Diplom) in Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik. Pädagogen, ErziehungswissenschaftlerInnen, PsychologInnen, LehrerInnen, ausländische Abschlüsse mit Master of Education oder Bachelor of Education ErzieherInnen und HeilerziehungspflegerInnen, SozialhelferInnen, SozialassistentInnen KinderpflegerInnen, pädagogische AssistentInnen Außerdem StudentInnen der oben genannten Fachrichtungen ab dem 4. Fachsemester Sowie AbsolventInnen einer 2-jährigen Berufsfachschule im Sozial- und Gesundheitswesen Kompetente Fachbereichsleitung sowie externe Supervision Bezahlung angelehnt an TVöD, je nach Qualifikation und Berufserfahrung Flexible Arbeitszeiten Investitionen in Ihre Aus- und Weiterbildung Freundlicher kollegialer Umgang ein Tätigkeitsfeld in einem multinationalen und interdisziplinär arbeitenden Team Teilweise Erledigung der Aufgaben im Home-Office Setting möglich Vorteile einer betrieblichen Krankenversicherung (bKV) Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung (bAV) Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: