Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 45 Jobs in Herrenberg (im Gäu)

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 27
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Sonstige Branchen 5
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Praktikum 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Fahrzeugtechnik

Systementwickler im Bereich Thermischer Komfort und Luftqualität (w/m/d) für die Fahrzeug Kabinen Klimatisierung PKW

Sa. 22.01.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001EXVIn der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Für die Serienentwicklung Thermischer Komfort und Luftqualität suchen wir Systementwickler*innen für die Beschreibung und Umsetzung des Mercedes-Benz Fingerprints zentraler Kunden- und Systemfunktionen. Der Fokus liegt auf der kundenorientierten Gestaltung des „Inneren Luftpfades“, der die Luftzufuhr für die Kabine, den thermischen Komfort und die Luftqualität für die Insassen sowie die Entlüftung realisiert. Als Teil der Abteilung Thermischer Komfort und Luftqualität Mercedes-Benz Cars ist die Kernaufgabe des Teams Systementwicklung / Funktionsentwicklung die Betriebsstrategie für alle zukünftigen Pkw-Baureihen zu gestalten und umzusetzen. Dies umfasst die Entwicklung und Dokumentation der Funktionsarchitektur unter Berücksichtigung der weltweiten Kundenanforderungen sowie die Absicherung im Rahmen der weltweiten Erprobung. Zur Sicherstellung unserer Zukunftsfähigkeit in der Systementwicklung Thermischer Komfort und Luftqualität suchen wir engagierte Experten (w/m/d), die/der sich auf spannende und herausfordernde Aufgaben freut. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu: Verantwortung der relevanten Kunden- und Systemfunktionen unter Einbeziehung der baureihenübergreifenden Betriebsstrategie für die Kabinenregelung und den inneren Luftpfad zur effizienten, energiesparenden Kabinenklimatisierung. (Luftführung, Luftqualität und Kabinenklimatisierung) Funktionsverantwortung und Abstimmung der Schnittstellen zur Kabinenregelung und des inneren Luftpfads und Ableitung von Handlungsbedarfe für die Elektrik Umfänge und die Subsysteme Luftansaugung / Wasserabscheidung, Luftqualität und -filtration, thermische Luftkonditionierung, Luftverteilung (Heiz- und Klimagerät) sowie deren akustische Bewertung im Fahrzeugumfeld Erstellung des Systemlastenhefts in Preevision sowie der Wirkketten Enge Zusammenarbeit mit Systemverantwortlichen des Thermosystems zur Sicherstellung der benötigen Kühl-/ Heizleistung für die Kabine Applikation und Absicherung der Kunden- und Systemfunktionen auf Gesamtfahrzeugebene inkl. Teilnahme auf Erprobungsfahrten Sicherstellung der Zertifizierungsanforderungen an die Windschutzscheibenenteisung Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Studium der Luft- und Raumfahrttechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung Berufserfahrung in Entwicklung von Klimatisierungssystemen im Automotive-Umfeld Erfahrung zum Thermischen Komfort im Pkw, Architektur, Physiologie oder Psychologie Erfahrung mit Systementwicklungsprozessen und -tools Erfahrung im Bereich der Datenanalyse Kenntnisse gängiger Tools wie z.B. PreeVision, Doors Next, Canape (Vector) Wünschenswert sind Kenntnisse in agilen Entwicklungsmethoden wie SCRUM, Design Thinking etc. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Persönliche Kompetenzen: Teamplayer*in Erweiterte Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit externen Geschäftspartnern sind erwünscht Analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen Ergebnis- und Zielorientierung Soziale und interkulturelle Kompetenzen VerhandlungskompetenzZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit im Bereich Portierung des Application-Layer einer 48V SW auf das zentrale Antriebssteuergerät ab März 2022

Sa. 22.01.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER00019RSIn der Mercedes-Benz Cars Entwicklung in Sindelfingen gestalten wir die Zukunft des Automobils und entwickeln innovative Produkte von höchster Qualität in effizienten Entwicklungsprozessen. Im Bereich Hybrid Systementwicklung verantworten wir die elektrische und hybride Zukunft der nächsten Antriebsgenerationen ab 2025. In der Abteilung Hybrid Systementwicklung entstehen die faszinierenden Innovationen der elektrischen Leistungsversorgung aller Mercedes-Benz-Modelle. Diese sind individuell gestaltbar, ermöglichen millionenfach Mercedes-Benz-typisch luxuriösen Komfort, Sicherheit, Fahrspaß und unterstützen heute und morgen die nachhaltige Mobilität unserer Kunden. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Interface Framework ausarbeiten und Schnittstellen zwischen den High-Level Funktionsgruppen und der Basisanwendung abstimmen. Netzwerkperformance analysieren unter Berücksichtigung des Interface Framework. Einteilen der Funktionsgruppen welche auf das zentrale Antriebssteuergerät portiert werden Portieren der Funktionsgruppen mit Matlab Simulink Testen der SW über eine SiL, HiL und Fahrzeug Abgleich von Testcases mit einer Architektur ohne Portierten SW. Die endgültige Themenfindung erfolgt in Absprache mit der Hochschule, Ihnen und uns.Qualifikationen: Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Programmierkenntnisse (z.B. Matlab/Simulink/TargetLink, Python, C, C++, CAPL,) Erfahrung mit Mess- und Applikationstools (z.B. Vector, INCA) wünschenswert Sicherer Umgang mit MS-Office (PowerPoint, Excel, Word) Schnelle Einarbeitung in komplexe Themen, Engagement und zielorientiertes Handeln Teamgeist sowie hohe Eigeninitiative Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Führerschein der Klasse B Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/Naturwissenschaftler (m/w/d) – Autonomes Fahren (ADAS)

Sa. 22.01.2022
Böblingen, Braunschweig, Ingolstadt, Donau, Stuttgart, Wolfsburg
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 4.200 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4887 | Standort:Böblingen, Braunschweig, Ingolstadt, Stuttgart oder Wolfsburg Plane Systemtests an Fahrerassistenzsystemen und automatisierten Fahrfunktionen und führe diese im Fahrzeug und Labor durch Entwickle eigene Teststrategien: Spezifiziere Test Cases und implementiere automatisierte Testreihen Führe Fehleranalysen in der Testumgebung durch Generiere Testreports und dokumentiere die Testergebnisse Tausche dich mit Funktionsentwicklern bezüglich der Testspezifikationen aus Unterstütze die Weiterentwicklung der Simulations-umgebung zur Absicherung automatisierter Fahrfunktionen Unterstütze unsere Kunden bei der Absicherung und Validierung von Software- und Hardware-Komponenten Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informatik, Mathematik, Biologie, Physik, Chemie, Ingenieurswissenschaften o. ä. Du konntest bereits Erfahrung in der Programmierung mit Sprachen wie Python, C++ oder Java sammeln Du verfügst über erste Kenntnisse im Bereich der Feldbussysteme wie zum Beispiel CAN, LIN, FlexRay oder Ethernet Du hast Lust den Umgang mit Tools wie ADTF oder Virtual Testdrive zu erlernen Du verfügst über praktische Erfahrung im Bereich Testing  Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Testingenieur Ultraschallsensorik Fahrerassistenzsysteme (w/m/div.)

Fr. 21.01.2022
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeonbergSie entwickeln Messplätze zur semi-automatischen/automatischen Prüfung von Ultraschallsensoren der neusten Generation für die Nahfeldsensorik in Fahrerassistenzsystemen.Sie übernehmen die Definition der mechanischen, akustischen und elektrischen Randbedingungen für die Prüfung im Laboraufbauten und in den Fertigungslinien der Werke weltweit.Sie programmieren Software zur automatischen Erfassung von Sensorparametern. Sie planen und koordinieren das Ausrollen der Messplatz-Hardware und Software ins Labor und in die Werke.Sie bilden die Schnittstelle zwischen Sensorentwicklung und unseren Werken und erfassen und bewerten deren Anforderungen. Sie unterstützen unsere weltweiten Fertigungsteams bei allen Fragen zur Mess- und Prüftechnik unserer Sensoren.Ausbildung: abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit der Vertiefungsrichtung Mechatronik, Elektrotechnik oder Maschinenbau Persönlichkeit und Arbeitsweise: teamorientiert, initiativ und analytisch, selbständig, strukturiert, lösungsorientiert und zuverlässigErfahrungen und Know-How: vertiefte Kenntnisse in Akustik und Erfahrung in der elektrischen und akustischen Messtechnik, Erfahrung in der Programmierung, idealerweise mit National Instruments LabVIEW, Kenntnisse im Bereich SQL-Datenbanken und strukturierter DatenablageSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

PCIe Entwickler Fahrerassistenzsysteme Steuergeräte (w/m/div.)

Fr. 21.01.2022
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeonbergSie entwickeln die PCIe Software für alle aktuelle Fahren und Parken Steuergeräte.Sie bauen PCIe Kompetenzen in Leonberg sowie im Ausland (Rumänien, Indien, Portugal) auf.Sie arbeiten eng mit PCIe Product Ownern und mit InterSOC Teamleiterinnen/-leitern zusammen.Sie kümmern sich um die Lösung komplexer und kritischer Probleme.Sie erstellen die Dokumentation und Freigabe-Artefakte.Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: starke Kommunikationsfähigkeiten, lösungsorientiertErfahrungen und Know-How: mehrere Jahre Software-Entwicklungserfahrung in Automotive Systemen, tiefe Expertise in InterSOC Kommunikation und PCIe, Erfahrung in agiler TeamleitungSprachen: fließende Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur für automatisiertes Fahren: Funktionsentwicklung ACC (w/m/div.)

Do. 20.01.2022
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeonbergDer Geschäftsbereich XC-DA steht für richtungsweisende technische Lösungen und ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.Ein ganzheitliches und positives Menschenbild bildet die Basis unserer Zusammenarbeit. Unsere Führungskultur richtet sich deshalb konsequent an den Stärken und Potenzialen unserer Mitarbeitenden aus. Ein gutes Miteinander und Spaß haben bei uns höchste Priorität.(XC-DA = Cross Domain Computing Solutions - Driver Assistance)Sie erarbeiten innovative Konzepte für komplexe Fahrerassistenzsysteme, als Grundbaustein für das automatisierte Fahren von morgen.                                                                       In enger Abstimmung mit unseren Kunden gestalten und erweitern Sie zentrale Komponenten für unsere Komfort-Funktionen der nächsten Generation (z.B. Adaptive Cruise Control ACC, Bosch Driving Assist BDA).                                                                  Nach der Anforderungsanalyse, erstellen Sie Lösungskonzepte und übernehmen die Umsetzung von Projektstart bis zur Serienfreigabe.                                                               Sie bewerten die Feature-Performance sowie Testergebnisse und stimmen diese mit Kunden und Entwicklungspartnern ab.Ihre funktionalen Anforderungen und Schnittstellen stimmen Sie mit den Experten aus anderen Fachabteilungen ab.Sie arbeiten im direkten Kontakt mit Entwicklungsstandorten auf der ganzen Welt.                                          Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Informatik, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: teamfähig, kommunikationsstark und sicher im Auftreten gegenüber Kunden, strukturiert, eigeninitiativ, analytisch denkend und verantwortungsbewusstErfahrungen und Know-how: im Bereich Automotive Software-Engineering (ASPICE), objektorientierte Programmierung (C++) und FahrerassistenzsystemenBegeisterung: Sie möchten in einem jungen und dynamischen Umfeld die Mobilität von morgen gestalten und erwarten dabei abwechslungsreiche und interdisziplinäre AufgabenSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

System Test-Ingenieur für ADAS Steuergerät (w/m/div.)

Do. 20.01.2022
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeonbergAls Test-Ingenieur/-in für Systemtests erweitern Sie unsere HiL-Testumgebung für die neueste Generation der Fahrerassistenzsysteme.Sie erstellen die Testspezifikation basierend auf der Teststrategie.Reviews für erstellte Testspezifikationen gemäß Review-Prozess organisieren und dokumentieren, gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Durchführung und Dokumentation (gemäß Configuration Management Plan) von Tests auf Basis der ReleaseplanungPrüfung der Testdurchführung gemäß Prozess.Sie erstellen und prüfen automatisierte Testskripte nach Prozess.Ihre Aufgaben bewältigen Sie in Zusammenarbeit mit einem internationalen Team und anderen Entwicklungsstandorten weltweit.Ausbildung: Sie haben Ihr Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik, Physik oder vergleichbarer Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.Persönlichkeit: Koordinationstalent, Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld zeichnen Sie aus.Erfahrungen und Know-how:: Sie haben Erfahrungen im Bereich Testmethoden, automatisierte HiL-Testabläufe, Tool-gestützte Anforderungsentwicklung nach dem ASPICE-Modell und idealerweise in der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen. Sie besitzen ein tiefes System- und Funktionsverständnis sowie gute Kenntnisse im C/C++ und Python. Erfahrungen mit folgenden Tools sind von Vorteil: IBM RQM, Track & Release (Jira), CANoe, DoorsSprachen: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Typisierung Antrieb, Abgas & Verbrauch Markt Korea

Do. 20.01.2022
Weissach (Württemberg)
Obwohl wir dafür brennen, was wir tun, nehmen wir uns selbst nicht zu ernst. Kennziffer: PAG-D-2286437-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Vorbereitung und Durchführung der Typisierung zukünftiger Porsche-Fahrzeuge bezüglich Antrieb, Reichweite, Abgas, Verbrauch Mitwirkung bei der termingerechten Erlangung der erforderlichen weltweiten Genehmigungen (spezifisch für den Markt Korea) und Ansprechpartner für die Prüfdienste, Zulassungsbehörden, Tochtergesellschaften und Importeure in den Märkten Vorbereitung, Durchführung und behördengerechte Dokumentation der Typisierungsmessungen in Zusammenarbeit mit den Versuchsbereichen, Technischen Prüfdiensten und Genehmigungsbehörden Unterstützung bei der Gesetzesverfolgung für das Themengebiet Antrieb, Reichweite, Abgas, Verbrauch Mitwirken bei der Erstellung von Prüfplänen, inkl. Planung, Koordination und Kontrolle der Typisierungsaktivitäten und Abstimmung mit den Fachbereichen   Erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium, idealerweise im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Mehrjährige Berufserfahrung (i.d.R. > 3 J.) auf dem Gebiet der Entwicklung von Kraftfahrzeugen oder Kraftfahrzeughomologation Gute Kenntnisse des Fahrzeugentwicklungsprozesses Kenntnisse der internationalen Typisierungsverfahren im speziellen für den Markt Korea wünschenswert Ausgeprägte Fähigkeiten zur Analyse, Strukturierung und Lösung komplexer Sachverhalte Sehr gute Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Reisebereitschaft im In- und Ausland Sprachkenntnisse in Koreanisch von Vorteil Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Vehicle Functions ab März 2022

Mi. 19.01.2022
Böblingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001J5JDie Daimler AG, die am 1. Februar in die Mercedes-Benz Group AG umfirmiert, ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Mercedes-Benz Group AG umfasst die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans, und ist einer der größten Anbieter von Premium Pkw-Fahrzeugen der Marken Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach und Mercedes-EQ.Sie arbeiten gerne an modernen Informationstechnologien und wollen u.a. Software im vielfältigen Arbeitsbereich vernetzter Fahrzeuge programmieren? Sie reizt die Herausforderung eines vielschichtigen, dynamischen Arbeitsgebietes und Sie verlieren dabei den Kunden nicht aus dem Blick?Unser Team besteht aus 12 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen im Elektrik/Elektronik (EE) Entwicklungsbereich, die sich auf deine Unterstützung freuen.Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Testbrett Pflege, Telematik Komponenten SW Update/Kodierung Durchführung von Fahrzeugfunktion Tests, Testautomatisierung Inventarisierung Studiengang der Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Elektro- und Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik, Automatisierungstechnik, Nachrichtentechnik oder andere vergleichbare Studiengänge Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office, von Vorteil sind Visual Studio C#, .NET, C++, Vector CANoe Programmierkenntnisse Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische ArbeitsweiseZusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Miroslav Juric, unter der Telefonnummer 01608675553
Zum Stellenangebot

Hochvolt FuSi-Manager für eATS (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001GWZDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Unsere Abteilung ist verantwortlich für die Entwicklung von elektrischen Antriebssystemen für batterielektrische Fahrzeuge aus nahezu allen Fahrzeugsegmenten von Mercedes-Benz. Aktuelle Projekte sind der EQS, EQE, EQC, EQB und der EQA mit dem Ziel die Transfornation über die Entwicklung weitere elektrischer Antriebe zu forcieren. Unser Team besteht aus 11 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander, miteinander und mit Leidenschaft. Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren -auch in besonderen Zeiten. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen. Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern wie z.B. aus China, USA, Ungarn zusammen. Mobiles Arbeiten wird von uns mehr denn je gelebt. Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wo wir gerade stehen. Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation und deren historischer Transformation. Ihre Aufgaben als FuSi-Manager*in: Erstellen und Pflegen des Sicherheitsplans zur Planung und Kontrolle aller Funktionssicherheitsaktivitäten Verfolgen anhand des Sicherheitsplans die Umsetzung der Fusi-Aktivitäten Regelmäßiges Berichten des Status der sicherheitsbezogenen Aktivitäten an das Fusi-Management auf Baureihenebene und in der Linie Triggern der unabhängigen Reviews (ASIL-abhängig) und des Fusi-Assessments (ASIL C, D) Unterstützen bei der Erstellung des Sicherheitskonzepts Methodische Bewertung der Arbeitsergebnisse (z. B. der Sicherheitskonzepte) aus Sicht Fusi (im Rahmen der Reviews), bei denen es keine besonderen Anforderungen an die Unabhängigkeit der Reviewer gibt (entsprechend der Planung im Sicherheitsplan) Stellt den Sicherheitsnachweis zusammen Erstellen und dokumentieren einer Freigabeempfehlung bzgl. Funktionssicherheit Regelmäßige Fortschrittskontrolle der umgesetzten Fusi-Aktivitäten beim Lieferant und das einfordern der entsprechIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Hochschulstudium Elektro-/Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnologie oder Vergleichbares Einschlägige Berufserfahrung und Fachwissen im Umgang mit funktionaler Sicherheit gem. ISO26262 Kenntnisse über das Zusammenwirken (Wirketten) von mechatronischen Systemen im Automobil Fachwissen bezüglich HV-Architekturen, eDrive und/oder E/E-Komponenten Gutes technisches Verständnis gepaart mit gutem organisationstalent Erfahrung im Umgang mit Hirarchie und bereichübergreifenden ThemenWir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns: Übertarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft bis Januar 2022. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Februar 2022 eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum April 2022 erfolgen.Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: