Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 9 Jobs in Karlsruhe (Baden)

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Fahrzeugtechnik

Trainer Fahrzeugtechnik (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main, Fulda, Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, München, Nürnberg
DB Training, Learning & Consulting ist das Zentrum der Qualifizierung für über 300.000 Mitarbeitende der Deutschen Bahn AG. Als Trainer oder Trainerin förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und unterstützt so aktiv das Gesamtsystem Bahn. Mit einer pädagogischen und fachlichen Einarbeitung bereiten wir Dich auf Deine Tätigkeit vor.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Trainer Fahrzeugtechnik für das Geschäftsfeld DB Training, Learning & Consulting an verschiedenen Standorten bundesweit. Als "Trainer Fahrzeugtechnik" bist Du für die Qualifizierung unserer Kunden im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik zuständig. Die Aus- und Weiterbildung der Instandhaltungsmitarbeiter wird der Schwerpunkt Deiner Tätigkeit sein. Deine Hauptfächer sind dabei die elektrischen Anlagen der Triebfahrzeuge. Deine Aufgaben: Die fachkundige Durchführung von Trainings für die Zielgruppe Instandsetzungspersonal der Elektrischen/Verbrennungs-Triebfahrzeuge bzw ICE unterliegt deiner Verantwortung Du erarbeitest Lerninhalte zusammen mit den Teilnehmern und sicherst den Praxistransfer durch umfangreiches Üben an den Fahrzeugen Die ständige Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter aus dem Instandhaltungsbereich gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben An zentralen Projekten arbeitest du mit Du erstellst Trainingsmodule und kümmerst Dich um die entsprechende Aktualisierung Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung - wünschenswerterweise mit Zusatzqualifikation (Weiterbildung) zum Elektrotechniker/Meister oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise bringst Du 3 bis 5 Jahren Erfahrung in der Instandsetzung elektrischer Triebfahrzeuge - gerne aber auch Erfahrung aus anderen technischen Bereichen - mit Du hast bereits erste Erfahrungen als Trainer, Coach oder Ausbilder - die fundierte methodisch-didaktische Ausbildung erhältst du bei uns Deine Arbeitsweise ist von hoher Eigeninitiative, Selbständigkeit sowie einer schnellen Auffassungsgabe geprägt Du kannst Dich immer wieder auf neue, unterschiedliche Menschen einstellen Du kannst mit neuen oder sich verändernden Situationen gelassen umgehen Deine EDV-Kenntnisse sind gut (insb. MS Office) Idealerweise hast Du gute Kenntnisse in Englisch oder einer weiteren Fremdsprache Häufige Reisen im Fernverkehr der DB bringen Dich nicht aus der Ruhe (in der Regel montags bis freitags) Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Bretten (Baden)
Die BH SENS Gruppe wurde 2019 als Joint Venture aus der Baolong Gruppe und Huf Gruppe gegründet. Die Gruppe besteht aus 3 Partnern, Baolong Huf Shanghai Electronics Co. Ltd in China, Huf Baolong Electronics Bretten GmbH in Deutschland und Huf Baolong Electronics North America Corp.. Durch die Kombination von globalem Wissen, großem Erfahrungsschatz und Kapazitäten von Baolong und HUF wurde BH SENS zu einem der weltweit größten Zulieferer von Original- und Ersatzteilen von elektronischen Reifendruckkontrollsystemen. WIR VON HUF BAOLONG SUCHEN FÜR UNSEREN STANDORT IN BRETTEN EINEN Systemingenieur (m/w/d) Technische Leitung von Integrationsprojekten Integration von Reifendruckkontrollsystemen im Kraftfahrzeug-Umfeld Erstellung und Abstimmung von techn. Dokumentationen und Spezifikation Durchführung von Grundlagenuntersuchungen, Einbauuntersuchungen sowie Erprobungen beim Kunden Durchführung von internen Fahrzeugtests mit Ausstattung des Fahrzeugs und Einbau der Komponenten Dokumentation von Versuchs- und Erprobungsergebnissen Unterstützung bei der Fertigungseinführung bei Kunden vor Ort Unterstützung bei Fehlersuche/Fehleranalyse im Fahrzeug und in den Produktionsstätten des Kunden Abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik | Mechatronik | Nachrichtentechnik oder Techniker mit mehrjähriger Erfahrung Berufserfahrung im Requirements Engineering, System Engineering im Automobilumfeld, sowie Kenntnisse von Tools wie Doors oder Jira Gute Kenntnisse in elektrischer Messtechnik und PC-gestützter Messwerterfassung, idealerweise mit Tools der Firma Vector Kenntnisse in Softwareentwicklung und Schnittstellenspezifikationen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und souveränes Auftreten Wir von Huf Baolong Electronics Bretten GmbH haben es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Mitarbeitern eine Arbeitsumgebung zu bieten, in der sie sich wohlfühlen können. Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen im Joint Venture mit ca. 230 Mitarbeitern an den Standorten Bretten und Heiligenhaus. Flexible Arbeitszeiten Tarifgebundenes Gehaltsmodell Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Mobiles Arbeiten Flache Hierarchien Täglich frisch zubereitete Speisen in unserer hauseigenen Kantine Mitarbeiterparkplätze Sehr gute Anbindung an die KVV-Stadtbahnlinie sowie ÖPNV
Zum Stellenangebot

Kfz-Prüfingenieur zur Qualifikation zum Sachverständigen (w/m/d)

Mo. 11.10.2021
Bruchsal
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Auto Service GmbH bietet Privatkunden, Autohäusern, Herstellern und Flottenbetreibern ein breites Dienstleistungsspektrum, von der Abgasuntersuchung über Schaden- und Wertgutachten bis hin zur Zulassung. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fachgerechte Prüfung von Kraftfahrzeugen aller Art nach § 29 StVZO an der Technischen Prüfstelle und in Werkstätten Durchführung von Änderungsgutachten nach § 19.3 StVZO Vielseitige weitere Aufgaben im Sachverständigenwesen wie Fahrerlaubnisprüfungen, Gutachten bei Kfz-Schäden, Oldtimerbewertungen Pflege des vorhandenen Kundenstamms und Gewinnung von Neukunden Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Abgeschlossene Ausbildung als Prüfingenieur und erste Praxiserfahrung Motivation und Bereitschaft, ein umfassendes Qualifizierungsprogramm zum aaSmT / aaS zu absolvieren Sorgfältige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikationsstärke für den Umgang mit Kunden Die Qualifizierung zum amtlich anerkannten Sachverständigen erfolgt berufsbegleitend im Anstellungsverhältnis, d. h. wir zahlen von Anfang an ein festes Gehalt und gleichzeitig werden Sie in theoretischen und praktischen Seminaren auf die Anerkennungsprüfung intensiv vorbereitet. Die Kosten der Qualifizierung werden von TÜV SÜD komplett übernommen. Wir bieten eine sichere Anstellung mit einem marktüblichen Ingenieurgehalt und der Möglichkeit auf Leistungszuschläge nach unserem Tarifvertrag mit umfassenden Sozialleistungen, betrieblicher Altersvorsorge sowie einer attraktiven Konzernerfolgsprämie. Die Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden pro Woche, Überstunden werden mit einem Zuschlag vergütet und können zusätzlich in Freizeit ausgeglichen werden. Nach der Ausbildung profitieren Sie vom umfangreichen Karriereplanungs- und -förderungsprogramm der TÜV SÜD Gruppe. Weitere Informationen zur Weiterqualifizierung zum Kfz-Sachverständigen finden Sie unter:tuvsud.com/mobilitaetsexperten. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Kfz-Meister (m/w/divers)

Sa. 09.10.2021
Karlsruhe (Baden)
Mit einem Netzwerk von über 450 Standorten sichert Vergölst bundesweit die Mobilität der Kunden. 1926 in Aachen gegründet, ist der älteste Reifenfachhandel Deutschlands stetig gewachsen und hat sich mittlerweile als Spezialist für Reifen und Autoservice-Dienstleistungen etabliert. Seit 1974 ist Vergölst Teil des Continental Konzerns. Heute erwirtschaften rund 1.900 Mitarbeiter in ganz Deutschland einen jährlichen Umsatz von 330 Millionen Euro.Nach individueller Einarbeitung vor Ort, in der Zentrale oder einem unserer Trainingscenter bist du unsere Hauptansprechperson für Kunden & das Werkstattteam: Du koordinierst die Arbeitsabläufe der Werkstatt Du führst dein eigenes Expertenteam & gemeinsam erreicht ihr gute Arbeitsergebnisse Bei der Dialogannahme identifizierst du weiteren Reparaturbedarf Neben dem Reifen- und Autoservice berätst du Kunden in allen Belangen rund um das Fahrzeug Darüber hinaus gehören auch die Bedarfsanalyse, die Materialdisposition und die Bühnenplanung zu deinen Aufgaben Bei Bedarf unterstützt du mit deinem Fachwissen in der Werkstatt Du wirst in Kürze deinen Abschluss als Kfz-Meister (m/w/divers) machen bzw. bist bereits Kfz-Meister (m/w/divers) Freude an Beratung von Kunden & der Führung eines Teams Du überzeugst mit sehr guten Fachkenntnissen im Kfz-Bereich Führungserfahrung wäre wünschenswert Führerschein Klasse B Das ist nix für jeden. Bist du bereit für echte Verantwortung, ein kompetentes Team und starke Leistungen?- Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung - Für das bisschen Meer: Urlaubs-/ Weihnachtsgeld, Konzernerfolgsbeteiligung & individuelle Prämienregelung - Du bist nicht allein: Für deinen optimalen Start hast du einen Paten an deiner Seite - Das Plus für deine Karriere – Eine Vielzahl interner Weiterbildungsmöglichkeiten - Gönn dir eine Auszeit: 30 Tage Jahresurlaub - Profitiere von Mitarbeiterrabatten auf Reifen und Reparaturen
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich Batteriemodellierung und Trendverfolgung

Fr. 08.10.2021
Karlsruhe (Baden)
Schaeffler – das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung. Werkstudent (m/w/d) im Bereich Batteriemodellierung und TrendverfolgungReferenzcode: DE-A-BHL-21-07604Standort(e): KarlsruheRecherche und Aufbereitung von aktuellen Entwicklungen im Bereich der BatteriespeichertechnologienUnterstützung bei der Weiterentwicklung von BatteriemodellenDurchführung von Simulationen und ParameterstudienErstellen technischer Berichte, Grafiken und PräsentationenStudent/in eines ingenieurwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen StudiengangsBegeisterung für technische Fragestellungen und AnwendungenKenntnisse im Bereich von Batterien vorteilhaftErfahrung im Umgang mit COMSOL Multiphysics und der Simulation elektrochemischer Systeme vorteilhaftErfahrung mit MATLAB oder einer anderen ProgrammierspracheGute Kenntnisse in MS OfficeSelbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches ArbeitenBitte bewerben Sie sich online.
Zum Stellenangebot

Praktika im Bereich Automotive Factory und Produktion (m/w/divers)

Fr. 08.10.2021
Neulingen (Enzkreis)
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 28,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Praktika im Bereich Automotive Factory und Produktion (m/w/divers) thyssenkrupp System Engineering ist ein international agierender Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang in der Automobilindustrie. Das Leistungsspektrum beinhaltet außerdem Automatisierungslösungen für elektrische Speicher- und Antriebssysteme, Lösungen für innovative Leichtbaukonzepte sowie Anlagen und Testsysteme für die Luftfahrtindustrie. Das Unternehmen ist für seine Kunden ein starker und zuverlässiger Partner, der ihre Wertschöpfungskette optimiert und ihre Leistungskraft stärkt. Ihre Aufgaben Werden Sie ein Teil der thyssenkrupp Familie und unterstützen uns dabei die Zukunft der Elektromobilität voranzutreiben: Sie arbeiten an unserem neuen hochautomatisierten Produktionsstandort in Mühlacker in der Abteilung Automotive Factory und Produktion aktiv mit Sie unterstützen das Automotiveprojekt im operativen Tagesgeschäft und sind Teil beim Ausbau der Elektromobilität Sie bringen sich beim Aufbau und der nachhaltigen Umsetzung von Produktionsprozessen ein Sie werden in verschiedene Projekt- und Sonderaufgaben eingebunden und haben mit Ihren Ideen Gestaltungsmöglichkeiten Sie wirken bei der Betreuung und Optimierung laufender Fertigungsprozesse mit und Sie analysieren potentielle Schwachstellen der hochkomplexen Roboterfertigungslinie Die Ausarbeitung und Erstellung eines Maßnahmenplans zu Lösungsvorschlägen wird durch Sie sichergestellt Sie erstellen nach Konzernrichtlinien Präsentationen und bringen sich in das Reporting inkl. der Analyse und Visualisierung von Daten ein Sie binden sich in das Schnittstellenmanagement innerhalb des Werkstandortes ein und regeln bei Bedarf die Kommunikation mit externen Ansprechpartnern wie z.B. externen Dienstleistern Ihr Profil Sie sind an einer Hochschule oder Universität immatrikuliert Sie möchten Ihr Praktikum im Rahmen eines Pflichtpraktika in einem Industrie 4.0 Umfeld absolvieren Erste praktische Erfahrung oder Vorlesungen im Bereich der Produktion, Fertigungsplanung und -steuerung sind von Vorteil Sie bringen ein hohes Interesse für automatisierte Prozesse im Automotive-Bereich und der warmen und kalten Fügetechniken mit Sie haben ein sicheres Auftreten in der Kommunikation und arbeiten gerne eigenständig Sie sind mit den MS-Office Anwendungen vertraut Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ansprechpartner Iris WagnerHR Business Manager Tel: +49 (0)7131/1569 - 17513 Arbeitgebersiegel Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Hochmoderne Produktions- und Logistikhallen für die E-Mobilität Tarifliche Vergütung gemäß Metall- und Elektrotarifvertrag inkl. tariflicher Sonderzahlung und Urlaubsgeld sowie Leistungs- und Schichtzulagen Kostenlose Wasserspender und begünstigtes Kantinenangebot Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot in den neusten Technologien Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Joining Analytics Expert (m/w/d)

Do. 07.10.2021
Bretten (Baden)
FIRST IN MIND. FIRST IN CHOICEJoin us at Atlas Copco! Unsere Expertise: Verbindungen, die halten. In Sachen Klebe-, Stanzniettechnik und Fließlochschrauben sind wir erste Wahl für Automobilhersteller und Industrieunternehmen auf der ganzen Welt. Die Zutaten unseres Erfolgsrezepts und unseres stetigen Wachstums: Kooperation, Offenheit, Ideenreichtum, Entrepreneurship - und besonders unsere Mitarbeiter, die diesen Fortschritt jeden Tag mitgestalten. Für sie schaffen wir gemeinsam mit der gesamten Atlas-Copco-Gruppe ein attraktives Umfeld, das kontinuierlich in Bewegung ist. Verantwortlich für die Ausrichtung und Erweiterung des Analyselabors im Bereich der Fügeprozesse auf Basis der jeweiligen Bedürfnisse und/oder Fügetechnologien Erstellung von Fügeproben zum Zweck der Analyse Analyse, Auswertung und Dokumentation der Fügeproben unter Berücksichtigung der jeweils gelten Normen und Kundenanforderungen Direkte Kooperation mit den entsprechenden Fachabteilungen (u.a. R&D Bereiche der jeweiligen Fügetechnologien, Sales, Innovation Center und Excellence Center) Austausch mit weiteren, globalen Analyselaboren Mitwirkung bei der Erarbeitung eines gemeinsamen Standrads zum Austausch der Analysergebnisse Kooperation mit Instituten und Forschungseinrichtungen sowie Betreuung zugehöriger Projekte Unterstützung bei der Einführung neuer Fügetechnologien im Bereich der IAS Division sowie der globalen Innovation Center Unterstützung bei der Erstellung von Schulungs- und Trainingsunterlagen mit dem Ziel der Kompetenzerweiterung innerhalb der Atlas Copco IAS Durchführung von Grundsatzversuchsreihen sowie Erarbeitung von Optimierungsvarianten Mitentwicklung von Produkten und Prozessen durch Rückkopplung von Versuchsergebnissen in die Konstruktion bzw. Softwareentwicklung Abgeschlossenes technisches Studium (Uni, FH, BA) oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang in diversen Fügeverfahren der Automobilindustrie Kenntnisse im Bereich der Analytik von hybriden Fügeverbindungen Analytisches Denkvermögen Hohes Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Methodische und selbstständige Arbeitsweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift Globale Reisebereitschaft Arbeit mit Ausblick: dank toller Atmosphäre und weltweiter Karriereperspektiven Motivierendes Umfeld: in einem starken internationalen Team, das viele Freiräume genießt Ihre Stärken im Fokus: zum Beispiel bei Coachings und individuellen Fortbildungsprogrammen Fitness im Job: durch unser Gesundheitsmanagement mit monatlich wechselnden Aktionen Familienfreundlichkeit: Dank Gleitzeit und flexibler Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Ingenieur Systementwicklung Hybridantriebe (m/w/d)

Di. 05.10.2021
Karlsruhe (Baden)
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Ingenieur Systementwicklung Hybridantriebe (m/w/d)Ort: KarlsruheErmittlung, Analyse und Abstimmung von Lastenheftanforderungen mit internationalen Kunden und internen Fachbereichen, sowie Erarbeitung von System- und KomponentenspezifikationenErstellung von Systemarchitekturen zur Bewertung sowie Auswahl von Hybridkonzepten unter Berücksichtigung der Use Cases und Anforderungen des Gesamtsystems HybridmodulAnalyse des Systemverhaltens zur Definition von System- und Komponentenfunktionen undAbstimmung von technischen Schnittstellen des GesamtsystemsNachverfolgung, Bewertung und Mitentscheidung von technischen Änderungen während desProduktentstehungszyklus und Darstellung in Anforderungen und SystemarchitekturProjektkoordination und Aufbereitung von EntwicklungsergebnissenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, z. B. Fahrzeugtechnik,Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbarer Studiengang sowie Erfahrung inder Entwicklung und Auslegung elektrischer oder hybrider Antriebe im Automotive-UmfeldGute Kenntnisse im Systems Engineering (ISO/IEC 15288) für mechatronische Produkte,insbesondere in den Bereichen Systems Architecture mit SysMLErfahrung im Umgang mit Requirements Management Tools, z. B. PTC Integrity oder IBM Doors sowie Architektur-Tools, z. B. Enterprise Architect oder PTC Integrity ModelerAusgeprägte Fähigkeit zur Erfassung komplexer Systeme und zur systematischen Betrachtungphysikalischer WirkzusammenhängeSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseAnalytische, selbstständige und eigenverantwortliche ArbeitsweiseTeam- und Kommunikationsfähigkeit sowie Kenntnisse von Moderations- und Kreativitätstechniken  Verantwortungsvolle Aufgaben   Intensive Einarbeitung   Eigenverantwortliches Arbeiten   Trainingsangebote   Rabatte   Mitarbeiter-Events   Attraktive Vergütung   Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot

Pflichtpraktikum im Bereich LKW-Testing Fahrerassistenzsysteme ab November 2021

Mi. 29.09.2021
Wörth am Rhein
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000JZJDas Team „Fahrerassistenzsysteme“ in der Abteilung „Mercedes-Benz Trucks Mechatronics Testing“ beschäftigt sich mit dem Test von Fahrerassistenzsystemen im LKW auf der Teststrecke und auf öffentlichen Straßen. Derzeit wird hier die neueste Generation an Fahrerassistenzsystemen entwickelt und getestet. Hierzu suchen wir zur Verstärkung Praktikanten mit LKW-Führerschein Klasse CE. Wir im LKW-Mechatronik-Versuch suchen für den Bereich Fahrerassistenzsysteme Praktikanten mit Führerschein Klasse CE für Erprobungsfahrten zur Bewertung unserer neuen Systeme. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Methodische Ableitung von Prüfkriterien für Fahrerassistenzsysteme bzw. Überarbeitung bestehender Kriterien Prüfung von Fahrerassistenzsystemen anhand der erarbeiteten Kriterien Durchführung von Erprobungsfahrten Studiengang Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik oder Vergleichbares Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Führerschein Klasse CE Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Andreas Schwarzhaupt aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer 0160/860-2672. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: