Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 95 Jobs in Illingen

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 56
  • Sonstige Dienstleistungen 24
  • Sonstige Branchen 12
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Ohne Berufserfahrung 65
Arbeitszeit
  • Vollzeit 94
  • Home Office möglich 27
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 68
  • Praktikum 19
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 4
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Fahrzeugtechnik

System Test-Ingenieur für ADAS Steuergerät (w/m/div.)

Mo. 06.12.2021
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeonbergAls Test-Ingenieur/-in für Systemtests erweitern Sie unsere HiL-Testumgebung für die neueste Generation der Fahrerassistenzsysteme.Sie erstellen die Testspezifikation basierend auf der Teststrategie.Reviews für erstellte Testspezifikationen gemäß Review-Prozess organisieren und dokumentieren, gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Durchführung und Dokumentation (gemäß Configuration Management Plan) von Tests auf Basis der ReleaseplanungPrüfung der Testdurchführung gemäß Prozess.Sie erstellen und prüfen automatisierte Testskripte nach Prozess.Ihre Aufgaben bewältigen Sie in Zusammenarbeit mit einem internationalen Team und anderen Entwicklungsstandorten weltweit.Ausbildung: Sie haben Ihr Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mechatronik, Physik oder vergleichbarer Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen.Persönlichkeit: Koordinationstalent, Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit in einem internationalen Umfeld zeichnen Sie aus.Erfahrungen und Know-how:: Sie haben Erfahrungen im Bereich Testmethoden, automatisierte HiL-Testabläufe, Tool-gestützte Anforderungsentwicklung nach dem ASPICE-Modell und idealerweise in der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen. Sie besitzen ein tiefes System- und Funktionsverständnis sowie gute Kenntnisse im C/C++ und Python. Erfahrungen mit folgenden Tools sind von Vorteil: IBM RQM, Track & Release (Jira), CANoe, DoorsSprachen: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Change Management mit Fokus Hardware

Mo. 06.12.2021
Weissach (Württemberg)
Autos, die andere träumen lassen. Gebaut von Menschen wie du und ich. Kennziffer: PAG-D-2286410-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Mitarbeit im Change Management von Hardwarekomponenten zur Sicherstellung der weltweiten technischen Konformität Bewertung und Plausibilisierung von Änderungsbegehren sowie deren anschließende systemseitige Freigabe Änderungsbedingte Sachstandsermittlung sowie Abstimmung erforderlicher Maßnahmen im Rahmen des typisierungsrelevanten Änderungsmanagements in interdisziplinären Arbeitskreisen Anpassung von Genehmigungsdokumenten und Durchführung von Nachträgen Ganzheitliche Verantwortung für das Redaktionsteam zur Konsolidierung und systemischen Erfassung melderelevanter Komponenten Erarbeitung und Erstellung von Entscheidungsempfehlungen Mitwirkung bei der Gestaltung und Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen im Fachgebiet und deren Schnittstellen   Erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium, idealerweise im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurswesen oder eines vergleichbaren Studiengangs Mehrjährige Berufserfahrung (i.d.R. > 3 J.) auf dem Gebiet Kraftfahrzeughomologation, Motorenentwicklung oder Änderungs- und Projektmanagement Erfahrung im Bereich Serien-Freigabeprozesse Hardware von Vorteil Gute Kenntnisse des Fahrzeugentwicklungsprozesses Sehr hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

Entwickler / Projektleiter (m/w/d) im Bereich Karosserie Rohbau

Sa. 04.12.2021
Ingolstadt, Donau, Neckarsulm, Weissach
Wir befinden uns in einer nahen Zukunft. Die csi-Crew ist auf einer Mission unterwegs, um die Mobilität der Zukunft neu zu gestalten. Viele Lichtjahre von den ersten Entwicklungen entfernt, dringen wir dabei in Welten vor, die für Kunden, Partner und für Dich ungeahnte Möglichkeiten eröffnen. Unsere Leidenschaft für Konstruktion, Strak, Berechnung, Elektronik, Softwareentwicklung, Projektmanagement und vielem mehr macht uns zum Partner bedeutender Automobilhersteller. Entwickler* / Projektleiter* im Bereich Karosserie Rohbau@Ingolstadt, Neckarsulm, WeissachKonzeptentwicklung und Konstruktion im Bereich Karosserie RohbauHöchst innovative Entwicklungsprojekte im klassischen OEM Umfeld sowie mit internationalen StartupsBegleitung des Freigabeprozesses der RohbaukomponentenEntwicklung von Rohbau - Umfängen d.h. Strukturrohbau, Türen / Klappen, Achs- und Hinterachsträger sowie Beplankung von der Konzeptphase bis zur Serienfreigabe in Aluminium und StahlZeichnungserstellung sowie Betreuung von Bauteilen und Baugruppen zu den FreigabeterminenDokumentation der Entwicklungsschritte und Unterstützung bei der Erstellung von KundenpräsentationenAbgeschlossenes Studium oder Weiterbildung zum Techniker* oder Ausbildung zum Technischen Produktdesigner im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder KunststofftechnikMehrjährige Erfahrung in der Fahrzeugentwicklung, insbesondere im Bereich RohbauKenntnisse in CATIA V5 (z.B. Schnitterstellung, Solid- und Flächenmodellierung, Komplexere Änderungen an vorhandenen CAD Daten)Erfahrung in PDMU, CONNECT oder KVSErfahrung im Kundenumfeld Porsche, Audi oder VW und Kenntnissen der entsprechenden Prozesse sind wünschenswertMotiviertes, überzeugendes AuftretenGute Englischkenntnisse und Bereitschaft diese auszubauenDurchsetzungsvermögen, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Lösungsfähigkeit komplexer Aufgaben runden Dein Profil abBei uns gibt es nicht nur moderne, ergonomisch eingerichtete Büros, flexible Arbeitszeiten und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern auch zahlreiche gemeinsame Events mit tollen Crew-Kollegen. Dabei machen unsere flachen Hierarchien das Miteinander absolut unkompliziert.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Projektmanagement Compact Cars ab Februar/März 2022

Sa. 04.12.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001FNFSie sind begeistert von moderner Fahrzeugtechnologie und möchten einen Einblick gewinnen, wie bei Mercedes-Benz aus Fahrzeugkonzepten richtige Automobile entstehen? Sie möchten live dabei sein, wie sich die Automobilbranche in Zukunft wandelt? Dann sind Sie bei uns richtig. Im Rahmen Ihres Praktikums erwarten Sie interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie einzigartige Einblicke in die Vielfalt eines Automobilprojekts. Unser Team plant, steuert und koordiniert technische und kaufmännische Änderungen der A-Klasse/GLA/GLB/CLA im Bereich Änderungs- und Gremienmanagement der Fahrzeugentwicklung im Team der Projektleitung CompactCars. Die termin- und kostengerechte Umsetzung wird durch unsere Gremien crossfunktional sichergestellt. Wir sind die Schnittstelle zwischen der Projektleitung, Bauteilentwicklern und weiteren Fachbereichen wie Entwicklung, Produktion, Einkauf, Design, Vertrieb und Controlling. Wir stellen sicher, dass bei der Entscheidungsfindung alle notwendigen Kriterien zur Einhaltung der Projektziele (Fahrzeuginhalte, Kosten, Termine und Qualität) berücksichtigt werden. Das Praktikum gibt Ihnen einen ganzheitlichen Einblick in die Entscheidungsabläufe und die Produktentstehung. Durch die Nähe zum Produkt, der aktiven Mitarbeit im Projektmanagement und dem Kontakt zum Top-Management erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Unternehmen. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Teilnahme an den Änderungs- und Entscheidungsgremien der Compact Cars und Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung dieser Gremien (Erstellung von Agenden und Protokollen in Mercedes-internen Systemen) Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung interner Sitzungen Einblicke auf technischem Gebiet in die neuesten Änderungen aktueller und kommender Fahrzeuge Wirtschaftliche Einblicke in die Entscheidungsfindung bei Produktänderungsvorhaben in einem global aufgestellten Unternehmen Mitarbeit in der Projektleitung im Rahmen von Sonderaufgaben Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und auf ein persönliches Kennenlernen! Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder einen vergleichbaren Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Margarethe Bossert-Sobczyk aus dem Fachbereich, unter der Maildresse: Margarethe.Bossert-Sobczyk@daimler.com. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.
Zum Stellenangebot

AMG SW-Koordinatoren CDCC und Releasemanagement eDrive (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Affalterbach (Württemberg)
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0009V2257_DE Synchronisation der Steuergeräte-Software-Termine des CDCCs/eDrives und Verantwortung für deren termingerechten Einsatz Eigenständige Planung und Koordination von SW-Ständen/Releases für eDrive-Komponenten und -Software unter Berücksichtigung von Fahrzeug-Releaseplänen sowie Einsatzterminen für die Produktion Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmensbereichen (eDrive-Projektleitung, Applikation, Werkstätten, etc.) zu technischen Abhängigkeiten sowie Absicherungsmaßnahmen Zentraler Ansprechpartner für CDCC-/eDrive-SW-relevante Themen während der Entwicklungs- und Serienphase Organisation der Inbetriebnahmefahrten und gelegentliche Teilnahme an Versuchsfahrten Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Prozesse im Rahmen der SW-Koordination bzw. des eDrive-SW-Releasemanagements Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Bereich der Powertrain-/eDrive-Entwicklung Hohes analytisches Denkvermögen, hoher Grad an Eigeninitiative und Verbindlichkeit Wünschenswert: Erfahrungen im Umgang mit Tools wie Monaco, Dialog, EPDM und Atlassian tools (confluence, Jira) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bitte fülle das Kandidatenprofil auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und lade deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) in den dafür vorgesehenen Feldern hoch. Bei Fragen wende dich bitte an unser Bewerbermanagement unter der Mail career@mercedes-amg.com. Wenn du bereits im Auswahlprozess per Du angesprochen wirst, nicht wundern – einfach zurückduzen. Wir leben den Teamgedanken, deshalb haben wir bei Mercedes-AMG eine „Du-Kultur“. Falls du dich mit einem „Sie“ wohler fühlst – kleiner Hinweis genügt. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Wir fördern aktiv mobiles Arbeiten. Hinweis: der Ausschreibungszeitraum von 4 Monaten ist systemseitig festgelegt. Die Stelle ist jedoch schnellstmöglich zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Entwickler / Projektleiter (m/w/d) im Bereich Türen

Sa. 04.12.2021
Ingolstadt, Donau, Neckarsulm, Weissach
Wir befinden uns in einer nahen Zukunft. Die csi-Crew ist auf einer Mission unterwegs, um die Mobilität der Zukunft neu zu gestalten. Viele Lichtjahre von den ersten Entwicklungen entfernt, dringen wir dabei in Welten vor, die für Kunden, Partner und für Dich ungeahnte Möglichkeiten eröffnen. Unsere Leidenschaft für Konstruktion, Strak, Berechnung, Elektronik, Softwareentwicklung, Projektmanagement und vielem mehr macht uns zum Partner bedeutender Automobilhersteller. Entwickler* / Projektleiter* im Bereich Türen@Ingolstadt, Neckarsulm, WeissachKonzeptentwicklung und Konstruktion im Bereich Türen/ Klappen und DichtungenHöchst innovative Entwicklungsprojekte im klassischen OEM Umfeld sowie mit internationalen StartupsWerkstoff- und werkzeuggerechte Entwicklung der BauteileSchnittstellenkoordination sowie Systemintegration innerhalb der ModuleZeichnungserstellung sowie Betreuung von Bauteilen und Baugruppen zu den FreigabeterminenDokumentation der Entwicklungsschritte und Unterstützung bei der Erstellung von KundenpräsentationenDirekte Schnittstelle und Ansprechpartner bei unseren KundenAbgeschlossenes Studium oder Weiterbildung zum Techniker* oder Ausbildung zum Technischen Produktdesigner im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder KunststofftechnikMehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Entwicklung, Konstruktion und Auslegung von Türen/ Klappen und DichtungenKenntnisse in CATIA V5 (z.B. Schnitterstellung, Solid- und Flächenmodellierung, Komplexere Änderungen an vorhandenen CAD Daten)Erfahrung in PDMU, CONNECT oder KVSErfahrung im Kundenumfeld Porsche, Audi oder VW und Kenntnissen der entsprechenden Prozesse sind wünschenswertMotiviertes, überzeugendes AuftretenGute Englischkenntnisse und Bereitschaft diese auszubauenDurchsetzungsvermögen, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Lösungsfähigkeit komplexer Aufgaben runden Dein Profil abBei uns gibt es nicht nur moderne, ergonomisch eingerichtete Büros, flexible Arbeitszeiten und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern auch zahlreiche gemeinsame Events mit tollen Crew-Kollegen. Dabei machen unsere flachen Hierarchien das Miteinander absolut unkompliziert.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Powertrain Integration ab Januar 2022 (m/w/d)

Sa. 04.12.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001FNNDie Konzernforschung und Entwicklung ist der Impulsgeber für die technologische Zukunft von Daimler und Garant für erstklassige Produkte von Mercedes-Benz Cars. Ziel unserer Arbeit sind innovative, zukunftsweisende Produkte und hocheffiziente Entwicklungsprozesse. In enger Partnerschaft mit allen Geschäftsbereichen setzen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür ein, in unseren Produkten Visionen aus Forschung und Vorentwicklung zu realisieren. Wir im Team Powertrain Integration tragen dazu bei und entwickeln und integrieren den Antriebstrang vom 4 Zylinder-Ottomotoren in die heckangetriebenen Pkw-Baureihen die weltweit zum Einsatz kommen. Dafür suchen wir tatkräftige Unterstützung und bieten im Rahmen des Praktikums folgende spannende und abwechslungsreiche Aufgaben. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Technische Planung und Vorbereitung von Versuchs- und Testfahrten Inbetriebnahme von Messtechnik in den Versuchsfahrzeugen Aktualisierung der Powertrainsoftware im Fahrzeug via Messrechner (z.B. Motorsteuergerät) Planung und Betreuung von Fahrzeugumbauten (z.B. für Testing von Entwicklunsbauteilen) Auswertung und Analyse von Fahrzeugmessungen incl. Fehlertracking Unterstützung bei der Durchführung und Planung von Projektmeetings Aktualisierung der Software der Steuergeräte im Fahrzeug via Messrechner Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der Projektleitung (Projektmanagement) Schnittstelle und Abstimmung mit unserem Entwicklungsbereich am Standort China (Peking) Studiengang Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Team- und Kommunikationsfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Flexibilität und Ehrgeiz Technische Affinität Führerschein Klasse B Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfinegn@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Lars Habeck aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 151 58 61 22 41. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur LV-Leitungssatz (w/m/d)

Fr. 03.12.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001ER4Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Unsere Zielsetzungen sind innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an den Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Als Teamplayer*in wirken Sie bei der Gestaltung und Entwicklung von einem der komplexesten Bauteile in den PKW-Baureihen bei Mercedes-Benz, dem elektrischen Leitungssatz, mit. Sie entwickeln digital den elektrischen Leitungssatz und gestalten die neuen Software basierten Entwicklungs- und Absicherungstools mit. Der Leitungssatz ist das Energieübertragungs- und Nervensystem jedes Fahrzeuges an dem Sie sich konstruktiv einbringen und den gesamten Produktentstehungsprozess mit verantworten. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Als Leitungssatzentwickler*in haben Sie den Überblick über die von Ihnen verantworteten und betreuten Umfänge sowie alle beteiligten Komponenten und Fahrzeugfunktionen Zu Ihrem Tätigkeitsfeld gehören das E/E-Datenmanagement, Schaltplankoordination, 3D-Datenbewertung und Dokumentation sowie die Leitungssatzintegration ins Fahrzeug - hierzu gehören die Anwendung und Anforderung an Methoden wie virtuell Reality (VR) und Mixed Reality (MR) dazu Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Freigabe für einzelne Fahrzeugbaureihen. Dabei arbeiten Sie in einem internationalen Team sehr eng mit global aufgestellten Lieferanten zusammen Nach dem Serieneinsatz sind Sie für die nationalen und internationalen Produktionsstandorte der/die kompetenten Ansprechpartner*in Sie vertreten den Leitungssatz über den gesamten LifeCycle Fachliche Qualifikationen und persönliche Kompetenzen: Abgeschlossenes Studium oder Technikerausbildung der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Feinwerktechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Entwicklung von Hard- und Softwarekomponenten Verhandlungssichere Englischkenntnisse Hohes Maß an Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und projektorientiertes Handeln Engagierte, analytische und strukturierte Arbeitsweise Ständige Veränderungen der Randbedingungen in Ihrem Arbeitsgebiet sind für Sie eine besondere Herausforderung Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Systementwicklung für videobasierte Fahrerassistenzsysteme/Automatisches Fahren (w/m/div.)

Fr. 03.12.2021
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeonbergSie gestalten den optischen Pfad von Mehrkamerasystemen. Dazu gehört die Erarbeitung von Anforderungen an Optik und Imager (beispielsweise Auswahl Color-Field Array) mit dem besonderen Schwerpunkt auf die weitere Video-In-Kette  bis zum aufbereiteten, geregelten Bild im Speicher. Ergänzend kümmern Sie sich bei Bedarf auch um die VideoOut-Kette.Ihre Arbeit ist Teil eines interdisziplinärem und internationalem Teams bestehend aus Experten aus Funktions-, Algo- oder Hardwareentwicklung und wird mit Hilfe agiler Methoden geplant.Die Erstellung und Bewertung von Lastenheften in enger Abstimmung mit internationalen Kunden gehört ebenso dazu, wie auch Mitarbeit bei der Projektplanung als technische Unterstützung der Projektleitung. Sie definieren die Anforderungen an die Bildeinzugskette über alle Projektphasen von der Akquise bis zur Serienproduktion, betreuen die Serienproduktion/Änderungen und beraten Kundenprojekte bezüglich ihrer Themen. Für die notwendigen Untersuchungen beherrschen Sie auch Fähigkeiten zur Automatisierung mit modernen Skriptsprachen wie Python oder Matlab. Außerdem koordinieren Sie Musteraufbauten und -aufnahmen für die Evaluierung von potentiellen Komponenten für die Bildaufnahmekette.Ihre Arbeitsergebnisse stellen Sie souverän auf verschiedenen hierarchischen Ebenen vor. Dies sowohl intern als auch mit Kunden und Lieferanten.  Zum Stellenumfang gehört auch die gewissenhafte Dokumentation der Arbeitsergebnisse, zum Beispiel in einer Systemspezifikation, einem Systemarchitekturmodell oder einer Technischen KundendokumentationAusbildung: abgeschlossenes Studium der Physik, Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Computer Vision oder Technische Optik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und Fähigkeit zum selbständigem Arbeiten. Gutes Abstrahieren von Problemstellungen. Erfahrung prozesssicher zu dokumentieren und die Umsetzung von Funktionalitäten mit den verschiedenen Entwicklungsbereichen zu koordinieren.Erfahrungen und Know-How: erste Erfahrungen im Bereich Systementwicklung, Computer Vision und Auslegung des optischen Pfades eines Kamerasystems, zielsicherer Einsatz von Matlab oder PythonSprachen: sehr gute Deutsch und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Komfortelektronik Verstellsysteme

Fr. 03.12.2021
Weissach (Württemberg)
Wer Herzen höherschlagen lässt, muss es auch am rechten Fleck tragen. Kennziffer: PAG-D-2153044-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Koordination der Entwicklung, Erprobung und Freigabe für Steuergeräte Hard- und Software im Bereich Komfortelektronik Verstellsysteme Umsetzung von Funktionsspezifikationen in Bauteillastenhefte und Testspezifikationen Koordination und Definition funktionsorientierter Testabläufe von mechatronischen Systemen Koordination Aufbau integrierter Testaufbauten für mechatronische Verstellsysteme Abstimmung der technischen und fachlichen Anforderungen mit den Funktionsverantwortlichen und Entwicklungspartnern im SE-Team und im Konzern Sicherstellung der Funktions- und Bauteileziele im Entwicklungsprozess und die kosten- und termingerechte Integration in die Fahrzeuge Durchführung des Änderungsmanagements und übernahme der Freigabeverantwortung in den Fahrzeugprojekten Planung, Durchführung und Dokumentation von Komponentenprüfungen im Labor, in Versuchsfahrzeugen im In- und Ausland und an mechatronischen Prüfständen auf Systemebene Steuerung von Lieferanten und Koordination von projektrelevanten Entwicklungsdienstleistern Erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium, idealerweise der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs  Mehrjährige Berufserfahrung (i.d.R. > 3 J.) Erste Berufserfahrung in der Entwicklung von elektronischen und mechatronischen Systemen wünschenswert Kenntnisse in den Entwicklungsabläufen der Automobilindustrie Erfahrung in Hard- und Softwareentwicklung, Schaltungstechnik, mechatronischen Bauteilen und elektrischen Antrieben / Sensoren Sicherer Umgang mit mechatronischer Messtechnik und Auswertetools von Vorteil Kenntnisse über Fahrzeugvernetzung (Bussysteme) und vernetzte Funktionen Sicherer Umgang mit MS Office und CAN-Tools Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: