Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Erzieher: 14 Jobs in Rösrath

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Bildung & Training 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
Erzieher

Erzieher*in (m/w/d) in Wohngruppen der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln

Do. 27.01.2022
Köln
Pulsierendes Leben, 2000-jährige Geschichte, Weltkulturerbe Kölner Dom, bedeutender Standort für Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung. Verkehrsknoten, Sportmetropole, Weltoffenheit und Internationalität, mehr als 180 Nationen. Internet- und Medienstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot. All das steht für Kölns Attraktivität. Und es prägt die Tätigkeit der rund 20.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung. In einer Vielzahl von Berufsfeldern mit großen Entwicklungsmöglichkeiten tragen kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu bei, das öffentliche Leben in unserer Stadt zu gestalten. Es sind mehrere Stellen als Erzieher*in (m/w/d) in Wohngruppen der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln zu besetzen. Die Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln (Ki d S) ist eine überkonfessionell ausgerichtete pädagogische Institution der Jugendhilfe mit rund 352 pädagogischen Mitarbeiter*innen sowie 45 Mitarbeiter*innen in zentralen Aufgaben. Jährlich werden rund 1.100 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 21 Jahren in Gruppen und Familien betreut. die pädagogische Betreuung von Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren im Schichtdienst die Beratung und Begleitung der Eltern und gesetzlichen Vertreter*innen die konstruktive Teilnahme an Teambesprechungen und die Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung in der Gruppe die Erstellung und Umsetzung der Erziehungsplanung auf der Grundlage der Hilfeplanung die Kooperation mit anderen Bereichen der Einrichtung (zum Beispiel dem Beratungsteam) und anderen Institutionen (zum Beispiel Schulen, Kindertagesstätten) die Teilnahme an Hilfeplangesprächen sowie Erstellung der Hilfeplan-Berichte die Zusammenarbeit mit den Hilfeträgern die Sicherstellung des Kinderschutzes die Umsetzung von Partizipationsstrukturen im Gruppenalltag die Erledigung von Verwaltungsaufgaben wie Anträge, Kasse und Dokumentationen Vorausgesetzt wird (Muss-Kriterien): Ein Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in. Darüber hinaus können zugelassen werden: Bewerber*innen mit einem Abschluss jeweils mit staatlicher Anerkennung als Sozialarbeiter*in und/oder Sozialpädagoge*in als Diplom-Sozialarbeiter*in beziehungsweise Diplom-Sozialpädagoge*in der Bachelorstudiengänge Soziale Arbeit, Soziale Arbeit und Management oder Sozialpädagogik und Management oder einen Abschluss als Diplom-Pädagoge*in des Bachelorstudienganges Erziehungswissenschaften jeweils mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik als Diplom-Heilpädagoge*in beziehungsweise des Bachelorstudienganges Heilpädagogik einhergehend mit gleichwertigen Fähigkeiten wie Sozialarbeiter*innen beziehungsweise Sozialpädagog*innen mit staatlicher Anerkennung und nachgewiesener zweijähriger Berufserfahrung in einem Tätigkeitsfeld der Hilfen zur Erziehung. oder einen Abschluss als staatlich anerkannte*r Kindheitspädagog*in Hierüber sollten Sie verfügen (Soll-Kriterien): Fachkenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Elternarbeit Fachkenntnisse der Krisenintervention die Bereitschaft zu Schicht- und Bereitschaftsdienst sowie zur Fort- und Weiterbildung Verantwortungsbewusstsein und Konfliktfähigkeit Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit Organisationsgeschick, Kreativität und Engagement Einfühlungs- und Reflexionsvermögen überdurchschnittliche Belastbarkeit Flexibilität und Identifikation mit den Aufgaben Koordinationsgeschick und Selbstständigkeit Interkulturelle Kompetenzen Computerkenntnisse, insbesondere Word und Excel Wünschenswert ist (Kann-Kriterien): Führerschein der Klasse 3 oder B Die Stellen sind bewertet nach Eingruppierung S 8b, Fg. 1 Tarifvertrag für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst des öffentlichen Dienstes mit Heimzulage. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der tariflichen Regelungen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 bis 39,0 Wochenstunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet.
Zum Stellenangebot

Erzieher*in (m/w/d) in Aufnahmegruppen der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln

Do. 27.01.2022
Köln
Pulsierendes Leben, 2000-jährige Geschichte, Weltkulturerbe Kölner Dom, bedeutender Standort für Industrie, Handel, Wissenschaft und Forschung. Verkehrsknoten, Sportmetropole, Weltoffenheit und Internationalität, mehr als 180 Nationen. Internet- und Medienstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot. All das steht für Kölns Attraktivität. Und es prägt die Tätigkeit der rund 20.000 Beschäftigten der Stadtverwaltung. In einer Vielzahl von Berufsfeldern mit großen Entwicklungsmöglichkeiten tragen kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu bei, das öffentliche Leben in unserer Stadt zu gestalten. Es sind mehrere Stellen als Erzieher*in (m/w/d) in Aufnahmegruppen der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung der Stadt Köln zu besetzen. Die Kinder- und Jugendpädagogische Einrichtung der Stadt Köln (Ki d S) ist eine überkonfessionell ausgerichtete pädagogische Institution der Jugendhilfe mit rund 352 pädagogischen Mitarbeiter*innen sowie 45 Mitarbeiter*innen in zentralen Aufgaben. Jährlich werden rund 1.100 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0 bis 21 Jahren in Gruppen und Familien betreut. die pädagogische Betreuung von Kindern im Alter von 6 bis 13 Jahren im Schichtdienst die Beratung und Begleitung der Eltern und gesetzlichen Vertreter*innen die konstruktive Teilnahme an Teambesprechungen und die Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung in der Gruppe die Kooperation mit anderen Bereichen der Einrichtung (zum Beispiel dem Beratungsteam) und anderen Institutionen (zum Beispiel Schulen, Kindertagesstätten) die Teilnahme an Hilfeplangesprächen sowie Erstellung der Hilfeplan-Berichte die Zusammenarbeit mit den Hilfeträgern die Sicherstellung des Kinderschutzes die Umsetzung von Partizipationsstrukturen im Gruppenalltag die Erstellung einer psychosozialen Bedarfseinschätzung unter Berücksichtigung der anamnestischen Daten auf der Grundlage der vom Jugendamt zur Verfügung gestellten Daten und Informationen bedarfsorientierte Erstellung und Umsetzung einer entsprechenden Förderplanung enge Kooperation mit dem Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD), Perspektiventwicklung von der Aufnahme bis zur Vermittlung, Verlegung oder Entlassung die Erledigung von Verwaltungsaufgaben wie Anträge, Kasse, Dokumentationen Vorausgesetzt wird (Muss-Kriterien): Ein Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in. Darüber hinaus können zugelassen werden: Bewerber*innen mit einem Abschluss jeweils mit staatlicher Anerkennung als Sozialarbeiter*in und/oder Sozialpädagoge*in als Diplom-Sozialarbeiter*in beziehungsweise Diplom-Sozialpädagoge*in der Bachelorstudiengänge Soziale Arbeit, Soziale Arbeit und Management oder Sozialpädagogik und Management oder einen Abschluss als Diplom-Pädagoge*in des Bachelorstudienganges Erziehungswissenschaften jeweils mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik als Diplom-Heilpädagoge*in beziehungsweise des Bachelorstudienganges Heilpädagogik einhergehend mit gleichwertigen Fähigkeiten wie Sozialarbeiter*innen beziehungsweise Sozialpädagog*innen mit staatlicher Anerkennung und nachgewiesener zweijähriger Berufserfahrung in einem Tätigkeitsfeld der Hilfen zur Erziehung. Hierüber sollten Sie verfügen (Soll-Kriterien): Fachkenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Elternarbeit Fachkenntnisse der Krisenintervention die Bereitschaft zu Schicht- und Bereitschaftsdienst sowie zur Fort- und Weiterbildung Verantwortungsbewusstsein und Konfliktfähigkeit Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit Organisationsgeschick, Kreativität und Engagement Einfühlungs- und Reflexionsvermögen überdurchschnittliche Belastbarkeit Flexibilität und Identifikation mit den Aufgaben Koordinationsgeschick und Selbstständigkeit Interkulturelle Kompetenzen Computerkenntnisse, insbesondere Word und Excel Wünschenswert ist (Kann-Kriterien): Führerschein der Klasse 3 oder B Die Stellen sind bewertet nach Eingruppierung S 8b, Fg. 1 Tarifvertrag für die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst des öffentlichen Dienstes mit Heimzulage. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der tariflichen Regelungen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 bis 39,0 Wochenstunden. Die Einstellung erfolgt unbefristet.
Zum Stellenangebot

Fachkraft im Gruppendienst (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Brühl, Rheinland, Wesseling, Rheinland
Katholische Kirche Sendungsraum Brühl – Wesseling Die Katholische Kirche in Brühl und Wesseling sucht Fachkräfte im Gruppendienst für unsere Kindertagesstätten In unserem Sendungsbereich sind wir zwei Träger von insgesamt 14 katholischen Kindertagesstätten in Brühl und Wesseling. Wir suchen ab sofort Fachkräfte im Gruppendienst In Voll- oder Teilzeit nach Absprache. Die Einstellung erfolgt unbefristet.Durchführung von Projekten in Kooperation mit der Gruppenleitung Planung, Durchführung und Reflexion mit Gruppenleitung/Leitung Aktive Mitarbeit an der Kindergartenpastoral Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption Übernahme pflegerischer und hauswirtschaftlicher Tätigkeiten Abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung PC-Kenntnisse für die Arbeiten an der Bildungsdokumentation und Medienerziehung Einfügen und Ergänzen Ihrer Person in das pädagogische Konzept der Einrichtung Fach-, Team- und Kommunikationsfähigkeit Aktive Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Träger Den christlichen Glauben in die erzieherische Arbeit einbringen Interesse an moderner Pädagogik Kollegiales und freundliches Arbeitsklima Vertraglich garantierte Fort- und Weiterbildungen Bezahlung nach KAVO in Anlehnung an den TVöD Kirchliche Zusatzversorgung zur Rentenversicherung Verschiedene Vergünstigungen (Fahrradleasing, Versicherungsrabatte etc.)
Zum Stellenangebot

Erzieherin (m/w/d) für moderne und multikulturelle Kita

Mo. 24.01.2022
Essen, Ruhr, Düsseldorf, Köln
Kinder sind aktive und neugierige Gestalter – begleite und fördere sie auf ihrem Weg zu selbstbewussten Persönlichkeiten. Werde Teil eines multiprofessionellen Teams, profitiere von einem überdurchschnittlichen Betreuungsschlüssel, hochwertig ausgestatteten Räumlichkeiten und erhalte viel Freiraum für deine pädagogische und kreative Arbeit. Aktuell suchen wir in Essen, Düsseldorf und Köln. Erzieherin (m/w/d) für moderne und multikulturelle Kita in Teilzeit ab 20 Wochenstunden oder Vollzeit zum nächstmöglichen Termin. Planung, Organisation und Durchführung pädagogischer Aktivitäten Liebevolle Begleitung bei der Eingewöhnung neuer Kinder Förderung des Selbstbewusstseins und der Selbstständigkeit der Kinder Wertschätzende Gestaltung der Elternarbeit Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d), Kindheitspädagogen (m/w/d), Sozialpädagogen (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Kommunikative, einfühlsame und liebevolle Art Offenheit und Begeisterung für die Themen der Kinder Interesse an fachlicher sowie persönlicher Weiterentwicklung Überdurchschnittlicher Betreuungsschlüssel Moderne Kita mit hellen und großzügigen Räumlichkeiten Vergütung nach TVöD (Einstiegsgehalt ab 2879,77€ brutto pro Monat für Erzieher (m/w/d)) 30 Tage Jahresurlaub – Option auf zusätzlichen Sonderurlaub Leasing eines Dienstfahrrads Tolle Funktionsräume wie ein Atelier, Bewegungsräume, Lern- und Experimentierräume Regelmäßige Supervisionen während der Arbeitszeit Engagierte und multiprofessionelle Teams Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
Zum Stellenangebot

Kinderpfleger*in oder Erzieher*in (m/w/d) (VZ) für familiäre Elterninitiative gesucht

Fr. 21.01.2022
Köln
Wir sind eine 2-ruppige Einrichtung mit insgesamt 33 Kindern im Herzen von Köln-Sülz in der Nähe des Beethovenparks. Unser kleines Team von 12 Mitarbeiter*innen sucht Zuwachs für die Eichhörnchengruppe (Ü3). Unser Ziel ist es, die Kinder in einer familiären Atmosphäre liebevoll zu  betreuen und spielerisch zu fordern und zu fördern. Für unser Team und unsere Elternschaft wünschen wir uns daher einen neue*n Mitarbeiter*in,  welche*r die Kinder auf ihrem Weg mit viel Freude, Engagement, Kompetenz, Teamfähigkeit, liebevoll und zuverlässig begleitet und uns bei der Umsetzung einer ganzheitlichen Betreuung in der Ü3-Gruppe unterstützt.Zu den täglichen Aufgaben gehören die Begleitung und Unterstützung der Kinder im Alltag und in ihrer Entwicklung. Gemeinsame Essenssituationen, Unterstützung beim Umziehen oder das gemeinsame Spielen im Innen- und Außenbereich sind hier besonders gefragt. Neben Projekten, Ausflügen, Festen und dem Alltag stehen insbesondere der enge Austausch mit den Eltern im Fokus. Wöchentliche Teamsitzungen helfen uns dabei unsere Pädagogik stetig zu reflektieren und zu optimieren. Neben persönlichen Kompetenzen, ist eine Ausbildung notwendig. Wenn Sie Kinderpfleger*in oder Erzieher*in und im Umgang mit den Kindern mit Herzblut dabei sind, würden Sie gut zu uns passen. Qualifikationen und Interesse in den Bereichen Musik und Bewegung sind aufgrund unseres Konzeptes wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Sie arbeiten selbstständig, kreativ, kindzentriet sowie eigenverantwortlich und möchten Teil unserer Mary Poppins Familie werden?  Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben bei uns melden.Wir bieten Ihnen, neben Ihrem fachlichen Einbringen, die Möglichkeit auf ein Job-Ticket, regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten, ein kleines und nettes Team und Elternschaft sowie eine am TVöD orientierte Bezahlung an.
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d) bis zu 4000€ pro Monat

Fr. 21.01.2022
Köln, Düsseldorf, Neuss, Bergisch Gladbach, Wuppertal
Weil frühkindliche Bildung es Wert ist! Mehr als singen und klatschen: Bei uns kannst du verdienen, was du verdienst! Als Erzieher (m/w/d) bei SMC-Kids bist Du nicht nur frei in der Wahl Deiner Gruppenform – Du wirst von uns während Deines Einsatzes fachlich und persönlich betreut. Immer. Bei allen Fragen. Du hast Kinder, pflegst die Tante dritten Grades oder momentan nur Lust auf eine 53,3% Stelle? Wir haben individuelle Arbeitszeitenmodelle! Dazu kommen bezahlte Überstunden, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und Spritgeld für Deinen Einsatz! Interesse? Kontaktiere uns gerne für weitere Infos! SMC-Kids - Wir geben sozialen Berufen ihren Wert zurück! Wir suchen Dich, in Vollzeit an den Standorten Köln, Düsseldorf, Neuss, Bergisch Gladbach und Wuppertal! Verantwortung für die frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in den Gruppenformen I, II oder III nach § 19 KiBiz Planung von pädagogischen Angeboten und Projekten zur Förderung und Festigung verschiedener Entwicklungsbereichen der Kinder Beobachtung und Bildungsdokumentationen erstellen hauwirtschaftliche Aufgaben im Rahmen des erzieherischen Alltags staatlich anerkannter Abschluss zum Erzieher (m/w/d) Freude und Spaß am Umgang mit Kindern soziale Kompetenz und Teamfähigkeit eine Vorbildfunktion für die Kinder, Kreativität für spannende Aktionen oder Projekte, Interesse an verschiedenen Aufgabenfelder Attraktive Vergütung (übertariflich) je nach Standort startest Du bei 3.200€ - 3.700€. Lohnerhöhungen bis zu 4.000€ möglich. Fahrtkostenzuschuss möglich Unterstützung bei Deiner beruflichen Weiterentwicklung Stets persönliche, individuelle und fachliche Betreuung vor und während des Einsatzes von unserem erfahrenen Team Individuelle Arbeitszeitmodelle, ob Vollzeit oder Teilzeit, Deine Stelle wartet schon auf Dich! Bezahlte Überstunden, Lohnfortzahlungen im Krankheitsfall sowie Weihnachts- und Urlaubsgelder nach Tarifvertrag
Zum Stellenangebot

Erzieher / Kinderpfleger / Tagespflegeperson (m/w/d) für U3-Betreuung

Do. 20.01.2022
Düsseldorf, Köln, Ratingen
Halli hallo, schön, dass Du da bist, halli hallo, schön, dass es Dich gibt! Du hast die Zeilen gerade im Kopf gesungen? Du kennst mindestens ein Kinderlied und lässt dich gerne im Alltag damit beschallen? Du hast Spaß daran, im Wimmelbuch die Maus zu suchen? Du möchtest zusammen mit U3 Kindern die Welt entdecken? Dann suchen wir genau DICH! wekita bietet familienähnliche Betreuung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren in Form der Großtagespflege an. Insgesamt sind wir in Düsseldorf, Köln und Ratingen mit über 30 Gruppen vertreten in denen maximal neun Kinder liebevoll von bis zu zwei Betreuungspersonen betreut werden. Zur Verstärkung des Teams suchen wir für diverse Standorte zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowie zu einem späteren Zeitpunkt motivierte und positive Persönlichkeiten, die sich verantwortungsvoll in den wekita Alltag einbringen möchte. Unsere wekita Standorte Düsseldorf: Hamm Flingern Derendorf Unterbilk Medienhafen Benrath Eller/Lierenfeld Bilk wekita Standorte Köln: Altstadt-Süd Altstadt-Nord wekita Standort Ratingen: Ratingen Ost die liebevolle Betreuung, Förderung und Bildungsbegleitung der Kinder die Beobachtung und Dokumentation der einzelnen Entwicklungsschritte die Sicherstellung des Tagesablaufes sowie hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten die Übernahme der Verantwortung für die Gestaltung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Eltern Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher, Kinderpfleger (m/w/d), bist Tagesmutter oder Tagesvater nach DJI oder hast einen vergleichbaren Abschluss? Du kannst dich mit den Aufgaben, Zielen, den Werten und unserem Konzept identifizieren? Du bist zuverlässig, pünktlich, kooperations- und kommunikationsbegeistert?Du hast Spaß daran, ein modernes pädagogisches Konzept umzusetzen? Die Kinder mit deinen Ideen zu begeistern sowie zu fördern und das in einem modernen Umfeld? Dann bewirb dich! Wir bieten dir eine attraktive, abwechslungsreiche, sichere und überdurchschnittlich gut bezahlte Beschäftigung mit einem motivierten Team!
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Wohngruppen der Kinder- und Familienhilfe

Mi. 19.01.2022
Köln
Die Diakonie Michaelshoven ist seit über 70 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere 3.000 hauptamtlichen und 650 ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen helfen uns in weit über 200 Einrichtungen dabei, Menschen zu begleiten, zu fördern und gemeinsam mit ihnen und für sie neue Perspektiven zu schaffen. Wir unterstützen mit unserer Kinder- und Jugendhilfe Kinder, Jugendliche, Eltern und Familien dabei, neue Wege für- und miteinander zu finden. Dabei leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe nach dem Prinzip der Inklusion – Vielfalt sehen wir als Bereicherung. Wir betreuen individuell, ambulant oder in unseren Wohn- und Tagesgruppen. Päd. Fachkraft (m/w/d) mit Perspektiven in verschied. Wohngruppen der Kinder- und Familienhilfe  Steigen Sie ein, werden Sie Teil unseres vielfältigen Teams! Ort: Köln / Kölner Umland I Vertragsart: Teilzeit, 21-35 Std./Woche, unbefristet I Beginn: ab sofort   Wenn Sie noch unsicher sind, für welchen Bereich in der Kinder- und Familienhilfe Ihr Herz brennt oder Sie gerne neue Erfahrungen in einem für Sie noch unbekannten Bereich sammeln möchten, haben Sie bei uns die Möglichkeit, verschiedene Wohngruppen, Teams und Arbeitsweisen kennen zu lernen. Sobald Sie eine Wohngruppe oder ein Team fest verstärken möchten, ist ein interner Wechsel jederzeit möglich. Nach Absprache erhalten Sie einen individuell festgelegten Dienstplan und unterstützen uns so bei kurz- und mittelfristigen Ausfällen. Sowohl als Berufseinsteiger:in, Berufserfahrene:r als auch als Student:in sind Sie bei uns herzlich willkommen.   Sie betreuen unsere Kinder und Jugendlichen mit und ohne Behinderung pädagogisch und bei Bedarf auch zum Beispiel bei der Körperpflege. Auch am Wochenende und an Feiertagen benötigen die Kinder und Jugendlichen Ihre Betreuung. Daher fallen diese Dienste, ebenso wie Nachtbereitschaften, mit in Ihre Arbeitszeiten. Sie haben Ihre Ausbildung als Erzieher:in / Heilerziehungspfleger:in mit Erfolg abgeschlossen oder einen Studiengang (B.A. Soziale Arbeit, Dipl. Sozialpädagogik oder Dipl. Heilpädagogik) bereits mit Erfolg absolviert. Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung in der stationären Kinder-, Jugend- und/oder Eingliederungshilfe. Sie besitzen einen Führerschein. Bei uns stimmt das Gehalt - und noch mehr Bei uns erhalten Sie eine Vergütung nach BAT-KF (3067,00 € bis 3995,00 € brutto/Monat bei 39 Std./Woche) zusätzlich einer Jahressonderzahlung und Kinderzulage. Mit unserer betrieblichen Altersversorgung haben Sie mehr Rente im Alter.  Wir fördern Ihre Karriere mit berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen in unserer eigenen Akademie. Holen Sie Ihre neuen Kolleg:innen doch selber mit ins Boot und erhalten Sie für Ihre Empfehlung eine Prämie von bis zu 1500€. Auf Wunsch können Sie ein Jobticket erwerben. Ihr Onboarding ist gesichert. Direkt am ersten Tag werden Sie an alle wichtigen Prozesse herangeführt. In jeder Wohngruppe befinden sich standardisierte Übergaben und Unterlagen, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Ein:e Pate:in steht Ihnen in der Einarbeitungszeit zur Seite. Beruf und Privatleben vereinbaren - das unterstützen wir Wir berücksichtigen Ihre Wünsche bei einer vorausschauenden Dienstplanung.  Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung rund um das Thema Pflege von Verwandten und Angehörigen. Weitere Vorteile für Sie: Fahrradleasing über eurorad, Vergünstigungen beim Einkaufsportal WGKD, vergünstigte Mitgliedschaft in Fitnessstudios, Sportvereinen und vieles mehr. Sicherer Arbeitgeber - vielfältig und menschlich  Sie arbeiten bei dem größten sozialen Träger in Köln und der Region. Mehr als 80 % aller Arbeitsverträge sind bei uns unbefristet.  Wir sind ein starkes Team und bewältigen alle Aufgaben gemeinsam. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit feiern wir bei Veranstaltungen und Festen.
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Bonn
Du beschreibst dich selbst als Tränentrockner, Mutzusprecher und Geduldhaber? Dann hast du die Chance, das bestehende Team mit deiner freundlichen und kollegialen Art perfekt zu ergänzen und unseren 16 Kindern (0-6 Jahre) mit deinem pädagogischen Erfahrungsschatz und vor allem mit viel Herz in unserer Elterninitiative ein zweites Zuhause zu gestalten. Helle, große und frisch renovierte Räumlichkeiten mit tollem Garten schaffen den passenden Rahmen. Umsetzung des pädagogischen Konzepts im Kinderhausalltag Gezielte pädagogische Förderung und Betreuung der Kinder in allen Entwicklungs- und Bildungsbereichen durch die Planung und Durchführung von Projekten Eingewöhnung neuer Kinder Führen von allgemeinen Eltern- und Entwicklungsgesprächen Umsetzung der Beobachtung und Dokumentation von Kindern Mitgestaltung und Durchführung verschiedener Feste (Geburtstage, Sommerfeste, etc.) Erzieher (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare pädagogische Ausbildung  Erfahrung in der Betreuung von Kindern im Alter von unter und über 3 Jahren  Spaß an der Teamarbeit  Bereitschaft, eigeninitiativ Wissen und neue Ideen einzubringen  Zuverlässigkeit bezüglich Beobachtungsdokumentation, Portfolioarbeit und Reflexion  ein offenes Ohr für die Eltern ein aufgeschlossenes, stabiles und engagiertes Team von drei Erzieher*innen, einer dualen Studentin und einer FSJlerin  einen fairen Regel-Betreuungsschlüssel  eine gute Verkehrsanbindung durch zentrale Lage in Bad Godesberg  attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote  eine Vergütung angelehnt an den TVöD SuE und ein VRS-JobTicket
Zum Stellenangebot

Erzieher / Sozialpädagoge (m/w/d) als Gruppenleitung für eine heilpädagogische Wohngruppe

Di. 18.01.2022
Bergisch Gladbach
Das Bethanien Kinder- und Jugenddorf in Bergisch Gladbach ist eines von insgesamt drei Kinderdörfern der Bethanien Kinderdörfer gGmbH. In Bergisch Gladbach leben rund 120 Kinder und Jugendliche, die von Erziehern und Sozialpädagogen in ein selbstständiges Leben begleitet werden. Die unmittelbare Nähe zu Köln und die zentrale Lage an der A4 und dem ÖPNV (Linie 1 und Schnellbus nach Köln Hbf) bieten Mitarbeitern wie Kindern kurze Wege. Gegründet wurden die Bethanien Kinder- und Jugenddörfer vom katholischen Orden der Dominikanerinnen von Bethanien. Noch heute arbeiten wir auf Basis dieser christlichen Tradition und bieten damit Mitarbeitern wie Kindern ein festes Fundament: Vertrauen, Geborgenheit, Zukunftschancen Wir suchen ab sofort in Bergisch Gladbach Sie als ERZIEHER / SOZIALPÄDAGOGE (m/w/d) als Gruppenleitung für eine heilpädagogische Wohngruppe Unser gemeinsames Ziel: Die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung begleiten und unterstützen, damit sie ihr Leben später selbstständig und erfolgreich meistern. Gruppenleitung einer heilpädagogischen Wohngruppe Sie sind ein engagiertes Teammitglied unserer Wohngruppen, in denen Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahre leben Junge Menschen, die in Ihnen und Ihren Kollegen Stabilität und Gemeinschaft finden Begleitung der jungen Menschen in allen Lebensbereichen Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern Arbeit im Schichtdienst Sie haben eine abgeschlossene Qualifikation zum Erzieher bzw. Sozialpädagogen (m/w/d) Erfahrung in der Führung eines Teams Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe ist von Vorteil Sie haben idealerweise bereits Zusatzqualifikationen erworben Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und gute kommunikative Fähigkeiten Ihre Grundhaltung ist geprägt von Wertschätzung und Respekt Sie gehören einer christlichen Konfession an und bejahen die Werte unserer christlich-bethanischen Ausrichtung Leitungsverantwortung Arbeit in einem multiprofessionellen Team aus pädagogischen Fachkräften Verantwortungsvollen Arbeitsalltag mit Gestaltungsspielraum Mitarbeit in Arbeitskreisen Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Regelmäßige Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten Arbeitsplatz in schöner und gepflegter Umgebung Eine Unternehmenskultur auf Basis der christlichen Werte
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: