Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 113 Jobs in Baden-Württemberg

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 63
  • Sonstige Dienstleistungen 37
  • Sonstige Branchen 7
  • It & Internet 3
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 85
  • Mit Berufserfahrung 84
Arbeitszeit
  • Vollzeit 111
  • Home Office 22
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 81
  • Praktikum 21
  • Promotion/Habilitation 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Fahrzeugtechnik

Ingenieur für Systemtest und Fahrversuch (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Schwieberdingen
…WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.VIELLEICHT BALD MIT IHNEN! Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.Für die Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH am Standort Schwieberdingen suchen wir einen Ingenieur für Systemtest und Fahrversuch elektronische Nutzfahrzeug Bremssysteme (m/w/d) Planung, Durchführung und Auswertung von Prüfstands- und/oder Fahrversuchen für elektronisch geregelte Bremssysteme (EBS, EPB) in schweren Nutzfahrzeugen und Bussen Applikation von EBS und EPB an Kundenfahrzeugen bzw. Prototypenfahrzeugen Beurteilung und Optimierung des Fahrverhaltens in Eingriffsbereichen von fahrdynamischen Funktionen wie ABS, ASR oder ESP Mitarbeit bei der Freigabe von Backup-Systemen für automatisiert und autonom fahrende Fahrzeuge Ansprechpartner (m/w/d) für den Kunden bei technischen Fragen Kontinuierliche Verbesserung der Produkte in Zusammenarbeit mit den Knorr-Bremse Entwicklungsabteilungen und Kunden Erprobungen und Freigabetests im In- und Ausland, jährliche Teilnahme an der Wintererprobung in Nordschweden Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder vergleichbarer Fachrichtung Begeisterung für Nutzfahrzeuge und komplexe mechatronische Systeme Erfahrungen in der Anwendung von Messtechniken im Automotive-Bereich (z. B. Vector CANalyzer, CANape, NI Diadem, IMC) Basiswissen Softwaretest (certified tester) von Vorteil Programmierkenntnisse von Vorteil Systemkenntnisse im Automotive-Bereich (vorzugsweise Nutzfahrzeugbremsentechnik) von Vorteil Systematische Vorgehensweise und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft Führerschein der Klasse C/CE von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.
Zum Stellenangebot

Kfz-Prüfingenieur zur Qualifikation zum Sachverständigen (w/m/d)

Sa. 24.07.2021
Stuttgart
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Auto Service GmbH bietet Privatkunden, Autohäusern, Herstellern und Flottenbetreibern ein breites Dienstleistungsspektrum, von der Abgasuntersuchung über Schaden- und Wertgutachten bis hin zur Zulassung. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fachgerechte Prüfung von Kraftfahrzeugen aller Art nach § 29 StVZO an der Technischen Prüfstelle und in Werkstätten Durchführung von Änderungsgutachten nach §19.3 StVZO Vielseitige weitere Aufgaben im Sachverständigenwesen wie Fahrerlaubnisprüfungen, Gutachten bei Kfz-Schäden, Oldtimerbewertungen Pflege des vorhandenen Kundenstamms und Gewinnung von Neukunden Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Abgeschlossene Ausbildung als Prüfingenieur und erste Praxiserfahrung Motivation und Bereitschaft, ein umfassendes Qualifizierungsprogramm zum aaSmT / aaS zu absolvieren Sorgfältige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikationsstärke für den Umgang mit Kunden Die Qualifizierung zum amtlich anerkannten Sachverständigen erfolgt berufsbegleitend im Anstellungsverhältnis, d. h. wir zahlen von Anfang an ein festes Gehalt und gleichzeitig werden Sie in theoretischen und praktischen Seminaren auf die Anerkennungsprüfung intensiv vorbereitet. Die Kosten der Qualifizierung werden von TÜV SÜD komplett übernommen. Wir bieten eine sichere Anstellung mit einem marktüblichen Ingenieurgehalt und der Möglichkeit auf Leistungszuschläge nach unserem Tarifvertrag mit umfassenden Sozialleistungen, betrieblicher Altersvorsorge sowie einer attraktiven Konzernerfolgsprämie. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche, Überstunden werden mit einem Zuschlag vergütet und können zusätzlich in Freizeit ausgeglichen werden. Nach der Ausbildung profitieren Sie vom umfangreichen Karriereplanungs- und -förderungsprogramm der TÜV SÜD Gruppe. Weitere Informationen zur Weiterqualifizierung zum Kfz-Sachverständigen finden Sie unter: tuvsud.com/mobilitaetsexperten. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

ADAS Engineer Sensorics (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Schwieberdingen
…WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG.VIELLEICHT BALD MIT IHNEN! Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.Für die Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH am Standort Schwieberdingen suchen wir innerhalb des Fachbereichs „System Engineering AH“ einen ADAS Engineer Sensorics (m/w/d) Entwicklungsverantwortung für ADAS Sensoren über den gesamten Produktlebenszyklus von der Konzepterstellung bis zur Serienreife gemäß geltenden Standards (z. B. ISO 26262) Zusammenarbeit und Abstimmung mit Kunden, Lieferanten und Entwicklungspartnern auf nationaler und internationaler Ebene Erstellung von Spezifikationen basierend auf Kundenanforderungen und internen Anforderungen Beurteilung, Überprüfung und Auswahl gegebener ADAS Sensoren für eine ADAS Systemkonfiguration Qualifikation der Sensoren durch Labor- und Feldversuche (Definition, Durchführung, Auswertung und Dokumentation) Optimierungen, Kostenreduzierungen, Fehleranalysen, Claim- und Änderungsmanagement für Sensoren Abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung im Bereich Produktsicherheit und -haftung (SC/CC, PSA, FUSI) sowie in Entwicklungsprozessen Kenntnisse in FMEA Methoden und Tools, Mechatronik, Testmethoden und -ausrüstung Fachwissen bezüglich Radarsensoren und Radarsignalverarbeitung Gute Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Selbstständiges, systematisches, zielorientiertes und exaktes Arbeiten Durch technologische Exzellenz, nachhaltiges Wirtschaften und soziale Verantwortung treiben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern den Fortschritt voran. Wir möchten ein attraktiver Arbeitgeber sein: mit sicheren Arbeitsplätzen, herausfordernden Aufgaben sowie Angeboten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung. Grundlage hierfür ist eine Unternehmenskultur, die von Vielfalt und Chancengleichheit, Wertschätzung und Transparenz geprägt ist. Unser Personalmanagement ist auf diese Ziele ausgerichtet.
Zum Stellenangebot

AMG Bauteilverantwortlicher Hochvolt DC/DC-Wandler (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
Affalterbach (Württemberg)
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0009V1930 Bauteil- und Systemverantwortung der Hochvolt-Komponenten in Serienprojekten für Elektrofahrzeuge Auslegung, Entwicklung und Systemverantwortung in Zusammenarbeit mit Lieferanten Erstellung von Spezifikationen und Lastenheften, sowie die Überprüfung der Inhalte in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Lieferanten Projektkoordination und Lieferantenmanagement, sowie Verantwortung für Kosten- und Termineinhaltung Koordination von Qualifizierungsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den Lieferanten Enge Zusammenarbeit mit der Mercedes-Benz-PKW Entwicklung Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik/ Elektronik, Mechatronik oder vergleichbare Ausbildung Fundierte Kenntnisse bzw. mehrjährige Erfahrung in der Serienentwicklung von Hochvolt-Komponenten und ein gutes Verständnis der HV-Elektrik und Elektronik im Gesamtfahrzeug Gute Anwenderkenntnisse in den einschlägigen Software-Tools wünschenswert Analytische, strukturierte Arbeitsweise und Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten Hohes Maß an Eigeninitiative, Zielstrebigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Wir fördern aktiv mobiles Arbeiten. Bitte fülle das Kandidatenprofil auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und lade deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) in den dafür vorgesehenen Feldern hoch. Bei Fragen wende dich bitte an unser Bewerbermanagement unter der Mail career@mercedes-amg.com. Wenn du bereits im Auswahlprozess per Du angesprochen wirst, nicht wundern – einfach zurückduzen. Wir leben den Teamgedanken, deshalb haben wir bei Mercedes-AMG eine „Du-Kultur“. Falls du dich mit einem „Sie“ wohler fühlst – kleiner Hinweis genügt. Hinweis: der Ausschreibungszeitraum von 4 Monaten ist systemseitig festgelegt. Die Stelle ist jedoch schnellstmöglich zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich elektr. Antriebsintegration Planung & Koordination Testing & Validierung BEV in Sindelfingen ab September 2021

Sa. 24.07.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00018C1In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Der Bereich CASE bündelt Wissen und Ressourcen rund um die vier großen Mobilitätsthemen der Zukunft: Connected (Vernetzung), Autonomous (autonomes Fahren), Shared & Services (flexible Nutzung) und Electric (elektrische Antriebe). Wir begleiten den Wandel bei Technologien, Produkten, Services und Dienstleistungen, unterstützt durch crossfunktionale Teams im Unternehmen. Im Center RD/EI eDrive Systemintegration sind wir in der Abteilung RD/EIE im Rahmen des eTestings an den Standorten Sindelfingen und Nabern verantwortlich für eDrive Entwicklungstests und Erprobungen mit spezifischem Equipment & Infrastruktur. Wir leiten aus Lastenheften, Use-Cases und Lessons Learned Testcases für unsere Systeme ab und erbringen den Nachweis von IST gegenüber SOLL für den Gesamtantriebsstrang im Fahrzeug und auf dem Prüfstand. Mittels einem toolgestützten Fehlermanagement unterstützen wir eine systematische und nachhaltige Fehlererkennung und -Abstellung Im Team Planung und Steuerung eDrive Testing sorgen wir für eine durchgängige funktionale Testplanung für das eDrive Gesamtsystem in allen elektrischen Baureihen. Geeignete Gremien ermöglichen eine operative Systembereitstellung und transparente Testumsetzung. Ihre Aufgaben umfassen: Mitarbeit bei der Fahrzeug- und Teilaufbauplanung von Prototypen in den jeweiligen Hardwarephasen Mitwirkung bei der Teilesteuerung für Prüfstände und Fahrzeuge Mitarbeit bei der Abstimmung mit beteiligten Bereichen (u.a. Versuchs- und Fachbereiche) Begleitung der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Besprechungen bzw. Gremien Erstellung und Abstimmung von Unterlagen / Dokumentationen für Management undProjektleitung (z.B. Berichte, Protokolle) Durchführung von Tätigkeiten im Rahmen der Fahrzeugverantwortung von Prototypen Eigenständige Planung, Durchführung und Auswertung von Testing EV's mit Prototypfahrzeugen Studiengang: Wirtschaftsingenieur, Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder einen vergleichbaren Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise Sonstiges: Begeisterung für zukunftsweisende alternative Antriebe rund um das Themenfeld BEV, Grundkenntnisse des Fahrzeugentwicklungsprozesses wünschenswert, Dokumentationsgrundlagen, Grundlagen Projektmanagement, Führerscheinklasse B
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Fahrerassistenzsysteme ab August 2021

Fr. 23.07.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000HJEAls Teil von Daimler Trucks & Buses arbeiten Sie in dem neuen globalen Entwicklungsverbund der Mechatronik. Gemeinsam haben wir das Ziel unsere Fahrzeuge durch neue Innovationen sicherer zu machen, den Fahrer zu entlasten und Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Bei der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen stehen wir vor der großen Herausforderung die unterschiedlichen Anforderungen der lokalen Märkte, der lokalen Gesetze und Richtlinien und der lokalen Gegebenheiten mit möglichst einer gemeinsamen Lösung abzudecken, um Synergieeffekte wie verbesserte Qualität bei gleichzeitig niedrigeren Kosten zu erzielen. Die Anforderungen der neuen “General Safety Regulation” geben uns Anlass neue Sicherheitssysteme zu entwickeln und damit die Möglichkeit einen weiteren Quantensprung zur Unfallvermeidung zu schaffen. Arbeiten Sie mit den Experten weltweit zusammen und helfen mit, dass wir dieses Ziel bestmöglich erreichen. Als Projektmanagement-Unterstützung, werden Sie: Teilprojekte zur Entwicklung von Hard- und Software selbstständig planen und den Erfüllungsgrad durch setzen von Meilensteinen messen den Status, die Anforderungen und Auswirkungen von verbundenen Entwicklungs-Mechatronik-Teilprojekten vergleichen und herausstellen mögliche Gefahren und Risiken identifizieren und prüfen wie diese verhindert bzw. abgemildert werden können den Reifegrad der Systementwicklung prüfen und mögliche Schwachstellen identifizieren, Auswirkungen prüfen und die Sachlage zusammen mit den Experten für die Entwicklungsverantwortlichen transparent machen die individuellen Aufgaben der globalen Entwicklungsbereiche prüfen und den Erfüllungsgrad berichten die neuartige Projektmanagementmethode „Visual Management“ anwenden und damit Projektmanagement in effizientester Form durchführen Studiengang: Elektrotechnik, Informationstechnologie, Software/Mechatronik, Nachrichtentechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ähnliches Studium Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Gute Kommunikationsfähigkeit, Engagement und Teamfähigkeit Selbstständige eigenverantwortliche Arbeitsweise Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Kompetenz zur Erkennung von Problemen und Verbesserungsmöglichkeiten Project Management Erfahrung Verständnis für komplexe Projekte im internationalen Umfeld erwünscht Freude und Fähigkeit in einem internationalen, globalen Entwicklungsteam mitzuwirken Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Sina Mustapha aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30937298. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich der thermischen Auslegung und Absicherung von HV-Leitungen und Konnektoren ab September 2021

Fr. 23.07.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000HD2Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Unsere Abteilung Elektrik & Autonomes Fahren MB Trucks ist unter anderem verantwortlich für die Integration des HV-Leitungs-Satzes von der Konzeptphase bis zur Validierung sowie die Erstellung eines globalen HV-Komponentenportfolios (HV-Konnektoren & HV-Meterware). Aktuelle Projekte sind u.a. eActros, BEV LH (Battery Electrical Vehcile Long Haul) und FuelCell mit dem Ziel kostenoptimierte HV-Komponenten zu entwickeln und Forschungsthemen im Bereich der Elektromobilität zu treiben. Im Fokus des Praktikums steht die thermische Auslegung und Absicherung von HV-Leitungen & HV-Konnektoren. Im Zuge dessen wird die Zusammenarbeit mit den Bereichen Simulation, Fahrversuch und Messtechnik, HV-Safety sowie globaler Gremien eine große Rolle einnehmen. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem hochmotivierten und innovativen Arbeitsumfeld. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Einarbeitung in die elektrische/thermische Alterung von Bauteilen (Metall-Kunststoff-Verbunde) Aufarbeiten alter / neuer Fahrzeugmessungen und Abgleich mit Simulationsergebnissen Aufzeigen von Validierungsbedarf und Planung von Messungen am Fahrzeug oder Prüfständen Bewertung von Einsparpotentialen durch Querschnittsreduktion dedizierter HV-Leitungen und Umsetzung einer globalen Portfolio Strategie Mitwirkung bei thermischen Validierungsprüfungen für Projektübegreifende Komponenten Studiengang Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Werkstoffkunde, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbares Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Erste E rfahrungen mit 0D/1D (/ 3D) Simulationen und Modellierung und Berührpunkte mit elektrischer/thermischer Alterung von Bauteilen (Metall oder Kunststoff) Programmkenntnisse mit Simscape/MATLAB/Simulink o.ä. , Autocad/NX Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Chatziantoniou +49 176 30910120 Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.
Zum Stellenangebot

PreMaster Programm im Bereich Simulation im Gesamtfahrzeug

Fr. 23.07.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Befristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: LudwigsburgIhre Fachaufgabe ist die Entwicklung und Anwendung von Simulationsmethoden für die Bewertung von neuartigen Fahrzeugfunktionen im Automotive-Bereich:Parametrierung- und Validierung von Gesamtfahrzeugmodellen.Durchführung von Simulationsexperimenten.Analyse und Bewertung der generierten Simulationsergebnisse.Entwicklung und Bewertung eines simulationsbasierten/unterstützten Konzepts.Ausbau des Continuous Testing für Simulationsmodelle.Sehr gut abgeschlossenes Bachelorstudium in Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Physik oder Ähnliches.Sie haben die Absicht anschließend ein Masterstudium aufzunehmen.Zu Ihre Stärken gehören analytisches Denken und Verständnis für physikalische Zusammenhänge.Sie haben Erfahrung in Modellierung und Simulation von technisch-physikalischen Systemen.Grundkenntnisse der Fahrzeugtechnik sind wünschenswert.Erfahrung in Simulationstools (GT-Suite, CarMaker, Matlab-Simulink) sind von Vorteil.Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

AMG Praktikanten Fahrzeugqualität E/E und Software ab Oktober 2021 (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Affalterbach (Württemberg)
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0009V2087 Mitwirkung bei der Überwachung und Dokumentation verschiedener Kennzahlen zur Identifizierung von Qualitätsthemen Unterstützung insbesondere im Bereich Shop Floor Management Erstellung verschiedener Berichte und Auswertungen Unterstützung bei internen Prozessoptimierungen Mitarbeit bei abteilungsübergreifenden Sonderaufgaben Immatrikuliert im Studiengang Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einem vergleichbaren Studiengang mit abgeschossenem Grundstudium Grundkenntnisse der Kfz-Technik Sehr gute Sprachkenntnisse in deutsch und englisch Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine gute Auffassungsgabe bei komplexen technischen Zusammenhängen Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Selbstständigkeit Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte fülle das Online-Formular auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und hänge deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen an. Die weitere Bearbeitung deiner Bewerbung ist nur mit vollständigen Bewerbungsunterlagen möglich. (Mindestanforderung: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis der Hochschulreife und aktueller Notenspiegel). Dauer: 6 Monate
Zum Stellenangebot

Doktorand (m/w/d) zum Thema „Robustheitsbetrachtungen im Umfeld der Insassenschutz- und Rückhaltesystementwicklung“

Do. 22.07.2021
Weissach (Württemberg)
Autos, die andere träumen lassen. Gebaut von Menschen wie du und ich. Kennziffer: PAG-G-1-EEinstiegsart: PromotionGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Erhöhung der Robustheit von Insassenschutzsystemen im simulationsgestützten Auslegungsprozess Betrachtung Robustheit auf Komponenten-, System- und Gesamtfahrzeugebene Hoch-parametrisierte und effektive Abbildung von Rückhaltesystemen (Airbags, Gurte) Experimentelle Ermittlung von Streu- und -Grenzbereichen der physikalischen Größen von Rückhaltesystem-Komponenten Sicherstellung Prognosefähigkeit und -güte sowie der Realfeld-Abdeckung von FE-Rückhaltesystem-Modellen inkl. Eckpunkte des Designraums unter Berücksichtigung der experimentellen Ergebnisse Erstellung eines intelligenten Algorithmus zur Steuerung der Input-Parameter und zur Erfassung der Input-Output-Korrelation bei Robustheitsanalysen Erzeugung einer Software-Umgebung, die Robustheits-Kampagnen automatisch startet, auswertet und analysiert Einbettung der Methode des neuen Prozesses in das industrielle Umfeld Bewertung des gewonnenen Nutzens/Mehrwerts Erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium Kenntnisse im Bereich passive Sicherheit Kenntnisse in der Anwendung von expliziten Finite-Elemente-Methoden (z.B. Ls-Dyna) Kenntnisse in der Programmierung Erste Erfahrung in Form von Praktika Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse Sehr gute Kenntnisse der Mathematik und Statistik Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: