Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Erzieher: 3 Jobs in Tollhausen

Berufsfeld
  • Erzieher
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Erzieher

Erzieher (m/w/d)

So. 03.07.2022
Kerpen, Rheinland
   Für die Verstärkung unseres Teams im FRÖBEL-Kindergarten Pfiffikus in Kerpen (Sindorf) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Erzieher*in (Vollzeit) mit einer Arbeitszeit von 40 Wochenstunden. Der Vertrag wird unbefristet geschlossen. Unser Haus: Der FRÖBEL-Kindergarten Pfiffikus begleitet aktuell 54 Kinder im Alter von 4 Monaten bis zur Einschulung. Das Thema „Sprache“ nimmt eine besonders große Rolle in unserem pädagogischen Alltag ein und spiegelt sich auf vielfältige Art und Weise in unserer Einrichtung wider. Unsere Kinder haben bspw. jederzeit Zugang zu Büchern: Das offene Raumkonzept bietet in vielen Räumen und Ecken die Möglichkeit, es sich mit einer großen Auswahl an Büchern gemütlich zu machen. Auch die Kreativität kommt dabei nicht zu kurz - so haben die Kinder bereits selbst Bücher verfilmt und gestaltet. Außerdem sind wir Teil des Bundesprgramms "Sprach-Kita" und nutzen Push-Buttons, Erzählboards und Sprachwände, um die alltagsintegrierte Sprachbildung in unserer Einrichtung zu fördern. Für unser vielfältiges Angebot rund ums Thema Lesen, Bücher und Sprachbildung haben wir sogar das Gütesiegel "Buchkindergarten" erhalten. Damit unsere Kinder früh lernen, sich mit ihrer Stimme einzubringen, gemeinsam Entscheidungen zu treffen und einvernehmliche Lösungen für Probleme zu finden, hat die Demokratiebildung einen besonders hohen Stellenwert in unserer pädagogischen Arbeit. Es ist uns wichitg, dass die Kinder erfahren, dass ihre Stimme Gewicht hat und wie gewaltfreie Aushandlungsprozesse funktionieren. Wie ausgeprägt Partizipation bei uns gelebt wird und dabei helfen kann Konflikte zu lösen spielgelt unser „Kinderparlament“ und der daraus entstandene Streitschlichter-Teppich wider. Weitere Infos zu unserem Kindergarten finden Sie unter www.pfiffikus.froebel.info/. Wir leben Partizipation und freuen uns, über kreative und begeisterungsfähige Mitarbeiter*innen, für die Mitbestimmung von Kindern und Eltern kein Fremdwort ist.     Selbständige und eigenverantwortliche Unterstützung der Bildungsprozesse sowie Erziehung, Betreuung und Versorgung der anvertrauten Kinder unter Berücksichtigung des landesspezifischen Bildungsplans, der FRÖBEL-Rahmenkonzeption und der Hauskonzeption.  Wahrnehmung jedes Kindes von Geburt an als kompetenten Mitgestalter seiner Bildungs- und Lernprozesse und Akzeptanz der Selbstbestimmung und Selbsttätigkeit des Kindes. Beobachtung und Dokumentation der individuellen Neigungen, Motivationen, Lernfortschritte, des Sozialverhaltens und der Entwicklungsbedürfnisse der Kinder als Grundlage der kontextbezogenen Planung pädagogischer Prozesse.  Förderung der Kinder durch ein altersadäquates Bildungsangebot unter Beachtung bester pädagogischer Fachpraxis und aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse. Anregende Gestaltung der Räume und Bereitstellung von Materialien. Gewährleistung von Chancengleichheit für alle Kinder und Umsetzung inklusiver Pädagogik. Beachtung aller notwendigen Maßnahmen der Fürsorge und Aufsichtspflicht sowie der Gesundheitsförderung. Dokumentation und Präsentation der pädagogischen Arbeit.  Aktive Gestaltung von Erziehungspartnerschaften mit Eltern und Familien.  Abstimmung des pädagogischen Alltags im Team.   Sie sind Erzieher*in mit staatlicher Anerkennung, Kindheitspädagog*in, Sonderpädagog*in, Heilpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder haben einen gleichwertigen pädagogischen Abschluss. Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern und können sich gut auf ihre Interessen und Bedürfnisse einstellen. Sie haben Interesse, sich fachlich weiterzubilden oder bringen bereits zusätzliche Qualifikationen z.B. für Sprachförderung, Ernährung und Bewegung, Naturpädagogik oder Musikerziehung mit. Sie setzen sich mit uns dafür ein, dass Kinder – egal welcher Herkunft oder Familiensprache – gleiche Bildungschancen bekommen.  Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt,  Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte eine Vergütung nach dem FRÖBEL-Haustarifvertrag, dem einzigen Tarifvertrag, der Fort- und Weiterbildungen beim Aufstieg berücksichtigt, feste Vor- und Nachbereitungszeiten garantiert und eine alternsgerechte tarifliche Reduzierung der Arbeitszeit bietet, eine vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4% und Jahressonderzahlung,  ein eigenes Bildungswerk mit über 600 von FRÖBEL finanzierten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,  monatlich bis zu 44 Euro zusätzlich durch unsere FRÖBEL-BenefitCard (nach der Probezeit), ein eigenes Dienst-Tablet (auch zur privaten Nutzung) direkt zum Arbeitsbeginn, Hospitations- und Austauschangebote mit FRÖBEL-Einrichtungen im In- und Ausland, vergünstigte Mitgliedschaften bei Fitnessanbietern und weitere Mitarbeiterrabatte, Weiterentwicklung und Karrieremöglichkeiten durch Spezialisierung zur/zum Multiplikator*in für besondere Bildungsbereiche oder zur/zum Koordinator*in mit stellvertretenden Leitungsfunktionen bis hin zur Leitung oder Fachberatung. Sind Sie neugierig auf uns geworden? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.  
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für unsere stationäre Wohngruppe - Kindern und Jugendlichen Orientierung geben

Fr. 01.07.2022
Geilenkirchen
Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität. Wir bieten Ihnen zusätzlich 1000€ Starterprämie oder 2000€ Umzugsprämie (nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit / (anteilig nach Stundenumfang)). Sie arbeiten in einem aufgeschlossenen, kreativen Team. Sie wirken aktiv an der inhaltlichen Ausgestaltung und Weiterentwicklung des Miteinanders in der Wohngruppe mit. Sie arbeiten mit aufgeschlossenen, neugierigen und aktiven Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-14 Jahren. Sie haben Gestaltungsspielräume für neue pädagogische Ideen. abgeschlossenes Studium der Psychologie BA/MA, Sonderpädagogik BA/MA, Heilerziehungspflege BM/MA oder Erziehungswissenschaften BA/MA Führerschein der Klasse B, mind. ein Jahr Fahrpraxis Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-14 Jahren Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und die Fähigkeit, Ihre Vorstellungen konstruktiv einzubringen Einfühlungsvermögen 13. Monatsgehalt29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Wocheattraktiver Standort in zentraler Lagebetriebliche AltersvorsorgeFachberatungFort- und WeiterbildungenKaffee, Tee & Wasserkostenfreie Mitarbeiterparkplätzeleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der EntgeltumwandlungZusatzurlaub für NachtarbeitZuschläge für Arbeit an Sonn- und FeiertagenZuschläge für Schicht- und Wechselschicht
Zum Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m/w/d), Pflegefachkraft (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Eschweiler, Rheinland
Für das Wohnhaus Odilienhaus in Eschweiler suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 20-35 Stunden/Woche eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d), Pflegefachkraft (m/w/d). Die Stelle ist unbefristet. Das Odilienhaus ist ein Wohnhaus für Erwachsene mit geistiger Behinderung und herausforderndem Verhalten. Förderung der Selbstständigkeit der Bewohner*innen Betreuung, Begleitung und Beratung von Menschen mit einer geistigen Behinderung und herausforderndem Verhalten nach individueller Bedarfsermittlung Begleitung bei Aktionen im Sozialraum Abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Krankenschwester/Krankenpfleger, Altenpfleger*in Bereitschaft zu Schicht-, Feiertags-, Nacht- und Wochenenddiensten Gute EDV-Kenntnisse Gute Kenntnisse im Dokumentationswesen Führerschein Klasse B/3 Positive Grundeinstellung zu den Grundlagen eines katholischen Trägers Berufseinsteiger*innen sind herzlich willkommen ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit viel Raum für eigene Ideen Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: