Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 53 Jobs in Huchenfeld

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 35
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Sonstige Branchen 5
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 43
  • Mit Berufserfahrung 33
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Teilzeit 10
  • Home Office möglich 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Praktikum 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Fahrzeugtechnik

Versuchsingenieur /-techniker | E-Antriebe (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Sachsenheim (Württemberg)
Sie möchten für einen der 25 weltweit umsatzstärksten Entwicklungsdienstleister arbeiten? Am besten in einem attraktiven, vielfach ausgezeichneten Arbeitsumfeld? Der Fokus auf zukunftsorientierte Technologien und Leidenschaft für das Automobil sind Ihnen wichtig? Dann jetzt bewerben und mit uns die Erfolgsgeschichte ASAP weiterschreiben. Ihr Herz schlägt für neue Antriebskonzepte? Werden Sie Teil unseres Teams! Im Bereich Elektromobilität entwickeln Sie mit uns die Antriebe von morgen. Abstimmung von Messumfängen und -konzepten sowie Betreuung kompletter Messkampagnen Bestückung und mechanische/ elektrotechnische Inbetriebnahme von Prüflingen sowie Durchführung von Vermessungen an verschiedenen Prüfstandstypen Charakterisierung von E-Antrieben Bewertung und Analyse von Testverfahren Fehlersuche und -analyse und Erstellung von Versuchsberichten Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) Kenntnisse im Bereich elektrischer Antriebstechnik oder Leistungselektronik Erste Erfahrungen im Bereich Mess- und/oder Regelungstechnik für das relevante Einsatzgebiet Grundkenntnisse in Vector CANoe, Matlab/Simulink sowie Prüfstandsautomatisierung wünschenswert Gute Auffassungsgabe, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Flexible Arbeitszeitmodelle Mobiles Arbeiten Personalentwicklung Gesundheitsförderung Betriebliche Sozialleistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Umfassendes Prämienmodell
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Diagnose OTA (remote Diagnose)

Di. 26.10.2021
Weissach (Württemberg)
Autos, die andere träumen lassen. Gebaut von Menschen wie du und ich. Kennziffer: PAG-D-2047861-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Abstimmung der zukünftigen remote Diagnose Konzepte der E³-Architekturen, PAG-Markenanforderungen und LAHs mit den Beteiligten aus CARIAD und den anderen Konzernmarken Konzeption und Umsetzung von Baseline Updates für ein Gesamtfahrzeug unter Berücksichtigung der Fahrzeugrandbedingungen und der funktionalen Sicherheit (FuSi) Ableitung der FuSi-Anforderungen aus Sicht der Marke Porsche und Konzeptarbeit sowohl für die OTA- als auch die kabelgebundene Diagnose auf Basis aktueller und zukünftiger Use Cases Abstimmung von Fachkonzepten für IT-Backend Systeme zur Erzeugung, Verwaltung und Freigabe von Baselines und Manifesten für SW-Updates sowohl im Werkstatt- als auch OTA-Fall Koordination der Leistungsumfänge und Review der Ergebnisse von externen Entwicklungspartnern Abstimmung einer Rollout Strategie von Baseline-/ OTA-Kampagnen in Zusammenarbeit mit den beteiligten internen Partnern und Konzernmarken Einhaltung der der diagnoserelevanten Gesetzesumfänge Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (technischen) Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige Berufserfahrung (i.d.R. >3 J.) im Bereich Diagnose Idealerweise sehr gute Kenntnisse in dem Bereich der Fahrzeugelektronik und -diagnose inklusive Kenntnis der relevanten Diagnosestandards und Technologien (wie z.B. UDS, DoIP, ODX und OTX ...) Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten von Vorteil Hohe Team-, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit wünschenswert Ergebnisorientierte, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse von Vorteil Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich EQ Power Applikation Fahrbarkeit und Motorstartkoordination ab Frühjahr 2022

Di. 26.10.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001BR9In der Abteilung Antriebsapplikation sind die Entwicklungsverantwortlichkeiten von Fahrbarkeit, Betriebsstrategie und Getriebe für aktuelle und zukünftige Fahrzeuggenerationen gebündelt. Das Team Fahrbarkeit ist für die Entwicklung der Themen Fahrbarkeit und Motorstartkoordination der EQ-Power Fahrzeugfamilie (Plug-in Hybrid) verantwortlich. Wesentliches Kernelement ist das elektrische Fahren und der Wiederstart des Verbrennungsmotors während der Fahrt. Folgende Aufgaben warten auf Sie: Projektarbeit im agilen Umfeld Begleitung des Teams Applikation in Form von Projekten Mitarbeit im Entwicklungsteam durch eigenverantwortliche Projekte Weiterentwicklung und Pflege von Auswerte- und Simulationstools Mitarbeit bei Fehlerauswertungen im Versuchsfahrzeug Aktualisierung von Versuchsfahrzeugen sowie Software in the Loop (SiL) Tests - definieren, durchführen, analysieren Vorbereitung, Teilnahme und Auswertung von Standardausfahrten Aufbereitung und regelmäßige Präsentation der ErgebnisseFachliche Qualifikationen: Studiengang Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Kenntnisse zu gängigen Programmiersprachen oder Matlab sind wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Kommunikations- und Teamfähigkeit Zuverlässigkeit Strukturierte Arbeitsweise Engagement Zielorientiertes HandelnGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Quereinsteiger Prototypenwerkstatt (m/w/d)

So. 24.10.2021
Renningen
Als Spezialist für Fahrzeugelektronik und Software entwickelt in-tech innovative Lösungen für Automotive, Smart City und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch? Unser Team in Renningen arbeitet an den Fahrzeugmodellen von morgen. Dafür brauchen wir Unterstützung: Wir suchen einen Mechaniker, Elektriker, Mechatroniker oder einen Mitarbeiter aus einem anderen handwerklichen Gewerk, der Spaß am Arbeiten mit Autos hat. In unseren Projekten arbeitest du mit den neusten Technologien der Fahrzeugentwicklung, unsere Arbeit ist eine abwechslungsreiche Mischung aus Hardwareumrüstungen und Softwarehochrüstungen. Du hast Spaß am Arbeiten mit der Fahrzeugelektronik? Dann bist du bei uns genau richtig:Du unterstützt dein Team vor allem bei Werkstatttätigkeiten. Deine Hauptaufgaben sind: Hardware-Umbauten an Fahrzeugen durchführen Einbau von Sensorik und Messtechnik in Erprobungsträger Aktualisierung der Fahrzeugelektronik Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Versuchsfahrzeugen Durchführung von Test- und Erprobungsfahrten Folgende Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen: Du hast eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Gewerk, gerne ein metallbearbeitender Beruf   Du bringst handwerkliches Geschick, eine schnelle Auffassungsgabe und Interesse an neuen Tätigkeiten mit Du hast eine sehr gute Auffassungsgabe, arbeitest strukturiert und eigenständig Du hast eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B Du bringst MS Office Kenntnisse mit Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!Du möchtest gerne in einer direkten und familiär geprägten Kommunikationskultur arbeiten? Das wollen wir auch, daher sind wir unternehmensweit und hierarchieübergreifend miteinander per Du. Das schweißt zusammen und macht die Zusammenarbeit noch einfacher. Bei uns findest du: Nette Kollegen, ein freundliches Team und ein super Arbeitsumfeld. Stimmt, das sagen alle. Wir meinen es auch: Lies mal hier, warum du dich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlst. Jetzt aber nichts wie los - wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Kfz-Meister (m/w/divers)

So. 24.10.2021
Karlsruhe (Baden)
Mit einem Netzwerk von über 450 Standorten sichert Vergölst bundesweit die Mobilität der Kunden. 1926 in Aachen gegründet, ist der älteste Reifenfachhandel Deutschlands stetig gewachsen und hat sich mittlerweile als Spezialist für Reifen und Autoservice-Dienstleistungen etabliert. Seit 1974 ist Vergölst Teil des Continental Konzerns. Heute erwirtschaften rund 1.900 Mitarbeiter in ganz Deutschland einen jährlichen Umsatz von 330 Millionen Euro.Nach individueller Einarbeitung vor Ort, in der Zentrale oder einem unserer Trainingscenter bist du unsere Hauptansprechperson für Kunden & das Werkstattteam: Du koordinierst die Arbeitsabläufe der Werkstatt Du führst dein eigenes Expertenteam & gemeinsam erreicht ihr gute Arbeitsergebnisse Bei der Dialogannahme identifizierst du weiteren Reparaturbedarf Neben dem Reifen- und Autoservice berätst du Kunden in allen Belangen rund um das Fahrzeug Darüber hinaus gehören auch die Bedarfsanalyse, die Materialdisposition und die Bühnenplanung zu deinen Aufgaben Bei Bedarf unterstützt du mit deinem Fachwissen in der Werkstatt Du wirst in Kürze deinen Abschluss als Kfz-Meister (m/w/divers) machen bzw. bist bereits Kfz-Meister (m/w/divers) Freude an Beratung von Kunden & der Führung eines Teams Du überzeugst mit sehr guten Fachkenntnissen im Kfz-Bereich Führungserfahrung wäre wünschenswert Führerschein Klasse B Das ist nix für jeden. Bist du bereit für echte Verantwortung, ein kompetentes Team und starke Leistungen?- Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung - Für das bisschen Meer: Urlaubs-/ Weihnachtsgeld, Konzernerfolgsbeteiligung & individuelle Prämienregelung - Du bist nicht allein: Für deinen optimalen Start hast du einen Paten an deiner Seite - Das Plus für deine Karriere – Eine Vielzahl interner Weiterbildungsmöglichkeiten - Gönn dir eine Auszeit: 30 Tage Jahresurlaub - Profitiere von Mitarbeiterrabatten auf Reifen und Reparaturen
Zum Stellenangebot

Doktorand (m/w/d) zum Thema „Robustheitsbetrachtungen im Umfeld der Insassenschutz- und Rückhaltesystementwicklung“

Sa. 23.10.2021
Weissach (Württemberg)
Autos, die andere träumen lassen. Gebaut von Menschen wie du und ich. Kennziffer: PAG-G-1-EEinstiegsart: PromotionGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Erhöhung der Robustheit von Insassenschutzsystemen im simulationsgestützten Auslegungsprozess Betrachtung Robustheit auf Komponenten-, System- und Gesamtfahrzeugebene Hoch-parametrisierte und effektive Abbildung von Rückhaltesystemen (Airbags, Gurte) Experimentelle Ermittlung von Streu- und -Grenzbereichen der physikalischen Größen von Rückhaltesystem-Komponenten Sicherstellung Prognosefähigkeit und -güte sowie der Realfeld-Abdeckung von FE-Rückhaltesystem-Modellen inkl. Eckpunkte des Designraums unter Berücksichtigung der experimentellen Ergebnisse Erstellung eines intelligenten Algorithmus zur Steuerung der Input-Parameter und zur Erfassung der Input-Output-Korrelation bei Robustheitsanalysen Erzeugung einer Software-Umgebung, die Robustheits-Kampagnen automatisch startet, auswertet und analysiert Einbettung der Methode des neuen Prozesses in das industrielle Umfeld Bewertung des gewonnenen Nutzens/Mehrwerts Erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium Kenntnisse im Bereich passive Sicherheit Kenntnisse in der Anwendung von expliziten Finite-Elemente-Methoden (z.B. Ls-Dyna) Kenntnisse in der Programmierung Erste Erfahrung in Form von Praktika Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse Sehr gute Kenntnisse der Mathematik und Statistik Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Berufseinstieg Testingenieur für automotive Bussysteme (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Weissach (Württemberg), Leipzig
Als Spezialist für Fahrzeugelektronik und Software entwickelt in-tech innovative Lösungen für Automotive, Smart City und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch? Unsere Teams an den Standorten Weissach und Leipzig arbeiten an interessanten und spannenden Projekten im Bereich der Fahrzeugelektronik. Dafür brauchen wir Unterstützung: Wir suchen Testingenieure im Bereich Fahrzeugvernetzung und -kommunikation. Du hast Spaß an Aufgaben wie Fehlertracking, Testing, Vorbereitung und Durchführung von Statusberichten? Dann bist du bei uns genau richtig:Du unterstützt dein Team vor allem bei der Sicherstellung von funktionalen Anforderungen auf Systemebene. Deine Hauptaufgaben sind: Absicherung der Vernetzung und Buskommunikation Testdurchführung an Prüfaufbauten Aufbereitung und Durchführung von Fehlertracking, -analyse, -dokumentation Regelmäßiger Austausch und Abstimmung mit den zuständigen Abteilungen Folgende Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Systems Engineering, Elektrotechnik oder einer ähnlichen Studienrichtung Du kennst dich mit den Bussystemen aus Du kennst dich mit Vector-Messtechnik und CANoe/CANalyzer/CANape aus Idealerweise hast du schon mal Traces und Fehlerreports ausgewertet Du arbeitest strukturiert und eigenständig und sprichst sehr gut Deutsch Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!Du möchtest gerne in einer direkten und familiär geprägten Kommunikationskultur arbeiten? Das wollen wir auch, daher sind wir unternehmensweit und hierarchieübergreifend miteinander per Du. Das schweißt zusammen und macht die Zusammenarbeit noch einfacher.
Zum Stellenangebot

Joining Analytics Expert (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Bretten (Baden)
FIRST IN MIND. FIRST IN CHOICEJoin us at Atlas Copco! Unsere Expertise: Verbindungen, die halten. In Sachen Klebe-, Stanzniettechnik und Fließlochschrauben sind wir erste Wahl für Automobilhersteller und Industrieunternehmen auf der ganzen Welt. Die Zutaten unseres Erfolgsrezepts und unseres stetigen Wachstums: Kooperation, Offenheit, Ideenreichtum, Entrepreneurship - und besonders unsere Mitarbeiter, die diesen Fortschritt jeden Tag mitgestalten. Für sie schaffen wir gemeinsam mit der gesamten Atlas-Copco-Gruppe ein attraktives Umfeld, das kontinuierlich in Bewegung ist. Verantwortlich für die Ausrichtung und Erweiterung des Analyselabors im Bereich der Fügeprozesse auf Basis der jeweiligen Bedürfnisse und/oder Fügetechnologien Erstellung von Fügeproben zum Zweck der Analyse Analyse, Auswertung und Dokumentation der Fügeproben unter Berücksichtigung der jeweils gelten Normen und Kundenanforderungen Direkte Kooperation mit den entsprechenden Fachabteilungen (u.a. R&D Bereiche der jeweiligen Fügetechnologien, Sales, Innovation Center und Excellence Center) Austausch mit weiteren, globalen Analyselaboren Mitwirkung bei der Erarbeitung eines gemeinsamen Standrads zum Austausch der Analysergebnisse Kooperation mit Instituten und Forschungseinrichtungen sowie Betreuung zugehöriger Projekte Unterstützung bei der Einführung neuer Fügetechnologien im Bereich der IAS Division sowie der globalen Innovation Center Unterstützung bei der Erstellung von Schulungs- und Trainingsunterlagen mit dem Ziel der Kompetenzerweiterung innerhalb der Atlas Copco IAS Durchführung von Grundsatzversuchsreihen sowie Erarbeitung von Optimierungsvarianten Mitentwicklung von Produkten und Prozessen durch Rückkopplung von Versuchsergebnissen in die Konstruktion bzw. Softwareentwicklung Abgeschlossenes technisches Studium (Uni, FH, BA) oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang in diversen Fügeverfahren der Automobilindustrie Kenntnisse im Bereich der Analytik von hybriden Fügeverbindungen Analytisches Denkvermögen Hohes Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Methodische und selbstständige Arbeitsweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift Globale Reisebereitschaft Arbeit mit Ausblick: dank toller Atmosphäre und weltweiter Karriereperspektiven Motivierendes Umfeld: in einem starken internationalen Team, das viele Freiräume genießt Ihre Stärken im Fokus: zum Beispiel bei Coachings und individuellen Fortbildungsprogrammen Fitness im Job: durch unser Gesundheitsmanagement mit monatlich wechselnden Aktionen Familienfreundlichkeit: Dank Gleitzeit und flexibler Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Promotion - Systemische Optimierung von FCEV (Fuel Cell Electrical Vehicle) Fahrzeugtopologien

Fr. 22.10.2021
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: SchwieberdingenSie übernehmen eine wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich der Systementwicklung mit dem Thema „Systemische Optimierung von FCEV Topologien“.Sie entwickeln skalierbare Simulationsmodelle, die es erlauben für verschiedene Randbedingen (Laufleistung, Klimazonen, Fahrzeugklassen, Leistungsklassen, …) eine verbrauchsoptimale und TCO optimale Fahrzeugkonfiguration abzuleiten. Betrachtet werden Auslegungen für FCEV mit und ohne elektrische Nachlademöglichkeit (Plug-in).Sie stellen z.B. skalierbare Modelle (elektrisch, thermisch) für Batterien, Brennstoffzellsysteme und eAchsen auf und fügen diese in einem Gesamtfahrzeugmodell (GT-Suite) zusammen. Darauf basierend leiten Sie eine Betriebsstrategie hinsichtlich Thermomanagement und Lastverteilung zwischen Batterie & Brennstoffzelle ab. Zudem soll der zu betrachtende Lösungsraum in Richtung des Betriebes von Hilfsaggregaten erweitert werden und so eine gesamtheitliche Zustandssteuerung abgeleitet werden.Sie übernehmen die Interpretation der erarbeiteten Ergebnisse und leisten damit einen Beitrag zur Gesamtstrategie des Produktbereichs.Ausbildung: exzellenter UNI-Abschluss (Master, Diplom) im Bereich Physik, Maschinenbau, Luft-/ und Raumfahrtechnik, Elektrotechnik, FahrzeugtechnikPersönlichkeit: teamfähig, kommunikativ und verantwortungsbewusstArbeitsweise: selbständig und strukturiertErfahrungen: Fahrzeugsimulation in GT-Suite, Modellbasierte Simulation, Brennstoffzellentechnologie.Begeisterung: Spaß am innovativen, wissenschaftlichen Arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld, Interesse an der Modellierung und SimulationSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Projektleitung Qualität für Elektrolimousinen und GLC ab Januar 2022

Fr. 22.10.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001E1PLust in einer Abteilung zu arbeiten, die klassische Verbrenner und modernste Elektromobilität miteinander vereint? Dann bist du bei uns genau richtig! In der Produktgruppe EVA2 legen wir den Grundstein für die Elektromobilität, in der Produktgruppe GLC arbeiten wir an der an der kontinuierlichen Weiterentwicklung einer erfolgreichen Marke. Das Beste oder nichts. Qualität ist Kernwert der Marke Mercedes- Benz und daher einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren unserer Arbeit - von der Entwicklung, über die Fertigung am Band bis hin zum Fahrzeug in Kundenhand. Sie bildet die Basis für das Vertrauen und die Begeisterung unserer Kunden. In unserer Funktion als Projektleitung Qualität steuern alle entwicklungsrelevanten Qualitätsprozesse über den gesamten Produktentstehungsprozess hinweg, von der Strategiephase bis zum Serienanlauf. Im Rahmen Ihres Praktikums im Bereich Projektleitung Qualität erlangen Sie die Möglichkeit in den Fahrzeugentwicklungsprozess einzusteigen und sammeln sowohl Praxiserfahrung im Projekt- als auch im Qualitätsmanagement. Sie erhalten Einblicke in Innovationen und leisten Ihren Beitrag zum Wandel der Automobilindustrie. Was wir Ihnen bieten: Umsetzung von Arbeitspaketen Vorbereitung und Durchführung von Workshops zu Projektmeilensteinen Organisation von bereichsübergreifenden Management-Gremien Einbringung von Qualitätsprämissen im Produktentstehungsprozesses der neuen Elektrofahrzeuge und des GLC Vertretung von Kundeninteressen im Projekt Aufbereitung von Analysen und Präsentationen zur Vorlage im Management Homeoffice und flexible Arbeitsplätze mit 2 Bildschirmen vor Ort Arbeite mit uns in einem spannenden Umfeld! Lerne das Studium von seiner praktischen Seite kennen und unterstütze unser Team bei der Umsetzung herausfordernder Aufgaben auf dem Weg in die Zukunft der Mobilität. Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektromobilität, Elektrotechnik, BWL oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Routinierter Umgang mit MS Office (Excel, Power Point), Kenntnisse SharePoint und Collaboration Tools von Vorteil Interesse an bereichsübergreifendem Projektmanagement sowie an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Ansprechpartnern; hohes Maß an Eigenmotivation Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: