Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Event-Marketing: 1 Job in Geithain

Berufsfeld
  • Event-Marketing
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
Event-Marketing

Projektkoordinator Infrastruktur Kulturhauptstadt (m/w/d)

So. 02.01.2022
Chemnitz
Chemnitz, das bedeutet: rund 250.000 Einwohner, erfolgreiche mittelständische Unternehmen, eine exzellente Universität mit angeschlossenen Forschungseinrichtungen, beste Bedingungen für Familien, das Erzgebirge vor der Haustür, Raum für Ideen, Platz zu gestalten. Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Chemnitz Ihnen als attraktive Großstadt mit hoher Lebensqualität, reichhaltigen Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten, modernen Kitas und Schulen und viel Grün zum Erholen bietet. Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht zum nächstmöglichen Termin für die Stabsstelle Kulturhauptstadt in Vollzeit mit 39,5 Wochenstunden befristet bis 31.12.2027 einen: Projektkoordinator Infrastruktur Kulturhauptstadt (m/w/d) (KENNZIFFER OB/09)Als Projektkoordinator Infrastruktur Kulturhauptstadt (m/w/d) werden Sie Teil eines Teams, welches das einmalige Projekt Kulturhauptstadt 2025 für die Stadt Chemnitz realisiert. Sie gestalten die Stadt maßgeblich mit, steuern Strukturen zur Realisierung europaweiter Projekte und wirken aktiv bei der nachhaltigen Entwicklung von Infrastrukturmaßnahmen sowie Veranstaltungs- und Interventionsflächen mit. Zu Ihren Aufgaben gehören: Sie begleiten und koordinieren inhaltlich die Entwicklungsvorhaben zukünftiger Veranstaltungsorte und Orte, mit deren Realisierung eine weitreichende Wirkung für die Stadtgemeinschaft erreicht werden, unter anderem: Garagencampus, Europäische Werkstatt für Kultur und Demokratie, Stadtwirtschaft. Sie sind zuständig für die Umsetzung der im Bewerbungsbuch enthaltenen Interventionsflächen in Zusammenarbeit mit dem Baudezernat, zum Beispiel: "Stadt am Fluss" mit Eisenbahnbogen, Kulturquartier, Sportforum, Öffentliche Plätze, Schauspielhaus. Dazu begleiten Sie den Baufortschritt, sorgen für nötige Abstimmungen und implementieren ein entsprechendes Controlling. Ihnen obliegt der Auf- bzw. Ausbau der Zusammenarbeit in der Region, um mit Programmen wie dem Kunstparcour "Purple Path" und den Maker Hubs für die Kultur- und Kreativwirtschaft aus dem Bewerbungsbuch vielfältige, oft unbekannte Spielflächen sichtbar und über kommunale Grenzen hinaus für Bürgergemeinschaften und Kulturakteure zugänglich zu machen. Sie wirken in Arbeitsgruppen zu Konzeptentwicklungen, Bauberatungen und bei Vor-Ort-Begehungen mit. Sie begleiten die inhaltliche Ausgestaltung der Maßnahmen unter Berücksichtigung der im Bewerbungsbuch aufgeführten Inhalte in Zusammenarbeit mit der Programmleitung von Chemnitz 2025. Sie unterstützen den Bereich Budgetplanung und Budgetcontrolling innerhalb der Stabsstelle Kulturhauptstadt und leisten Zuarbeiten zum Monitoringbericht. Sie sind Ansprechpartner für Akteure und Interessierte aus der Kulturregion Sie steuern bzw. organisieren das Erarbeiten von Infrastrukturmaßnahmen, wie die Anbindung umliegender Flughäfen, ÖPNV-Angebote, Parksituationen und Radwegekonzepte. abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung Kulturmanagement, Eventmanagement, Stadt- und Regionalplanung, Raumplanung, Projektentwicklung Immobilienwirtschaft oder Kommunikationsmanagement Berufserfahrung im Projektmanagement wünschenswert Grundkenntnisse im Verwaltungs- und Vergaberecht anwendungsbereite Englischkenntnisse in Wort und Schrift ausgeprägte Kommunikationskultur und sehr gute Präsentationsfähigkeiten hohes Engagement, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise Führerschein der Fahrerlaubnisklasse B ein Herz für Chemnitz und die Region ein zunächst bis 31.12.2027 befristetes Arbeitsverhältnis mit einer tariflichen Vergütung in der Entgeltgruppe 11 TVöD einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber  Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK) flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“) ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: