Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 65 Jobs in Nürtingen

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 27
  • Sonstige Dienstleistungen 22
  • Sonstige Branchen 6
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 42
Arbeitszeit
  • Vollzeit 65
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 48
  • Praktikum 15
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Fahrzeugtechnik

Kfz-Prüfingenieur zur Qualifikation zum Sachverständigen (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Esslingen am Neckar
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Auto Service GmbH bietet Privatkunden, Autohäusern, Herstellern und Flottenbetreibern ein breites Dienstleistungsspektrum von der Abgasuntersuchung über Schaden- und Wertgutachten bis hin zur Zulassung. Fachgerechte Prüfung von Kraftfahrzeugen aller Art nach § 29 StVZO an der Technischen Prüfstelle und in Werkstätten Durchführung von Änderungsgutachten nach §19.3 StVZO Vielseitige weitere Aufgaben im Sachverständigenwesen wie Fahrerlaubnisprüfungen, Gutachten bei Kfz-Schäden, Oldtimerbewertungen Pflege des vorhandenen Kundenstamms und Gewinnung von Neukunden Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Abgeschlossene Ausbildung zum Prüfingenieur und erste Praxiserfahrung Motivation und Bereitschaft ein umfassendes Qualifizierungsprogramm zum aaSmT / aaS zu absolvieren Sorgfältige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein sowie Kommunikationsstärke für den Umgang mit Kunden Die Qualifizierung zum amtlich anerkannten Sachverständigen erfolgt berufsbegleitend im Anstellungsverhältnis, d.h. wir zahlen von Anfang an ein festes Gehalt und gleichzeitig werden Sie in theoretischen und praktischen Seminaren auf die Anerkennungsprüfung intensiv vorbereitet. Die Kosten der Qualifizierung werden von TÜV SÜD komplett übernommen. Wir bieten eine sichere Anstellung mit einem marktüblichen Ingenieursgehalt und der Möglichkeit auf Leistungszuschläge nach unserem Tarifvertrag mit umfassenden Sozialleistungen, betrieblicher Altersvorsorge sowie einer attraktiven Konzernerfolgsprämie. Die Arbeitszeit beträgt 38,50 Stunden pro Woche, Überstunden werden mit einem Zuschlag vergütet und können zusätzlich in Freizeit genommen werden. Nach der Ausbildung profitieren Sie von dem umfangreichen Karriereplanungs- und -förderungsprogramms der TÜV SÜD Gruppe.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/Techniker (m/w/d) im Bereich Infotainment/Telematik

Mi. 19.01.2022
Stuttgart
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Ingenieur/Techniker (m/w/d) im Bereich Infotainment/TelematikOrt: EhningenIm Fahrzeug und an den Testaufbauten sind Sie für die Absicherung und das Testing von innovativen Systemen, Komponenten und Funktionen im Bereich Infotainment/Telematik zuständigSie verantworten den Aufbau und die Inbetriebnahme von PrüfständenSie übernehmen die Erweiterung und Umsetzung von bestehenden AutomatisierungslösungenSie tragen zur Weiterentwicklung der Testscases und Testanforderungen mit eigenen Ideen und Erfahrungen bei und unterstützen so unsere Kunden (m/w/d) bestmöglich in der Endnutzer-nahen AbsicherungSie dokumentieren Ihre Ergebnisse in geeigneter Form und leiten daraus Handlungsempfehlungen abSie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung - ein Studium oder einschlägige Berufserfahrung im Automotive-Umfeld ist von VorteilIdealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen mit den Automotive-Bussystemen (CAN, Ethernet) sammelnErfahrung in der Messtechnik ist von VorteilSie haben Interesse an neuen Technologien, dem Infotainment und der AutomobilbrancheWünschenswert sind erste Grundlagen der Programmierung (z. B. C, C#, Python, CAPL)Sie sind mit Ihrer Leistungsbereitschaft und Flexibilität für alle technischen Herausforderungen gut gerüstet, arbeiten gerne im Team und bringen Ihre Ideen einGute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab  Verantwortungsvolle Aufgaben   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Firmeninterne Kantine   Rabatte   Parkplätze   Mobiles Arbeiten 
Zum Stellenangebot

Hochvolt FuSi-Manager für eATS (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001GWZDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Unsere Abteilung ist verantwortlich für die Entwicklung von elektrischen Antriebssystemen für batterielektrische Fahrzeuge aus nahezu allen Fahrzeugsegmenten von Mercedes-Benz. Aktuelle Projekte sind der EQS, EQE, EQC, EQB und der EQA mit dem Ziel die Transfornation über die Entwicklung weitere elektrischer Antriebe zu forcieren. Unser Team besteht aus 11 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander, miteinander und mit Leidenschaft. Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren -auch in besonderen Zeiten. Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen. Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern wie z.B. aus China, USA, Ungarn zusammen. Mobiles Arbeiten wird von uns mehr denn je gelebt. Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen wo der Markt und wo wir gerade stehen. Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation und deren historischer Transformation. Ihre Aufgaben als FuSi-Manager*in: Erstellen und Pflegen des Sicherheitsplans zur Planung und Kontrolle aller Funktionssicherheitsaktivitäten Verfolgen anhand des Sicherheitsplans die Umsetzung der Fusi-Aktivitäten Regelmäßiges Berichten des Status der sicherheitsbezogenen Aktivitäten an das Fusi-Management auf Baureihenebene und in der Linie Triggern der unabhängigen Reviews (ASIL-abhängig) und des Fusi-Assessments (ASIL C, D) Unterstützen bei der Erstellung des Sicherheitskonzepts Methodische Bewertung der Arbeitsergebnisse (z. B. der Sicherheitskonzepte) aus Sicht Fusi (im Rahmen der Reviews), bei denen es keine besonderen Anforderungen an die Unabhängigkeit der Reviewer gibt (entsprechend der Planung im Sicherheitsplan) Stellt den Sicherheitsnachweis zusammen Erstellen und dokumentieren einer Freigabeempfehlung bzgl. Funktionssicherheit Regelmäßige Fortschrittskontrolle der umgesetzten Fusi-Aktivitäten beim Lieferant und das einfordern der entsprechIdealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Hochschulstudium Elektro-/Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnologie oder Vergleichbares Einschlägige Berufserfahrung und Fachwissen im Umgang mit funktionaler Sicherheit gem. ISO26262 Kenntnisse über das Zusammenwirken (Wirketten) von mechatronischen Systemen im Automobil Fachwissen bezüglich HV-Architekturen, eDrive und/oder E/E-Komponenten Gutes technisches Verständnis gepaart mit gutem organisationstalent Erfahrung im Umgang mit Hirarchie und bereichübergreifenden ThemenWir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns: Übertarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft bis Januar 2022. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Februar 2022 eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum April 2022 erfolgen.Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Fahrzeugtest-Manager für Fahrerassistenzsysteme/ Autonomes Parken (w/m/div.)

Di. 18.01.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls Fahrzeugtest-Manager sind Sie verantwortlich für das Fahrzeug-Testkonzept im Kundenprojekt.Sie verantworten die Entwicklung der fahrzeugspezifischen SystemtestsSie erstellen ein Performance-Testkonzept über alle Funktionen und Anforderungen des KundenDie Entwicklung eines Variantenabsicherungskonzepts für alle Fahrzeug-Derivate fällt ebenso in ihren AufgabenbereichDabei stehen Sie in enger Abstimmung mit Projektleitung, V&V Verantwortlichem, Applikation, Funktionsentwicklung und KundeSie übernehmen die Fahrzeugtest-Planung, Koordination und Überwachung der TestdurchführungDarüber hinaus erstellen Sie die Freigabetest-Dokumentation für den Kunden.Die testspezifischen Methoden, Prozesse und Tools entwickeln Sie stetig weiter und optimieren diese.Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: kommunikationsstark, sicheres Auftreten gegenüber dem Kunden, hohes technisches Verständnis, strukturierte, organisierte und analytische ArbeitsweiseErfahrungen und Know-How: Mehrjährige Erfahrung im Bereich Verifizierung und Validierung von SW-intensiven Systemen. ISTQB Zertifizierung, ASPICE-Verständnis und ISO26262-Kenntnis notwendig.Qualifikation: PKW-Führerschein (mindestens Klasse B). Idealerweise erweiterte OEM Fahrerqualifikation(en)Sprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Software- / Algorithmenentwickler für Sensordatenfusion für Fahrerassistenzsysteme (w/m/div)

Di. 18.01.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartSie entwickeln Algorithmen und Methoden für die Fusion von Video-, Ultraschall- und Radardaten für innovative Park- und Manövriersysteme. Sie treiben Ideen und Arbeitspakete vom Konzept über die Implementierung bis zur Absicherung und sorgen dafür, dass die erarbeiteten Inhalte schlussendlich im Seriensystem eingesetzt werden können.In einem zunehmend Daten-getriebenen Entwicklungsprozess arbeiten Sie an der Verbesserung von problematischen Use Cases und stellen sicher, dass Ihre Änderungen keinen negativen Einfluss auf andere Use Cases haben. Sie entwerfen und entwickeln zuverlässigen, robusten Code und verifizieren diesen durch entsprechende Software-Tests.Sie arbeiten eng mit den Teams entlang der Wirkkette(n) zusammen. Sie tauschen sich mit den Messprogrammentwicklerinnen und -entwicklern intensiv aus und verstehen die Daten, die in die Fusion einfließen. Gleichzeitig sprechen Sie mit den Funktionen, die auf der Fusion aufbauen, und kennen deren Bedarfe und Anforderungen.Sie denken über den Tellerrand hinaus, erkennen Herausforderungen frühzeitig und finden gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen intelligente Lösungen auf unterschiedlichen Ebenen. Neben Algorithmen entwickeln Sie auch Methoden und Tools, die Ihre eigene Arbeit effizienter machen und zur Validation der Arbeitsergebnisse beitragen.Sie arbeiten in einem internationalen Team und Umfeld.Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Mathematik, Natur- oder IngenieurswissenschaftenPersönlichkeit und Arbeitsweise: verantwortungsbewusst, motiviert, flexibel, strukturiert, zuverlässig, eigenständig und lösungsorientiertErfahrungen und Know-how: sehr gute Kenntnisse in Bild- und Signalverarbeitung sowie mathematischen Methoden (Optimierung, Numerik, Lineare Algebra), sehr gute Programmierkenntnisse in C++ und Python, Erfahrungen im Bereich embedded Software-EntwicklungSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Diagnose-Verantwortlicher (m/w/d) im Automotive Bereich / Fahrzeugelektronik

Mo. 17.01.2022
Sindelfingen
Jobnummer: 4583 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sindelfingen Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Anwendungsmanagement für ein Softwarepaket Koordination des Software-Rollout und First-Level-Support Erstellung und Weiterentwicklung von Datenauswertungen und -übersichten in MS-Office Erstellung von Auswertungen für Durchsprachen mit dem Kunden Analyse, Kategorisierung und Priorisierung von Ergebnissen Teilnahme an Fahrzeugabnahmen Technischer Support auf Fahrzeug-Erprobungen (Führerschein der Klasse B erforderlich) Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Elektrotechnik, Informatik, Sensorik und kognitive Psychologie oder Wirtschaftsingenieurwesen/-informatik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs Erfahrung im Automotive Bereich insbesondere in Fahrzeugelektronik von Vorteil Erfahrungen im First-Level Support / Application Management wünschenswert Programmierkenntnisse, idealerweise in Skriptsprachen wie Visual Basic. Kenntnisse von Bussystemen (CAN, FlexRay, Ethernet) und der Fahrzeugdiagnose (KWP 2000, UDS, ODX) wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke, analytische Arbeitsweise und hohes Maß an Eigeninitiative runden Ihr Profil ab Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung Weitere Informationen
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur für Bremsregelsysteme (w/m/d)

Mo. 17.01.2022
Stuttgart
Sie bringen Erfahrung als Entwicklungsingenieur mit, begeistern sich für den Bereich Automotive und sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann machen Sie jetzt den entscheidenden Schritt und starten mit Brunel als neuem Arbeitgeber in eine spannende Zukunft. Mit uns als internationalem Ingenieur- und Entwicklungsdienstleister haben Sie die Möglichkeit Ihre Karriere auf das nächste Level zu heben. Unterstützen beim Steuern der E/E Komponenten-Entwicklung Bremsregelsysteme im Rahmen der Entwicklungszyklen Mitarbeit beim Erstellen von Lastenheften nach den neuesten internen Anforderungen, Gesetzen und Normen Mitwirken bei der Ausschreibung der Komponenten, technische Steuerung der Zulieferersicherstellen und Regelkommunikation im eigenen Aufgabengebiet gestalten Erstellen, pflegen und abarbeiten der Prüfspezifikation sowie externe Ingenieurdienstleister koordinieren Vorstellen von Änderungsanträgen im Änderungsmanagementsystem Selbstständig die Belange der Fahrzeug-Elektronikfunktionen in internen Gremien vertreten Teilnahme an weltweiten Versuchsfahrten Abgeschlossenes Hochschulstudium Elektro-/Informationstechnik, Fahrzeugtechnik,Informationstechnologie, Mechatronik oder vergleichbares erforderlich Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert Erfahrung bei der Prüfung, Inbetriebnahme und Absicherung von elektronischen Systemen und Komponenten im Fahrzeug von Vorteil Erste Erfahrung im Umgang mit den relevanten E/E-Mess-, Analyse- und Dokumentationstools (CANoe, CANape, Monaco, STARC, EPDM, DOORS) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Unbefristete Arbeitsverträge Hauseigener ver.di Tarifvertrag Gleitzeitkonto Förderkonzepte und Weiterbildungen Sozial- und Zusatzleistungen 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d) Low-Speed-Crash/ Fahrzeugsicherheit

Mo. 17.01.2022
Sindelfingen
Jobnummer: 12505 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sindelfingen Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Durchführung komplexer Berechnungsprojekte im Bereich der passiven Fahrzeugsicherheit im Gesamtfahrzeug (Low-Speed-Crash) zur Erreichung der Kasko-Zieleinstufung und zur Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben (Stoßfängerprüfung) Modellerstellung, Simulation, Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse sowie Präsentation beim Kunden Erarbeitung von Vorschlägen für zielführende Optimierungsvarianten Ergebnisvalidierung und Abgleich mit dem Versuch Definition und Steuerung der für die Zielerreichung (Gesetze/Ratings Fahrzeugsicherheit Gesamtfahrzeug) notwendigen Entwicklungsprozesse Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer naturwissenschaftlicher Studiengang Sicherer Umgang mit dem expliziten Solver LS-Dyna setzen wir voraus Fundierte Kenntnisse mit den gängigen Pre- / Postprozessoren ANSA und Animator Mehrjährige Berufserfahrung in der FEM-Berechnung in der Fahrzeugsicherheit Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit und fachliche Führungserfahrung von Vorteil Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein setzten wir voraus Eine selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise wird von Ihnen erwartet Zudem sollten Sie verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mitbringen Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung Weitere Informationen
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Bordnetz

Mo. 17.01.2022
Sindelfingen
Jobnummer: 3582 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sindelfingen Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Entwicklung von Fahrzeug-Leitungssätzen und deren Architektur vom Konzept bis zur Serienreife Konstruktion und Verlegung von Leitungssätzen im Bordnetz Dimensionierung und Entwurf von Befestigungs- und Schutzelementen Bauraumuntersuchung Packaging und Unterbringung von Leitungssatz-Komponenten Schaltplan lesen Änderungs- und Variantenmanagement Erstellung und Pflege von Stücklisten Vorbereitung und Durchführung von Freigaben Schnittstelle zwischen Komponentenentwicklung, Zulieferern und Werk Ihre Qualifikationen: Universitäts-, FH- oder HTL-Abschluss mit Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Studiengang, Techniker mit Berufserfahrung im Bereich Leitungssatz Gutes Verständnis der Fahrzeugtechnik im Bereich Kfz-Elektrik, Leitungsverlegung und Leitungssatzkomponenten Solide Kenntnisse in CATIA V5 und den nachgeschalteten Dokumentationssystemen zur Datenarchivierung und Zeichnungsableitung Kenntnisse VOBES Prozess Kenntnisse in L-Dorado wünschenswert ÄKO-Änderungsmanagement Kenntnisse in der Lastenhefterstellung und im Änderungsmanagement sowie Grundkenntnisse im Lieferantenmanagement Porsche-Erfahrung wünschenswert Gute Englischkenntnisse notwendig Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung Weitere Informationen
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d) Fahrzeug und Bauteilabsicherung

Mo. 17.01.2022
Stuttgart
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Versuchsingenieur (m/w/d) Fahrzeug und BauteilabsicherungOrt: EhningenVollumfängliche Betreuung und Koordination von Versuchsumfängen sowie die Steuerung der MesstechnikSicherstellung der Prüf- und Prozessqualität von gesetzes- u. typisierungsrelevanten VorgabenSpezifische Vor- und Nachbereitung von Versuchen an Prüfständen und Fahrzeugen bspw. Bremsenprüfstand, Schwingtische, Dauerlauf, Prüfstände der Fahrzeugsicherheit, Missuse, Umweltsimulationsprüfungen etc.Betreuung und Begleitung der Versuche im jeweiligen EinsatzbereichAbstimmung mit den relevanten SchnittstellenbereichenDokumentation von Versuchsdaten, ihre Auswertung sowie die Ableitung von MaßnahmenAbgeschlossenes technisches Studium (wie bspw. Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik o.Ä.)Sie bringen bereits Berufserfahrung im Bereich „Fahrzeugversuche" mit. (Bei Ihrem zukünftigen Themengebiet sowie der abzusichernden Komponenten richten wir uns gerne nach Ihren Vorkenntnissen)Im Umgang mit der Messtechnik sind Sie geübtKenntnisse der entsprechenden Gesetzesstandards und Normen sind wünschenswertAusgeprägte koordinative und kommunikative Fähigkeiten sowie technisches VerständnisHohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität aufgrund der Themenvielfalt  Verantwortungsvolle Aufgaben  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Firmeninterne Kantine  Konzernweites "Netzwerken"  Kostenfreie Getränke  Trainingsangebote  Rabatte  Flache Hierarchien 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: