Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 4 Jobs in Immenstaad am Bodensee

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Fahrzeugtechnik

Requirements Manager Hybride Systeme (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Friedrichshafen
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Requirements Manager Hybride Systeme (m/w/d)Referenz: BS-FRI 117014Ort: 88046 Friedrichshafen- Überarbeitung und Pflege von Anforderungsdokumenten in PTC Integrity für Entwicklungsprojekte mittels agiler Methoden- Unterstützung der Plattform-Owner - Einführung und Etablierung eines Changemanagements für Anforderungen- Zuständig für das Tracking und Rückführung von Testergebnissen- erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) im Bereich Informatik, Technische Informatik oder Fahrzeugtechnik- Kenntnisse im Anforderungsmanagement- gute Kenntnisse im Anforderungsmanagement- sehr gute Kenntnisse in "Agiler Arbeitsmethodik"- Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben- Individuelle Weiterbildungsangebote- Mobiles Arbeiten- Gratifikation bei Geburtstag und Heirat
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler Computer Vision/Spurerkennung (m/w/divers)

Sa. 04.04.2020
Lindau (Bodensee), Ulm (Donau)
Das Geschäftsfeld Autonomous Mobility and Safety integriert Sicherheitstechnologien und beherrscht die Fahrdynamik, um sicheres und komfortables Fahren zu ermöglichen. Ziel dabei ist es, die „Vision Zero" umzusetzen, die Vision vom unfallfreien Fahren. Die Komponenten und die Systemkompetenz von Autonomous Mobility and Safety sind Voraussetzungen für die autonome Mobilität.Wir in ADAS Camera Sensorics realisieren Lösungen für das „Auge" des autonomen Fahrens. Dafür suchen wir kreative Köpfe, die mit Begeisterung innovative Algorithmen entwickeln und zur Serienreife bringen wollen. Die Stelle soll vorrangig in Lindau besetzt werden. Ein Einsatz in Neu-Ulm wäre aber ggf. auch denkbar. Ihre Aufgaben umfassen: Entwickeln von neuen Bildverarbeitungsalgorithmen und Methoden für die Spurerkennung mit Continental ADAS Kamerasensoren von der Konzeption bis hin zur Serientauglichkeit Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden Bildverarbeitungsalgorithmen Portierung der Algorithmen/Funktionen auf die Zielplattformen einschließlich des Ressourcen Monitorings Absichern der Implementierung mit Hilfe von systematischen Tests (BlackBox und WhiteBox Tests) Dokumentation der Konzepte und der implementierten Algorithmen/Funktionen Abstimmen von Kundenanforderungen und Harmonisierung mit den Basisspezifikationen Applizieren der Basisfunktionalität in Kundenprojekten Unterstützung der Validierung der Verfahren im Systemkontext / Fahrzeug sowie Teilnahme an internationalen Test und Entwicklungsfahrten Enges Abstimmen im Funktionsteam hinsichtlich Konzeption, Umsetzung, Planung der Releases und Projektfortschritt Abgeschlossenes Studium oder Promotion in einer technischen Fachrichtung (Informatik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, oder Ähnliches) Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in Computer Vision, Image Processing Software Entwicklung in C++, bevorzugt für Embedded Systems Funktionsentwicklung im Automotive Bereich mit agilen Methoden Tools für Rapid Prototyping, z. B. Matlab/Simulink, Python Versionsverwaltung, idealerweise GitHub, JIRA, MKS Requirements Engineering, idealerweise DOORS Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse wünschenswert Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Vorgehensweise Begeisterung an technologisch herausfordernden Produkten mitzuwirken Hohe Kundenorientierung, ausgeprägte Teamfähigkeit Führerschein, Reisebereitschaft Als Unternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern zahlreiche Karrieremöglichkeiten und die schnelle Übernahme von Verantwortung, ganz im Sinne unserer vier Unternehmenswerte Gewinnermentalität, Vertrauen, Freiheit und Verbundenheit Spannende, abwechslungsreiche Projekte in unserem hochtechnologischen Kundenumfeld Kurze Entscheidungswege in einem dynamischen Unternehmen, das technologisch seine Spitzenposition ausbauen will Den engen Zusammenhalt und das gute Betriebsklima in internationalen Teams, in dem die gegenseitige Unterstützung selbstverständlich ist Die Sicherheit und die Benefits eines internationalen Konzerns, wie betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeitmodelle oder Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Informatiker, Kybernetiker - Funktionsentwicklung für Autonomes Fahren (m/w/d)

Sa. 28.03.2020
Stuttgart, München, Ingolstadt, Donau, Tübingen, Friedrichshafen
Sie haben Ihr Studium oder Ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen und suchen neue Herausforderungen, vielfältige Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann werden Sie Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – als Schnittstelle zwischen Forschung und Industrie übertragen wir seit mehr als 30 Jahren neuestes wissenschaftliches Know-How für unsere Kunden und Partner wie Daimler, BMW, Audi, Porsche, IBM und Samsung direkt in die praktische Anwendung. Unser Portfolio umfasst Leistungen an der Schnittstelle zwischen IT, Engineering und Consulting.  Sie konzipieren und realisieren neuartige Ansätze im Bereich des autonomen Fahrens. Sie bringen Forschungsergebnisse der Themenfelder AI, Lokalisierung und Mapping zur industriellen Reife. Sie implementieren Onboard- und Offboard-Funktionalität. Sie konzipieren funktionale und kryptographische Sicherheitsmechanismen für vernetzte Fahrfunktionen. Sie begleiten Industrie- und Forschungsprojekte von der Ideenfindung über die Konzeptphase und Implementierung bis hin zur Validierung und zum Roll-Out mit dem Kunden. Überzeugend abgeschlossenes Studium der Informatik, Technischen Kybernetik, Elektrotechnik oder verwandter Gebiete, gerne mit Promotion Umfassende Programmiererfahrung mit einer höheren Programmiersprache wie C++, C# oder Java Gute Kenntnisse einer gängigen Skriptsprache wie Python Methodisches Verständnis des abstrakten System- und Softwareentwurfs und erste Erfahrung mit Modellierungssprachen wie UML oder SysML Know-How in einem der Bereiche Maschinelles Lernen, Lokalisierung & Mapping, Sensor-Datenverarbeitung & -fusion oder Mikrocontroller Innovationsgeist, Eigeninitiative sowie Freude am Lernen und Tüfteln Gute kommunikative Fähigkeiten, Spaß am stetigen Austausch im Team und eine gute Portion Humor Sehr gute Deutsch- sowie gute technische Englischkenntnisse Innovative Industrie- und Forschungsprojekte, interdisziplinäre Teams und hochqualifizierte Kollegen Flache Hierarchien, offene Türen und schnelle Übernahme von Verantwortung – mitbestimmen, mitgestalten, den eigenen Fingerabdruck hinterlassen Großartige Kollegen, mit denen die tägliche Arbeit gleich doppelt Spaß macht Neue Talente entdecken und den eigenen Karriereweg selbst gestalten: Werden Sie mit uns zum Fachexperten, Projektleiter oder Manager Flexible Arbeitszeitgestaltung durch unser attraktives Gleitzeitmodell Strukturierte Einarbeitung und ein persönlicher Pate, der für alle Fragen ein offenes Ohr hat Attraktive Benefits wie eine Gutscheinkarte zum Shoppen, eine Kooperation mit JobRad, natürlich der obligatorische Tischkicker sowie frisches Obst, Kaffee und Tee kostenlos
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d) für Rad- und Teleskoplader

Sa. 28.03.2020
Pfullendorf (Baden)
Seit mehr als 90 Jahren steht Kramer in der Bau- und Landwirtschaft für Qualität, Tradition und technische Innovationen. Wir entwickeln und produzieren an einem der modernsten Produktionsstandorte Europas Radlader, Teleradlader und Teleskoplader für unsere Kunden aus der Bauwirtschaft, Landwirtschaft, dem Garten- und Landschaftsbau, Kommunen, Mietparks und Recyclingunternehmen. Unsere Kunden vertrauen dabei auf unsere Expertise und schätzen die Sicherheit, mit einem Produkt „Made in Germany“ in eines der besten im Markt investiert zu haben. Ein Hauptbestandteil unseres Erfolgs sind unsere engagierten Mitarbeiter, die den Kramer-Spirit täglich leben. Werden auch Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte und entscheiden Sie sich für eine Zukunft bei Kramer, einer Tochtergesellschaft der international erfolgreichen Wacker Neuson Group.Verstärken Sie unseren Bereich Versuch als Versuchsingenieur (m/w/d) für Rad- und TeleskopladerAls projektverantwortlicher Versuchsingenieur (m/w/d) sind Sie für die eigenständige Konzeption, Durchführung und Auswertung von Versuchen für unterschiedlichste Fahrzeugkomponenten zuständig. Ihr Aufgabenfeld umfasst die Erarbeitung von Validierungsplänen zur Sicherstellung der sicherheitstechnischen und funktionellen Anforderungen, über die Validierung und Abstimmung der verschiedenen Baugruppen zu einem Gesamtsystem, bis zur Analyse und Bewertung der Versuchsergebnisse sowie Erstellung und Präsentation von Versuchs- und Freigabeberichten. Die Abstimmung und Parametrisierung von Gesamtfahrzeugfunktionen sowie die Funktionsprüfung und Fehlersuche mittels Mess- und Diagnosetechnik gehören ebenso zu Ihren Aufgaben. In dieser Funktion arbeiten Sie mit Fachabteilungen, Kunden und Lieferanten zusammen und stimmen sich mit diesen ab. In Ihren Aufgabenbereich fallen die fachliche Führung und Weiterentwicklung der Versuchsmonteure sowie die selbstständige Erarbeitung von Lösungsvorschlägen bei technischen Problemen.Sie haben idealerweise ein abgeschlossenes Ingenieurstudium in den Fachrichtungen Elektrotechnik/Mechatronik, Landtechnik oder Fahrzeugtechnik (und eine einschlägige Ausbildung) und können zwei bis vier Jahre Berufserfahrung im Versuch vorweisen. Wünschenswerterweise bringen Sie Erfahrungen im Umgang mit Messtechnik, Kenntnisse von CAN-Bus-Systemen und gute Kenntnisse im Bereich Elektrik/Elektronik als auch elektrohydraulischer Systeme mit. Sie sind kommunikativ und zeichnen sich durch analytisches Denken, Organisationstalent und eine strukturierte Arbeitsweise aus. Gutes Englisch in Wort und Schrift, gute MS Office-Kenntnisse und die Fähigkeit, eigenmotiviert und selbstständig zu arbeiten, zeichnen Sie aus. Darüber hinaus sind Sie teamfähig und zeigen Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit im Konzern. Kenntnisse im Umgang mit Vector-Tools und SAP-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem internationalen Konzern mit den Werten eines mittelständischen Familienunternehmens. Flache Hierarchien, hohe Dynamik und schnelle Entscheidungen bieten Ihnen den Rahmen, Ihre Fähigkeiten voll einzubringen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal