Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 13 Jobs in Lehndorf

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Luft- und Raumfahrt 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Fahrzeugtechnik

Systemingenieur Fahrerassistenzsysteme (m/w/d)

Mo. 17.05.2021
Wolfsburg
Systemingenieur Fahrerassistenzsysteme (m/w/d) Wolfsburg ALTRAN ist Weltmarktführer für High-Tech Engineering und F&E Services. Wir bewegen seit 38 Jahren mit höchster technologischer Expertise und digitaler Innovations- und Transformationskraft die Welt von morgen: Auf der Straße, in der Luft, auf den Meeren, im Schienenverkehr, in der Energieversorgung, in den Bereichen Life Science, Finanzen und Telekommunikation. Seit dem 01.04.2020 ist Altran Teil der Capgemini Gruppe und Weltmarktführer im Bereich der "Intelligent Industry". Herzlich Willkommen bei Altran. Genauer gesagt im Bereich Automotive der Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG.  Rund 1.700 ALTRAN Kolleginnen und Kollegen deutschlandweit arbeiten mit Begeisterung und Leidenschaft an der Evolution der Mobilität. Als erfahrener Engineering Partner arbeiten wir an der Seite namhafter Kunden aus der Automobilbranche und bringen mit z.B. Fahrerassistenzsystemen, E-Mobility, Connected Web- und Mobile Apps sowie Testing das Auto der Zukunft auf die Strasse und maximale Sicherheit zum Endkunden. Are you the ONE to DRIVE the world of tomorrow? Wir freuen uns auf Sie. Als Systemingenieur im Bereich Fahrerassistenzsysteme entwickeln Sie Systemanforderungen und kümmern sich um die Analyse und Auswertung von Fehlfunktionen zur gezielten Systementwicklung Sie sind für Anforderungsanalysen verantwortlich und kümmern sich um die Erstellung von Lastenheften im Bereich Assistenzsysteme Der Entwurf, Dokumentation und Pflege von Softwarearchitekturen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie konzipieren und entwerfen Softwarefunktionen und verantworten deren Absicherung Sie übernehmen die   Kommunikation und Abstimmung in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern Sie unterstützen bei diversen ISO26262-relevanten Projekten sowie weiteren angrenzenden Themen im Bereich der Funktionalen Sicherheit Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang Berufserfahrung (gerne auch in Form von Praktika oder Werkstudententätigkeiten) im Requirements Engineering, System Engineering, MBSE oder Testmanagement im Automobilumfeld, sowie Kenntnisse von Tools wie Doors oder KPM Kenntnisse im Bereich Fahrzeugsensorik und/oder der Entwicklung/Test von Steuergeräten sowie erste Erfahrungen in Systemmodellierung nach UML [Use Case] und SysML Grundlagenkenntnisse in Enterprise Architect, den Normen ASPICE und ISO9001 sowie von Kenntnisse von CAN-, LIN- oder weiteren Bussystemen von Vorteil Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und souveränes Auftreten Spannende internationale und nationale Projekte in unserem hochtechnologischen Kundenumfeld Großes und dem Fortschritt dienliches Abenteuer beim Weltmarktführer für High-Tech Engineering und F&E Services Breites Spektrum an Mitarbeiterangeboten zu TOP Konditionen bei Events, Lifestyle & Co im Rahmen unserer Corporate Benefits Wertschätzendes, buntes Arbeitsumfeld, eine Duz-Kultur vom CEO bis zum Werkstudenten sowie zahlreiche Möglichkeiten, Erfolge auch standortübergreifend zu feiern (z.B. Teamevents, Sommerfest, Kick Off Veranstaltungen, etc.) – Sie werden Teil eines engagierten, interkulturellen Teams mit außergewöhnlich inspirierendem Teamgeist und Spaß an der Arbeit Gute Work-Life-Balance, Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie Homeoffice-Option und mobiles Arbeiten nach Absprache – Sie gestalten Ihren Arbeitstag und genießen ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Freiraum
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler C++ (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Wolfsburg
Als Spezialist für Fahrzeugelektronik und Software entwickelt in-tech innovative Lösungen für Automotive, Smart City und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch? Unsere Teams an den Standorten Wolfsburg und Braunschweig beschäftigen sich mit der Forschung und Vorserie neuster Automotive Software. Zudem entwickeln wir unsere eigenen internen Tools, zum Beispiel für die HiL Infrastruktur. Auf Augenhöhe arbeiten wir mit unseren Kunden an Zukunftsthemen wie beispielsweise der virtuellen Absicherung von Fahrzeugfunktionen für das autonome Fahren oder unterstützen unsere internen Bereiche mit eigener Software zur Prozessoptimierung. Dabei kannst du mitwirken: Wir suchen erfahrene C++ Software Engineers, die eigenverantwortlich komplexe Softwareartefakte entwickeln. Du hast Interesse an Fahrzeugtechnologien, legst großen Wert auf hochqualitativen Quellcode und bist auf der Suche nach einem offenen Team, das gemeinsam an einem Strang zieht? Dann bist du bei uns genau richtig:Du arbeitest in spannenden Projekten in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden nach neuesten agilen Methoden wie Scrum oder Kanban. Deine Hauptaufgaben sind: Eigenständige Planung und Entwicklung neuer Teilsysteme für Fahrerassistenz- oder Infotainmentsysteme Entwicklung von Softwarekomponenten zur Validierung von Fahrzeugfunktionen (ADAS oder Infotainment) Entwicklung von Softwarekomponenten zur automatisierten Steuerung von HiL/SiL Systemen Ggf. Test und Validierung der Softwarekomponenten in Versuchsträgern Projektdurchführung nach agilen Methoden und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Präsentation der Ergebnisse und regelmäßige Absprachen im Team sowie mit dem Kunden Proaktives Erlernen und Anwenden neuer Technologien Folgende Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen: Du hast dein Studium im Bereich der Informatik, Elektrotechnik oder deine Berufsausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung erfolgreich abgeschlossen Du bringst mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung komplexer Softwareartefakte, vorzugsweise in der Automobilindustrie, mit Du verfügst über hervorragende Kenntnisse in C++ und der objektorientierten Programmierung Du kennst dich mit GIT und Clean-Code-Prinzipien aus Du hast idealerweise Erfahrung mit Visual Studio Vielleicht hast du auch schon mit AUTOSAR Classic und/oder Adaptive zu tun gehabt Du interessierst dich für Funktionales und nicht Funktionales Testen (HiL, MiL, SiL) Du hast eine hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, arbeitest eigenverantwortlich und qualitätsorientiert und bringst Neugier für neue Technologien mit Du sprichst sehr gut Deutsch Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!Du möchtest gerne in einer direkten und familiär geprägten Kommunikationskultur arbeiten? Das wollen wir auch, daher sind wir unternehmensweit und hierarchieübergreifend miteinander per Du. Das schweißt zusammen und macht die Zusammenarbeit noch einfacher.  Bei uns findest du nette Kollegen, ein freundliches Team und ein super Arbeitsumfeld. Stimmt, das sagen alle, aber wir meinen es auch: Lies mal hier, warum du dich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlst. Jetzt aber nichts wie los - wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Testingenieur*in Railway (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Braunschweig
etamax space ist ein wachsendes Technologieunternehmen und dafür brauchen wir Dich! Unser Business sind sicherheitskritische Software und Systeme, die wir von A wie Anforderungsmanagement bis Z wie Zertifizierung bearbeiten. Zu unseren Kunden zählen führende Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, der Verkehrstechnik und der Automobilbranche. Arbeite gemeinsam mit uns an Projekten, die bewegen! Referenznummer: eta_11-218Testingenieur*in Railway (m/w/d)Erstellung und Modifikation von funktionalen Testfällen auf Basis von SystemspezifikationenDurchführung von LabortestsAufbau und Modifikation von TestumgebungenEinbindung der Testergebnisse in den Änderungs- und EntwurfsprozessISTQB Certified Tester (m/w/d) oder entsprechende mehrjährige PraxiserfahrungErfahrung in der EisenbahntechnikKenntnisse in MS Office, insbesondere exzellente Excel-KenntnisseErfahrung mit PythonProjekterfahrung mit SoftwaretestsKenntnisse in EN 50128/EN 50657Erfahrung mit ClearCaseSelbstständige ArbeitsweiseSehr gute Deutschkenntnisse (min. B2) sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse (min. B1), Französischkenntnisse sind von VorteilInteressante Projekte in einem technologisch attraktiven UmfeldSpannende Themen und eine offene, freundliche und kollegiale AtmosphäreFlexible Arbeitszeitmodelle, flache Hierarchie, tolle EntwicklungschancenEin engagiertes Team mit stets offenen TürenObstkorb sowie Kaffee und Wasser sattRegelmäßige Teamevents mit Spiel, Sport und SpaßViele nette Kolleginnen und Kollegen aus aller WeltRegelmäßige interne wie externe fachliche Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur* Servohydraulik Betriebsfestigkeit

Mi. 12.05.2021
Wolfsburg
Das sind wir: Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleisterin der Automobilindustrie und verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmenund Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg,national oder international.YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.Daran werden Sie wachsen: Selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von servohydraulischen Tests zur Prüfung der Betriebsfestigkeit von Komponenten, Baugruppen und Verbünden im Gesamtfahrzeug Datenauswertung, -interpretation und -analyse von Versuchsergebnissen sowie die Erstellung von Versuchsberichten Präsentation von Versuchsergebnissen beim Kunden Abstimmung von Versuchsaufträgen mit Fachbereichen sowie Schnittstellenfunktion zur Gesamtfahrzeugentwicklung Damit bringen Sie uns voran: Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mess-/Regelungstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erste Erfahrung im Bereich der Messdatenauswertung und -bewertung von Schwing- und Lastprofilen wünschenswert Berufserfahrung in der angewandten Servohydraulik, experimentellen Betriebsfestigkeitserprobung und/oder der Werkstofftechnik Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit sowie Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Hochautomatisierte Fahrfunktionen (Parken)

Di. 11.05.2021
Wolfsburg
Die Elektronische Fahrwerksysteme GmbH (EFS) ist strategischer Entwicklungspartner und innovativer Technologieanbieter und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den zentralen Themen des automatisierten Fahrens, der Fahrerassistenzsysteme und des Fahrwerks. Sie arbeiten als Entwicklungsingenieur (m/w/d) Hochautomatisierte Fahrfunktionen (Parken) im Bereich der Systemintegration an Projekten aus dem Bereich Hochautomatisierter Fahrfunktionen. Sie begleiten die Serienentwicklung zukünftiger Fahrwerks- sowie Fahrfunktionen als Basis des autonomen Fahrens für den VW Konzern. Hierbei stehen die hochvernetzte Technik und das Arbeiten in interdisziplinären Teams im Vordergrund, um die innovativen Funktionen mit hohem Qualitätsanspruch in jeder Fahrzeugklasse zu realisieren. ENTWICKLUNGSINGENIEUR (M/W/D) HOCHAUTOMATISIERTE FAHRFUNKTIONEN (PARKEN) Referenznummer: EFSVW7EI001 Standort: Wolfsburg Teilnahme an der Serienentwicklung von hochautomatisierten Fahrfunktionen (z.B. Valet-Parken) Ableiten und Erarbeiten von Systemkomponenten aus Funktionsanforderungen  Verantwortung der Integration der Software ins Gesamtsystem Fahrzeug Applikation sowie Sicherung von Software u. a. mit Performance-Messungen Durchführen von Labor- und Fahrzeugtests sowie die Analyse von Messdaten und die Präsentation der Ergebnisse  Erfolgreich abgeschlossenes Studium (z.B. Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Robotik, Luft-/Raumfahrttechnik) 1-2 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Fahrzeugbusse / Vernetzung (CAN, Ethernet), sowie Grundkenntnisse der Softwareentwicklung (Embedded C/ C++) Grundkenntnisse mit elektrischen Fahrzeugarchitekturen sowie Erfahrung mit Integration, Inbetriebnahme und Fehlersuche Teamfähige Person mit analytischen Fähigkeiten und einer strukturierten, selbstständigen Arbeitsweise  Sehr gute Deutsch-/ Englischkenntnisse erforderlich
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Funktionale Sicherheit Software

Di. 11.05.2021
Wolfsburg
Die Elektronische Fahrwerksysteme GmbH (EFS) ist strategischer Entwicklungspartner und innovativer Technologieanbieter und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den zentralen Themen des automatisierten Fahrens, der Fahrerassistenzsysteme und des Fahrwerks. Fahrzeuge enthalten immer mehr elektronische Komponenten und Software zur Steuerung ihrer Funktionen. Sowohl eine stetig steigende Vernetzung und Komplexität dieser Systeme als auch neue Trends wie automatisiertes/autonomes Fahren oder Elektromobilität führen zu neuen Randbedingungen. Unser Team der Funktionalen Sicherheit sorgt während der komplexen Entwicklung dieser Funktionen für die Einhaltung der Anforderungen funktionaler Sicherheit. ENTWICKLUNGSINGENIEUR (M/W/D) FUNKTIONALE SICHERHEIT SOFTWARE Referenznummer: EFSVW3FuSi003 Standort: Wolfsburg Analyse von technischen Sicherheitskonzepten Mitarbeit beim Systementwurf sowie Ableiten technischer Sicherheitsanforderungen an die SW Erstellung von HW/SW Schnittstellenspezifikationen Erstellung und Analyse der SW-Sicherheitsarchitektur und des Komponentendesigns Definition, Planung und Validierung von SW Sicherheitsmaßnahmen bezüglich SW-Design, Implementierungs- und Validierungsmethoden Sicherstellung der Einhaltung der Software-Entwicklungsprozesse nach ISO 26262 Technische Beratung gemäß ISO26262 / Funktionale Sicherheit von sowohl internen Entwicklerteams als auch Automobilherstellern und Zulieferern Dokumentation und Präsentation der Arbeitsergebnisse beim Kunden  Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung Erste Berufserfahrung in der Entwicklung von Fahrzeugelektronik / Fahrzeug-SW Weiterbildung im Bereich sicherheitsgerichteter Systeme Erfahrung mit Sicherheitsprojekten mit entsprechenden relevanten Normen (z.B. IEC 61508 / ISO 26262) Kenntnisse über Analysemethoden (z.B. FMEA, FTA) Erfahrung in der modellbasierten/ codebasierten Entwicklung komplexer Softwaresysteme Erfahrungen in den Bereichen ADAS, autonomen Fahren und SOTIF sind von Vorteil Gute kommunikative Fähigkeiten und Überzeugungskraft
Zum Stellenangebot

Systemintegrator* – Automatisches Fahren, Fahrzeugindividualisierung & E-Mobilität

Di. 11.05.2021
Gifhorn, München
Im Team verändern, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Entwickeln Sie mit mehr als 8.100 Kollegen rund um den Globus Ideen, Konzepte, Technologien und serienreife Lösungen für eine bessere Mobilität.Kennziffer: TT-A2-SAM-1081*w/m/dIm Zuge wachsender Kundenansprüche, Entwicklung neuer Fahrerassistenz­systeme, der Elektromobilität und Digital­isierung steigt die Zahl der Funktionen im Fahrzeug stetig an. Darüber hinaus vernetzt sich das Fahrzeug immer stärker mit seiner Umwelt und nutzt so die Möglichkeiten des „Internet of Things“, um den Nutzern eine Vielzahl weiterer neuer Funktionen zu bieten. Die Integration dieser neuen Funktionen stellt eine wachsende Heraus­forderung dar. Sie entwickeln die Konzepte zur strukturierten und entwicklungs­begleitenden Integration modernster Fahrzeugfunktionen in die neuesten Fahrzeug­architekturen: Analyse von Systemen, Architekturen und Funktionen auf ihre Integrier- und Absicherbarkeit Konzeptionierung, Aufbau und Betrieb von Absicherungs­instanzen zur Verifikation und Validierung Entwicklung neuer Ansätze zur virtuellen Absicherung von Funktionen Entwurf und Implementierung von virtuellen Absicherungs­instanzen Integration von Funktionen in komplexe Simulations­umgebungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik, Physik, Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige Berufserfahrung in der Absicherung der Software für Automotive Steuergeräte, idealerweise Qualifizierung nach ISTQB Standard Erfahrung mit „klassischen“ IT-Konzepten (z. B. Datenbank- / Middlewarekonzepte, Software-Architekturen, Virtualisierung) Fundierte Kenntnisse in mindestens einer objektorientierten Programmier­sprache, idealerweise C++ sowie gängigen Skriptsprachen Ausgeprägtes Interesse am Automobil und Technologietrends im Automotive-Umfeld Führerschein Klasse B Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vernetztes und interdisziplinäres Denken sowie eine systematische und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Kreativität, Engagement, Zielorientierung sowie Teamfähigkeit Verantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Automobil- und Forschungswelt zusammen. Und qualifizieren sich gezielt weiter, z. B. durch in-house Seminare oder auf Kongressen.
Zum Stellenangebot

Softwaretester Automotive (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Gaimersheim, Sindelfingen, Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Planung, Durchführung und Evaluation von Softwaretests sowie Analyse und Dokumentation dieser im Bereich Automotive sowohl am Fahrzeug als auch an Prüfständen Definition und Weiterentwicklung von Testszenarien sowie Erstellung von Testspezifikationen und Unterstützung bei der Testautomatisierung Überwachung der Testprozesse sowie Mitarbeit im entsprechenden Fehlermanagement Nutzung von Test-Tools für die Durchführung automatisierter und manueller Tests Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Fundierte Erfahrungen in den Bereichen Testing, Entwicklung, Fehlermanagement im Automotive-Umfeld erforderlich Vertiefte Kenntnisse in End2End Tests und mit den aktuellen Entwicklungstools (KPMweb und JIRA) wünschenswert Grundkenntnisse im Bereich Elektromobilität und Connected Diensten erforderlich Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

(Junior) Engineer (w/m/d) E/E-Funktionsarchitektur

Do. 06.05.2021
München, Wolfsburg
Jobnummer: 9508 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Telemotive Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Munich, Wolfsburg Gruppenbeschreibung Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.Als Junior Engineer für den Bereich E/E-Funktionsarchitektur arbeitest Du innerhalb eines erfahrenen und engagierten Teams an der Konzeption von architekturrelevanten Funktionserweiterungen & -änderungen für das Fahrzeug von morgen.Das ist die passende Stelle für dich: Du bist verantwortlich für innovative & vielseitige Aufgaben rund um das Thema E/E-Architektur für neue Funktionen sowie damit verbundene Themen Die Konzeption, Abstimmung sowie Einführung von Funktionsbausteinen sowie deren Integration ins Gesamtsystem fallen in deinen Aufgabenbereich Du kümmerst dich um die Spezifikation von Schnittstellen für die Kommunikation innerhalb des Datenbordnetzes Für die Abstimmung relevanter Details mit den betreffenden Fachbereichen sowie organisatorische Aufgaben für den Fachbereich bist du ebenfalls verantwortlich Wir suchen jemanden wie dich: Du besitzt ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs Interesse an Automobilelektronik sowie Kommunikationstechnologien bringst du mit Kenntnisse im Bereich von Automotive Bussystemen (z. B. LIN, FlexRay, CAN, MOST, Ethernet) sind wünschenswert Außerdem sind erste Erfahrungen in der Dokumentation von E/E- Architekturen in PreeVision, MagicDraw oder vergleichbarem, sowie der Umgang mit UML / SysML, JIRA und MS-Office von Vorteil Zusätzlich sind nachweisbare Kenntnisse in den Gestaltungsaspekten Funktionssicherheit (ISO26262) oder CyberSecurity (ISO21434) sehr gerne gesehen Kommunikationsfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit runden dein Profil ab Freu dich auf: Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®" Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe sowie Starttermin. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Autonomes Fahren (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Braunschweig, Berlin, Hamburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitarbeit an innovativen Technologien und Projekten für autonom fahrende Fahrzeuge und Fahrerassistenzsysteme Bearbeitung von Themen wie z. B. ADAS, Connectivity, Car2X oder Elektromobilität Entwicklung, Integration und Inbetriebnahme neuer Fahrerassistenzsysteme für zukünftiges autonomes Fahren Softwareabsicherung durch Simulation oder Fahrversuche Weiterentwicklung der Versuchsumgebungen und -methoden Mitwirken an Lösungen innerhalb eines Expertenteams der Vorentwicklung Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder einer ähnlichen Studienrichtung Praktische Berufserfahrung in der Automobilbranche Erweiterte Kenntnisse im Umgang mit Programmiersprachen wie C/C++, Python oder Bussystemen wie CAN, LIN, Ethernet und Flexray Interesse an zukünftigen Technologien, Elektromobilität und autonomen Fahren Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal