Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fachhochschule: 2 Jobs in Mainz

Berufsfeld
  • Fachhochschule
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Fachhochschule

Coordinator w/m/d Examinations Office in Teilzeit (50 %)

Sa. 17.10.2020
Wiesbaden
Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht ist eine private Wirtschaftsuniversität mit Standorten in Oestrich-Winkel und Wiesbaden. Aktuell lernen und forschen dort 2.200 Studierende und Doktoranden an drei Fakultäten: der EBS Business School, der EBS Law School und der EBS Executive School. Ziel der EBS und ihrer mehr als 300 Mitarbeiter ist es, die Studierenden zu verantwortungsbewussten Entscheidern auszubilden und sie in ihrer individuellen Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Die EBS steht für Exzellenz in Forschung und Lehre, ein starkes Netzwerk und Internationalität. Mit ihrem Weiterbildungsangebot unterstützt die EBS Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft. Wir gehören zur SRH – einem führenden Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen mit 15.500 Mitarbeitern. Die SRH betreibt private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Für das Prüfungsamt der EBS Business School suchen wir in Teilzeit (50 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Coordinator w/m/d Examinations Office. Betreuung von Studierenden und Dozenten in allen relevanten Prüfungs­aufgaben unter Berücksichtigung der einzelnen Studien- und Prüfungs­ordnungen Prüfung der Einhaltung der Formalia, Plagiatsprüfungen, Begleitung von Prüfungseinsichtsverfahren und Bearbeitung von Remonstrationen Zusammenstellung von Prüfungsergebnissen, Unterstützung bei statistischen Erhebungen für Rankings und Akkreditierungen Erstellung von Bescheinigungen, Zeugnissen, Urkunden und Beglaubigungen Digitalisierung und Archivierung von Prüfungsleistungen und -ergebnissen Qualifizierte kaufmännische Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulstudium mit erster Berufserfahrung, idealerweise im Bildungsbereich Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen und idealerweise auch im Campus-Management-System „CampusNet®“ Analytische Denkweise, strukturierte Arbeitsweise und Genauigkeit Hohes Maß an Serviceorientierung, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen, internationalen und zukunftsorientierten Umfeld mit einer kooperativen Unternehmenskultur und dem hervorragenden aktiven Unter­nehmens­netzwerk unserer Universität. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns sehr willkommen.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Medizindidaktik

Do. 15.10.2020
Mainz
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Eine optimale Patientenversorgung, basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und neuesten Forschungserkenntnissen, ist unser Anspruch. Leitlinie unseres Handelns ist das Prinzip „Unser Wissen für Ihre Gesundheit“. Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über rund 1.500 Betten und behandelt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 273.000 ambulant. Auf den Stationen versorgen exzellent ausgebildete und erfahrene Teams von Ärzten und Pflegenden jährlich rund 68.000 Patienten. Das Ressort Forschung und Lehre sucht für den MedizinCampus Trier, Dienstort Mainz, zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Referent*in (m/w/d) Medizindidaktik Umsetzung, Steuerung und Weiterentwicklung des medizindidaktischen Konzepts Organisation von medizindidaktischen Workshops, Seminaren und Weiterbildungsveranstaltungen Aufbau und Pflege eines Simulationspatienten-Pools Fachspezifische Beratung und Unterstützung von Dozierenden und Unterrichtsbeauftragten Erstellen von Analysen hinsichtlich des Erfolgs innovativer didaktischer Methoden Abgeschlossenes Hochschulstudium im medizinischen, naturwissenschaftlichen oder psychologischen Bereich Idealerweise Qualifikation des Master of Medical Education Sehr gute Kenntnisse im Aufbau und in der Struktur des Studiengangs Humanmedizin Ausgeprägtes didaktisches Verständnis und Erfahrung in der Curriculumsentwicklung Hohe Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit Sehr gute organisatorische Fähigkeiten sowie eine analytische und strukturierte Arbeitsweise Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit, eine Besetzung in Teilzeit ist möglich Attraktive Arbeitszeiten und abwechslungsreiche Aufgabengebiete Dual-Career: Wir unterstützen Partner*innen bei ihrer Stellensuche Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 14 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasingangebot und Teilnahme an Vorteilsprogrammen Kinderbetreuungsmöglichkeiten Sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot


shopping-portal