Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fachhochschule: 117 Jobs

Berufsfeld
  • Fachhochschule
Branche
  • Bildung & Training 114
  • Wissenschaft & Forschung 65
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • It & Internet 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 102
  • Ohne Berufserfahrung 74
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 92
  • Teilzeit 51
  • Home Office möglich 38
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Befristeter Vertrag 40
  • Berufseinstieg/Trainee 10
  • Promotion/Habilitation 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Fachhochschule

Mitarbeiter/in (m/w/d) der Studienorganisation

Mi. 08.12.2021
Brühl, Rheinland
Die staatlich anerkannten Privathochschulen EUFH und CBS gehören zur Klett Campus Hochschulgruppe. An den Studienorten Brühl, Köln, Neuss, Aachen, Solingen, Mainz und Potsdam bieten wir international ausgerichtete und praxisorientierte Studiengänge an. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der wissenschaftlichen und beruflichen Qualifizierung unserer mehr als 3.000 Studierenden sowie der engen Zusammenarbeit in Lehre und Forschung mit unseren mehr als 600 Unternehmenspartnern.Zur Verstärkung der Hochschulverwaltung suchen wir ab sofort für unseren Campus Brühl – perspektivisch Campus Köln – in Vollzeit eine(n):Mitarbeiter/in (m/w/d) der StudienorganisationDie Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Planung, Koordination und Organisation der Lehrveranstaltungen Planung der Raumkapazitäten Beratung von Dozenten und Studierenden bei allen Anliegen rund um die Studienorganisation sowie bereichsübergreifender Serviceanfragen Mithilfe bei der Akquise und Onboarding neuer Dozenten Erstellung von Dokumentationen und Statistiken Du verbindest analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten mit qualitätsbewusstem Denken und Handeln Du bist zuverlässig, serviceorientiert und hast Freude an der Zusammenarbeit mit Dozenten und Studierenden Beratung und Erreichbarkeit sind für dich selbstverständlich Hands on Mentalität Sehr gute Kenntnisse von Office-Software (Word, Excel) erste Erfahrungen mit den Verwaltungsaufgaben, idealerweise in einer Hochschule sehr gute Englischkenntnisse Ein innovatives, dynamisches sowie internationales und multikulturelles Team, in einem modernen ArbeitsumfeldGestaltung und Weiterentwicklung des übertragenen AufgabenbereichsFlache Hierarchien und eine offene KommunikationskulturEin flexibles Arbeitszeitmodell und familienfreundliche Rahmenbedingungen sowie die Möglichkeit zum mobilen ArbeitenWeitere Benefits, wie z.B. Teilnahme an zahlreichen internen Events, Möglichkeit zur Vermögenswirksame Leistungen, Mitarbeiterrabatte über Corporate BenefitsEin moderner Campus im Herzen von BrühlGute Entwicklungsperspektiven in einem wachsenden Unternehmen in einer sich stetig wandelnden Bildungsbranche
Zum Stellenangebot

Professur Architektur im Dualen Studium (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Köln
IU Internationale Hochschule - Duales Studium Innovatives & zukunftsorientiertes Lehren an der IU Internationalen Hochschule Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vernetzung und Forschung Zum Sommersemester 2022 besetzen wir im Dualen Studium der IU Internationalen Hochschule eine Professur (m/w/d) im Studiengang Architektur am Standort Köln in Voll- oder Teilzeit. Sie vertreten das Fachgebiet Architektur in Lehre und Forschung im praxisintegrierten Bachelorstudiengang Sie bringen sich in Themen der Lehre sowie Forschung ein und vermitteln neue Perspektiven in der Hochschulwelt Sie vermitteln praxisnah allgemeine Grundlagen sowie Entwerfen und Projektbearbeitung (insbes. Wohnungsbau, öffentliche Bauten, Industriebau, Städtebau), Darstellen und Gestalten (Grundlagen, Modellbau, computer-aided Design), Baubetriebswirtschaft und -kalkulation sowie Konstruktion und Technik, Stadtplanung, Landschaftsplanung Des Weiteren sind Sie in der Lage, unsere Studierenden in einer oder mehreren der folgenden Vertiefungen zu Experten auszubilden: Bauen mit Bestand, Nachhaltiges Bauen, Building Information Modeling (BIM), Immobilienmanagement Sie sind an der kreativen Entwicklung von Lehrformaten innerhalb des didaktischen Konzeptes der IU Internationalen Hochschule für das duale Studium beteiligt und entwickeln dies in kollegialer Zusammenarbeit weiter WIR BRAUCHEN VON IHNEN Um Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten zu können, brauchen wir folgende Unterlagen von Ihnen: Anschreiben Tabellarischer Lebenslauf, inklusive einer Übersicht der bisherigen Lehrerfahrung Hochschulzeugnisse Promotionsurkunde, sofern vorhanden Publikationsverzeichnis Sollte keine Promotionsurkunde vorhanden sein, benötigen wir ein aussagekräftiges Portfolio mit ausreichend Arbeitsbeispielen, aus dem die Fachqualifizierung und die promotionsadäquate Leistung ersichtlich wird, Bewerbungen ohne Portfolio können nicht berücksichtigt werden. Per E-Mail an berufungsverfahren-dualesstudium@iu.org Der Ansatz der IU Internationale Hochschule ist es, praxisnahe Inhalte zu vermitteln. Daher wird ein:e praktizierender Architekt:in gesucht, welche:r sich aus der bisherigen Berufspraxis durch beispielgebendes eigenes Werk, durch umfassende, herausragende fachliche Kompetenz sowie pädagogische Fähigkeiten auszeichnet und diese in die Lehre an der IU Internationale Hochschule einbringt. Folgende Fähigkeiten zeichnen Sie aus: Konzeptionsstärke, Umsetzungsstärke und umfassende Kenntnis der gestalterischen Werkzeuge Sie haben ein Hochschulstudium im Bereich Architektur mit herausragenden Leistungen abgeschlossen und können ausgezeichnete einschlägige promotionsadäquate Leistungen vorweisen Sie verfügen über fünf Jahre Berufserfahrung, davon drei Jahre außerhalb der Hochschule Sie belegen Ihre fachliche Expertise in den relevanten Themengebieten durch einschlägige Publikationen oder Projekte Sie haben zudem Erfahrungen in der Lehre gesammelt und sind in der Lage moderne Hochschuldidaktik versiert einzusetzen Sie arbeiten teamorientiert und richten Ihr Denken und Handeln auf langfristige Ziele der IU Internationalen Hochschule aus Weiterhin sind Sie kooperativ, zuverlässig, brennen für die Präsenzlehre und beherrschen gleichzeitig Elemente zur Durchführung der virtuellen Lehre Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf C2 Niveau des Europäischen Referenzrahmens Die Einstellungsvoraussetzungen regelt das Hochschulgesetz des Landes Thüringen. Eine wertegeführte Hochschule mit flachen Hierarchien und Du-Kultur Vernetztes und kollegiales Arbeiten mit modernster Technik Ein forschungsfreundliches Umfeld mit einem eigenen Budget für die Teilnahme an Tagungen und Konferenzen Budget für die eigene Kompetenzentwicklung Die Möglichkeit, an der Hochschulentwicklung mitzuwirken Teilzeit ab 20 Stunden/Woche möglich 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge Als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen vertreten wir die Werte einer modernen Bildungseinrichtung und sind uns der Verantwortung bewusst, was es bedeutet, Wissen an künftige Generationen weiterzugeben. Sie finden sich in diesem Profil wieder und suchen nach einer neuen Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.
Zum Stellenangebot

Externe Lehrbeauftragte (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Die FH Vorarlberg schafft und vermittelt Wissen in Studium, angewandter Forschung und Weiterbildung. Als Teil des Regional University Network – Europäische Universität (RUN-EU) – eingebettet in ein attraktives Netzwerk von regionalen und internationalen Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen – begleiten wir aktuell rund 1.600 Studierende und leisten einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Region. Für den neuen Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik - Digital Transformation, der im Herbst 2022 startet, suchen wir Externe Lehrbeauftragte Kennziffer 494Als externe:r Lehrbeauftragte:r übernehmen Sie einzelne Lehraufträge in Deutsch und/oder Englisch. Sie sind für die Vor- und Nachbereitung, die Abhaltung der Lehrveranstaltungen, Prüfungen sowie die Betreuung der Studierenden verantwortlich. Die Lehrveranstaltungen finden vorwiegend am Donnerstagnachmittag/-abend und am Freitag statt.Wenn Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium verfügen, didaktisch versiert sind und Ihre Fachexpertise und Erfahrungen aus der Praxis in einer oder mehreren der nachstehenden Lehrveranstaltungen weitergeben wollen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Lehraufträge Strategisches Management Datenmanagement Informationsmanagement Management der Digitalen Transformation Angewandte Statistik Datenanalytik Anwendungsarchitektur Die FH Vorarlberg ist eine innovative Hochschule mit moderner Arbeitsumgebung. Motivierte und kompetente Hochschullehrende, vielfältige Lern- und Lehrmethoden, persönliche individuelle Betreuung der Studierenden, die Vermittlung relevanter aktueller Inhalte und die hervorragende Infrastruktur begeistern Studierende wie Mitarbeitende. In kleinen Gruppen wird Wissen effizient und praxisnah vermittelt. Modern ausgestattete Lehrräume und Fachlabore unterstützen und fördern innovative Lernsettings. Die unmittelbare Nähe von Forschung und Studium bringt die Studierenden schon früh mit aktuellen Forschungsfragen in Berührung. Wir verbinden lokale Stärken mit internationalen Perspektiven und kooperieren mit regionalen als auch internationalen Partnern aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Wir bieten eine attraktive, sinnstiftende und vielseitige Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden Team, moderne Arbeits- und Forschungsausstattung, flache Hierarchien, kollegiale Unternehmenskultur, Verantwortung und Handlungsspielraum und ein flexibles Arbeitszeitmodell. Familienfreundliche Rahmenbedingungen und die hohe Lebens- und Freizeitqualität der Region ergänzen das Angebot.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter:in für Qualitätsmanagement (englischsprachige) Prüfungsinhalte - Prüfungswesen (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Salzburg
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IU! Die IU Internationale Hochschule hat sich seit ihrer Gründung 1998 zu der größten privaten Hochschule für Online- und Duale Studiengänge in Europa entwickelt. Wir bieten in verschiedenen Fachrichtungen mehr als 80 karriereorientierte Bachelor- & Masterstudiengänge an. Diese englisch- und deutschsprachigen Programme sind alle akkreditiert und staatlich anerkannt. Als Vorreiter in Sachen digitaler Bildung verbessern wir mit Hilfe innovativer Technologien kontinuierlich das Lernerlebnis unserer Studierenden und fokussieren uns konsequent auf deren Zufriedenheit. Aber nur durch unser großartiges Team aus unternehmerisch denkenden & handelnden Mitarbeitern erreichen wir unsere ambitionierten Ziele und schaffen ein konstant hohes Wachstum von mehr als 50 %. Verstärke unser Team ab sofort/nach Absprache in Vollzeit an unserem Standort in Bad Reichenhall (bei Salzburg), optional deutschlandweit aus dem Home Office als: Mitarbeiter:in für Qualitätsmanagement (englischsprachige) Prüfungsinhalte - Prüfungswesen (m/w/d) Du stehst in enger Abstimmung mit anderen Abteilungen zur Qualitätssicherung von Prüfungsinhalten Du betreust Professor:innen bei der Erstellung von Prüfungsinhalten Du arbeitest bei internen und abteilungsübergreifenden Projekten mit Du übernimmst die technische Qualitätskontrolle der Prüfungsinhalte Du koordinierst Termine und kontrollierst die Terminfristen Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium Du hast sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office Du besitzt Freude an der Einarbeitung in neue Softwareprogramme Du bist ein Organisationstalent und hast die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen Du bist stark in der Kommunikation, bist durchsetzungsfähig und hast ein kreatives Denken Du arbeitest zuverlässig und eigenständig Du hast sehr gute Deutschkenntnisse und exzellente Englischkenntnisse Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einer stark wachsenden Unternehmensgruppe Ein wertegeführtes Unternehmen mit Du-Kultur Viel Gestaltungsspielraum auf Grund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem harmonischen und zielorientierten Team Regelmäßige Teamevents Sehr gute interne Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten Mobiles Arbeiten und Flexible Arbeitszeiten an einem modernen Arbeitsplatz Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub, Mitarbeiterrabatte und vielfältige Kooperationen
Zum Stellenangebot

Professur Soziale Arbeit im Dualen Studium (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Freiburg im Breisgau, München
IU Internationale Hochschule - Duales Studium Innovatives & zukunftsorientiertes Lehren an der IU Internationalen Hochschule Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vernetzung und Forschung Zum Sommersemester 2022 besetzen wir im Dualen Studium der IU Internationalen Hochschule eine Professur (m/w/d) im Studiengang Soziale Arbeit am Standort Freiburg oder München in Voll- oder Teilzeit. Sie vertreten das Fachgebiet Soziale Arbeit in Lehre und Forschung im praxisintegrierten Bachelorstudiengang Sie bringen sich in Themen der Lehre sowie Forschung ein und vermitteln neue Perspektiven in der Hochschulwelt Sie vermitteln praxisnah Ziele, Konzepte und Strukturen der Sozialen Arbeit, geben einen vertiefenden Einblick in die Bezugswissenschaften und fachwissenschaftlichen Ansätze der Sozialen Arbeit Des Weiteren sind Sie in der Lage, unsere Studierenden in einer oder mehreren der folgenden Vertiefungen zu Experten auszubilden: Soziale Arbeit mit Erwachsenen, Kinder- und Jugendhilfe, Kindheitspädagogik Sie sind an der kreativen Entwicklung von Lehrformaten innerhalb des didaktischen Konzeptes der IU Internationalen Hochschule für das duale Studium beteiligt und entwickeln dies in kollegialer Zusammenarbeit weiter WIR BRAUCHEN VON IHNEN Um Ihre Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten zu können, brauchen wir folgende Unterlagen von Ihnen: Anschreiben Tabellarischer Lebenslauf, inklusive einer Übersicht der bisherigen Lehrerfahrung Hochschulzeugnisse Promotionsurkunde Bei einer Promotion aus dem Ausland fügen Sie bitte den Nachweis der Gleichwertigkeit in Deutschland bei, entweder in Form eines Auszugs aus Anabin oder eines KMK-Gutachtens Publikationsverzeichnis Der Ansatz der IU Internationale Hochschule ist es, praxisnahe Inhalte zu vermitteln. Daher wird ein:e Expert:in im Bereich Soziale Arbeit gesucht, welche:r sich aus der bisherigen Berufspraxis und wissenschaftlichen Arbeit durch umfassende, herausragende fachliche Kompetenz sowie pädagogische Fähigkeiten auszeichnet und diese in die Lehre an der IU Internationalen Hochschule einbringt.  Sie haben ein Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit oder einer Bezugs- und Nachbardisziplin mit herausragenden Leistungen abgeschlossen und können eine einschlägige Prädikatspromotion vorweisen Sie verfügen über fünf Jahre Berufserfahrung, davon drei Jahre außerhalb der Hochschule Sie belegen Ihre fachliche Expertise in den relevanten Themengebieten durch einschlägige Publikationen oder Projekte Sie haben zudem Erfahrungen in der Lehre gesammelt und sind in der Lage moderne Hochschuldidaktik versiert einzusetzen Sie arbeiten teamorientiert und richten Ihr Denken und Handeln auf langfristige Ziele der IU Internationalen Hochschule aus Weiterhin sind Sie kooperativ, zuverlässig, brennen für die Präsenzlehre und beherrschen gleichzeitig Elemente zur Durchführung der virtuellen Lehre Sie verfügen über Deutschkenntnisse auf C2 Niveau des Europäischen Referenzrahmens Die Einstellungsvoraussetzungen regelt das Hochschulgesetz des Landes Thüringen. Eine wertegeführte Hochschule mit flachen Hierarchien und Du-Kultur Vernetztes und kollegiales Arbeiten mit modernster Technik Ein forschungsfreundliches Umfeld mit einem eigenen Budget für die Teilnahme an Tagungen und Konferenzen Budget für die eigene Kompetenzentwicklung Die Möglichkeit, an der Hochschulentwicklung mitzuwirken Teilzeit ab 20 Stunden/Woche möglich 30 Tage Urlaub Betriebliche Altersvorsorge Als eine der am schnellsten wachsenden Bildungsgruppen vertreten wir die Werte einer modernen Bildungseinrichtung und sind uns der Verantwortung bewusst, was es bedeutet, Wissen an künftige Generationen weiterzugeben. Sie finden sich in diesem Profil wieder und suchen nach einer neuen Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.
Zum Stellenangebot

Studentische Hilfskraft in der Medienpädagogik (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Wachse mit uns- Starte Deine Karriere an der IU! Deine Leidenschaft sind Bildung, Medien und Pädagogik? Du liebst es Texte und Videos zu produzieren und aus diesen ein grandioses Material für unsere Teilnehmenden zu erstellen? Du bist auch noch bekannt für Deine Kreativität, Dein Organisationstalent und Deine Teamfähigkeit? Du hast auch noch eine „getting things done"-Mentalität und Lust auf unbekannte Herausforderungen, für die es noch kein Schema F gibt? Du möchtest mit einer äußerst erfolgreichen digitalen Hochschule wachsen und schnell Verantwortung übernehmen? Dann bist Du bei uns goldrichtig. Ergänze unser Team und meistere mit uns spannende Aufgaben rund um unsere agile Content Creation mit „good vibes". Verstärke unser Team ab sofort / nach Absprache mit bis zu 20 Stunden die Woche komplett virtuell/im Home Office, mit einem bis zwei Treffen pro Quartal an einem unserer 28 Hochschulstandorte in Deutschland als: Studentische Hilfskraft in der Medienpädagogik (m/w/d) Bei uns wird es nie langweilig. Neue Herausforderungen warten praktisch täglich auf uns. Wir bewegen viele Dinge und vor allem große Dinge, und das sehr schnell. Wir sind ein dynamisches und virtuelles Team, das vollkommen nach agilen Grundsätzen arbeitet. Mit uns macht Arbeiten Spaß - wir arbeiten eher wie ein Start-Up als eine Hochschule. Virtuelle Arbeit heißt bei uns auch nicht allein: Per Videokonferenz und Chat sind wir quasi permanent im Austausch. Transparenz, Teamgeist, gegenseitige Unterstützung, wenn es mal stressig wird, kontinuierliche Verbesserung unserer Prozesse und viel Freude an der Arbeit miteinander zeichnen uns aus. Innerhalb der IU sorgen wir dafür, dass unsere Lehrmaterialien erste Sahne sind. Damit kümmern wir uns um wichtige Themen wie gelungene Skripte, faire Prüfungsaufgaben und ansprechende Foliensätze. So leisten wir einen immensen Beitrag zur digitalen Lehre im IU Fernstudium und unterstützen unsere Lehrenden an unseren Hochschulstandorten mit herausragenden Materialien. Last but not least tragen wir damit zu rund 70.000 begeisterten Studierenden bei! Du unterstützt uns bei unseren Prozessen rund um die Produktion der Materialien, beispielsweise die Professoren beim Voice-over Du organisierst die Abläufe, damit alle Materialien pünktlich fertig sind Du überlegst Dir, gemeinsam mit unserem kreativen Team neue Konzepte Du arbeitest kooperativ mit Deinem agilen Team zusammen, das sich gemeinsam um die Content Creation von Text, Video und Prüfungsfragen kümmert Du pflegst eine enge und kollegiale Zusammenarbeit mit allen akademischen Funktionen, Professoren und der Hochschulleitung Du kommunizierst auf professioneller, freundlicher und verbindlicher Art mit allen Beteiligten über Zoom, Chat oder E-Mail Du bildest Dich eigenständig mithilfe der IU-Ressourcen weiter Du befindest dich im Hochschulstudium in Richtung Medienpädagogik Du hast ein ausgeprägtes Interesse an Content Creation und Hochschulorganisation Du überzeugst durch Deine Kommunikationsstärke Du bin eine offene, ambitionierte und zuverlässige Person mit hoher Selbstmotivation, eigenverantwortlicher Arbeitsweise und Freude am virtuellen Zusammenarbeiten Du hast ein ausgeprägtes Organisationstalent, eine starke Eigeninitiative, arbeitest lösungsorientiert und hast Lust, eigene Ansätze für unbekannte Herausforderungen zu entwickeln Du pflegst einen sicheren Umgang mit den bekanntesten Office Anwendungen und hast eventuell erste Erfahrungen mit Video- und Schnittprogrammen Du behältst auch in turbulenten Zeiten einen kühlen Kopf. Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einer stark wachsenden Unternehmensgruppe Ein wertegeführtes Unternehmen mit Du-Kultur Viel Gestaltungsspielraum auf Grund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem harmonischen Team Sehr gute interne Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten Mobiles Arbeiten und voll flexible Arbeitszeiten an einem modernen Arbeitsplatz Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub, interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und vielfältige Kooperationen
Zum Stellenangebot

Spezialist für internationale Akkreditierung und Zusammenarbeit (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Im Felde
Wachse mit uns- Starte Deine Karriere an der IU! Deine Leidenschaft sind Bildung, Projektmanagement und internationale Themen. Du kennst das britische Hochschulwesen und hast Interesse an der Bildungslandschaft in Großbritannien. Darüber hinaus bist Du bekannt für Dein Organisationstalent, Deine Genauigkeit und Deine herausragende Lösungskompetenz? Du hast eine „getting things done"-Mentalität und Lust auf neue unbekannte Herausforderungen, für die es noch kein Schema F gibt? Du möchtest mit einer äußerst erfolgreichen digitalen Hochschule wachsen und schnell Verantwortung übernehmen? Und außerdem kannst Du sehr gute Sprachkenntnisse (C1/C2) in Englisch vorweisen? Dann unterstütze unser Team bei unseren spannenden Aufgaben rund um die internationale Expansion unserer Hochschulangebote mit „good vibes". Verstärke unser Team ab sofort / nach Absprache in Vollzeit komplett virtuell/im Home Office, mit einem bis zwei Treffen pro Quartal an einem unserer 20 Hochschulstandorte in Deutschland als: Spezialist für internationale Akkreditierung und Zusammenarbeit (m/w/d) Bei uns wird es nie langweilig. Neue Herausforderungen warten praktisch täglich auf uns. Wir bewegen viele Dinge und vor allem große Dinge, und das sehr schnell. Wir sind ein dynamisches und virtuelles Team, das nach agilen Grundsätzen arbeitet. Transparenz, Teamgeist, gegenseitige Unterstützung, wenn es mal stressig wird, kontinuierliche Verbesserung unserer Prozesse und viel Spaß an der Arbeit miteinander zeichnen uns aus. Innerhalb der IU sorgen wir dafür, dass unsere akademischen Produkte von allen relevanten Institutionen und Körperschaften anerkannt sind. Damit kümmern wir uns um wichtige Themen wie Akkreditierung, Qualitätssicherung und Zertifizierung unserer Angebote. Zusätzlich kümmern wir uns um das Portfolio Management unserer Angebote und Studienmodelle um Studienangebote und -modelle aufeinander abzustimmen. In Summe tragen wir kooperativ und dynamisch zum Wachstum der Hochschule bei und lernen jeden Tag dazu. Virtuelle Arbeit heißt bei uns auch nicht allein: Per Videokonferenz und Chat sind wir quasi permanent im Austausch. Verantwortung für die Konzeption und agile Umsetzung komplexer strategischer und akademischer Projekte im internationalen Bereich und in der Internationalisierung von Studiengängen Erarbeiten von Projektstrukturen, Timelines, Abbildung in agilen Systemen und Antreiben komplexer Prozesse mit vielen Beteiligten Enge und kollegiale Zusammenarbeit mit akademischen Funktionen, Professoren, Hochschulleitung und internationalen Partnern Professionelle, freundliche und verbindliche Kommunikation mit allen Beteiligten über Zoom, Chat oder Email Management aller strategisch wichtigen Stakeholder über alle Hierarchieebenen Eigenständige Weiterbildung mithilfe der IU Ressouren Offene, ambitionierte und zuverlässige Persönlichkeit mit hoher Selbstmotivation und Freude am virtuellen Arbeiten Ausgeprägtes Organisationstalent, starke Eigeninitiative, Lösungsorientierung und Lust, eigene Ansätze für unbekannte Probleme zu entwickeln Starkes Interesse an internationalen Bildungsangeboten und Themen des internationalen Hochschulmanagements Sehr gute Englischkenntnisse (min. C1) und Auslandserfahrung im englischsprachigen Ausland Vorkenntnisse oder großes Interesse im Bereich der britischen Akkreditierungsmethoden, -vorgaben und Akkreditierungsakteuren (z.B. QAA) Erfahrung oder großes Interesse an SCRUM bzw. agilen Arbeitsmethoden Sicherer Umgang mit Office Anwendungen, insbesondere Microsoft Teams, Outlook, Excel, Word Du behältst einen kühlen Kopf auch wenn es mal stressig wird und auch die Änderungsverfolgung sowie viele Kommentare in einem Dokument bringen Dich nicht aus dem Konzept Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einer stark wachsenden Unternehmensgruppe Ein wertegeführtes Unternehmen mit Du-Kultur Viel Gestaltungsspielraum auf Grund von flachen Hierarchien und viel Dynamik Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem harmonischen Team Sehr gute interne Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten Mobiles Arbeiten und voll flexible Arbeitszeiten an einem modernen Arbeitsplatz Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub, interne Weiterbildungsangebote, Mitarbeiterrabatte und vielfältige Kooperationen
Zum Stellenangebot

Hochschullehrer:in Wirtschaftsinformatik - Schwerpunkt Geschäftsprozessmanagement und integrierte Informationssysteme

Di. 07.12.2021
Die FH Vorarlberg schafft und vermittelt Wissen in Studium, angewandter Forschung und Weiterbildung. Als Teil des Regional University Network – Europäische Universität (RUN-EU) – eingebettet in ein attraktives Netzwerk von regionalen und internationalen Partnerhochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen – begleiten wir aktuell rund 1.600 Studierende und leisten einen wichtigen Beitrag zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der Region. Im Zuge der Erweiterung unseres Studienangebots suchen wir Verstärkung als Hochschullehrer:in Wirtschaftsinformatik - Schwerpunkt Geschäftsprozessmanagement und integrierte Informationssysteme mit Karriereoption Professur (FH) Kennziffer 482Als Hochschullehrer:in im Bereich Wirtschaftsinformatik - Schwerpunkt Geschäftsprozessmanagement und integrierte Informationssysteme - übernehmen Sie die Lehre in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fachbereiche Technik und Wirtschaft an der FH Vorarlberg. Ihre Lehrtätigkeit umfasst insbesondere die Bereiche Process Management und Business Applications. Neben der Lehre betreuen Sie Bachelor- und Masterarbeiten und begleiten Entwicklungs- und Forschung-Praxis-Projekte. Sie unterstützen die Weiterentwicklung der Studiengänge in den Fachbereichen Technik und Wirtschaft und engagieren sich aktiv in der Netzwerkbildung mit Unternehmen. Darüber hinaus sind Sie aktiv in Forschungs- und Transferprojekte in unseren Forschungszentren eingebunden.Neben einem abgeschlossenen Masterstudium in (Wirtschafts-)Informatik erwarten wir eine mind. 3-jährige Berufserfahrung außerhalb der Hochschule sowie Erfahrungen im Bereich Geschäftsprozessmanagement und integrierte Informationssysteme. Darüber hinaus bringen Sie mit: Lehrerfahrung sowie Didaktik- und Methodenkompetenz Freude an der Vermittlung von Wissen und Kompetenzen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Level) Erfahrung in Forschungs- und Transferprojekten mit der Industrie von Vorteil Aktives fachliches Netzwerk von Vorteil Wir bieten eine attraktive, sinnstiftende und vielseitige Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden Team, moderne Arbeits- und Forschungsausstattung, flache Hierarchien, kollegiale Unternehmenskultur, Verantwortung und Handlungsspielraum und ein flexibles Arbeitszeitmodell. Familienfreundliche Rahmenbedingungen und die hohe Lebens- und Freizeitqualität der Region ergänzen das Angebot.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in – Abbau von Bildungsbarrieren im städtischen Raum – (m/w/d)

Di. 07.12.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain als Hochschule für angewandte Wissenschaften mit ihren Studienorten Wiesbaden und Rüsselsheim versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. Sie ist anerkannt für ihre wissenschaftlich fundierte und berufsqualifizierende Lehre sowie für ihre anwendungsbezogene Forschung, die eng mit der Lehre verzahnt ist. Insgesamt studieren an der Hochschule RheinMain rund 14.000 Studierende. Die Hochschule RheinMain beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter:innen, davon ca. 260 Professor:innen.Im Fachbereich Sozialwesen ist im BMBF-geförderten Forschungsprojekt "Abbau von Bildungsbarrieren im Spannungsfeld von Angebot und Aneignung (ABiSAn)" folgende Stelle zu besetzen:Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in "Abbau von Bildungsbarrieren im städtischen Raum" (m/w/d)Umfang: 50 %Befristung: Das Arbeitsverhältnis ist gem. § 2 Abs. 2 WissZeitVG befristet bis 30.09.2024Vergütung: E 13 TV-H Kenn­ziffer: SW-M-150/21Ein­tritt: zum schnellstmöglichen ZeitpunktBe­wer­bungs­frist: 13.12.2021Kontakt: Prof. Dr. Tanja Grendel, tanja.grendel(at)hs-rm.deDas Projekt untersucht Bildungsbarrieren im Spannungsverhältnis zwischen Aneignung und Angebot. Hierzu werden im Rahmen einer Wissenschafts-Praxis- Kooperation (Repräsentanzen der Bildungspolitik, lokale Bildungsträger und bildungsbenachteiligte Jugendliche) partizipativ Projekte zur Überwindung dieser Barrieren entwickelt. Diese sowie ausgewählte bestehende Angebote werden im weiteren Verlauf formativ evaluiert und entsprechend weiterentwickelt, um so systematisch Gelingensbedingungen von Bildung zu eruieren. Über bildungsbiographische Interviews werden darüber hinaus Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Formen von Bildung rekonstruiert.Recherche und Aufarbeitung des Forschungsstands im Themenfeld der StelleKonzeption, Organisation und Durchführung von Planungszellen, formativer Evaluation und biographischen InterviewsDatenanalyseErgebnistransfer in Wissenschaft und BildungspraxisErfolgreich abgeschlossenes Masterstudium (oder äquivalenter Abschluss) der Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Studienbereiche, wie z. B. Soziologie, Erziehungswissenschaften, BildungswissenschaftenSehr gute Kenntnisse zu Theorie und Empirie im Bereich Bildung und BildungsungleichheitErfahrungen im Bereich empirischer SozialforschungAusgeprägte analytische und konzeptuelle FähigkeitenKommunikative und teamorientierte ArbeitsweiseSelbstständige, eigenverantwortliche und engagierte ArbeitsweiseEine Promotion im Themenbereich der Stelle ist möglichUmfassendes Workshop- und Vortragsangebot durch das Forschungsinstitut RheinMain für Soziale ArbeitPromotionszentrum Sozialer ArbeitFlexible, familienfreundliche ArbeitszeitregelungenKinderzulageLandesticket Hessen zur kostenfreien Nutzung des ÖPNVUmfangreiche und vielseitige Aus- und FortbildungsmöglichkeitenBetriebliches Gesundheitsmanagement und ein vielfältiges HochschulsportangebotExterne Mitarbeiter:innen-Beratung (Employee Assistance Program - EAP), auch für AngehörigeEine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der VBLWertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team
Zum Stellenangebot

Professur (W2) für Produktionstechnik - Schwerpunkt Fertigungstechnik in der Fakultät Technik

Di. 07.12.2021
Ansbach, Mittelfranken
Professur (W2) für Produktionstechnik – Schwerpunkt Fertigungstechnik in der Fakultät Technik Start zum 01.03.2022 Kennziffer: 2021-84-WIG Nachhaltigkeit, Künstliche Intelligenz, Virtual Reality Technologie und mehr. An der jungen, bestens etablierten Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach beschäftigen wir uns in Forschung und Lehre mit zukunftsweisenden Themen in den Bereichen Wirtschaft, Medien und Technik. Dabei stehen Studierende, Lehrende und Beschäftigte der Hochschule stets im Mittelpunkt. Mit 3.700 Studierenden in 34 Studiengängen bieten wir ein exzellentes Angebot als moderner Arbeitgeber. Sie vertreten den Kompetenzbereich Produktionstechnik in Lehre und angewandter Forschung Sie vermitteln in der Lehre vertiefende Inhalte der Fertigungstechnik und des Wirtschaftsingenieurwesens wie Produktionstechnik und Regelungstechnik, neben den Grundlagen des Maschinenbaus wie bspw. Mathematik, Technische Mechanik, Informatik Zukunftsthemen wie bspw. Smart Machines ergänzen das Gesamtbild der Produktionstechnik mit Schwerpunkt Fertigungstechnik in Lehre und angewandter Forschung Neben Vorlesungen soll das Lehrangebot praxisorientierte Formate wie studentische Projekte, produktionstechnische Praktika etc. einschließen Sie verbinden die interdisziplinäre Forschung sowie die Bereitschaft und Fähigkeit, anwendungsspezifischer Methoden mit der grundlegenden Forschung Sie leben die Bereitschaft zur engen Kooperation mit den Fachgebieten der Fakultät, insbesondere mit Wirtschaftsingenieurwesen und Nachhaltiger Ingenieurwissenschaft Erwartet werden Veröffentlichungen in hochrangigen, referierten Publikationsorganen sowie die Einwerbung und Durchführung kompetitiver Drittmittelprojekte Praxisorientierte Vermittlung der Inhalte der Lehrgebiete in deutscher und englischer Sprache sowie in digitalen Formaten (e-Learning, Blended Learning) Inhaltliche und strategische Weiterentwicklung der Lehrgebiete unter besonderer Berücksichtigung der Digitalisierung Qualitativ hochwertige Betreuung von Praxis-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie von Promotionen Engagement bei der Knüpfung neuer und in der Pflege bestehender internationaler Partnerschaften Proaktive Übernahme von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten Aktive und interdisziplinär ausgerichtete Beteiligung an der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule Abgeschlossenes Hochschulstudium (bevorzugt Diplom Uni oder Kombination Bachelor & Master) vorzugsweise im Bereich Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Produktionsbezug Besondere Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit, die i. d. R. durch die Qualität einer Promotion nachgewiesen wird Gesucht wird eine herausragende Persönlichkeit, die den Bereich der Fertigungstechnik in den Ingenieurswissenschaften in seiner Breite vertritt Dabei sind fundierte CNC-Kenntnisse und Expertisen in der Zerspanung elementar Erfahrungen in der industriellen Forschung oder in entsprechenden Kooperationen zur technologischen Umsetzung von Forschungsergebnissen mit Industrie sind erforderlich Ausgereifte didaktische Fähigkeiten und überzeugende pädagogische Eignung Sehr gute Englischkenntnisse sowie die Fähigkeit und Bereitschaft zur Durchführung von Lehrveranstaltungen in englischer Sprache Begeisterung für die Weitergabe Ihrer praktischen Erfahrungen in Lehre und angewandter Forschung an unsere Studierenden als zukünftiger wissenschaftlicher Nachwuchs Besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, die nach Abschluss des Hochschulstudiums erworben sein muss und von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sein müssen. Der Nachweis der außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübten beruflichen Praxis kann in besonderen Fällen dadurch erfolgen, dass über einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren ein erheblicher Teil der beruflichen Tätigkeit in Kooperation zwischen Hochschule und außerhochschulischer beruflicher Praxis erbracht wurde (gemäß Art. 7 Abs. 3 Satz 1 Nr. 3 BayHSchPG).
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: