Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fachhochschule: 10 Jobs in Langenberg

Berufsfeld
  • Fachhochschule
Branche
  • Bildung & Training 9
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Teilzeit 7
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 5
  • Feste Anstellung 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Fachhochschule

Professor*in (m/w/div) für Wirtschaftswissenschaften

Fr. 22.10.2021
Bochum
Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 33 Mio. Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger mit Hauptsitz in Berlin. Verstärken Sie uns am Fachbereich Sozialversicherung der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung ab sofort in Bochum (Teil- und Vollzeit) alsProfessor*in (m/w/div) für Wirtschaftswissenschaften Sie üben eine wissenschaftliche Lehrtätigkeit mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften – insbesondere Volkswirtschaftslehre – aus und vermitteln fachübergreifende Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen. Sie erstellen multimediale Lerneinheiten für Präsenz- und Fernstudiengänge. Sie nehmen wissenschaftliche Tätigkeiten wahr (zum Beispiel Publikationen, anwendungsbezogene Forschung, Erstellung von Gutachten). Sie nehmen sich Zeit für die Belange der Studierenden. In einem interdisziplinären Team mit Rechts- und Sozialwissenschaftler*innen sowie hauptamtlich Lehrenden für das Sozialversicherungsrecht üben Sie eine wissenschaftliche Lehrtätigkeit im Studiengebiet Wirtschaftwissenschaften aus mit den Fächern: Betriebswirtschaftslehre Volkswirtschaftslehre Sie erstellen multimediale Lerninhalte für Präsenz- und Fernstudiengänge, publizieren wissenschaftliche Beiträge und halten entsprechende Vorträge. Sie forschen anwendungsbezogen und nehmen sich Zeit für die Studierenden. Die Tätigkeit ist mit dem Wahrnehmen von mehrtägigen Dienstreisen verbunden. Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften (bevorzugt Volkswirtschaftslehre) mit mindestens der Note gut. Pädagogische Eignung, die in der Regel durch Erfahrung in der Lehre oder Ausbildung nachgewiesen wird. Erfahrungen in der Erstellung multimedialer Lernmaterialien sowie in der Betreuung Studierender während der online-Lernphasen. Besondere Fähigkeit zur wissenschaftlichen Arbeit, die durch die Qualität einer Promotion (in der Regel mindestens magna cum laude oder zusätzliche Publikationen vergleichbarer Qualität) nachgewiesen wird. Zusätzliche wissenschaftliche Leistungen oder besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mehrjährigen beruflichen Praxis. Sie verfügen über eine ausgeprägte Lernfähigkeit- und Lernbereitschaft. Bewerber*innen, die in die engere Auswahl kommen, werden zu einer Lehrprobe vor den Mitgliedern des Fachbereichsrates und Studierenden eingeladen. Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 19 der Grundordnung der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (GO-HS Bund) sowie den Regelungen zum Hochschulrecht der Länder Berlin und Nordrhein-Westfalen. Zur engagierten Wahrnehmung der Tätigkeiten wird die Wohnsitznahme in  Bochum oder Umgebung vorausgesetzt. Eine Lehrtätigkeit im Sinne einer Hochschulprofessur zum o.g. Fachgebiet (online oder Präsenz in seminaristischer Form) Mitgestaltung bei der Weiterentwicklung von Studiengängen Direkter Transferbezug durch den dualen Studiengang Weiterentwicklung von innovativen und multimedialen Lehr- und Lerninhalten Anwendungsbezogene Forschungsmöglichkeiten und wissenschaftlicher Austausch Flexible Arbeitszeiten in einem familienfreundlichen Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können Unbefristete Festanstellung im öffentlichen Dienst
Zum Stellenangebot

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) im Institut für Journalismus und Public Relations des Fachbereichs Informatik und Kommunikation

Fr. 22.10.2021
Gelsenkirchen
Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund 9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch-ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemeinsam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungsorientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgen gegeben. Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) im Institut für Journalismus und Public Relations des Fachbereichs Informatik und Kommunikation Zum nächstmöglichen Zeitpunkt – Teilzeit 50 % – mind. drei Jahre befristet – E 12 TV-L – Campus Gelsenkirchen Das Institut für Journalismus und Public Relations bietet einen Bachelorstudiengang gleichen Namens und Masterstudiengänge für Kommunikationsmanagement und Digitalen Qualitätsjournalismus an. Acht Professorinnen und Professoren betreuen etwa 250 Präsenz-Studierende. wertschätzender, offener Umgang Lehre im Bachelorstudiengang Journalismus und Public Relations Lehre im Masterstudiengang Kommunikationsmanagement Engagement in der akademischen Selbstverwaltung Sie haben Freude bei der Arbeit mit Studierenden. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Sie verfügen über Lehrerfahrung. Sie verfügen über Berufserfahrung und Kompetenzen im Kommunikationsmanagement / in Public Relations.
Zum Stellenangebot

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) Mess- und Sensortechnik

Do. 21.10.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut Mess- und Sensortechnik eine motivierte Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) Kennziffer 129-2021, Vollzeit (18 SWS), Vergütung E 13 TV-L Die ausgeschriebene Stelle ist am Institut Mess- und Sensortechnik der HRW angesiedelt. Die thematischen Schwerpunkte des Instituts liegen in den Bereichen der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugelektronik und Elektromobilität und der Medizintechnik. Die HRW zeichnet sich unter anderem durch eine besondere Praxisnähe und Anwendungsorientierung aus. Innovation und Transfer von wissenschaftlichem Know-how sind Teil des Selbstverständnisses der HRW. Besonderen Wert legen wir neben der fachlichen Eignung auf eine ausgeprägte Orientierung im Bereich der Forschung und Lehre. Im Rahmen der Entwicklung der HRW kann der Aufgabenzuschnitt und -inhalt noch modifiziert werden. Ihre Aufgaben: • Unterstützung in der Grundlagenausbildung im Fachgebiet Mechatronik, Fahrzeugelektronik und Informatik • Übernahme von Vorlesungen und Übungen • Unterstützung in Laborveranstaltungen bzw. Praktika • Erarbeitung von Lehrmaterialien • Unterstützung in Forschungsprojekten oder Projektakquise Ihr Profil: • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation • Programmierkenntnisse in (z.B. C/C++, MATLAB) • Hohes Engagement und Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und teamorientiertem Arbeiten wird vorausgesetzt • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten: • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten und motivierten Team • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung • BetrieblicheAltersvorsorge • Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm • Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) unter Angabe der Kennziffer 129-2021 bis zum 02.11.2021 an karriere@hs-ruhrwest.de. Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr.-Ing. Kai Daniel Institutsleiter Mess- und Sensortechnik Telefon: 0208 882 54-182 E-Mail: kai.daniel@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Carolin Schmitz Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Trainee Studienberatung (m/w/d) inkl. Master-Fernstudium

Di. 19.10.2021
Essen, Ruhr
Wachse mit uns - Starte Deine Karriere bei der IU! Du bist auf der Suche nach einem spannenden Traineeprogramm mit Gestaltungsspielraum? Dann komm in unser Team! Bei der IU trägst Du als Trainee aktiv dazu bei, unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Als private Hochschule, die auf Innovation und digitale Bildung setzt, sind wir motiviert, uns mit Dir gemeinsam weiterzuentwickeln. Innerhalb von 24 Monaten lernst Du eines unserer Studienangebote kennen und sammelst als Experte in Deinem Themenbereich Praxiserfahrung. Wir freuen uns auf Dich! Stellst Du Dir auch momentan diese eine Frage: Studium oder doch der direkte Berufseinstieg? Bei uns musst Du Dich nicht entscheiden, denn wir bieten Dir beides! Verstärke unser Team ab dem 01.01.2022 in Teilzeit (ca. 30h/ Woche) als Trainee in der Studienberatung (m/w/d) für die Business Unit Duales Studium an unserem Studienort in Essen und absolviere gleichzeitig ein Master-Fernstudium an der IU. Du rekrutierst und berätst Interessenten und Studienbewerber zu unserem dualen Studienmodell und den Studieninhalten Du gleichst Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber ab und bringst die zukünftigen Studierenden mit den richtigen Praxispartnern zusammen Du pflegst und baust die Geschäftsbeziehungen zu unseren Unternehmenskunden aus, mit dem Ziel der Neukundengewinnung sowie nachhaltiger Kundenbindung Du führst Bewerbertrainings durch und machst junge Menschen fit für den Berufseinstieg Du stehst den Studierenden als Ansprechpartner zur Verfügung und begleitest diese von der ersten Kontaktaufnahme über die Immatrikulation bis zum Abschluss des Studiums Du übernimmst administrative Abläufe, erstellst Unterlagen und Studienverträge Du wirkst bei der Planung, Koordination und Durchführung von Kommunikations- und Marketingaktivitäten (z.B. Infotage, Messebesuche, Kontakte zu Schulen) mit Du verfügst über ein abgeschlossenes Erststudium an einer (Fach-)Hochschule oder Universität Du bringst idealerweise erste Kenntnisse in der Rekrutierung von Berufseinsteigern und/oder im Vertrieb mit Du besitzt eine hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie ein überzeugendes und empathisches Auftreten Dein Arbeitsstil ist geprägt durch Genauigkeit, eine offene, serviceorientierte und wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeiten Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse Eine optimale Kombination zwischen Berufseinstieg und einem finanzierten Fernstudium inkl. monatlicher Vergütung Spannende neue Aufgaben und nette Kollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven, auch über das Trainee Programm hinaus Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents 30 Tage Urlaub Flexible Home-Office Möglichkeiten, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte sowie interne Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter Mediendidaktik (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren. Mitarbeiterin / Mitarbeiter Mediendidaktik (m/w/d) - Ref.-Nr. 127/21e Diese Stelle ist in der Universitätsbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet im Rahmen eines Projektes bis zum 31.07.2024 zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 11 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Im Rahmen des Projektes "Hybrid Learning Center (HyLeC)" werden physische und virtuelle Ressourcen, Räume und innovative (Beratungs-)Angebote zur Förderung digitaler Schlüsselkompetenzen für Studierende und Lehrende entwickelt. Entwicklung von digitalen Lerninhalten (interaktive E-Learning-Formate, Video, Audio, VR, interaktive Selbstlernformate) zielgruppengerechte und lernfördernde Aufbereitung von Lerninhalten und Durchführung von (Online-)Workshops im Rahmen der Lernwelten Beratung und Support bei der Erstellung professioneller Medien ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt im Bereich Mediendidaktik oder Medientechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Projekterfahrung in der Entwicklung digitaler Lernformate DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: eine hohe Medienkompetenz und technisches Verständnis im Bereich interaktiver Lernformate, Video, Audio und VR hervorragende didaktische Kenntnisse Gestaltungswille und Freude an Projektarbeit ein sehr gutes Gespür für visuelle Umsetzung und Kreativität eine sorgfältige und strukturierte, eigenmotivierte Arbeitsweise, sowohl selbstständig als auch im Team Kommunikationsfähigkeit und eine hohe Serviceorientierung interessante und abwechslungsreiche Aufgaben vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Trainee in der Studienberatung (m/w/d) inkl. Master-Fernstudium

Mo. 18.10.2021
Dortmund
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du bist auf der Suche nach einem spannenden Traineeprogramm mit Gestaltungsspielraum? Dann komm in unser Team! Bei der IU trägst Du als Trainee aktiv dazu bei, unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. Als private Hochschule, die auf Innovation und digitale Bildung setzt, sind wir motiviert, uns mit Dir gemeinsam weiterzuentwickeln. Innerhalb von 24 Monaten lernst Du eines unserer Studienangebote kennen und sammelst als Experte in Deinem Themenbereich Praxiserfahrung. Stellst Du Dir auch momentan diese eine Frage: Studium oder doch der direkte Berufseinstieg? Bei uns musst Du Dich nicht entscheiden, denn wir bieten Dir beides! Verstärke unser Team ab sofort in Teilzeit (ca. 30h/Woche) als Trainee in der Studienberatung (m/w/d) an unserem Standort in Dortmund und absolviere gleichzeitig ein Master-Fernstudium an der IU. Du rekrutierst und berätst Interessenten und Studienbewerber zu unserem dualen Studienmodell und den Studieninhalten Du gleichst Anforderungsprofile mit den Talenten unserer Bewerber ab und bringst die zukünftigen Studierenden mit den richtigen Praxispartnern zusammen Du pflegst und baust die Geschäftsbeziehungen zu unseren Unternehmenskunden aus, mit dem Ziel der Neukundengewinnung sowie nachhaltiger Kundenbindung Du führst Bewerbertrainings durch und machst junge Menschen fit für den Berufseinstieg Du stehst den Studierenden als Ansprechpartner zur Verfügung und begleitest diese von der ersten Kontaktaufnahme über die Immatrikulation bis zum Abschluss des Studiums Du übernimmst administrative Abläufe, erstellst Unterlagen und Studienverträge Du wirkst bei der Planung, Koordination und Durchführung von Kommunikations- und Marketingaktivitäten (z.B. Infotage, Messebesuche, Kontakte zu Schulen) mit Du verfügst über ein abgeschlossenes Erststudium an einer (Fach-)Hochschule oder Universität Du bringst idealerweise erste Kenntnisse in der Rekrutierung von Berufseinsteigern und/oder im Vertrieb mit Du besitzt eine hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie ein überzeugendes und empathisches Auftreten Dein Arbeitsstil ist geprägt durch Genauigkeit, eine offene, serviceorientierte und wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeiten Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse Eine optimale Kombination zwischen Berufseinstieg und einem finanzierten Fernstudium inkl. monatlicher Vergütung Spannende neue Aufgaben und nette Kollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln Attraktive Entwicklungs- und Karriereperspektiven, auch über das Trainee Programm hinaus Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents 30 Tage Urlaub flexible Home-Office Möglichkeiten, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte sowie interne Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für die Fakultät Wirtschaftswissenschaft - Unternehmensrechnung und Controlling

Sa. 16.10.2021
Hagen (Westfalen)
Kennziffer 1391/1410 Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An unseren fünf Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunftsweisende Lösungen. Wenn Sie in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensrechnung und Controlling, ab dem 01. Januar 2022 diese Aufgaben mitgestalten möchten, dann bewerben Sie sich auf die Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für die Fakultät Wirtschaftswissenschaft befristet in Teilzeit (75 %) Entgeltgruppe 13 TV-L Befristung: Wir bieten Ihnen eine Stelle zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung, auf Wunsch gern zur Promotion, mit einer Vertragslaufzeit von bis zu 3 Jahren. Die jeweilige Vertragslaufzeit orientiert sich dabei an Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihrem Qualifizierungsziel. Eine Weiterbeschäftigung zum Erreichen Ihres Qualifizierungsziels oder zur weiteren wissenschaftlichen Qualifikation wird angestrebt Sie wirken bei der Erstellung und Überarbeitung von Fernstudienmaterial und Einsendeaufgaben mit. Sie beteiligen sich bei der Durchführung von Fernstudienkursen und Präsenzveranstaltungen (Seminare/Praktika). Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten werden von Ihnen unterstützend betreut. Sie helfen bei der Bearbeitung von Verwaltungsaufgaben des Lehrstuhls mit. Sie wirken bei Forschungsvorhaben des Lehrstuhls mit. Sie verfügen über einen guten bis sehr guten Hochschulabschluss auf Masterniveau im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich (z. B. Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik etc.). Ihre Studienschwerpunkte lagen im Bereich der Unternehmensrechnung und des Controllings bzw. in angrenzenden Bereichen wie z. B. Planung, Organisation, (Informations-)Management oder Unternehmensführung. Praktische Erfahrungen im Bereich der Unternehmensrechnung und/oder des Controllings oder in den genannten angrenzenden Bereichen sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Sie haben Interesse an den vom Lehrstuhl bearbeiteten Forschungsschwerpunkten.   Für die Lehrform der FernUniversität angemessene allgemeine Computerkenntnisse, insbes. gute bis sehr gute Kenntnisse im praktischen Umgang mit MS Office. Von Vorteil sind Erfahrungen im Bereich des Blended Learning. Erste Erfahrungen in der Video- oder Podcastproduktion wären wünschenswert, sind jedoch ebenfalls nicht zwingend. Die Beherrschung der deutschen sowie der englischen Sprache setzen wir voraus. Sie haben eine strukturierte, analytische, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise. Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Professor (m/w/d) für Angewandte Signalverarbeitung

Fr. 15.10.2021
Hagen (Westfalen)
Wir bieten an den Standorten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 72 Bachelor- und Master­studiengänge an – auch berufs­begleitend und zusammen mit Bildungs­partnern an weiteren Standorten. Mit ca. 12 000 Studierenden gehören wir zu den größten Fach­hochschulen in NRW. Exzellente Lehre in persönlicher Arbeits­atmosphäre und über­schaubaren Gruppen schafft gute berufliche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, über­regional und inter­national aus­gerichtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen. An der Fachhochschule Südwestfalen – Standort Hagen – ist im Fach­bereich Elektro­technik und Informations­technik zum nächst­möglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Professur für Angewandte Signalverarbeitung (BesGr W 2) Vertretung der Lehre im Bereich der Digital­technik und der Signal­verarbeitung in Präsenz- und Verbund­studien­gängen auf Bachelor- und Master­niveau Mitarbeit in inter­disziplinären Forschungs­schwer­punkten, durch die verschiedene zukunfts­relevante Forschungs­felder abgedeckt werden Bereitschaft zur Einwerbung von Dritt­mitteln zur Unter­stützung von Forschungs­aktivitäten aktive Beteiligung in der Selbst­verwaltung der Hoch­schule sowie der Studien­beratung Bereitschaft zur Durch­führung von Grund­lagen­veranstaltungen Bereitschaft zur Durch­führung von Lehr­veranstaltungen auch an Samstagen und Erstellung von Studien­briefen Bereitschaft zur Durch­führung von Lehr­veranstaltungen in deutscher und englischer Sprache Bereitschaft zur Durch­führung von Lehr­veranstaltungen auch am Standort Lüdenscheid abgeschlossenes Hochschul­studium der Elektro­technik, Technischen Informatik oder eines vergleich­baren Studien­gangs Promotion beziehungs­weise vergleich­bare wissen­schaft­liche Quali­fikation einschlägige Berufspraxis im zu vertretenden Bereich, vorzugs­weise in eingebetteten Systemen, Medizin­technik, Robotik, Automation wünschenswert sind Spezial­kenntnisse in einem der folgenden Gebiete: FPGA, Hardware­beschreibungs­sprachen, drahtlose Übertragungs­technik, Hardware- / Software-Codesign, mehr­dimensionale Signal­verarbeitung, Daten­fusion vorteilhaft ist einschlägige Lehr­erfahrung attraktive und abwechslungs­reiche Tätigkeit an einer der größten staatlichen Fach­hochschulen in Nordrhein-Westfalen selbstständige Gestaltungs­möglichkeiten in Lehre und Forschung sowie Weiter­entwicklung des Studien­angebots im Fach­bereich starke Vernetzung mit Unter­nehmen der Wirtschafts­region Südwestfalen, der größten Industrie­region Nordrhein-Westfalens mit über 160 Welt­markt­führern gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privat­leben Wohnen und Arbeiten in einer lebens­werten Region mit hohem Freizeit­wert und günstigen Lebens­haltungs­kosten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Prüfungsamt (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Essen, Ruhr
Wachse mit uns - starte Deine Karriere bei der IU! Du bist bekannt für Deine originellen Ideen, Dein Organisationstalent und Deine Kommunikationsstärke? Dann unterstütze unser Team in der Verwaltung, im Prüfungsamt oder im Sekretariat. Mit Deinem positiven Auftreten und Deiner strukturierten Arbeitsweise sorgst Du für „good vibes", funktionierende Workflows und hilfst Studierenden und Mitarbeitern dabei, sich optimal im Daily Business zu bewegen. Verstärke unser Team zum 01.01.2022 in Teil- oder Vollzeit (35 Stunden) an unserem Standort in Essen als Mitarbeiter im Prüfungsamt (m/w/d) in der Business Unit Duales Studium. Du betreust unsere Studierenden am Standort aktiv per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch bzgl. aller prüfungsrelevanten Fragen sowie Fragen zu Anträgen auf Anerkennungen von Vorleistungen, Beurlaubungen, Prüfungsunfähigkeit etc. Du bist für die Betreuung und Überprüfung der Prüfungsplattform, der Übertragung von Prüfungsleistungen sowie der Organisation von Prüfungsplänen verantwortlich Du reagierst zeitnah auf Anfragen von Studierenden und stehst konstruktiven Feedback offen gegenüber Du betreust die Lehrbeauftragten und Professoren zu allen prüfungsrelevanten Themen und Anliegen Du erstellst und bearbeitest Anträge, Zeugnisse, Urkunden und Bescheinigungen und kümmerst Dich um deren Versand an Studierende Du berichtest direkt an die Teamleitung des administrativen Bereichs/Standortleitung und arbeitest eng mit dem gesamten Team des Standortes zusammen Du kannst ein abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Verwaltungsbereich vorweisen Du hast idealerweise Kenntnisse aus der Bildungsbranche oder Erfahrung im Kundenservice Du bietest eine hohe Arbeitsqualität, bist schnell im Verstehen und Umsetzen, bist belastbar und zuverlässig und erfasst die Anfragen der Studierenden schnell und lösungsorientiert Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch Gewissenhaftigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit aus und Du bist ein Organisationstalent mit Hands-On Mentalität Dein Arbeitsstil ist geprägt durch Genauigkeit, eine offene, serviceorientierte und wertschätzende Feedbackkultur und Du bist es gewohnt ergebnisorientiert zu arbeiten Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen, Frontoffice- oder CRM Systemen, kommunizierst verhandlungssicher in Deutsch und bringst gute Englischkenntnisse mit Spannende neue Aufgaben und nette dynamische Teamkollegen, die Dich dabei unterstützen, Dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln  Attraktive Karriereperspektiven in einem stark expandierenden unternehmerischen Umfeld Große Gestaltungsfreiräume für Deine Ideen und Dein Engagement  Eine sehr kollegiale Atmosphäre mit über 90% Mitarbeiterzufriedenheit in einem tollen Team und regelmäßigen Teamevents Ein tolles und innovatives Produkt in dem inspirierenden Umfeld einer Bildungseinrichtung   Flexible Home-Office Möglichkeiten Interne Weiterbildungsangebote und Mitarbeiterkurse Eine betriebliche Altersvorsorge, Vermögenwirksame Leistungen und zahlreiche Mitarbeiterrabatte und Kooperationen
Zum Stellenangebot

Nichtwissenschaftliche/r Beschäftigte/r (w/m/d) für die digitale Lernbegleitung in der Studieneingangsphase

Di. 12.10.2021
Gelsenkirchen
Mit dieser Leitlinie setzen wir an der Westfälischen Hochschule seit über 25 Jahren regional und international Zeichen: von gezielter Talentförderung hinein in die praxisnahe Ausbildung von Fach- und Führungskräften. An unseren drei Standorten machen sich rund 9.000 Studierende in knapp 60, vor allem technisch-ökonomisch ausgerichteten Studiengängen fit für den Fortschritt. Gemeinsam mit über 700 Beschäftigten werden mit anwendungsorientierter Forschung Impulse für Verfahren, Produkte und Dienstleistungen von morgen gegeben. Nichtwissenschaftliche/r Beschäftigte/r (w/m/d) für die digitale Lernbegleitung in der Studieneingangsphase Zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Vollzeit · befristet bis zum 31.07.2024 · EG 13 TV-L· Einsatzort Gelsenkirchen Die individuelle Begleitung und Unterstützung unserer Studienanfänger/innen stellt ein erklärtes Ziel der Westfälischen Hochschule dar. Für ein in Kürze startendes Projekt zur Entwicklung einer digital unterstützten und auf drei Semester gestreckten Studieneingangsphase möchten wir schnellstmöglich ein Team aus zwei engagierten Lernbegleiter/innen bilden. Die Stellen sind befristet bis zum Ende der dreijährigen Projektlaufzeit und können in Voll- oder Teilzeit besetzt werden. ein vielfältiges und innovatives Aufgabengebiet in einem attraktiven Hochschulumfeld Sie konzipieren und entwickeln ein in die Studieneingangsphase eingebettetes Lernbegleitungsmodell und stimmen dabei digitale und Präsenzarrangements aufeinander ab Sie verstehen Lernen als einen selbstgesteuerten, sozialen und emotionalen Prozess und unterstützen Studienanfänger/innen bei der Gestaltung individualisierter Lernwege Sie stoßen gruppendynamische Prozesse in Lerngruppen an Sie bilden studentische Tutoren für die Durchführung der digitalen Lernbegleitung aus Sie unterstützen die Entwicklung und Durchführung von Evaluationen der Lernbegleitung Sie arbeiten direkt zusammen mit den Vizepräsidentinnen für Studium und Lehre sowie Digitalisierung Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium, idealerweise im pädagogischen Bereich Sie besitzen eine hohe Affinität für die digitale Unterstützung der Lernbegleitung und haben idealerweise schon Erfahrungen mit gängigen Werkzeugen gemacht Sie freuen sich darauf, Studierende aller Fachrichtungen der Westfälischen Hochschule zu begleiten Sie besitzen sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und sind sehr kreativ Sie verfügen über eine starke Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine gute Organisationsfähigkeit und selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: