Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Fachhochschule: 6 Jobs in Düsseldorf

Berufsfeld
  • Fachhochschule
Branche
  • Bildung & Training 6
  • Wissenschaft & Forschung 5
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 3
  • Promotion/Habilitation 1
Fachhochschule

Akkreditierungsberater:in

Sa. 25.06.2022
Hamburg, Düsseldorf, Wiesbaden, Berlin
Die AMD Akademie Mode & Design entwickelt Bildungsprogramme für die Kreativwirtschaft. Seit über 30 Jahren bietet sie akkreditierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie anerkannte Aus- und Weiterbildungen an und qualifiziert für die Bereiche Mode, Design, Kommunikation und Management. Über 2.200 Studierende werden aktuell an den Standorten Hamburg, Düsseldorf, Wiesbaden, München und Berlin ausgebildet. Die AMD begründet den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir an einem unserer Hochschulstandorte in Hamburg, Düsseldorf, Wiesbaden, München oder Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit folgende Stelle: Akkreditierungsberater:in Projektmanagement der Studiengangsentwicklung Betreuung interner Akkreditierungsprozesse in engem Austausch mit fachlichen Expert:innen Erstellung von Projektplänen und formaler Studiengangsdokumente (Modulhandbücher und Studienverlaufspläne) Abstimmung mit internen Schnittstellen, wie Studiengangsleitungen, Prüfungsamt und Marketing Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder äquivalent) Erfahrungen im Bereich Studienprogrammakkreditierung und im Hochschulmanagement von Vorteil Sehr gute Beratungs- und Kommunikationsfähigkeiten Ausgeprägte Problem- und Konfliktlösungskompetenzen Hohe soziale Kompetenz und Ambiguitätstoleranz Organisatorisches Geschick sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Flache Hierarchien Familienfreundlichkeit Spannende Aufgaben Austausch auf Augenhöhe Sinnstiftende Tätigkeit Kollegiale Unterstützungskultur Dynamisches Umfeld Entwicklungsmöglichkeiten Verantwortung und Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Lecturer with specialist teaching duties (m/f/x)

Mi. 22.06.2022
Mülheim an der Ruhr, Saarbrücken
Saarland University is a campus university that is internationally recognized for its strong research programmes. Fostering young academic talent and creating ideal conditions for teaching and research are a core part of the university’s mission. As part of the University of the Greater Region, Saarland University enables students and staff to share and exchange knowledge and ideas between disciplines, between universities and across borders. With over 17,000 national and international students, studying more than a hundred different academic disciplines, Saarland University is a diverse and dynamic learning environment. [Saarland University is officially recognized as one of Germany’s family-friendly higher-education institutions and with a combined workforce of more than 4,000 it is one of the largest employers in the region.] The Faculty of Humanities is inviting applications for the following position commencing 01 October 2022 Lecturer with specialist teaching duties (m/f/x) Reference number W2127, salary in accordance with the German TV-L salary scale1, pay grade: E13, employment: 50 % of standard working time. Duration of employment: unlimited. The position may be extended to full position after one year. Workplace/Department: Within the English section of the Department of Language Science and Technology of the Faculty of Humanities, you will be joining the team responsible for teaching language and translation-related courses of the BA programme Language Science and the MA programme Translation Science and Technology. Our students acquire knowledge in linguistics, corpus linguistics and computational linguistics as well as translation and language technology in an interdisciplinary context. Research-informed and practice-led learning opportunities delivered in a friendly atmosphere prepare our students for modern work environments in multilingual communication. TV-L = collective agreement on remuneration of public sector employees in the German Länder The pay grade assigned to an employee depends on their professional qualifications and the number of years of service. Each pay grade is further subdivided into levels. Entry-level employees with no previous experience will initially be assigned a level 1 rating. After one year at level 1 of the E10 pay grade, an employee will move up to level 2. After a further two years, the employee will move to level 3, etc. Teaching courses on a scientific basis in the field of English language teaching (e.g. grammar, phonetics, oral and written expression) and, if needed, general and technical translation from German into English. Your teaching load will be eight hours per week  Preparing and conducting the corresponding examinations  Further development and administration of the teaching programme Completed university studies in a subject area relevant to the teaching position; sound knowledge of and experience in the didactics and methodology of foreign language teaching; practical experience in the field of translating German – English; PhD desirable  Language skills (according to GER): native English and excellent knowledge of German  The successful candidate will also be expected to:  Teaching experience in the field of translation, preferably at university level  Experience with computer-assisted translation  A sound knowledge of communication technologies for networked teaching  A willingness to participate in academic self-administration  Organizational skills, flexibility and creativity A flexible work schedule allowing you to balance work and family, among other things the possibility of teleworking  Secure and future-oriented employment with attractive conditions  A broad range of further education and professional development programmes (for example language courses)  An occupational health management model with numerous attractive options, such as our university sports programme  Supplementary pension scheme (RZVK)  Discounted tickets on local public transport services (‘Job-Ticket Plus‘ of the saarVV)
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) zur Unterstützung in der Lehre

Di. 21.06.2022
Mönchengladbach
Die Hochschule Niederrhein ist mit über 14.000 Studierenden, mehr als 80 Studiengängen und zehn Fachbereichen an den Standorten Krefeld und Mönchengladbach eine der größten und leistungsfähigsten deutschen Fachhochschulen. Sie hat eine mehr als 150-jährige Tradition. Angewandte Forschung und projektorientiertes Studieren sind Grundlage unserer Wissensvermittlung. Die Hochschule Niederrhein verfügt über ein enges kooperatives Verhältnis zu Unternehmen, Kommunen und Institutionen in der Region. Wir unterstützen Wegbereiter:innen, Wissensvermittler:innen, Pionier:innen. Werden Sie Teil unserer Hochschul-Community und unseres Teams als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) zur Unterstützung in der Lehre (Entgeltgruppe 11 TV-L) Die Stelle am neu gegründeten Cyber Management Campus MG am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Niederrhein am Standort Mönchengladbach (vorübergehende Tätigkeiten in Krefeld sind möglich) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet entsprechend der Projektlaufzeit bis einschließlich 31.12.2023, mit 50 v. H. (derzeit 19 Stunden 55 Minuten) der vollen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Am Cyber Management Campus Mönchengladbach bietet die Hochschule Niederrhein seit dem Wintersemester 2020/2021 einem neuen Studiengang Bachelor Cyber Security Management an. Dieser Campus CMC MG ist ein Bestandteil des neuen Cyber Campus NRW. Ein weiteres Studienangebot im Bereich der Digitalen Forensik wird das neue Studienangebot ergänzen. Ihre Tätigkeiten liegen in der Unterstützung der Durchführung und Entwicklung dieser neuen Studienangebote. Unterstützung der Lehre in den Studiengängen Bachelor Informatik und Bachelor Cyber Security Management: Unterstützung bei der Betreuung von Praktika in den Studiengängen Bachelor Informatik und Bachelor Cyber Security Management Entwicklung/Aufbau neuer Praktikumsversuche und Implementierung von Demonstratoren/Simulatoren Unterstützung bei der Überarbeitung von Lehrmaterialien und insb. eLearning-Angeboten Administration der Lehre am Cyber Management Campus MG:  Einrichtung und Wartung von Software-Systemen für digitale Lehrveranstaltungen Organisation von studentischen Hilfskräften Unterstützung bei studentischen Projektarbeiten im Bereich des Cyber Management Campus MG:  Wissenschaftlich-technische Begleitung von Projektaufgaben Erstellung von Projektaufgaben und Projektdokumentation Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) der Informatik, Technischen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik oder verwandter Studiengänge Darüber hinaus ist wünschenswert: Gute Kenntnisse in den Bereichen Rechnernetze Cyber Sicherheit Aktuelle Betriebssysteme, insbesondere Linux Kenntnisse in der Administration von Cisco-Netzwerkgeräten Kenntnisse im Betrieb von virtuellen Maschinen Erfahrungen in der digitalen Lehre mit dem LMS Moodle Die Stelle im öffentlichen Dienst bewertet nach Entgeltgruppe 11 TV-L (Teil I – Allgemeine Tätigkeitsmerkmale für den Verwaltungsdienst) gibt Ihnen viel Gestaltungsspielraum, Verantwortung und Entwicklungsmöglichkeiten. Ihre Aufgaben sind vielseitig und abwechslungsreich. Nutzerorientierung und effizienter Service sind die Kernanliegen der Verwaltung der Hochschule Niederrhein. Dabei nutzen wir die Chancen der Digitalisierung und gestalten unsere Arbeit agil und kooperativ. Wir gehen respekt- und vertrauensvoll miteinander um. Mitarbeiter:innengespräche ermöglichen gemeinsames Wachstum durch geeignete Weiterbildung und Entwicklung in unserer Hochschule. Ihr Wohlfühlen und Ihre Gesundheit liegen uns am Herzen: In einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre fördern wir die Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Doktorand*in) in der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen

Sa. 11.06.2022
Wuppertal
Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne, dynamische und forschungsorientierte Campusuniversität mit interdisziplinär ausgerichteten Profillinien in Forschung und Lehre. Gemeinsam stellen sich hier mehr als 24.000 Forschende, Lehrende und Studierende den Herausforderungen in den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Bildung, Ökonomie, Technik, Natur und Umwelt. In der Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen, am Lehrstuhl Massivbau und Tragkonstruktionen, ist zum 01.10.2022, zunächst befristet bis zum 30.09.2025 mit der Verlängerungsoption für drei weitere Jahre, eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Doktorand*in) mit 75 % der tariflichen Arbeitszeit zu besetzen. Stellenwert: E 13 TV-L Mitwirken in der Lehre (max. im Umfang von 3 LVS) Betreuung von Studienarbeiten im Grundfach und Vertieferstudium Mitwirkung bei der Durchführung von Forschungsvorhaben Bauingenieur*in mit abgeschlossenem Universitätsstudium (Master oder vergleichbar); Konstruktiver Ingenieurbau Berufserfahrung in der Bemessung von Stahl- und Spannbetontragwerken kompetente Persönlichkeit mit Flexibilität, Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft eigenverantwortliches Arbeiten und Freude an der Lehre Bereitschaft zur Promotion Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung eines Promotionsverfahrens dient. Die Stelle ist befristet für die Dauer des Promotionsverfahrens, jedoch vorerst bis zu 3 Jahren, zu besetzen. Eine Verlängerung zum Abschluss der Promotion ist innerhalb der Befristungsgrenzen des WissZeitVG ggf. möglich.
Zum Stellenangebot

Gründungsscout:in (w/m/d)

Sa. 11.06.2022
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen ab sofort für die zentrale Gründungsförderung und das Wirtschaftsinstitut eine:n motivierte:n Gründungsscout:in (w/m/d) Kennziffer 53-2022, Teilzeit 50%, Vergütung TV-L EG 11 Die thematischen Schwerpunkte liegen bei der Beratung und Begleitung von Gründungsinteressierten im Wirtschaftsinstitut für alle Phasen des Gründungsprozesses von der ersten Diskussion einer Geschäftsidee bis zum ersten Jahr nach erfolgter Gründung. Das Ziel ist es, proaktiv das Interesse von BWL-Studierenden sowie Angehörigen des Wirtschaftsinstituts für das Thema Unternehmensgründung zu wecken und Gründungsvorhaben engmaschig im Inkubatorenprogram HRWIncubate zu begleiten. Die Aufgaben erfordern eine enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der zentralen Gründungsförderung der HRW sowie eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen. Die Stelle ist Bestandteil einer Projektförderung im Rahmen der Fördermaßnahme EXIST-Potentiale HRWStartUps. Bei Vorliegen eines Bachelor-Abschlusses wird die berufsbegleitende Durchführung eines Masterstudiums begrüßt und unterstützt. Bei vorliegendem Interesse wird die Verfolgung einer eigenen Geschäftsidee ebenfalls begrüßt und unterstützt. Ihre Aufgaben Unterstützung der professoralen Startupbeauftragten beim Aufbau einer Beratungsstruktur im Wirtschafstinstitut für das Thema Unternehmensgründung Pro-aktive Suche nach gründungsrelevanten Ideen bzw. gründungsinteressierten Personen (Studierende und/oder Mitarbeitende) Betreuung und Begleitung von Studierenden, die Interesse an der beruflichen Selbständigkeit haben Entwicklung von Maßnahmen zur Steigerung der Gründungsaktivitäten Unterstützung bei entrepreneurshipbezogenen und projektbasierten Lehrveranstaltungen sowie Workshops zur Sensibilisierung und Identifikation von gründungsinteressierten Studierenden Ausbau der wissenschaftlichen Kompetenz im Fachbereich 2 auf dem Gebiet des Entrepreneurship Ihr Profil Abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation Studienschwerpunkte in einem oder mehreren der folgenden Fachbereiche wünschenswert: Unternehmensgründung, Technologie- und Innovationsmanagement Entrepreneurial Mindset, Berufserfahrung in einem Startup oder eigene Gründungserfahrung wünschenswert Hohes Engagement und Selbstständigkeit Ausgeprägte Teamfähigkeit und kreatives Denken Darauf können Sie sich freuen Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen und motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm Egal wie Sie anreisen: Gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn, Auto und Fahrrad) Kostenlose Mitarbeiterparkplätze vor der Tür Vergünstigtes Job-Ticket Die Stelle ist befristet bis zum 30.04.2024. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein wichtiger Bestandteil des Leitbildes der HRW, da diese wesentlich zur Motivation, dem Erfolg und der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen beiträgt. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Kathi Mulder (E-Mail: Kathi.Mulder@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.  Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 15.07.2022 über unser Bewerberportal. Die Vorstellungsgespräche sind für die KW 33 terminiert. Bei fachlichen und allgemeinen Fragen kontaktieren Sie gerne: Prof. Dr. Christian Müller-Roterberg Allg. Betriebswirtschaftslehre, insb. Technologie- und Innovationsmanagement sowie Entrepreneurship (TIME) Studiengangsleitung Master Betriebswirtschaftslehre Telefon: 0208 882 54-362 Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Simon Kirchner Personalservice Telefon: 0208 882 54-181
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Vertrieb & Studienberatung (m/w/d)

Fr. 10.06.2022
Düsseldorf
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU Internationale Hochschule! Du hast Spaß daran, junge Menschen auf den ersten Schritten in ihre berufliche Zukunft zu begleiten, Dein Herz schlägt aber auch für den Vertrieb? Als Teil unseres Teams findest Du die perfekte Kombination aus beidem! Verstärke unser Team ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit an unserem Studienort in Düsseldorf als Vertriebsmitarbeiter in der Studienberatung (m/w/d)  für unser Studienmodell myStudium Du gewinnst und berätst Interessent:innen und Bewerber:innen Du gleichst die Studieninhalte mit den Karrierewünschen und Interessen unserer Bewerber:innen ab und gibst individuelle Empfehlungen für passende Studiengänge Im Rahmen von Bewerber:innentrainings machst Du junge Menschen fit für den Berufseinstieg Du stehst den Studierenden als Ansprechpartner:in zur Verfügung und begleitest diese von der ersten Kontaktaufnahme über die Immatrikulation bis zum Abschluss des Studiums Du arbeitest eng mit den Kolleg:innen und Teams anderer Abteilungen sowie dem Vertriebsteam des Studienortes zusammen Du übernimmst administrative Abläufe, erstellst Unterlagen und Studienverträge Du bist mitverantwortlich für die Planung, Koordination und Durchführung von Kommunikations- und Marketingaktivitäten (z.B. Infotage, Messebesuche, Kontakte zu Schulen) Du kannst eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium vorweisen    Du bringst erste Vertriebserfahrungen mit und hast Freude an einer zielorientierten Tätigkeit im Vertrieb innovativer und weiterführender Hochschulstudienangebote  Du bringst idealerweise Kenntnisse aus der Dienstleitungsbranche wie z.B. Hochschulen, Akademien oder Personaldienstleistungen mit  Dein Arbeitsstil ist geprägt durch ein gelebtes Wertebewusstsein, Teamfähigkeit sowie eine offene, wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt, abschlussorientiert und nach Zielvorgaben zu arbeiten   Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch  und hast gute Englischkenntnisse Spannende neue Aufgaben sowie große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld mit einem innovativen Produkt in der Bildungsbranche Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeitendenzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Home-Office Möglichkeiten sowie interne Weiterbildungsangebote 30 Tage Urlaub, eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeitendenrabatte
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: