Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 44 Jobs in Pliening

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 22
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 14
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 42
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Fahrzeugtechnik

Fahrzeugs- und Prüfstandstechniker Automotive in Japan (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
München
Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung. Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment . Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an: Engineering Prototyping Tooling Low Volume Production IHRE AUFGABEN Als Fahrzeugs- und Prüfstandstechniker Automotive (m/w/d) übernehmen Sie die Fahrzeug- und  Prüfstands- Verantwortung (HiL) für ein internationales Fahrzeugprojekt bei unserem Kunden in Chiba-City,  in der Nähe von Tokyo. Hierbei werden Sie von einem Team erfahrener Projektingenieure unterstützt und sind durch unseren Unternehmens-verbund der ARRK bestens integriert. Wir unterstützen Sie bei all Ihren Fragen in den Bereichen Arbeitsvertrag und Entsendung , so dass Sie sich von Beginn an auf das Projekt konzentrieren können. Ihre Aufgaben im Detail: Übernahme der Verantwortung für die Betreuung von mehreren Testplattformen (Fahrzeug & Testracks) Logistik zur Sicherstellung der Verfügbarkeiten erforderliche Hard- und Software Sicherstellung der Hochrüstung aller Testplattformen nach Entwicklungsplan Inbetriebnahme, Integration, Wartung und Pflege von Messequipment der Testplattformen Dokumentation und Reporting aller Änderungen Schnittstelle zum internen Testmanager und zum Kunden IHR PROFIL Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung in der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Kundenspezifische Fahrausbildungen und Erfahrungen mit Elektro- und Hochvolt-Fahrzeugen sind von Vorteil Gute Kenntnisse der Fahrzeugelektronik sowie der Systemvernetzung im Fahrzeug (Ethernet, Flexray, CAN, etc.) Sichere Bedienung mit Flash- und Systemtools, z.B. Ediabas und E-Sys Hohe Reisebereitschaft zwischen Deutschland und Japan sowie gute Englisch- und Japanisch-kenntnisse WIR BIETEN IHNEN Volle Fahrzeug- und Prüfstands-Verantwortung in einem internationalen Umfeld Die Vorteile eines internationalen Unternehmensverbundes Reisetätigkeiten und eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Problemmanager Automotive in Japan (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
München
Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung. Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment . Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an: Engineering Prototyping Tooling Low Volume Production IHRE AUFGABEN Als Problemmanager Automotive (m/w/d) übernehmen Sie die Verantwortung für ein internationales Fahrzeugprojekt bei unserem Kunden in Chiba-City,  in der Nähe von Tokyo. Hierbei werden Sie von einem Team erfahrener Projektingenieure unterstützt und sind durch unseren Unternehmens-verbund der ARRK bestens integriert. Wir unterstützen Sie bei all Ihren Fragen in den Bereichen Arbeitsvertrag und Entsendung , so dass Sie sich von Beginn an auf das Projekt konzentrieren können. Ihre Aufgaben im Detail: Übernahme, Verwaltung, Analyse und Erstellung von Defect-Tickets im Problemmanagementsystem (ALM, Octane, JIRA) Technische Plausibilisierung im Fehlerfall sowie Testen und Bewerten von Fehlern und deren Auswirkungen Wöchentliches Reporting aller Defect-Tickets und Abstimmung der Maßnahmen zur Behebung Aktive Gestaltung und Optimierung der Problemmanagement-Prozesse IHR PROFIL Erfolgreich abgeschlossen Studium oder Ausbildung der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung Erfahrungen in Automobilentwicklungsprozessen und einschlägigen Tools für das Problemmanagement  (z.B. ALM, OCTANE, JIRA) wünschenswert Hohe Problemlösungskompetenz sowie sehr gute analytische Fähigkeiten Hohe Reisebereitschaft zwischen Japan und Deutschland sowie sehr  gute Englischkenntnisse und sehr gute Japanisch-kenntnisse WIR BIETEN IHNEN Volle Verantwortung des Problem Managements  in einem internationalen Umfeld Die Vorteile eines internationalen Unternehmensverbundes Reisetätigkeiten und eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Testingenieur (m/w/d) Automotive

Fr. 29.05.2020
München
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Testingenieur (m/w/d) Automotive München Referenz: JKO/3458/SST Als Testingenieur (m/w/d) übernehmen Sie die Konzeption, Organisation und Durchführung von Versuchen für Elektronikkomponenten in der Automobilbranche Sie entwickeln Testkonzepte inkl. projektspezifischer Testpläne und berücksichtigen hierbei die Termin-, Kosten- und Kapazitätsplanung Am Prüfstand führen Sie Verifizierungs- und Validierungstests durch und nehmen - falls erforderlich - Umbauten am Fahrzeug vor, um erforderliche Messwerte zu ermitteln Ihre Ergebnisse dokumentieren Sie im Rahmen von Versuchs- sowie Messberichten und vergleichen im Zuge der Analyse Ihre Testresultate mit den Simulationsergebnissen Außerdem leiten Sie Maßnahmen zur Fehlerbehebung und Optimierung ab und unterstützen als Schnittstelle zur Hardware- und Softwareentwicklung bei der Umsetzung der Produktanpassungen Ihr Studium der Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studiengangs haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder können als Techniker (m/w/d) mit Berufserfahrung im elektronischen Bereich überzeugen Sie konnten bereits Erfahrungen im Testen von elektronischen Bauteilen, idealerweise in der Automobilbranche, sammeln Im Umgang mit Vector Tools wie bspw. CANoe sind Sie versiert, Kenntnisse in LabVIEW und dSpace sind darüber hinaus wünschenswert Sie zeichnen sich durch eine eigenständige und präzise Arbeitsweise aus und überzeugen durch Ihre Hands-on-Mentalität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

(Junior) Funktionsentwickler (m/w/d) Automotive

Fr. 29.05.2020
München
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! (Junior) Funktionsentwickler (m/w/d) Automotive München Referenz: JKO/3740/SST Als Junior Funktionsentwickler (m/w/d) entwerfen und realisieren Sie Fahrzeugfunktionen für die Elektromobilität in der Automobilindustrie Sie designen Softwarefunktionen und stimmen sich hierzu eng mit Ihren Kollegen aus der Softwareentwicklung und dem Testing ab Die Inbetriebnahme führen Sie am HiL-Prüfstand durch und testen alle neuen Fahrzeugfunktionen Darüber hinaus übernehmen Sie die Fehlersuche an Fahrzeugen sowie Komponenten und setzen notwendige Anpassungen um oder steuern diese ein Außerdem stellen Sie die Kompatibilität zwischen Komponenten und Steuergeräten sicher Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs erfolgreich abgeschlossen Erste praktische Erfahrungen in der Elektromobilität, idealerweise mit elektrifizierten Antrieben, induktivem Laden oder Batterien, konnten Sie bereits sammeln Die Programmiersprachen C, C++ sowie Matlab/ Simulink und Vector Tools wie CANoe, CANape haben Sie schon verwendet Ihre eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise setzen Sie gekonnt ein, um gemeinsam mit uns, die Mobilität der Zukunft zu gestalten Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache bringen Sie mit
Zum Stellenangebot

Ingenieur Automotive mit Schwerpunkt Elektrotechnik (m/w/d)

Do. 28.05.2020
München, Ingolstadt, Donau
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitarbeit an Projekten für z. B. Elektromobilität, elektrischer Antriebsstrang, Energieversorgung oder Energiebordnetz Ermittlung von Systemanforderungen für mechatronische Systeme und Ausarbeitung der Spezifikationen sowie Entwicklung von elektronischen Komponenten und Systemen Verantwortung für die Integration der Komponenten und Systeme im Fahrzeug Erstellung von Testszenarien und Durchführung von Funktions- und Systemtests Fachliche Schnittstelle zwischen dem Kunden und weiteren Projektpartnern Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder einer ähnlichen Studienrichtung Erste Erfahrung im E/E-Umfeld der Automobilbranche in Form von Praktika oder einer Werkstudententätigkeit Idealerweise Erfahrung in der Gesamtfahrzeugentwicklung (speziell Fahrzeugelektronik), sowie erste Programmierkenntnisse (z. B. C/C++) Interesse an zukunftsorientierten Technologien und Methoden Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Junior Testmanager (w/m/d) System Test für den Bereich Fahrerassistenzsysteme

Mi. 27.05.2020
München
Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.   Junior Testmanager (w/m/d) System Test für den Bereich Fahrerassistenzsysteme  ab sofort in München Als Junior Testmanager übernimmst du Verantwortung für die Zielführung des eigenen Testbereichs Zu deinen Aufgaben gehört das Geben von Absicherungsempfehlungen für die LIDAR Systemfunktionen Außerdem bist du für die Planung der Ressourcen und des Testequipments zuständig Auch die gewissenhafte Dokumentation des Projektstatus liegt in deinem Aufgabenbereich Die ganze Zeit über bist du in enger Abstimmung mit den Entwicklungsabteilungen der Geschäftsbereiche bzgl. Software und/oder Hardwareänderungen und nimmst an Statusgesprächen in interdisziplinären Projektteams teil Natürlich bist du auch der Ansprechpartner für den Kunden und bist für die Durchführung der Kundenpräsentationen verantwortlich Du besitzt ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder eines vergleichbaren Studienganges Eine hohe Affinität für Zukunftsthemen in der Automobilindustrie (Digitalisierung, autonomes Fahren, Elektromobilität) und technisch komplexen Systemen und deren Aufbau wird von uns vorausgesetzt Idealerweise bringst du auch schon erste Erfahrungen in der Entwicklung von ADAS Systemfunktionen mit Eine professionelle und proaktive Einstellung sowie starke Problemlösungskompetenzen zählst du zu deinen Stärken Du kannst in kritischen Situationen selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten, bist aber dennoch ein Teamplayer Außerdem beschreibst du dich selbst als kundenorientiert Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®“
Zum Stellenangebot

Systemtestingenieur (w/m/d) für Fahrerassistenzsysteme (ADAS Integrationstest)

Mi. 27.05.2020
München
Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.   Systemtestingenieur (w/m/d) für Fahrerassistenzsysteme (ADAS Integrationstest) ab sofort in München Du bist verantwortlich für die gesamte Testausführung, Fehleranalyse und dem verfassen der Testberichte für den Systemintegrationstest Lidar Außerdem analysierst du die System-Architektur hinsichtlich ihrer Testbarkeit und entwickelst die dazugehörigen Testfälle Die Abstimmung von Testergebnissen und Testaufträgen mit den Systemarchitekten und Requirements Ingenieuren gehört zu deinen täglichen Aufgaben Du gewährleistest die Qualitätsstandards durch Testkonzeption, Testspezifikation, Testdurchführung und Automatisierung Zu deinen Aufgaben gehört die Optimierung und Erweiterung unserer bestehenden Testumgebung und die Automatisierung Des Weiteren unterstützt du bei der Planung und Durchführung von HiL-Tests und bei der realen Auswertungen von ADAS Funktionen Du besitzt ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik, Nachrichtentechnik oder eines vergleichbaren Studienganges Eine hohe Affinität für Zukunftsthemen der Automobilindustrie und technisch komplexen Systemen und deren Architektur wird von uns vorausgesetzt Eine nachweisliche Testerfahrung mit ADAS, Automotive Spice- Prozessen, ALM- Tools (PTC Integrity) und Analyse- und Engineering- Tools, insbesondere mit Sensorensytemen im Automotive Umfeld ist unerlässlich Außerdem besitzt du erweiterte Kenntnisse der ISO 26262-2 in ihrer Anwendung im Systemintegrationstest Auch die grundlegenden Kenntnisse von Messtechnik- Tools sowie Programmierkenntnisse in Python oder Scripting sind dir bekannt Zu deinen Stärken zählen selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie sehr gute analytische Fähigkeiten und die Bereitschaft sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Des Weiteren bringst du Spaß am Arbeiten im Team, hohe Kundenorientierung und Mobilität mit Du hast Spaß am Testen und der Herausforderung, Fehler sowie deren Ursache zu finden Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®“
Zum Stellenangebot

Technical Consultant / Ingenieur (m/w/d) für Fahrerassistenz und autonomes Fahren in Voll- und Teilzeit

Mi. 27.05.2020
Wolfsburg, München, Hannover
Bei Zielpuls konzentrieren wir uns auf ein ganz bestimmtes Aufgabenfeld: die technologieorientierte Unternehmens­beratung. Unser Team bildet die Brücke zwischen strategischer Beratung und technischen Dienstleistern. Gemeinsam planen, entwickeln und koordinieren wir technologische Gesamtlösungen. Strategischer Weitblick, technische Expertise und Spaß an hochkomplexen Herausforderungen – das sind unsere Stärken. Worauf es sonst ankommt? Kreative Köpfe, deren Anspruch klar ist: technologische Gesamtlösungen zu kreieren, die unsere Kunden wirklich weiterbringen. Bei innovativen Themen und Konzepten im Be­reich Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren bist du der kompetente Ansprechpartner für unsere Kunden Du weißt wo es lang geht und übernimmst die Projektleitung und fachliche Führung deines Projektteams Du analysierst und bewertest Kunden­an­for­de­rungen im Umfeld von aktiver Fahrzeugsicherheit – damit jeder sicher ans Ziel kommt Du unterstützt bei Angebotserstellung und Kon­zep­tion innovativer ADAS-Funktionen – dein Blick über den Tellerrand hilft dir dabei Du steuerst eigenverantwortlich und setzt Maß­nahmen um – natürlich stimmst du dich hier eng mit dem Kunden ab Erfolgreiches Studium mit Schwerpunkt Infor­matik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Fahr­zeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige praktische Erfahrung in mehreren Entwicklungsprojekten der Automobilindustrie – um den Überblick zu behalten Wünschenswert sind erweiterte Kenntnisse im Umfeld Funktionssicherheit, Statistik, Informatik und Sensorik Verständnis von Embedded-Systemen und deren Test- & Absicherungsverfahren Erfahrung im Requirements Engineering Begeisterung für neue Technologien und Team­fähig­keit Konzeptionelle und analytische Kompetenz, gepaart mit einer klaren Service-Mentalität und einem feinen Gespür für die Wünsche unserer Kunden Freue dich auf einen unbefristeten Job in einer Branche, in der sich in Zukunft viel bewegen lässt. Das bedeutet für dich: beste Perspektiven von Anfang an! Maßgeschneidertes Coaching-Programm für die ersten Monate – weil uns deine persönliche Be­treuung wichtig ist Großes Schulungsangebot über die firmeninterne „Technik- und Menschen-Akademie“ – weil du dich bei uns zielgerichtet weiterbilden kannst Übernahme von internen Rollen möglich (z. B. Coaching, Recruiting..) – wenn du dich auch außerhalb deiner Projekte engagieren möchtest Überdurchschnittliche Vergütung und ein um­fang­reiches Paket an attraktiven betrieblichen Sozial­leistungen – weil wir deinen täglichen Einsatz zu schätzen wissen Eine offene und freundliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Wegen – weil nur so deine Ideen schnell umgesetzt werden können Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten – damit du unbeschwert deinem Job nachgehen kannst Zahlreiche Firmenevents – auf dass wir als Team noch stärker zusammenwachsen Kostenlose Getränke und frisches Bio-Obst – so kommst du gesund durch den Tag
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur im Bereich Gesamtfahrzeugcrash (m/w/d)

Mi. 27.05.2020
München
Die Engineering Division der weltweit agierenden ARRK Gruppe ist der Spezialist für die Produktentwicklung. Seit 50 Jahren unterstützen wir mit rund 1.000 Mitarbeitern in vier Ländern als führender Entwicklungspartner Kunden aus dem Premiumsegment . Alle Leistungen, die nötig sind, um eine Idee serienreif zu machen, vereinen wir  unter der Marke ARRK. Die ARRK Gruppe in Europa  bietet dabei mit vier Divisions alles aus einer Hand an: Engineering Prototyping Tooling Low Volume Production DEINE AUFGABEN Du verantwortest berechnungsseitig die Durchführung und Bewertung aller relevanten Crashlastfälle in der strukturmechanischen Gesamtfahrzeugauslegung. Dein Aufgabengebiet umfasst die Schwerpunkte Front- und Heckcrash. Du übernimmst als Teil eines Teams aus jungen und erfahrenen Berechnungsingenieuren die Verantwortung für ein oder mehrere Fahrzeugderivate. Die Simulationsmodelle erstellst du eigenständig und führst die Analysen mit den Programmen Abaqus oder LS-Dyna durch. Deine Ergebnisse stellst du regelmäßig beim Kunden vor und erarbeitest Verbesserungsvorschläge zur Zielerreichung. DEIN PROFIL Dein technisches Studium, idealerweise in Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Physik oder einem vergleichbaren Studiengang, hast du erfolgreich abgeschlossen. Du zeigst ein hohes Interesse an der technischen Simulation und hast bereits erste Erfahrungen mit der FE-Methode gesammelt. Du nimmst Herausforderungen an und es macht dir Freude, bestehende Prozesse weiterzuentwickeln. Du bist kommunikativ und arbeitest gerne in einem Team. Kenntnisse in der Funktionsauslegung von passiven Sicherheitskonzepten runden dein Profil ab. WIR BIETEN DIR Einen sicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Entlohnung und ein Aufgabengebiet mit Entwicklungsperspektive Raum für Eigeninitiative, eigene Gestaltungsspielräume sowie einen hohen Mitwirkungsgrad Ein angenehmes Betriebsklima in einem Team sympathischer und hilfsbereiter Kollegen, mit hoher Wertschätzung und in flacher Hierarchie
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur (m/w/d) Motoren

Mi. 27.05.2020
Ingolstadt, Donau, München
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Applikationsingenieur (m/w/d) Motoren Ingolstadt, München Referenz:  ELV/2733/SST Als Applikationsingenieur (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Motorenapplikation und Kalibrierung der Antriebssteuergeräte Zur Erreichung der Emissionsgrenzwerte führen Sie Antriebsstrangapplikationen durch Sie erstellen alle relevanten technischen Dokumentationen und stimmen diese anschließend mit den entsprechenden Fachbereichen ab Außerdem führen Sie Probefahrten und Versuche zur Vervollständigung und Validierung der Applikationen unter Berücksichtigung kundenrelevanter und klimatischer Bedingungen durch Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Darüber hinaus haben Sie fundierte Erfahrung mit Motoren sowie ein Grundverständnis in der Thermodynamik Erfahrung in der Entwicklung von Steuergerätesoftware sowie in der Applikation können Sie vorweisen Idealerweise besitzen Sie erste Erfahrung im Umgang mit Messsystemen und der dazugehörigen Software wie INCA, CANape oder Matlab und Simulink Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal