Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 26 Jobs in Heßlingen

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 15
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Home Office möglich 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Fahrzeugtechnik

Systemingenieur modellbasierte Entwicklung (MBSE) (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
München, Garching bei München, Leipzig, Weissach (Württemberg), Friedrichshafen, Erlangen, Berlin, Wolfsburg, Ingolstadt, Donau, Ulm (Donau)
Die Bahn zählt zu dem sichersten Verkehrsmittel der Welt – neue Fahrzeugkonzepte und die Digitalisierung eröffnen aber auch völlig neue Möglichkeiten. Wir sind ein interdisziplinäres, standortübergreifendes Team von Ingenieuren mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Schienenfahrzeugen. Damit die Fahrzeuge auch in Zukunft sicher und pünktlich beim Kunden in Betrieb gehen, suchen wir Unterstützung: Wir suchen für unsere Standorte Garching bei München, Leipzig oder für den Aufbau unserer neuen Standorte in Erlangen und Berlin einen Ingenieur für funktionale Sicherheit von Schienenfahrzeugen. Du hast Spaß an der technischen Umsetzung und Nachweisführung der funktionalen Sicherheit in unseren Schienenfahrzeugprojekten? Dann bist du bei uns genau richtig:Du unterstützt dein Team vor allem beim Design und bei der Umsetzung von modellbasierten Ansätzen in allen Bereichen des Entwicklungsprozesses. Deine Hauptaufgaben sind: Entwicklung, Umsetzung und Coaching von pragmatischen, modellbasierten Ansätzen in UML/SysML für interdisziplinäre Teams Erfassung von Kundenanforderungen und Beratung hinsichtlich einer möglichen technischen Umsetzung Übersetzen der Ausgangsideen in ein technisches Gesamtkonzept Modellierung von Funktionsabläufen sowie von funktionalen und physikalischen Architekturen Auswahl und Erweiterung von Tools und Toolketten für MBSE Folgende Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Systems Engineering, Elektrotechnik, (Schienen-) Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder vergleichbarer Richtung Du hast erste Erfahrung mit SysML und Kenntnisse in modellbasierter Entwicklung und idealerweise besitzt du eines dieser Zertifikate: OCSMP, OCUP2, CPRE Du hast Freude an interdisziplinärer Teamarbeit: Du verstehst die Bedürfnisse unterschiedlicher Fachbereiche und behältst dabei die Gesamtfunktion im Blick Du hast Freude an der Kundenkommunikation und dem Halten von Schulungen und Coachings Du hast Spaß, dich in komplexe Systeme der Schienenfahrzeugtechnik, dem Automobilbereich und dem Maschinenbau einzuarbeiten Du sprichst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und fließend Englisch Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!Bei uns findest du nette Kollegen, ein freundliches Team und ein super Arbeitsumfeld. Stimmt, das sagen alle, aber wir meinen es auch: Lies mal hier, warum du dich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlst. Jetzt aber nichts wie los - wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Testmanager Automotive (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
München, Garching bei München, Wolfsburg
Als Spezialist für Fahrzeugelektronik und Software entwickelt in-tech innovative Lösungen für Automotive, Smart City und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch? Unsere Teams an den Standorten in Garching, München und Wolfsburg arbeiten an verschiedenen Projekten in der Automobil-Entwicklung. Wir testen künftige Fahrzeugmodelle auf Herz und Nieren. Dafür brauchen wir Unterstützung: Zur Koordination dieser Aufgaben suchen wir Testmanager! Du hast Spaß am Organisieren und hast Spaß an der Technik? Dann bist du bei uns genau richtig:Du unterstützt dein Team vor allem bei Planungs- und Steuerungsaufgaben. Deine Hauptaufgaben sind: Gesamtkoordination der Absicherungsflotte Abstimmung der Teststrategie mit der Entwicklungsabteilung und deren Schnittstellenpartner Planung, Überwachung und Steuerung von Hochrüstaktivitäten und Sicherstellung der Absicherungsfähigkeit Erfassung der Testergebnisse/Daten über entwicklungsinterne Tools Umsetzung und Weiterentwicklung von agilen Arbeitsmethoden Ein paar Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft oder Technik (auch Quereinstieg möglich) Du bringst erste Erfahrungen im Bereich Testmanagement oder in koordinativen Tätigkeiten aus dem Automotive-Umfeld mit Erste Erfahrungen mit agilen Arbeitsmethoden und die Bereitschaft deine Arbeitsabläufe regelmäßig zu verändern Du verfügst über eine gute Auffassungsgabe, arbeitest sehr genau und hast Interesse an technischen Zusammenhängen Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!Bei uns findest du nette Kollegen, ein freundliches Team und ein super Arbeitsumfeld. Stimmt, das sagen alle, aber wir meinen es auch: Lies mal hier, warum du dich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlst. Jetzt aber nichts wie los - wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Fahrerassistenzsysteme und Security Funktionen

Sa. 16.10.2021
Wolfsburg
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Fahrerassistenzsysteme und Security FunktionenOrt: WolfsburgAls Entwicklungsingenieur (m/w/d) sind Sie an der Funktionsentwicklung für Fahrerassistenzsysteme und den Support von Security-Funktion für die Absicherung von Cyber-Security beteiligt.Zu den weiteren Tätigkeiten gehören:Durchführung der Funktionsintegration von FahrerassistenzdomänenTesting und Testmanagement im Bereich der Fahrerassistenzsysteme an Prüfständen und FahrzeugenErstellung und Bearbeitung von Testkonzepten für die Funktionsintegration von FahrerassistenzdomänenKoordination von Anfragen und Anforderung des KundenLösung von Support-Anfragen im Bereich der Security-Funktionen im FahrzeugSie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder einer ähnlichen StudienrichtungSie haben Kenntnisse im Bereich der Fahrerassistenzsysteme und Security FunktionenSie bringen fundierte Kenntnisse im Umgang mit CAN- und Diagnose-Tools mitSie haben bereits das ISTQB Certified Tester Foundation LevelVon Vorteil sind bereits Erfahrungen im Bereich Testmanagement und Automotive SpiceSie verfügen über eine klare Durchsetzungsfähigkeit sowie Kundenorientierung und überzeugen mit Ihrer erfahrenen, prozesssicheren Arbeitsweise und Ihrem sicheren AuftretenSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab  Verantwortungsvolle Aufgaben   Intensive Einarbeitung   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Firmeninterne Kantine   Trainingsangebote   Rabatte   Parkplätze   Internes Gesundheitsmanagement 
Zum Stellenangebot

Konfigurationsmanager(in) (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Wolfsburg
Die anteo GmbH ist ein global und innovativ agierendes Unternehmen für technische Lösungen in der Automobilindustrie. Mit unserer Expertise und modernsten Methoden stellen wir uns heute schon zukünftigen Herausforderungen. Wir suchen und kreieren innovative Lösungen, entwickeln Prototypen und vereinen diese mit intelligenter Technik und Smart Design. Konfigurationsmanager(in) (m/w/d) Als Konfigurationsmanager(in) (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Parametrierung von Steuergeräten. Sie übernehmen folgende Aufgabenschwerpunkte: Erstellung von ZDCs Signieren von Datensätzen Steuerung von ZDCs in zugehöriger Freigabetabelle Unterstützung der Fachabteilung mit Problemanalyse/Fehlerbehebung Kontakt mit Funktions-/Applikationsverantwortlichen zur Definition der Codierungsvorschriften für Steuergeräte Datensatzerstellung und zugehörige Aufgaben: fristgerechte Abgabe von Parametern durch Funktions-/Applikationsverantwortliche einfordern Erzeugung neuer Fahrzeugderivate/-versionen Affinität zu technischen Themen / Automobilindustrie Gute Deutsch- (mindestens B2-Niveau) und Englischkenntnisse (mindestens B1-Niveau) in Wort und Schrift Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Kenntnis in VW-Systemen wünschenswert: Processweb Creta Work-life-balance, Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder sonstigem sportlichen Arrangement Firmenevents Beteiligung an Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Home Office) Flache Hierarchien Familiäres Betriebsklima Maßgeschneiderte Fortbildungsmaßnahmen Konstruktive Feedback Kultur offene Kommunikationskultur Raum für Eigenverantwortung und Ideen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Themenfeld »Future Mobility«

Sa. 16.10.2021
Wolfsburg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SCHICHT- UND OBERFLÄCHENTECHNIK IST WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN IM THEMENFELD »FUTURE MOBILITY« Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Im Themenfeld Future Mobility möchte das Fraunhofer IST neue Standards setzen. Hierfür wird ein flexibles Produktionssystem für die Beschichtungstechnik im Zusammenspiel mit den Partnern in der Open Hybrid Lab Factory (OHLF) etabliert. Die OHLF ist eine öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen mit dem Ziel großserientaugliche Werkstoff-, Fertigungs- und Produktionstechnologien für die wirtschaftlich und ökologisch nachhaltige Herstellung hybrider Leichtbaukomponenten zu erarbeiten. Gemeinsam mit marktführenden Wirtschaftsunternehmen gilt die OHLF in diesem Bereich als eine der führenden Adressen in Deutschland. Das Fraunhofer IST bietet ein attraktives Arbeitsumfeld in hochinnovativen Schlüsselbranchen. Wir sind ein impulsgebender Partner für Forschung und Entwicklung in der Oberflächentechnik mit Kompetenzen in den zugehörigen Produkt- und Produktionssystemen. Ziel ist es, maßgeschneiderte und nachhaltige Lösungen – vom Prototyp über wirtschaftliche Produktionsszenarien bis hin zur Skalierung auf industrielle Maßstäbe – zu erarbeiten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als passionierte, kreative, unternehmerisch denkende Persönlichkeit für den Bereich »Flexible Produktionssysteme« im Themenfeld »Future Mobility« am Standort Wolfsburg. Produktdesign smarter Oberflächen für die Mobilität der Zukunft vorwiegend im Fahrzeuginterieur Gestaltung und Umsetzung kreislauffähiger, funktionsintegrierter Bauteile und zugehöriger Prozesse auf Basis neuer Materialien Akquisition und Durchführung öffentlich geförderter sowie bilateraler Industrieprojekte Unterstützung der Institutsleitung in übergeordneten Strategieprozessen im Themenfeld »Future Mobility« im Fraunhofer-Projektzentrum Wolfsburg und der OHLF (Weiter-)Entwicklung technologieübergreifender Fertigungslösungen für eine wirtschaftliche, stückzahlflexible Fertigung im Bereich der Oberflächentechnik Weiterentwicklungen von neuen Forschungsthemen gemeinsam mit den Partnern vor Ort Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom / Master) im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Umweltingenieurwesen oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Sie sind im Umgang mit Kunden zielsicher und versiert Begeisterung für angewandte Forschung in nationalem und internationalem Umfeld Sie arbeiten engagiert, strukturiert und eigenverantwortlich in Verbindung mit einem hohen Grad an Flexibilität Sie verfügen über ein ausgeprägtes Organisations- und Kommunikationsgeschick mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen Interessante, abwechslungsreiche Aufgaben in der angewandten Forschung und Entwicklung in engem Kontakt zur Industrie Professionelle und kreative Arbeitsatmosphäre in engagierten, interdisziplinären Teams Möglichkeit zur Promotion am Lehrstuhl „Nachhaltige Produktion und Life Cycle Engineering“ an der TU Braunschweig Gestaltungsraum zur Umsetzung innovativer Ideen bei erstklassiger Ausstattung und einzigartiger Forschungsinfrastruktur Exzellente fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen Weiterbildungsprogrammen mit hervorragenden Aussichten auf attraktive Karrierechancen Diverse Entwicklungsmöglichkeiten, Mentorenprogramme, Coaching Möglichkeiten des mobilen Arbeitens, gute technische Ausstattung des Arbeitsplatzes, flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) Wir bieten viele Vorzüge für unsere Mitarbeitenden: Neben einer betrieblichen Altersvorsorge (VBL), vermögenswirksame Leistungen, zahlreiche Fraunhofer Mitarbeiterangebote und Rabatte in den Bereichen Sport, Reisen, Shopping und vielen mehr. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung. Die wöchentliche Arbeitszeit trägt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Systems Engineer (m/w/d) Automotive

Sa. 16.10.2021
Wolfsburg
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Systems Engineer (m/w/d) AutomotiveOrt: WolfsburgSie erstellen eine durchgängige Systembeschreibung mit Anforderungen und Architekturelementen mit einer durchgängigen Traceability:Erfassen von Anforderungen an ein komplexes System (z. B. Antriebssystem)Interviews der Entwickler und Reverse-Engineering aus bestehenden DokumentationenModellierung von Systemarchitekturen in SysMLAbleitung der Kundenanforderungen mittels RFLP Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare AusbildungSysML oder UML ModellierungserfahrungSehr gute Kenntnisse eines Modellierungswerkzeugs, Cameo Systems Modeler, IBM Rhapsody, EnterpriseArchitect oder vergleichbarErfahrung mit AM oder ALM Werkzeugen wie z.B. DOORS, codeBeamer oder PTC IntegrityA-Spice oder ISO26262 Kenntnisse von VorteilIdealerweise IREB, CSEP oder SE-Zert zertifiziertSehr gutes Abstraktionsvermögen, analytische Fähigkeiten und Kommunikationsfähigkeiten  Verantwortungsvolle Aufgaben   Intensive Einarbeitung   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Trainingsangebote   Internes Gesundheitsmanagement   Attraktive Vergütung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Diagnostic Testing Engineer (m/w/divers)

Sa. 16.10.2021
Wolfsburg
Das Geschäftsfeld Vehicle Networking and Information entwickelt entlang der strategischen Säulen „Vernetzen. Informieren. Integrieren." Bausteine und End-to-End-Systeme für die vernetzte Mobilität, d. h. Hardware, Software und Services. Durch Lösungen für Vernetzung, Mensch-Maschine-Interaktion, System-Integration und High-Performance Computing für Pkw, Nutzfahrzeuge und Flotten stellt Vehicle Networking and Information funktionierende Netzwerke und einen reibungslosen Informationsfluss für die vernetzte Mobilität sicher.Continental ist einer der international führenden Automobilzulieferer und setzt seit Jahren Trends in der Branche. In unserem Geschäftsbereich „Diagnostics and Services" entwickeln wir wegweisende Lösungen für die Automobilindustrie, Werkstätten, Händler und andere Dienstleister. Unser Engineering Solutions konzentriert sich auf die Konzeption, Entwicklung und Integration von Fahrzeugelektronik, Elektronik und Software.Wir unterstützen Automobilhersteller mit innovativen Engineering-Lösungen vom Fahrzeugkonzept bis hin zu After Sales und Diagnostics Services. Für dieses zukunftsträchtige Geschäftsfeld suchen wir derzeit begeisterungsfähige Mitarbeiter, die leidenschaftlich und eigenverantwortlich beim Kunden innovative Diagnosethemen definieren, testen und validieren und dadurch maßgeblich zum Erfolg von „Diagnostics and Services" in diesem Geschäftsbereich beitragen Zu den Aufgaben gehören: Erstellung von Testspezifikationen, Durchführung von (System-)Tests sowie Reporting der Ergebnisse Sicherstellung der Software- und Systemqualität der Steuersysteme in diversen Entwicklungsphasen Funktionen und Systeme: Spezifikations-Analyse zur Erstellung von Subsystem-Testspezifikationen Funktionale und Systemsoftware-Tests an Prüfständen und Fahrzeugen Erstellung von Prüfberichten und Identifizierung von Mängeln durch Funktionstests/Systemtest Unterstützung des Continental Modul-/Systementwicklungsteams während des Fahrzeug-Entwicklungszyklus Berichten von Plänen, Ergebnisse und Mängeln in wöchentlichen Sitzungen durch Fehlerdatenbank-Systeme Prüfung der System- und Modulintegration an Prüfboards und Fahrzeugen Arbeiten mit Teams in mehreren Zeitzonen und damit verbundene Flexibilität Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Mechatroniker (m/w/divers), Techniker (m/w/divers) mit langjähriger Berufserfahrung) Mehrjährige Erfahrung im Testmanagement Erfahrung aus dem Bereich Fahrzeugdiagnose von Vorteil Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung in der Integration und Validierung von Systemen/Modulen - vorzugsweise mit VW-spezifischen Entwicklungsprozessen wünschenswert Kenntnisse in CAN Tools (Vector CANoe, CANalyzer, CANape) und/oder ODIS Einsatzbereitschaft und Organisationstalent Kundenorientierung, Teamstärke und Kommunikationsfähigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Requirement Engineer (w/m/d) im Bereich ADAS

Fr. 15.10.2021
Wolfsburg, München, Ingolstadt, Donau
Jobnummer: 27381 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Telemotive Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Munich, Ingolstadt, Wolfsburg Gruppenbeschreibung Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.Das ist die passende Stelle für dich: Als Anforderungsmanager (w/m/d) im Bereich ADAS kennst du die Anforderungsmanagementprozesse und setzt diese um Du arbeitest aktiv daran die Prozesse einzuhalten und bei Bedarf sinnvoll anzupassen Du legst die dem Projekt entsprechenden Leerprojekte nach Prozess an und kommunizierst diese an die Projektmitglieder Du verantwortest die Termindurchführung und den Ablauf von Anforderungsreviews Außerdem kümmerst du dich um die Freigabeprozesse Wir suchen jemanden wie dich: Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder technisch-betriebswirtschaftliches Studium Du hast bereits Erfahrung im Bereich Anforderungsmanagement Idealerweise kannst du VW Prozesswissen vorweisen Des Weiteren überzeugst du mit einer offenen, kommunikativen und kollegialen Art und einem hohen Maß an Eigeninitiative Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab Freu dich auf: Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®" Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe sowie Starttermin. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Du besitzt ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder technisch-betriebswirtschaftliches Studium Du hast bereits Erfahrung im Bereich Anforderungsmanagement Idealerweise kannst du VW Prozesswissen vorweisen Des Weiteren überzeugst du mit einer offenen, kommunikativen und kollegialen Art und einem hohen Maß an Eigeninitiative Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab
Zum Stellenangebot

Fahrzeugtester (w/m/d) im Bereich ADAS

Fr. 15.10.2021
Wolfsburg
Jobnummer: 27292 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Telemotive Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Wolfsburg Gruppenbeschreibung Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.Das ist die passende Stelle für dich: Als Fahrzeugtester (w/m/d) im Bereich ADAS führst du Testfahrten mit Radar Komponenten durch Du nimmst die entsprechende Messtechnik in Betrieb und unterstütz ggf. bei der Fehlerbehebung dieser Außerdem kümmerst du dich selbstständig um die Abarbeitung von Testaufträgen Bei Bedarft unterstützt du bei der Analyse von aufgetretenen Fehlern während der Testfahrt im Radar Steuergerät Die Erstellung von Testreports und deren Vorstellung rundet schließlich dein Aufgabengebiet ab Wir suchen jemanden wie dich: Du besitzt eine technische Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Die notwendige Expertise im Bereich Radar bringst du mit Wünschenswert wäre ein VW Prüfgeländeführerscheine (mind. C) Eine hohe Reisebereitschaft (innerhalb Deutschland oder international) ist für dich kein Problem Des Weiteren überzeugst du mit einer offenen, kommunikativen Art und einem hohen Maß an Eigeninitiative Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab Freu dich auf: Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®" Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe sowie Starttermin. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.www.magna.com
Zum Stellenangebot

Optikentwickler Automotive Lichttechnik (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Wolfsburg
ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes und spezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppe setzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zum Prototypen und der Produktion in Kleinserien um. Sie sind für die optische Auslegung sowie die lichttechnische Entwicklung von Scheinwerfern, Heck- und Innenleuchten sowie Ambientebeleuchtung zuständig Sie erstellen Konzepte anhand von Lastenheften und lichttechnischen Anforderungen Sie übernehmen eigenständig die Berechnung, Simulation und Bewertung optischer Systeme Sie unterstützen bei der Entwicklung und Konstruktion der optischen Komponenten Sie agieren als Schnittstellenfunktion zu angrenzenden Bereichen und Themengebieten und stimmen sich mit diesen regelmäßig ab Zudem kümmern Sie sich um die technische Abklärung in Hinblick auf die Produzierbarkeit und der Budgetvorgaben Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Physik oder Photonik bzw. eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung in der Auslegung abbildender und nicht abbildender Optiken und in der Lichtsimulation Idealerweise Kenntnisse über Lichtquellen, optische Materialien sowie Beschichtungstechnologien optischer und mechanischer Komponenten Erste Erfahrungen in lichttechnischen Anforderungen im Automobilbereich Anwenderkenntnisse in den Entwicklungstools wie Lucidshape, LightTools, Speos, und Catia V5 Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  Spannende Projekte   Flexible Zeiteinteilung   Betriebliche Altersvorsorge   ARRK Engineering Akademie   Mitarbeiter-Events   Angenehmes Betriebsklima 
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: